Content

Literatur in:

Joachim-Friedrich Kapp

Die Gründung der Moderne, page 295 - 306

Die Welt im 18. Jahrhundert

1. Edition 2020, ISBN print: 978-3-8288-4484-1, ISBN online: 978-3-8288-7517-3, https://doi.org/10.5771/9783828875173-295

Series: Wissenschaftliche Beiträge aus dem Tectum Verlag: Geschichtswissenschaft, vol. 46

Tectum, Baden-Baden
Bibliographic information
Literatur Albrecht, Christoph V.: Geopolitik und Geschichtsphilosophie 1748–1798. Akademie Verlag, Berlin 1998 Alexander, Manfred: Kleine Geschichte Polens. Bundeszentrale für politische Bildung, Bonn, 2005 Al-Khalili, Jim: Im Haus der Weisheit. Die arabischen Wissenschaften als Fundament unserer Kultur. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2011 Aretin, Karl O., von: Russland und die Reichspolitik Kaiser Josephs I.; in: Claus Scharf (Hrsg.) Katharina II, Russland und Europa, Beiträge zur internationalen Forschung. Verlag Philipp von Zabern, Mainz 2001 Aurich, Ursula: China im Spiegel der deutschen Literatur, in: Germanische Studien Heft 169. Kraus Reprint, Nendeln/Liechtenstein, 1967 Balet, Leo und E. Gerhard: Die Verbürgerlichung der deutschen Kunst, Literatur und Musik im 18. Jahrhundert. VEB Verlag der Kunst, Dresden 1979 Bauer, Alexandra Nina: Die Bildergalerie des Berliner Schlosses in friderizianischer Zeit, in: Die Bildergalerie Friedrichs des Großen. Schnell und Steiner, Regensburg 2015 Bauer, Hermann; Hans Sedlmayr: Rokoko Struktur und Wesen einer europäischen Epoche. DuMont Buchverlag, Köln 1992 Bernecker, Walther L., Horst Pietschmann: Geschichte Spaniens. Kohlhammer, Stuttgart, 1993 Bernewitz, Ernst-Heinrich Frhr. von: Kurze eurozentrische Weltgeschichte auch als Immobiliengeschäft betrachtet. Privatdruck 2018 Beyer, Andreas: Die Kunst des Klassizismus und der Romantik. C. H. Beck, München 2011 Bloch, Ernst: Christian Thomasius, ein deutscher Gelehrter ohne Misere. Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 1967 Boockmann, Hartmut et al.: Deutsche Geschichte. Wolf Jobst Siedler Verlag, Berlin 1984kant Bougainville, Louis Antoine: Reise um die Welt. Rütten & Loening, Berlin 1972 Burke, Peter: Ludwig XIV. Die Inszenierung des Sonnenkönigs. Fischer Taschenbuch Verlag, Frankfurt am Main 1995 Busch, Werner: Joseph Wright of Derby Das Experiment mit der Luftpumpe. Eine Heilige Allianz zwischen Wissenschaft und Religion. Fischer Taschenbuch Verlag, Frankfurt/Main 1986 295 Busch2, Werner: Das unklassische Bild Von Tizian bis Constable und Turner. C. H. Beck, München 2009 Busch3, Werner: Goya und die Tradition des ›capricio‹, in: Max Imdahl (Hrsg.) Wie eindeutig ist ein Kunstwerk? DuMont Buchverlag, Köln1986 Busch4, Werner: Goya. C. H. Beck, München 2018 Cahill, James: Chinesische Malerei. Albert Skira, Genf und Ernst Klett – J. G. Cotta, Stuttgart 1979 Calza, Gian Carlo: Hokusai. Phaidon Press Limited, London 2003 Campe, Joachim Heinrich: Briefe aus Paris während der französischen Revolution geschrieben (Helmut König Hrsg.) Rütten & Loening, Berlin 1961 Chiriaco, Marco: Die Antikensammlungen des 18. Jahrhunderts am Beispiel der Sammlung des Fürsten Leopold Friedrich Franz von Anhalt-Dessau. GRIN Verlag, Norderstedt 2003 Croitoru, Joseph: Die Deutschen und der Orient. Carl Hanser Verlag, München 2018 Czok, Karl: August der Starke und seine Zeit. Edition Leipzig, 1997 Dahrendorf, Ralf: Die angewandte Aufklärung. Gesellschaft und Soziologie in Amerika. Fischer Bücherei, Frankfurt a. M. und Hamburg, 1968 Dann, Otto: Nation und Nationalismus in Deutschland 1770–1990. C. H. Beck, München, 1996 David, Clode: Goethe und die Französische Revolution, in: Richard Brinkmann et al., Vandenhoeck & Ruprecht Verlag, Göttingen 1974 Dickmann, Fritz (Hrsg.): Renaissance, Glaubenskämpfe, Absolutismus. Bayerischer Schulbuchverlag, München 1966 Dohm, Christian W. von: Denkwürdigkeiten meiner Zeit. Verlag der Meyerschen Hof-Buchhandlung, Lemgo 1815 Donnert, Erich: Katharina II. Die Große. Verlag Friedrich Pustet, Regensburg 1998 Duchhardt, Heinz: Barock und Aufklärung. R. Oldenbourg Verlag, München 2007 Eckert, Andreas und Shalini Randeria: Das alte Europa. In: Etienne François/ Tomas Serrier (Hrsg.): Europa Die Gegenwart unserer Geschichte, Band III Globale Verflechtungen, Jakob Vogel (Hrsg.) wbg Theiss, Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt, 2019 Eschenburg, Barbara: Landschaft in der deutschen Malerei Vom späten Mittelalter bis heute. C. H. Beck, München1987 Falke, Gustav H.-H.: Mozart oder Über das Schöne. Lukas Verlag, Berlin, 2006 Fischer, Norbert und Maximilian Forscher: Die Gottesfrage in der Philosophie Immanuel Kants. Herder, Freiburg 2010 Fitzek, Alfons: Staatsanschauungen im Wandel der Jahrhunderte. Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 1977 (daraus die Beiträge Lockes) Literatur 296 Fitzgerald, C. P.: China von der Vorgeschichte bis zum 19. Jahrhundert. Kindlers Kulturgeschichte, München 1967 Fleischhacker, Hedwig: Mit Feder und Zepter. Katharina II. als Autorin. Deutsche Verlagsanstalt, Stuttgart 1978 Forssman, Erik: Edle Einfalt und stille Größe: Winckelmanns „Gedanken über die Nachahmung der griechischen Werke in der Malerei und Bildhauerkunst“ von 1755. Rombach-Wissenschaften, Freiburg 2010 Forster, Georg: Reise um die Welt illustriert von eigener Hand. Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2007 Fraenkel, Ernst: Deutschland und die westlichen Demokratien. Kohlhammer Verlag, Stuttgart 1964 Friedrich II.: Werke, Hrsg. von Max Hein und Berthold Volz, Verlag Reimar Hobbing, Berlin 1913, Band 1: Betrachtungen über den gegenwärtigen politischen Zustand Europas (1738) Friedrich II.: Werke2, Band 2: Geschichte meiner Zeit Friedrich II.: Werke3, Band 6: Betrachtungen über die militärischen Talente und den Charakter Karls XII. Friedrich II.: Werke4, Band 7: Betrachtungen über den politischen Zustand Europas (1782); Das Politische Testament von 1752; Regierungsformen und Herrscherpflichten Friedrich II.: Werke5, Band 8: Über die deutsche Literatur (1780) Friedrich II.: Briefe6, Hrsg. von Max Hein, Verlag Reimar Hobbing, Berlin 1914 Friedrich der Große7: Briefe über die Religion. Rudolf Neuwinger (Hrsg.) Nordland Verlag, Berlin Frotscher, Werner und Pieroth, Bodo: Verfassungsgeschichte. C. H. Beck, München 2002 Gainsborough, Thomas: Die moderne Landschaft. Ausstellungskatalog Hamburger Kunsthalle, 2018 Fulcher, James: Kapitalismus. Philipp Reclam jun., Stuttgart 2007 Gall, Joseph: Bismarck Der Weiße Revolutionär. Ullstein Verlag, Frankfurt/M., Berlin, Wien, Propyläen 1980 Gall, Lothar: Wilhelm von Humboldt. Ullstein Verlag, Berlin 2011 Gaxotte, Pierre: Ludwig XIV. Frankreichs Aufstieg in Europa. Ullstein, Frankfurt/M – Berlin 1988 Gebhardt, Armin: Das Phänomen des Rokoko. Tectum Verlag, Marburg 1995 Geier, Manfred: Die Brüder Humboldt. Rowohlt, Reinbek bei Hamburg 2009 Gernet, Jacques: Die chinesische Welt. Suhrkamp Taschenbuch Verlag, Frankfurt/Main 1988 Görgemanns, Herwig (Hrsg.): Plutarch: Das Mondgesicht. Artemis Verlag, Zürich 1968 Literatur 297 Goethes Werke: Aus meinem Leben Dichtung und Wahrheit. Uwe Lassen (Hrsg.) Standard-Verlag Hamburg Goethes2 Werke: Wilhelm Meister. Uwe Lassen (Hrsg.) Standard-Verlag, Hamburg Goethes3 Werke: Italienische Reise. Uwe Lassen (Hrsg.) Standard-Verlag, Hamburg Goethe4, Johann Wolfgang: Kampagne in Frankreich Belagerung von Mainz. Deutscher Taschenbuch Verlag, München 1962 Goethe5, Johann Wolfgang: Götz von Berlichingen. Philipp Reclam, Stuttgart 1962 Gooch, George Peabody: Friedrich der Große. Fischer Verlag, Frankfurt am Main und Hamburg 1964 Griffel, Frank: Den Islam denken – Versuch, eine Religion zu verstehen. Philipp Reclam jun., Ditzingen (Stuttgart) 2018 Gronke, Monika: Geschichte Irans Von der Islamisierung bis zur Gegenwart. C. H. Beck, München 2009 Guggisberg, Hans R.: Geschichte der USA, W. Kohlhammer Verlag, Stuttgart 1975 Gutkas, Karl: Kaiser Joseph II. Eine Biographie. Paul Zsolnay Verlag, Wien, Darmstadt 1989 Haak, Bob: Das goldene Zeitalter der holländischen Malerei. DuMont Buchverlag, Köln 1984 Hamed Abdel-Samad: Der Untergang der islamischen Welt. Droemer Verlag, München 2010 Hanke, René: Diplomatie gegen Preußen: Sachsen-Polens Außenpolitik 1740–1748 in: Klueting, Harm, Wolfgang Schiele: Das Reich und seine Territorialstaaten im 17. und 18. Jahrhundert. LIT Verlag, Münster 2004 Hanke2, René: Brühl und das Renversement des alliances; Die antipreußische Au- ßenpolitik des Dresdner Hofes 1744–1756 LIT Verlag, Berlin 2006 Harpprecht, Klaus: Georg Forster Das Abenteuer der Freiheit und die Liebe zur Welt. In: Georg Forster Reise um die Welt. Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2007 Harries, Karsten: Die Bayerische Rokokokirche. Hawelverlag, Dorfen 2001 Haupt, Klaus-Heinrich: Johann Winckelmann Begründer der klassischen Archäologie und modernen Kunstwissenschaften. Weimarer Verlagsgesellschaft in der Fourier Verlag GmbH 2014 Hegel, Georg Wilhelm Friedrich: Vorlesungen über die Philosophie der Geschichte. Philipp Reclam jun., Stuttgart 1961 Heinrich, Gerd: Friedrich II. von Preußen Leistung und Leben eines großen Königs. Duncker & Humblot, Berlin 2009 Heinz, Ulrich von: Humboldts Gipse, in: Der Blick auf die antike Kunst von der Renaissance bis heute, Festschrift für Max Kunze. Verlag Franz Philipp Rutzen, Ruhpolding und Mainz 2011 Literatur 298 Helbig, Louis Ferdinand: Gotthold Ephraim Lessing. Die Erziehung des Menschengeschlechts. Verlag Peter Lang, Bern, 1980 Herder, Johann Gottfried: Briefe zur Beförderung der Humanität. Schule und Nation Verlag, Schwelm i. Westf. 1956 Hereth, Michael: Montesquieu zur Einführung. Junius Verlag, Hamburg 1995 Herre, Franz: George Washington, Präsident an der Wiege einer Weltmacht, Casimir Katz Verlag, Gernsbach, 2008 Hesse, Hermann: Das Glasperlenspiel. Suhrkamp Verlag Berlin und Frankfurt, 1957 Heuser, Harro: Der Physiker Gottes, Isaac Newton oder die Revolution des Denkens. Herder Verlag, Freiburg 2005 Hirsch, Erhard: Umschlagplatz Dessau-Wörlitz, in: Der Blick auf die antike Kunst von der Renaissance bis heute, Festschrift für Max Kunze. Verlag Franz Philipp Rutzen, Ruhpolding und Mainz 2011 Hobsbawm, Eric: Europäische Revolutionen. Deutscher Taschenbuch Verlag, München, 1983 Hochedlinger, Michael: „Herzensfreundschaft“ – Zweckgemeinschaft – Hypothek? Das russisch-österreichische Bündnis von 1781 bis zur zweiten Teilung Polens; in: Claus Scharf (Hrsg.) Katharina II, Russland und Europa, Beiträge zur internationalen Forschung. Verlag Philipp von Zabern, Mainz 2001 Holbach, Paul Thiry, de: System der Natur. Suhrkamp, Frankfurt/Main 1978 Horkheimer, Max und Theodor W. Adorno: Dialektik der Aufklärung. S. Fischer Verlag, Frankfurt/Main 1969 Humboldt, Alexander von: Aus meinem Leben. Autobiographische Bekenntnisse, zusammengestellt und erläutert von Kurt-R. Biermann. Urania Verlag, Leipzig, Jena, Berlin 1987 Humboldt2, Alexander von: Das Gute und Große wollen: Alexander von Humboldts amerikanische Briefe. Ulrike Moheit (Hrsg.) Rohrwall Verlag, Berlin 1999 Humboldt3, Alexander von: Das Graphische Werk (Oliver Lubrich Hrsg.) Lambert Schneider Verlag, Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 2014 Humboldt4, Alexander von: Kosmos Entwurf einer physischen Weltbeschreibung (Hans Magnus Enzensberger Hrsg.) Eichhorn AG, Frankfurt 2004 Humboldt, Wilhelm von: Der Briefwechsel zwischen Friedrich Schiller und Wilhelm von Humboldt (Siegfried Seidel Hrsg.) Aufbau Verlag, Berlin 1962 Humboldt2, Wilhelm von: Über die Verschiedenheit des menschlichen Sprachbaus und ihren Einfluss auf die geistige Entwicklung des Menschengeschlechts. Über die Sprache. Fourier Verlag, Wiesbaden 2003 James, William: Die Vielfalt religiöser Erfahrung Eine Studie über die menschliche Natur. Verlag der Weltreligionen im Insel Verlag, Frankfurt am Main und Leipzig 1997 Literatur 299 Jefferson, Thomas: Betrachtungen über den Staat Virginia. Manesse Verlag, Zürich 1989 Kant, Immanuel: Kritik der praktischen Vernunft, Grundlegung zur Metaphysik der Sitten. Wilhelm Weischedel (Hrsg.) Suhrkamp, Frankfurt a. M. 1968 Kant2, Immanuel: Zum ewigen Frieden (Rudolf Malter, Hrsg.). Philipp Reclam jun., Stuttgart 2008 Kant3, Immanuel: Allgemeine Naturgeschichte und Theorie des Himmels. Akademieausgabe I, 222 Kant4, Immanuel: Der Streit der Fakultäten. Horst D. Brandt und Piero Giordanetti (Hrsg.) Felix Meiner Verlag, Hamburg 2005 Kant5, Immanuel: Kritik der reinen Vernunft. Akademie-Verlag, Berlin 1998 Kant6, Immanuel: Die Religion innerhalb der Grenzen der bloßen Vernunft. Akademie-Verlag, Berlin 2011 Kapp, Friedrich: Friedrich der Große und die Vereinigten Staaten von Amerika. Quandt und Händel, Leipzig 1871 Kapp2, Friedrich: Der deutsche Soldatenhandel deutscher Fürsten nach Amerika. Verlag Lothar Borowsky, München Kapp, Joachim-Friedrich: Ich wage und unternehme das Unmögliche. Friedrich II. – Sein Leben, seine Briefe. Herbig Verlag, München, 2012 Kappeler, Andreas: Ungleiche Brüder Russen und Ukrainer Vom Mittelalter bis zur Gegenwart. C. H. Beck, München 2017 Kehlmann, Daniel: Die Vermessung der Welt. Rowohlt, Reinbek bei Hamburg 2006 Kennedy, Paul: Aufstieg und Fall der großen Mächte. Ökonomischer Wandel und militärischer Konflikt von 1500 bis 2000. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 1989 Kennefick, Daniel: No shadow of a doubt The 1919 eclipse that confirmed Einstein’s theory of relativity. Princeton University Press, Princeton 2019 Kiesel, Helmuth, Paul Münch: Gesellschaft und Literatur im 18. Jahrhundert. C. H. Beck, München, 1977 Kleinschmidt, Harald: Geschichte der internationalen Beziehungen. Reclam, Stuttgart 1998 Kleist, Heinrich von: Sämtliche Werke in einem Band. Droemersche Verlagsanstalt Th. Knaur Nachf., München/Zürich Kocka, Jürgen: Geschichte des Kapitalismus. C. H. Beck, München 2013 Koselleck, Reinhart: Kritik und Krise Ein Beitrag zur Pathogenese der bürgerlichen Welt. Verlag Karl Alber, Freiburg/München 1959 Kreiner, Josef (Hrsg.): Geschichte Japans. Philipp Reclam jun., Stuttgart 2016 Kreiser, Klaus und Neumann, Christoph K.: Kleine Geschichte der Türkei. Philipp Reclam jun. Verlag, Stuttgart, 2003 Literatur 300 Kruse, Wolfgang: Die Französische Revolution. Schöningh Verlag, Paderborn 2005 Kunisch, Johannes: Absolutismus. Europäische Geschichte vom Westfälischen Frieden bis zur Krise des Ancien Régime. Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen1986 Kunze, Rolf-Ulrich: Nation und Nationalismus. Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 2005 Landes, David S.: Wohlstand und Armut der Nationen. Siedler, Berlin 1998 Missenharter, Herrmann (Hrsg.): Voltaire in seinen schönsten Briefen. Port Verlag, Stuttgart 1953 Langewiesche, Dieter: Reich Nation Föderation Deutschland und Europa. C. H. Beck, München 2008 Langewiesche, Dieter: Der gewaltsame Lehrer. Europas Kriege in der Moderne. C. H. Beck, München 2019 Lennhoff, Eugen: Die Freimaurer. Löcker Verlag, Wien – München 1981 Lubrich, Oliver: Humboldts Bilder: Naturwissenschaft, Anthropologie, Kunst in: Alexander von Humboldt Das Graphische Werk (Oliver Lubrich Hrsg.) Lambert Schneider Verlag, Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 2014 Lepore, Jill: Diese Wahrheiten Eine Geschichte der Vereinigten Staaten. C. H. Beck, München 2019 Lüsebrink, Hans-Jürgen: Das Europa der Aufklärung und die außereuropäische Welt. Wallstein Verlag, Göttingen 2006 Mahan, Alfred Thayer: Der Einfluss der Seemacht auf die Geschichte 1660–1812. Koehlers Verlagsgesellschaft, Herford 1967 Maks, Herbert: Die Russlandpolitik Hertzbergs und Friedrich Wilhelms II. 1787– 1791; in: Claus Scharf (Hrsg.) Katharina II, Russland und Europa, Beiträge zur internationalen Forschung. Verlag Philipp von Zabern, Mainz 2001 Mann, Thomas: Betrachtungen eines Unpolitischen. Fischer Taschenbuch Verlag, Frankfurt/M. 2012 Martus, Steffen: Aufklärung. Das Deutsche 18. Jahrhundert – ein Epochenbild. Rowohlt, Berlin 2015 Marx, Harald: Dieses Werk allein müsste ihn berühmt machen. In: Harald Marx (Hrsg): Matthäus Daniel Pöppelmann, der Architekt des Dresdner Zwingers. VEB E. A. Seemann Verlag, Leipzig 1989 Menzel, Ulrich: Die Ordnung der Welt. Suhrkamp, Berlin, 2015 Meyer, Annette: Die Epoche der Aufklärung. Akademie Verlag, Berlin 2010 Minder, Robert A.: Freimaurer Politiker Lexikon. Edition zum rauen Stein, Studienverlag Innsbruck 2004 Missenharter, Herrmann: Voltaire in seinen schönsten Briefen. Port Verlag, Stuttgart 1953 Müller-Armack, Alfred: Entwicklungsgesetze des Kapitalismus. Junker und Dünnhaupt Verlag, Berlin 1932 Literatur 301 Münkler, Herfried: Imperien Die Logik der Weltherrschaft – vom Alten Rom bis zu den Vereinigten Staaten. Lizenzausgabe der Bundeszentrale für politische Bildung, Rowohlt Verlag, Berlin 2005 Nagel, Jürgen G.: Abenteuer Fernhandel Die Ostindienkompanien. Philipp von Zabern Verlag, Darmstadt 2011 Neumann-Hoditz, Reinhold: Peter der Große in Selbstzeugnissen und Bilddokumenten dargestellt. Rowohlt Taschenbuch Verlag, Reinbek bei Hamburg 1983 Newton, Isaac: Die mathematischen Prinzipien der Physik. Volkmar Schüller (Hrsg.) de Gruyter Verlag, Berlin 1999 Offe, Claus: Selbstbetrachtung aus der Ferne. Tocqueville, Weber und Adorno in den Vereinigten Staaten. Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2004 Opitz, Eckardt: Das Ringen um die Vormacht im Ostseeraum im Großen Nordischen Krieg 1700 bis 1721 in: Wegner, Bernd (Hrsg.): Wie Kriege entstehen. Zum historischen Hintergrund von Staatenkonflikten. Ferdinand Schöningh, Paderborn; München; Wien; Zürich 2000 Oppenheimer, Wolfgang: Prinz Eugen von Savoyen. Almathea Signum Verlag, Wien 2004 Osten, Manfred: „Alles veloziferisch“ oder Goethes Entdeckung der Langsamkeit“. Insel Verlag, Frankfurt am Main und Leipzig 2003 Osterhammel, Jürgen: Die Entzauberung Asiens, Europa und die asiatischen Reiche im 18. Jahrhundert. C. H. Beck, München 1998 Osterhammel2, Jürgen und Niels P. Petersson: Geschichte der Globalisierung. C. H. Beck, München, 2003 Osterhammel3, Jürgen: Sklaverei und die Zivilisation des Westens. Carl Friedrich von Siemens Stiftung, München 2009 Osterhammel4, Jürgen: Die Verwandlung der Welt. Eine Geschichte des 19. Jahrhunderts. C. H. Beck, München 2009 Ottow, Raimund: Markt – Republik – Tugend. Probleme gesellschaftlicher Modernisierung im britischen politischen Denken 1670–1790. Akademie Verlag, Berlin 1996 Paine, Thomas: Die Rechte des Menschen. Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 1973 Palmer, R. R.: Das Zeitalter der demokratischen Revolutionen. Akademische Verlagsgesellschaft Athenaion, Frankfurt am Main 1970 Pelizaeus, Ludolf: Der Kolonialismus Geschichte der europäischen Expansion. Marix Verlag, Wiesbaden 2008 Pilny, Karl: Das asiatische Jahrhundert China und Japan auf dem Weg zur neuen Weltmacht. Campus Verlag, Frankfurt/New York 2005 Pleschinski, Hans (Hrsg.): Aus dem Briefwechsel Voltaire – Friedrich der Große. Haffmans Verlag, Zürich, 1992 Literatur 302 Pohl, Manfred: Geschichte Japans. C. H. Beck, München 2014 Polo, Marco: Die Beschreibung der Welt. Detlef Brennecke (Hrsg.) Verlag Weltbild, Augsburg, 2003 Poser, Hans: Gottfried Wilhelm Leibniz zur Einführung. Junius Verlag, Hamburg 2005 Pröhl, Karl: Die Bedeutung preußischer Politik in den Phasen der orientalischen Frage. Peter Lang Verlag, Frankfurt am Main 1986 Quak, Udo: Trost der Töne Musik und Musiker im Leben Goethes. Aufbau-Verlag, Berlin 2001 Raynal, Guillaume Thomas Francois: Philosophische und politische Geschichte der Besitzungen und Handlung der Europäer in beiden Indien, 15. Band. Kempten, im Verlag der typographischen Gesellschaft, 1786 Elektronische Datenbank der Berliner Staatsbibliothek Reichardt, Rolf: Reform und Revolution bei Condorcet – Ein Beitrag zur späten Aufklärung in Frankreich. Ludwig Röhrscheid Verlag, Bonn 1973 Riege, Helmut: Nordamerika Vereinigte Staaten und Kanada. C. H. Beck, München 1978) Rohs, Peter: Johann Gottlieb Fichte. C. H. Beck, München 1991 Rothermund, Dietmar: Europa und Asien im Zeitalter des Merkantilismus. Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 1978 Rousseau, Jean-Jacques: Der Gesellschaftsvertrag. Nikol Verlagsgesellschaft, Hamburg 2016 Rummenhöller, Peter: Die musikalische Vorklassik. Kulturhistorische und musikgeschichtliche Grundrisse zur Musik im 18. Jahrhundert zwischen Barock und Klassik. Deutscher Taschenbuch Verlag, München und Bärenreiter Verlag, Kassel 1983 Sakmann, Paul: Die Denker und Kämpfer der englischen Aufklärung. Fr. Frommanns Verlag Jena 1946 Schiller, Friedrich: Werke, Band IX. Über Naive und Sentimentalische Dichtung. Standard-Verlag, Hamburg Schmidt, Georg: Der Dreißigjährige Krieg. C. H. Beck, 2003 Schmidt, Peer (Hrsg.): Kleine Geschichte Spaniens. Philipp Reclam jun. Stuttgart, 2002 Schmidt, Werner: Friedrich I. Kurfürst von Brandenburg und König in Preußen. Eugen Diederichs Verlag, München 1996 Sengle, Friedrich: Aufklärung und Rokoko in der deutschen Literatur. Universitätsverlag Winter, Heidelberg 2005 Sloterdijk, Peter: Chancen im Ungeheuren, in William James: Die Vielfalt religiöser Erfahrung Eine Studie über die menschliche Natur. Verlag der Weltreligionen im Insel Verlag, Frankfurt am Main und Leipzig 1997 Literatur 303 Smith, Adam: Der Wohlstand der Nationen. Deutscher Taschenbuch Verlag, München 1978 Schneewind, Ursula: Jede Note an Dich gerichtet! Musikalische Widmungsgeschichten aus drei Jahrhunderten. Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 2010 Schneider, Norbert: Geschichte der Landschaftsmalerei Vom Spätmittelalter bis zur Romantik. Primus Verlag, Darmstadt 1999 Schneiders, Werner: Das Zeitalter der Aufklärung. C. H. Beck, München, 1997 Schnettger, Matthias: Der Spanische Erbfolgekrieg. C. H. Beck, München 2014 Schultze, Simone: Pierre-Henri de Valenciennes und seine Schule. Peter Lang, Frankfurt/Main 1996 Simms, Brendan: Die Briten und Europa, Tausend Jahre Konflikt und Kooperation. Deutsche Verlags-Anstalt, München 2019 Sprigath, Gabriele: Jacques-Louis David, VEB Verlag der Kunst, Dresden 1976 Staël, Germaine de: Über Deutschland. Reclam Verlag, Stuttgart 1973 Steinbach, Udo: Geschichte der Türkei. C. H. Beck Verlag, München 2001 Stollberg-Rilinger, Barbara: Maria Theresia Die Kaiserin in ihrer Zeit. C. H. Beck, 5. Auflage, München 2018 Stollberg-Rilinger2, Barbara: Europa im Jahrhundert der Aufklärung. Philipp Reclam jun., Stuttgart 2000 Stuchtey, Benedikt: Die europäische Expansion und ihre Feinde. R. Oldenbourg Verlag, München 2010 Taureck, Bernhard H. F.: Jean-Jacques Rousseau. Rowohlt Taschenbuch, Reinbek bei Hamburg 2009 Tocqueville, Alexis de: Der alte Staat und die Revolution. Deutscher Taschenbuch Verlag, München 1978 Tocqueville2, Alexis de: Über die Demokratie in Amerika. Philipp Reclam jun., Stuttgart 2004 Toynbee, Arnold: Menschheit und Mutter Erde. Ullstein Buchverlage, Berlin 1998 Trabant, Jürgen: Weltansichten. Wilhelm von Humboldts Sprachprojekt. C. H. Beck, München 2012 Tscharner, E. H. von: China in der deutschen Dichtung. Ernst Reinhardt Verlag, München,1939 Scurla, Herbert: Wilhelm von Humboldt Werden und Wirken. Verlag der Nation, Berlin 1970 Urzidil, Johannes: Das Freiheitsideal, in: Alexander Ritter (Hrsg): Deutschlands literarisches Amerikabild. Georg Olms Verlag, Hildesheim 1977 Vogtherr, Christoph Martin, in: Thomas Gainsborough Die moderne Landschaft. Ausstellungskatalog Hamburger Kunsthalle, 2018 Literatur 304 Voltaire, François-Marie: Aus dem Philosophischen Wörterbuch, Karlheinz Stierle (Hrsg.) Insel Verlag, Frankfurt 1967 Voltaire2, François -Marie: Über den König von Preußen – Memoiren (Anneliese Boton Hrsg.) Insel Verlag, Frankfurt am Main 1996 Voltaire3, François-Marie: Geschichte Karls XII. Insel Verlag, Frankfurt 1963 Voltaire4: Briefwechsel Voltaire – Friedrich der Große. Siehe Pleschinski Voltaire5, François-Marie: Philosophische Briefe. Rudolf von Bitter, Hrsg. Ullstein Materialien, Frankfurt/M.-Berlin-Wien 1985 Voltaire6, François-Marie: Das Zeitalter Ludwigs XIV. Verlag Lothar Borowsky, München Voltaire7, François-Marie: Candide oder der Optimismus. C. H. Beck, dtv, München 2005 Voltaire8, François-Marie: In seinen schönsten Briefen. Siehe Missenharter Vuillard, Eric: 14. Juli. Matthes und Seitz, Berlin 2019 Wasser, Hartmut (Hrsg.): Thomas Jefferson Historische Bedeutung und politische Aktualität. Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 1995 Wegner, Bernd (Hrsg.): Wie Kriege entstehen. Zum historischen Hintergrund von Staatenkonflikten. Ferdinand Schöningh, Paderborn; München; Wien; Zürich 2000 Wertheim, Ursula: Der Amerikanische Unabhängigkeitskampf im Spiegel der zeitgenössischen Literatur, in: Hans Kaufmann und H.-G. Thalheim (Hrsg.): Studien zur Deutschen Klassik. Rütten & Loenig Verlag, Berlin 1960 Wiese, Benno von: Der Mensch in der Dichtung. August Bagel Verlag, Düsseldorf 1958 Winkler, Heinrich August: Geschichte des Westens Von den Anfängen in der Antike bis zum 20. Jahrhundert. C. H. Beck, München 2010 Winkler2, Heinrich August: Werte und Mächte – Eine Geschichte der westlichen Welt. C. H. Beck, München, 2019 Witte, Bernd: Moses und Homer. De Gruyter, Berlin/Boston, 2018 Wulf, Andrea: Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur. C. Bertelsmann, München 2016 Wulf2, Andrea: Die Vermessung des Himmels. Penguin Verlag, 2017 Wyss, Walter von: Edmund Burke: Denker, Redner und Warner. Callwey Verlag, München 1966 Zamoyski, Adam: Napoleon – Ein Leben. C. H. Beck, München 2018 Ziegler, Gilette (Hrsg.): Der Hof Ludwigs XIV. in Augenzeugenberichten. Karl Rauch Verlag, Düsseldorf 1964 Zweig, Stefan: Fouché. Fischer Bücherei, Frankfurt/Main 1960 Zweig2, Stefan: Marie-Antoinette. Fischer Taschenbuch Verlag, Frankfurt am Main, 1997 Literatur 305

Chapter Preview

References

Abstract

The 18th century marked the beginning of an age of innovation that continues to this day. At first glance, conflicts between old and the emergence of new powers as well as the beginning of a completely new, industrialized economy seem to be defining for this era. But preceding these, there were fundamental upheavals in art, culture, science and philosophy. It was this new way of thinking and feeling that enabled the emergence of modernity in the first place.

“Die Gründung der Moderne” therefore not only offers a comprehensive overview of an underestimated century, its events and effects on all the powers of an already interconnected world. Rather, Joachim-Friedrich Kapp brings an entire epoch and its outstanding minds to new life.

Zusammenfassung

Das 18. Jahrhundert markiert den Beginn eines bis heute andauernden Zeitalters der Innovation. Vordergründig scheinen Konflikte alter und das Entstehen neuer Mächte sowie das Aufkeimen einer neuen, industrialisierten Ökonomie prägend für diese Epoche zu sein. Dahinter aber stehen fundamentale Umwälzungen in Kunst, Kultur, Naturwissenschaft und Philosophie. Diese neue Art zu denken und zu fühlen ist es, die die Entstehung der Moderne überhaupt erst ermöglicht.

„Die Gründung der Moderne“ bietet daher nicht nur einen umfassenden Überblick über ein unterschätztes Jahrhundert, seine Ereignisse und Auswirkungen auf alle Mächte einer bereits vernetzten Welt. Vielmehr wird hier eine ganze Epoche samt ihrer herausragenden Köpfe zu neuem Leben erweckt.