Content

Literaturverzeichnis in:

Lena Jaschob

Status im internationalen System, page 315 - 356

Das Deutsche Reich und sein Statusstreben in Europa 1890-1914

1. Edition 2018, ISBN print: 978-3-8288-4082-9, ISBN online: 978-3-8288-6920-2, https://doi.org/10.5771/9783828869202-315

Tectum, Baden-Baden
Bibliographic information
315 Literaturverzeichnis 132. Sitzung (1908): Dritte Beratung des Entwurfs eines Gesetzes zur Änderung des § 2 des Gesetzes betreffend die deutsche Flotte vom 14. Juni 1900. In: Verhandlungen des Reichstags. XII. Legislaturperiode I. Session. Band 232. Stenographische Berichte. Berlin: Julius Sittenfeld, Hofbuchdrucker, S. 4360. 144. Sitzung (1900): Fortsetzung der ersten Berathung des Entwurfs einer Novelle zum Gesetz, betreffend die deutsche Flotte, vom 10. April 1898. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstags (Hg.): 10. Legislatur-Periode, I. Session 1898/1900. Siebenter Band. Berlin: Norddeutsche Buchdruckerei und Verlagsanstalt, S. 3979–4006. 209. Sitzung (1900): Dritte Berathung des Entwurfs einer Novelle zum Gesetz betreffend die deutsche Flotte, vom 10. April 1898. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstags (Hg.): 10. Legislatur-Periode, I. Session 1898/1900. Siebenter Band. Berlin: Norddeutsche Buchdruckerei und Verlagsanstalt, S. 6022–6044. 62. Sitzung (1912): Fortsetzung der zweiten Beratung der Novelle zu den Gesetzen betreffend die deutsche Flotte, vom 14. Juni 1900 und 5. Juni 1906. In: Verhandlungen des Reichstags. XIII. Legislaturperiode I. Session. Band 285. Stenographische Berichte. Berlin: Norddeutsche Buchdruckerei und Verlagsanstalt, S. 1991–2001. 77. Sitzung (1906): Fortsetzung und Schluß der zweiten Beratung des Entwurfs einer Novelle zum Gesetz betreffend die deutsche Flotte vom 14. Juni 1900 (Nr. 7, 281 der Anlagen). In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstags, XI. Legislatur-Periode, II. Session 1905/06. Dritter Band. Berlin: Norddeutsche Buchdruckerei und Verlagsanstalt, S. 2386–2402. 89. Sitzung (1908): Zweite Beratung des Entwurfs eines Gesetzes zur Änderung des § 2 des Gesetzes betreffend die deutsche Flotte vom 14. Juni 900. In: Verhandlungen des Reichstags. XII. Legislaturperiode I. Session. Band 230. Stenographische Berichte. Berlin: Julius Sittenfeld, Hofbuchdrucker, S. 2716– 2738. 316 Abdelal, Rawi; Herrera, Yoshiko M.; Johnston, Alastair Iain; McDermott, Rose (2006): Identity as a Variable. In: PPS 4 (04), S. 695–711. DOI: 10.1017/S1537592706060440. Afflerbach, Holger (2002): Der Dreibund. Europäische Grossmacht- und Allianzpolitik vor dem Ersten Weltkrieg. Wien: Böhlau (Veröffentlichungen der Kommission für Neuere Geschichte Österreichs, Bd. 92). Aktenstück Nr. 353 (1914): Novelle zu den Gesetzen, betreffend die deutsche Flotte, vom 14. Juni 1900 und 5. Juni 1906. In: Verhandlungen des Reichstags. XIII. Legislaturperiode I. Session. Band 299. Anlagen zu den Stenographischen Berichten. Nr. 452 bis 533. Berlin: Julius Sittenfeld, Hofbuchdrucker, S. 1–12. Aktenstück Nr. 4 (1898): Entwurf eines Gesetzes, betreffend die Deutsche Flotte. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstags, 9. Legislatur-Periode, V. Session 1895/97. Zweiter Band, S. 1–10. Aktenstück Nr. 474 (1908): Entwurf eines Gesetzes, zur Änderung des § 2 des Gesetzes, betreffend die deutsche Flotte, vom 14. Juni 1900. In: Verhandlungen des Reichstags. XII. Legislaturperiode I. Session. Band 243. Anlagen zu den Stenographischen Berichten. Nr. 471 bis 526. Berlin: Julius Sittenfeld, Hofbuchdrucker, S. 2568–2570. Aktenstück Nr. 5 (1898): Die Seeinteressen des Deutschen Reichs. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstags, 9. Legislatur-Periode, V. Session 1895/97. Zweiter Band, S. 11–90. Online verfügbar unter http://www.reichstagsprotokolle.de/Blatt_k9_bsb00002774_00062.html, zuletzt geprüft am 15.11.2012. Aktenstück Nr. 548 (1900): Entwurf einer Novelle zum Gesetze, betr. die deutsche Flotte. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstags (Hg.): 10. Legislatur-Periode, I. Session 1898/1900. Fünfter Band. Berlin: Norddeutsche Buchdruckerei und Verlagsanstalt. Online verfügbar unter www.reichstagsprotokolle.de/Blatt_k10_bsb00002787_00044.html, zuletzt geprüft am 08.05.2012. Aktenstück Nr. 7 (1906): Entwurf einer Novelle zum Gesetze, betreffend die Deutsche Flotte, vom 14. Juni 1900. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstags, XI. Legislatur-Periode, II. Session 1905/06. Zweiter Anlagenband. Berlin: Norddeutsche Buchdruckerei und Verlagsanstalt, S. 937–938. Allen, Robert C. (1979): International Competition in Iron and Steel. 1850-1913. In: Journal of European Economic History 39 (4), S. 911–937. Allport, Gordon Willard (1968): The Person in Psychology. Selected Essays. Boston, MA: Beacon Press. Allport, Gordon Willard (1971): Die Natur des Vorurteils. Herausgegeben und kommentiert von Carl Friedrich Graumann. Köln: Kiepenheuer & Witsch. 317 Anderson, Cameron; Kilduff, Gavin J. (2009): The Pursuit of Status in Social Groups. In: Current Directions in Psychological Science 18 (5), S. 295–298. DOI: 10.1111/j.1467-8721.2009.01655.x. Anderson, Cameron; Willer, Robb; Kilduff, Gavin J.; Brown, Courtney E. (2012): The Origins of Deference: When do People prefer lower Status? In: Journal of Personality and Social Psychology 102 (5), S. 1077–1088. DOI: 10.1037/a0027409. Angelow, Jürgen (2000): Kalkül und Prestige. Der Zweibund am Vorabend des Ersten Weltkrieges. Köln: Böhlau. Angelow, Jürgen (2003): Der Deutsche Bund. Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft (Geschichte kompakt. Neuzeit). Angelow, Jürgen (2010): Der Weg in die Urkatastrophe. Der Zerfall des alten Europas 1900-1914. Berlin: be.bra Verlag. Arnim-Muskau, Traugott Hermann von (1900): Reichstagsrede vom 9. Februar 1900. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstags, X. Legislatur-Periode, I. Session, 1898/1900. Fünfter Band. Berlin: Norddeutsche Buchdruckerei und Verlagsanstalt, S. 3979–3983. Arnim-Muskau, Traugott Hermann von (1906): Reichstagsrede vom 27. März 1906. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstags, XI. Legislatur-Periode, II. Session 1905/06. Dritter Band. Berlin: Norddeutsche Buchdruckerei und Verlagsanstalt, S. 2332–2334. Assmann, Jan (1988): Kollektives Gedächtnis und kulturelle Identität. In: Jan Assmann und Tonio Hölscher (Hg.): Kultur und Gedächtnis. Frankfurt am Main: Suhrkamp (Suhrkamp Taschenbuch Wissenschaft, 724), S. 9–19. Aust, Martin; Schönpflug, Daniel (2007): Vom Gegner lernen. Feindschaften und Kulturtransfers im Europa des 19. und 20. Jahrhunderts. Frankfurt am Main, New York: Campus. Axelrod, Robert; Bennett, D. Scott (1993): A Landscape Theory of Aggregation. In: Brit. J. Polit. Sci. 23 (02), S. 211–233. DOI: 10.1017/S000712340000973X. Baldwin, David A. (1993): Neoliberalism, Neorealism, and World Politics. In: David A. Baldwin (Hg.): Neorealism and Neoliberalism. The Contemporary Debate. New York: Columbia University Press (New directions in world politics), S. 3–29. Balfour, Michael Leonard Graham (1967): Der Kaiser Wilhelm II. und seine Zeit. Berlin: Propyläen-Verl. Barnett, Michael (1999): Culture, Strategy and Foreign Policy Change. Israel's Road to Oslo. In: European Journal of International Relations 5 (1), S. 5–36. DOI: 10.1177/1354066199005001001. Barnett, Michael; Duvall, Raymond (2005): Power in International Politics. In: International Organization 59 (1), S. 39–75. 318 Bassermann, Ernst (1900): Reichstagsrede vom 8. Februar 1900. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstags, X. Legislatur-Periode, I. Session, 1898/1900. Fünfter Band. Berlin: Norddeutsche Buchdruckerei und Verlagsanstalt, S. 3968–3977. Bassermann, Ernst (1908): Reichstagsrede vom 28. November 1907. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstags, XII. Legislatur-Periode, I. Session 1907/08. Band 229. Berlin: Norddeutsche Buchdruckerei und Verlagsanstalt, S. 1881–1891. Bebel, August (1908a): Reichstagsrede vom 29. Januar 1908. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstags, XII. Legislatur-Periode, I. Session 1907/08. Band 230. Berlin: Norddeutsche Buchdruckerei und Verlagsanstalt, S. 2725–2730. Bebel, August (1908b): Reichstagsrede vom 29. November 1907. In: Verhandlungen des Reichstags. XII. Legislaturperiode I. Session. Band 229. Stenographische Berichte. Berlin: Julius Sittenfeld, Hofbuchdrucker, S. 1899– 1913. Bedorf, Thomas (2010): Verkennende Anerkennung. Über Identität und Politik. Berlin: Suhrkamp Verlag. Bender, Steffen (2009): Der Burenkrieg und die deutschsprachige Presse. Wahrnehmung und Deutung zwischen Bureneuphorie und Anglophobie 1899 - 1902. Paderborn [u.a.]: Schöningh. Berger, Joseph; Cohen, Bernard P.; Zelditch, Morris (1972): Status Characteristics and Social Interaction. In: American Sociological Review 37 (3), S. 241. DOI: 10.2307/2093465. Berger, Joseph; Zelditch, Morris (1998): Status, Power, and Legitimacy. Strategies and Theories. New Brunswick, NJ: Transaction. Berghahn, Volker R. (1971): Der Tirpitz-Plan. Genesis und Verfall einer innenpolitischen Krisenstrategie unter Wilhelm II. Düsseldorf: Droste Verlag. Berghoff, Hartmut (1999): Großbritannien und Deutschland 1880-1914: Wirtschaftliche Rivalität oder internationale Arbeitsteilung? In: Wolfgang J. Mommsen (Hg.): Die ungleichen Partner. Deutsch-Britische Beziehungen im 19. und 20. Jahrhundert. Stuttgart: Dt. Verl.-Anst, S. 82–97. Bethmann Hollweg, Theobald von (1911a): Reichstagrede vom 9. November 1911. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstags, XII. Legislatur-Periode, II. Session 1911. Band 268. Berlin: Norddeutsche Buchdruckerei und Verlagsanstalt, S. 7708–7713. Bethmann Hollweg, Theobald von (1911b): Reichstagsrede vom 9. November 1911. In: Verhandlungen des Reichstags. XII. Legislaturperiode II. Session. Band 268. Stenographische Berichte. Berlin: Norddeutsche Buchdruckerei und Verlagsanstalt, S. 7708–7713. 319 Bethmann Hollweg, Theobald von (1912): Reichstagsrede vom 22. April 1912. In: Verhandlungen des Reichstags. XIII. Legislaturperiode I. Session. Band 284. Stenographische Berichte. Berlin: Norddeutsche Buchdruckerei und Verlagsanstalt, S. 1300–1302. Bethmann Hollweg, Theobald von (1927): Aufzeichnung des Reichskanzlers von Bethmann Hollweg, 13.08.1909. In: Johannes Lepsius, Albrecht Mendelssohn Bartholdy und Friedrich Thimme (Hg.): Die Grosse Politik der Europäischen Kabinette 1871-1914. Sammlung der Diplomatischen Akten des Auswärtigen Amtes. Band 28: England und die Deutsche Flotte 1908-1911. Im Auftrag des Auswärtigen Amts hrsg. 40 Bände. Berlin: Dt. Verl.-Ges. für Politik und Geschichte, Nr. 10325. Bird, Colin (2004): Status, Identity, and Respect. In: Political Theory 32 (2), S. 207–232. DOI: 10.1177/0090591703256686. Bismarck, Otto von (1878): Reichstagsrede vom 19. Februar 1878. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstags, 3. Legislatur-Periode, II. Session 1878, Erster Band. Berlin: Verlag der Buchdruckerei der "Norddeutschen Allgemeinen Zeitung", S. 95–99. Black, Jeremy (2010): Naval Power. A History of Warfare and the Sea from 1500 onwards. New York: Palgrave Macmillan. Boeckh, Katrin (1996): Von den Balkankriegen zum Ersten Weltkrieg. Kleinstaatenpolitik und ethnische Selbstbestimmung auf dem Balkan. München: R. Oldenbourg (Südosteuropäische Arbeiten, 97). Bohnet, Iris (1997): Kooperation und Kommunikation. Eine ökonomische Analyse individueller Entscheidungen. Tübingen: Mohr (Die Einheit der Gesellschaftswissenschaften, Bd. 98). Bönker, Dirk (2013): Global Politics and Germany's Destiny “from an East Asian Perspective”. Alfred von Tirpitz and the Making of Wilhelmine Navalism. In: Central European History 46 (01), S. 61–96. DOI: 10.1017/S0008938913000034. Bönker, Dirk (2014): Maritime Force and the Limits of Empire. Warfare, Commerce, and Law in Germany and the United States before World War I. In: Bradley Naranch und Geoff Eley (Hg.): German Colonialism in a Global Age. Durham, London: Duke University Press, S. 283–301. Booth, Ken; Wheeler, Nicholas J. (2008): The Security Dilemma. Fear, Cooperation and Trust in World Politics. Basingstoke [England], New York, N.Y: Palgrave Macmillan. Borowsky, Peter; Vogel, Barbara; Wunder, Heide (1989): Einführung in die Geschichtswissenschaft. 5., überarb. und aktualisierte Aufl. Opladen: Westdt. Verl. (Studienbücher moderne Geschichte, 1). Braun, Dietmar (1999): Theorien rationalen Handelns in der Politikwissenschaft. Eine kritische Einführung. Opladen: Leske + Budrich (Grundwissen Politik, Bd. 25). 320 Brechtken, Magnus (2006): Scharnierzeit 1895-1907. Persönlichkeitsnetze und internationale Politik in den deutsch-britisch-amerikanischen Beziehungen vor dem Ersten Weltkrieg. Mainz: P. von Zabern. Bridge, Cyprian Arthur (1910): Sea-Power and Other Studies. London: Smith Elder. Brown, Rupert (2000): Social Identity Theory. past achievements, current problems an future challenges. In: European Journal of Social Psychology 30, S. 745– 778. Bruck, W. F. (1962): Social and Economic History of Germany from William II to Hitler. 1888-1938. A Comparative Study. New York, NY: Russel and Russel Inc. Buchanan, James M. (1965): An Economic Theory of Clubs. In: Economica 32 (125), S. 1–14. Bull, Hedley (1977): The Anarchical Society. A Study of Order in World Politics. London: MacMillan. Bülow, Bernhard von (1897): Rede Bülows im Reichstag. Deutsche wirtschaftliche und politische Interessen in China; "Platz an der Sonne", 6.12.1897. Stenographische Berichte über die Verhandlungen des deutschen Reichstages. In: Michael Behnen (Hg.): Quellen zur deutschen Außenpolitik im Zeitalter des Imperialismus 1890-1911. Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft [Abt. Verl.] (Ausgewählte Quellen zur deutschen Geschichte der Neuzeit), S. 165–166. Bülow, Bernhard von (1900): Reichstagsrede vom 11. Dezember 1899. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstags (Hg.): 10. Legislatur-Periode, I. Session 1898/1900. Vierter Band. Berlin: Norddeutsche Buchdruckerei und Verlagsanstalt, S. 3292–3295. Bülow, Bernhard von (1902): Reichstagsrede vom 8. Januar 1902. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstags, X. Legislatur-Periode, II. Session, 1900/1902. Vierter Band. Berlin: Norddeutsche Buchdruckerei und Verlagsanstalt, S. 3209–3210. Bülow, Bernhard von (1916): Deutsche Politik. Berlin. Bülow, Bernhard von (1927a): Aufzeichnung des Reichskanzlers Grafen von Bülow. In: Johannes Lepsius, Albrecht Mendelssohn Bartholdy und Friedrich Thimme (Hg.): Die Grosse Politik der Europäischen Kabinette 1871-1914. Sammlung der Diplomatischen Akten des Auswärtigen Amtes. Band 20,1: Entente cordiale und erste Marokkokrise 1904-1905. Erste Hälfte. Im Auftrag des Auswärtigen Amts hrsg. 2. Aufl. 40 Bände. Berlin: Dt. Verl.-Ges. für Politik und Geschichte, Nr. 6566. Bülow, Bernhard von (1927b): Bülow an Stemrich, 30.09.1908. In: Johannes Lepsius, Albrecht Mendelssohn Bartholdy und Friedrich Thimme (Hg.): Die Grosse Politik der Europäischen Kabinette 1871-1914. Sammlung der Diplomatischen Akten des Auswärtigen Amtes. Band 26 Teil I: Die Bosnische 321 Krise 1908-1909. Im Auftrag des Auswärtigen Amts hrsg. 40 Bände. Berlin: Dt. Verl.-Ges. für Politik und Geschichte, Nr. 8937. Bülow, Bernhard von (1927c): Bülow an Wilhelm II., 15.07.1908. In: Johannes Lepsius, Albrecht Mendelssohn Bartholdy und Friedrich Thimme (Hg.): Die Grosse Politik der Europäischen Kabinette 1871-1914. Sammlung der Diplomatischen Akten des Auswärtigen Amtes. Band 24: Deutschland und die Westmächte 1907-1908. Im Auftrag des Auswärtigen Amts hrsg. 40 Bände. Berlin: Dt. Verl.-Ges. für Politik und Geschichte, Nr. 8216. Bülow, Bernhard von (1927d): Der Reichskanzler Fürst von Bülow an das Auswärtige Amt. In: Johannes Lepsius, Albrecht Mendelssohn Bartholdy und Friedrich Thimme (Hg.): Die Grosse Politik der Europäischen Kabinette 1871- 1914. Sammlung der Diplomatischen Akten des Auswärtigen Amtes. Band 21,2:Die Konferenz von Algeciras und ihre Auswirkung. Zweite Hälfte. Im Auftrag des Auswärtigen Amts hrsg. 2. Aufl. 40 Bände. Berlin: Dt. Verl.-Ges. für Politik und Geschichte, Nr. 7193. Bülow, Bernhard von (1927e): Der Reichskanzler Fürst von Bülow an den Botschafter in London Grafen von Metternich. In: Johannes Lepsius, Albrecht Mendelssohn Bartholdy und Friedrich Thimme (Hg.): Die Grosse Politik der Europäischen Kabinette 1871-1914. Sammlung der Diplomatischen Akten des Auswärtigen Amtes. Band 20,2: Entente cordiale und erste Marokkokrise 1904-1905. Zweite Hälfte. Im Auftrag des Auswärtigen Amts hrsg. 2. Aufl. 40 Bände. Berlin: Dt. Verl.-Ges. für Politik und Geschichte, Nr. 6857. Bülow, Bernhard von (1927f): Der Reichskanzler Graf von Bülow an den Botschafter in Rom Grafen Monts. In: Johannes Lepsius, Albrecht Mendelssohn Bartholdy und Friedrich Thimme (Hg.): Die Grosse Politik der Europäischen Kabinette 1871-1914. Sammlung der Diplomatischen Akten des Auswärtigen Amtes. Band 20,2: Entente cordiale und erste Marokkokrise 1904-1905. Zweite Hälfte. Im Auftrag des Auswärtigen Amts hrsg. 2. Aufl. 40 Bände. Berlin: Dt. Verl.-Ges. für Politik und Geschichte, 6594. Bülow, Bernhard von (1927g): Der Reichskanzler Graf von Bülow an den Geschäftsträger in Tanger von Kühlmann. In: Johannes Lepsius, Albrecht Mendelssohn Bartholdy und Friedrich Thimme (Hg.): Die Grosse Politik der Europäischen Kabinette 1871-1914. Sammlung der Diplomatischen Akten des Auswärtigen Amtes. Band 20,2: Entente cordiale und erste Marokkokrise 1904-1905. Zweite Hälfte. Im Auftrag des Auswärtigen Amts hrsg. 2. Aufl. 40 Bände. Berlin: Dt. Verl.-Ges. für Politik und Geschichte, Nr. 6591. Bülow, Bernhard von (1927h): Der Reichskanzler Graf von Bülow an den Geschäftsträger in Tanger von Kühlmann. In: Johannes Lepsius, Albrecht Mendelssohn Bartholdy und Friedrich Thimme (Hg.): Die Grosse Politik der Europäischen Kabinette 1871-1914. Sammlung der Diplomatischen Akten des Auswärtigen Amtes. Band 20,2: Entente cordiale und erste Marokkokrise 1904-1905. Zweite Hälfte. Im Auftrag des Auswärtigen Amts hrsg. 2. Aufl. 40 Bände. Berlin: Dt. Verl.-Ges. für Politik und Geschichte, Nr. 6593. 322 Bülow, Bernhard von (1927i): Der Reichskanzler Graf von Bülow an Kaiser Wilhelm II., z.Z. auf der Mittelmeerreise. In: Johannes Lepsius, Albrecht Mendelssohn Bartholdy und Friedrich Thimme (Hg.): Die Grosse Politik der Europäischen Kabinette 1871-1914. Sammlung der Diplomatischen Akten des Auswärtigen Amtes. Band 20,2: Entente cordiale und erste Marokkokrise 1904-1905. Zweite Hälfte. Im Auftrag des Auswärtigen Amts hrsg. 2. Aufl. 40 Bände. Berlin: Dt. Verl.-Ges. für Politik und Geschichte, Nr. 6599. Bülow, Bernhard von (1927j): Reichskanzler Bülow an Kaiser Wilhelm II. In: Johannes Lepsius, Albrecht Mendelssohn Bartholdy und Friedrich Thimme (Hg.): Die Grosse Politik der Europäischen Kabinette 1871-1914. Sammlung der Diplomatischen Akten des Auswärtigen Amtes. Band 19,2: Der Russisch- Japanische Krieg. Zweite Hälfte. Im Auftrag des Auswärtigen Amts hrsg. 2. Aufl. 40 Bände. Berlin: Dt. Verl.-Ges. für Politik und Geschichte, S. 402–403. Bülow, Bernhard von (1929): Deutschland und die Mächte vor dem Krieg in amtlichen Schriften des Fürsten Bernhard von Bülow. Ohne seine Mitwirkung herausgegeben von einem Ungenannten. Zweiter Band. Dresden: Carl Reissner Verlag. Bülow, Bernhard von (1930): Denkwürdigkeiten. Zweiter Band. Von der Marokko- Krise bis zum Abschied. Herausgegeben von Franz von Stockhammern. Berlin: Ullstein. Burhop, Carsten (2011): Wirtschaftsgeschichte des Kaiserreichs 1871 - 1918. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht (UTB, 3454). Buss, David M.; Duntley, Joshua D. (2006): The Evolution of Aggression. In: Mark Schaller, Jeffry A. Simpson und Douglas T. Kenrick (Hg.): Evolution and Social Psychology. New York, NY: Psychology Press (Frontiers of social psychology), S. 263–285. Bussmann, Walter (1954): Treitschke als Politiker. In: Historische Zeitschrift 177 (JG), S. 249–280. Calleo, David (1995): The German Problem Reconsidered - Germany and the World Order. 1870 to the Present. Cambridge: Cambridge University Press. Canis, Konrad (1999): Von Bismarck zur Weltpolitik. Deutsche Außenpolitik 1890 bis 1902. 2. Aufl. Berlin: Akad.-Verl. Canis, Konrad (2004): Bismarcks Aussenpolitik 1870-1890. Aufstieg und Gefährdung. Paderborn: Schöningh (Wissenschaftliche Reihe / Otto-von- Bismarck-Stiftung, Bd. 6). Canis, Konrad (2011): Der Weg in den Abgrund. Deutsche Außenpolitik 1902- 1914. Paderborn: Schöningh Paderborn. Carr, Edward Hallett (2001): The Twenty Years' Crisis, 1919-1939. An Introduction to the Study of International Relations. Reprint. Houndmills, Basingstoke, Hampshire, New York: Palgrave. 323 Chafetz, Glenn R.; Frankel, Benjamin; Spirtas, Michael (1999): Introduction. Tracing the Influence of Identity on Foreign Policy. In: Glenn R. Chafetz, Michael Spirtas und Benjamin Frankel (Hg.): The Origins of National Interests. London, Portland, OR: F. Cass (Cass series on security studies), S. VII–XXII. Chamberlain, Muriel Evelyn (1988): Pax Britannica? British Foreign Policy, 1789- 1914. London, New York: Longman (Studies in modern history). Charmley, John (1999): Splendid Isolation? Britain, the Balance of Power, and the Origins of the First World War. London: Hodder & Stoughton. Checkel, Jeffrey T. (1998): The Constructive Turn in International Relations Theory. In: World Politics 50 (02), S. 324–348. DOI: 10.1017/S0043887100008133. Cheng, Joey T.; Tracy, Jessica L.; Foulsham, Tom; Kingstone, Alan; Henrich, Joseph (2013): Two ways to the top. Evidence that dominance and prestige are distinct yet viable avenues to social rank and influence. In: Journal of Personality and Social Psychology 104 (1), S. 103–125. DOI: 10.1037/a0030398. Choucri, Nazli (2015): Basic LP Methodology. MIT. Online verfügbar unter http://lateralpressure.mit.edu/quantifying-master-variables/basic-lpmethodology, zuletzt geprüft am 20.01.2016. Choucri, Nazli; North, Robert C. (1975): Nations in conflict - National Growth and International Violence. San Francisco, CA: Freeman. Choucri, Nazli; North, Robert C. (1993): Lateral Pressure in International Relations: Concept and Theory. In: Manus I. Midlarsky (Hg.): Handbook of War Studies. Ann Arbor: University of Michigan Press, S. 289–326. Churchill, Winston S. (1969): Churchill an William Royle, 20.12.1911. In: Randolph S. Churchill (Hg.): Winston S. Churchill, Vol. II, Companion Part 3, 1911-1914. London: Heinemann, S. 1360–1361. Clark, Christopher M. (2008): Wilhelm II. Die Herrschaft des letzten deutschen Kaisers. München: Dt. Verl.-Anst. Clark, Christopher M. (2013): The sleepwalkers. How Europe went to war in 1914. pbk.-ed. London: Penguin (Penguin books). Clark, Ian (1993): The Hierarchy of States. Reform and Resistance in the International Order. Cambridge: Cambridge University Press. Claude, Inis L., Jr. (1989): Balance of Power Revisited. In: Review of International Studies 15 (2), S. 77–85. Clunan, Anne L. (2009): The Social Construction of Russia's Resurgence. Aspirations, Identity, and Security Interests. Baltimore: Johns Hopkins University Press. Clunan, Anne L. (2014): Why Status Matters in World Politics. In: T. V. Paul, Deborah Welch Larson und William Curti Wohlforth (Hg.): Status in World Politics. Cambridge: Cambridge University Press, S. 273–297. 324 Cooley, Alexander (2005): Logics of Hierarchy. The Organization of Empires, States, and Military Occupations. Ithaca, NY [u.a.]: Cornell Univ. Press. Correlates of War Project (2010). Online verfügbar unter http://www.correlatesofwar.org/data-sets/folder_listing, zuletzt geprüft am 23.09.2015. Craig, Gordon Alexander (1980): Germany, 1866-1945. Oxford, New York: Oxford University Press. Crowe, Eyre (1928): Memorandum by Mr. Eyre Crowe. Memorandum on the Present State of British Relations with France and Germany. In: G.P. Gooch und Harold Temperley (Hg.): British Documents on the Origins of the War 1898-1914. Vol. III The Testing of the Entente 1904-6. London: His Majesty´s Stationary Office, S. 397–420. Dafoe, Allan; Renshon, Jonathan; Huth, Paul (2014): Reputation and Status as Motives for War. In: Annual Review of Political Science 17 (1), S. 371–393. DOI: 10.1146/annurev-polisci-071112-213421. Dänhardt, Harald (1988): Aufzeichnungen des Korvettenkapitäns Dänhardt von der Etatsabteilung des Reichsmarineamts vom 2. November 1903 über die Möglichkeiten der Weiterentwicklung der Flotte nach dem Jahre 1906. In: Volker R. Berghahn und Wilhelm Deist (Hg.): Rüstung im Zeichen der wilhelminischen Weltpolitik. Grundlegende Dokumente 1890-1914. Düsseldorf: Droste, S. 167–179. Dawson, William Harbutt (1908): The Evolution of Modern Germany. London: T. Fisher Unwin. Deibert, Ronald (2012): The Growing Dark Side of Cyberspace. (… and What To Do About It). In: Penn State Journal of Law & International Affairs 1 (2), S. 260–274. Deist, Wilhelm (1976): Flottenpolitik und Flottenpropaganda. Das Nachrichtenbureau des Reichsmarineamtes 1897-1914. Stuttgart: Deutsche Verlagsanstalt. Delbrück, Hans (1905): England, Deutschland, Frankreich und die Marokkofrage. In: Preußische Jahrbücher Einhunderteinunzwanzigster Band, Juli bis September 1899, S. 368–375. Deng, Yong (2008): China's Struggle for Status. The Realignment of International Relations. Cambridge, New York: Cambridge University Press. Der Dreibund (1882) (2013). In: Rüdiger vom Bruch und Björn Hofmeister (Hg.): Deutsche Geschichte in Quellen und Darstellung. Band 8. Kaiserreich und Erster Weltkrieg 1871-1918. [Nachdr.]. 11 Bände. Stuttgart: Reclam (Reclams Universal-Bibliothek, Nr. 17008), S. 86–89. Der Rückversicherungsvertrag. (1887) (2013). In: Rüdiger vom Bruch und Björn Hofmeister (Hg.): Deutsche Geschichte in Quellen und Darstellung. Band 8. 325 Kaiserreich und Erster Weltkrieg 1871-1918. [Nachdr.]. 11 Bände. Stuttgart: Reclam (Reclams Universal-Bibliothek, Nr. 17008), S. 89–93. Deudney, Daniel (2007): Bounding Power. Republican Security Theory from the Polis to the Global Village. Princeton, N.J., Oxford: Princeton University Press. Deutsches Reich (16.04.1871): Verfassung des Deutschen Reichs. In: Reichsgesetzblatt 1871. Online verfügbar unter www.uniheidelberg.de/institute/fak2/mussgnug/vfg1871.doc, zuletzt geprüft am 05.10.2015. Diez, Thomas (2003): Postmoderne Ansätze. In: Siegfried Schieder und Manuela Spindler (Hg.): Theorien der internationalen Beziehungen. Opladen [u.a.]: Budrich (UTB, 2315), S. 449–476. Donnelly, Jack (2006): Sovereign Inequalities and Hierarchy in Anarchy. American Power and International Society. In: European Journal of International Relations 12 (2), S. 139–170. DOI: 10.1177/1354066106064505. Doran, Charles F. (1971): The Politics of Assimilation Baltimore. Hegemony and Its Aftermath. Baltimore: Johns Hopkins University Press. Doran, Charles F. (1991): Systems in Crisis. New Imperative of High Politics at Century´s End. Cambridge: Cambridge University Press. Doran, Charles F. (2012): World War I from the Perspective of Power Cycle Theory. Recognition, "Adjustment Delusions", and the "Trauma of Expectations Foregone". In: Thomas Lindemann und Erik Ringmar (Hg.): The international politics of recognition. Boulder, CO: Paradigm Publishers, S. 109–130. Dülffer, Jost (1981): Regeln gegen den Krieg? Die Haager Friedenskonferenzen von 1899 und 1907 in der internationalen Politik. Frankfurt/Main, Berlin, Wien: Ullstein. Dülffer, Jost (2012): Recht, Normen und Macht. In: Jost Dülffer und Wilfried Loth (Hg.): Dimensionen internationaler Geschichte. München: Oldenbourg, S. 169– 188. East, Maurice A. (1972): Status Discrepancy and Violence in the International System. An Empirical Analysis. In: James N. Rosenau, VIncent Davis und Maurice A. East (Hg.): The Analysis of International Politics. Essays in Honor of Harold and Margaret Sprout. New York: The Free Press, S. 299–319. Egelhaaf, Gottlob (2011): Theobald von Bethmann Hollweg. Der fünfte Reichskanzler. Nachdr. der Orig.-Ausg. von 1916. Hamburg: Severus-Verl. Eggert, Wolfgang; Minter, Steffen; Schöbel, Enrico: Stichwort: ökonomische Theorie des Clubs. In: Springer Gabler Verlag (Hg.): Gabler Wirtschaftslexikon. Online verfügbar unter http://wirtschaftslexikon.gabler.de/Archiv/2615/oekonomische-theorie-desclubs-v13.html, zuletzt geprüft am 12.03.2015. 326 Ehlert, Hans Gotthard; Epkenhans, Michael; Groß, Gerhard Paul (2006): Schlieffen und der Schlieffenplan im Wandel der Geschichtsschreibung. In: Hans Gotthard Ehlert, Michael Epkenhans und Gerhard Paul Groß (Hg.): Der Schlieffenplan. Analysen und Dokumente. Paderborn: Schöningh (Zeitalter der Weltkriege, Bd. 2), S. 7–19. Eley, Geoff (2014): Empire by Land or Sea? Germany´s Imperial Imagenery. In: Bradley Naranch und Geoff Eley (Hg.): German Colonialism in a Global Age. Durham, London: Duke University Press, S. 19–45. El-Ghazi, Abdelkarim (2014): Die Perzeption der amerikanischen Außenpolitik im Respektdiskurs arabischer Länder. Universitäts-Dissertation. Goethe- Universität, Frankfurt am Main. Ellemers, Naomi (1991): Identity Management Strategies. The influence of sociostructural variables on strategies of individual mobility and social change: Dissertation Univeresität Groningen. Elzer, Herbert (1991): Bismarcks Bündnispolitik von 1887. Erfolg und Grenzen einer europäischen Friedensordnung. Frankfurt am Main, New York: P. Lang (Europäische Hochschulschriften. Reihe III, Geschichte und ihre Hilfswissenschaften Publications universitaires européennes. Série III, Histoire, sciences auxiliaires de l'histoire European university studies. Series III, History and allied studies, vol. 490). Emcke, Carolin (2010): Kollektive Identitäten. Sozialpsychologische Grundlagen. 2. Aufl. Frankfurt am Main: Campus Verlag. Epkenhans, Michael (1991): Die wilhelminische Flottenrüstung, 1908-1914. Weltmachtstreben, industrieller Fortschritt, soziale Integration. München: R. Oldenbourg. Epkenhans, Michael (2008): "Mund halten und Schiffe bauen?" Stapelläufe: Monarchische Repräsentation, politische Legitimation und öffentliches Fest. In: A. Biefang, Michael Epkenhans und K. Tenfelde (Hg.): Das politische Zeremoniell im Deutschen Kaiserreich. 1871-1918. Düsseldorf: Droste, S. 189–203. Eulenburg, Philipp (1979): Eulenburg an Caprivi vom 24. Februar 1893. In: John C. G. Röhl (Hg.): Philipp Eulenburgs politische Korrespondenz. Band 2: Im Brennpunkt der Regierungskrise : 1892 - 1895. Boppard am Rhein: Harald Boldt, S. 1029. Europäische Union (2015): EU-Sanktionen gegen Russland aufgrund der Krise in der Ukraine. Europäische Union. Online verfügbar unter http://europa.eu/newsroom/highlights/specialcoverage/eu_sanctions/index_de.htm, zuletzt aktualisiert am 15.04.2015, zuletzt geprüft am 17.04.2015. Fahrmeir, Andreas (2010): Revolutionen und Reformen. Europa 1789-1850. München: Beck, C H (Beck'sche Reihe, 1951). 327 Fairbairn, Brett (2008): Economic and Social Developments. In: James Retallack (Hg.): Imperial Germany. 1871-1918. New York, NY: Oxford University Press, S. 61–82. Feather, Norman T.; Sherman, Rebecca (2002): Envy, Resentment, Schadenfreude, and Symphaty. Reactions to Deserved and Undeserved Achievement and Subsequent Failure. In: Personality and Social Psychology Bulletin 28 (7), S. 953–961. Fellner, Fritz (1960): Der Dreibund. Europäische Diplomatie vor dem Ersten Weltkrieg. Wien: Verlag für Geschichte und Politik. Fellner, Fritz (1994): Vom Dreibund zum Völkerbund. Studien zur Geschichte der internationalen Beziehungen, 1882-1919. Unter Mitarbeit von Heidrun Maschl und Brigitte Mazohl. Wien, München: Verlag für Geschichte und Politik; R. Oldenbourg. Fesser, Gerd (2009): "Herrlichen Tagen führe Ich euch noch entgegen!". Das wilhelminische Kaiserreich 1890-1918. Bremen: Donat Verlag. Finnemore, Martha (1996): National Interests in International Society. Ithaca, NY: Cornell Univ. Press (Cornell studies in political economy). Finnemore, Martha; Sikking, Kathryn (1998): International Norm Dynamics and Political Change. In: International Organization 52 (4), S. 887–917. Fischer, Fritz (1978): Krieg der Illusionen - Die deutsche Politik von 1911 - 1914. Kronberg: Athenäum-Verlag. Fischer, Jörg-Uwe (1992): Admiral des Kaisers. Georg Alexander von Müller als Chef des Marinekabinetts Wilhelms II. Frankfurt am Main u.a: Lang. Fiske, Susan T. (2011): Envy up, Scorn down. How Status divides Us. New York, NY: Russel Sage Foundation. Fontane, Theodor (1980): An Georg Friedländer. In: Theodor Fontane: Fontanes Briefe. In zwei Bänden, zweiter Band. 2., verbesserte. Hg. v. Nationale Forschungs- und Gedenkstätten der klassischen deutschen Literatur in Weimar. Berlin, Weimar: Aufbau-Verlag, S. 407–412. Forsberg, Tuomas; Heller, Regina; Wolf, Reinhard (2014): Status and emotions in Russian foreign policy. In: Communist and Post-Communist Studies 47 (3-4), S. 261–268. DOI: 10.1016/j.postcomstud.2014.09.007. Förster, Stig (2000): Im Reich des Absurden. Die Ursachen des Ersten Weltkrieges. In: Bernd Wegner (Hg.): Wie Kriege entstehen. Zum historischen Hintergrund von Staatenkonflikten. Paderborn: Schöningh, S. 211–252. Foucault, Michel (1983): Der Wille zum Wissen. Frankfurt am Main: Suhrkamp. Frank, Robert H. (1986): Choosing the Right Pond. Human Behavior and the Quest for Status. New York, NY: Oxford University Press. Frankel, Benjamin (1996): Restating the Realist Case. An Introduction. In: Benjamin Frankel (Hg.): Realism. Restatements and Renewal. London, Portland, Or: F. Cass (Cass series on security studies), S. IX–XX. 328 Frie, Ewald (2004): Das Deutsche Kaiserreich. Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft. Friesen, Justin P.; Kay, Aaron C.; Eibach, Richard P.; Galinsky, Adam D. (2014): Seeking structure in social organization: compensatory control and the psychological advantages of hierarchy. In: Journal of Personality and Social Psychology 106 (4), S. 590–609. DOI: 10.1037/a0035620. Fröhlich, Michael (1994): Imperialismus. Deutsche Kolonial- und Weltpolitik, 1880-1914. München: dtv (Deutsche Geschichte der neuesten Zeit vom 19. Jahrhundert bis zur Gegenwart). Gade, Christel (1997): Gleichgewichtspolitik oder Bündnispflege? Maximen britischer Außenpolitik (1909-1914). Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht. Gaethgens, Thomas W. (1990): Anton von Werner: Die Proklamation des Deutschen Kaiserreiches. Ein Historienbild im Wandel preußischer Politik. Frankfurt am Main: Fischer Taschenbuch Verl. Gall, Lothar (2001): Bismarck. Der weiße Revolutionär. Unveränd. Nachdruck. München: Econ Ullstein List. Galtung, J. (1964): A Structural Theory of Aggression. In: Journal of Peace Research 1 (2), S. 95–119. DOI: 10.1177/002234336400100203. Gareis, Sven; Varwick, Johannes (2007): Die Vereinten Nationen. Aufgaben, Instrumente und Reformen. 4. akt. und erw. Aufl. Bonn: Bundeszentrale für Politische Bildung. Geppert, Dominik (2007): Pressekriege. Öffentlichkeit und Diplomatie in den deutsch-britischen Beziehungen (1896-1912). München: Oldenbourg. Geppert, Dominik; Rose, Andreas (2011): Machtpolitik und Flottenbau vor 1914. Zur Neuinterpretation britischer Außenpolitik im Zeitalter des Hochimperialismus. In: Historische Zeitschrift 293, S. 401–437. Gilpin, Robert (1981): War and change in world politics. Cambridge, New York: Cambridge University Press. Gilpin, Robert (1987): The Political Economy of International Relations. Princeton, N.J.: Princeton University Press. Glaser, Charles L. (1996): Realists as Optimists. Cooperation as Self-Help. In: Benjamin Frankel (Hg.): Realism. Restatements and Renewal. London, Portland, Or: F. Cass (Cass series on security studies), S. 122–163. Glaser, Charles L. (2004): When Are Arms Races Dangerous? Rational versus Suboptimal Arming. In: International Security 28 (4), S. 44–84. Gollwitzer, Heinz (1982): Geschichte des weltpolitischen Denkens. Bd. II: Zeitalter des Imperialismus und der Weltkriege. 2 Bände. Göttingen: Vandenhoek & Ruprecht. Goltz, Max von der (1988): Auszüge aus "Taktische und Strategische Dienstschriften des Oberkommandos der Marine" Nr. IX vom 16. Juni 1894 über "Allgemeine Erfahrungen aus den Manövern der Herbstübungsflotte". In: 329 Volker R. Berghahn und Wilhelm Deist (Hg.): Rüstung im Zeichen der wilhelminischen Weltpolitik. Grundlegende Dokumente 1890-1914. Düsseldorf: Droste, S. 87–99. Gottschall, Terrell D. (2003): "Go for Them with a Mailed Fist:". Otto von Diederichs and the Seizure of Kiao-chou, 1897. In: International Journal of Maritime History XV (1), S. 1–25. Gough, Barry (2014): Pax Britannica. Ruling the Waves and Keeping the Peace before Armageddon. London: Palgrave Macmillan. Gould, Roger V. (2002): The Origins of Status Hierarchies: A Formal Theory and Empirical Test. In: The American Journal of Sociology 105 (7), S. 1143–1178, zuletzt geprüft am 11.02.2015. Gray, Christine D. (2008): International Law and the Use of Force. 3. Aufl. Oxford, New York: Oxford University Press (Foundations of public international law). Gröber, Adolf (1900): Reichstagsrede vom 6. Juni 1900. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstags (Hg.): 10. Legislatur-Periode, I. Session 1898/1900. Siebenter Band. Berlin: Norddeutsche Buchdruckerei und Verlagsanstalt, S. 5825–5828. Groepper, Horst (2008): Bismarcks Sturz und die Preisgabe des Rückversicherungsvertrages. Unter Mitarbeit von Bearbeitet und herausgegeben von Maria Tamina Groepper. Paderborn, München, Wien, Zürich: Schöningh. Große Hüttmann, Martin (2005): Die Osterweiterung der Europäischen Union. In: Matthias Chardon, Siegfried Frech und Martin Große Hüttmann (Hg.): EU- Osterweiterung. Chancen und Perspektiven. Schwalbach/Ts: Wochenschau- Verlag (Basisthemen Politik), S. 9–37. Gruner, Wolf Dieter (2012): Der Deutsche Bund. 1815-1866. München: C.H. Beck (C. H. Beck Wissen, 2495). Haase, Hugo (1912): Reichstagsrede vom 22. April 1912. In: Verhandlungen des Reichstags. XIII. Legislaturperiode I. Session. Band 284. Stenographische Berichte. Berlin: Norddeutsche Buchdruckerei und Verlagsanstalt, S. 1309– 1316. Hagerman, Christopher (2013): Britain's Imperial Muse. The Classics, Imperialism, and the Indian empire, 1784-1914. Houndmills, Basingstoke, Hampshire, New York: Palgrave Macmillan (Britain and the world). Hahn, Hans-Werner; Kreutzmann, Marko (2012): Der Deutsche Zollverein in der Geschichte des 19. Jahrhunderts. Neue Perspektiven der Forschung. In: Hans- Werner Hahn und Marko Kreutzmann (Hg.): Der deutsche Zollverein. Ökonomie und Nation im 19. Jahrhundert. Köln: Böhlau, S. 1–29. Haidt, Jonathan (2013): The Righteous Mind. Why Good People are Divided by Politics and Religion. New York, NY: Vintage Books. 330 Hajnal, Peter I.; Meikle, Sian (1999): The G7/G8 system. Evolution, role, and documentation. Aldershot, Brookfield, USA: Ashgate (The G8 and global governance series). Halder, Winfrid (2006): Innenpolitik im Kaiserreich. 1871-1914. 2., überarb. und bibliogr. erg. Aufl. Darmstadt: Wiss. Buchgesellschaft (Geschichte kompakt : 19./20. Jahrhundert). Halevy, Nir; Chou, Eileen Y.; Galinsky, Adam D. (2011): A functional model of hierarchy. Why, how, and when vertical differentiation enhances group performance. In: Organizational Psychology Review 1 (1), S. 32–52. DOI: 10.1177/2041386610380991. handelsblatt online (2014): Russland protestiert gegen Nato-Manöver. In: handelsblatt online, 03.09.2014. Online verfügbar unter http://www.handelsblatt.com/politik/international/uebung-in-der-ukrainerussland-protestiert-gegen-nato-manoever/10650940.html, zuletzt geprüft am 17.04.2015. Hansen, Birthe (2011): Unipolarity and World Politics - A Theory and its Implications. London [u.a.]: Routledge. Hansen, Lene (2006): Security as practice. Discourse analysis and the Bosnian war. London, New York: Routledge. Hawes, James M. (2015): Englanders and Huns. The Culture-Clash which led to the First World War. London: Simon & Schuster. Hellmann, Gunther; Wolf, Reinhard (1993): Systemische Theorien nach dem Ende des Ost-West-Konflikts. In: Österreichische Zeitschrift für Politikwissenschaft 22 (2), S. 153–167. Henning, Friedrich-Wilhelm (1993): Die Industrialisierung in Deutschland 1800 bis 1914. 8., durchgesehene und ergänzte Aufl. Paderborn, München, Wien, Zürich: Schöningh (UTB, 145). Hermann-Hoffmann, Isabella (2014): The Relevance of Respect in International Relations. How Status Disagreement and Disrespect made the Deterioration of US-Venezuelan-Relations possible. Universitäts-Dissertation. Goethe- Universität, Frankfurt am Main. Herren, Madeleine (2009): Internationale Organisationen seit 1865. Eine Globalgeschichte der internationalen Ordnung. Darmstadt. Herwig, Holger H. (1991): The German Reaction to the Dreadnought Revolution. In: The International History Review 13 (2), S. 273–283. Herwig, Holger H. (2005): Der Einfluß von Alfred Th. Mahan auf die deutsche Seemacht. In: Werner Rahn (Hg.): Deutsche Marinen im Wandel. Vom Symbol nationaler Einheit zum Instrument internationaler Sicherheit. München: Oldenbourg, S. 127–142. Hildebrand, Klaus (1982): Zwischen Allianz und Antagonismus. Das Problem bilateraler Normalität in den britisch-deutschen Beziehungen des 19. 331 Jahrhunderts (1870-1914). In: Heinz Gollwitzer, Heinz Dollinger, Horst Gründer und Alwin Hanschmidt (Hg.): Weltpolitik, Europagedanke, Regionalismus. Festschrift für Heinz Gollwitzer zum 65. Geburtstag am 30. Januar 1982. Münster: Aschendorff, S. 305–331. Hildebrand, Klaus (1989): Europäisches Zentrum, überseeische Peripherie und neue Welt. Über den Wandel des Staatensystems zwischen dem Berliner Kongress (1878) und dem Pariser Frieden (1919/20). In: Historische Zeitschrift 249 (1), S. 53–94. Hildebrand, Klaus (1997): No intervention. Die Pax Britannica und Preußen 1865/66-1869/70. Eine Untersuchung zur englischen Weltpolitik im 19. Jahrhundert. München: R. Oldenbourg Verlag. Hildebrand, Klaus (1999): Das vergangene Reich. Deutsche Aussenpolitik von Bismarck bis Hitler, 1871-1945. durchgesehene Ausgabe. Stuttgart: Deutsche Verlags-Anstalt. Hirsch, Fred (1976): Social Limits to Growth. Cambridge, Mass: Harvard University Press. Hobson, John M.; Sharman, J.C. (2005): The Enduring Place of Hierarchy in World Politics. Tracing the Social Logics of Hierarchy and Political Change. In: European Journal of International Relations 11 (1), S. 63–98. DOI: 10.1177/1354066105050137. Hobson, Rolf (2004): Maritimer Imperialismus. Seemachtideologie, seestrategisches Denken und der Tirpitzplan, 1875-1914. München: R. Oldenbourg. Hohenlohe-Schillingsfürst, Chlodwig zu (1898): Reichstagsrede vom 6. Dezember 1897. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstags, 9. Legislatur-Periode, V. Session 1895/97. Zweiter Band, S. 42–43. Online verfügbar unter http://www.reichstagsprotokolle.de/Blatt_k9_bsb00002771_00094.html, zuletzt geprüft am 15.11.2012. Hohenlohe-Schillingsfürst, Chlodwig zu (1900): Reichstagsrede vom 11. Dezember 1899. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstags (Hg.): 10. Legislatur-Periode, I. Session 1898/1900. Vierter Band. Berlin: Norddeutsche Buchdruckerei und Verlagsanstalt, S. 3292. Hohenlohe-Schillingsfürst, Chlodwig zu (1931): Denkwürdigkeiten der Reichskanzlerzeit. Stuttgart [u.a.]: Dt. Verl.-Anst. Holstein, Friedrich von (1927): Aufzeichnung des Vortragenden Rats im Auswärtigen Amt von Holstein. In: Johannes Lepsius, Albrecht Mendelssohn Bartholdy und Friedrich Thimme (Hg.): Die Grosse Politik der Europäischen Kabinette 1871-1914. Sammlung der Diplomatischen Akten des Auswärtigen Amtes. Band 20,1: Entente cordiale und erste Marokkokrise 1904-1905. Erste Hälfte. Im Auftrag des Auswärtigen Amts hrsg. 2. Aufl. 40 Bände. Berlin: Dt. Verl.-Ges. für Politik und Geschichte, Nr. 6521. 332 Holstein, Friedrich von (1932): Lebensbekenntnis in Briefen an eine Frau. Herausgegeben von Helmuth Rogge. Berlin: Ullstein. Holstein, Friedrich von (1963a): Holstein to Hatzfeldt, 14. April 1897. In: Friedrich von Holstein (Hg.): The Holstein Papers. Vol. 4 Correspondence 1897-1909. Cambridge, S. 27–28. Holstein, Friedrich von (Hg.) (1963b): The Holstein Papers. Vol. 4 Correspondence 1897-1909. Cambridge. Holstein, Friedrich von (1976): Holstein an Graf Hatzfeldt. In: Paul von Hatzfeldt- Wildenburg: Botschafter Paul Graf von Hatzfeld. Nachgelassene Papiere 1838- 1901. Zweiter Teil. Hg. v. Gerhard Ebel und Michael Behnen. Boppard am Rhein: H. Boldt (Deutsche Geschichtsquellen des 19. und 20. Jahrhunderts, 51), S. 937–939. Honneth, Axel (1992): Kampf um Anerkennung. Zur moralischen Grammatik sozialer Konflikte. 1. Aufl. Frankfurt am Main: Suhrkamp. Honneth, Axel (2011): Recognition as Ideology. In: Bert den van Brink und David Owen (Hg.): Recognition and Power. Axel Honneth and the Tradition of Critical Social Theory. Cambridge: Cambridge University Press, S. 323–347. Honneth, Axel (2012): Recognition between states. On the moral substrate of international relation. In: Thomas Lindemann und Erik Ringmar (Hg.): The international politics of recognition. Boulder, CO: Paradigm Publishers, S. 25– 38. Hopf, Ted (2002): Social Construction of International Politics. Identities & Foreign Policies, Moscow, 1955 and 1999. Ithaca: Cornell University Press. Hyam, Ronald (2002): Britain's Imperial Century, 1815-1914. A Study of Empire and Expansion. 3. Aufl. Houndmills, Basingstoke, Hampshire, New York: Palgrave Macmillan (Cambridge imperial and post-colonial studies series). Ikenberry, G. John (2001): After victory. Institutions, strategic restraint, and the rebuilding of order after major wars. Princeton: Princeton University Press (Princeton studies in international history and politics). Imbusch, Peter (1998): Macht und Herrschaft in der Diskussion. In: Peter Imbusch (Hg.): Macht und Herrschaft. Sozialwissenschaftliche Konzeptionen und Theorien. Opladen: Leske + Budrich, S. 9–26. Jaschob, Lena (2012a): The German Kaiserreich and its Naval Programme. Dreams of World Power and Unification. In: Paper prepared for the 8th Annual Conference Political Science, International Relations and Public Policy Memory of the late Yitzhak Rabin, 13.12.2012, Jerusalem. Jaschob, Lena (2012b): Ursachen und Auswirkungen von Respekt und Missachtung auf das politische Geschehen. Die deutsch-britischen Beziehungen zur Kaiserzeit. In: Representation and Contexts 1, S. 1–23. Online verfügbar unter http://www.wissenswerk.de/index.php/rac/article/viewFile/98/90. 333 Jaschob, Lena (2014): (Dis-)respect and (non-)recognition in world politics: the Anglo-Boer war and German policy at the turn of the nineteenth/twentieth century. In: Global Discourse 4 (4), S. 499–512. DOI: 10.1080/23269995.2014.917028. Jaschob, Lena; Rauch, Carsten; Wolf, Reinhard; Wurm, Iris (2015): Revisionism in International Politics. A New Framework. In: Paper prepared for presentation at the Annual ISA Convention New Orleans, February 2015. Jaschob, Lena; Wurm, Iris (2015): Was frustriert die Gewinner? Frankfurt am Main. Jervis, Robert (1976): Perception and Misperception in International Politics. Princeton, N.J: Princeton University Press. Johnston, Alastair Iain (2008): Social States. China in International Institutions, 1980-2000. Princeton, NJ: Princeton University Press. Joshi, Shashank (2008): Honor in International Relations. In: Workin Paper Series, Weatherhead Center for International Affairs, Harvard University (2008- 0146), S. 1–31. Jost, John T.; Banaji, Mahzarin R. (1994): The Role of Stereotyping in System- Justification and the Production of False Consciousness. In: British Journal of Social Psychology 33 (1), S. 1–27. DOI: 10.1111/j.2044-8309.1994.tb01008.x. Jünger, Ernst (1960): Der Weltstaat. Organismus und Organisation. Stuttgart: Klett. Kagan, Donald (1995): On the Origins of War and the Preservation of Peace. New York, NY: Doubleday. Kaiser Wilhelm II. (1908): Thronrede Kaiser Wilhelms II. bei der Feier des 25jährigen Reichsjubiläums am 18. Januar 1896. In: Alois Atzler (Hg.): Quellenbuch für den Geschichtsunterricht. Paderborn: Schöningh, S. 415–417. Online verfügbar unter http://geidigital.gei.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:0220-gd-5194223, zuletzt geprüft am 17.11.2015. Kaiser Wilhelm II. (1912): Aus der Rede des Kaisers beim Festmahl des Hamburger Senats. In: Ludwig Rieß (Hg.): Schulthess´ Europäischer Geschichtskalender. Neue Folge. Siebenundzwanzigster Jahrgang 1911. Müchen: C.H. Beck´sche Verlagsbuchhandlung, S. 144. Kaiser Wilhelm II. (1922): Ereignisse und Gestalten aus den Jahren 1878-1918. Leipzig, Berlin: K.F. Koehler. Kaiser Wilhelm II. (1927a): Aus meinem Leben 1859-1888. Berlin, Leipzig: K.F. Koehler. Kaiser Wilhelm II. (1927b): Kaiser Wilhelm II. an den Reichskanzler Graf von Bülow. In: Johannes Lepsius, Albrecht Mendelssohn Bartholdy und Friedrich Thimme (Hg.): Die Grosse Politik der Europäischen Kabinette 1871-1914. Sammlung der Diplomatischen Akten des Auswärtigen Amtes. Band 20,1: Entente cordiale und erste Marokkokrise 1904-1905. Erste Hälfte. Im Auftrag 334 des Auswärtigen Amts hrsg. 2. Aufl. 40 Bände. Berlin: Dt. Verl.-Ges. für Politik und Geschichte, Nr. 6564. Kaiser Wilhelm II. (1927c): Wilhelm II. an Bülow, 13.08.1908. In: Johannes Lepsius, Albrecht Mendelssohn Bartholdy und Friedrich Thimme (Hg.): Die Grosse Politik der Europäischen Kabinette 1871-1914. Sammlung der Diplomatischen Akten des Auswärtigen Amtes. Band 24: Deutschland und die Westmächte 1907-1908. Im Auftrag des Auswärtigen Amts hrsg. 40 Bände. Berlin: Dt. Verl.-Ges. für Politik und Geschichte, Nr. 8226. Kaiser Wilhelm II. (1988): Telegramm Wilhelms II. an den Reichskanzler, Fürst Hohenlohe, vom 29. November 1899 über die politische Bedeutung des Flottennovelle. In: Volker R. Berghahn und Wilhelm Deist (Hg.): Rüstung im Zeichen der wilhelminischen Weltpolitik. Grundlegende Dokumente 1890- 1914. Düsseldorf: Droste, S. 164. Kang, David C. (2010): Status and Leadership on the Korean Peninsula. In: ORBIS 54 (4), S. 546–564. Katzenstein, Peter J. (1996a): Introduction. Alternative Perspectives on National Security. In: Peter J. Katzenstein (Hg.): The Culture of National Security. Norms and Identity in World Politics. New York: Colombia University Press, S. 1–32. Katzenstein, Peter J. (Hg.) (1996b): The Culture of National Security. Norms and Identity in World Politics. New York: Colombia University Press. Kehr, Eckart (1970): Der Primat der Innenpolitik. Gesammelte Aufsätze zur preußisch-deutschen Sozialgeschichte im 19. und 20. Jahrhundert. Herausgegeben und eingeleitet von Hans-Ulrich Wehler. 2., durchgesehene. Berlin: de Gruyter. Kehr, Eckart (1979): Imperialismus und deutscher Schlachtflottenbau. In: Hans Ulrich Wehler (Hg.): Imperialismus. Ein überarb. Nachdr. d. 3. Aufl. im Verl. Kiepenheuer u. Witsch. Königstein/Ts., Düsseldorf: Athenäum-Verlag; Droste (Athenäum/Droste Taschenbücher : Geschichte), S. 289–308. Kelly, Patrick J. (2002): Strategy, Tactics, and Turf Wars. Tirpitz and the Oberkommando der Marine, 1892-1895. In: The Journal of Military History 66, S. 1033–1060. Kelly, Patrick J. (2011): Tirpitz and the Imperial German Navy. Bloomington [Ind.]: Indiana University Press. Kemper, Theodore D. (2011): Status, Power and Ritual Interaction. A Relational Reading of Durkheim, Goffman and Collins. Burlington, Vt: Ashgate. Kennan, George Frost (1979): The Decline of Bismarck's European Order - Franco- Russian relations, 1875 - 1890. Princeton, NJ: Princeton Univ. Press. Kennan, George Frost (1990): Die schicksalhafte Allianz. Frankreich und Rußland am Vorabend des Ersten Weltkrieges. Köln. 335 Kennedy, Paul M. (1972): Maritime Strategieprobleme der deutsch-englischen Flottenrivalität. In: Herbert Schottelius und Wilhelm Deist (Hg.): Marine und Marinepolitik im kaiserlichen Deutschland 1871-1914. Düsseldorf: Droste Verlag, S. 178–210. Kennedy, Paul M. (1974): The Samoan Tangle. A Study in Anglo-German- American Relations, 1878-1900. Dublin: Irish University Press. Kennedy, Paul M. (1980): The Rise of the Anglo-German Antagonism 1860 - 1914. London [u.a.]: Allen and Unwin. Kennedy, Paul Michael (1976): The Rise and Fall of British Naval Mastery. London: A. Lane. Kennedy, Paul Michael (1983): Strategy and Diplomacy 1870-1945. London: Allen & Unwin. Keohane, Robert Owen (1984): After hegemony. Cooperation and discord in the world political economy. Princeton, NJ: Princeton Univ. Press. Keohane, Robert Owen (Hg.) (1986): Neorealism and Its Critics. New York: Colombia University Press. Keohane, Robert Owen (1989): Neoliberal Institutionalism. A Perspective on World Politics. In: Robert Owen Keohane (Hg.): International Institutions and State Power. Essays in International Relations Theory. Boulder: Westview Press, S. 1–20. Kiderlen-Wächter, Alfred von (1924): Kiderlen-Wächter - der Staatsmann und Mensch. Briefwechsel und Nachlaß. Band 2. Herausgegeben von Ernst Jäckh. Stuttgart, Berlin, Leipzig: Deutsche Verlagsanstalt. Kiderlen-Wächter, Alfred von (1927a): Der Staatssekretär des Auswärtigen Amtes von Kiderlen, z.Z in Kiel, an den Botschafter in London Grafen Metternich. In: Johannes Lepsius, Albrecht Mendelssohn Bartholdy und Friedrich Thimme (Hg.): Die Grosse Politik der Europäischen Kabinette 1871-1914. Sammlung der Diplomatischen Akten des Auswärtigen Amtes. Band 29: Die Zweite Marokkokrise 1911. Im Auftrag des Auswärtigen Amts hrsg. 2. Aufl. 40 Bände. Berlin: Dt. Verl.-Ges. für Politik und Geschichte, Nr. 10579. Kiderlen-Wächter, Alfred von (1927b): Der Staatssekretär des Auswärtigen Amtes von Kiderlen, z.Z. in Kiel, an den Botschafter in Paris Freiherr von Schoen. In: Johannes Lepsius, Albrecht Mendelssohn Bartholdy und Friedrich Thimme (Hg.): Die Grosse Politik der Europäischen Kabinette 1871-1914. Sammlung der Diplomatischen Akten des Auswärtigen Amtes. Band 29: Die Zweite Marokkokrise 1911. Im Auftrag des Auswärtigen Amts hrsg. 2. Aufl. 40 Bände. Berlin: Dt. Verl.-Ges. für Politik und Geschichte, Nr. 10578. King, David (2014): Wien 1814. Von Kaisern, Königen und dem Kongress, der Europa neu erfand. Unter Mitarbeit von Helmut Dierlamm, Hans Freundl und Norbert Juraschitz. München: Piper. Kluth, Heinz (1957): Sozialprestige und sozialer Status. Stuttgart: Encke. 336 Kolodziej, Edward A. (2005): Security and International Relations. Cambridge, New York: Cambridge University Press (Themes in international relations). Koselleck, Reinhart (1989): Standortbestimmung und Zeitlichkeit. Ein Beitrag zur historiographischen Erschließung der geschichtlichen Welt. In: Reinhart Koselleck (Hg.): Vergangene Zukunft. Zur Semantik geschichtlicher Zeiten. Frankfurt am Main: Suhrkamp, S. 176–207. Kowert, Paul A. (1999): National Identity. Inside and Out. In: Glenn R. Chafetz, Michael Spirtas und Benjamin Frankel (Hg.): The Origins of National Interests. London, Portland, OR: F. Cass (Cass series on security studies), S. 1–34. Krauthammer, Charles (1990/1991): The Unipolar Moment. In: Foreign Affairs 70 (1), S. 23–33. Krell, Gert (2009): Weltbilder und Weltordnung. Einführung in die Theorie der internationalen Beziehungen. 4., überarb. und aktualisierte Aufl. Baden-Baden: Nomos (Studienkurs Politikwissenschaft). Krisch, Nico (2001): Selbstverteidigung und kollektive Sicherheit. Berlin: Springer (Beiträge zum ausländischen öffentlichen Recht und Völkerrecht, Bd. 151). Kröger, Martin (1997): Kolonialerwerb als Niederlage. Die zweite Marokkokrise 1911. In: Martin Kröger Rolf-Harald Wippich Jost Dülffer (Hg.): Vermiedene Kriege. Deeskalation von Konflikten der Grossmächte zwischen Krimkrieg und Erstem Weltkrieg (1865-1914). München: R. Oldenbourg, S. 615–639. Kubálková, Vendulka; Onuf, Nicholas G.; Kowert, Paul A. (Hg.) (1998): International Relations in a Constructed World. Armonk: M.E. Sharpe. Kühlmann, Richard von (1927): Der Geschäftsträger in Tanger von Kühlmann an das Auswärtige Amt. In: Johannes Lepsius, Albrecht Mendelssohn Bartholdy und Friedrich Thimme (Hg.): Die Grosse Politik der Europäischen Kabinette 1871-1914. Sammlung der Diplomatischen Akten des Auswärtigen Amtes. Band 20,2: Entente cordiale und erste Marokkokrise 1904-1905. Zweite Hälfte. Im Auftrag des Auswärtigen Amts hrsg. 2. Aufl. 40 Bände. Berlin: Dt. Verl.- Ges. für Politik und Geschichte, Nr. 6595. Lake, David A. (2009): Hierarchy in International Relations. Ithaca, NY: Cornell University Press. Lake, David A. (2014): Status, Authority, and the End of the American Century. In: T. V. Paul, Deborah Welch Larson und William Curti Wohlforth (Hg.): Status in World Politics. Cambridge: Cambridge University Press, S. 246–272. Lambi, Ivo Nikolai (1984): The Navy and German Power Politics. 1862-1914. Boston [u.a.]: Allen & Unwin. Lancken Wakenitz, Oscar Freiherr von der (1931): Meine dreißig Dienstjahre 1888-1918. Potsdam-Paris-Brüssel. Berlin. Langer, William L. (1968): The Diplomacy of Imperialism. 1890-1902. 2. Aufl. New York, NY: Knopf. 337 Lapid, Yosef; Kratochwil, Friedrich (Hg.) (1996): The Return of Culture and Identity in IR Theory. Boulder, CO: Lynne Rienner. Larson, Deborah Welch; Paul, T. V.; Wohlforth, William Curti (2014): Status and World Order. In: T. V. Paul, Deborah Welch Larson und William Curti Wohlforth (Hg.): Status in World Politics. Cambridge: Cambridge University Press, S. 3–33. Larson, Deborah Welch; Shevchenko, Alexei (2010): Status Seekers: Chinese and Russian Responses to U.S. Primacy. In: International Security 34 (4), S. 63– 95. DOI: 10.1162/isec.2010.34.4.63. Larson, Deborah Welch; Shevchenko, Alexei (2014): Managing Rising Powers. The Role of Status Concerns. In: T. V. Paul, Deborah Welch Larson und William Curti Wohlforth (Hg.): Status in World Politics. Cambridge: Cambridge University Press, S. 33–57. Layne, Christopher (1993): The Unipolar Illusion. Why New Great Powers Will Rise. In: International Security 17 (4), S. 5–51. Lebow, Richard Ned (2008): A Cultural Theory of International Relations. Cambridge, UK, New York: Cambridge University Press. Lebow, Richard Ned (2010): Why Nations Fight. Past and Future Motives for War. New York, NY: Cambridge University Press. Lenzen, Manuela (2003): Evolutionstheorien in den Natur- und Sozialwissenschaften. Frankfurt [u.a.]: Campus Verl. (Campus Einführungen). Lerman, Katharine Anne (2003): The Kaiser´s elite? Wilhelm II and the Berlin aministration, 1890-1914. In: Annika Mombauer und Wilhelm Deist (Hg.): The Kaiser. New Research on Wilhelm II's role in Imperial Germany. Cambridge, UK, New York: Cambridge University Press, S. 63–90. Lerman, Katharine Anne (2008): Bismarckian Germany. In: James Retallack (Hg.): Imperial Germany. 1871-1918. New York, NY: Oxford University Press, S. 18–39. Lewis, W. Arthur (1978): Growth and Fluctuations. 1870-1913. London, Boston: G. Allen & Unwin. Lewis, W. Arthur (1981): The Rate of Growth of World Trade. 1830-1973. In: Sven Grassman und Eric Lundberg (Hg.): The World Economic Order. Past and Prospects. New York, NY: St. Martin´s Press, S. 11–81. Lichnowsky, Karl Max Fürst von (1926): Lichnowsky an Bethmann Hollweg, 3.12.1912. Nr. 15612. In: Johannes Lepsius, Albrecht Mendelssohn Bartholdy und Friedrich Thimme (Hg.): Die Grosse Politik der Europäischen Kabinette 1871-1914. Sammlung der Diplomatischen Akten des Auswärtigen Amtes. Band 39: Das Nahen des Weltkrieges 1912–1914. Im Auftrag des Auswärtigen Amts hrsg. 40 Bände. Berlin: Dt. Verl.-Ges. für Politik und Geschichte, S. 120. Little, Richard (2007): The Balance of Power in International Relations. Metaphors, Myths, and Models. New York: Cambridge University Press. 338 Lloyd George, David (1932): No. 412, Extract from Speech of Mr. Lloyd George on July 21, 1911, at the Mansion House. In: G.P. Gooch und Harold Temperley (Hg.): British Documents on the Origins of the War 1898-1914. Vol. VII The Agadir Crisis. London: His Majesty´s Stationary Office, S. 391–392. Lowe, John (1994): The Great Powers, Imperialism, and the German Problem, 1865-1925. London, New York: Routledge. Luard, Evan (1976): Types of international society. New York: Free Press. Lutz, Dieter S. (Hg.) (1990/1991): Kollektive Sicherheit, gemeinsamer Frieden. Auf dem Weg zu einer neuen europäischen Friedensordnung. Baden-Baden: Nomos. Lutz-Bachmann, Matthias; Bohman, James (Hg.) (2002): Weltstaat oder Staatenwelt? Für und wider die Idee einer Weltrepublik. Frankfurt am Main: Suhrkamp (Suhrkamp Taschenbuch Wissenschaft, 1466). Mackie, Diane M.; Smith, Eliot R.; Ray, Devin G. (2008): Intergroup Emotions and Intergroup Relations. In: Social and Personality Psychology Compass 2 (5), S. 1866–1880. DOI: 10.1111/j.1751-9004.2008.00130.x. Madison, Angus (2015): Madison Historical GDP Data. Online verfügbar unter http://www.worldeconomics.com/Data/MadisonHistoricalGDP/Madison%20Hi storical%20GDP%20Data.efp, zuletzt geprüft am 11.09.2015. Magee, Joe C.; Galinsky, Adam D. (2008): 8 Social Hierarchy: The Self Reinforcing Nature of Power and Status. In: The Academy of Management Annals 2 (1), S. 351–398. DOI: 10.1080/19416520802211628. Mahan, Alfred Thayer (1974): Der Einfluß der Seemacht auf die Geschichte. Erster Band 1660-1783. In Übersetzung herausgegeben auf Veranlassung der Redaktion der Marine Rundschau. Kassel: Horst Hamecher. Mai, Gunther (2014): Die Marokko-Deutschen 1873-1918. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht. Mann, Michael (2012): The sources of social power. New ed. New York: Cambridge University Press. Marder, Arthur J. (1938): The English Armament Industry and Navalism in the Nineties. In: Pacific Historical Review 7 (3), S. 241–253. Markey, Daniel (1999): Prestige and the origins of war: Returning to realism's roots. In: Security Studies 8 (4), S. 126–172. DOI: 10.1080/09636419908429388. Masala, Carlo (2005): Kenneth N. Waltz. Einführung in seine Theorie und Auseinandersetzung mit seinen Kritikern. Baden-Baden: Nomos. Massie, Robert K. (1993): Die Schalen des Zorns. Grossbritannien, Deutschland und das Heraufziehen des Ersten Weltkrieges. Frankfurt am Main: S. Fischer. Mattes, Hanspeter (2009): Die "historische" Kairo-Rede von US-Präsident Obama. Reaktionen in Nordafrika und Nahost. In: GIGA Focus (7), S. 1–8. 339 Mayntz, Renate; Scharpf, Fritz Wilhelm (1995): Der Ansatz des akteurzentrierten Institutionalismus. In: Renate Mayntz und Fritz Wilhelm Scharpf (Hg.): Gesellschaftliche Selbstregelung und politische Steuerung. Frankfurt, New York: Campus (Schriften des Max-Planck-Instituts für Gesellschaftsforschung, Köln, Bd. 23), S. 39–73. Mazur, Allan (1973): A Cross-Species Comparison of Status in Small Established Groups. In: American Sociological Review 38 (5), S. 513. DOI: 10.2307/2094404. Mearsheimer, John J. (1994/95): The False Promise of International Institutions. In: International Security 19 (3), S. 5–49. Mearsheimer, John J. (2001): The Tragedy of Great Power Politics. New York: Norton (The Norton series in world politics). Meimeth, Michael (1992): Die Theorie des Neorealismus nach dem Ende des Ost- West-Konflikts. Eine Antwort an Ernst-Otto Czempiel. In: Jahrbuch für Politik 2 (1), S. 135–146. Mercer, Jonathan (1995): Anarchy and Identity. In: International Organization 49 (2), S. 229–252. Milner, Helen V. (1991): The Assumption of Anarchy in International Relations. A Critique. In: Review of International Studies 17 (1), S. 67–85. Milner Jr., Murray (1994): Status and Sacredness. A General Theory of Status Relations and an Analysis of Indian Culture. New York, Oxford. Mingst, Karen A. (2008): Essentials of International Relations. 4th ed. New York, NY: W.W. Norton & Co. Modelski, George (1987): Long Cycles in World Politics. Basingstoke: MacMillan. Moltke, Eliza von (1922): Generaloberst Helmuth von Moltke. Erinnerungen Briefe Dokumente 1877-1916. Ein Bild vom Kriegsausbruch, erster Kriegsführung und Persönlichkeit des ersten militärischen Führers des Krieges. Stuttgart: Der Kommende Tag A.-G. Verlag. Mommsen, Wolfgang J. (1994): The Fall of Germany. Peace, Stability, and Legitimacy. In: Geir Lundestad (Hg.): The Fall of Great Powers. Peace, Stability, and Legitimacy. Oslo, New York: Scandinavian University Press; Oxford University Press, S. 103–124. Mommsen, Wolfgang J. (1995): Bürgerstolz und Weltmachtstreben. Deutschland unter Wilhelm II., 1890 bis 1918. Berlin: Propyläen (Propyläen Geschichte Deutschlands, 7. Bd., 2. T). Mommsen, Wolfgang J. (2002): War der Kaiser an allem schuld? Wilhelm II. und die preussisch-deutschen Machteliten. Berlin: Propyläen. Monger, George (1976): The End of Isolation. British Foreign Policy, 1900-1907. Reprint. Westport, Conn.: Greenwood Press. 340 Montgomery, Evan Braden (2006): Breaking out of the Security Dilemma. Realism, Reassurance, and the Problem of Uncertainty. In: International Security 31 (2), S. 151–185. Moravcsik, Andrew (1997): Taking Preferences Seriously. A Liberal Theory of International Politics. In: International Organization 51 (4), S. 513–553. Morgenthau, Hans Joachim (1933): La notion du „politique“ et la théorie des différends internationaux. Paris: F. Boisseau. Morgenthau, Hans Joachim (1954): Politics Among Nations. The Struggle for Power and Peace. 2. ed., rev. and enl. New York, NY: Knopf. Morgenthau, Hans Joachim (1963): Macht und Frieden. Grundlegung einer Theorie der internationalen Politik. Gütersloh: Bertelsmann. Müller, Georg Alexander von (1965): Der Kaiser … Aufzeichnungen des Georg Alexander v. Müller über die Ära Wilhelms II. Hg. v. Walter Görlitz. Göttingen [u.a.]: Musterschmidt. Müller, Harald; Fischer, David; Kötter, Wolfgang (1994): Nuclear Non- Proliferation and Global Order. Oxford, New York, Solna, Sweden: Oxford University Press; SIPRI. Müller, Richard (1900): Reichstagsrede vom 6. Juni 1900. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstags (Hg.): 10. Legislatur-Periode, I. Session 1898/1900. Siebenter Band. Berlin: Norddeutsche Buchdruckerei und Verlagsanstalt, S. 5813–5814. Mulligan, William (2008): From Case to Narrative. The Marquess of Lansdowne, Sir Edward Grey, and the Threat from Germany, 1900–1906. In: The International History Review 30 (2), S. 273–302. DOI: 10.1080/07075332.2008.10415478. Murray, Michelle (2010): Identity, Insecurity, and Great Power Politics: The Tragedy of German Naval Ambition Before the First World War. In: Security Studies 19 (4), S. 656–688. DOI: 10.1080/09636412.2010.524081. Murray, Michelle (2012): Recognition, Disrespect, and the Struggle for Morocco. Rethinking Imperial Germany´s Security Dilemma. In: Thomas Lindemann und Erik Ringmar (Hg.): The international politics of recognition. Boulder, CO: Paradigm Publishers, S. 131–151. N.N. (1988): Auszug aus dem Protokoll der Sitzung des Preußischen Staatsministeriums vom 6. Oktober 1897. Beratung über den Entwurf eines Flottengesetzes. In: Volker R. Berghahn und Wilhelm Deist (Hg.): Rüstung im Zeichen der wilhelminischen Weltpolitik. Grundlegende Dokumente 1890- 1914. Düsseldorf: Droste, S. 136–146. Neitzel, Sönke (2001): Chlodwig Fürst zu Hohenlohe-Schillingsfürst (1819-1901). In: Michael Fröhlich (Hg.): Das Kaiserreich. Portrait einer Epoche in Biographien. Darmstadt: Primus Verlag, S. 77–86. 341 Nel, Philip (2010): Redistribution and Recognition. What Emerging Regional Powers want. In: Review of International Studies 36 (04), S. 951–974. DOI: 10.1017/S0260210510001385. Neumann, Iver B. (2014): Status Is Cultural. Durkheimian Poles and Weberian Russians Seek Great-Power Status. In: T. V. Paul, Deborah Welch Larson und William Curti Wohlforth (Hg.): Status in World Politics. Cambridge: Cambridge University Press, S. 85–114. Nicolson, Harold (1930): Sir Arthur Nicolson, Bart. First Lord Carnock. A Study in the Old Diplomacy. London: Constabe and Co Limited. Niedhart, Gottfried (1996): Geschichte Englands im 19. und 20. Jahrhundert. 2., durchgesehene. München: Beck (Geschichte Englands, 3). Nipperdey, Thomas (1993): Deutsche Geschichte 1866-1918. Zweiter Band. Machtstaat vor der Demokratie. 2., durchgesehene. München: C.H. Beck. Nish, Ian Hill (1976): The Anglo-Japanese Alliance. The Diplomacy of Two Island Empires, 1894-1907. Westport, Conn.: Greenwood Press. Nolden, Karl (1983): Friedrich von Holstein. Berlin: Stapp (Preussische Köpfe, 12). Oatley, Keith (1993): Social Construction in Emotions. In: Michael Lewis und Jeannette M. Haviland-Jones (Hg.): Handbook of Emotions. New York: Guilford Press, S. 341–352. Obama, Barack (2009a): Remarks by the President at the Summit of the Americas Opening Ceremony. In: The White House (Hg.): https://www.whitehouse.gov/the_press_office/Remarks-by-the-President-atthe-Summit-of-the-Americas-Opening-Ceremony/, zuletzt geprüft am 16.04.2015. Obama, Barack (2009b): Remarks by the President on a New Beginning. In: The White House (Hg.): https://www.whitehouse.gov/the_press_office/Remarksby-the-President-at-Cairo-University-6-04-09/, zuletzt geprüft am 16.04.2015. Oertel, Georg (1900): Reichstagsrede vo 12. Juni 1900. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstags (Hg.): 10. Legislatur-Periode, I. Session 1898/1900. Siebenter Band. Berlin: Norddeutsche Buchdruckerei und Verlagsanstalt, S. 6023–6025. Olson, Mancur (1971): The Logic of Collective Action. Public Goods and the Theory of Groups. Cambridge, Mass: Harvard University Press (A Harvard paperback, HP 52). Oncken, Emily (1981): Panthersprung nach Agadir. Die deutsche Politik während der Zweiten Marokkokrise 1911. Düsseldorf: Droste Verlag. Onea, Tudor A. (2014): Between dominance and decline. Status anxiety and great power rivalry. In: Review of International Studies 40 (01), S. 125–152. DOI: 10.1017/S0260210512000563. 342 O'Neill, Barry (2003): Mediating National Honour. Lessons from the Era of Dueling. In: Journal of Institutional and Theoretical Economics 159 (1), S. 1– 19. Organski, A. F. K. (1958): World Politics. New York: Knopf. Organski, A. F.K; Kugler, Jacek (1980): The War Ledger. Chicago [u.a.]: Univ. of Chicago Press. Owen, S. J. (1878): The Stability of Our Indian Empire. In: Contemporary Review 31, S. 494–519. Paul, T. V.; Hall, John A. (1999): Introduction. In: John A. Hall und T. V. Paul (Hg.): International Order and the Future of World Politics. Cambridge, MA: Cambridge Univ. Press, S. 1–16. Paul, T. V.; Larson, Deborah Welch; Wohlforth, William Curti (Hg.) (2014): Status in World Politics. Cambridge: Cambridge University Press. Paul, T. V.; Shankar, Manesh (2014): Status Accomodation through Institutional Means. India´s Rise and the Global Order. In: T. V. Paul, Deborah Welch Larson und William Curti Wohlforth (Hg.): Status in World Politics. Cambridge: Cambridge University Press, S. 165–191. Petersdorff, Winand von (2015): Varoufakis verweigert Reformen. In: FAZ.NET, 17.04.2015. Online verfügbar unter http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/eurokrise/griechenland/griechischerfinanzminister-varoufakis-verweigert-reformen-13543156.html, zuletzt geprüft am 17.04.2015. Petter, Wolfgang (2002): Die deutsche Marine auf dem Weg nach China. Demonstration deutscher Weltgeltung. In: Susanne Kuss und Bernd Martin (Hg.): Das Deutsche Reich und der Boxeraufstand. München: Iudicium (Erfurter Reihe zur Geschichte Asiens, Bd. 2), S. 145–165. Pouliot, Vincent (2014): Setting Status in Stone. The Negotiation of International Institutional Prestige. In: T. V. Paul, Deborah Welch Larson und William Curti Wohlforth (Hg.): Status in World Politics. Cambridge: Cambridge University Press, S. 192–218. Pradetto, August (2002): "Interests" and "National Interests" in Foreign and International Affairs. Definition and Scope of Application of the Term, Hamburg. Herausgegeben vom Institut für Internationale Politik an der Universität der Bundeswehr Hamburg. Pu, Xiaoyu; Schweller, Randall L. (2014): Status Signaling, Multiple Audiences, and China´s Blue-Water Naval Ambition. In: T. V. Paul, Deborah Welch Larson und William Curti Wohlforth (Hg.): Status in World Politics. Cambridge: Cambridge University Press, S. 141–164. Rahn, Werner (2009): Die Seeschlacht vor dem Skagerrak. In: Michael Epkenhans (Hg.): Skagerrakschlacht. Vorgeschichte - Ereignis - Verarbeitung. München: Oldenbourg (Beiträge zur Militärgeschichte, Bd. 66), S. 139–287. 343 Rahr, Alexander (2002): Russland und die EU. In: Reinhard C. Meier-Walser und Bernd Rill (Hg.): Russland. Kontinuität, Konflikt und Wandel. München: Atwerb-Verlag, S. 317–326. Raschdau, Ludwig (1924): Aufzeichnung des Vortragenden Rats Raschdau vom 18. Juli 1890. Randbemerkung Caprivis. In: Johannes Lepsius, Albrecht Mendelssohn Bartholdy und Friedrich Thimme (Hg.): Die Grosse Politik der Europäischen Kabinette 1871-1914. Sammlung der Diplomatischen Akten des Auswärtigen Amtes. Band 7: Die Anfänge des Neuen Kurses. I: Der russische Draht. Im Auftrag des Auswärtigen Amts hrsg. 40 Bände. Berlin: Dt. Verl.- Ges. für Politik und Geschichte, S. 348. Rassow, Peter (1952): Schlieffen und Holstein. In: Historische Zeitschrift 173, S. 297–314. Rauch, Carsten (2014): Das Konzept des friedlichen Machtübergangs. Die Machtübergangstheorie und der weltpolitische Aufstieg Indiens. 1. Aufl. Baden-Baden: Nomos (Studien der Hessischen Stiftung Friedens- und Konfliktforschung, 26). Reese-Schäfer, Walter (1999): Einleitung. Identität und Interesse. In: Walter Reese- Schäfer (Hg.): Identität und Interesse. Der Diskurs der Identitätsforschung. Opladen: Leske + Budrich, S. 7–43. Reinalda, Bob (2009): Routledge History of International Organizations. From 1815 to the Present Day. London, New York: Routledge. Renshon, Jonathan (2015): Losing Face and Sinking Costs. Experimental Evidence on the Judgment of Political and Military Leaders. In: International Organization 69 (03), S. 659–695. DOI: 10.1017/S0020818315000107. Retallack, James (2008): Introduction. In: James Retallack (Hg.): Imperial Germany. 1871-1918. New York, NY: Oxford University Press, S. 1–17. Richter, Eugen (1900): Reichstagsrede vom 6. Juni 1900. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstags (Hg.): 10. Legislatur-Periode, I. Session 1898/1900. Siebenter Band. Berlin: Norddeutsche Buchdruckerei und Verlagsanstalt, S. 5828–5831. Richthofen-Damsdorf, Karl Friedrich von (1908): Reichstagsrede vom 29. Januar 1908. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstags, XII. Legislatur-Periode, I. Session 1907/08. Band 230. Berlin: Norddeutsche Buchdruckerei und Verlagsanstalt, S. 2723–2725. Ridgeway, Cecilia L. (1991): The Social Construction of Status Value. Gender and Other Nominal Characteristics. In: Social Forces 70 (2), S. 367–386. Ringmar, Erik (1996): Identity, interest, and action. A cultural explanation of Sweden's intervention in the Thirty Years War. Cambridge: Cambridge University Press (Cambridge cultural social studies). 344 Ringmar, Erik (2012): The International Politics of Recognition. In: Thomas Lindemann und Erik Ringmar (Hg.): The international politics of recognition. Boulder, CO: Paradigm Publishers, S. 3–23. Risse, Thomas (2003): Konstruktivismus, Rationalismus und Theorien Internationaler Beziehungen – warum empirisch nichts so heiß gegessen wird, wie es theoretisch gekocht wurde. In: Gunther Hellmann, Klaus Dieter Wolf und Michael Zürn (Hg.): Die neuen internationalen Beziehungen. Forschungsstand und Perspektiven in Deutschland. 1. Aufl. Baden-Baden: Nomos (Weltpolitik im 21. Jahrhundert, Bd. 10), S. 99–132. Röhl, John C. G. (1994): Vorsätzlicher Krieg? Die Ziele der deutschen Politik im Juli 1914. In: Wolfgang Michalka (Hg.): Der Erste Weltkrieg. Wirkung, Wahrnehmung, Analyse. Müchen: Piper, S. 193–216. Röhl, John C. G. (2001): Der Aufbau der persönlichen Monarchie. 1888 - 1900. München: Beck. Rohrbach, Paul (1912): Der deutsche Gedanke in der Welt. Leipzig: Oscar Brandstetter. Rose, Andreas (2011): Zwischen Empire und Kontinent. Britische Außenpolitik vor dem Ersten Weltkrieg. München: Oldenbourg, R. Rosecrance, Richard N.; Alexandroff, Alan; Healy, Brian; Stein, Arthur (1974): Power, Balance of Power, and Status in Nineteenth Century International Relations. Beverly Hills, Calif.: SAGE Publications (Sage professional papers in international studies, vol. 3, no.02-029). Rosen, Stephen Peter (2007): War and human nature. Princeton, N.J., Woodstock: Princeton University Press. Ross, S. Robert (2009): China´s Naval Nationalism. Sources, Prospects, and the U.S. Response. In: International Security 34 (2), S. 46–81. Rüger, Jan (2007): The great naval game. Britain and Germany in the age of Empire. Cambridge [u.a.]: Cambridge Univ. Press. Schieder, Theodor (1977): Staatensystem als Vormacht der Welt. 1848-1918. Frankfurt am Main: Propyläen Verlag. Schmidt, Brian C. (1998): The Political Discourse of Anarchy. A Disciplinary History of International Relations. Albany: State University of New York Press. Schmidt, Rainer F. (2004a): Die Balkankrise von 1875-1878. Strategien der großen Mächte. In: Rainer F. Schmidt (Hg.): Deutschland und Europa. Aussenpolitische Grundlinien zwischen Reichsgründung und Erstem Weltkrieg : Festgabe für Harm-Hinrich Brandt zum siebzigsten Geburtstag. Stuttgart: F. Steiner (HMRG, Bd. 58), S. 36–96. Schmidt, Rainer F. (2004b): Einleitung. In: Rainer F. Schmidt (Hg.): Deutschland und Europa. Aussenpolitische Grundlinien zwischen Reichsgründung und 345 Erstem Weltkrieg : Festgabe für Harm-Hinrich Brandt zum siebzigsten Geburtstag. Stuttgart: F. Steiner (HMRG, Bd. 58), S. 7–9. Schoen, Wilhelm von (1927a): Der Rat im Kaiserlichen Gefolge Gesandter von Schoen, z.Z. In Gibraltar, an das Auswärtige Amt. In: Johannes Lepsius, Albrecht Mendelssohn Bartholdy und Friedrich Thimme (Hg.): Die Grosse Politik der Europäischen Kabinette 1871-1914. Sammlung der Diplomatischen Akten des Auswärtigen Amtes. Band 20,1: Entente cordiale und erste Marokkokrise 1904-1905. Erste Hälfte. Im Auftrag des Auswärtigen Amts hrsg. 2. Aufl. 40 Bände. Berlin: Dt. Verl.-Ges. für Politik und Geschichte, Nr. 6589. Schoen, Wilhelm von (1927b): Der Rat im Kaiserlichen Gefolge Gesandter von Shoen, z. Z. In Gibraltar, an das Auswärtige Amt. In: Johannes Lepsius, Albrecht Mendelssohn Bartholdy und Friedrich Thimme (Hg.): Die Grosse Politik der Europäischen Kabinette 1871-1914. Sammlung der Diplomatischen Akten des Auswärtigen Amtes. Band 20,1: Entente cordiale und erste Marokkokrise 1904-1905. Erste Hälfte. Im Auftrag des Auswärtigen Amts hrsg. 2. Aufl. 40 Bände. Berlin: Dt. Verl.-Ges. für Politik und Geschichte, Nr. 6589. Schöllgen, Gregor (1989): Die Grossmacht als Weltmacht. Idee, Wirklichkeit und Perzeption deutscher 'Weltpolitik' im Zeitalter des Imperialismus. In: Historische Zeitschrift 248 (1), S. 79–100. Schöllgen, Gregor (1992): Imperialismus und Gleichgewicht. Deutschland, England und die orientalische Frage 1871-1914. München: Oldenbourg. Schröder, Ernst (1939): Albrecht von Stosch. Der General-Admiral Kaiser Wilhelms I. Eine Biographie. Berlin: Ebering. Schröder, Stephen (2006): Die englisch-russische Marinekonvention. Das Deutsche Reich und die Flottenverhandlungen der Triple Entente am Vorabend des Ersten Weltkriegs. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht. Schroeder, Paul W. (1989): The Nineteenth-century System. Balance of Power or Political Equilibrium? In: Review of International Studies 15 (2), S. 135–153. Schroeder, Paul W. (2007): Did the Vienna Settlement Rest on a Balance of Power? In: Michael Cox (Hg.): Twentieth Century International Relations. The International System, 1815-1945. London [u.a.]: Sage, S. 3–27. Schult, Christoph (2014): G7 statt G8. Putin muss draußen bleiben. Spiegel Online. Online verfügbar unter http://www.spiegel.de/politik/ausland/krim-krise-g7staaten-schliessen-russland-dauerhaft-aus-a-960541.html, zuletzt geprüft am 11.03.2015. Schulz, Matthias (2009a): Das 19. Jahrhundert. (1789 - 1914). Stuttgart: Kohlhammer. Schulz, Matthias (2009b): Normen und Praxis. Das Europäische Konzert der Großmächte als Sicherheitsrat, 1815 - 1860. München: Oldenbourg. 346 Schwarze, Ulrich (2013): Die Einkreisung 1871-1914. Vom saturierten Bismarckschen bis zum konkurrierenden Wilhelminischen Reich. Tübingen: Hohenrain (Veröffentlichung der Stiftung Kulturkreis 2000, Bd. 19-22). Schwarzenberg, Georg (1951): Power Politics. A Study of International Society. 2. Aufl. New York, NY: F.A. Praeger. Schweinitz, Hans Lothar von (1927): Denkwürdigkeiten des Botschafters General v. Schweinitz. Band 2. 2 Bände. Berlin: Hobbing. Schweller, Randall L. (1994): Bandwagoning for Profit: Bringing the Revisionist State Back In. In: International Security 19 (1), S. 72–107. Schweller, Randall L. (1996): Neorealism's status quo bias: What security dilemma? In: Security Studies 5 (3), S. 90–121. DOI: 10.1080/09636419608429277. Schweller, Randall L. (1999a): Managing the Rise of Great Powers: History and Theory. In: Alastair Iain Johnston und Robert S. Ross (Hg.): Engaging China: The Management of an Emerging Power. London: Routledge, S. 1–31. Schweller, Randall L. (1999b): Realism and the Present Great Power System. Growth and Positional Conflict over Scarce Ressources. In: Ethan B. Kapstein und Michael Mastanduno (Hg.): Unipolar Politics. Realism and State Strategies after the Cold War. New York, Chichester, West Sussex: Colombia University Press, S. 28–68. Scott, Hamish M. (2006): The Birth of a Great Power System. 1740-1815. Harlow, England, New York: Pearson/Longman. Scott, John (1996): Stratification and Power. Structures of Class, Status and Command. Cambridge, MA: Polity Press. Seligmann, Matthew S. (2008): Switching horses. The admiralty's recognition of the threat from Germany, 1900–1905. In: The International History Review 30 (2), S. 239–258. DOI: 10.1080/07075332.2008.10415476. Shaw, Malcolm N. (2014): International law. 7. Aufl. Cambridge [u.a.]: Cambridge University Press. Sheehan, Michael (1996): The Balance of Power. History and Theory. New York: Routledge. Siedschlag, Alexander (1997): Neorealismus, Neoliberalismus und postinternationale Politik. Beispiel internationale Sicherheit - theoretische Bestandsaufnahme und Evaluation. Opladen: Westdt. Verl (Studien zur Sozialwissenschaft, 169). Singer, Paul (1898): Reichstagsrede vom 26. März 1898. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstags, 9. Legislatur-Periode, V. Session 1895/97. Dritter Band, S. 1797–1800. Smith, Anthony D. (1991): National Identity. London: Penguin. Smith, Eliot R.; Mackie, Diane M. (2000): Social psychology. 2. Aufl. Philadelphia: Psychology Press. 347 Snidal, Duncan (1991): Relative Gains and the Pattern of International Cooperation. In: The American Political Science Review 85 (3), S. 701–726. Snyder, Jack L. (1991): Myths of empire. Domestic politics and international ambition. Ithaca, N.Y: Cornell University Press (Cornell studies in security affairs). Snyder, Jack L. (2007): Perceptions of the Security Dilemma in 1914. In: Michael Cox (Hg.): Twentieth Century International Relations. The International System, 1815-1945. London [u.a.]: Sage, S. 161–185. Sondhaus, Lawrence (2014): The Great War at Sea. A Naval History of the First World War. Cambridge: Cambridge University Press. Stahl, Bernhard; Harnisch, Sebastian (2009): Nationale Identitäten und Außenpolitiken. Erkenntnisse, Desiderate und neue Wege in der Diskursforschung. In: Bernhard Stahl und Sebastian Harnisch (Hg.): Vergleichende Außenpolitikforschung und nationale Identitäten. Die Europäische Union im Kosovo-Konflikt 1996-2008. 1. Aufl. Baden-Baden: Nomos (Außenpolitik und internationale Ordnung), S. 31–58. statista: Die 20 Länder mit dem größten Bruttoinlandsprodukt (BIP) im Jahr 2013. Online verfügbar unter http://de.statista.com/statistik/daten/studie/157841/umfrage/ranking-der-20laender-mit-dem-groessten-bruttoinlandsprodukt/, zuletzt geprüft am 11.03.2015. Steinberg, Jonathan (1966): The Copenhagen Complex. In: Journal of Contemporary History (Vol. 1 Nr. 3, 1914), S. 23–46. Steinberg, Jonathan (1972): Diplomatie als Wille und Vorstellung: Die Berliner Mission Lord Haldanes im Februar 1912. In: Herbert Schottelius und Wilhelm Deist (Hg.): Marine und Marinepolitik im kaiserlichen Deutschland 1871-1914. Düsseldorf: Droste Verlag, S. 263–282. Steiner, Zara (1969): The Foreign Office and Foreign Policy. 1898-1914. Cambridge: Cambridge University Press. Steiner, Zara (1994): The Fall of Great Britain. Peace, Stability, and Legitimacy. In: Geir Lundestad (Hg.): The Fall of Great Powers. Peace, Stability, and Legitimacy. Oslo, New York: Scandinavian University Press; Oxford University Press, S. 47–79. Stengel, Hermann von (1908): Reichstagsrede vom 28. November 1907. In: Verhandlungen des Reichstags. XII. Legislaturperiode I. Session. Band 229. Stenographische Berichte. Berlin: Julius Sittenfeld, Hofbuchdrucker, S. 1860– 1868. Stockholm International Peace Research Institute (1980): The NPT. The main Political Barrier to Nuclear Weapon Proliferation. London, New York: Taylor & Francis. 348 Straus, Hannah Alice (1949): The Attitude of the Congress of Vienna towards Nationalism in Germany, Italy, and Poland. New York, NY: Columbia University Press. Sumida, Jon Tetsuro (1993): In Defence of Naval Supremacy. Finance, Technology, and British naval policy, 1889-1914. London, New York: Routledge. Suzuki, Shogo (2008): Seeking 'Legitimate' Great Power Status in Post-Cold War International Society. China´s and Japan´s Participations in UNPKO. In: International Relations 22 (1), S. 45–63. Tajfel, Henri; Turner, John C. (2001): An Integrative Theory of Intergroup Conflict. In: Michael A. Hogg und Dominic Abrams (Hg.): Intergroup Relations. Essential Readings. Philadelphia: Psychology Press, S. 94–109. Taliaferro, Jeffrey W. (2000/2001): Security Seeking under Anarchy. Defensive Realism Revisited. In: International Security 25 (3), S. 128–161. Taylor, A.J.P. (1980): The Struggle for Mastery in Europe. 1848-1918. 3. Aufl. Oxford: Oxford University Press. Taylor, Charles (1994): The Politics of Recognition. In: Charles Taylor (Hg.): Multiculturalism. Examining the politics of recognition. Unter Mitarbeit von Amy Gutman. Princeton, N.J.: Princeton University Press, S. 25–73. Tenniel, John (1890): Dropping the Pilot. In: Punsh, 29.03.1890. Thimme, Friedrich (1929): Das Memorandum E.A. Crowes vom 1. Januar 1907. Seine Bedeutung für die Kriegsschuldfrage. In: Alfred von Wegerer (Hg.): Berliner Monatshefte für internationale Aufklärung. Die Kriegsschuldfrage. Berlin: Preußische Druckerei- und Verlags-Aktiengesellschaft, S. 732–768. Thompson, William R. (2014): Status Conflict, Hierarchies, and Interpretation Dilemmas. In: T. V. Paul, Deborah Welch Larson und William Curti Wohlforth (Hg.): Status in World Politics. Cambridge: Cambridge University Press, S. 219–245. Thye, Shane R. (2000): A Status Value Theory of Power in Exchange Relations. In: American Sociological Review 65 (June), S. 407–432. Thye, Shane R.; Willer, David; Markovsky, Barry (2006): From Status to Power. New Models at the Intersection of Two Theories. In: Social Forces 84 (3), S. 1471–1495. Tirpitz, Alfred von (1898): Reichstagsrede vom 6. Dezember 1897. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstags, 9. Legislatur-Periode, V. Session 1895/97. Zweiter Band, S. 43–46. Online verfügbar unter http://www.reichstagsprotokolle.de/Blatt_k9_bsb00002771_00097.html, zuletzt geprüft am 08.05.2012. Tirpitz, Alfred von (1906): Reichstagsrede vom 7. Dezember 1905. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstags, XI. 349 Legislatur-Periode, II. Session 1905/06. Erster Band. Berlin: Norddeutsche Buchdruckerei und Verlagsanstalt, S. 144–147. Tirpitz, Alfred von (1908a): Reichstagsrede vom 28. November 1907. In: Verhandlungen des Reichstags. XII. Legislaturperiode I. Session. Band 229. Stenographische Berichte. Berlin: Julius Sittenfeld, Hofbuchdrucker, S. 1868– 1869. Tirpitz, Alfred von (1908b): Reichstagsrede vom 29. Januar 1908. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstags, XII. Legislatur-Periode, I. Session 1907/08. Band 230. Berlin: Norddeutsche Buchdruckerei und Verlagsanstalt, S. 2730–2731. Tirpitz, Alfred von (1912): Reichstagsrede vom 22. April 1912. In: Verhandlungen des Reichstags. XIII. Legislaturperiode I. Session. Band 284. Stenographische Berichte. Berlin: Norddeutsche Buchdruckerei und Verlagsanstalt, S. 1304– 1305. Tirpitz, Alfred von (1919): Erinnerungen. Leipzig. Tirpitz, Alfred von (1924): Politische Dokumente. 1. Der Aufbau der deutschen Weltmacht. 2 Bände. Hamburg [u.a.]: Hanseat. Verl.-Anst. Tirpitz, Alfred von (1988a): Auszug aus dem Brief des Kontreadmirals Tirpitz an Admiral v. Stosch vom 21. Dezember 1895 zur administrativen Zusammenfassung der Seeinteressen des Reiches. In: Volker R. Berghahn und Wilhelm Deist (Hg.): Rüstung im Zeichen der wilhelminischen Weltpolitik. Grundlegende Dokumente 1890-1914. Düsseldorf: Droste, S. 103–105. Tirpitz, Alfred von (1988b): Auszug aus dem undatierten Entwurf der Denkschrift des Kontreadmirals Tirpitz vom 3. Januar 1896 zum Flottenbauprogramm des Oberkommandos der Marine. In: Volker R. Berghahn und Wilhelm Deist (Hg.): Rüstung im Zeichen der wilhelminischen Weltpolitik. Grundlegende Dokumente 1890-1914. Düsseldorf: Droste, S. 105–108. Tirpitz, Alfred von (1988c): Denkschrift des Reichsmarineamts, Konteradmiral Tirpitz, vom Juli 1897 "Allgemeine Gesichtspunkte bei der Feststellung unserer Flotte nach Schiffsklassen und Schiffstypen". In: Volker R. Berghahn und Wilhelm Deist (Hg.): Rüstung im Zeichen der wilhelminischen Weltpolitik. Grundlegende Dokumente 1890-1914. Düsseldorf: Droste, S. 122– 127. Tirpitz, Alfred von (1988d): Disposition für eine Rede des Staatssekretärs des Reichsmarineamts, Kontreadmiral Tirpitz, vor Flagg- und Stabsoffizieren im Offizierskasino Wilhelmshaven am 20. Oktober 1899 zur Novelle zum Flottengesetz. In: Volker R. Berghahn und Wilhelm Deist (Hg.): Rüstung im Zeichen der wilhelminischen Weltpolitik. Grundlegende Dokumente 1890- 1914. Düsseldorf: Droste, S. 162–164. Tirpitz, Alfred von (1988e): Entwurf der Denkschrift des Staatsekretärs des Reichsmarineamts, Admiral v. Tirpitz, für den Reichskanzler, Fürst v. Bülow, Mitte November 1905 zur politischen Begründung der Flottennovelle 1906. In: 350 Volker R. Berghahn und Wilhelm Deist (Hg.): Rüstung im Zeichen der wilhelminischen Weltpolitik. Grundlegende Dokumente 1890-1914. Düsseldorf: Droste, S. 180–186. Tirpitz, Alfred von (1988f): Memorandum des Oberkommandos der Marine für den Staatssekretär des Reichsmarineamts, Vizeadmiral Hollmann, vom 14. Februar 1895 zu den Chancen der Marine in einem zukünftigen Seekrieg. In: Volker R. Berghahn und Wilhelm Deist (Hg.): Rüstung im Zeichen der wilhelminischen Weltpolitik. Grundlegende Dokumente 1890-1914. Düsseldorf: Droste, S. 99– 103. Tirpitz, Alfred von (1988g): Notizen des Kontreadmirals Tirpitz für den Immediatvortrag am 28. Januar 1896 zu den politischen Voraussetzungen des Kampfes um das Flottenrüstungsprogramm. In: Volker R. Berghahn und Wilhelm Deist (Hg.): Rüstung im Zeichen der wilhelminischen Weltpolitik. Grundlegende Dokumente 1890-1914. Düsseldorf: Droste, S. 109–111. Tirpitz, Alfred von (1988h): Notizen des Kontreadmirals Tirpitz über das Ergebnis des Immediatvortrages vom 28. Januar 1896. In: Volker R. Berghahn und Wilhelm Deist (Hg.): Rüstung im Zeichen der wilhelminischen Weltpolitik. Grundlegende Dokumente 1890-1914. Düsseldorf: Droste, S. 112–113. Tirpitz, Alfred von (1988i): Notizen des Staatssekretärs des Reichsmarineamts, Kontreadmiral Tirpitz zum Immediatvortrag am 28. September 1899 über die Vorbereitung und Zielsetzung der Novelle zum Flottengesetz. In: Volker R. Berghahn und Wilhelm Deist (Hg.): Rüstung im Zeichen der wilhelminischen Weltpolitik. Grundlegende Dokumente 1890-1914. Düsseldorf: Droste, S. 159– 162. Tirpitz, Alfred von (1988j): Notizen des Staatssekretärs des Reichsmarineamts, Kontreadmiral Tirpitz, zum Immediatvortrag am 28. November 1898 über den Ausbau des Flottengesetzes mit Hilfe einer Novelle. In: Volker R. Berghahn und Wilhelm Deist (Hg.): Rüstung im Zeichen der wilhelminischen Weltpolitik. Grundlegende Dokumente 1890-1914. Düsseldorf: Droste, S. 154– 157. Tirpitz, Alfred von (1988k): Schreiben des Staatssekretärs des Reichsmarineamts, Admiral v. Tirpitz, an den Reichskanzler, Fürst v. Bülow, vom 14. August 1907 über die parlamentarischen Aussichten für die Novelle 1908. In: Volker R. Berghahn und Wilhelm Deist (Hg.): Rüstung im Zeichen der wilhelminischen Weltpolitik. Grundlegende Dokumente 1890-1914. Düsseldorf: Droste, S. 257–258. Tirpitz, Alfred von (1988l): Verfügung des Staatsekretärs des Reichsmarineamts, Vizeadmiral v. Tirpitz, vom 6. Januar 1902 über Vorbereitungen für die Weiterentwicklung des Flottenbaus. In: Volker R. Berghahn und Wilhelm Deist (Hg.): Rüstung im Zeichen der wilhelminischen Weltpolitik. Grundlegende Dokumente 1890-1914. Düsseldorf: Droste, S. 165–166. 351 Torp, Cornelius (2005): Die Herausforderung der Globalisierung. Wirtschaft und Politik in Deutschland 1860-1914. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht (Kritische Studien zur Geschichtswissenschaft, 168). Treaty Between the United States of America, the British Empire, France, Italy, and Japan. Signed at Washington, February 6, 1922 (1938). In: Papers Relating to the Foreign Relations of the United States. 1922. Washington D.C.: United States Government Printing Office, S. 247–266. Treitschke, Heinrich von (1897): Deutsche Geschichte im 19. Jahrhundert. Bd. 4: Bis zum Tode König Wilhelms III. 4. Aufl. 5 Bände. Leipzig: Hirzel. Tsipras, Alexis (2015): Rede des Ministerpräsidenten Griechenlands, Alexis Tsipras, vor der parlamentarischen Fraktion von SYRIZA am 17.02.2015. Online verfügbar unter http://www.nachdenkseiten.de/upload/pdf/150218_tsipras_rede.pdf, zuletzt geprüft am 16.04.2015. Ullmann, Hans-Peter (1997): Das Deutsche Kaiserreich. 1871-1918. Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft. Ullrich, Volker (2000): Zukunft durch Expansion? Die wilhelminische Weltpolitik. In: Lothar Gall (Hg.): Otto von Bismarck und Wilhelm II. Repräsentanten eines Epochenwechsels? Paderborn: Schöningh, S. 27–39. Ullrich, Volker (2004): Napoleon. Eine Biographie. Reinbek bei Hamburg: Rowohlt. Ullrich, Volker (2007): Die nervöse Großmacht. Frankfurt am Main: Fischer Taschenbuch Verl. United Nations (1945): Charter of the United Nations and Statute of the International Court of Justice. Online verfügbar unter http://www.un.org/en/documents/charter/. van Evera, Stephen (1997): Guide to Methods for Students of Political Science. Ithaca, N.Y.: Cornell University Press. van Laak, Dirk (2004): Imperiale Infrastruktur. Deutsche Planungen für eine Erschliessung Afrikas 1880 bis 1960. Paderborn: Schöningh. van Laak, Dirk (2005): Über alles in der Welt. Deutscher Imperialismus im 19. und 20. Jahrhundert. München: C.H. Beck (Beck'sche Reihe, 1650). Volgy, J. Thomas; Corbetta, Renato; Rhamey, Jr., J. Patrick; Baird, Ryan G.; Grant, Keith A. (2014): Status Considerations in International Politics and the Rise of Regional Powers. In: T. V. Paul, Deborah Welch Larson und William Curti Wohlforth (Hg.): Status in World Politics. Cambridge: Cambridge University Press, S. 58–84. Volgy, J. Thomas; Mayhall, Stacey (1995): Status Inconsistency and International War. Exploring the Effects of Systemic Change. In: International Studies Quarterly 39 (1), S. 67–84. 352 von Miquel (1927a): Aufzeichnung des Ersten Sekretärs bei der Botschaft in Paris von Miquel. In: Johannes Lepsius, Albrecht Mendelssohn Bartholdy und Friedrich Thimme (Hg.): Die Grosse Politik der Europäischen Kabinette 1871- 1914. Sammlung der Diplomatischen Akten des Auswärtigen Amtes. Band 20,2: Entente cordiale und erste Marokkokrise 1904-1905. Zweite Hälfte. Im Auftrag des Auswärtigen Amts hrsg. 2. Aufl. 40 Bände. Berlin: Dt. Verl.-Ges. für Politik und Geschichte, 6674. von Miquel (1927b): Nachtrag zu der Aufzeichnung des Ersten Sekretärs bei der Botschaft in Paris. In: Johannes Lepsius, Albrecht Mendelssohn Bartholdy und Friedrich Thimme (Hg.): Die Grosse Politik der Europäischen Kabinette 1871- 1914. Sammlung der Diplomatischen Akten des Auswärtigen Amtes. Band 20,2: Entente cordiale und erste Marokkokrise 1904-1905. Zweite Hälfte. Im Auftrag des Auswärtigen Amts hrsg. 2. Aufl. 40 Bände. Berlin: Dt. Verl.-Ges. für Politik und Geschichte, 6675. Wakslak, Cheryl J.; Jost, John T.; Bauer, Patrick (2011): Spreading Rationalization: Increased Support for Large-Scale and Small-Scale Social Systems Following System Threat. In: Social Cognition 29 (3), S. 288–302. DOI: 10.1521/soco.2011.29.3.288. Wallace, Michael D. (1971): Power, Status, and International War. In: Journal of Peace Research 8, S. 23–35. Walt, Stephen M. (1987): The Origins of Alliances. Ithaca: Cornell University Press (Cornell studies in security affairs). Waltz, Kenneth N. (1954): Man, the State, and War. A Theoretical Analysis. New York u.a.: Columbia University Press. Waltz, Kenneth N. (1979): Theory of International Politics. New York u.a.: McGraw-Hill. Waltz, Kenneth N. (1986): Reflections on Theory of International Politics. A Response to My Critics. In: Robert Owen Keohane (Hg.): Neorealism and Its Critics. New York: Colombia University Press, S. 322–345. Wangenheim, Conrad von (1900): Reichstagsrede vom 10. Februar 1900. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstags (Hg.): 10. Legislatur-Periode, I. Session 1898/1900. Fünfter Band. Berlin: Norddeutsche Buchdruckerei und Verlagsanstalt, S. 4025–4028. Ward, Steven (2013): Race, Status, and Japanese Revisionism in the Early 1930s. In: Security Studies 22 (4), S. 607–639. Ward, Steven (2014): Lost in Translation. The Misadventures of Social Identity and Status in IR Theory. Cornell University. Watson, Adam (2010): The evolution of international society. A comparative historical analysis. London: Routledge. 353 Weber, Max (1895): Der Nationalstaat und die Volkswirtschaftspolitik. Akademische Antrittsrede. Freiburg. Online verfügbar unter http://www.zeno.org/nid/20011441283, zuletzt geprüft am 17.11.2015. Weber, Max (1966): Class, Status and Party. In: Reinhard Bendix und Seymour Martin Lipset (Hg.): Class, Status, and Power. Social Stratification in Comparative Perspective. 2. Aufl. New York, NY: The Free Press, S. 21–28. Weber, Max (1968): Methodologische Schriften. Mit einer Einführung besorgt von J. Winkelmann. Frankfurt a.M: S. Fischer. Weber, Max (1980): Wirtschaft und Gesellschaft. Grundriss der verstehenden Soziologie. Unter Mitarbeit von Johannes Winckelmann. 5. Aufl. Tübingen: J.C.B. Mohr. Wehler, Hans Ulrich (1979a): Bismarcks Imperialismus 1862-1890. In: Hans Ulrich Wehler (Hg.): Imperialismus. Ein überarb. Nachdr. d. 3. Aufl. im Verl. Kiepenheuer u. Witsch. Königstein/Ts., Düsseldorf: Athenäum-Verlag; Droste (Athenäum/Droste Taschenbücher : Geschichte), S. 259–288. Wehler, Hans Ulrich (Hg.) (1979b): Imperialismus. Ein überarb. Nachdr. d. 3. Aufl. im Verl. Kiepenheuer u. Witsch. Königstein/Ts., Düsseldorf: Athenäum- Verlag; Droste (Athenäum/Droste Taschenbücher : Geschichte). Wehler, Hans Ulrich (1988): Das Deutsche Kaiserreich, 1871-1918. 6., bibliographisch erneuerte Aufl. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht. Wehler, Hans-Ulrich (1995): Deutsche Gesellschaftsgeschichte. Bd. 3: Von der 'Deutschen Doppelrevolution' bis zum Beginn des Ersten Weltkrieges 1849- 1914. 4 Bände. München: Beck. Weiss, Yoram; Fershtman, Chaim (1998): Social status and economic performance. A survey. In: European Economic Revue 42, S. 801–820. Weitowitz, Rolf G. (1978): Deutsche Politik und Handelspolitik unter Reichskanzler Leo von Caprivi. 1890-1894. Düsseldorf: Droste. Wellems, Hugo (1995): Das Jahrhundert der Lüge. Von der Reichsgründung bis Potsdam 1871-1945. 2. Aufl. Kiel: Arndt-Verlag. Wende, Peter (2008): Das britische Empire. Geschichte eines Weltreichs. München: Beck. Wende, Peter (2010): Großbritannien. 1500 - 2000. München: Oldenbourg (Oldenbourg Grundriss der Geschichte 6-2010, 32). Wendt, Alexander (1994): Collective Identity Formation and the International State. In: The American Political Science Review 88 (2), S. 384–396. Wendt, Alexander (1999): Social Theory of International Politics. Cambridge: Cambridge University Press. Wendt, Alexander (2004): The State as a Personal in International Theory. In: Review of International Studies 30 (2), S. 289–316. Werner, Anton von (1885): Die Proklamierung des Deutschen Kaiserreiches. Friedrichsruher Fassung. Friedrichsruh. 354 Wiemer, Otto (1908): Reichstagsrede vom 30. November 1907. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstags, XII. Legislatur-Periode, I. Session 1907/08. Band 229. Berlin: Norddeutsche Buchdruckerei und Verlagsanstalt, S. 1926–1935. Williams, Paul D. (2008): Security Studies. An Introduction. In: Paul D. Williams (Hg.): Security studies. An introduction. London, New York: Routledge, S. 1– 12. Wilson, Keith (2008): Directions of Travel. The Earl of Selborne, the Cabinet, and the Threat from Germany, 1900–1904. In: The International History Review 30 (2), S. 259–272. DOI: 10.1080/07075332.2008.10415477. Winzen, Peter (2002): Das Kaiserreich am Abgrund. Die Daily-Telegraph-Affäre und das Hale-Interview von 1908 : Darstellung und Dokumentation. Stuttgart: Franz Steiner (Historische Mitteilungen. Beiheft, 43). Winzen, Peter (2003): Bernhard Fürst von Bülow. Weltmachtstratege ohne Fortune - Wegbereiter der großen Katastrophe. Göttingen, Zürich: Muster-Schmidt Verlag. Winzen, Peter (2011): Im Schatten Wilhelms II. Bülows und Eulenburgs Poker um die Macht im Kaiserreich. Köln: ShVerlag. Winzen, Peter (2013): Reichskanzler Bernhard von Bülow. Mit Weltmachtphantasien in den Ersten Weltkrieg. Regensburg: Friedrich Pustet. Wipperfürth, Christian (2004): Von der Souveränität zur Angst. Britische Außenpolitik und Sozialökonomie im Zeitalter des Imperialismus. Stuttgart: Steiner. Wippich, Rolf-Harald (1997): Das Deutsche Reich auf europäischem Konfrontationskurs. Die erste Marokkokrise 1905/06. In: Martin Kröger Rolf- Harald Wippich Jost Dülffer (Hg.): Vermiedene Kriege. Deeskalation von Konflikten der Grossmächte zwischen Krimkrieg und Erstem Weltkrieg (1865- 1914). München: R. Oldenbourg, S. 557–579. Wohlforth, William Curti (2009): Unipolarity, Status Competition, and Great Power War. In: World Politics 61 (01), S. 28–57. DOI: 10.1017/S0043887109000021. Wohlforth, William Curti (2014): Status Dilemmas and Interstate Conflict. In: T. V. Paul, Deborah Welch Larson und William Curti Wohlforth (Hg.): Status in World Politics. Cambridge: Cambridge University Press, S. 115–140. Wolf, Reinhard (2008): Respekt. Ein unterschätzter Faktor in den Internationalen Beziehungen. In: Zeitschrift für Internationale Beziehungen 15 (1), S. 5–42. Wolf, Reinhard (2009): Respekt, Solidarität und Kooperation in den internationalen Beziehungen. In: Sebastian Harnisch, Hanns Maull und Siegfried Schieder (Hg.): Solidarität und internationale Gemeinschaftsbildung. Beiträge zur Soziologie der internationalen Beziehungen. Frankfurt am Main, New York: Campus, S. 307–340. 355 Wolf, Reinhard (2014a): Rising Powers, Status Ambitions, and the Need to Reassure. What China Could Learn from Imperial Germany's Failures. In: The Chinese Journal of International Politics 7 (2), S. 185–219. DOI: 10.1093/cjip/pou029. Wolf, Reinhard (2014b): The Concept of Status in International Relations. Diversity and Integration. World International Studies Committee Conference. Frankfurt am Main, 2014. Wolf, Reinhard (2014c): Treating Asian Nations with Respect. Promises and Pitfalls of Status Recognition. In: Global Discourse 2014 (4). Wolfers, Arnold (1951): The Pole of Power and the Pole of Indifference. In: World Politics 4 (1), S. 39–63. Wollstein, Günter (1995): Theobald von Bethmann Hollweg. Letzter Erbe Bismarcks, erstes Opfer der Dolchstosslegende. Göttingen, Zürich: Muster- Schmidt Verlag (Persönlichkeit und Geschichte, Bd. 146/147). Wood, Steve (2013): Prestige in world politics: History, theory, expression. In: Int Polit 50 (3), S. 387–411. DOI: 10.1057/ip.2013.13. Yoon, Young-Kwan (2003): Introduction. Power Cycle Theory and the Practice of International Relations. In: International Political Science Review 24 (1), S. 5– 12. DOI: 10.1177/0192512103024001001. Zachau, Olav (2007): Die Kanzlerschaft des Fürsten Hohenlohe 1894-1900. Politik unter dem "Stempel der Beruhigung" im Zeitalter der Nervosität. Hamburg: Kova . Zechlin, Egmont (1964): Deutschland zwischen Kabinettskrieg und Wirtschaftskrieg. In: Historische Zeitschrift 199 (2), S. 347–458. Zechlin, Egmont (1979): Die Adriakrise und der "Kriegsrat" vom 8. Dezember 1912. In: Egmont Zechlin (Hg.): Krieg und Kriegsrisiko. Zur deutschen Politik im Ersten Weltkrieg : Aufsätze. Düsseldorf: Droste, S. 115–139. ZeitOnline (2015a): Nato kritisiert russische Atomangriffsdrohung. In: ZeitOnline, 22.03.2015. Online verfügbar unter http://www.zeit.de/politik/ausland/2015- 03/kopenhagen-nato-raketenschutzschild-drohung-botschafter-russland, zuletzt geprüft am 16.04.2015. ZeitOnline (2015b): Draghi stellt Griechenland weitere Unterstützung in Aussicht. In: ZeitOnline, 23.03.2015. Online verfügbar unter http://www.zeit.de/wirtschaft/2015-03/griechenland-ezb-draghi-nothilfen, zuletzt geprüft am 17.04.2015. Zelger, Josef (1975): Konzepte zur Messung der Macht. Berlin: Duncker und Humblot (Beiträge zur politischen Wissenschaft, Bd. 23). Zimmermann, Arthur (1927): Aufzeichnung des Stellvertretenden Staatssekretärs des Auswärtigen Amtes Zimmermann. In: Johannes Lepsius, Albrecht Mendelssohn Bartholdy und Friedrich Thimme (Hg.): Die Grosse Politik der Europäischen Kabinette 1871-1914. Sammlung der Diplomatischen Akten des 356 Auswärtigen Amtes. Band 29: Die Zweite Marokkokrise 1911. Im Auftrag des Auswärtigen Amts hrsg. 2. Aufl. 40 Bände. Berlin: Dt. Verl.-Ges. für Politik und Geschichte, Nr. 10572. Zimmermann, Oswald (1906): Reichstagsrede vom 13. Dezember 1905. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstags, XI. Legislatur-Periode, II. Session 1905/06. Erster Band. Berlin: Norddeutsche Buchdruckerei und Verlagsanstalt, S. 290–294. Zürn, Michael (1992): Interessen und Institutionen in der internationalen Politik. Grundlegung und Anwendungen des situationsstrukturellen Ansatzes. Opladen: Leske + Budrich. Zürn, Michael (1994): We Can Do Much Better! Aber muß es auf amerikanisch sein? Zum Vergleich der Disziplin "Internationale Beziehungen" in den USA und in Deutschland. In: Zeitschrift für Internationale Beziehungen 1 (1), S. 91– 114.

Chapter Preview

References

Zusammenfassung

Die Bedeutung von Status und Statusansprüchen nimmt in der internationalen Politik immer weiter zu. Eine hohe Position innerhalb der internationalen Hierarchie scheint für Staaten immer wichtiger zu werden. Eine noch offene Frage dabei ist, wie ein Staat seinen Aufstieg in der internationalen Statushierarchie umsetzt und welche politischen Mittel er dafür einsetzt. Dieser Lücke widmet sich die Autorin durch eine Weiterentwicklung der bisherigen theoretischen Angebote der Statusliteratur in der Politikwissenschaft. Sie entwickelt ein eigenes Analyseraster, mit dem sich das Statusstreben eines einzelnen Staates analysieren und nachverfolgen lässt. Diese theoretische Entwicklung wird dann anhand des Statusstrebens des Deutschen Reiches unter der Herrschaft Kaiser Wilhelms II. bis zum Ausbruch des Ersten Weltkriegs überprüft. Als Fallbespiele dienen die deutsche Flottenrüstungspolitik und die deutsche Außenpolitik im Zusammenhang der beiden Marokkokrisen 1905/06 und 1911. In diesen beiden Politikfeldern versuchte die deutsche Führung besonders intensiv, ihren Statusanspruch als Weltmacht durchzusetzen, da eine große Schlachtflotte und kolonialpolitische Initiativen die damals wertvollsten Statusmarker darstellten.