Content

Titelei/Inhaltsverzeichnis in:

Katja Christina Hirmer

Frank Ryan, page I - XVIII

Nationalist, Freiheitskämpfer – und Nazi-Kollaborateur?

1. Edition 2020, ISBN print: 978-3-8288-4398-1, ISBN online: 978-3-8288-7391-9, https://doi.org/10.5771/9783828873919-I

Tectum, Baden-Baden
Bibliographic information
Katja Christina Hirmer Frank Ryan Katja Christina Hirmer Frank Ryan Nationalist, Freiheitskämpfer – und Nazi-Kollaborateur? Tectum Verlag Katja Christina Hirmer Frank Ryan. Nationalist, Freiheitskämpfer – und Nazi-Kollaborateur? Zugl. Diss. Wirtschafts- und sozialwissenschaftliche Fakultät der Friedrich-Alexander- Universität Erlangen-Nürnberg 2018 Eingereicht unter dem Originaltitel „Frank Ryan – ein nationalistischer Sozialist und die deutsch-irischen Beziehungen“ © Tectum Verlag – ein Verlag in der Nomos Verlagsgesellschaft, Baden-Baden 2020 ePDF 978-3-8288-7391-9 (Dieser Titel ist zugleich als gedrucktes Werk unter der ISBN 978-3-8288-4398-1 im Tectum Verlag erschienen.) Coverfoto (von links nach rechts): Abwehrmitarbeiter Helmut Clissmann, Frank Ryan, Abwehrmitarbeiter Josef Hoven (© Enno Stephan Collection, MACBB, Dublin). Rückseite: Seekarte zur deutschen Geheimdienstmission „Operation Taube“ (August 1940) (© Enno Stephan Collection, MACBB, Dublin) Alle Rechte vorbehalten Informationen zum Verlagsprogramm finden Sie unter www.tectum-verlag.de Bibliografische Informationen der Deutschen Nationalbibliothek Die Deutsche Nationalbibliothek verzeichnet diese Publikation in der Deutschen Nationalbibliografie; detaillierte bibliografische Angaben sind im Internet über http://dnb.ddb.de abrufbar. Für Swen und Christian – meine beiden Felsen in der Brandung Inhaltsverzeichnis Abbildungsverzeichnis . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . XVII Danksagung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . XI Abkürzungsverzeichnis . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . XIII Einleitung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .1 1 Irlands Kampf für die Freiheit. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .2 7 Irland zu Beginn des 20. Jahrhunderts. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .2.1 8 Deutsch-irisches Verhältnis zu Beginn des 20. Jahrhunderts . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .2.2 17 Erste Kontakte zwischen dem Deutschen Reich und den nationalen Kreisen in den USA und Irland. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 2.2.1 17 Die deutsche Kooperation mit Sir Roger Casement. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .2.2.2 19 Frank Ryans frühe Jahre – 1902 bis 1925 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .2.3 25 Ryans beruflicher Werdegang. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .2.4 31 Der IRA-Mann Frank Ryan. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .2.5 43 Frank Ryan und die irische Linke. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .3 53 Die politische Entwicklung Irlands im Spannungsfeld deutsch-irischer Beziehungen. . . . . . . . . . . . . . . .3.1 53 Irland im Wandel der Zeit – Aufbau der neuen Nation 1923–1934 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .3.1.1 53 Das Verhältnis zwischen dem irischen Freistaat und der Weimarer Republik beziehungsweise der nationalsozialis-tischen Regierung. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 3.1.2 60 Frank Ryan im Spannungsfeld der politischen Kräfte – Die Transformation der Irish Republican Army . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 3.2 67 Die politischen Aktivitäten Frank Ryans in den Jahren 1923–1934 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .3.2.1 67 Saor Éire – der Linksruck innerhalb der Irish Republican Army . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .3.2.2 78 Kommunismus gegen Faschismus? – Der Konflikt zwischen der Irish Republican Army und den Blueshirts . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 3.2.3 88 Republican Congress – Die Abspaltung des linken Flügels der IRA. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .3.2.4 97 Frank Ryans Rolle im Republican Congress . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .3.2.5 106 VII Europa im Umbruch – Der Spanische Bürgerkrieg. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .4 117 General Franco und seine Verbündeten gegen die spanische Republik. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .4.1 117 Hintergründe des Spanischen Bürgerkriegs . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .4.1.1 117 Die Verbündeten der Nationalisten – Die Rolle Deutschlands und Italiens im innerspanischen Konflikt . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 4.1.2 127 Die Sowjetunion als Unterstützer der republikanischen Regierung Spaniens. . . . . . . . . . . . . . . .4.1.3 132 Irland und der Spanische Bürgerkrieg. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .4.2 137 Die Politik des irischen Freistaats während des Konflikts auf der Iberischen Halbinsel . . . . . .4.2.1 137 Irische Unterstützung für Nationalspanien – Der Einsatz der Irish Brigade unter dem Kommando von General Eoin O’Duffy . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 4.2.2 140 Kampf dem Faschismus – Frank Ryan und die Internationalen Brigaden im Spanischen Bürgerkrieg. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 4.3 149 Frank Ryan und der Ausbruch der Feindseligkeiten in Spanien . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .4.3.1 149 Frank Ryan und das irische Kontingent im Kampf für die spanische Republik . . . . . . . . . . . . . . .4.3.2 155 Die Gründung der Internationalen Brigaden in Spanien . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .4.3.2.1 155 Der Kampf beginnt – Frank Ryan und seine Truppe in den Reihen der XV. Brigade . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 4.3.2.2 157 Die irische Einheit und die Aufteilung der Truppe . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .4.3.2.3 164 Die Schlacht im Tal des Jarama-Flusses . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .4.3.2.4 173 Rekonvaleszenz in der Heimat . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .4.3.2.5 182 Frank Ryans Alltag in Spanien – Propagandaarbeit und Fronteinsätze . . . . . . . . . . . .4.3.2.6 194 Die Gefangennahme nahe Calaceite . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .4.3.2.7 210 Francos wichtigster Gefangener – Frank Ryan in spanischer Gefangenschaft . . . . . . . . . . . . . . . . . .5 221 Die Anklage gegen Frank Ryan. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .5.1 221 Die Haftzeit im Gefängnis in Burgos . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .5.2 224 Der Fall Frank Ryan im Fokus der Politik . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .5.3 235 Die Möglichkeit eines Gefangenenaustauschs zwischen Barcelona und Burgos . . . . . . . . . . . . .5.3.1 235 Das Interesse der irischen Regierung am Fall Frank Ryan . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .5.3.2 238 Das britische Interesse am Fall Ryan . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .5.3.3 248 Der Fall Frank Ryan im Fokus der Öffentlichkeit . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .5.3.4 254 Frank Ryans Gegner in Spanien. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .5.3.5 261 Das deutsche Interesse am Häftling Frank Ryan . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .5.3.6 264 Die Flucht aus dem spanischen Gefängnis . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .5.4 267 Inhaltsverzeichnis VIII Frank Ryan im faschistischen Deutschland – Opportunismus oder echte Überzeugung? . . . . . .6 277 Irland im Spannungsfeld der Großmächte – Die irische Neutralitätspolitik gegenüber Deutschland und Großbritannien . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 6.1 277 Großbritannien und die irische Neutralitätspolitik . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .6.1.1 277 Die Auswirkungen der irischen Neutralitätspolitik auf die diplomatischen Beziehungen zum Deutschen Reich . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 6.1.2 280 Deutsch-irische Kooperation – Die Kontakte zwischen der Abwehr und der Irish Republican Army . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 6.2 283 Operation Taube – das wichtigste deutsche Unternehmen in Irland . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .6.3 288 Seán Russell und die Vorbereitungen für Operation Taube . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .6.3.1 288 Operation Taube als Vorbereitung der deutschen Invasion Großbritanniens. . . . . . . . . . . . . . . . .6.3.2 297 Operation Grün – Die deutsche Invasion des irischen Freistaates . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .6.3.3 310 Das Friesack Lager und die Bildung einer irischen Einheit. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .6.3.4 314 Frank Ryans Arbeit für die deutsche Abwehr – Seine Kontakte zu den bretonisch-nationalen Kreisen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 6.4 322 Die Abwehr und die nationalen Bewegungen im Ausland – das deutsche Interesse an den bretonischen Nationalisten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 6.4.1 322 Frank Ryan im Spannungsfeld der Interessen – Die Kontakte zwischen der bretonischnationalistischen Bewegung, der IRA und der deutschen Abwehr . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 6.4.2 331 Frank Ryans letzte Jahre in Deutschland . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .7 337 Operation Taube II – Frank Ryan und seine Heimat im Fokus deutscher Interessen . . . . . . . . . . . . . . . . . .7.1 337 Kontakt zur „Außenwelt“ – Frank Ryans Briefe an Leopold Kerney in Madrid. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .7.2 347 „A Gentleman At Large“ – Frank Ryans letzte Jahre in Deutschland. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .7.3 353 Frank Ryans Kontakte außerhalb Deutschlands . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .7.3.1 353 Francis Stuart – Ryans guter Freund in Berlin . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .7.3.2 355 „A non-party neutral“ in Deutschland – Frank Ryans Aktivitäten in Berlin . . . . . . . . . . . . . . . . . .7.3.3 360 Frank Ryan und die Irland-Redaktion unter der Leitung von Hans Hartmann . . . . . . . . . . . . . . .7.3.4 368 Ryans letzte Monate in Deutschland . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .7.3.5 371 Der Tod des IRA-Repräsentanten in Deutschland. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .7.3.6 379 Frank Ryans letzte Reise – Die Exhumierung und Überführung seiner sterblichen Überreste in die Heimat . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 8 385 Literaturverzeichnis . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 395 Quellenverzeichnis der Abbildungen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 417 Inhaltsverzeichnis IX Danksagung Diese Arbeit entstand durch die Mithilfe und tatkräftige Unterstützung der folgenden Personen und Institutionen: Mein besonderer Dank gilt meinem Doktorvater Prof. Dr. Reinhard R. Doerries, der meine Arbeit stets konstruktiv kritisiert hat, mich aber stets ermutigt hat mein Werk zu vollenden und bis zum Ende an mich und mein Thema geglaubt hat. Abgesehen davon danke ich allen Mitarbeitern der folgenden Archive: Bundesarchiv in Berlin, Militärarchiv in Freiburg, Deutsches U-Boot-Archiv in Cuxhaven, Imperial War Museum in London, Institut für Zeitgeschichte in München, Irish Labour History Society Archives in Dublin, Military Archives Cathal Brugha Barracks in Dublin, National Archives Kew in London, National Maritime Museum Greenwich in London, Politisches Archiv des Auswärtiges Amts in Berlin, University College Dublin Archives in Dublin, Special Collections Library der University of Limerick, Special Collections der University of Ulster at Coleraine in Belfast, Staatsarchiv in Nürnberg, Archiv der Humboldt Universität in Berlin und Connolly Bookshop in Dublin. Besonderer Dank gilt den folgenden Personen: Frau Dr. Maria Keipert für ihre Hilfe bei der Suche nach Aktenbeständen über Frank Ryan im Politischen Archiv des Auswärtigen Amts, Frau Ann Matthews für ihre Hilfe bei der Sichtung der Unterlagen der Communist Party of Ireland und dem Kontakt zu Herrn Seán Edwards und dessen Schwester Frau Alicia Carrigy, Commander Victor Lang für seine Hilfe und seine Unterstützung bei meinen Recherchen im Militärarchiv der Cathal Brugha Barracks in Dublin, Herrn Gregory O’Connor von den National Archives in Dublin für sein Interesse an meinem Thema und seine schnelle Hilfe während meiner Besuche des Archivs, Herrn Brendan Byrne für seine tatkräftige Unterstützung und den Kontakt zur Communist Party of Ireland, Prof. Eunan O’Halpin für seinen Hinweis auf die Verbindung zwischen der IRA und den bretonischen Nationalisten, Frau Gabriele Hiller, Mitarbeiterin der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Zweigbibliothek der Universität Erlangen-Nürnberg in der Findelgasse, allen Mitarbeitern der Bibliothek an der Langen Gasse und der bayerischen Staatsbibliothek in München, Frau Karin Rebl, Herrn Dr. Dennis Kirchberg, Frau Naemi Wagner und allen Mitarbeitern des Promotionsbüros der wirtschafts- und sozialwissenschaftlichen Fakultät der Universität Erlangen-Nürnberg für ihre Hilfe bei Fragen rund um die Promotion. Ohne die Hilfe der folgenden Personen und Institutionen hätte ich diese Arbeit niemals beenden können, deshalb geht mein Dank auch an Herrn Rainer Platzer für seine sehr kompetente Korrektur, für die Denkanstöße und die zahlreichen Hinweise, die meine Arbeit deutlich verbessert haben, Frau Verónica Martinez Reina, die mir bei der Übersetzung spanischer Briefe und Dokumente geholfen hat, Herrn Günther Jäckl, Herrn Hubert Seeliger und Frau Susanne Stumpf für ihre Denkanstöße und XI Hinweise, den Mitarbeitern der staatlichen Provinzialbibliothek in Amberg, die stets versucht haben, jedes von mir benötigte Buch per Fernleihe zu beschaffen. Außerdem danke ich meiner Familie, insbesondere meinen Eltern für ihre Unterstützung, meinen Freundinnen Beate, Renate, Ilse und Thea, die mich stets unterstützt haben und mir auch in schwierigen Phasen Mut zugesprochen haben. Außerdem danke ich Herrn Philip Wade, der mir stets bei der Entzifferung einiger Originaldokumente eine sehr große Hilfe war. Außerdem danke ich Herrn Rainer Platzer, Herrn Hubert Seeliger und Herrn Felix Nörtemann für die Korrektur meiner Arbeit. Mein Dank geht auch an alle Personen und Institutionen, die mich beim Verfassen dieser Dissertation unterstützt haben und nicht explizit genannt wurden. Abschließend danke ich zwei der wichtigsten Menschen in meinem Leben: Meinem besten Freund Swen Margalle dafür, dass er die Arbeit gelesen und konstruktiv kritisiert hat und mir immer wieder Mut gemacht hat. Am Ende danke ich meinem Mann Christian Stahl für seine tatkräftige Unterstützung und für seinen Mut, mich auf dieser langen Reise zu begleiten und für sein Vertrauen in mich, dass er auch in meinen dunkelsten Stunden immer noch an mich geglaubt hat. Danksagung XII Abkürzungsverzeichnis AA Auswärtiges Amt Berlin ABC Spanische Tageszeitung ABC Abw Abwehr ACA Army Comrades Association ACNP Asociación Católica Nacional de Propagandistas AEG Allgemeine Elektricitäts-Gesellschaft AFP Annie O’Farrelly Papers AO Auslandsorganisation ASU active service units BArch Bundesarchiv Berlin-Lichterfelde BACM BACM Research Paperless Archives BAMA Bundesarchiv Militärarchiv, Freiburg im Breisgau BDC Berlin Document Center BN Bataillon BRD Bundesrepublik Deutschland CAB Cabinet Files CEDA Confederación Española de Derechas Autónomas CID Criminal Investigation Department CNT Confederación Nacional del Trabajo CPGB Communist Party of Great Britain CPI Communist Party of Ireland CPIA Communist Party of Ireland Archives DAAD Deutscher Akademischer Austauschdienst DCLA Dublin City Library and Archive DDR Deutsche Demokratische Republik DFA Department of Foreign Affairs DGKS Deutsche Gesellschaft für keltische Studien DNB Deutsche Nationalbibliothek DO Dominions Office DRP Desmond Ryan Papers DUBA Deutsches U-Boot Archiv, Cuxhaven EAQ EAQ Radiosender, Madrid, Spanien ETA Euskadi Ta Askatasuna XIII FBI Federal Bureau of Investigation FNTT Federación Nacional de Trabajadores de la Tierra FO Foreign Office FROH Flintshire Record Office, Hawarden Gestapo Geheime Staatspolizei GIS German Intelligence Service GmbH Gesellschaft mit beschränkter Haftung GOD Godfrey Collection HISMA Compañía Hispano-Marroquí de Transportes Limitada HM His Majesty HPTM Hauptmann HQ Headquarters HUA Archiv der Humboldt-Universität Berlin HWWA Hamburgisches Welt-Wirtschafts-Archiv IBAB International Brigades Association Box ICA Irish Citizen Army ICF Irish Christian Front IfW Institut für Weltwirtschaft IfZ Institut für Zeitgeschichte, München IGTWU Irish Transport and General Workers' Union ILHSA Irish Labour History Society Archives, Dublin IRA Irish Republican Army IRC Irish Republican Congress ITGWU Irish Transport and General Workers’ Union IWL Irish Workers’ League IWMSA Imperial War Museum Sound Archive, London JUS Department of Justice KG Kommanditgesellschaft KO Kriegsorganisation KPdSU Kommunistische Partei der Sowjetunion KTB Kriegstagebuch der Abwehr II KV Kriegsverbrecher LAI League Against Imperialism LoY League of Youth MACBB Military Archives Cathal Brugha Barracks, Dublin MG Maschinengewehr MGP Joseph McGarrity Papers MI Military Intelligence Abkürzungsverzeichnis XIV MML Marx Memorial Library, London MTP Moss Twomey Papers NA National Archives, College Park, Maryland NAI National Archives of Ireland, Dublin NAK The National Archives Kew, London NCP National Corporate Party NLI National Library of Ireland, Dublin NMMG National Maritime Museum Greenwich, London NPCPIC Seán Nolan and Geoffrey Palmer Communist Party of Ireland Collection NRW Nordrhein-Westfalen NS Nationalsozialismus NSDAP Nationalsozialistische Deutsche Arbeiterpartei NUJ National Union of Journalists NY New York Oblt. Oberleutnant OCP Seán O’Casey Papers Oflag Offizierslager OKW Oberkommando der Wehrmacht OSS Office of Strategic Services OVRA Organizzazione di Vigilanza e Repressione dell'Antifascismo PA Politisches Archiv PNB Parti national breton POW/PW Prisoners of War PREM Prime Minister PRR Partido Republicano Radical RAM Reichsaußenminister RC Republican Congress RfWEV Reichsministerium für Wissenschaft, Erziehung und Volksbildung RIC Royal Irish Constabulary RJP Rosamond Jacob Papers ROWAK Rohstoff- und Wareneinkaufsgesellschaft mbH RSC Robert Stradling Collection RSHA Reichssicherheitshauptamt RTÉ Raidió Teilifís Éireann RWG Revolutionary Workers Group SCL Special Collection Library SCLUL University of Limerick, Special Collections Library SCRC Special Collection Research Center Abkürzungsverzeichnis XV SCW Spanish Civil War SD Sicherheitsdienst SED Sozialistische Einheitspartei Deutschlands SIS Secret Intelligence Service SIU Southern Illionis University, Carbondale SLP Shane Leslie Papers SOE Special Operations Exekutive SOMP Seán O’Mahoney Papers SPUUC University of Ulster at Coleraine, Belfast, Special Collections SS Schutzstaffel SSP Sheehy-Skeffington Papers Stalag Stammlager TBC Tuberkulose TD Teachta Dála TSCH/TAOIS Department of the Taoiseach TSCWC The Spanish Civil War Collection TU Trade Union TWU Transport Workers Union UCD University College Dublin UCDA University College Dublin Archives, Dublin UdSSR Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken UL University of Limerick USA United States of America USSR Union of Soviet Socialist Republics UVF Ulster Volunteer Force VLR Vortragender Legationsrat YIA Young Ireland Association Abkürzungsverzeichnis XVI Abbildungsverzeichnis Abbildung 1 – Frank Ryans Eltern Vere und Annie Ryan 25 Abbildung 2 – Frank Ryan nach seinem Universitätsabschluss am UCD Dublin 44 Abbildung 3 – Frank Ryan (Mitte) nach seiner Entlassung aus dem Arbour Hill Gefängnis 48 Abbildung 4 – Frank Ryan bei einer Rede in College Green, Dublin nach seiner Haftentlassung aus dem Arbour Hill Gefängnis 69 Abbildung 5 – Frank Ryan im Kreise seiner Kameraden im Spanischen Bürgerkrieg 162 Abbildung 6 – Frank Ryans Freund Helmut Clissmann 268 Abbildung 7 – Frank Ryans Freund Josef „Jupp“ Hoven 268 Abbildung 8 – Helmut Clissmann und Jupp Hoven zusammen mit Frank Ryan am Siemens Kraftwerk Ardnacrusha in Ballykeelaun, County Clare, Irland 269 Abbildung 9 – Passbild des IRA-Stabschefs Seán Russell aus dem Reisepass, der ihm vom deutschen Generalkonsulat in Genua ausgestellt wurde 289 Abbildung 10 – Seekarte des Kurses von U 65 während des Geheimauftrags der Operation Taube 304 Abbildung 11 – Ryans Grab am Friedhof in Loschwitz, Dresden 380 Abbildung 12 – Frank Ryans Grab am Glasnevin Friedhof in Dublin, Irland 389 XVII

Chapter Preview

References

Abstract

The book describes the life and times of the well-known Irish Republican Francis „Frank“ Ryan. Ryan who fought for an all-Irish Republic and followed the political ideas of James Connolly and Charles Stewart, decided to fight fascism on the European continent and entered the Spanish Civil War on the side of the republican forces. While being in combat having the rank of a major in the International Brigades, he was captured in 1938 and became Franco’s most important prisoner. He had to endure two years in Burgos Prison before, due to the intervention of the German Abwehr, he had the chance to leave Spain with an option to return home. Instead of going back to Ireland, he ended up in Nazi-Germany at the beginning of the Second World War. Considering this background the book also examines the diplomatic relations between Ireland and Germany in the first half of the 20th century.

Zusammenfassung

Dieses Buch befasst sich mit der Lebensgeschichte des bekannten irischen Nationalisten Francis „Frank“ Ryan, der sich zeit seines Lebens für die Wiedervereinigung der grünen Insel und die vollständige Unabhängigkeit von Großbritannien eingesetzt hat. Seine linksgerichteten politischen Überzeugungen führten ihn als Kämpfer für die republikanische Regierung nach Spanien. Dort kämpfte er in den Reihen der Internationalen Brigaden und geriet als Francos wichtiger Gefangener in die Hände der Faschisten. Durch die Intervention der deutschen Abwehr kam er frei und fand sich im Deutschland der 1940er Jahre wieder. Vor dem Hintergrund seiner Lebensgeschichte wird auch die Entwicklung der politischen Beziehungen zwischen Deutschland und Irland beleuchtet.