Content

Bibliographie in:

Christian J. Jäggi

Bausteine einer politischen Friedensordnung im Judentum, page 277 - 304

Ethische Grundlagen

1. Edition 2019, ISBN print: 978-3-8288-4239-7, ISBN online: 978-3-8288-7275-2, https://doi.org/10.5771/9783828872752-277

Tectum, Baden-Baden
Bibliographic information
Bibliographie Achenbach, Reinhard 2017: Tora. In: Dietrich, Walter (Hrsg.): Die Welt der Hebräischen Bibel. Umfeld – Inhalte – Grundthemen. Stuttgart: Kohlhammer. 110ff. Ackeret, Markus 2019: Die USA kündigen den Vertrag über nukleare Mittelstreckenraketen. In: Neue Zürcher Zeitung online vom 1.2.2019. https://www.nzz.ch/international/inf-vertrag-die-usa-steigen-aus-dem-abkommen-mit-russlandaus-ld.1456446 (Zugriff 11.2.2019). Albani, Matthias 2010: Daniel. Traumdeuter und Endzeitprophet. Leipzig: Evangelische Verlagsanstalt. Anderson, Benedict 1988: Die Erfindung der Nation. Zur Karriere eines folgenreichen Konzepts. Frankfurt/Main: Campus. Ansorge, Dirk 2009: Gerechtigkeit und Barmherzigkeit Gottes. Die Dramatik von Vergebung und Versöhnung in bibeltheologischer, theologiegeschichtlicher und philosophiegeschichtlicher Perspektive. Freiburg/Br.: Herder. Assmann, Jan 2000: Monotheismus und Ikonoklasmus als politische Theologie. In: Otto, Eckart (Hrsg.): Mose. Ägypten und das Alte Testament. Stuttgart: Verlag Katholisches Bibelwerk. 121ff. Azzola, Axel 2006: Recht, Freiheit und Bündnis in der Tora. Grundlegung für eine jüdische systematische Theologie. Aus Religion und Recht Band 7. Berlin: Frank & Timme. Backhaus, Franz Josef 2012: Das Buch Jeremia. In: Zenger, Erich et al. (Hrsg.): Einleitung in das Alte Testament. 8. Auflage. Stuttgart: W. Kohlhammer. 548ff. Baeck, Leo 1934: Die Pharisäer. Ein Kapitel jüdischer Geschichte. Berlin: Schocken Verlag. 277 Bar-Efrat, Shimon 2007: Das Erste Buch Samuel. Ein narratologisch-philologischer Kommentar. Aus dem Neuhebräischen übersetzt von Johannes Klein. Stuttgart: W. Kohlhammer. 2009: Das Zweite Buch Samuel. Ein narratologisch-philologischer Kommentar. Aus dem Neuhebräischen übersetzt von Johannes Klein. Stuttgart: W. Kohlhammer. Barr, James 1965: Bibelexegese und moderne Semantik. Theologische und linguistische Methode in der Bibelwissenschaft. München: Kaiser. Barres, Egon 1978: Vorurteile. Opladen: Leske + Budrich. UTB 704. Barton, John 2002: Ethics and the Old Testament. 2. Auflage. London: SCM Press. 2012: The Theology of the Book of Amos. Cambridge: Cambridge University Press. Bauer, Dieter 2011: Überlieferungen aus Prophetie, Weisheit und Apokalyptik. Altes Testament. Teil 2. Zürich: Theologischer Verlag. Becking, Bob 2011: Ezra, Nehemiah, and the Construction of Early Jewish Identity. Tübingen: Mohr Siebeck. Ben-Chorin, Schalom 1988a: Die Problematik jüdischer Theologie. In: Ben-Chorin, Schalom / Lenzen, Verena (Hrsg.): Lust an der Erkenntnis. Jüdische Theologie im 20. Jahrhundert. Ein Lesebuch. München / Zürich: Piper. 9ff. 1988b: Dogma und Dogmatik im Judentum (1975/79). In: Ben-Chorin, Schalom / Lenzen, Verena (Hrsg.): Lust an der Erkenntnis. Jüdische Theologie im 20. Jahrhundert. Ein Lesebuch. München / Zürich: Piper. 352ff. Benjamin, Walter 1999: Zur Kritik der Gewalt. In: Benjamin, Walter: Aufsätze Essays Vorträge. Gesammelte Schriften. Band II/1. Frankfurt/Main: Suhrkamp Wissenschaft Taschenbuch. 179ff. 2004: Selected Writings: Volume I. 1913–1926. Eds. Marcus Bullock and Michael W. Jennings. Cambridge: Belknap of Harvard University Press. 278 Bibliographie 2010: Zur Kritik der Gewalt. In: Benjamin, Walter: Sprache und Geschichte. Philosophische Essays. Stuttgart: Reclam. 104ff. Berger, Klaus 2007: Die Wahrheit ist Partei. Öffentliches Handeln und biblische Weisheit. Freiburg: Herder. Berlejung, Angelika 2016a: Erster Hauptteil: Quellen und Methoden. In: Gertz, Jan Christian (Hrsg.): Grundinformationen Altes Testament. Eine Einführung in Literatur, Religion und Geschichte des Alten Testaments. 5., überarbeitete und erweiterte Auflage. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht. 21ff. 2016b: Zweiter Hauptteil: Geschichte und Religionsgeschichte des antiken Israels. In: Gertz, Jan Christian (Hrsg.): Grundinformationen Altes Testament. Eine Einführung in Literatur, Religion und Geschichte des Alten Testaments. 5., überarbeitete und erweiterte Auflage. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht. 59ff. Bieberstein, Klaus 1998: Der lange Weg zur Auferstehung der Toten. Eine Skizze zur Entstehung der Eschatologie im Alten Testament. In: Bieberstein, Sabine / Kosch, Daniel (Hrsg.): Auferstehung hat einen Namen. Biblische Anstösse zum Christsein heute. Festschrift für Hermann-Josef Venetz. Luzern: Exodus. 3ff. Boccaccini, Gabriele 2014: Wurzeln des rabbinischen Judentums. Eine Geistesgeschichte von Ezechiel bis Daniel. Arbeiten zur neutestamentlichen Theologie und Zeitgeschichte (ANTZ). Band 11. Berlin/Dortmund: Institut für Kirche und Judentum. Bos, James S. 2013: Reconsidering the Date and Provenance of the Book of Hosea. New York/London: Bloomsbury. Braulik, Georg 2004: Faszination und Unlust. Gerhard von Rads Verhältnis zum Deuteronomium. In: Levinson, Bernard M. / Eckart, Otto (Hrsg.): Recht und Ethik im Alten Testament. Münster: Lit Verlag. 29ff. 2012: Das Buch Deuteronomium. In: Zenger, Erich et al. (Hrsg.): Einleitung in das Alte Testament. 8. Auflage. Stuttgart: W. Kohlhammer. 163ff. 279 Bibliographie Brunner, Emil 1943: Gerechtigkeit. Eine Lehre von den Grundgesetzen der Gesellschaftsordnung. Zürich: Zwingli-Verlag. Buber, Martin 1950: Der Glaube der Propheten. Zürich: Manesse. 1953: Das echte Gespräch und die Möglichkeiten des Friedens. Dankesrede bei der Verleihung des Friedenspreises des deutschen Buchhandels. https:// archive.org/details/MartinBuberDasEchteGesprchUndDieMglichkeit- DesFriedens1953 (Zugriff 03.01.2019). 1964a: Über die Wortwahl in einer Verdeutschung der Schrift. Dem Gedächtnis Franz Rosenzweigs. In: Buber, Martin: Werke. Zweiter Band. Schriften zur Bibel. München/Heidelberg: Kösel/Lambert Schneider: 1111ff. 1964b: Was soll mit den zehn Geboten geschehen? Antwort auf eine Rundfrage. In: Buber, Martin: Werke. Zweiter Band. Schriften zur Bibel. München/Heidelberg: Kösel/Lambert Schneider. 897ff. 1988: Der Glaube im Judentum (1928). In: Ben-Chorin, Schalom / Lenzen, Verena (Hrsg.): Lust an der Erkenntnis. Jüdische Theologie im 20. Jahrhundert. Ein Lesebuch. München / Zürich: Piper. 147ff. 1993: Ein Land und zwei Völker. Zur jüdisch-arabischen Frage. Frankfurt/ Main: Jüdischer Verlag. Campbell, Antony F. 2005: 2 Samuel. The Forms of the Old Testament Literature. Volume VIII. Michigan / Cambridge/UK: Eerdmans / Grand Rapids. Carlebach, Josef 1988: Das traditionelle Judentum (1930). In: Ben-Chorin, Shalom / Lenzen, Verena (Hrsg.): Lust an der Erkenntnis. Jüdische Theologie im 20. Jahrhundert. München/Zürich: Piper. 39ff. Carruthers, Jo 2008: Esther Through the Centuries. Malden/USA and Oxford/GB: Blackwell Publishing. Cathcart, Kevin J. 2010: „Law is paralysed“ (Habakkuk 1.4): Habakkuk’s Dialogue with God and the Language of Legal Disputation. In: Day, John (Hrsg.): Prophecy and Prophets in Ancient Israel. Proceedings of the Oxford Old Testament Seminar. New York/London: T & T Clark. 339ff. Cohen, Hermann 1929: Religion der Vernunft aus den Quellen des Judentums. Zweite Auflage. Frankfurt/Main: J. Kauffmann Verlag. 280 Bibliographie Crawford, Sidnie White 2003: Esther and Judith: Contrasts in Character. In: Crawford, Sidnie White / Greenspoon, Leonard J. (Hrsg.): The Book of Esther in Modern Research. London/New York: T & T International. 61ff. Crüsemann, Frank 2003a: Kanon und Sozialgeschichte. Beiträge zum Alten Testament. Gütersloh: Chr. Kaiser / Gütersloher Verlagshaus. 2003b: Massstab: Tora. Israels Weisung für christliche Ethik. Gütersloh: Chr. Kaiser / Gütersloher Verlagshaus. Crüsemann, Frank / Dietrich, Walter / Schmitt, Hans-Christoph 2004: Gerechtigkeit – Gewalt – Leben. In: Levinson, Bernard M. / Eckart, Otto (Hrsg.): Recht und Ethik im Alten Testament. Münster: Lit Verlag. 145ff. Crüsemann, Marlene 2014: Gott ist Beziehung. Beiträge zur biblischen Rede von Gott. Gütersloh: Gütersloher Verlagshaus. Dahmen, Ulrich 2001: Das Buch Joel. In: Dahmen, Ulrich / Fleischer, Gunther: Das Buch Joel. Das Buch Jona. Stuttgart: Verlag Katholisches Bibelwerk. 11ff. Dangl, Oskar 2014: Das Buch Habakuk. Neuer Stuttgarter Kommentar Altes Testament 25/1. Stuttgart: Verlag Katholisches Bibelwerk. Davies, P. R. 1995: Scenes from the Early History of Judaism. In: Edelman, D. V. (Hrsg.): The Triumph of Elohim: From Yahwisms to Judaisms. Kampen/NL: Pharos. 145ff. Dearman, J. Andrew 2010: The Book of Hosea. Grand Rapids, Michigan / Cambridge, UK: Eerdmans Publishing. De Jonge, Henk Jan / Tromp, Johannes 2007: Introduction. In: De Jonge, Henk Jan / Tromp, Johannes (Hrsg.): The Book of Ezekiel and its Influence. Aldershot: Ashgate. ivff. De Jong, Matthijs J. 2007: Ezekiel as a Literary Figure and the Quest for the Historical Prophet. In: De Jonge, Henk Jan / Tromp, Johannes (Hrsg.): The Book of Ezekiel and its Influence. Aldershot: Ashgate. 2ff. 281 Bibliographie Deutschlandfunk 2018: Nationalitätengesetz in Israel: „Dieses Gesetz wird alle Nichtjuden im Lande treffen“. 19.7.2018. https://www.deutschlandfunk.de/nationalitaetengesetz-in-israel-dieses-gesetz-wird-alle.694.de.html?dram:article_id=423387 (Zugriff 13.1.2019). Die Bibel in heutigem Deutsch 1982: Die Gute Nachricht des Alten und Neuen Testaments. Gemeinsame Bibelübersetzung im Auftrag und in Verantwortung von: Deutsche Bibelgesellschaft (Evangelisches Bibelwerk), Katholisches Bibelwerk, Österreichische Bibelgesellschaft, Österreichisches Katholisches Bibelwerk, Schweizerische Bibelgesellschaft, Schweizerisches Katholisches Bibelwerk, Bibelwerk in der Deutschen Demokratischen Republik, Biblisch-Pastorale Arbeitsstelle der Berliner Bischofskonferenz. Stuttgart: Deutsche Bibelgesellschaft. Die Mischna 2008: Schädigungen. Seder Neziqin. Aus dem Hebräischen übersetzt von Michael Krupp. Frankfurt/Main / Leipzig: Insel Verlag / Verlag der Weltreligionen. Dietrich, Walter 1989: Der rote Faden im Alten Testament. In: Evangelische Theologie 49 (1989). München: Chr. Kaiser Verlag. 232ff. Dietrich, Walter / Mayordomo, Moisés 2005: Gewalt und Gewaltüberwindung in der Bibel. Zürich: Theologischer Verlag TVZ. Disegni, Manuel 2014: Unblutige Revolution. Der Aufstand von Korah zwischen rabbinischer Literatur und der Kritik Walter Benjamins – Eine Figur zur Frage von Recht und Gewalt. In: Dorchain, Claudia Simone / Speccher, Tommaso (Hrsg.): Täter und Opfer. Verbrechen und Stigma im europäisch-jüdischen Kontext. Würzburg: Königshausen & Neumann. 41ff. Dohmen, Christoph 2003: Die Bibel und ihre Auslegung. 2. Auflage. München: C.H. Beck. Dorchain, Claudia Simone 2014: Der „grosse Verbrecher“ als negativer Held und Spiegel der Sanktion. Walter Benjamins Meta-Ethik im Essay „Zur Kritik der Gewalt“. In: Dorchain, Claudia Simone / Speccher, Tommaso (Hrsg.): Täter und Opfer. Verbrechen und Stigma im europäisch-jüdischen Kontext. Würzburg: Königshausen & Neumann. 99ff. 282 Bibliographie Drews, Wolfram 2004: Medieval Controversies about Maimonidean Teachings. In: Hasselhoff, Görge K. / Fraisse, Otfried (Hrsg.): Moses Maimonides (1138–1204). His Religious, Scientific, and Philosophical Wirkungsgeschichte in Different Cultural Contexts. Würzburg: Ergon Verlag. 113ff. Duchrow, Ulrich / Ulrich, Hans G. 2015: Die Reformation radikalisieren – provoziert von Bibel und Krise. 94 Thesen. In: Duchrow, Ulrich / Ulrich, Hans U. (Hrsg.): Befreiung vom Mammon – Liberation from Mammon. Berlin: Lit Verlag. 24ff. Duhm, Bernhard 1968: Das Buch Jesaja. 5. Auflage. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht. Duke, Rodney K. 2005: Books of Chronicles. In: Arnold, Bill T. / Williamson, Hugh G. M. (Hrsg.): Dictionary of the Old Testament Historical Books. Downers Grove: InterVarsity Press. 161ff. Ebach, Jürgen 1996a: Streiten mit Gott. Hiob. Teil 1. Hiob 1–20. Neukirchen-Vluyn: Neukirchener Verlag. 1996b: Streiten mit Gott. Hiob. Teil 2. Hiob 21–42. Neukirchen-Vluyn: Neukirchener Verlag. Eco, Umberto 1992: Die Grenzen der Interpretation. München: Carl Hanser. 1994: Überzogene Textinterpretation. In: Eco, Umberto: Zwischen Autor und Text. Interpretationen und Überinterpretationen. München: Carl Hanser. 52ff. Edelman, D. 1990: The Deuteronomist’s Story of King Saul. Narrative Art or Editorial Product? In: Brekelmans, C. / Lust, J. (Hrsg.): Pentateuchal and Deuteronomistic Studies. Papers Read at the XIIIth IOSOT Congress Leluven 1989. BThl 94 (1990). Leuven. 207ff. Ehrlich, Ernst Ludwig 2009: Von Hiob zu Horkheimer. Gesammelte Schriften zum Judentum und seiner Umwelt. Berlin / New York: Walter de Gruyter. Ellens, Deborah L. 2008: Women in the Sex Text of Leviticus and Deuteronomy. A Comparative Conceptual Analysis. New York / London: t&t Clark. 283 Bibliographie Engel, Helmut 2012: Die Bücher de Makkabäer. In: Zenger, Erich et al. (Hrsg.): Einleitung in das Alte Testament. 8. Auflage. Stuttgart: W. Kohlhammer. 387ff. Fahlgren, Karl Hjalmar 1932: Şdāķā nahestehende und entgegengesetzte Begriffe im Alten Testament. Uppsala: Almquist & Wiksells. 1972: Die Gegensätze von ṣedakā im Alten Testament. Urspr. 1932. In: Koch, Klaus (Hrsg.): Um das Prinzip der Vergeltung in Religion und Recht des Alten Testaments. Wege der Forschung. Band 125. Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft. 87ff. Faur, José 1968: Understanding the Covenant. In: Tradition. A Journal of Orthodox Jewish Thought. 9/4 (1968). 33ff. Fischer, Charis 2002: Die Fremdvölkersprüche bei Amos und Jesaja. Studien zur Eigenart und Intention in AM 1,3–2,3.4f. und JES 13,1–16,14. Berlin: Philo. Fischer, Georg 2011: Die Anfänge der Bibel. Studien zu Genesis und Exodus. Stuttgarter Biblische Aufsatzbände 49. Stuttgart: Verlag Katholisches Bibelwerk. 2012: Theologien des Alten Testaments. Stuttgart: Verlag Katholisches Bibelwerk. 2015: Jeremia. Prophet über Völker und Königreiche. Leipzig: Evangelische Verlagsanstalt. Fischer, Irmtraud 2001: Rut. Übersetzt und ausgelegt von Irmtraud Fischer. Herders Theologischer Kommentar zum Alten Testament (HThK). Herausgegeben von Erich Zenger. Freiburg/Basel/Wien: Herder. Focken, Friedrich-Emanuel 2014: Zwischen Landnahme und Königtum. Literarkritische und redaktionsgeschichtliche Untersuchungen zum Anfang und Ende der deuteronomistischen Richtererzählungen. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht. Fox, Marvin 1990: Maimonides and Aquinas on Natural Law. In: Fox, Marvin (Hrsg.): Interpreting Maimonides. Studies in Methodology, Metaphysics und Moral Philosophy. Chicago. 284 Bibliographie Freuling, Georg 2004: „Wer eine Grube gräbt …“ Der Tun-Ergehen-Zusammenhang und sein Wandel in der alttestamentlichen Weisheitsliteratur. Neukirchen-Vluyn: Neukirchener Verlag. Frevel, Christian 2012: Grundriss der Geschichte Israels. In: Zenger, Erich et al. (Hrsg.): Einleitung in das Alte Testament. 8. Auflage. Stuttgart: W. Kohlhammer. 701ff. 2016: Gottesbilder und Menschenbilder. Studien zur Anthropologie und Theologie im Alten Testament. Neukirchen-Vluyn: Neukirchener Verlagsgesellschaft. Friedman, Maurice 1999: Begegnung auf dem schmalen Grat. Martin Buber – ein Leben. Münster: Agenda Verlag. Fukuyama, Francis 1992: Das Ende der Geschichte. Wo stehen wir? München: Kindler Verlag. Gabriel, Ingeborg 2011: Einleitung. Gerechtigkeit von Globalisierung, die katholische Kirche und die Religionen. In: Gabriel, Ingeborg / Schwarz, Ludwig (Hrsg.): Weltordnungspolitik in der Krise. Perspektiven internationaler Gerechtigkeit. Paderborn: Ferdinand Schöningh. 9ff. Galtung, Johan 1984: Strukturelle Gewalt. Beiträge zur Friedens- und Konfliktforschung. Reinbek b. Hamburg: Rowohlt Taschenbuch Verlag. Giercke-Ungermann, Annett 2010: Die Niederlage im Sieg. Eine synchrone und diachrone Untersuchung der Erzählung von 1 Sam 15. Erfurter Theologische Studien. Band 97. Würzburg: Echter. Gies, Kathrin 2016: „Warum hat der Frevler Gott verachtet?“ (Ps 10,13). Die Klage über Gottferne und menschliches Tun. In: Schnocks, Johannes (Hrsg.): „Wer lässt uns Gutes sehen?“ Internationale Studien zu Klagen in den Psalmen. Zum Gedenken an Frank-Lothar Hossfeld. Freiburg / Basel /Wien: Herder. 144ff. Girard, René 2010: Gewalt und Religion. Ursache oder Wirkung? Berlin: Matthes & Seitz. 285 Bibliographie Goodman-Thau, Eveline 2006: Liebe und Erlösung. Das Buch Ruth. Schiboleth – Forum Jüdische Kulturphilosophie. Studien zu Religion und Moderne. Band 4. Münster: Lit Verlag. Gorges-Braunwarth, Susanne 2002: „Frauenbilder – Weisheitsbilder – Gottesbilder“ in Spr 1–9. Münster: Lit. Gross, Walter 2009: Richter. Übersetzt und ausgelegt von Walter Gross mit Karten von Erasmus Gass. Herders Theologischer Kommentar zum Alten Testament. Herausgegeben von Erich Zenger. Freiburg/Basel/Wien: Herder. Grossman, Jonathan 2015: Ruth: Bridges and Bondaries. Bern/Berlin: Peter Lang. Haak, Robert D. 2010: Mapping Violence in the Prophets: Zefaniah 2. In: O’Brien, Julia M. / Franke, Chris (Hrsg.): The Aesthetics of Violence in the Prophets. New York/London: T & T Clark. 18ff. Häusl, Maria 2018: Einleitung. Begründungen für die Neukonstituierung des nachexilischen Israel. In: Häusl, Maria (Hrsg.): Denkt nicht mehr an das Frühere! Begründungsressourcen in Esra/Nehemia und Jes 40–66 im Vergleich. Göttingen: V&R unipress. 9ff. Hausmann, Jutta 2005: Rut. Miteinander auf dem Weg. Leipzig: Evangelische Verlagsanstalt. 2006: Jerusalem und die Völker. Beobachtungen zu Sacharja 14. In: Lux, Rüdiger / Waschke, Ernst-Joachim (Hrsg.): Die unwiderstehliche Wahrheit. Studien zur alttestamentlichen Prophetie. Festschrift für Arndt Meinhold. Leipzig: Evangelische Verlagsanstalt. 389ff. Heiligenthal, Roman 2004: Das Alte Testament. In: Heiligenthal, Roman/ Schneider, Thomas Martin (Hrsg.): Einführung in das Studium der Evangelischen Theologie. Überarbeitete Neuausgabe. Stuttgart: W. Kohlhammer. 20ff. Hentschel, Georg 2012: Das Buch der Richter. In: Zenger, Erich et al. (Hrsg.): Einleitung in das Alte Testament. 8. Auflage. Stuttgart: W. Kohlhammer. 67–162 sowie 269ff. 286 Bibliographie Hepner, Gershon 2010: Legal Friction. Law, Narrative, and Identity Politics in Biblical Israel. New York: Peter Lang. Heschel, Abraham Joshua 1988: Gott sucht den Menschen (1955, dt. 1980). In: Ben-Chorin, Schalom / Lenzen, Verena (Hrsg.): Lust an der Erkenntnis. Jüdische Theologie im 20. Jahrhundert. Ein Lesebuch. München / Zürich: Piper. 368ff. Hieke, Thomas 2005: Die Bücher Esra und Nehemia. Stuttgart: Verlag Katholisches Bibelwerk. 2014: Aspekte alttestamentlicher Gottesvorstellungen. Ruhstorfer, Karlheinz (Hrsg.): Gotteslehre. Modul 7. Paderborn: Ferdinand Schöningh. 19ff. Hochfeld, Samson 1926a: Gleichheit aller Menschen. In: Verband der deutschen Juden (Hrsg.): Die Lehren des Judentums nach den Quellen. Leipzig: Gustav Engel Verlag. 98ff. 1926b: Nächstenliebe. In: Verband der deutschen Juden (Hrsg.): Die Lehren des Judentums nach den Quellen. Leipzig: Gustav Engel Verlag.332ff. Holzmann, M. 1926: Gerechtigkeit. In: Verband der deutschen Juden (Hrsg.): Die Lehren des Judentums nach den Quellen. Leipzig: Gustav Engel Verlag. 231ff. Hunziker-Rodewald, Regine 2010: Replik zu Baruch Halpern. In: Schäfer-Lichtenberger, Christa (Hrsg.): Die Samuelbücher und die Deuteronomisten. Beiträge zur Wissenschaft vom Alten und Neuen Testament. Zehnte Folge. Heft 8. Stuttgart: W. Kohlhammer. 92f. Irsigler, Hubert 2015: „Denk an deinen Schöpfer“. Studien zum Verständnis von Gott, Mensch und Volk im Alten Testament. Stuttgarter Biblische Aufsatzbände. Band 60. Stuttgart: Verlag Katholisches Bibelwerk. Jacobs, Jonathan 2018: Aristotle and Maimonides on Virtue and Natural Law. In: Angier, Tom (Hrsg.): Virtue Ethics. Critical Concepts in Philosophy. Volume II: Religious Virtue Ethics. London/New York: Routledge. 140ff. Jäggi, Christian J. 1991a: Fundamentalismus heute – eine vielschichtige Erscheinung. In: Jäggi, Christian J. / Krieger, David J.: Fundamentalismus. Ein Phänomen der Gegenwart. Zürich / Wiesbaden: Orell Füssli. 7ff. 287 Bibliographie 1991b: Fundamentalistische Bewegungen in aller Welt. In: Jäggi, Christian J. / Krieger, David J.: Fundamentalismus. Ein Phänomen der Gegenwart. Zürich / Wiesbaden: Orell Füssli. 73ff. 2016: Doppelte Normativitäten zwischen staatlichen und religiösen Geltungsansprüchen – am Beispiel der katholischen Kirche, der muslimischen Gemeinschaften und der Bahá’í-Gemeinde in der Schweiz. Münster: Lit-Verlag. 2017: Hidden Agendas. Geopolitik, Terrorismus und Populismus. Zusammenhänge Erklärungsmodelle Lösungsansätze. Nordhausen: T. Bautz Verlag. 2018: Frieden, politische Ordnung und Ethik. Fragestellungen – Erklärungsmodelle – Lösungsstrategien. Baden-Baden: Tectum Verlag. 2019: Elemente einer ökologischen und nachhaltigen Gesellschaftsordnung im Judentum. Bausteine ökologischer Ordnungen. Band 2. Marburg: Metropolis. 2020: Bausteine einer politischen Friedensordnung im Christentum. Baden- Baden: Tectum. James, Joshua T. 2017: The Storied Ethics of the Thanksgiving Psalms. London: Bloomsbury. Janowski, Bernd 2013: Ein Gott, der straft und tötet? Zwölf Fragen zum Gottesbild des Alten Testaments. Neukirchen-Vluyn: Neukirchener Verlagsgesellschaft. Jost, Renate 2006: Frauenmacht und Männerliebe. Egalitäre Utopien aus der Frühzeit Israels. Stuttgart: Kohlhammer. Jüngling, Hans-Winfried 2012: Das Buch Jesaja. In: Zenger, Erich et al. (Hrsg.): Einleitung in das Alte Testament. 8. Auflage. Stuttgart: W. Kohlhammer. 521ff. Kaiser, Gerhard 2006: Das Buch Hiob. In: Kaiser, Gerhard / Mathys, Hans-Peter: Das Buch Hiob. Dichtung als Theologie. Neukirchen-Vluyn: Neukirchener Verlag. Kaiser, Otto 2003: Der Gott des Alten Testaments. Wesen und Wirken. Theologie des Alten Testaments Teil 3. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht /UTB. 288 Bibliographie Kalimi, Isaak 2012: In the Persian Period: New Perspectives on Ezra-Nehemia. An Introduction. In: Kalimi, Isaac (Hrsg.): New Perspectives on Ezra-Nehemia. History and Historiography, Text, Literature, and Interpretation. Winona Lake/Indiana: Eisenbrauns. 1ff. 2013: Das Chronikbuch und seine Chronik. Zur Entstehung und Rezeption eines biblischen Buches. Freiburg: Herder. Kang, Chol-Gu 2017: Behemot und Leviathan. Studien zur Komposition und Theologie von Hiob 38,1–42,6. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht. Kaplan, Nathan Lee 2018: Ökonomie. In: von Braun, Christina / Brumlik, Micha (Hrsg.): Handbuch Jüdische Studien. Köln: Böhlau Verlag. 241ff. Keel, Othmar 1978: Jahwes Entgegnung an Ijob. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht. 2007: Die Geschichte Jerusalems und die Entstehung des Monotheismus. Band 2. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht. Kelley, Shawn 2016: Genocide, the Bible, and Biblical Scholarship. Leiden / Boston: Brill. Kellner, Menachem 2018: Maimonides on Holiness. In: Mittleman, Alan L. (Hrsg.): Holiness in Jewish Thought. Oxford: Oxford University Press. 112ff. Kennedy, Elisabeth Robertson 2011: Seeking Homeland. Sojourn and Ethnic Identity in the Ancestral Narratives of Genesis. Leiden/Boston: Brill. Kessler, Rainer 1999: Micha, übersetzt und ausgelegt. Herders Theologischer Kommentar zum Alten Testament. Freiburg/Br.: Herder. 2017a: Der „Rest Edoms und aller Völker“ in Am 9,12: Gewaltsame Unterwerfung oder friedliche Konvivienz? In: Müller, Christoph Gregor / Helmer, Matthias (Hrsg.): „Darum, ihr Hirten, hört das Wort des Herrn“ (Ez 34,7.9). Studien zu prophetischen und weisheitlichen Texten. Freiburg/Basel: Herder. 129ff. 2017b: Der Weg zum Leben. Ethik des Alten Testaments. Gütersloh: Gütersloher Verlagshaus. 289 Bibliographie Kierkegaard, Sören 1962: Furcht und Zittern. Düsseldorf/Köln: Eugen Diederichs Verlag. In: Kierkegaard, Sören. Gesammelte Werke. Vierte Abteilung. Kipfer, Sara 2015: Der bedrohte David. Eine exegetische und rezeptionsgeschichtliche Studie zu 1 Sam 16–1 Kön 2. Berlin / Boston: Walter de Gruyter. Klapheck, Elisa 2014a: Ethik im Judentum. In: Yousefi, Hamid Reza / Seubert, Harald (Hrsg.): Ethik im Weltkontext. Geschichten – Erscheinungsformen – Neuere Konzepte. Wiesbaden: Springer VS. 95ff. 2014b: Magarete Susman und ihr jüdischer Beitrag zur politischen Philosophie. Berlin: Hentrich & Hentrich. 2018: Die rabbinische Literatur. In: von Braun, Christina / Brumlik, Micha (Hrsg.): Handbuch Jüdische Studien. Köln: Böhlau Verlag. 81ff. Klein, Johannes 2002: David versus Saul. Ein Beitrag zum Erzählsystem der Samuelbücher. Stuttgart: Kohlhammer. Koch, Klaus 1972: Gibt es ein Vergeltungsdogma im Alten Testament? In: Koch, Klaus (Hrsg.): Um das Prinzip der Vergeltung in Religion und Recht des Alten Testaments. Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft. Wege der Forschung. Band 125. 130ff. 1991a: Die Entstehung der sozialen Kritik bei den Profeten. In: Koch, Klaus: Spuren des hebräischen Denkens. Beiträge zur alttestamentlichen Theologie. Gesammelte Aufsätze Band 1. Neukirchen-Vluyn: Neukirchener Verlag. 146ff. 1991b: Gibt es ein Vergeltungsdogma im Alten Testament? In: Koch, Klaus: Spuren des hebräischen Denkens. Beiträge zur alttestamentlichen Theologie. Gesammelte Aufsätze Band 1. (zuerst in: ZThK 52 (1955) 1ff.). Neukirchen-Vluyn: Neukirchener Verlag. 65ff. 2005: Daniel. 1. Teilband: Dan 1–4. Biblischer Kommentar Atles Testament Band XXII/1. Neukirchen-Vluyn: Neukirchener Verlag. Koenen, Klaus 2007: Eschatologie (AT). WiBiLex. www.bibelwissenschaft.de/stichwort/20917/ (Zugriff 30.9.2018). 2015: Einleitung. In: Koenen, Klaus: Klagelieder (Threni) 1,1–5,22. Biblischer Kommentar Altes Testament. Band XX. Neukirchen-Vluyn: Neukirchener Verlagsgesellschaft. 290 Bibliographie Köhlmoos, Melanie 2010: Ruth. Das Alte Testament Deutsch. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht. 2011: Altes Testament. Tübingen/Basel: A. Francke Verlag/UTB basics. Koorevaar, Hendrik J. 2018: The Twelve and the Fifteen: About the Size, Order, and Relationship inside the Writing Prophets. In: Wenzel, Heiko (Hrsg.): The Book of the Twelve. An Anthology of Prophetic Books or The Result of Complex Redactional Processes? Osanbrück: Universitätsverlag / V & R Unipress. 119ff. Körting, Corinna 2006: Zion in den Psalmen. Tübingen: Mohr Siebeck. Kraemer, Joel L. 2008: Maimonides. The Life and World of One of Civilization’s Greatest Minds. New York: Doubleday. Krauss, Heinrich / Küchler, Max 2010: Saul. Der tragische König. Freiburg/Ue / Stuttgart: Paulusverlag / Kohlhammer. 2011: David – Der kämpferische König. Erzählungen der Bibel V. Das zweite Buch Samuel in literarischer Perspektive. Freiburg/Ue / Stuttgart: Paulusverlag / W. Kohlhammer. Kratz, Reinhard Gregor 2011: Prophetenstudien. Kleine Schriften II. Forschungen zum Alten Testament 74. Tübingen: Mohr Siebeck. Kreuch, Jan 2014: Das Amos- und Jesajabuch. Eine exegetische Studie zur Neubestimmung ihres Verhältnisses. Neukirchen-Vluyn: Neukirchener Verlagsgesellschaft. Kumpmann, Christina 2016: Schöpfen, Schlagen, Schützen. Eine semantische, thematische und theologische Untersuchung des Handelns Gottes in den Psalmen. Bonn: University Press / V&R unipress. Kunz-Lübcke, Andreas 2006: Eschatologisierung von Krieg und Frieden in der späten Überlieferung der Hebräischen Bibel. In: Schweitzer, Friedrich (Hrsg.): Religion, Politik und Gewalt. Kongressband des XII. Europäischen Kongresses für Theologie. 18.–22. September 2005 in Berlin. Gütersloh: Gütersloher Verlagshaus. 267ff. 291 Bibliographie Laato, Antti 2017: Understanding Zion Theology in the Book of Isaiah. In: Wasserman, Tommy / Andersson, Greger / Willgren, David (Hrsg.): Studies in Isaiah. History, Theology and Reception. London et al.: Bloomsbury. 22ff. La Bible d’Alexandrie 2009: Ruth. 8. Traduction du texte grec de la Septante. Introduction et annotation par Isabelle Assan-Dhôte et Jacques Moatti-Fine. Paris: Les Edition du Cerf. Langer, Gerhard 2016: Midrasch. Jüdische Studien. Band 1. Tübingen: Mohr Siebeck. Lehnart, Bernhard 2003: Prophet und König im Nordreich Israel. Studien zur sogenannten vorklassischen Prophetie im Nordreich Israel anhand der Samuel-, Elijaund Elischa-Überlieferungen. Leiden/Boston: Brill. Leibold, Steffen 2014: Raum für Konvivienz. Die Genesis als nachexilische Erinnerungsfigur. Freiburg/Basel/Wien: Herder. Lenzen, Verena 2018: Der jüdische Lebenszyklus. Einblicke in jüdische Ethik, Religion und Kultur. Vorlesungsskript. 10. Vorlesung (19.11.2018): Lebensende: Alter, Tod und Trauer. Luzern: Universität Luzern / Institut für Jüdisch-Christliche Forschung. Lesch, Charles H. T. 2014: Walter Benjamin on Justice, Judaism, and the Possibility of Ethics. In: the American Political Science Review. Vol 108, No. 1 (February 2014). 218ff. Levinas, Emmanuel 1993: Vier Talmud-Lesungen. Frankfurt/Main: Verlag neue Kritik. Lévi-Strauss, Claude 1973: Das wilde Denken. Frankfurt/Main: Suhrkamp Taschenbuch Wissenschaft. 1975: Strukturale Anthropologie II. Frankfurt/Main: Suhrkamp Verlag. Wissenschaftliche Sonderausgabe. 1976: Mythologica IV. Der nackte Mensch 2. Frankfurt/Main: Suhrkamp Taschenbuch Wissenschaft. 292 Bibliographie Liedke, Gerhard 1981: Im Bauch des Fisches. 2. Auflage. Stuttgart/Berlin: Kreuz Verlag. Liss, Hanna 2005: Tanach. Lehrbuch der jüdischen Bibel. Heidelberg: Universitätsverlag Winter. Lohfink, Norbert 1978a: Altes Testament – Ethos der Weltgestaltung. In: Lohfink, Norbert / Pesch, Rudolf (Hrsg.): Weltgestaltung und Gewaltlosigkeit. Ethische Aspekte des Alten und Neuen Testaments in ihrer Einheit und ihrem Gegensatz. Düsseldorf: Patmos. 9ff. 1978b: Altes Testament – Die Entlarvung der Gewalt. In: Lohfink, Norbert / Pesch, Rudolf (Hrsg.): Weltgestaltung und Gewaltlosigkeit. Ethische Aspekte des Alten und Neuen Testaments in ihrer Einheit und ihrem Gegensatz. Düsseldorf: Patmos. 45ff. 2005: Gewalt und Monotheismus. Beispiel Altes Testament. ThPQ 153 (2005). 149ff. Luz, Ulrich 1993: Die Jesusgeschichte des Matthäus. Neukirchen-Vluyn: Neukirchener Verlag. Maccoby, Hyam 2010: The Philosophy of the Talmud. London/New York: Routledge. Maier, Michael, P. 2016: Völkerwallfahrt im Jesajabuch. Berlin/Boston: De Gruyter. Maimon, Mose Ben 1972: Führer der Unschlüssigen. Zweites und drittes Buch. Hamburg: Felix Meiner Buch. Mandolfo, Carleen R. 2007: Daughter Zion Talk Back to the Prophets. A Dialogical Theology of the Book of Lamentations. Leiden / Boston: Brill. 2014: Language of Lament in the Psalms. In: Brown, William P. (Hrsg.): The Oxford Handbook of The Psalms. Oxford. Oxford University Press. 114ff. Matthews, Victor Harold 2002: A Brief History of Ancient Israel. Louisville: Westminster John Knox. 293 Bibliographie Maybaum, Ignaz 1988: Haggada und Halacha (1935). In: Ben-Chorin, Schalom / Lenzen, Verena (Hrsg.): Lust an der Erkenntnis. Jüdische Theologie im 20. Jahrhundert. Ein Lesebuch. München / Zürich: Piper. 59ff. Mendes-Flohr, Paul R. 2011: Der Dialog und die Möglichkeit des Friedens. In: Krone, Wolfgang / Reichert, Thomas / Siegfried, Meike (Hrsg.): Dialog, Frieden, Menschlichkeit. Beiträge zum Denken Martin Bubers. Berlin-Brandenburg: VBB. 17ff. Metzler, Luise / Keita, Katrin 2009: Fragen und Antworten zur Bibel in gerechter Sprache. Gütersloh: Gütersloher Verlagshaus. Min, Yoo Hong 2015: Die Grundschrift des Ezechielbuches und ihre Botschaft. Forschungen zum Alten Testament. 2. Reihe 81. Tübingen: Mohr Siebeck. Moenikes, Ansgar 2007: Der sozial-egalitäre Impetus der Bibel Jesu und das Liebesgebot als Quintessenz der Tora. Würzburg: Echter. Mulack, Christa 2016: Gewalt im Namen Gottes. Ursachen und Hintergründe im biblischen Monotheismus. Marburg: Tectum. Müller, Ilse 2006: Das hörende Herz. Weisheit in der hebräischen Bibel. Stuttgart: Kohlhammer. Nachama, Andreas / Homolka, Walter / Bomhoff, Harmut 2015: Basiswissen Judentum. Freiburg/Br.: Herder. Navè Levinson, Pnina 1989: Was wurde aus Saras Töchtern? Frauen im Judentum. Gütersloh: Gütersloher Verlagshaus Gerd Mohn. Nees, Albin 2000: Gerechtigkeit zwischen den Generationen. Eine Betrachtung aus politischer Perspektive. In: Schmidt, Susanna (Hrsg.): Was die Zehn Gebote heute bedeuten können. Anstösse zum Glücklichsein. Ostfildern: Schwabenverlag. 114ff. 294 Bibliographie Neis, Helene 2011: Vernichtet werdet ihr, vernichtet! Narrative und paränetische Entfaltung des Gewaltmotivs in der ersten Moserede Dtn 1,1-4,40. Frankfurt/Main u. a.: Peter Lang. Newman, Louis E. 1991: Convenant and Contract: A Framework for the Analysis of Jewish Ethics. In: Journal of Law and Religion. Vol 9, No. 1 (1991). 89ff. 2005: An Introduction to Jewish Ethics. Upper Saddle River, NJ: Pearson Prentice Hall. Novak, David 1983: The Image of the Non-Jew in Judaism. An Historical and Constructive Study of the Noahide Laws. New York / Toronto: Edwin Mellen Press. 1992: Jewish Social Ethics. New York: Oxford University Press. 1998: Natural Law in Judaism. Cambridge: Cambridge University Press. Obermayer, Bernd 2014: Göttliche Gewalt im Buch Jesaja. Untersuchungen zur Semantik und literarischen Funktion eines theologisch herausfordernden Aspekts im Gottesbild. Göttingen: V&R unipress / Bonn University Press. O’Connor, Kathleen M. 2010: Reclaiming Jeremiah’s Violence. In: O’Brien, Julia M. / Franke, Chris (Hrsg.): The Aesthetics of Violence in the Prophets. New York/London: T & T Clark. 37ff. Oeming, Manfred 2012: The Real History: The Theological Ideas behind Nehemiah’s Wall. In: Kalimi, Isaac (Hrsg.): New Perspectives on Ezra-Nehemia. History and Historiography, Text, Literature, and Interpretation. Winona Lake/Indiana: Eisenbrauns. 131ff. 2017: Krieg und Frieden. In: Dietrich, Walter (Hrsg.): Die Welt der Hebräischen Bibel. Umfeld – Inhalte – Grundthemen. Stuttgart: W. Kohlhammer. 226ff. Otto, Eckart 1994: Von der Gerichtsordnung zum Verfassungsentwurf. Deuteronomische Gestaltung und deuteronomische Interpretation im „Ämtergesetz“ Dtn 16,18–18,22. In: Kottsieper, Ingo et al. (Hrsg.): „Wer ist wie du, Herr, unter den Göttern?“ Studien zur Theologie und Religionsgeschichte Israels.  Festschrift für Otto Kaiser zum 70. Geburtstag. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht. 142ff. 295 Bibliographie 2007: Das Gesetz des Mose. Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft. 2009: Die Tora. Studien zum Pentateuch. Gesammelte Aufsätze. Wiesbaden: Harrassowitz Verlag. 2016: Deuteronomium 12–34. Erster Teilband: 12,1–23,15. Übersetzt und ausgelegt von Eckart Otto. Freiburg/Basel/Wien: Herder. 2017: Deuteronomium 12–34. Zweiter Teilband: 23,16–34,12. Übersetzt und ausgelegt von Eckart Otto. Freiburg/Basel/Wien: Herder. Park, Kyung-Chul 2003: Die Gerechtigkeit Israels und das Heil der Völker. Kultus, Tempel, Eschatologie und Gerechtigkeit in der Endgestalt des Jesajabuches (Jes 56,1– 8; 58,1–14; 65,17–66, 24). Beiträge zur Erforschung des Alten Testaments und des antiken Judentums. Band 52. Frankfurt/Main: Peter Lang. Pava, Moses L. 1998: The Substance of Jewish Business Ethics. In: Journal of Business Ethics. Vol. 17, No 6 (April 1998). 603ff. Petuchowski, Elizabeth 2008: Vorwort. In: Petuchowski, Jakob J.: Das grosse Buch der rabbinischen Weisheit. Geschichten der Meister. Freiburg/Basel/Wien: Herder. 11ff. Philpott, Danel 2012: Just an Unjust Peace. An Ethic of Political Reconciliation. Oxford: Oxford University Press. Plaut, W. Gunther 1996: Jewish Ethics and International Migration. In: The International Migration Review. Vol. 30, No. 1 (Spring 1996). Special Issue: Ethics, Migration, and Global Stewardship. New York: Sage Publications. 18ff. Plevan, William 2018: Holiness in Hermann Cohen, Franz Rosenzweig, and Martin Buber. In: Mittleman, Alan L. (Hrsg.): Holiness in Jewish Thought. Oxford: Oxford University Press. 181ff. Polaski, Don 2012: Nehemia: Subject of the Empire, Subject of Writing. In: Kalimi, Isaac (Hrsg.): New Perspectives on Ezra-Nehemia. History and Historiography, Text, Literature, and Interpretation. Winona Lake/Indiana: Eisenbrauns. 37ff. Poser, Ruth 2012: Das Ezechielbuch als Trauma-Literatur. Leiden/Boston: Brill. 296 Bibliographie Poulsen, Frederik 2014: God, His Servant, and the Nations in Isaiah 42:1–9. Forschungen zum Alten Testament. 2. Reihe. Band 73. Tübingen: Mohr-Siebek. Premstaller, Volkmar 2005: Fremdvölkersprüche des Ezechielbuches. Forschung zur Bibel. Band 104. Würzburg: Echter Verlag. Preuss, Horst Dietrich 1978: Einleitung. In: Preuss, Horst Dietrich (Hrsg.): Eschatologie im Alten Testament. Wege der Forschung Band 480. Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft. 1ff. Reemts, Christiana 2009: Biblische Gestalten bei den Kirchenvätern. Samuel. Mit Texten und deutscher Übersetzung von Origenes, 1. und 5. Samuelhomilie und Ambrosiaster, Quaestio 27 und 46. Münster: Aschendorff. Reinmuth, Titus 2002: Der Bericht Nehemias. Zur literarischen Eigenart, traditionsgeschichtlichen Prägung und innerbiblischen Rezeption des Ich-Berichts Nehemias. Freiburg/Schweiz / Göttingen: Universitätsverlag / Vandenhoeck & Ruprecht. Rendtorff, Rolf 2002: Der „Tag Jhwhs“ im Zwölfprophetenbuch. In: Zenger, Erich (Hrsg.): „Wort Jhwhs, das geschah …“ (Hos 1,1). Studien zum Zwölfprophetenbuch. Freiburg: Herder. 1ff. Römer, Thomas 2014: Der Pentateuch. In: Dietrich, Walter / Mathys, Hans-Peter / Römer, Thomas / Smend, Rudolf: Die Entstehung des Alten Testaments. Neuausgabe. Stuttgart: W. Kohlhammer. 53ff. Rothenbusch, Ralf 2012: „… abgesondert zur Tora Gottes hin“. Ethnisch-religiöse Identitäten im Esra/Nehemiabuch. Herders Biblische Studien. Band 70. Freiburg/Basel/ Wien: Herder. Rüterswörden, U. 1987: Von der politischen Gemeinschaft zur Gemeinde. Studien zu Dtn 16,18– 18,22. Bonner Biblische Beiträge. Band 65. Frankfurt a. M.: Athenäum. 297 Bibliographie Samuel, Harald 2014: Von Priestern zum Patriarchen. Levi und die Leviten im Alten Testament. Berlin/Boston: De Gruyter. Scherzinger, Gregor 2014: Normative Ethik aus jüdischem Ethos. David Novaks Moraltheorie. Studien zur theologischen Ethik. Band 141. Freiburg/Ue. / Freiburg/Br.: Academic Press Fribourg / Herder. Schmid, Konrad 2013: Zion bei Jesaja. In: Pilger, Tanja / Witte, Markus (Hrsg.): Zion. Symbol des Lebens in Judentum und Christentum. Leipzig: Evangelische Verlagsanstalt. 11ff. Schnocks, Johannes 2014: Das Alte Testament und die Gewalt. Studien zu göttlicher und menschlicher Gewalt in alttestamentlichen Texten und ihren Rezeptionen. Neuenkirchen-Vluyn: Neukirchener Verlagsgesellschaft. Scholem, Gershom 1977: Von der mystischen Gestalt der Gottheit. Studien zu Grundbegriffen der Kabbala. Frankfurt/Main: Suhrkamp Taschenbuch. 1995: Tagebücher nebst Aufsätzen und Entwürfen bis 1923. 1. Halbband 1913– 1917. Frankfurt/Main: Jüdischer Verlag. Schönemann, Eva 2006: Bund und Tora. Kategorien einer im christlich-jüdischen Dialog verantworteten Christologie. Göttingen. V & R unipress. Schöpflin, Karin 2002: Theologie als Biographie im Ezechielbuch. Ein Beitrag zur Konzeption alttestamentlicher Prophetie. Tübingen: Mohr Siebeck. Schreiner, Stefan 2018: Oralität und Literalität. Mündliche Überlieferung und ihre Verschriftung. In: von Braun, Christina / Brumlik, Micha (Hrsg.): Handbuch Jüdische Studien. Köln: Böhlau Verlag. 147ff. Schroer, Silvia 2014: Tod und Gender im alten Israel und seinen Nachbarkulturen. In: Schroer, Silvia (Hrsg.): Sensefrau und Klagemann. Sterben und Tod mit Gendervorzeichen. Zürich: Theologischer Verlag. 43ff. 298 Bibliographie Schüngel-Straumann, Helen 1993: Biblisches Ethos aus feministischer Perspektive. In: Lesch, Walter / Loretan, Matthias (Hrsg.): Das Gewicht der Gebote und die Möglichkeiten der Kunst. Krzysztof Kieślowskis „Dekalog“-Filme als ethische Modelle. Freiburg/Schweiz: Universitätsverlag. 131ff. 2017: Altes Testament. In: Schüngel-Straumann, Helen / Berger, Klaus: Geist Gottes. Themen 12. Die Neue Echter Bibel. Würzburg: Echter Verlag. 9ff. Schwienhorst-Schönberger, Ludger 2012a: Das Buch Kohelet. In: Zenger, Erich et al. (Hrsg.): Einleitung in das Alte Testament. 8. Auflage. Stuttgart: W. Kohlhammer. 464ff. 2012b: Das Hohelied. In: Zenger, Erich et al. (Hrsg.): Einleitung in das Alte Testament. 8. Auflage. Stuttgart: W. Kohlhammer. 474ff. Sedlmeier, Franz 2013: Das Buch Ezechiel. Kapitel 25–48. Neuer Stuttgarter Kommentar – Altes Testament 21/2. Stuttgart: Verlag Katholisches Bibelwerk. Segbers, Franz 1999: Die Hausordnung der Tora. Biblische Impulse für eine theologische Wirtschaftsethik. Luzern: Edition Exodus. 2015: Ökonomie, die dem Menschen dient. die Menschenrechte als Grundlage einer christlichen Wirtschaftsethik. Kevelaer / Neukirchen-Vluyn: Butzon & Bercker / Neukirchener Verlagsgesellschaft.  Seibert, E. 2012: The Violence of Scripture. Overcoming the Old Testament’s Troubling Legacy. Minneapolis: Fortress. Simon, Ernst 1988: Totalität und Antitotalitarismus als Wesenszüge des überlieferten Judentums (1969). In: Ben-Chorin, Schalom / Lenzen, Verena (Hrsg.): Lust an der Erkenntnis. Jüdische Theologie im 20. Jahrhundert. Ein Lesebuch. München / Zürich: Piper. 319ff. Smith, Anthony D. 1999: Myths and Memories of the Nation. Oxford: Oxford University Press. 2004: The Antiquity of Nations. Cambridge: Polity. 2009: Ethno-Symbolism and Nationalism. A Cultural Approach. London / New York: Routledge. Bibliographie 299 Smith-Christopher, Daniel L. 2002: A Biblical Theology of Exile. Overtures to Biblical Theology. Minneapolis: Fortress. Sorel, Georges 1936: Reflexions sur la violence. Paris: M. Rivière. Spann, Korbinian 2010: Beschreibung und Wahrnehmung des Fremden in der rabbinischen Literatur. Eine Interpretation anhand der Traktate Brachot, Schabbat, Jebamot und Sanhedrin. Judaica et Christiana. Band 25. Bern/Berlin: Peter Lang. Spans, Andrea 2015: Die Stadtfrau Zion im Zentrum der Welt. Exegese und Theologie von Jes 60–62. Göttingen: V&R unipress / Bonn University Press- 2018: Wie sich Identität Raum greift. Exemplarische Untersuchungen zur Bedeutung des Raumes in Jes 40–66. In: Häusl, Maria (Hrsg.): Denkt nicht mehr an das Frühere! Begründungsressourcen in Esra/Nehemia und Jes 40–66 im Vergleich. Göttingen: V&R unipress. 183ff. Spieckermann, Hermann 1994: Die Satanisierung Gottes. Zur inneren Konkordanz von Novelle, Dialog und Gottesreden im Hiobbuch. In: Kottsieper, Ingo et al. (Hrsg.): «Wer ist wie du, Herr, unter den Göttern?» Studien zur Theologie und Religionsgeschichte Israels.  Festschrift für Otto Kaiser zum 70. Geburtstag. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht. 431ff. Steinberg, Julius 2006: Die Ketuvim – ihre Aufbau und ihre Botschaft. Bonner Biblische Beiträge. Band 152. Hamburg: Philo / Europäische Verlagsanstalt. Steingrímsson, Sigerdur Örn 2008: Im Lichte des Herrn. Literaturwissenschaftliche Beobachtungen zur Redaktion von Jes 2,2–25,10A. St. Ottilien: Eos Verlag. Steins, Georg 2012a: Die Bücher der Chronik. In: Zenger, Erich et al. (Hrsg.): Einleitung in das Alte Testament. 8. Auflage. Stuttgart: W. Kohlhammer. 313ff. 2012b: Die Bücher Esra und Nehemia. In: Zenger, Erich et al. (Hrsg.): Einleitung in das Alte Testament. 8. Auflage. Stuttgart: W. Kohlhammer. 332ff. 2012c: Noch einmal von vorn. Die Bücher der Chronik als Rezyklat. In: Negel, Joachim / Gruber, Margareta (Hrsg.): Figuren der Offenbarung. Biblisch Religionstheologisch Politisch. Münster: Aschendorff Verlag. 61ff. 300 Bibliographie Stemberger, Günter 2008: Der Talmud. Einführung – Texte – Erläuterungen. München: C.H. Beck. 2010: Judaica Minora. Teil II: Geschichte und Literatur des rabbinischen Judentums. Texts and Studies in Ancient Judaism. Band 138. Tübingen: Mohr Siebeck. 2017: Einführung in die Judaistik. 2. Auflage. München: C.H. Beck. Stettler, Christian 2011: Das letzte Gericht. Studien zur Endgerichtserwartung von den Schriftpropheten bis Jesus. Wissenschaftliche Untersuchungen zum Neuen Testament. 2. Reihe. Band 299. Tübingen: Mohr Siebeck. Süssenbach, Claudia 2005: Der elohistische Psalter. Untersuchungen zu Komposition und Theologie von Ps 42–83. Tübingen: Mohr Siebeck. Tilly, Michael 2015: Das Judentum. 6. Korrigierte und ergänzte Auflage. Wiesbaden: Matrixverlag. Tirosh-Samuelson, Hava 2006: Judaism. In: Gottlieb, Roger S. (Hrsg.): The Oxford Handbook of Religion and Ecology. Oxford/New York: Oxford University Press. 25ff. Tobias, Rochelle 2012: Irreconcilable: Ethics an Aesthetics for Hermann Cohen and Walter Benjamin. In: MLN. 127 (2012) 3. German Issue: Walter Benjamin, Gershom Scholem, and the Marburg School (April 2012). 665ff. Traktat Avot 2008: In: Die Mischna. Schädigungen. Seder Neziqin. Aus dem Hebräischen übersetzt von Michael Krupp. Frankfurt/Main / Leipzig: Insel Verlag / Verlag der Weltreligionen. 244ff. Traktat Sanhedrin 2008: In: Die Mischna. Schädigungen. Seder Neziqin. Aus dem Hebräischen übersetzt von Michael Krupp. Frankfurt/Main / Leipzig: Insel Verlag / Verlag der Weltreligionen. 116ff. Uehlinger, Christoph 1990: Weltreich und „eine Rede“. Eine neue Deutung der sogenannten Turmbauerzählung (Gen 11,1–9). Freiburg/Ue / Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht. Orbis Biblicus et Orientalis 101. Bibliographie 301 Utzschneider, Helmut / Nitsche, Stefan Ark 2014: Literaturwissenschaftliche Bibelauslegung. Eine Methodenlehre zur Exegese des Alten Testaments. 4. Auflage. Gütersloh: Gütersloher Verlagshaus. Verband der deutschen Juden (Hrsg.) 1926: Die Lehren des Judentums nach den Quellen. Leipzig: Gustav Engel Verlag. Von Rad, Gerhard 1964: Das erste Buch Mose. 7. Auflage. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht. 1969: Theologie des Alten Testaments II. Die Theologie der prophetischen Überlieferung Israels. München: Chr. Kaiser. 1973: Das Gottesvolk im Deuteronomium. BWANT 11 (Stuttgart 1929). In: Von Rad, Gerhard: Gesammelte Schriften zum Alten Testament II. THB 48 (1973). 9ff. Wagner-Tsukamoto, Sigmund 2009: Is God an Economist? An Institutional Economic Reconstruction of the Old Testament. Basingstoke: Palgrave Macmillan. Wälchli, Stefan H. 2012: Gottes Zorn in den Psalmen. Eine Studie zur Rede vom Zorn Gottes in den Psalmen im Kontext des Alten Testaments und des Alten Orients. Göttingen/Freiburg/Ue.: Vandenhoeck & Ruprecht / Academic Press Fribourg. 2014: Zorn (AT). In: Bibelwissenschaft.de. Das wissenschaftliche Bibelportal der Deutschen Bibelgesellschaft. https://www.bibelwissenschaft.de/ wibilex/das-bibellexikon/lexikon/sachwort/anzeigen/details/zorn-at/ch/ e23e1e0a8fabd0ca483e2d50a99f3f08/ (Zugriff 8.11.2018). Washington, Harold C. 1997: Violence and the Construction of Gender in the Hebrew Bible. A New Historicist Approach. In: Biblical Interpretation 5. 324ff. Wasserman, Tommy / Andersson, Greger / Willgren, David (Hrsg.): 2017: Studies in Isaiah. History, Theology and Reception. London et al.: Bloomsbury. Webb, Barry G. 2012: The Book of Judges. Michigan / Cambridge/UK: Eerdmans / Grand Rapids. 302 Bibliographie Weber, Max 2005: Die Wirtschaftsethik der Weltreligionen. Das antike Judentum. Schriften und Reden 1911-1920. In: Weber, Max: Gesamtausgabe. Abteilung I: Schriften und Reden. Band 21. 1. Halbband. Tübingen: J. C. B. Mohr / Paul Siebeck. Wellhausen, Julius 1981: Prolegomena zur Geschichte Israels. 6. Ausgabe – Neudruck (urspr. 1927). Berlin/Leipzig: De Gruyter. Wiesel, Elie 2015: Raschi. Ein Portrait. Freiburg/Br.: Herder. Willi-Plein, Ina 2011: Das Buch Genesis. Kapitel 12–50. Stuttgart: Verlag Katholisches Bibelwerk. 2012: Davidhaus und Prophetie. Studien zu den Nebiim. Neukirchen-Vluyn: Neukirchener Verlagsgesellschaft. Wimpfheimer, Barry Scott 2018: The Talmud. A Biography. New Jersey: Princeton University Press. Witte, Markus 2012a: Gerechtigkeit als Thema der Theologie. In: Witte, Markus (Hrsg.): Gerechtigkeit. Themen der Theologie Band 6. Tübingen: Mohr Siebeck. 1ff. 2012b: Von der Gerechtigkeit Gottes und des Menschen im Alten Testament. In: In: Witte, Markus (Hrsg.): Gerechtigkeit. Themen der Theologie Band 6. Tübingen: Mohr Siebeck. 37ff. 2013: Einheit und Vielheit Gottes im Spiegel der alttestamentlichen Weisheit. In: Schwöbel, Christoph (Hrsg.): Gott – Götter – Götzen. XIV. Europäischer Kongress für Theologie. (11.–15. September in Zürich). Leipzig: Evangelische Verlagsanstalt. 36ff. Wolbert, Werner 2000: Du sollst nicht töten. Systematische Überlegungen zum Tötungsverbot. Freiburg/Br. / Freiburg/Ue.: Herder / Universitätsverlag Fribourg. Wolf, Siegbert 2011: „Zion wird mit Gerechtigkeit erlöst“: Martin Bubers Konzeption der Binationalität zur Lösung des Israel-Palästina-Konfliktes – und was davon geblieben ist. In: Krone, Wolfgang / Reichert, Thomas / Siegfried, Meike (Hrsg.): Dialog, Frieden, Menschlichkeit. Beiträge zum Denken Martin Bubers. Berlin-Brandenburg: VBB. 25ff. Bibliographie 303 Zakowitch, Yair 2004: Das Hohelied. Herders Theologischer Kommentar zum Alten Testament. Freiburg/Basel/Wien: Herder. Zenger, Erich 2004: Das Erste Testament. Die jüdische Bibel und die Christen. Düsseldorf: Patomos. 2012a: Das Buch Esther. In: Zenger, Erich et al. (Hrsg.): Einleitung in das Alte Testament. 8. Auflage. Stuttgart: W. Kohlhammer. 376ff. 2012b: Das Buch Rut. In: Zenger, Erich et al. (Hrsg.): Einleitung in das Alte Testament. 8. Auflage. Stuttgart: W. Kohlhammer. 280ff. 2012c: Das Zwölfprophetenbuch. In: Zenger, Erich et al. (Hrsg.): Einleitung in das Alte Testament. 8. Auflage. Stuttgart: W. Kohlhammer. 622ff. 2012d: Heilige Schrift der Juden und der Christen. In: Zenger, Erich et al. (Hrsg.): Einleitung in das Alte Testament. 8. Auflage. Stuttgart: W. Kohlhammer. 11ff. Zenger, Erich / Frevel, Christian 2012a: Die Bücher der Tora/des Pentateuch. In: Zenger, Erich et al. (Hrsg.): Einleitung in das Alte Testament. 8. Auflage. Stuttgart: W. Kohlhammer. 67–162 sowie 189–231. 2012b: Die Bücher der Weisheit. In: Zenger, Erich et al. (Hrsg.): Einleitung in das Alte Testament. 8. Auflage. Stuttgart: W. Kohlhammer. 405ff. Zenger, Erich / Hossfeld, Frank-Lothar 2012: Das Buch der Psalmen. In: Zenger, Erich et al. (Hrsg.): Einleitung in das Alte Testament. 8. Auflage. Stuttgart: W. Kohlhammer. 428ff. Zinvirt, Yaacov 2009: Tor zum Talmud. Jüdisches Lehrhaus – lebendiges Judentum. Band 1. Berlin: Lit. 304 Bibliographie

Chapter Preview

References

Zusammenfassung

In der heutigen Zeit haben aktuelle politische Fragen – wie etwa die Konflikte im Nahen Osten – häufig eine religiöse Dimension oder werden auch über die Religion ausgetragen. Eine globale Friedensordnung ist nur denkbar, wenn die großen weltanschaulichen Systeme, also auch die großen Religionen, einbezogen werden. Die großen Religionen haben auch einen wichtigen Beitrag an die Friedensthematik zu leisten.

Der vorliegende Band analysiert, diskutiert und entfaltet schwergewichtig die Beiträge der jüdischen Tradition und besonders des jüdischen Schrifttums, also Tanach und Talmud, zu Fragen der Friedensordnung, zu einer übergreifenden politischen Ethik und zu Themen wie Krieg, Gewalt, Frieden und Versöhnung. Zur Sprache kommen neben den Schriften des antik-klassischen Judentums punktuell auch rabbinische Stellungnahmen, jüdische Autoren des Mittelalters und moderne jüdische Autoren.

Das Buch ist Bestandteil einer fünfbändigen Reihe. Bereits erschienen ist Frieden, politische Ordnung und Ethik. Fragestellungen – Erklärungsmodelle – Lösungsstrategien (2018).