Content

10. Quellen- und Literaturverzeichnis in:

Dimitrios Dolaplis

Musik als Propagandainstrument im Nationalsozialismus, page 235 - 252

Politische und soziale Funktionen von Soldatenliedern im NS-Regime

1. Edition 2019, ISBN print: 978-3-8288-4323-3, ISBN online: 978-3-8288-7264-6, https://doi.org/10.5771/9783828872646-235

Tectum, Baden-Baden
Bibliographic information
235 10. Quellen- und Literaturverzeichnis a) Quellen627 Albrecht, Erwin: Drei Mädels. In: Reichs-Rundfunk (1941/42) 23. Altendorf, Werner (Hg.): Jungs, packt an! In: Reichs-Rundfunk (1943/44) 26. Anacker, Heinrich (Hg.): Balkanlied. In: Reichs-Rundfunk (1941/42) 3. Anacker, Heinrich (Hg.): Die schwarzen Husaren. Marsch der Panzertruppen. In: Reichs-Rundfunk (1941/42) 11. Anacker, Heinrich (Hg.): Liebste, wenn ich scheiden muß. In: Reichs- Rundfunk (1942/43) 1. Anacker, Heinrich (Hg.): Lied der Schiffswache. In: Reichs-Rundfunk (1942/43) 6. Anacker, Heinrich (Hg.): Lied der Waffenbrüderschaft. In: Reichs-Rundfunk (1941/42) 13. Anacker, Heinrich (Hg.): Ritter der Nordsee. In: Reichs-Rundfunk (1941/42) 2. Arensburg, Christian (Hg.): Europalied. In: Reichs-Rundfunk (1941/42) 20. Balz, Bruno (Hg.): Grüß mir die Berolina!. In: Reichs-Rundfunk (1942/43) 2. Baumann, Hans: Hohe Nacht der klaren Sterne. In: Reichs-Rundfunk (1942/43) 19. Baumann, Hans: Im Osten steht unser Morgen. In: Reichs-Rundfunk (1941/42) 21./22. 627 Staatsbibliothek zu Berlin, Signatur Nc5702a. 236 Baumann, Hans: Morgenlied. In: Reichs-Rundfunk (1943/44) 1. Baumann, Hans: Nun laßt die Fahnen fliegen. In: Reichs-Rundfunk (1942/43) 25. Baumann, Hans: Nur der Freiheit gehört unser Leben. In: Reichs-Rundfunk (1942/43) 18. Baumann, Hans: Setzt ihr euren Helden Steine. In: Reichs-Rundfunk (1943/44) 2. Behrens-Kollmar, Ernst (Hg.): Flieg,' Vogel, flieg'!. In: Reichs-Rundfunk (1941/42) 9/10. Berndt, Alfred-Ingemar: Das Lied der Front: Liedersammlung des Großdeutschen Rundfunks. Heft 1. Georg Kallmeyer-Verlag. Berlin. 1940. Bork, R.H. (Hg.): Leb wohl, Irene!. In: Reichs-Rundfunk (1942/43) 7. Bröger, Karl (Hg.): Nichts kann uns rauben Liebe und Glauben. In: Reichs- Rundfunk (1942/43) 20. Cramer, Karl (Hg.): Dünkirchen, (Das Lied vom Lord Gort). In: Reichs- Rundfunk (1941/42) 1. Emmel, Karl: Nachtjagd. In: Reichs-Rundfunk (1941/42) 24. Frank, Wolfgang (Hg.): U-Bootlied. In: Reichs-Rundfunk (1942/43) 17. Geisler, P.A. Eugen (Hg.): Das Krimlied. In: Reichs-Rundfunk (1942/43) 12. Götz von Overland (Hg.): Graue Kolonnen. In: Reichs-Rundfunk (1943/44) 6. Graetz, Paul (Hg.): Kampfflieger. In: Reichs-Rundfunk (1941/42) 4. 237 Heuer, Walther (Hg.): Der Revaler Postillion. Das Lied der Soldatenstunden des Landessenders Reval. In: Reichs-Rundfunk (1942/43) 5. Jansen, Walter (Hg.): Abendlied. In: Reichs-Rundfunk (1943/44) 4. Kleine, Werner (Hg.): Ein kleines Lied. In: Reichs-Rundfunk (1943/44) 5. Krafft, Hannes: O Bootsmann. In: Reichs-Rundfunk (1942/43) 24. Leip, Hans (Hg.): Lili Marleen. Lied eines jungen Wachtpostens. In: Reichs- Rundfunk (1941/42) 18. Mielebock, Hans (Hg.): Afrika-Lied. In: Reichs-Rundfunk (1942/43) 8. Möller, E.W. (Hg.): Deutschland, heiliges Wort. In: Reichs-Rundfunk (1942/43) 22. Niel, Herms: Das U-Boot-Lied. In: Reichs-Rundfunk (1941/42) 26. Niel, Herms: Im Osten pfeift der Wind. In: Reichs-Rundfunk (1941/42) 25. Niel, Herms: Waltraud ist ein schönes Mädchen. In: Reichs-Rundfunk (1942/43) 10/11. Ohlischlaeger, Geno (Hg.): Wir sind die schwarzen Husaren der Luft. In: Reichs-Rundfunk (1941/42) 17. Plücker, Werner (Hg.): Feldpost für Annchen. In: Reichs-Rundfunk (1941/42) 16. Plücker, Werner: (Hg.): Gute Nacht-Gruß des Großdeutschen Rundfunks. In: Reichs-Rundfunk (1941/42) 19. Plücker, Werner (Hg.): Marsch des Deutschen Afrika-Korps. In: Reichs- Rundfunk (1941/42) 5. Pohl-Borkowski, Luise (Hg.): Memellied. In: Reichs-Rundfunk (1941/42) 12. 238 Richter, Alfred (Hg.): Lied der Heimatfront. In: Reichs-Rundfunk (1942/43) 3. Schäfer, Friedrich (Hg.): Das Lied der Fallschirmjäger. In: Reichs-Rundfunk (1941/42) 6. Schneider, Alfred (Hg.): U-Bootlied. In: Reichs-Rundfunk (1941/42) 15. Schröder, R.A. (Hg.): Heilig Vaterland. In: Reichs-Rundfunk (1942/43) 23. Schultze, Norbert (Hg.): Das Lied vom Feldzug im Osten. In: Reichs- Rundfunk (1941/42) 8. Schultze, Norbert (Hg.): Deutsche Panzer in Afrika. In: Reichs-Rundfunk (1941/42) 7. Seeger, Robert (Hg.): Das Lied der Panzergrenadiere. In: Reichs-Rundfunk (1942/43) 13. Stöppler, Wilhelm (Hg.): Königin der Waffen. In: Reichs-Rundfunk (1942/43) 14. Taudinger, Uffz. (Hg.): Greift an, Pioniere!. In: Reichs-Rundfunk (1942/43) 9. Wagner, Willi (Hg.): Ostkampf 1941. In: Reichs-Rundfunk (1941/42) 14. Walter, E.Kurt (Hg.): Vom Kaleu bin zum letzten Mann. In: Reichs-Rundfunk (1942/43) 21. Wermser, Fritz (Hg.): Matrosen, wenn die singen. In: Reichs-Rundfunk (1944/44) 1/ 2. Wieczorek, E. (Hg.): Oberschlesienlied. In: Reichs-Rundfunk (1942/43) 16. Wolters, Gottfried: Wenn eine Mutter ihr Kindlein tut wiegen. In: Reichs- Rundfunk (1943/44) 3. 239 W.v. Zoccalmaglio: Kein schöner Land. In: Reichs-Rundfunk (1942/43) 15. Zurth, Rudolf (Hg.): Lied der Heimatfront. In: Reichs-Rundfunk (1942/43) 4. b) Elektronische Medien: Altenmüller, Eckart: Warum bewegt uns Musik? Über die emotionale Wirkung und ihren evolutionären Ursprung. In: http://publicationslist.org/data/eckart.altenmueller/ref- 165/Altenmueller_Forschung%20und%20Lehre.pdf (14.01.2019). Berliner-philharmoniker: Musikmagier und Machtmensch. Wilhelm Furtwängler. In: https://www.berlinerphilharmoniker.de/geschichte/wilhelm-furtwaengler/#event-erste-elektroakustische-einspielung. (14.01.2019). Daniel Spichtinger: Nationalsozialistische Europapläne. In: https://www.univie.ac.at/igl.geschichte/ws1999– 2000/se_beitraege_spichtinger2.htm (14.01.2019). Das deutsche Komponistenarchiv. Norbert Schultze. In: http://www.komponistenarchiv.de/wpcontent/uploads/Infomaterial/Imagebrosch%C3%BCre-DKA-mit- Biographien.pdf (16.11.2017). Der hessische Minister des Innern: Verbot von nationalsozialistischen Liedern und Märschen. In: Staats-Anzeiger für das Land Hessen. 1951, Amtsblatt Nr. 36, Seite 518, 24. August 1951. In: http://starweb.hessen.de/cache/STANZ/1951/00036.pdf#page=2 (14.01.2019). Der Marschliederkomponist Herms Niel (1888-1954). In: https://www.lingen.de/Newsmeldungen/lingen_aktuell/der_marschliederk omponist_herms_niel_1888–1954.html (14.01.2019). Deutsch-polnisches Abkommen über Oberschlesien vom 15. Mai 1922. In: http://alex.onb.ac.at/cgicontent/alex?aid=drb&datum=1922&page=266&size=45 (14.012019). 240 Deutsches Rundfunkarchiv: Printmedien. In: http://www.dra.de/bestaende/brd/printmedien.html. (14.01.2019). Deutsches Rundfunkarchiv: Übersicht der wichtigsten, im DRA verfügbaren Rundfunk(programm)zeitschriften der Jahre 1923-1945. In: http://www.dra.de/nutzung/findmittel/pdf/B%20Bibliothek/B02%20- %20Programmzeitschriften_1923–1945.pdf. (14.01.2019). DHM: Die Reichskulturkammer. In: https://www.dhm.de/lemo/kapitel/nsregime/kunst-und-kultur/reichskulturkammer.html. (14.01.2019). Dümling, Albrecht (Hg.): Entartete Musik. In: http://www.duemling.de/entartete-musik/. (14.01.2019). Fischerauer, Lena: Richard Strauss Wirken im Nationalsozialismus. In: contrapunkt-online.net/richard-strauss-wirken-im-nationalsozialismus. (14.01.2019). Fröhlich, Elke: Hitler und Goebbels im Krisenjahr 1944. Aus den Tagebüchern des Reichspropagandaministers. In: Bracher, Karl-Dietrich (Hg.): Instituts für Zeitgeschichte München. In: http://ifzmuenchen.de/heftarchiv/1990_2.pdf (14.01.2019). Gerlach, Christian: Die Wannseekonferenz, das Schicksal der deutschen Juden und Hitlers politische Grundsatzentscheidung, alle Juden Europas zu ermorden. In: https://werkstattgeschichte.de/wpcontent/uploads/2017/01/WG18_007-044_GERLACH_WANNSEE- KONFERENZ.pdf (14.01.2019). Glanz, Christian: „Reichsmusikkammer (RMK) , in: Österreichisches Musiklexikon. In: http://www.musiklexikon.ac.at/ml/musik_R/Reichsmusikkammer.xml (14.01.2019). Habbe, Christian: Schrecklicher Exodus. Spiegel Online. 2005.In: http://www.spiegel.de/spiegel/spiegelspecial/d-39863565.html. (14.01.2019). 241 Hans Baumann. In: http://www.uniregensburg.de/europaeum/medien/images/projekte/jahresgabe_2016.pdf (14.01.2019). Harlfinger, Annette: Filmmusik für die Nazis und "Lili Marleen". In: https://www.zdf.de/dokumentation/zdf-history/filmmusik-fuer-die-nazisund-lili-marleen-100.html (14.01.2019). Herms Niel – Versuch einer kritischen Annäherung an Hitlers bekanntesten Marschliedkomponisten. In: https://www.potsdam.de/content/herms-nielversuch-einer-kritischen-annaeherung-hitlers-bekanntestenmarschliedkomponisten. (14.01.2019). Kein schöner Land in dieser Zeit. In: https://www.volksliederarchiv.de/keinschoener-land-in-dieser-zeit/ (14.01.2019). Klonovsky, Michael: Deutschlands Geist. In: http://www.weltwoche.ch/ausgaben/2013-18/deutschlands-geist-dieweltwoche-ausgabe-182013.html. (14.01.2019). Kreutzmann, John: Nielebock, Ferdinand Friedrich Hermann. In: http://www.uni-magdeburg.de/mbl/Biografien/0283.htm (14.01.2019). Lili Marleen. Hochschule Düsseldorf. Songlexikon. In: www.songlexikon.de/songs/lilimarleen. (14.01.2019). Michaelis, Andreas: Albert Leo Schlageter 1894-1923. In: https://www.dhm.de/lemo/biografie/albert-schlageter (14.01.2019). Munzinger Online/Personen - Internationales Biographisches Archiv. "Berndt, Alfred-Ingemar". In: http://www.munzinger.de/document/00000000749 (14.01.2019). Museum des Slowakischen Nationalaufstands. In: https://www.memorialmuseums.org/denkmaeler/view/148/Museum-des- Slowakischen-Nationalaufstands. (14.01.2019) 242 Oberschlesien ist mein liebes Heimatland. In: http://www.franzdorfer.com/oberschlesien-ist-mein-liebes-heimatland (14.01.2019). Osnabrücker Zeitung: Briten: Limeys oder Tommys? In: https://www.noz.de/archiv/vermischtes/artikel/261305/briten-limeysoder-tommys (14.01.2019). Pioniere. In: http://www.bundesheer.at/organisation/gattung/pioniere.shtml (14.01.2019). Provinz Oberschlesien. Volksabstimmungen 1920 und 1922. In: http://www.gonschior.de/weimar/Preussen/Oberschlesien/Volksentscheid e.html (14.01.2019). Rappe-Weber, Susanne: Wandervogel. In: https://www.historisches-lexikon bayerns.de/Lexikon/Wandervogel (14.01.2019). RBB. Abendschau. Wo ist die Statue der Berolina hin, die früher auf dem Alexanderplatz stand?. In: https://www.youtube.com/watch?v=38Iz4ckGYY8 (14.01.2019). Richter, Elisabeth: Musik und Musikleben im Nationalsozialismus. Musik und Ideologie. In: http://www.swr.de/swr2/programm/sendungen/cluster/musik-undmusikleben-im-nationalsozialismus-teil-1-musik-und-ideologie/- /id=10748564/did=15207956/nid=10748564/13mhcrj/index.html (14.01.2019). Scriba, Arnulf: Die Schlacht um Narvik 1940. In: https://www.dhm.de/lemo/kapitel/der-zweiteweltkrieg/kriegsverlauf/schlacht-um-narvik-1940.html (14.01.2019). Scriba, Arnulf: Die Wandervogelbewegung. In: https://www.dhm.de/lemo/kapitel/weimarerrepublik/alltagsleben/wandervogelbewegung.html (14.01.2019). Stegemann, Wolf: Das Eiserne Kreuz. In: http://www.rothenburg-untermhakenkreuz.de/page/41/ (14.01.2019). 243 Straub, Eberhard: "Lili Marleen": Herzschmerz der Soldaten. In: http://www.zeit.de/2010/49/L-S-Lili (14.01.2019). Universität Vechta: Warum nennt man die Engländer auch Tommys? In: http://www.sprachauskunft-vechta.de/woerter/tommy.htm (14.01.2019). Volksliederarchiv. Graener. In: https://www.volksliederarchiv.de/lexikon/graener/ (14.01.2019). Werbeck, Walter: Strauss und der Nationalsozialismus. In: http://www.richardstrauss.at/strauss-und-der-nationalsozialismus.html. (14.01.2019). c) Printmedien Astorri, Antonella: Der Erste Weltkrieg. Neuer Kaiser. Klagenfurt. 2005. Axworthy, Mark: The Romanian Army of World War 2. Osprey. Oxford. 1991. Bade, Patrick: Music wars 1937-1945. Propaganda, Götterfunken, Swing: Musik im Zweiten Weltkrieg. Laika Verlag. Hamburg. 2015. Bauer, Kurt: Nationalsozialismus. Ursprünge, Anfänge und Fall. Böhlau Verlag. Wien. 2008. Bauer, Thomas: Deutsche Programmpresse 1923 bis 1941: Entstehung, Entwicklung und Kontinuität der Rundfunkzeitschriften. K. G. Saur Verlag. München. 1993. Beevor, Antony: Der Zweite Weltkrieg. Bertelsmann. München. 2014. Benz, Wolfgang: Die 101 wichtigsten Fragen - Das Dritte Reich. Beck. München. 2012. Bishop, Chris (Hg.): Der Zweite Weltkrieg. Tag für Tag. Tosa. Wien. 2006. Booth, Owen (Hg.): Der Zweite Weltkrieg. Neuer Kaiser. Klagenfurt. 2008. 244 Botsch, Gideon: Jugendbewegung, Antisemitismus und rechtsradikale Politik: Vom „Freideutschen Jugendtag“ bis zur Gegenwart. De Gruyter. Oldenbourg. 2014. Brednich, Rolf Wilhelm (Hg.): Handbuch des Volksliedes. 1. Die Gattungen des Volksliedes. Fink. München. 1973. Curt, Riess: Furtwängler: Musik und Politik. Scherz. Bern. 1953. Dahl, Peter: Arbeitersender und Volksempfänger: proletarische Radio- Bewegung und bürgerlicher Rundfunk bis 1945. Syndikat. Frankfurt am Main. 1978. Detering, Nicolas (Hg.): Populäre Kriegslyrik im Ersten Weltkrieg. Waxmann. Münster. 2013. Diehl, Katrin: Die jüdische Presse im Dritten Reich: Zwischen Selbstbehauptung und Fremdbestimmung. Niemeyer. Tübingen. 1997. Diller, Ansgar: Rundfunkpolitik im Dritten Reich. Deutscher Taschenbuch- Verlag. München. 1980. Dimitrijevic, Bojan B: Yugoslav Armies, Armour of the Yugoslav/Serbian Armies from 1945 to Today. Tankograd. Erlangen. 2011. Drechsler, Nanny: Die Funktion der Musik im deutschen Rundfunk 1933 - 1945. Centaurus-Verlag. Pfaffenweiler. 1988. Echternkamp, Jörg: Geschichte ohne Grenzen?: Europäische Dimensionen der Militärgeschichte vom 19. Jahrhundert bis heute. De Gruyter Verlag. Berlin. 2017. Faber, Richard (Hg.): Säkularisierung und Resakralisierung: zur Geschichte des Kirchenlieds und seiner Rezeption. Königshausen & Neumann: Würzburg. 2001. 245 Falanga, Gianluca: Berlin 1937. Die Ruhe vor dem Sturm. Berlin Story Verlag. Berlin. 2007. Falkenberg, Karin: Radiohören: zu einer Bewußtseinsgeschichte 1933 bis 1950. Inst. für Alltagskultur. Haßfurt. 2005. Forstreuter, Kurt: Memelland. Preussenverlag. Elbing. 1939. Francese, Christopher: Ancient Rome in so many Words. Hippocrene Books Inc. New York. 2007. Gaier, Arno: Herrschaftssymbole und Fahnen im hoch- und spätmittelalterlichen Imperium: Die Herausbildung unserer heutigen Staatssymbolik im Mittelalter. Diplomica Verlag. Hamburg. 2013. Geiger, Friedrich: Musik in zwei Diktaturen: Verfolgung von Komponisten unter Hitler und Stalin. Bärenreiter. Kassel. 2004. Giesbrecht, Sabine: Deutsche Liedpostkarten als Propagandamedium im Ersten Weltkrieg. In: Lied und populäre Kultur / Song and Popular Culture. 50./51. Jahrg. (2005/2006). Giordano, Christian (Hg.): Trugschlüsse und Umdeutungen: multidisziplinäre Betrachtungen unbehaglicher Praktiken. Lit Verlag. Berlin. 2009. Görner, Rüdiger: Richard Strauss. Ausgewählte Briefe. Insel-Verlag, Frankfurt am Main. 1999. Grotzky, Johannes: Grenzgänge: Spurensuche zwischen Ost und West. Books on Demand. Norderstedt. 2010. Günther, Stephanie: Die olympischen Spiele 1936 in Berlin. Außenwirkung. Weltereignis oder Propagandaveranstaltung? Grin Verlag. München. 2007. Hanns Gert von Esebeck: Afrikanische Schicksalsjahre. Geschichte des deutschen Afrika-korps unter Rommel. Limes Verlag. Wiesbaden. 1961. 246 Hesse, Horst-Peter: Musik und Emotion: Wissenschaftliche Grundlagen des Musik-Erlebens. Springer. Wien. 2003. Hillesheim, Jürgen: Lexikon nationalsozialistischer Dichter: Biographien - Analysen - Bibliographien. Königshausen. Würzburg. 1993. Hitler, Adolf: Mein Kampf. Kapitel 14. "Ostorientierung oder Ostpolitik". Zentralverlag der NSDAP. München. Hofschröer, Peter: Prussian Cavalry of the Napoleonic Wars (2): 1807-15. Osprey. Oxford. 1986. Holzem, Johann: Der lange Weg zum Ruhm: Lili Marleen und Belgrad 1941. Warlich Verlag. Meckenheim. 1997. Hömberg, Walter (Hg.): Rundfunk-Kultur und Kultur-Rundfunk. Lit Verlag. Münster. 2000. Ihlert, Heinz: Die Reichsmusikkammer: Ziele, Leistungen und Organisation. Junker und Dünnhaupt. Berlin. 1935. Jochheim, Gernot,: Der Berliner Alexanderplatz. Links Verlag. Berlin. 2006. Kater, Michael H.: Die mißbrauchte Muse. Musiker im Dritten Reich. Europa Verlag. München. 1998. Kershaw, Ian: „Volksgemeinschaft“. Potenzial und Grenzen eines neuen Forschungskonzepts. In: Vierteljahrshefte für Zeitgeschichte 59 (2011) 1. Klee, Ernst: Das Personenlexikon zum Dritten Reich: wer war was vor und nach 1945. Fischer-Taschenbuch-Verlag. Frankfurt am Main. 2005. Klee, Ernst: Das Kulturlexikon zum Dritten Reich: wer war was vor und nach 1945. Fischer-Taschenbuch-Verlag. Frankfurt am Main. 2009. Knut, Andras: Zwischen Musik und Politik. Der Komponist Paul Graener (1872–1944). Frank & Timme Verlag. Berlin. 2008. 247 Koch, Hans-Jörg: Das Wunschkonzert im NS-Rundfunk. Böhlau. Köln. 2003. Koch, Hans Jürgen (Hg.): Ganz Ohr: Eine Kulturgeschichte des Radios in Deutschland. Böhlau Verlag. Köln. 2005. König, Wolfgang: Volkswagen, Volksempfänger, Volksgemeinschaft: "Volksprodukte" im Dritten Reich; vom Scheitern einer nationalsozialistischen Konsumgesellschaft. Schöningh. Paderborn. 2004. Kurowski, Franz: Das Afrikakorps. Der Kampf der Wüstenfüchse. Wilhelm Heyne Verlag. München. 1978. Krüger, Stefan: Preußen und der Weltkrieg des 18. Jahrhunderts. „Sieg oder Tod!“. In: Clausewitz Spezial. (2013) 04. Lannon, Frances: The Spanish Civil War 1936-1939. Osprey. Oxford. 2002. Lerg, Winfried B.: Rundfunk in Deutschland. 1. Rundfunkpolitik in der Weimarer Republik. Dt. Taschenbuch-Verlag, München. 1980. Lüdeke, Alexander: Waffentechnik im Zweiten Weltkrieg. Parragon. Bath. 2007. Mai, Gunther: Die Weimarer Republik. Beck. München. 2009. Mann, Chris: Schlachten des Zweiten Weltkrieges. Parragon. Köln. 2010. Meier, John: Das deutsche Soldatenlied im Felde. Trübner. Straßburg. 1916. Mollo, Andrew (Hg.): Army Uniforms of World War 2. Blandford Press. Poole. 1973. Moormann, Peter (Hg.): Paradestück Militärmusik: Beiträge zum Wandel staatlicher Repräsentation durch Musik. Transcript Verlag. Bielefeld. 2012. 248 Moutier, Marie (Hg.): „Liebste Schwester wir müssen hier sterben oder siegen“. Briefe deutscher Wehrmachtssoldaten 1939-1945. Blessing. 2015. Murmann, Geerte: Komödianten für den Krieg. Deutsches und alliiertes Fronttheater. Droste Verlag. Düsseldorf. 1992. Müller, Sven Oliver: Wie national waren E- und U-Musik im Zweiten Weltkrieg? Musikalische Aufführungen zwischen nationaler Abgrenzung und europäischer Angleichung. In: Echternkamp, Jörg (Hg.): Geschichte ohne Grenzen? Europäische Dimensionen der Militärgeschichte vom 19. Jahrhundert bis heute. De Gruyter. Oldenburg. Berlin. 2017. Neumann-Braun, Klaus: Rundfunkunterhaltung: zur Inszenierung publikumsnaher Kommunikationsereignisse. Narr. Tübingen. 1993. Nierenz, Heike: Musik in den Ritualen einer Ersatzreligion: der Nationalsozialismus und seine Gemeinschaftslieder - musikalische Analysen. Tectum-Verlag. Marburg. 2010. Nigel, Thomas: World War II German Motorized Infantry & Panzergrenadiers. Elite. Oxford. 2017. Okrassa, Nina: Peter Raabe: Dirigent, Musikschriftsteller und Präsident der Reichsmusikkammer (1872–1945). Böhlau-Verlag. Köln. 2004. Ortenburg, Georg: Waffen der Einigungskriege 1848–1871. Bechtermünz. Augsburg. 2005. Ottmer, Hans-Martin: "Weserübung" : der deutsche Angriff auf Dänemark und Norwegen im April 1940. Oldenbourg. München. 1994. Piekalkiewicz, Janusz: Rommel und die Geheimdienste in Nordafrika 1941– 1943. Herrsching, München. 1984. Plaschka, Richard G. (Hg.): Mitteleuropa-Konzeptionen in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Verlag der Österreichischen Akad. der Wiss. Wien. 1995. 249 Pollex, Anna-Gesa: Rundfunk im Dritten Reich - der Volksempfänger als Sprachrohr der nationalsozialistischen Propaganda. Grin Verlag. München. 2011. Prieberg, Fred K.: Musik im NS-Staat. Fischer Taschenbuch-Verlag. Frankfurt am Main. 1982. Raabe, Peter: Kulturpolitische Reden und Aufsätze. 1. Die Musik im Dritten Reich. Bosse. Regensburg. 1935. Reichel, Peter: Der schöne Schein des Dritten Reiches. Carl Hanser Verlag. München. 1991. Riedel, Heide: Lieber Rundfunk...: 75 Jahre Hörergeschichte(n). Vistas. Berlin. 1999. Riethmüller, Albrecht (Hg): Die Reichsmusikkammer. Kunst im Bann der Nazi-Diktatur. Böhlau-Verlag. Köln. 2015. Ruppert, Wolfgang: Künstler im Nationalsozialismus: Die »deutsche« Kunst, die Kunstpolitik und die Berliner Kunsthochschule. Böhlau. Köln. 2015. Salewski, Michael: Deutschland und der Zweite Weltkrieg. Schöningh. Paderborn. 2005. Schmidt, Hans-Peter: Schlesien und Preußen. Schweitzerhaus Verlag. Erkrath. 2010. Schramm, Michael: Zeitgeschichte im Spiegel von Militärmusik. Militärmusikdienst der Bundeswehr. Bonn. 2014. Schreiber, Karl Friedrich: Die Reichskulturkammer. Organisation und Ziele der deutschen Kulturpolitik. Junker & Dünnhaupt. Berlin. 1934. Seaton, Albert: Frederick the Great’s Army. Osprey Publishing. Oxford. 1973. 250 Seidl, Arthur: Festschrift zum fünfzigjährigen Bestehen des Allgemeinen Deutschen Musikvereins. Allgemeiner Deutscher Musikverein. Berlin. 1911. Sumner, Ian: The Royal Navy 1939–1945. Osprey. Oxford. 2001. Vogel, Walther: Grundzüge der Schiffsvermessung. Maritime press. Bremen. 2014. Waldner, Annegret: Emotionen im deutschen Schlager 1930-1949. Studien- Verlag. Innsbruck. 2011. Wedel, Hasso von: Die Propagandatruppen der Deutschen Wehrmacht. Kurt Vowinckel Verlag. Stuttgart. 1962. Wulf, Joseph: Musik im Dritten Reich: Eine Dokumentation. Mohn Verlag. Gütersloh. 1963. Zalfen, Sarah (Hg.): Besatzungsmacht Musik: zur Musik- und Emotionsgeschichte im Zeitalter der Weltkriege (1914–1949). Transcript- Verlag. Bielefeld. 2012.

Chapter Preview

References

Zusammenfassung

Gedichtsammlungen aus dem Zweiten Weltkrieg wie die „Liedersammlung des Großdeutschen Rundfunks“ oder Zeitschriften wie der „Reichs-Rundfunk“ beinhalten Sammlungen ausgewählter Soldatenlieder, die Einsicht in die Siegeszuversicht des NS-Regimes sowie dessen Sympathisanten, aber auch in die institutionalisierte Vaterlandsliebe geben. Dieses Buch präsentiert ausgewählte Soldatenlieder aus der „Liedersammlung des Großdeutschen Rundfunks“, die den Kriegsbeginn 1939/40 skizzieren, und untersucht die Rubrik „Unser Rundfunklied“ aus der Gesamtreihe der Zeitschrift „Reichs-Rundfunk“, die zwischen 1941 und 1944 erschien.

Die Recherche zeigt auf, wie die nationalsozialistische Propaganda mit der Publikation und der Verbreitung von Soldatenliedern im Zweiten Weltkrieg um politischen Einfluss bemüht war. Sie appellierte an die Freude des Singens, die wiederum ein starkes Gemeinschaftsgefühl erzeugen sollte. Folglich dokumentiert das Werk die Stilmittel der Lyrik sowie deren Botschaften und zeigt, dass Soldatenlieder Männer und Frauen zum Kriegsdienst motivierten, zur Vernichtung des Feindes aufforderten, mit raffinierter Mehrdeutigkeit bestimmte Botschaften kundtaten, Verlust und Schmerz zum Heldentod umdeuteten, aber auch Wünsche und Sehnsüchte zum Ausdruck brachten.

In der Gesamtschau wird sichtbar, wie die Inhalte der Texte sich im Kriegsverlauf wandelten, und dass zugleich über der Verbreitung der Soldatenlieder immer die Absicht der Verharmlosung des kriegerischen Alltags schwebte.