Content

Titelei/Inhaltsverzeichnis in:

Björn Eichmann, Tobias Erhardt (ed.)

Gesundheitswandern, page I - XVI

Auswirkungen auf das physische und psychische Wohlbefinden

1. Edition 2020, ISBN print: 978-3-8288-4452-0, ISBN online: 978-3-8288-7471-8, https://doi.org/10.5771/9783828874718-I

Tectum, Baden-Baden
Bibliographic information
Björn Eichmann | Tobias Erhardt (Hrsg.) Gesundheitswandern Björn Eichmann | Tobias Erhardt (Hrsg.) Gesundheitswandern Auswirkungen auf das physische und psychische Wohlbefinden Eine Studie der BKK Pfalz und der SRH Hochschule für Gesundheit Tectum Verlag Björn Eichmann | Tobias Erhardt (Hrsg.) Gesundheitswandern. Auswirkungen auf das physische und psychische Wohlbefinden. Eine Studie der BKK Pfalz und der SRH Hochschule für Gesundheit © Tectum – ein Verlag in der Nomos Verlagsgesellschaft, Baden-Baden 2020 eBook 978-3-8288-7471-8 (Dieser Titel ist zugleich als gedrucktes Werk unter der ISBN 978-3-8288-4452-0 im Tectum Verlag erschienen.) Umschlagabbildung: © Dominik Ketz, Bildarchiv Südliche Weinstraße e.V. Alle Rechte vorbehalten Besuchen Sie uns im Internet www.tectum-verlag.de Bibliografische Informationen der Deutschen Nationalbibliothek Die Deutsche Nationalbibliothek verzeichnet diese Publikation in der Deutschen Nationalbibliografie; detaillierte bibliografische Angaben sind im Internet über http://dnb.d-nb.de abrufbar. Danksagung Herzlichen Dank an alle, die an der SRH Gesundheitswanderstudie 2019 mitgewirkt haben. Dazu zählen im Besonderen die Wanderführer, Mitwanderer, die Absolventen Stefanie Reu, Daniel Deck, der wissenschaftliche Mitarbeiter Nils Bringeland, die studentische Hilfskraft Daniel Willaredt und Alin Rothmann. Ein ganz besonderer Dank gilt der BKK Pfalz für die Möglichkeit diese wissenschaftliche Untersuchung durchzuführen und Anne Schlesinger für ihre tatkräftige Unterstützung. Björn Eichmann und Tobias Erhardt V Inhaltsverzeichnis Abbildungsverzeichnis . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . IX Tabellenverzeichnis . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . XIII Abkürzungsverzeichnis . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . XV Einleitung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .1 1 Problemstellung und Hintergrund . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .2 5 Der Zusammenhang zwischen Bewegung und Gesundheit . . . . . . . . . . . . . . . . . . .3 7 Gesundheit . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .3.1 7 Bewegung und körperliche Aktivität . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .3.2. 8 Bewegungsmangel und metabolische Äquivalente (METs) . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .3.3 9 Wandern. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .3.4 10 Geschichtliche Einblicke in das Wandern . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .3.4.1 10 Definition und Abgrenzung des Gesundheitswandern/Wandern . . . . . . .3.4.2 12 Methodik der Studie zum Gesundheitswandern. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .4 15 Forschungsfrage & Zielsetzung der Arbeit . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .4.1 15 Studiencharakterisierung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .4.2 15 Studiendesign . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .4.3 18 Übungen zur Förderung der Koordination, der Mobilisation und der Kräftigung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 4.4 20 Eine Wanderroute aus der Gesundheitswanderstudie . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .4.5 35 VII Ergebnisse . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .5 37 Probandencharakterisierung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .5.1 38 Veränderung der Körperzusammensetzung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .5.2 38 Veränderungen des BMI . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .5.2.1 39 Veränderungen des Körperfettanteils . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .5.2.2 40 Veränderungen des viszeralen Körperfettgewebes und des Bauchumfangs . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 5.2.3 41 Veränderungen der Muskelmasse . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .5.2.4 43 Veränderungen des subjektiven Wohlempfindens . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .5.3 44 Veränderungen des Puls und des Blutdrucks. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .5.4 46 Veränderungen der koordinativen Leistungsfähigkeit . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .5.5 48 Aktivität der Studienteilnehmer 3 Monate nach Studienende . . . . . . . . . . . . . . . . . . .5.6 49 Monitoring der Wanderstudie . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .5.7 52 Diskussion . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .6 55 Ihre Perspektive . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .7 61 Literaturverzeichnis . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .8 65 Anhänge . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .9 69 Anhang A . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 70 Anhang B . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 75 Inhaltsverzeichnis VIII Abbildungsverzeichnis Abbildung 1: Auf neuen Wegen mit dem Gesundheitswandern 2 Abbildung 2: Eindrücke aus der Auftaktveranstaltung (während der Wanderung) 13 Abbildung 3: Eindrücke aus der Auftaktveranstaltung (während den ersten Kräftigungsübungen) 13 Abbildung 4: Die ersten Schritte bei einer Gesundheitswanderung 16 Abbildung 5: Flussdiagramm der Studie 17 Abbildung 6: Studiendesign 18 Abbildung 7: Gesundheitswanderer im Gespräch 19 Abbildung 8: Übungsbeschreibung der leichten Kniebeuge 22 Abbildung 9: Übungsbeschreibung für die Dehnung der seitlichen Rumpfmuskulatur 23 Abbildung 10: Übungsbeschreibung für den Liegestütz im Stehen 24 Abbildung 11: Übungsbeschreibung für die Übung „Auf der Stelle gehen“ 25 Abbildung 12: Übungsbeschreibung für die Übung „Gute Zeiten schlechte Zeiten“ 26 Abbildung 13: Übungsbeschreibung für die Übung „Beckenkreisen“ 27 Abbildung 14: Übungsbeschreibung für die Mobilisierung der Brustwirbelsäule 28 IX Abbildung 15: Übungsbeschreibung für die Kniebeugen 29 Abbildung 16: Übungsbeschreibung für die Mobilisation der Halswirbelsäule 30 Abbildung 17: Übungsbeschreibung für den Ausfallschritt 31 Abbildung 18: Übungsbeschreibung für das Schulterkreisen 32 Abbildung 19: Übungsbeschreibung für die Dips 33 Abbildung 20: Übungsbeschreibung für die Mobilisation der Brustwirbelsäule 34 Abbildung 21: Eine Wanderroute aus der SRH Gesundheitswanderstudie 2019 35 Abbildung 22: Studienteilnehmer während einer Gesundheitswanderung 37 Abbildung 23: Veränderung des BMI 39 Abbildung 24: Veränderung des prozentualen Körperfettanteils 40 Abbildung 25: Veränderung des absoluten Körperfettanteils 41 Abbildung 26: Veränderung des viszeralen Körperfettgewebes 42 Abbildung 27: Veränderung des Bauchumfangs 43 Abbildung 28: Veränderung der Muskelmasse 44 Abbildung 29: Veränderung des Wohlempfindens 45 Abbildung 30: Veränderung des Blutdrucks durch die Gesundheitswanderungen 48 Abbildung 31: Veränderung der Koordinationsfähigkeit 49 Abbildung 32: Aktivitätslevel der Studienteilnehmer 50 Abbildungsverzeichnis X Abbildung 33: Aktivität der Wanderer – 3 Monate nach Studienende (Teil I) 51 Abbildung 34: Aktivität der Wanderer – 3 Monate nach Studienende (Teil II) 52 Abbildung 35: 24-Stundenprotokoll (eines Bewegungssensors) 53 Abbildung 36: Überblick der Aktivitäten eines Probanden (mittels Bewegungssensor) 53 Abbildung 37: Datenansicht einer Gesundheitswanderung 54 Abbildung 38: Anregungen für Wandertouren mittels Onlineportal 61 Abbildung 39: Informationen für die Planung einer Wandertour 62 Abbildung 40: App-basierte Unterstützung für Ihre Gesundheitswanderung 62 Abbildung 41: Team der Gesundheitswanderstudie 2019 63 Abbildungsverzeichnis XI Tabellenverzeichnis Tabelle 1: Strukturmodell des allgemeinen Wohlbefindens (aus Wydra, 2014) 45 Tabelle 2: Prozentuale Verteilung der FAHW-Werte im Vergleich von t0 und t1 46 Tabelle 3: Klassifikation des Blutdrucks und Definition der Hypertonie-Grade (nach Williams et al., 2018) 47 XIII Abkürzungsverzeichnis DWV Deutscher Wanderverband BMI Body Mass Index ICF International Classification of Functioning, Disability and Health DAV Deutscher Alpenverein METs Metabolische Äquivalente BIA Bioelektrische Impedanzanalyse FAHW Fragebogen zum allgemeinen habituellen Wohlbefinden XV

Chapter Preview