Content

Literaturverzeichnis in:

Christian Liese

Grenzen der Wissenszurechnung, page 321 - 338

Konzern und Outsourcing

1. Edition 2020, ISBN print: 978-3-8288-4481-0, ISBN online: 978-3-8288-7514-2, https://doi.org/10.5771/9783828875142-321

Series: Wissenschaftliche Beiträge aus dem Tectum Verlag: Rechtswissenschaften, vol. 129

Tectum, Baden-Baden
Bibliographic information
Literaturverzeichnis www.bger.ch/jurisdiction-recht Rechtsprechung des Schweizerischen Bundesgerichts www.polyreg.ch/bgeunpub/index.html Sammlung der unpublizierten Bundesgerichtsentscheidungen ab dem Jahr 2000 Aden, Menno Wissenszurechnung in der Körperschaft, NJW 1999, S. 3098–3099 Altmeppen, Holger Grenzenlose Vermutungen im Recht der GmbH, DB 1991, S. 2225–2229 Altmeppen, Holger Verbandshaftung kraft Wissenszurechnung am Beispiel des Unternehmenskaufs, BB 1999, S. 749–755 Arbeitskreis GmbH-Reform (Hrsg.) Thesen und Vorschläge zur GmbH-Reform, Bd. 2., Kapital- und Haftungsfragen. Gründung von Einmann- Gesellschaften. Konzernrecht. Arbeitnehmerbeteiligung, Heidelberg 1971 Auer-Reinsdorff, Astrid/Conrad, Isabel (Hrsg.) Handbuch IT- und Datenschutzrecht, 2. Auflage, München 2016 Ballerstedt, Kurt Zur Haftung für culpa in contrahendo bei Geschäftsabschluß durch Stellvertreter, AcP 151 (1950/1951), S. 501–531 Bank, Stephan Die Verschwiegenheitspflicht von Organmitgliedern in Fällen multipler Organmitgliedschaft, NZG 2013, S. 801–806 Bar, Christian von Gleichordnungskonzerne und Kartellverbot, BB 1980, S. 1185–1191 Baum, Marcus Die Wissenszurechnung, Berlin 1998 Baumann, Horst Die Kenntnis juristischer Personen des Privatrechts von rechtserheblichen Umständen, ZGR 1973, S. 284–299 Baumbach, Adolf (Begr.) Baumbach-Hueck, Aktiengesetz, 13. Auflage, München 1968 Baumbach, Adolf/Hopt, Klaus Handelsgesetzbuch: HGB mit GmbH & Co., Handelsklauseln, Bank- und Börsenrecht, Transportrecht (ohne Seerecht), 38. Auflage, München 2018 Baumbach, Adolf/Hueck, Alfred GmbHG, Gesetz betreffend die Gesellschaften mit beschränkter Haftung, 21. Auflage, München 2017 321 Bayreuther, Frank § 166 I BGB als zivilrechtliche Einstandspflicht für fremdes Handeln, JA 1998, S. 459–466 Beck, Lukas Konzernrecht für die Konzernwirklichkeit – Haftungsvermeidende Unternehmensorganisation innerhalb und außerhalb des Gesellschaftsrechts, AG 2017, S. 726–740 Bergmann, Henning Funktionsauslagerung bei Kreditinstituten, Rechtliche Fragen des Outsourcings, Berlin 2009 Bettinger, Torsten/Scheffelt, Michael Application Service Providing: Vertragsgestaltung und Konflikt-Management, CR 2001, S. 729–741 Beuthien, Volker Unternehmenskonzentration und Kleinaktionärsschutz, JuS 1970, S. 53–60 Beuthien, Volker Zur Wissenszurechnung nach § 166 BGB – § 166 II BGB ausweiten – § 166 I BGB klarer ordnen, NJW 1999, S. 3585–3587 Bicker, Eike Compliance – organisatorische Umsetzung im Konzern, AG 2012, S. 542–552 Blöse, Jochen/Pechardscheck, Stefan Die rechtliche Absicherung von IT-Outsourcing-Projekten, Risikooptimale Durchführung von Auslagerungsmaßnahmen im IT-Bereich, CR 2002, S. 785–791 Bohrer, Michael Wissenszurechnung bei Organen juristischer Personen, BGH, Urteil von 8.12.1989 – V ZR 246/87, mit Anm., DNotZ 1991, S. 122–131 Boos, Karl-Heinz/Fischer, Reinfrid/ Schulte-Mattler, Hermann (Hrsg.) Kommentar zu Kreditwesengesetz, VO (EU) Nr. 575/2013 CRR und Ausführungsvorschriften, Band 1, 5. Auflage, München 2016 Bork, Reinhard Zurechnung im Konzern, ZGR 1994, S. 237–265 Bork, Reinhard Wissenszurechnung im Insolvenz(anfechtungs)recht, DB 2012, S. 33–41 Bräutigam, Peter SLA: In der Praxis alles klar? Optimale Konkretisierung von Umfang und Qualität geschuldeter Einzelleistungen beim IT-Outsourcing, CR 2004, S. 248–254 Brink, Ulrich BGH, Urt. v. 1.6.1989 – III ZR 261/87, EWiR § 166 BGB 1/1989, S. 965–966 Broichmann, Alice/Burmeister, Julian Konzernvertrauenshaftung – zahnloser Tiger oder tragfähiges Haftungskonzept?, NZG 2006, S. 687–691 Bruns, Christina Voraussetzungen und Auswirkungen der Zurechnung von Wissen und Wissenserklärungen im allgemeinen Privatrecht und im Privatversicherungsrecht, Karlsruhe 2007 Buck, Petra Wissen und juristische Person, Wissenszurechnung und Herausbildung zivilrechtlicher Organisationspflichten, Tübingen 2000 Literaturverzeichnis 322 Buck, Petra Wissenszurechnung bei juristischen Personen, BGH 13. 10. 2000 – V ZR 349/99, WuB IV A. § 166 BGB 1.01 Buck-Heeb, Petra Private Kenntnis in Banken und Unternehmen – Haftungsvermeidung durch Einhaltung von Organisationspflichten, WM 2008, S. 281–285 Buck-Heeb, Petra § 2 – Wissenszurechnung und Informations-management, in: Hauschka, Christoph E./Moosmeyer, Klaus/Lösler, Thomas, Corporate Compliance, Handbuch der Haftungsvermeidung im Unternehmen, 2. Auflage, 2010, S. 33–54 Buck-Heeb, Petra/Dieckmann, Andreas Selbstregulierung im Privatrecht, Tübingen 2010 Buck-Heeb, Petra Wissenszurechnung, Informationsorganisation und Ad-hoc-Mitteilungspflicht bei Kenntnis eines Aufsichtsratsmitglieds, AG 2015, S. 801–812 Buck-Heeb, Petra Wissenszurechnung und Verschwiegenheitspflicht von Aufsichtsratsmitgliedern – Zugleich Besprechung der Urteile des 11. Zivilsenats vom 26.04.2016, WM 2016, S. 1496–1474 Bürkle, Jürgen Auswirkungen der Unternehmensaufsicht nach dem KWG auf organisatorische Pflichten von Versicherungsunternehmen – Zur Reichweite der unternehmensorganisatorischen Vorgaben in § 25a Abs. 1 KWG, WM 2005, S. 1496–1505 Bürkle, Jürgen Aufsichtsrechtliches Legal Judgement: Sachlicher Anwendungsbereich und prozedurale Voraussetzungen, VersR 2013, S. 792–802 Canaris, Claus-Wilhelm Die Vertrauenshaftung im deutschen Privatrecht, München 1971 Canaris, Claus-Wilhelm Bankvertragsrecht, 3. Auflage, Berlin [u. a.] 1995 Canaris, Claus-Wilhelm Die Schadensersatzpflicht der Kreditinstitute für eine unrichtige Finanzierungsbestätigung als Fall der Vertrauenshaftung, in: Horn, Norbert/ Liwowski, H. Jürgen/Nobbe, Gerd (Hrsg.), Bankrecht, Schwerpunkte und Perspektiven, Festschrift für Herbert Schimansky, Köln 1999, S. 43–66 Casper, Matthias/Terlau, Matthias (Hrsg.) Zahlungsdiensteaufsichtsgesetz (ZAG), Das Aufsichtsrecht des Zahlungsverkehrs und des E- Geldes, München 2014 Crone, Hans Caspar von der/Walter, Maria Konzernerklärung und Konzernverantwortung, SZW/RSDA 2/2001, S. 53–68 Dauner-Lieb, Barbara Wissenszurechnung im Gewährleistungsrecht – Ethische Neutralisierung der Arglist, in: Hönn, Günther/Konzen, Horst/Kreutz, Peter (Hrsg.), Festschrift für Alfons Kraft zum 70. Geburtstag, Neuwied [u. a.] 1998, S. 43–57 Literaturverzeichnis 323 Dreher, Meinrad Nicht delegierbare Geschäftsleiterpflichten, in: Grundmann, Stefan/Haar, Brigitte/Merkt, Hanno/Mülbert, Peter O./Wellenhofer, Marina (Hrsg.), Festschrift für Klaus J. Hopt zum 70. Geburtstag am 24. August 2010, Unternehmen, Markt und Verantwortung, Band 1, Berlin [u. a.] 2010, S. 517–540 Dreher, Meinrad Ausstrahlungen des Aufsichtsrechts auf das Aktienrecht – Unter besonderer Berücksichtigung des Risikomanagements, ZGR 2010, S. 496–542 Drexl, Josef Wissenszurechnung im Konzern, ZHR 161 (1997), S. 491–521 Drexl, Josef Wissenszurechnung im unabhängigen und Konzernunternehmen – zivil-, gesellschafts- und bankrechtliche Überlegungen, in: Hadding, Walther/Hopt, Klaus J./Schimansky, Herbert (Hrsg.), Neues Schuldrecht und Bankgeschäfte, Wissenszurechnung bei Kreditinstituten, Bankrechtstag 2002, Berlin 2003, S. 85–119 Ehricke, Ulrich Das abhängige Konzernunternehmen in der Insolvenz, Wege zur Vergrößerung der Haftungsmasse abhängiger Konzernunternehmen im Konkurs und Verfahrensfragen. Eine rechtsvergleichende Analyse, Tübingen 1998 Emmerich, Volker Das GmbH-Konzernrecht (II), AG 1975, S. 285– 293 Emmerich, Volker/Habersack, Mathias Aktien- und GmbH Konzernrecht, 8. Auflage, München 2016 Ertel, Karin Die Wissenszurechnung im deutschen und angloamerikanischen Zivilrecht, Mannheim 1998 Faßbender, Christian/Neuhaus, Heiner Zum aktuellen Stand der Diskussion in der Frage der Wissenszurechnung, WM 2002, S. 1253– 1259 Fatemi, Aliresa Der Begriff der Kenntnis im Bürgerlichen Recht, NJOZ 2010, S. 2637–2642 Figiel, Stephan Die Weitergabe von Insiderinformationen in Aktienkonzernen, Das Verhältnis des Konzernrechts zum Kapitalmarktrecht, Göttingen 2005 Fischer, Thomas H./Petri, Jens-Holger/ Steidle, Roland Outsourcing im Bankbereich – neue aufsichtsrechtliche Anforderungen nach § 25a KWG und MaRisk, WM 2007, S. 2313–2321 Fleischer, Holger Konzernrechtliche Vertrauenshaftung‚ ZHR 163 (1999), S. 461–485 Fleischer, Holger Konzernvertrauenshaftung und corporate advertising – ein aktueller Streifzug durch die schweizerische Spruchpraxis zum Konzernau- ßenrecht, NZG 1999, S. 685–692 Literaturverzeichnis 324 Fleischer, Holger Zur Leitungsaufgabe des Vorstands im Aktienrecht, ZIP 2003, S. 1–11 Fleischer, Holger Wettbewerbs- und Betätigungsverbote für Vorstandsmitglieder im Aktienrecht, AG 2005, S. 363–348 Fleischer, Holger Corporate Compliance im aktienrechtlichen Unternehmensverbund, CCZ 2008, S. 1–6 Fleischer, Holger Aktienrechtliche Compliance-Pflichten im Praxistest: Das Siemens/Neubürger-Urteil des LG München I, NZG 2014, S. 321–328 Fleischer, Holger/Goette, Wulf (Hrsg.) Münchener Kommentar zum Gesetz betreffend die Gesellschaften mit beschränkter Haftung, Band 2, §§ 35–52 GmbHG, 2. Auflage, München 2016 Flume, Werner Anm. zu BGH, Urteil v. 8.12.1989 – V ZR 246/87, JZ 1990, S. 548–552 Flume, Werner Das Video-Urteil und das GmbH-Recht, DB 1992, S. 25–29 Flume, Werner Die Haftung für Fehler kraft Wissenszurechnung bei Kauf und Werkvertrag, AcP 197 (1997), S. 441–455 Forschner, Julius Wechselwirkungen von Aufsichtsrecht und Zivilrecht, Eine Untersuchung zum Verhältnis der §§ 31 ff. WpHG und zivilrechtlichem Beratungsvertrag, Tübingen 2013 Forster, Klaus/Schielein, Jörg Rechtliche Aspekte des Facility Managements (FM-Recht) – Grundlagen der Betreiber-verantwortung und Vertragspraxis, ZfIR 2016, S. 213– 224 Friedländer, Heinrich Konzernrecht, Das Recht der Betriebs- und Unternehmens-Zusammenfassungen, Mannheim 1927 Fritzemeyer, Wolfgang/Schoch, Sonja Übernahme von Softwareüberlassungs-verträgen beim IT-Outsourcing, CR 2003, S. 793–800 Fuchs, Andreas (Hrsg.) Wertpapierhandelsgesetz (WpHG), 2. Auflage, München 2016 Gäbelein, Wolfgang Ende der Haftungsgrenzen im Konzern, Video- Urteil des BGH vom 23. 9. 1991 – II ZR 135/90, GmbHR 1992, S. 273–275 Gasteyer, Thomas/Goldschmidt, Christof-Ulrich Wissenszurechnung bei juristischen Personen und im Konzern, AG 2016, S. 116–125 Geßler, Ernst Bestandsschutz der beherrschten Gesellschaft im Vertragskonzern, ZHR 140 (1976), S. 433– 441 Gierke, Otto von Deutsches Privatrecht, Band 1, Allgemeiner Teil und Personenrecht, Leipzig [u. a.] 1895 Literaturverzeichnis 325 Goette, Wulf/Habersack, Mathias (Hrsg.) Münchener Kommentar zum Aktiengesetz: AktG – Band 1, §§ 1–75, 4. Auflage, München 2016 – Band 2, §§ 76–117, MitbestG, DrittelbG, 4. Auflage, München 2014 – Band 5, §§ 278–328, SpruchG, ÖGesAusG, Österreichisches Konzernrecht, 4. Auflage, München 2015 Grigoleit, Hans Christoph Anmerkung zu BGH Urt. v. 13.10.2000 – V ZR 349/99 (Rostock), in: Lindenmaier, Fritz/ Möhring, Philipp (Hrsg.), Nachschlagewerk des Bundesgerichtshofs, § 166 BGB, München Grigoleit, Hans Christoph Zivilrechtliche Grundlagen der Wissens-zurechnung, ZHR 181 (2017), S. 160–202 Gromann, Hans-Georg Die Gleichordnungskonzerne im Konzern- und Wettbewerbsrecht, Köln 1979 Grooterhorst, Johannes/Becker, Udo/ Dreyer, Rolf-Ulrich/Törnig, Tobias (Hrsg.) Rechtshandbuch, Immobilien-Asset-Management, Potenziale und Strategien für Investoren und Eigentümer, Berlin 2009 Grunewald, Barbara Wissenszurechnung bei juristischen Personen, in: Beisse, Heinrich/Lutter, Marcus/Närger, Heribald (Hrsg.), Festschrift für Karl Beusch zum 68. Geburtstag am 31. Oktober 1993, Berlin [u. a.] 1993, S. 301–320 Habersack, Mathias Verschwiegenheitspflicht und Wissenszurechnung – insbesondere im Konzern und mit Blick auf die Ad-hoc-Publizität – Zugleich Besprechung des BGH-Urteils vom 26.04.2016, XI ZR 108/15, DB 2016, S. 1307, DB 2016, S. 1551–1558 Hagen, Horst Wissenszurechnung bei Körperschaften und Personengesellschaften als Beispiel richterlicher Rechtsfortbildung, DRiZ 1997, S. 157–163 Hanau, Peter Fragen der Mitbestimmung und Betriebsverfassung im Konzern, ZGR 1982, S. 468–494 Hanten, Mathias/Görke, Oliver Outsourcing-Regelungen unter Geltung des § 25a Abs. 2 KWG unter Geltung des FRUG, BKR 2007, S. 489–493 Hartung, Manfred M. A. Wissenszurechnung beim Unternehmenskauf, NZG 1999, S. 524–531 Haussmann, Fritz Die Tochtergesellschaft, Eine rechtliche Studie zur modernen Konzernbildung und zum Effektenkapitalismus, Berlin 1923 Haussmann, Fritz Grundlegung des Rechts der Unternehmens-Zusammenfassungen, Mannheim [u. a.] 1925 Literaturverzeichnis 326 Heidinger, Andreas/Leible, Stefan/ Schmidt, Jessica (Hrsg.) Kommentar zum Gesetz betreffend die Gesellschaften mit beschränkter Haftung (GmbH-Gesetz) – Band 1, Systematische Darstellungen, §§ 1– 34 GmbHG, 3. Auflage, München 2017 – Band 2, §§ 35–88 GmbHG, EGGmbHG, 3. Auflage, München 2017 Hellerforth, Michaela Outsourcing in der Immobilienwirtschaft, Berlin 2003 Helm, Roland/Stumpp, Stefan Management von Outsourcing-Aktivitäten, DB 1999, S. 2121–2125 Henssler, Martin/Strohn, Lutz (Hrsg.) Gesellschaftsrecht, 3. Auflage, München 2016 Henze, Hartwig Leitungsverantwortung des Vorstands – Überwachungspflicht des Aufsichtsrats, BB 2000, S. 209–216 Herring, Frank/Kunschke, Dennis Einsatz von Drittvertrieben durch Kapitalverwaltungsgesellschaften – ein Fall der Auslagerung nach § 36 KAGB?, WM 2016, S. 298–304 Heymann, Thomas Outsourcing als Form der Kooperation, CR 2000, S. 23–27 Hirte, Heribert Gesellschaftsrechtliche Fragen des »Outsourcing«, Grenzen und Folgen der Auslagerung der Datenverarbeitung, CR 1992, S. 193–198 Hirte, Heribert/Möllers, Thomas M. J. (Hrsg.) Kölner Kommentar zum WpHG, 2. Auflage, Köln 2014 Hirte, Heribert/Mülbert, Peter O./ Roth, Markus (Hrsg.) Aktiengesetz Großkommentar – Band 4, Teilband 1, §§ 76–91, 5. Auflage, Berlin [u. a.] 2015 – Band 5, §§ 95–116, 5. Auflage, Berlin [u. a.] 2014 Hoenig, Klaus Marinus/Klingen, Sebastian Grenzen der Wissenszurechnung beim Unternehmenskauf, NZG 2013, S. 1046–1052 Hoffmann-Becking, Michael Der Aufsichtsrat im Konzern, ZHR 159 (1995), S. 325–345 Hofmann, Gerhard Outsourcing und Bankenaufsicht, § 25a Abs. 2 KWG, in: Hadding, Walther/Hopt, Klaus J./Schimansky, Herbert (Hrsg.), Funktionsauslagerung (Outsourcing) bei Kreditinstituten, Bankrechtstag 2000, Berlin [u. a.] 2001, S. 41–58 Hommelhoff, Peter Die Konzernleitungspflicht, Zentrale Aspekte eines Konzernverfassungsrechts, Köln [u. a.] 1982 Honsell, Heinrich Haftung aus Konzernvertrauen im schweizerischen Recht, in: Jickeli, Joachim/Kreutz, Peter/ Reuter, Dieter (Hrsg.), Gedächtnisschrift für Jürgen Sonnenschein, 22. Januar 1938 bis 6. Dezember 2000, Berlin 2003, S. 661–670 Literaturverzeichnis 327 Hopt, Klaus J./Wiedemann, Herbert (Hrsg.) Aktiengesetz Großkommentar, Band 4, Teilband 1, §§ 76–94, 4. Auflage, Berlin [u. a.] 2003 Hörl, Bernhard/Häuser, Markus Service Level Agreements in IT-Outsourcingverträgen, Ausgestaltung und rechtliche Wirkungen von Qualitätsvereinbarungen bei der Auslagerung von IT-Leistungen an externe Anbieter, CR 2003, S. 713–718 Hoyningen-Huene, Gerrick von Der Konzern im Konzern, ZGR 1978, S. 515– 541 Hubmann, Heinrich Das Recht am Unternehmen, ZHR 117 (1955), S. 41–81 Hüffer, Uwe (Begr.)/Koch, Jens Aktiengesetz, 13. Auflage, München 2018 Ihrig, Hans-Christoph Wissenszurechnung im Kapitalmarktrecht – untersucht anhand der Pflicht zur Ad-hoc-Publizität gemäß Art. 17 MAR, ZHR 181 (2017), S. 381–415 Iro, Gert M. Banken und Wissenszurechnung, Eine Untersuchung unter Berücksichtigung bankenspezifischer Probleme (Teil 2), ÖBA 2/2001, S. 112– 123 Isay, Rudolf Das Recht am Unternehmen, Berlin 1910 Jauernig, Othmar (Hrsg.) Bürgerliches Gesetzbuch, mit Rom-I-, Rom-II-, Rom-III-VO, Eu-UnthVO / HUntProt und Eu- ErbVO, 17. Auflage, München 2018 Junker, Abbo Die Entwicklung des Computerrechts in den Jahren 2001/2002, NJW 2003, S. 2792–2799 Kaetzler, Joachim/Weirauch, Boris Bankenaufsichtsrechtliche Aspekte von Outsourcingverhältnissen – Neue Anforderungen an die Auslagerungspraxis durch die Neufassung des KWG und der MaRisk, BKR 2008, S. 265– 270 Kallmeyer, Harald Pflichten des Vorstands der Aktiengesellschaft zur Unternehmensplanung, ZGR 1993, S. 104– 113 Keck, Kristina Nationale und internationale Gleichordnungskonzerne im deutschen Konzern- und Kollisionsrecht, Frankfurt a. M. [u. a] 1998 Kieser, Timo/Kloster, Lars Wissenszurechnung bei der GmbH, GmbHR 2001, S. 176–181 Klehne, Hans-Erich Konzernwirkungen und aktienrechtlicher Minderheitenschutz im faktischen Konzern, DB 1974, S. 321–324 Klingenbiel, Andreas Auslagerung im Rechnungswesen, DStR 2005, S. 981–986 Knappmann, Ulrich Zurechnung des Verhaltens Dritter im Privatversicherungsrecht, NJW 1994, S. 3147–3149 Literaturverzeichnis 328 Koch, Frank A. Weltweit verteiltes Rechnen im Grid-Computing, Eine Untersuchung der wesentlichen vertragsund kollisions-rechtlichen Aspekte, CR 2006, S. 42–50 Koch, Jens Wissenszurechnung aus dem Aufsichtsrat, ZIP 2015, S. 1757–1766 Kohte, Wolfhard Die Kondiktionssperre nach § 814 1. Alt. BGB, Wissenszurechnung gespeicherter Daten im Bereicherungsrecht? BB 1988, S. 633–639 Koller, Ingo Wissenszurechnung, Kosten und Risiken, JZ 1998, S. 75–85 Konzen, Horst Arbeitnehmerschutz im Konzern, RdA 1984, S. 65–88 Kort, Michael Keine Verletzung der Organzuständigkeiten des Aufsichtsrates bei Übertragung des EDV-Bereichs durch Vorstand, CR 1987, S. 101–107 Krieger, Gerd (Hrsg.)/Schneider, Uwe H. (Hrsg.) Handbuch Managerhaftung, 3. Auflage 2017 Kronstein, Heinrich Die abhängige juristische Person, München [u. a.] 1931 Kropff, Bruno Der „faktische Konzern“ als Rechtsverhältnis (Teil 2), Fortsetzung von S. 2153, DB 1967, S. 2204–2208 Kropff, Bruno Zur Konzernleitungspflicht, ZGR 1984, S. 112– 133 Lehmann, Christoph Wissenszurechnung in Vertragsverhältnissen: Bestandsaufnahme unter Berücksichtigung der Privatisierungsverträge der Treuhandanstalt, DStR 1995, S. 1027–1032 Leyendecker-Langner, Benjamin E./ Kleinhenz, Holger M. Emittentenhaftung für Insiderwissen im Aufsichtsrat bei fehlender Selbstbefreiung nach § 15 Abs. 3 WpHG, AG 2015, S. 72–77 Liebscher, Thomas GmbH-Konzernrecht, Die GmbH als Konzernbaustein, München 2006 Loff, Detmar Herausforderungen bei Auslagerungs-sachverhalten nach den MaRisk – Durchführung der Risikoanalyse und Besonderheiten bei der Vertragsgestaltung, WM 2009, S. 780–786 Löhnig, Martin Wissenszurechnung an juristische Personen und ihre Organe, JA 2001, S. 265–267 Lorenz, Stephan Mala fides superveniens im Eigentümer-Besitzer- Verhältnis und Wissenszurechnung von Hilfspersonen, JZ 1994, S. 549–555 Lösler, Thomas Compliance im Wertpapierdienstleistungs-konzern, Berlin 2003 Lutter, Marcus Korreferat, Der Anwendungsbereich des Mitbestimmungsgesetzes, ZGR 1977, S. 195–214 Literaturverzeichnis 329 Lutter, Marcus/Schneider, Uwe H. Mitbestimmung im mehrstufigen Konzern, Überlegungen zur These vom Konzern im Konzern, BB 1977, S. 553–559 Lutter, Marcus Die zivilrechtliche Haftung in der Unternehmensgruppe, ZGR 1982, S. 244–275 Lutter, Marcus/Drygala, Tim Grenzen der Personalverflechtung und Haftung im Gleichordnungskonzern, ZGR 1995, S. 557– 577 Lutter, Marcus Due diligence des Erwerbers beim Kauf einer Beteiligung, ZIP 1997, S. 613–620 Lutter, Marcus/ Hommelhoff, Peter (Hrsg.) GmbH-Gesetz, 19. Auflage, Köln 2016 Maier, Moritz Aufklärungspflichten und Wissenszurechnung beim Unternehmenskauf, Hamburg 2016 Mann, Marius E. Vertragsgestaltung beim IT-Outsourcing, Besonderheiten und Fallstricke, MMR 2012, S. 499–502 Martens, Klaus-Peter Das Konzernrecht nach dem Referentenentwurf eines GmbH-Gesetzes (II), DB 1970, S. 865–869 Medicus, Dieter Probleme der Wissenszurechnung, in: Versicherungsrecht / Juristische Rundschau für Individualversicherung, Sonderheft, Karlsruher Forum 1994, Möglichkeiten der Wissenszurechnung, S. 4–16 Mestmäcker, Ernst-Joachim Zur Systematik des Rechts der verbundenen Unternehmen im neuen Aktiengesetz, in: Biedenkopf, Kurt H./Coing, Helmut/Mestmäcker, Ernst- Joachim (Hrsg.), Festgabe für Heinrich Kronstein, Aus Anlass seines 70. Geburtstages am 12. September 1967, Karlsruhe 1967, S. 129–150 Meyer, Oliver Aktuelle vertrags- und urheberrechtliche Aspekte der Erstellung, des Vertriebs und der Nutzung von Software, Karlsruhe 2008 Meyer-Reim, Utz Martin/Testorf, Regina Wissenszurechnung im Versicherungs-unternehmen, VersR 1994, S. 1137–1141 Milde, Thomas Der Gleichordnungskonzern im Gesellschaftsrecht, Berlin 1995 Mock, Sebastian Berichterstattung über Corporate Social Responsibility nach dem CSR-Richtlinie-Umsetzungsgesetz, ZIP 2017, S. 1195–1203 Möller, Tom-Eric Haftung innerhalb von Konzernstrukturen auf horizontaler Ebene der Konzerne, Eine Betrachtung am Beispiel des GmbH-Konzerns, Frankfurt a. M. [u. a.] 2004 Literaturverzeichnis 330 Mülbert, Peter O. Funktionsauslagerung bei Kreditinstituten aus gesellschafts- und konzernrechtlicher Sicht – aufsichtsrechtliche Vorgaben und gesellschaftssowie konzernrechtliche Folgeprobleme, in: Hadding, Walther/Hopt, Klaus J./Schimansky, Herbert (Hrsg.), Funktionsauslagerung (Outsourcing) bei Kreditinstituten, Bankrechtstag 2000, Berlin [u. a.] 2001, S. 3–40 Mülbert, Peter O./Sajnovits, Alexander Verschwiegenheitspflichten von Aufsichtsratsmitgliedern als Schranken der Wissenszurechnung, NJW 2016, S. 2540–2542 Müller, Klaus Die Haftung der Muttergesellschaft für die Verbindlichkeiten der Tochtergesellschaft im Aktienrecht, ZGR 1977, S. 1–34 Noack, Ulrich/Zöllner, Wolfgang (Hrsg.) Kölner Kommentar zum Aktiengesetz – Band 1, §§ 1–75 AktG, 3. Auflage, Köln [u. a.] 2012 – Band 2, Teil 1, §§ 76–94 AktG, 3. Auflage, Köln [u. a.] 2009 – Band 2, Teil 2, §§ 95–117 AktG, 3. Auflage, Köln [u. a.] 2012 – Band 3/1, Teil 1, §§ 131, 132 AktG, 3. Auflage, Köln [u. a.] 2009 Nobbe, Gerd Die Wissenszurechnung in der Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs, in: Hadding, Walther/ Hopt, Klaus J./Schimansky, Herbert (Hrsg.), Neues Schuldrecht und Bankgeschäfte, Wissenszurechnung bei Kreditinstituten, Bankrechtstag 2002, Berlin 2003, S. 121–162 Odersky, Walter Aktenwissen – Kenntnis – Arglist – Analogie, in: Brandner, Hans Erich/Hagen, Horst/Stürner, Rolf (Hrsg.), Festschrift für Karlmann Geiß, Zum 65. Geburtstag, Köln [u. a.] 2000, S. 135– 145 Oldenbourg, Hans Die Wissenszurechnung: die Lehre vom Wissensgehilfen, zugleich ein Beitrag zur Lehre von der sogenannten Empfangsvertretung, Mannheim [u. a.] 1934 Paschke, Marian/Reuter, Christian Der Gleichordnungskonzern als Zurechnungsgrund im Kartellrecht, Besprechung der Entscheidung BGHZ 121, 137, ZHR 158 (1994), S. 390–401 Pfnür, Andreas (Hrsg.) Arbeitspapiere zur immobilienwirtschaftlichen Forschung und Praxis, Band Nr. 15, Darmstadt 2009 Pohle, Jan/Ammann, Thorsten Über den Wolken ... – Chancen und Risiken des Cloud Computing, CR 2009, S. 273–278 Literaturverzeichnis 331 Preußner, Joachim/Zimmermann, Dörte Risikomanagement als Gesamtaufgabe des Vorstands, Zugleich Besprechung des Urteils des LG Berlin vom 3.7.2002 – 2 O 358/01, AG 2002, S. 657–662 Preußner, Joachim Risikomanagement im Schnittpunkt von Bankenaufsichtsrecht und Gesellschaftsrecht, Zur Schrittmacherrolle des Aufsichtsrechts am Beispiel der Organisation des Risikomanagements in Kreditinstituten, NZG 2004, S. 57–61 Raiser, Thomas Kenntnis und Kennenmüssen von Unternehmen, in: Westermann, Harm Peter/Mock, Klaus (Hrsg.), Festschrift für Gerold Bezzenberger zum 70. Geburtstag am 13. März 2000, Berlin [u. a.] 2000, S. 561–577 Rebmann, Kurt/Säcker, Franz Jürgen/ Rixecker, Roland (Hrsg.) Münchener Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch, Band 1, Allgemeiner Teil, §§ 1–240, AGB-Gesetz, 4. Auflage, München 2001 Redeker, Helmut IT-Recht, 5. Auflage, München 2012 Rehbinder, Eckard Konzernaußenrecht und allgemeines Privatrecht, Bad Homburg v. d. H. [u. a.] 1969 Reinking, Kurt/Kippels, Georg Arglisthaftung und Organisationsverschulden, ZIP 1988, S. 892–896 Reischauer, Friedrich/ Kleinhans, Joachim (Begr.) Kreditwesengesetz (KWG), Kommentar für die Praxis nebst CRR, Nebenbestimmungen und Mindestanforderungen, Band 2, Berlin 2017 Reischl, Klaus „Wissenszusammenrechnung“ auch bei Personengesellschaften?, JuS 1997, S. 783–788 Richardi, Reinhard Die Wissensvertretung, AcP 169 (1969), S. 385– 403 Rickert, Katharina/Heinrichs, Richard Wissenszurechnung und Wissensorganisation im Aufsichtsrat, GWR 2017, S. 112–115 Riekers, Oliver Werbung mit der Konzernzugehörigkeit als Haftungsrisiko?, BB 2006, S. 277–282 Riekers, Oliver Nochmals: Konzernvertrauenshaftung, NZG 2007, S. 125–128 Rodewald, Jörg Informationsmanagement im Unternehmen als Instrument zur Vermeidung von Organhaftung, GmbHR 2014, 639–644 Röhrborn, Jens/Sinhart, Michael Application Service Providing – juristische Einordnung und Vertragsgestaltung, CR 2001, S. 69–77 Römmer-Collmann, Carsten Wissenszurechnung innerhalb juristischer Personen, Frankfurt a. M. [u. a.] 1997 Ropohl, Florian Bestimmung der gesellschaftsrechtlich nahestehenden Personen nach § 138 II InsO, NZI 2006, S. 425–432 Literaturverzeichnis 332 Rosenmüller, Jesko Zurechnung im Konzern nach bürgerlich-rechtlichen Grundsätzen, insbesondere bei rechtsgeschäftlicher Betätigung eines Konzernglieds, Göttingen 2001 Roth, Günter H./Altmeppen, Holger (Hrsg.) Gesetz betreffend die Gesellschaften mit beschränkter Haftung, 8. Auflage, München 2015 Säcker, Franz Jürgen/Rixecker, Roland/ Oetker, Hartmut/Limperg, Bettina (Hrsg.) Münchener Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch – Band 1, Allgemeiner Teil, §§ 1–240, ProstG, AGG, 7. Auflage, München 2015 – Band 2, Schuldrecht Allgemeiner Teil, 7. Auflage, München 2016 – Band 4, Schuldrecht Besonderer Teil 2, 7. Auflage, München 2016 – Band 5/2, Schuldrecht Besonderer Teil 3/2, 7. Auflage, München 2017 – Band 6, Schuldrecht, Besonderer Teil 4, §§ 705–853 u.a., 7. Auflage, München 2017 Sajnovits, Alexander Ad-hoc-Publizität und Wissenszurechnung, WM 2017, S. 765–774 Sallawitz, Hans-Joachim Die tatbestandsmässige Gleichstellung von grobfahrlässiger Unkenntnis mit Kenntnis: ein dogmatisches und praktisches Problem des Privatrechts, Kiel 1973 Scheffler, Eberhard Konzernleitung aus betriebswirtschaftlicher Sicht, DB 1985, S. 2005–2011 Scheuch, Silke Die Zurechnung des Wissens ausgeschiedener Gesellschafter von Personen-Handelsgesellschaften, in: Pfeiffer, Gerd/Kummer, Joachim/ Scheuch, Silke (Hrsg.), Festschrift für Hans Erich Brandner zum 70. Geburtstag, Köln 1996, S. 121–132 Scheuch, Silke Wissenszurechnung bei GmbH & Co., GmbHR 1996, S. 828–833 Schiessl, Maximilian Gesellschafts- und mitbestimmungsrechtliche Probleme der Spartenorganisation (Divisionalisierung), ZGR 1992, S. 64–86 Schilken, Eberhard Wissenszurechnung im Zivilrecht, Eine Untersuchung zum Anwendungsbereich des § 166 BGB innerhalb und außerhalb der Stellvertretung, Bielefeld 1983 Schippers, Josef Christian Organvertretende Generalvollmachten – Zulässigkeitsgrenzen von „shared legal services” im GmbH-Konzern – DNotZ 2009, S. 353–374 Schirmer, Jan-Erik Kurze Gedanken zu verborgenen Gedanken – Die Wissenszurechnung ist wieder da!, AG 2015, S. 666–669 Schmidt, Karsten Gesellschaftsrecht, 3. Auflage, Köln [u. a.] 1997 Literaturverzeichnis 333 Schmidt-Räntsch, Jürgen Aufklärungspflichten beim Verkauf von Immobilien, ZfIR 2004, S. 569–577 Schneider, Sven H. Informationspflichten und Informationssystemeinrichtungspflichten im Aktienkonzern, Überlegungen zu einem Unternehmensinformationsgesetzbuch, Berlin 2006 Schneider, Uwe H. Die Personengesellschaft als herrschendes Unternehmen im Konzern, Ein Beitrag zum Konzernrecht der Personengesellschaften, ZHR 143 (1979), S. 485–521 Schneider, Uwe H. Compliance im Konzern, NZG 2009, S. 1321– 1326 Schoofs, Oliver Das Recht des Corporate Real Estate Managements, Vertragsgestaltung im Asset, Property und Facility Management, Wiesbaden 2015 Schrader, Paul Tobias Wissen im Recht, Definition des Gegenstandes der Kenntnis und Bestimmung des Kenntnisstandes als rechtlich relevantes Wissen, Tübingen 2016 Schramm, Karlheinz Kurzkommentar zu BGH Urt. v. 13.10.2000 – V ZR 349/99, EWiR § 166 BGB 2/2001, S. 705– 706 Schubert, Werner (Bearb.) Sammlung sämtlicher Erkenntnisse des Reichsgerichts in Zivilsachen, Inhalt sämtlicher und Wiedergabe von unveröffentlichten Entscheidungen zum Bürgerlichen Gesetzbuch, 1900– 1918, Frankfurt a. M. 1995. Schulenburg, Volker Bankenhaftung bei geschlossenen Immobilienfonds, Zugleich eine Untersuchung der Wissenszurechnung im Konzern, Frankfurt a. M. 2002 Schüler, Wolfgang Die Wissenszurechnung im Konzern, Berlin 2000 Schultz, Michael Zur Vertretung im Wissen, NJW 1990, S. 477– 481 Schultz, Wolfgang Die Bedeutung der Kenntnis des Vertretenen beim Vertreterhandeln für juristische Personen und Gesellschaften, NJW 1996, S. 1392–1394 Schultz, Wolfgang Nochmals: Die Bedeutung der Kenntnis des Vertretenen beim Vertreterhandeln für juristische Personen und Gesellschaften, NJW 1997, S. 2093–2094 Schumacher, Volker A. Service-Level-Agreements: Schwerpunkt bei ITund Kommunikationsverträgen, MMR 2006, S. 12–17 Schürnbrand, Jan Wissenszurechnung im Konzern – unter besonderer Berücksichtigung von Doppelmandaten, ZHR 181 (2017), S. 357–380 Literaturverzeichnis 334 Schwab, Martin Wissenszurechnung in arbeitsteiligen Organisationen, JuS 2017, S. 481–490 Schwennicke, Andreas/Auerbach, Dirk (Hrsg.) Kreditwesengesetz (KWG) mit Zahlungsdiensteaufsichtsgesetz (ZAG) und Finanzkonglomerate-Aufsichtsgesetz (FKAG), 3. Auflage, München 2016 Schwintowski, Hans-Peter Die Zurechnung des Wissens von Mitgliedern des Aufsichtsrats in einem oder mehreren Unternehmen, ZIP 2015, S. 617–623 Semler, Johannes/Peltzer, Martin/ Fonk, Hans-Joachim (Hrsg.) Arbeitshandbuch für Vorstandsmitglieder, München 2015 Singhof, Bernd Zur Weitergabe von Insiderinformationen im Unterordnungskonzern, ZGR 2001, S. 146–174 Söbbing, Thomas Handbuch IT-Outsourcing: Recht, Strategien, Prozesse, IT, Steuern und Cloud-Computing, 4. Auflage, Heidelberg 2015 Sonnenschein, Jürgen Der aktienrechtliche Vertragskonzern im Unternehmensrecht, ZGR 1981, S. 429–454 Spindler, Gerald Haftungsrechtliche Grundprobleme der neuen Medien, NJW 1997, S. 3193–3199 Spindler, Gerald Die Haftung von Online-Diensteanbietern im Konzern, CR 1998, S. 745–758 Spindler, Gerald Unternehmensorganisationspflichten, Zivilrechtliche und öffentlich-rechtliche Regelungskonzepte, Köln [u. a.] 2011 Spindler, Gerald Wissenszurechnung in der GmbH, der AG und im Konzern, ZHR 181 (2017), S. 311–356 Spindler, Gerald/Stilz, Eberhard (Hrsg.) Kommentar zum Aktiengesetz: AktG – Band 1, §§ 1–149, 3. Auflage, München 2015 – Band 2, §§ 150–410, IntGesR, SpruchG, SE- VO, 3. Auflage, München 2015 Ständige Deputation des Deutschen Juristentages (Hrsg.) Verhandlungen des 59. Deutschen Juristentages, Band 1, Gutachten, München 1992 Staudinger, Julius von (Begr.) J. von Staudingers Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch mit Einführungsgesetz und Nebengesetzen – Buch 1, Allgemeiner Teil, §§ 164–240, Berlin Neubearbeitung 2014 – Buch 2, Recht der Schuldverhältnisse, §§ 255– 304, Berlin Neubearbeitung 2014 – Buch 2, Recht der Schuldverhältnisse, §§ 662– 675b, Berlin Neubearbeitung 2017 – Buch 2, Recht der Schuldverhältnisse, §§ 826– 829, ProdHaftG, Berlin Neubearbeitung 2013 Stein, Ursula Konzernherrschaft durch EDV? – Gesellschaftsrechtliche und konzernrechtliche Probleme der EDV-Auslagerung auf ein konzernverbundenes Unternehmen, ZGR 1988, S. 163–191 Literaturverzeichnis 335 Stein, Ursula Haftung aus in Anspruch genommenem Marktvertrauen, in: Lutter, Marcus/Scholz, Manfred/ Sigle, Walter (Hrsg.), Festschrift für Martin Peltzer zum 70. Geburtstag, Köln 2001, S. 557–576 Taupitz, Jochen Wissenszurechnung nach englischem und deutschem Recht, in: Versicherungsrecht / Juristische Rundschau für Individualversicherung, Sonderheft, Karlsruher Forum 1994, Möglichkeiten der Wissenszurechnung, S. 16–30 Taupitz, Jochen Anmerkung zur Entscheidung BGHZ 132, 30, JZ 1996, S. 731–736 Teichmann, Sven A. Bestimmung und Abgrenzung von Managementdisziplinen im Kontext des Immobilien und Facility-Managements, ZfIÖ 2007, S. 5–37 Temming, Felipe Der vertragsbeherrschende Dritte, Drittbeherrschte Schuldverhältnisse und Sonderverbindungen i. S. d. § 311 Abs. 3, 2 Nr. 3 BGB unter besonderer Berücksichtigung des Konzernhaftungsrechts, Baden-Baden 2015 Teubner, Gunther Unitas Multiplex – Das Konzernrecht in der neuen Dezentralität der Unternehmensgruppen, ZGR 1991, S. 189–217 Thalhofer, Thomas/Beck, Magdalena Auswirkungen von Solvency II auf das IT-Outsourcing bei Versicherungen, CR 2016, S. 1–6 Thaten, Marlen Die Ausstrahlung des Aufsichts- auf das Aktienrecht am Beispiel der Corporate Governance von Banken und Versicherungen, Berlin 2016 Thelen, Martin Grenzen der Haftung und Wissenszurechnung bei Direktbanken, NZG 2016, S. 1062–1063 Thomale, Chris Wissenszurechnung im Gesellschaftsstrafrecht – deutsche Unternehmen vor französischen Strafgerichten, AG 2015, S. 641–652 Timm, Wolfram Hauptversammlungskompetenzen und Aktionärsrechte in der Konzernspitze – zugleich Überlegungen zum Urteil des LG Hamburg vom 1.10.1979, AG 1980, S. 172–187 Timmerbeil, Sven/Blome, Max-Niklas Steter Tropfen hölt den Stein – Die „wirtschaftliche Einheit“ im deutschen Kartellrecht nach der 9. GWB-Novelle, BB 2017, S. 1544–1550 Tuhr, Andreas von Der Allgemeine Teil des Deutschen Bürgerlichen Rechts, Band 2, Erste Hälfte, Berlin 1914, Nachdruck von 1957 Ulmer, Peter/Habersack, Mathias/ Löbbe, Marc (Hrsg.) Gesetz betreffend die Gesellschaften mit beschränkter Haftung (GmbHG), Band 2, §§ 29– 52 GmbHG, 2. Auflage, Berlin [u. a.] 2014 Ulrich, Stephan Wissenszurechnung bei Organidentiät, GmbHR 2015, R309-R310 Literaturverzeichnis 336 Verse, Dirk Doppelmandate und Wissenszurechnung im Konzern, AG 2015, S. 413–420 Vetter, Eberhard Interessenkonflikte im Konzern – vergleichende Betrachtung zum faktischen Konzern und zum Vertragskonzern, ZHR 171 (2007), S. 342–375 Waltermann, Raimund Zur Wissenszurechnung – am Beispiel der juristischen Personen des privaten und des öffentlichen Rechts, AcP 192 (1992), S. 181–226 Waltermann, Raimund Arglistiges Verschweigen eines Fehlers bei der Einschaltung von Hilfskräften, NJW 1993, S. 889–895 Weinbrenner, Christoph Konzernexternes Outsourcing und Risikovorsorge, Eine Untersuchung unter besonderer Berücksichtigung der Pflichten des Vorstands nach § 91 Abs. 2 AktG, Baden-Baden 2009 Weitnauer, Wolfgang/Boxberger, Lutz/ Anders, Dietmar (Hrsg.) KAGB, Kommentar zum Kapitalanlagegesetzbuch und zur Verordnung über Europäische Risikokapitalfonds mit Bezügen zum AIFM- StAnpG, München 2014 Weller, Marc-Philippe Wissenszurechnung in internationalen Unternehmensstrafverfahren, ZGR 2016, S. 384–413 Wellkamp, Ludger Der Gleichordnungskonzern – Ein Konzern ohne Abhängigkeit? DB 1993, S. 2517–2521 Werner, Rüdiger Die Zurechnung von im Aufsichtsrat vorhandenem Wissen an die Gesellschaft und ihre Folgen, WM 2016, S. 1474–1479 Wicker, Magda Vertragstypologische Einordnung von Cloud Computing-Verträgen, Rechtliche Lösungen bei auftretenden Mängeln, MMR 2012, S. 783–788 Wiedemann, Herbert Die Unternehmensgruppe im Privatrecht, Tübingen 1988. Wiesner, Georg Zum Beginn der Ausschlußfrist des § 626 Abs. 2 BGB bei Kenntniserlangung durch Organmitglieder, BB 1981, S. 1533–1541 Wundenberg, Malte Compliance und die prinzipiengeleitete Aufsicht über Bankengruppen, Tübingen 2011 Zahrnt, Christopher Band 1, DV-Rechtsprechung, Mit Erläuterungen, Heidelberg 1983 Zerwas, Herbert/Hanten, Mathias Outsourcing bei Kredit- und Finanzdienstleistungsinstituten – Zum neuen § 25a Abs. 2 KWG, WM 1998, S. 1110–1118 Zetzsche, Dirk A. Prinzipien der kollektiven Vermögensanlage, Tübingen 2014 Zöllner, Wolfgang (Hrsg.) Kölner Kommentar zum Aktiengesetz, Band 3, §§ 291–410 AktG, 2. Auflage, Köln [u. a.] 1984 Literaturverzeichnis 337

Chapter Preview

References

Abstract

The concept of the German Civil Code (BGB) understands the entitled person as carrier of the relevant information. Thus, according to Sec. 119 ff. BGB, a rescission is possible when the entitled person has gained knowledge of the reason for rescission, and a termination is made when the authorized person has become aware of the ground for termination, Sec. 626 para. 2 s. 2 BGB. But which rules should apply if the entitled person and the information diverge–for example in a multi-level group structure or cases of outsourcing? Jurisdiction and literature have not formed a unanimous opinion so far. The study analyses the current level and abstracts conditions under which the imputation of knowledge in these practical constellations is possible.

Zusammenfassung

Die Konzeption des BGB erfasst den Anspruchsinhaber regelmäßig als Träger maßgeblicher Informationen. So kann nach §§ 119 ff. BGB angefochten werden, nachdem der Anfechtungsberechtigte Kenntnis vom Anfechtungsgrund hat, nach § 626 Abs. 2 S. 2 BGB erfolgt eine Kündigung, wenn der Kündigungsberechtigte Kenntnis der maßgebenden Tatsachen erlangt hat. Was aber gilt, wenn Anspruchsinhaber und Kenntnis auseinanderfallen – etwa in mehrstufigen Konzernverhältnissen oder bei einem Outsourcing? Rechtsprechung und Literatur haben hierbei bislang keine einheitliche Meinung vertreten. Das Werk ordnet den bisherigen Erkenntnisstand und abstrahiert Voraussetzungen, unter denen die Wissenszurechnung in diesen praxisnahen Konstellationen in Betracht kommt.