Content

Literaturverzeichnis in:

Roland Mierzwa

Empathische Ethik, page 105 - 116

Ein Entwurf für die Post-Corona-Zeit

1. Edition 2020, ISBN print: 978-3-8288-4494-0, ISBN online: 978-3-8288-7529-6, https://doi.org/10.5771/9783828875296-105

Tectum, Baden-Baden
Bibliographic information
Literaturverzeichnis AHLHEIM, Klaus (Hg.): Die Gewalt des Vorurteils. Eine Textsammlung, Schwalbach/Ts. 2007 AISSLINGER, Moritz/LOBENSTEIN, Caterina (Fotos: Evelyn Dragan): Dossier: Titelthema: Wie schützen wir die Schwachen?, Seite 13ff. in: DIE ZEIT 2.04.2020 ALBRECHT, Harro: Test, Test, Test …., Seite 31 in: DIE ZEIT 08.04.2020 ARONSON, Elliot/WILSON, Timothy D./AKERT, Robin K.: Sozialpsychologie, München 4(2004) BANERJEE, Abhijit V./DUFLO, Esther (Aus dem Englischen von Susanne Warmuth): Poor Economics. Plädoyer für ein neues Verständnis von Armut, München 2011/2015 BARTMANN, Peter. Das Gebot und die Tugend der Liebe. Über den Umgang mit konfliktbezogenen Affekten, Stuttgart/Berlin/Köln 1998 BATSON, C. Daniel/AHMAD, Nadia/LISHNER, David A./TSANG, Jo-Ann: Empathy and Altruism, S. 485–498 in: SYNDER/LOPEZ (Ed.), 2002 BAUER, Joachim: Zur Balance zwischen Empathie und notwendiger Distanz im Arztberuf, S. 196–199 in: Ärzteblatt Baden-Württemberg (ÄBW) 05/2014 BAUER-JELINEK, Christine: Männermacht und Frauenmacht – Die Geschlechter im Kampf um Vorherrschaft und Gleichberechtigung, S. 29–36 in: BUNDES- MINISTERIUM FÜR SOZIALE SICHERHEIT, GENERATIONEN UND KON- SUMENTENSCHUTZ (Hg.), 2003 BAUHARDT, Christine: Ökofeminismus, S. 212–216 in: OTT/DIERKS/VOGET- KLESCHIN (Hg.), 2016 DIES.: Living in a Material World. Entwurf einer queer-feministischen Ökonomie, 16 Seiten, 2015/2016? unter: https://s3.amazonaws.com/academia.edu.docume nts/43102286/Bauhardt_Living_in_A_Material_World.pdf abgerufen am 17.01.2019 BEDFORD-STROHM, Heinrich: Flüchtlingspolitik und Flüchtlingsarbeit in christlicher Verantwortung, S. 341–347 in: SCHÄFER/MONTAG/DETER- DING/GIEBEL (Hg.), 2016 DERS.: Mitgefühl. Ein Plädoyer, München 2016(b) BERGOFFEN, Debra/GILBERT, Paula Ruth/HARVEY, Tamara/McNEELY, Connie L. (Ed.): Confronting Global Gender Justice. Women’s lives, human rights, London/New-York 2011 105 BERKOVITCH, Nitza/KEMP, Adriana: Economic empowerment of woman as a global project: economic rights in the neo-liberal era, S. 158–179 in: BERGOF- FEN/GILBERT u.a. (Ed.), 2011 BETHGE, Philip: Gefahr aus der Höhle, S. 106–107 in: DER SPIEGEL Nr. 15/04.04.2020 BOFF, Leonardo (Aus dem Portugiesischen von Bruno Kern): Die Erde ist uns anvertraut. Eine ökologische Spiritualität, Kevelaer 2010 BOHMEYER, Michael/CORNELSEN, Claudia: Was würdest du tun? Wie uns das Bedingungslose Grundeinkommen verändert – Antworten aus der Praxis, 2019 BOPP, Karl: Barmherzigkeit im pastoralen Handeln der Kirche. Eine symbolischkritische Handlungstheorie zur Neuorientierung kirchlicher Praxis, München 1998 BRANDSTÄDTER, Jochen: Positive Entwicklung. Zur Psychologie gelingender Lebensführung, Berlin/Heidelberg 2(2015) BREYER, Thiemo (Hg.): Grenzen der Empathie. Philosophische, psychologische und anthropologische Perspektiven, München 2013 DERS.: Verkörperte Intersubjektivität und Empathie. Philosophisch-anthropologische Untersuchungen, Frankfurt am Main 2015 BRINKMANN, Bastian: Die geprellte Gesellschaft. Warum wir uns mit der Steuerflucht von Reichen und Konzernen nicht abfinden dürfen, München 2014 BUDE, Heinz: Gesellschaft in Angst, Hamburg 2014 BUNDESMINISTERIUM FÜR SOZIALE SICHERHEIT, GENERATIONEN UND KONSUMENTENSCHUTZ (Hg.): Geschlechtertheorie. Männerpolitische Grundsatzabteilung, Wien 2003 unter: https://broschuerenservice.sozialministe rium.at/Home/Download?publicationId=99 abgerufen am 21.01.2019 BUSCHOW, Corinna/GEILER, Markus: „Hier bleibt’s erst mal offen?“. In ganz Deutschland entstehen Gabenzäune für Obdachlose, Seite 4 in: Evangelische Zeitung für Schleswig-Holstein 05.04.2020 BUTTER, Michael (Interview mit Martin Spiewak): „Glauben Sie nicht jedem, der einen Doktortitel hat“, 7 Seiten, 1.04.2020 unter: https://www.zeit.de/wissen/ges undheit/2020-03/coronavirus-verschwoerungstheorien-entstehung-angst-unge wissheit/komplettansicht abgerufen am 01.04.2020 BZgA (Hg.): Antworten auf häufig gestellte Fragen zum neuartigen Coronavirus (Sars-CoV-2), 5 Seiten, Stand 14.03.2020 CHUNG, Meehyun: Reis und Wasser. Eine feministische Theologie in Korea, Berlin 2012 COENEN-MARX, Cornelia: Empathie und Solidarität – Christsein und Kirche in der Zivilgesellschaft (Vortrag bei der Eröffnung der Ehrenamtsakademie in Frankfurt am 26.4.2016) unter http://www.seele-und-sorge.de/?page_id=1602 abgerufen am 01.01.2019 Literaturverzeichnis 106 DIES.: Solidarität braucht Empathie. Zum Verhältnis von Barmherzigkeit und Gerechtigkeit in Zeiten des Wandels (evangelische aspekte 1/2017) unter https:// www.evangelische-aspekte.de/solidaritaet-braucht-empathie/ abgerufen am 01.01.2019 DABROCK, Peter (unter Mitarbeit von Ruth Denkhaus): Befähigungsgerechtigkeit. Ein Grundkonzept konkreter Ethik in fundamentaltheologischer Perspektive, Gütersloh 2012 DERS. (im Interview mit Barbara Nolte): „Es ist übertrieben, dass man nicht auf Bänken sitzen darf “ unter: https://www.tagesspiegel.de/gesellschaft/ethikratvorsitzender-zur-corona-krise-es-ist-uebertrieben-dass-man-nicht-aufbaenken-sitzen-darf/25712498.html abgerufen am 04.04.2020 DALAI LAMA/CUTLER, Howard C. (Aus dem Amerikanischen von Johannes Tröndle): Glücksregeln für eine verunsicherte Welt, Freiburg im Breisgau 2011/2013 DIE MEDIATON: Empathie bei Zeitdruck – mediative Ansätze und Konfliktmanagement im Krankenhaus, 31.05.2018 unter: https://www.die-mediation.de/ empathie-bei-zeitdruck-mediative-ansaetze-und-konfliktmanagement-im-kran kenhaus/ abgerufen am 12.02.2019 DIEDERICHS, Friedemann: Sorge vor Unruhe und Gesetzlosigkeit, S. Politi2 in: Flensburger Tageblatt 03.04.2020 DIEFENBACHER, Hans (Hg.): Nachhaltigkeit und Klimaschutz – Beiträge zu einem Gespräch zwischen den Religionen (FEST: Reihe B, Nr. 37, Texte und Materialien, März 2011) DIETRICH, Walter/LIENEMANN, Wolfgang (Hg.): Gewalt wahrnehmen – von Gewalt heilen. Theologische und religionswissenschaftliche Perspektiven, Stuttgart 2004 DUCHROW, Ulrich/BIANCHI, Reinhold/KRÜGER, René/PETRACCA, Vincenzo: Solidarisch Mensch werden. Psychische und soziale Destruktion im Neoliberalismus – Wege zu ihrer Überwindung, Hamburg/Oberursel 2006 DULLSTEIN, Monika: Einfühlung und Empathie, S. 94–107 in: BREYER (Hg.), 2013 EBNER, Christian (dpa): Systemrelevante Berufe nur mäßig bezahlt, 5 Seiten, 27.03.2020 unter: https://www.stimme.de/deutschland-welt/wirtschaft/wt/ Systemrelevante-Berufe-nur-maessig-bezahlt;art270/4339057 abgerufen am 31.03.2020 EIßELE, Ingrid: Kalte Kinder. Sie kennen kein Mitgefühl. Sie entgleiten uns, Bonn/ Freiburg im Breisgau 2009 EKD (Kirchenamt der) (Hg.): Gewalt gegen Frauen als Thema der Kirche: ein Bericht in zwei Teilen, Gütersloh 2000 DIES. (Rat der): Gerechte Teilhabe. Befähigung zu Eigenverantwortung und Solidarität, Gütersloh 2006 Literaturverzeichnis 107 ERBELE-KÜSTER, Dorothea: Biblische Anthropologie und Ethik, S. 339–351 in: ROTH/HELD (Hg.), 2018 FISCHER, Johannes: Theologische Ethik. Grundwissen und Orientierung, Stuttgart/Berlin/Köln 2002 FORSCHUNGSGRUPPE ETHISCH-ÖKOLOGISCHES RATING (Hg.) (Federführung Johannes Hoffmann): Systemänderung oder Kollaps unseres Planeten. Erklärung der Forschungsgruppe Ethisch-Ökologisches Rating der Goethe- Universität Frankfurt – Arbeitskreis Wissenschaft, Erkelenz 2016 FREWER, Andreas/BRUNS, Florian/RASCHER, Wolfgang (Hg.): Gesundheit, Empathie und Ökonomie. Kostbare Werte in der Medizin (Jahrbuch Ethik in der Klinik [JEK], Band 4), Würzburg 2011 FREY, Christofer: Wege zu einer evangelischen Ethik. Eine Grundlegung, Gütersloh 2014 FREY, Dieter (Hg.): Psychologie der Werte. Von Achtsamkeit bis Zivilcourage – Basiswissen aus Psychologie und Philosophie, Heidelberg 2016 FÜLLING, Claudia: Theologische Wirtschaftsethik der Empathie. Grundlagen, Neuakzentuierung, Perspektiven zur Bedeutung von Empathie für moralisches Handeln als Beitrag im wirtschaftsethischen Diskurs und für Bildungsprozesse (Inauguraldissertation zur Erlangung der Würde eines Doktors der Theologie der Evangelisch-Theologischen Fakultät der Ruhr-Universität Bochum), Köln 2012/2013, 289 Seiten unter http://www-brs.ub.ruhr-uni-bochum.de/netahtml/ HSS/Diss/FuellingClaudia/diss.pdf abgerufen am 29.12.2018 FUNK, Lena: Empathie, S. 53–65 in: FREY (Hg.), 2016 GAISBAUER, Helmut P./KAPFERER, Elisabeth/KOCH, Andreas/SEDMAK, Clemens (Hg.): Armut und Wissen. Reproduktion und Linderung von Armut in Schule und Wissenschaft, Wiesbaden 2013 GLOBIG, Christine: Care als Konzept der theologischen Ethik; S. 107–119 in: WAIDELICH/BAUMGARTEN (Hg.), 2018 GOBODO-MADIKIZELA, Pumla (Mit einem Vorwort von Nelson Mandela): Das Erbe der Apartheid – Trauma, Erinnerung, Versöhnung, Opladen & Farmington Hills 2006 GOLEMANN, Daniel: Soziale Intelligenz. Wer auf andere zugehen kann, hat mehr vom Leben, München 2006 GORDON, Mary: Roots of Empathy. Changing the world. Child by child, New York 2009 GORZ, André: Arbeit zwischen Misere und Utopie, Frankfurt/Main 2000 GOTTSCHLICH, Daniela/KATZ, Christine: Caring with nature/s. Care als Transformationspraxis für die Gestaltung gesellschaftlicher Naturverhältnisse, S. 83– 105 in: WAIDELICH/BAUMGARTEN (Hg.), 2018 GRABAR, Edda: Mit allen Mitteln. Gegen Covid-19 gibt es noch kein Medikament. Doch ausprobiert werden viele. Welche Wirkstoffe könnten funktionieren? Seite 2 in: DER TAGESSPIEGEL 09.04.2020 Literaturverzeichnis 108 GÜLÇIÇEK, Ali Duran: Naturschutz und Nachhaltigkeit aus alevitischer Sicht, S. 33–38 in: DIEFENBACHER (Hg.), 2011 GÜTTER, Ruth: Bericht vom 4. Weltsozialforum vom 16.-22.01.2004 in Mumbai (Bombay)/Indien, 30.01.2004, 7 Seiten unter http://www.weltsozialforum.org/ 2004/2004.wsf.1/2004.wsf.meldungen/news.2004.54/print.html?entry=page. news.2004.54 abgerufen am 24.08.2017 HABECK, Robert (im Interview mit Lukas Weyell): „Nicht die Sorge, ob man mit Auto oder Rad zur Arbeit fährt – sondern ob man überhaupt noch Arbeit har“, 7 Seiten unter: https://www.watson.de/deutschland/exklusiv/566438714-offeneworte-von-gruenen-chef-habeck-wissen-sie-mich-interessiert-etwas-anderes abgerufen am 05.04.2020 HAHN, Johannes (im Interview mit Peter Müller): „Keine Almosen“, S. 30–31 in: DER SPIEGEL NR. 15/04.04.2020 HARARI, Yuval Noah (Aus dem Englischen übersetzt von Markus Schär): In der Corona-Krise stellen wir die Weichen für die Zukunft: Wir müssen den Totalitarismus bekämpfen und den Bürgersinn stärken, 17 Seiten (Originalfassung erschien in der „Financial Times“), 23.03.2020 unter: https://www.nzz.ch/feuill eton/coronavirus-yuval-noah-harari-ueber-die-welt-nach-der.... abgerufen am 26.03.2020 HARDINGHAUS, Barbara: Anderthalb Meter.; S. 58–60 in: DER SPIEGEL Nr. 15/04.04.2020 HARMELING, Günter: Wonach kein Hahn kräht (Die folgenden Informationen sind für Jugendliche unter 16 Jahren nicht geeignet), MS Idstein/Ts. 18.03.2020 HARTMANN, Kathrin: Wir müssen leider draussen bleiben. Die neue Armut in der Konsumgesellschaft, München 2(2012) DIES.: Aus kontrolliertem Raubbau. Wie Politik und Wirtschaft das Klima anheizen, Natur vernichten und Armut produzieren, München 2015 DIES.: Nachhaltigkeits-Blabla, S. 70 in: DER SPEGEL 38/2015(b) DIES. (im Interview mit Jens Berger): Die Lüge von der Green Economy in: Nach- DenkSeiten 29. Oktober 2015 unter https://www.nachdenkseiten.de/wp-print. php?p=28143 abgerufen am 17.08.2018 HECKHAUSEN, Heinz: Motivation und Handeln. Lehrbuch der Motivationspsychologie, Berlin/Heidelberg/New-York 1980 HECKHAUSEN, Jutta/HECKHAUSEN, Heinz (Hg.): Motivation und Handeln, Heidelberg 3(2006) HEINRICH, Christian/MENNE, Katharina/OERTEL, Friederike: Noch warten sie nur, S. 29–30 in: DIE ZEIT 08.04.2020 HENGSBACH, Friedhelm: Abschied von der Konkurrenzgesellschaft. Für eine neue Ethik in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft, München 1995 HÖHN, Hans-Joachim: Vernunft – Glaube – Politik. Reflexionsstufen einer christlichen Sozialethik, Paderborn 1990 Literaturverzeichnis 109 HÖHNE, Florian: Die Krise kann kein Maßstab sein (I). Warum sich Ethik nie dem Alarmismus des Ausnahmezustandes hingeben darf, 9 Seiten (2020a) unter: https://zeitzeichen.net/index.php/node/8212 abgerufen am 05.04.2020 DERS.: Die Krise kann kein Maßstab sein (II). Wer ist der andere? Wer hier nicht „alle“ sagt, der drückt sich, 8 Seiten (2020b) unter: https://zeitzeichen.net/index .php/node/8214 abgerufen am 05.04.2020 HOLLSTEIN, Walter: Gewaltverhalten, Männerrolle und öffentliches Bewusstsein, S. 17–28 in: BUNDESMINISTERIUM FÜR SOZIALE SICHERHEIT, GENE- RATIONEN UND KONSUMENTENSCHUTZ (Hg.), 2003 HUBER, Wolfgang: Friedensethische Überlegungen zum Thema Wiedervereinigung – Vortrag am Theological Seminary der PCK/Korea (es gilt das gesprochene Wort!), 19.09.2009 unter https://www.ekd.de/090918_huber_korea_fried ensethik.htm abgerufen am 2.01.2019 HUBER, Wolfgang/MEIREIS, Torsten/REUTER, Hans-Richard (Hg.): Handbuch der Evangelischen Ethik, München 2015 HÜBNER, Jörg/EURICH, Johannes/HONECKER, Martin/JÄHNICHEN, Traugott/KULESSA, Margareta/RENZ, Günter (Hg.): Evangelisches Soziallexikon, Stuttgart 9(2016) HUIZING, Klaas: Scham und Schuld. Kurzes Plädoyer für eine Präventivethik, S. 81–92 in: ROTH/HELD (Hg.), 2018 HÜTTEN, Felix/ZINKANT, Kathrin: Woher und wohin, S. 31 in: SZ 4./5.04.2020 I.L.A. Kollektiv (Hg.): Das gute Leben für alle. Wege in die solidarische Lebensweise, München 2019 JÄHNICHEN, Traugott: Art. „Sozialethik“, Sp. 1411–1418 in: HÜBNER/EURICH/ HONECKER/JÄHNICHEN/KULESSA/RENZ (Hg.), 2016 JOEL, Antje: Eingeschlossen mit dem Peiniger. Wenn die häusliche Gewalt in den kommenden Wochen explodiert, wird die Bestürzung groß sein. Was für eine Heuchelei, S. 11 in: DIE ZEIT 02.04.2020 JOHNS, Irene (im Interview): „Ein ernstzunehmender Stresstest“. Die Corona-Krise belastet viele Familien – und noch mehr Kinder: Die Kinderschutzbund- Chefin ruft dazu auf, sicht rechtzeitig Hilfe zu holen, Seite 6 in: Flensburger Tageblatt 07.04.2020 KAST, Bas: Wie der Bauch dem Kopf beim Denken hilft. Die Kraft der Intuition, Krankfurt am Main 2007 KIOSZ, Margret: „Hey Doc Data, mein Buch tut weh“. Künstliche Intelligenz wird in der Medizin ein wichtiger Baustein bei Diagnostik und Therapie – doch es gibt auch warnende Stimmen, S. 3 in: Flensburger Tageblatt 14.01.2019 KLEIN, Rebekka A.: Empathie und Nächstenliebe im Spiegel christlicher Theologie, 8 Seiten, 2012 (Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart) unter http:// downloads.akademie-rs.de/interreligioeser-dialog/120420_klein_naechsten liebe.pdf abgerufen am 28.02.2019 Literaturverzeichnis 110 KÖRTNER, Ulrich H.J.: Angst. Theologische Zugänge zu einem ambivalenten Thema, 2001 KRAUSE, Gérard (Interview von Felix W. Zimmermann): Kontaktsperre und Co gefährlicher als Corona?, 4 Seiten unter: https://www.zdf.de/nachrichten/poltik /coronavirus-epidemiologe-folgen-helmholtz-100.html zuletzt abgerufen am 14.04.2020 KRETSCHMANN, Winfried (Interview mit Stefan Braun und Claudia Henzler): „Der Druck ist gewaltig“ in: SZ 4./5.04.2020, 6 KRÜGGELER, Michael/KLEIN, Stephanie/GABRIEL, Karl (Hg.): Solidarität – ein christlicher Grundbegriff? Soziologische und theologische Perspektiven, Zürich 2005 KULD, Lothar: Compassion – Raus aus der Ego-Falle, Münsterschwarzach 2003 KUSCHEL, Hanna: Achtsamkeit, S. 13–24 in: FREY (Hg.), 2016 LANG, Norbert: Mitgefühl und Grausamkeit. Die dunkle Seite der Empathie, 01.03.2018, 6 Seiten unter https://www.deutschlandfunk.de/mitgefuehl-undgrausamkeit-die-dunkle-seite-der-empathie.1148.de.html?dram:article_id=412 008 abgerufen am 04.01.2019 LAVY, Shiri: In guten wie in schlechten Zeiten. Wie kommt man unbeschadet durch die Krise?, S. 27–34 in: ZEIT MAGAZIN NR. 16/08.04.2020 LEBEN, Sebastian: Dumm, gefährlich, tödlich. Verschwörungstheorien zum Coronavirus schüren Hass und bedrohen Menschenleben. Doch sie verbreiten sich rasant – und einige halten sich hartnäckig. Ein Blick in den Abgrund, Seite 3 in: DER TAGESSPIEGEL 09.04.2020 LEY, Hannes: # ich bin hier. Zusammen gegen Fake News und Hass im Netz, Köln 2018 LILIE, Ulrich: Unerhört! Vom Verlieren du Finden des Zusammenhalts, Freiburg im Breisgau 2018 MAYER, Karoline (mit Angela Krumpen): Das Geheimnis ist immer die Liebe. In den Slums von Chile, Freiburg im Breisgau 2006 DIES. (mit Angela Krumpen): Jeder trägt einen Traum im Herzen. Von der Kraft, die alles ändern kann, Freiburg im Breisgau 2015 MIERZWA, Roland: Die Konversionsbewegung im deutschen katholischen Raum: eine zeitgeschichtliche und systematische Studie, Frankfurt am Main 1998 DERS.: Empathie (Teil 1 und 2) in: Der Wahnsinn (Zeitung für Psychiatrie-Patienten im Klinikum Bremen-Ost), Nr. 23/2008 und Nr. 24/2009 DERS.: Soziale Aspekte des Leidens. Ästhetisch-exegetische, etymologische, medizinische, sozialwissenschaftliche und philosophische Aspekte, Norderstedt 2011 DERS.: Compassion – zwischen Mit-Leid, Mitgefühl und Barmherzigkeit, Hamburg 2014 DERS.: Menschsein unter Mitmenschen. Strukturelemente einer Theorie der Solidarität, Erkelenz 2017 Literaturverzeichnis 111 DERS.: Die Realität von Hartz IV. Gegenwart und nachhaltige Perspektiven des Umgangs mit Armut, Baden-Baden 2018a DERS.: Menschenwürde – aktuell, S. 7–10 in: 27. Rundbrief der Diakoniegemeinschaft, September 2018(b) DERS.: Religionsloses Christentum, Kiel (2)2019 DERS.: Gott – die Gottesrealität – die göttliche Grammatik. Wo besteht eine Transparenz auf Gott?, Kiel 2020 MISEREOR (Hg.): Wer Mut sät, wird eine andere Welt ernten. 44 ermutigende Beiträge für eine bessere Zukunft, München 2016 MOLTMANN, Jürgen: Die Erde und die Menschen. Zum theologischen Verständnis der Gaia-Hypothese, S. 420–430 in: Evangelische Theologie 53 (1993) DERS.: Über Geduld, Barmherzigkeit und Solidarität, Gütersloh 2018 MOLTMANN-WENDEL, E.: Gott und Gaia. Rückkehr zur Erde, S. 406–420 in: Evangelische Theologie 53 (1993) MONTADA, Leo/KALS, Elisabeth: Mediation. Ein Lehrbuch auf psychologischer Grundlage, Weinheim/Basel 2(2007) MYERS, David G.: Psychologie, Heidelberg 2(2008) NEUMANN, Melanie/EDELHÄUSER, Friedrich/TAUSCHEL, Diethard/SCHEF- FER, Christian: Ärztliche Empathie – Definition, therapeutische Wirksamkeit und Messung, S. 157–185 in: WITT (Hg.), 2010 NEUMANN/SCHEFFER/LUTZ/EDELHÄUSER: Die Bedeutung von Empathie im ärztlichen Alltag – Theorie und Praxis am Beispiel der Rehabilitation, 31 Seiten, 20.06.2012 unter: http://www.psychotherapie.uni-wuerzburg.de/termine/ dateien/Neuman-Empathie-20120620.pdf abgerufen am 12.02.2019 NICKSCHAS, Cynthia: Empathie tut weh, S. 38–40 in: MISEREOR (Hg.), 2016 NUSSBAUM, Martha C.: Der aristotelische Sozialdemokratismus, S. 24–85 in: DIES.: Gerechtigkeit oder Das gute Leben, Frankfurt am Main 1999 OTT, Konrad/DIERKS, Jan/VOGET-KLESCHIN, Lieske (Hg.): Handbuch Umweltethik, Stuttgart 2016 OTTO, Jeannette/SCHOENER, Johanna: Die Unsichtbaren, S. 27–28 in: DIE ZEIT 02.04.2020 OXFAM MEDIA BRIEFING: How to confront the Coronavirus Catastrophe. The Global Public Health Plan and Emergency Response needed now, 10 Seiten, 30.03.2020 unter: Oxfam PAUSCH, Robert/RAETHER, Elisabeth/ULRICH, Bernd: Plötzlich Elite. In der Krise offenbart sich: Systemrelevant sind die Unterbezahlten. Wie das Virus die soziale Frage neu aufwirft, S. 3 in: DIE ZEIT 02.04.2020 PFLUGER, Christoph: Die Ruhe vor dem perfekten Sturm, 16 Seiten, 20.03.2020 unter: https://www.zeitpunkt.ch/index.php/die-ruhe-vor-dem-perfekten-sturm abgerufen am 24.03.2020 Literaturverzeichnis 112 POGGENKLAß, Joachim: Kirchenasyl – Eine Verteidigung der Menschenrechte, S. 5–6 in: Versöhnung Rundbrief 1/2019 POLKE, Christian: Was könnte das sein: theologische Ethik? Versuch einer thematischen Antwort, S. 153–176 in: ROTH/HELD (HG.), 2018 PUHL, Dieter: Glück und Leid am Bahnhof Zoo. Ein Leben für die Bahnhofsmission, Hamburg 2018 PRÜLLER-JAGENTEUFEL, Gunter M.: Solidarität als Einsatz für (soziale) Gerechtigkeit. Die Perspektive christlicher Sozialethik, S. 193–208 in: KRÜGGE- LER/KLEIN/GABRIEL (Hg.), 2005 REUTER, Hans-Richard: Grundlagen und Methoden der Ethik, S. 9–123 in: HUBER/MEIREIS/REUTER (Hg.), 2015 RHEINBERG, F.: Intrinsische Motivation und Flow-Erleben, S. 331–354 in: HECKHAUSEN/HECKHAUSEN (Hg.), 2006 RICH, Arthur: Wirtschaftsethik. Grundlagen in theologischer Perspektive, Gütersloh 1984 RICHTER, Horst E.: Lernziel Solidarität, Hamburg 7(1978) RIEDEL, Annette: Empathie im Kontext der Ethikberatung. Überlegungen zu einer förderlichen Grundhaltung, S. 87–109 in: FREWER/BRUNS/RASCHER (Hg.), 2011 RIFKIN, Jeremy: Die empathische Zivilisation. Wege zu einem globalen Bewusstsein, Frankfurt/Main 2012 RIZZOLATTI, Giacomo/SINIGAGLIA, Corrado: Empathie und Spiegelneurone. Die biologische Basis des Mitgefühls, Frankfurt am Main 2006/2006 ROSENBERG, Marshall B.: Gewaltfreie Kommunikation. Eine Sprache des Lebens, Paderborn 2005a DERS.: Lebendige Spiritualität. Gedanken über die spirituellen Grundlagen der GFK, Paderborn 2005b DERS.: Die Sprache des Friedens sprechen – in einer konfliktreichen Welt, Paderborn 2006 ROST, Detlef H. (Hg.): Handwörterbuch Pädagogische Psychologie, Weinheim 2(2001) ROTH, Michael/HELD, Marcus (Hg.): Was ist theologische Ethik? Grundbestimmungen und Grundvorstellungen, Berlin/Boston 2018 SCHÄFER, Gerhard K./MONTAG, Barbara/DETERDING, Joachim/GIEBEL, Astrid (Hg).: Geflüchtete in Deutschland. Ansichten – Allianzen – Anstöße, Göttingen 2016 SCHIEFELE, Ulrich/KÖLLER, Olaf: Intrinsische und extrinsische Motivation, S. 304–310 in: ROST (Hg.), 2001 SCHLOSSBERGER, Matthias: Den Anderen verstehen und mit ihm mitfühlen, S. 137–159 in: BREYER (Hg.), 2013 Literaturverzeichnis 113 SCHMIDINGER, Kurt: Wie Tierproduktion zu Pandemien beiträgt, 4 Seiten, 20.03.2020 unter: https://albert-schweitzer-stiftung.de/aktuell/tierprodukt konsum-pandemien abgerufen am 03.04.2020 SCHMIEDEL, Susanne: Evaluation eines schulischen Gewaltpräventionsprojektes. Zur Genese und Korrelation von Aggression, Empathie und prosozialem Verhalten, 388 Seiten, Ludwigshafen 2016 (Dissertation an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg) unter: https://opus.ph-heidelberg.de/frontdoor/deliver /index/docId/213/file/Dissertation_SusanneSchmiedel.pdf abgerufen am 08.03.2019 SCHMITT, Hanspeter: Empathie und Wertkommunikation. Theorie des Einfühlungsvermögens in theologisch-ethischer Perspektive, Freiburg (Schweiz)/Freiburg im Breisgau 2003 SEGBERS, Franz: Ökonomie, die dem Leben dient. Die Menschenrechte als Grundlage einer christlichen Wirtschaftsethik, Kevelaer 2015 DERS.: Wie Armut in Deutschland Menschenrechte verletzt, Oberursel April 2016 SEITHE, Mechthild/WIESNER-RAU, Corinna (Hg.): „Das kann ich nicht mehr verantworten!“ Stimmen zur Lage der Sozialen Arbeit, Neumünster 2013 SEN, Amartya (aus dem Englischen von Christina Goldmann): Ökonomie für den Menschen. Wege zu Gerechtigkeit und Solidarität in der Marktwirtschaft, München/Wien 1999/2000 SHELLEY, Louise: Human trafficking: why is it such an important woman’s issue?, S. 35–49 in: BERGOFFEN/GILBERT u.a. (Ed.), 2011 SINGER, Tania: Empathie und Mitgefühl aus der Perspektive der Sozialen Neurowissenschaften, S. 40–58 in: SINGER/RICARD, 2015 SINGER, Tania/RICARD, Matthieu (Aus dem Englischen von Michael Wallossek): Mitgefühl in der Wirtschaft. Ein bahnbrechender Forschungsbericht, München 2015 SINGER, Wolf/RICARD, Matthieu: Hirnforschung und Meditation. Ein Dialog, Frankfurt am Main 2008 SNYDER, C.R./LOPEZ, Shane J. (Ed.): Handbook of Positive Psychology, Oxford 2002 SOLIS, Marie (Interview mit Naomi Klein): Coronavirus Is the Perfect Disaster for ‘Disaster Capitalism’. Naomi Klein explains how governments and the global elite will exploit a pandemic, 8 Seiten, 13. März 2020 unter: https://www.vice. com/en_us/article/5dmqyk/naomi-klein-interview-on-coronavirus-an.... Abgerufen am 24.03.2020 STANDING, Guy (aus dem Englischen von Sven Wunderlich): Prekariat. Die neue explosive Klasse, Münster 2015 STETTBERGER, Herbert: Empathische Bibeldidaktik. Eine interdisziplinäre Studie zum perspektiven induzierten Lernen mit und von der Bibel, Berlin 2012 STRASSER, Johano: Gesellschaft in Angst. Zwischen Sicherheitswahn und Freiheit, Gütersloh 2013 Literaturverzeichnis 114 STRASSER, Michaela: Empathie als Träger von Armutswissen, S. 289–322 in: GAISBAUER u.a. (Hg.), 2013 STURGEON, Noël: Ecofeminist Natures. Race, Gender, Feminist Theory andd Political Action, New-York/London 1997 TABEL, Vanessa: Omas Speisekammer als Geschäftsidee, Seite 10 in: Flensburger Tageblatt – Angeln/Geest 31.03.2020 TERRE DES FEMMES: Corona-Pandemie – mehr als ein Gesundheitsrisiko: Das Thema häusliche Gewalt ist für TERRE DES FEMMES mehr denn je aktuell, 4 Seiten (27.03.2020?) unter: https://www.frauenrechte.de/unsere-arbeit/themen/ haeusliche-und-sexualisierte-gewalt/Aktuelles74288-corona-pandemie-mehrals-ein-gesundheitsrisiko-das-thema-haeusliche-gewalt-ist-fuer-terre-desfemmes-mehr-denn-je-aktuell abgerufen am 05.04.2020 von THADDEN, Elisabeth: Vom guten Recht zu überleben, Seite 46 in: DIE ZEIT 08.04.2020 THIEDE, Werner: Digitaler Turmbau zu Babel. Der Technikwahn und seine Folgen, München 2015 THOMAS, Günter: Gott ist zielstrebig (I – V), März 2020 unter: https://zeitzeichen.net/node/8206 abgerufen am 06.04.2020 TODOROV, Tzvetan: Abenteuer des Zusammenlebens. Versuch einer allgemeinen Anthropologie, Berlin 1996 TÖDT, Heinz Eduard: Versuch zu einer Theorie ethischer Urteilsfindung, S. 81–93 in. Zeitschrift für evangelische Ethik, Band 21, 1977 DERS.: Perspektiven theologischer Ethik, München 1988 UPGANG, Mechthild: Gewinn mit Sinn. Wie Sie Ihr Geld sicher anlegen – mit gutem Gewissen, München 2009 VOGT, Paul Robert: COVID-19 – eine Zwischenbilanz oder eine Analyse der Moral, der medizinischen Fakten, sowie der aktuellen und zukünftigen politischen Entscheidungen, 18 Seiten in: Die Mittelländische Zeitung 07.04.2020 unter: https://www.mittellaendische.ch/2020/04/07/covid-19-eine-zwischenbilanzoder-eine-analyse-der-moral-der-medizinischen-fakten-sowie-der-aktuellenund-zuk%C3%BCnftigen-politischen-entscheidungen/ abgerufen am 10.04.2020 DERS.: COVID-19 – eine Zwischenbilanz oder eine Analyse der Moral, der medizinischen Fakten, sowie der aktuellen und zukünftigen politischen Entscheidungen – DAS INTERVIEW, 5 Seiten in: Die Mittelländische Zeitung 09.04.2020 unter: https://www.mittellaendische.ch/2020/04/09/covid-19-zwisc henbilanz-oder-eine-analyse-der-moral-der-medizinischen-fakten-sowie-deraktuellen-und-zukünftigen-politischen-entscheidungen-das-interview/ abgerufen am 10.04.2020 Literaturverzeichnis 115 VOSS, Regina: Zeitalter der Empathie? Fühlen, was andere fühlen (Deutschlandfunk Kultur vom 29.11.2017) unter: https://www.deutschlandfunkkultur.de/ zeitalter-der-empathie-fuehlen-was-andere-fuehlen.976.de.html?dram:article_ id=401857 abgerufen am 02.03.2019 WAIDELICH, Waltraud/BAUMGARTEN, Margit (Hg.): Um-Care zum Leben. Ökonomische, theologische, ethische und ökologische Aspekte von Sorgearbeit, Hamburg 2018 WEBER; Andreas: Alles fühlt. Mensch, Natur und die Revolution der Lebenswissenschaften, Berlin 2007/2008 WEILER, Birgit: Gut leben – Tajimat pujút. Prophetische Kritik aus Amazonien im Zeitalter der Globalisierung, Ostfildern 2017 WERBICK, Jürgen: Die Angst durchkreuzen. Ermutigung aus dem Glauben, Freiburg im Breisgau 2017 WESTERHOFF, Nikolas: Geld macht faul. Psychologen warnen: Gehaltserhöhungen können Motivation und Leistung senken in: SZ 1.9.2009, 16 WICHTERICH, Christa: Überlebenssicherung, Gender und Globalisierung. Soziale Reproduktion und Livelihood-Rechte in der neoliberalen Globalisierung. Welche Globalisierung ist zukunftsfähig?, Wuppertal Papers Nr. 141, Februar 2004 WINDHORST, Theodor: Digitalisierung der Medizin. Die Empathie des Arztes bleibt unersetzlich, 06.04.2018 unter: https://www.allgemeinarzt-online.de/inne re-medizin/a)digitalisierung-der-medizin-die-empathie-des-arztes-bleibt-unersetzlich-1870418 abgerufen am 12.02.2019 WINK, Walter: Verwandlung der Mächte. Eine Theologie der Gewaltfreiheit, Regensburg 1999/2014 WINKER, Gabriele: Care-Revolution. Schritte in eine solidarische Gesellschaft, Bielefeld 2015 WITT, Claudia (Hg.): Der gute Arzt aus interdisziplinärer Sicht. Ergebnisse eines Expertentreffens, Essen 2010 ZEH, Juli (Interview mit Jan Heidtmann): „Es gibt immer eine Alternative“. Die Autorin und Verfassungsrichterin Juli Zeh über Handy-Tracking, Denunzianten und die Politik der Angst in: SZ 4./5.04.2020, 17 ZITELMANN, Rainer: „Niemals nach ökonomischen Kriterien“?, 2 Seiten, 29.03.2020 unuter: https://www.theeuropean.de/rainer-zitelmann/gesinnungsund-verantwortungsethik-in-der-corona-krise/ abgerufen am 31.03.2020 ZIMBARDO, Philip: Der Luzifer-Effekt. Die Macht der Umstände und die Psychologie des Bösen, Heidelberg 2008 ZUMACH, Andreas (im Gespräch mit Dieter Kassel): Der verhängnisvolle Einfluss der Pharmakonzerne, 5 Seiten, 16.05.2017 unter: https://www.deutschland funkkultur.de/weltgesundheitsorganisation-der-verhaengnisvolle-.... abgerufen am 27.03.2020 Literaturverzeichnis 116

Chapter Preview

References

Abstract

Something new is happening in ethical thinking, for which empathy is increasingly becoming the starting point. However, it is not yet entirely clear how this basic empathetic attitude is changing ethics and what kind of empathy is involved. In this respect, the point of departure for a form of empathy based on collective humanity can be understood quite differently than if one only considers empathy to be the act of adopting a more or less sensitive perspective. Along with a basic empathetic attitude, listening has become important in the process of ethical reflection. Moreover, underpinned by empathy, an awareness of vulnerability is influencing thinking about human rights, justice and participation. On the basis of these considerations, this book develops a blueprint for ethical thinking in the aftermath of the coronavirus.

Zusammenfassung

Es bricht etwas Neues beim ethischen Nachdenken an, welches vermehrt von der Empathie ausgeht. Aber es ist noch nicht so klar, wie eine empathische Grundhaltung die Ethik verändert und von welcher Art von Empathie man ausgeht. So kann der Ausgangspunkt einer gemeinsamen Menschlichkeit Empathie ganz anders verstehen lassen, als wenn man diese nur als mehr oder weniger sensible Perspektivenübernahme betrachtet. Mit der empathischen Grundhaltung wird für den reflexiven ethischen Prozess das Zuhören wichtig. Und unterfüttert von Empathie wird das Bewusstsein von Verletzlichkeit in das Nachdenken über Menschenrechte, Gerechtigkeit und Teilhabe hineingetragen. Auf Basis dieser Betrachtungen erfolgt in diesem Buch ein Entwurf für die Post-Corona-Zeit.