Content

Literaturverzeichnis in:

Kathrin Franck

Ein Gemeinsames Europäisches Mobiliarmietrecht?, page 265 - 286

Der Draft Common Frame of Reference als Grundlage eines optionalen Verbrauchervertragsrechtsinstruments

1. Edition 2019, ISBN print: 978-3-8288-4303-5, ISBN online: 978-3-8288-7245-5, https://doi.org/10.5771/9783828872455-265

Series: Wissenschaftliche Beiträge aus dem Tectum Verlag: Rechtswissenschaften, vol. 119

Tectum, Baden-Baden
Bibliographic information
265 Literaturverzeichnis Académie des Privatistes Européens, Code européen des contrats – Livre premier. Avant projet (Académie des Privatistes Européens), Coordinateur Giuseppe Gandolfi, Milano 2002. Académie des Privatistes Européens, Code européen des contrats – Livre deuxième I. Avant-projet (Académie des Privatistes Européens), Coordinateur Giuseppe Gandolfi, Milano 2007. Académie des Privatistes Européens, Code européen des contrats – Livre deuxième II. Avant-projet (Académie des Privatistes Européens), Coordinateur Giuseppe Gandolfi, Milano 2008. Ackermann, Thomas, Beyond Expectation? – An Assessment of the DCFR Rules on Contractual Damages, in: Wagner, Gerhard (Hrsg.), The Common Frame of Reference. A View from Law & Economics, München 2009, S. 35–68. Alpa, Guido/Andenas, Mads, Grundlagen des Europäischen Privatrechts, Berlin, Heidelberg 2010. Antoniolli, Luisa/Fiorentini, Francesca, Introduction, in: Antoniolli, Luisa/Fiorentini, Francesca (Hrsg.), A Factual Assessment of the Draft Common Frame of Reference, München 2011, S. 1–49. Artz, Markus, Das Selbstbeseitigungsrecht des Mieters im Lichte des modernisierten Schuldrechts, in: Börstinghaus, Ulf/Eisenschmid, Norbert (Hrsg.), Festschrift für Hubert Blank, München 2006, S. 5–22. Atiyah, Patrick S., An Introduction to the Law of Contract, 6. Aufl., Oxford, New York 2005. Bachmann, Gregor, Die Societas Europaea und das europäische Privatrecht, ZEuP 2008, S. 32–58. von Bar, Christian, Die Study Group on a European Civil Code, in: Gottwald, Peter (Hrsg.), Festschrift für Dieter Henrich zum 70. Geburtstag. 1. Dezember 2000, Bielefeld 2000, S. 1–11. 266 von Bar, Christian/Clive, Eric (Hrsg.), Principles, Definitions and Model Rules of European Private Law. Draft Common Frame of Reference (DCFR) Full Edition (prepared by the Study Group on a European Civil Code and the Research Group on EC Private Law), Bd. I – Introduction, Principles, Definitions; I.-1:101 to III.-4:207, München 2009 (zitiert: DCFR Full Edition I/Bearbeiter). von Bar, Christian/Clive, Eric (Hrsg.), Principles, Definitions and Model Rules of European Private Law. Draft Common Frame of Reference (DCFR), Full Edition (prepared by the Study Group on a European Civil Code and the Research Group on EC Private Law), Bd. II – III.-5:101 to IV.C.-8:111, München 2009 (zitiert: DCFR Full Edition II/Bearbeiter). von Bar, Christian/Clive, Eric (Hrsg.), Principles, Definitions and Model Rules of European Private Law. Draft Common Frame of Reference (DCFR), Full Edition (prepared by the Study Group on a European Civil Code and the Research Group on EC Private Law), Bd. III – IV.D.-1:101 to V.-3:106, München 2009 (zitiert: DCFR Full Edition III/Bearbeiter). von Bar, Christian/Clive, Eric (Hrsg.), Principles, Definitions and Model Rules of European Private Law. Draft Common Frame of Reference (DCFR), Full Edition (prepared by the Study Group on a European Civil Code and the Research Group on EC Private Law), Bd. V – VIII.-1:101 to VIII.-7:104, München 2009 (zitiert: DCFR Full Edition V/Bearbeiter). von Bar, Christian/Clive, Eric (Hrsg.), Principles, Definitions and Model Rules of European Private Law. Draft Common Frame of Reference (DCFR), Full Edition (prepared by the Study Group on a European Civil Code and the Research Group on EC Private Law), Bd. VI – IX.-1:101 to X.-10:502; Annexes, München 2009 (zitiert: DCFR Full Edition VI/Bearbeiter). von Bar, Christian/Clive, Eric/Schulte-Nölke, Hans (Hrsg.), Principles, definitions and model rules of European private law. Draft Common Frame of Reference (DCFR), Outline Edition (prepared by the Study Group on a European Civil Code and the Research Group on EC Private Law), München 2009 (zitiert: DCFR Outline Edition/Bearbeiter). Basedow, Jürgen, Grundlagen des europäischen Privatrechts, JuS 2004, S. 89–96. Basedow, Jürgen/Blaurock, Uwe/Flessner, Axel, et al., Editorial, ZEuP 1993, S. 1–3. 267 Basedow, Jürgen/Christandl, Gregor/Doralt, Walter, et al., Policy Options for Progress Towards a European Contract Law. Comments on the issues raised in the Green Paper from the Commission of 1 July 2010, COM (2010) 348 final, RabelsZ 78 (2011), S. 371–438. Basedow, Jürgen/Eidenmüller, Horst/Grigoleit, Hans Christoph, et al., Wissenschaft und Praxis, F.A.Z. 01.07.2010, S. 8. Basedow, Jürgen/Hopt, Klaus J./Zimmermann, Reinhard, et al., The Max Planck Encyclopedia of European Private Law. Handwörterbuch des europäischen Privatrechts, Bd. I, Oxford 2012. Basedow, Jürgen/Hopt, Klaus J./Zimmermann, Reinhard, et al., The Max Planck Encyclopedia of European Private Law. Handwörterbuch des europäischen Privatrechts, Bd. II, Oxford 2012. Beck-online Grosskommentar, hrsg. v. Gsell, Beate/Krüger, Wolfgang/Lorenz, Stephan, et al., München 2019 (zitiert: BeckOGK/Bearbeiter). Beck’scher Online Kommentar BGB, hrsg. v. Bamberger, Heinz Georg/Roth, Herbert/Hau, Wolfgang, 48. Aufl., München 2018 (zitiert: BeckOK-BGB/Bearbeiter). Beck’sches Handbuch der AG, hrsg. v. Drinhausen, Florian/Eckstein, Hans-Martin. Gesellschaftsrecht - Steuerrecht - Börsengang, 3. Aufl., München 2018 (zitiert: Drinhausen/Eckstein/Bearbeiter). Birks, Peter, English Private Law, Bd. II – Law of Obligations, Litigation, Oxford, New York 2000. Blank, Hubert/Börstinghaus, Ulf (Hrsg.), Miete, Kommentar, 5. Aufl., München 2017 (zitiert: Blank/Börstinghaus/Bearbeiter). Bonell, Michael Joachim, An international restatement of contract law. The UNIDROIT principles of international commercial contracts, 3. Aufl., Ardsley, New York 2005. Brandt, Lars-Peter, Die Chancen für eine einheitliche Auslegung eines europäischen Zivilgesetzbuches, Göttingen 2009. Bussani, Mauro/Mattei, Ugo, The Common Core Approach to European Private Law, Columb.J.Europ.Law 1997, S. 339. Bydlinski, Peter, Der Sachbegriff im elektronischen Zeitalter, AcP 198 (1998), S. 288–328. Calliess, Christian/Ruffert, Matthias (Hrsg.), EUV/AEUV – Das Verfassungsrecht der Europäischen Union mit Europäischer Grundrechtecharta, Kommentar, 5. Aufl., München 2016 (zitiert: Callies/Ruffert/Bearbeiter). 268 Canaris, Claus-Wilhelm, Die Verdinglichung obligatorischer Rechte, in: Jakobs, Horst Heinrich/Knobbe-Keuk, Brigitte/Picker, Eduard u. a. (Hrsg.), Festschrift für Wer-ner Flume zum 70. Geburtstag, Köln 1978, S. 371–427. Canaris, Claus-Wilhelm, Die Stellung der „Unidroit Principles“ und der „Principles of European Contract Law“ im System der Rechtsquellen, in: Basedow, Jürgen (Hrsg.), Europäische Vertragsrechtsvereinheitlichung und deutsches Recht, Tübingen 2000, S. 5–31. Canaris, Claus-Wilhelm, Der Vertrag mit ersetzbarer Primärleistung, in: Aderhold, Lutz/Grunewald, Barbara/Klingberg, Dietgard u. a. (Hrsg.), Festschrift für Harm Peter Westermann, Köln 2008, S. 135–160. Chitty, Joseph/Beale, Hugh, Chitty on Contracts, 33. Aufl., Oxford 2018. Coing, Helmut, Die Bedeutung der europäischen Rechtsgeschichte für die Rechtsvergleichung, RabelsZ 32 (1968), S. 1–21. Coing, Helmut, Europäisches Privatrecht I – Älteres Gemeines Recht (1500 bis 1800), München 1985. Dauner-Lieb, Barbara/Heidel, Thomas/Ring, Gerhard (Hrsg.), Anwaltkommentar BGB, 3. Aufl., Bd. I – Allgemeiner Teil mit EGBGB, Bonn 2016 (zitiert: AnwK-BGB/Bearbeiter). Dauner-Lieb, Barbara/Quecke, Moritz, Das Kaufrecht im Entwurf eines Gemeinsamen Referenzrahmens. Erste Annäherung an einen komplexen Text, in: Schulze, Reiner (Hrsg.), Der akademische Entwurf für einen Gemeinsamen Referenzrahmen. Kontroversen und Perspektiven, Tübingen 2008, S. 135–160. Derleder, Peter, Mängelrechte des Wohnraummieters nach Miet- und Schuldrechtsreform, NZM 2002, S. 676–685. Dötsch, Wolfgang, Anfechtung eines Mietvertrages in Veräußerungssachverhalten (§§ 566 ff. BGB). Zugleich ein Beitrag zu den dogmatischen Grundlagen des Grundsatzes „Kauf bricht nicht Miete“, ZMR 2011, S. 257–263. Dötsch, Wolfgang, Anfechtung wegen Eigenschaftsirrtums gem. § 119 II BGB im Mietrecht – Konkurrenz zum Gewährleistungsrecht?, NZM 2011, S. 457–460. Doralt, Walter, Strukturelle Schwächen in der Europäisierung des Privatrechts. Eine Prozessanalyse der jüngeren Entwicklungen, RabelsZ 75 (2011), S. 260–285. Effer-Uhe, Daniel Oliver/Watson, Jonathon Mark, Der Entwurf einer horizontalen Richtlinie über Rechte der Verbraucher, GPR 2009, S. 7–15. Eichel, Florian, Verjährung in Dauerschuldverhältnissen, NJW 2015, S. 3265. Eidenmüller, Horst, Privatautonomie, Verteilungsgerechtigkeit und das Recht des Vertragsschlusses im DCFR, in: Schulze, Reiner (Hrsg.), Der akademische Entwurf für einen Gemeinsamen Referenzrahmen. Kontroversen und Perspektiven, Tübingen 2008, S. 73–96. 269 Eidenmüller, Horst/Faust, Florian/Grigoleit, Hans Christoph, et al., Der Gemeinsame Referenzrahmen für das Europäische Privatrecht. Wertungsfragen und Kodifikationsprobleme, JZ 2008, S. 529–584. Emmerich, Volker, Nichtigkeit und Anfechtung von Mietverträgen, NZM 1998, S. 692–697. Emmerich, Volker, Schönheitsreparaturen bei Beendigung des Mietverhältnisses, NZM 2000, S. 1155–1163. Emmerich, Volker/Sonnenschein, Jürgen (Hrsg.), Miete. Handkommentar §§ 535 bis 580a des Bürgerlichen Gesetzbuches, Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz, 11. Aufl., Berlin 2014 (zitiert: Emmerich/Sonnenschein/Bearbeiter). Enneccerus, Ludwig/Nipperdey, Hans Carl, Lehrbuch des Bürgerlichen Rechts I/1 – Allgemeiner Teil des Bürgerlichen Rechts: Allgemeine Lehren, Personen, Rechtsobjekte, 15. Aufl., Tübingen 1959. Erman, Bürgerliches Gesetzbuch, Kommentar, hrsg. v. Westermann, Harm Peter, 15. Aufl., Köln 2017 (zitiert: Erman/Bearbeiter). Ernst, Wolfgang, Europäisches Vertragsrecht – Entwürfe, Kritik, Perspektiven, in: Harrer, Friedrich/Ernst, Wolfgang/Gruber, Michael u. a. (Hrsg.), Europäische Rechtskultur. Analyse und Kritik der europäischen Rechtssetzung und Rechtssprechung: Symposium für Heinrich Honsell zum 65. Geburtstag, München 2009, S. 109–140. Ernst, Wolfgang, Zur Struktur des CFR, in: Schmidt-Kessel, Martin (Hrsg.), Der gemeinsame Referenzrahmen. Entstehung, Inhalte, Anwendung, München 2009, S. 55–70. Faust, Florian, Informationspflichten, in: Schulze, Reiner (Hrsg.), Der akademische Entwurf für einen Gemeinsamen Referenzrahmen. Kontroversen und Perspektiven, Tübingen 2008, S. 115–134. Faust, Florian, Remedies for Breach of Contract in the DCFR, in: Wagner, Gerhard (Hrsg.), The Common Frame of Reference. A View from Law & Economics, München 2009, S. 19–34. Ferrari, Elena Ioriatti, Draft Common Frame of Reference and Terminology, in: Antoniolli, Luisa/Fiorentini, Francesca (Hrsg.), A Factual Assessment of the Draft Common Frame of Reference, München 2011, S. 313–333. Fischer, Nikolaj, Anfechtung von Willenserklärungen im Mietrecht, NZM 2005, S. 567–575. Flume, Werner, Das Rechtsverhältnis des Leasing in zivilrechtlicher und steuerrechtlicher Sicht, DB 1972, S. 1. Flume, Werner, Gesellschaft und Gesamtheit, ZHR 136 (1972), S. 177–207. 270 Flume, Werner, Allgemeiner Teil des Bürgerlichen Rechts II – Das Rechtsgeschäft, 3. Aufl., Berlin, Heidelberg, New York 1979. Fötschl, Andreas, Comparative Spots on the law of lease, Håkonarmål 2005, S. 13-20. Fritz, Jürgen, Gewerberaummietrecht. Leitfaden für die Praxis mit Bausteintexten zum Gewerberaummietvertrag, 4. Aufl., München 2005. Furmston, Michael P., Cheshire, Fifoot and Furmston’s Law of Contract, 16. Aufl., London 2012. Gandolfi, Giuseppe, Der Vorentwurf eines Europäischen Vertragsgesetzbuchs, ZEuP 2002, S. 1–4. Gather, Hans-Herbert, Vertragswidriger Gebrauch der Mietsache, DWW 1995, S. 234–238. Gebauer, Martin, Grundfragen der Europäisierung des Privatrechts. Eine Untersuchung nationaler Ansätze unter Berücksichtigung des italienischen und des deutschen Rechts, Heidelberg 1998. Gernhuber, Joachim, Die Erfüllung und ihre Surrogate, 2. Aufl., Tübingen 1994. Gitter, Wolfgang, Gebrauchsüberlassungsverträge, Tübingen 1988. Goette, Wulf/Habersack, Mathias (Hrsg.), Münchener Kommentar zum Aktiengesetz, 4. Aufl., Bd. VII – Europäisches Aktienrecht, SE-VO, SEBG, Europäische Niederlassungsfreiheit, München 2017 (zitiert: MüKo-AktG/Bearbeiter). Groß, Christian, Kaufrecht: Zustimmung des Parlaments zum Kommissionsvorschlag für ein Europäisches Kaufrecht, EuZW 2014, S. 204. Grüblinger, Kirstin, Tool box Common Frame of Reference – Eine Kodifikationsanleitung für das Finanzierungsleasing?, Diss. Wien 2010. Grundmann, Stefan, Europäisches Schuldvertragsrecht: Standort, Gestalt und Bezüge, JuS 2001, S. 946–951. Grundmann, Stefan, The Structure of the DCFR – Which Approach for Today’s Contract Law?, ERCL 2008, S. 225–247. Gsell, Beate, Aufklärungspflichten im Mietrecht, DWW 2010, S. 122–130. Hau, Wolfgang, Vorgaben des EuGH zur Kauselrichtlinie, IPrax 2001, S. 96–98. Hau, Wolfgang, Schuldrechtsmodernisierung 2001/2002 – Reformiertes Mietrecht und modernisiertes Schuldrecht, JuS 2003, S. 130–137. Hau, Wolfgang, Draft Common Frame of Reference (DCFR). Europäisches Mietrecht im DCFR, WuM 2010, S. 131–132. Hau, Wolfgang, Harmonisierung des Immobiliarmietrechts in Europa – Bestandsaufnahme und Perspektiven, JZ 2010, S. 553–561. 271 Hau, Wolfgang, Vollharmonisierung und Gebrauchsüberlassungsverträge, in: Stürner, Michael (Hrsg.), Vollharmonisierung im Europäischen Verbraucherrecht?, München 2010, S. 143–158. Hau, Wolfgang, Mitgliedschaftlich organisiertes Timesharing und ausschließliche internationale Zuständigkeit, GPR 2011, S. 303–304. Häublein, Martin, Die fristlose Kündigung im Mietrecht nach Miet- und Schuldrechtsreform, ZMR 2005, S. 1–8. Heiderhoff, Bettina, Europäisches Privatrecht, 4. Aufl., Heidelberg, München, Landsberg 2016. Hellwege, Phillip, Allgemeines Vertragsrecht und „Rechtsgeschäfts“-lehre im Draft Common Frame of Reference (DCFR), AcP 211 (2011), S. 665–702. Herresthal, Carsten, Consumer Law in the DCFR, in: Wagner, Gerhard (Hrsg.), The Common Frame of Reference. A View from Law & Economics, München 2009, S. 163–206. Herresthal, Carsten, Ein europäisches Vertragsrecht als Optionales Instrument, EuZW 2011, S. 7–12. Herresthal, Carsten, Der zeitliche Anwendungsbereich der mietrechtlichen Mängelhaftung, in: Artz, Markus/Börstinghaus, Ulf (Hrsg.), 10 Jahre Mietrechtsreformgesetz. Eine Bilanz, München 2011, S. 157–168. Herresthal, Carsten, Fälligkeit der Miete unter dem neuen Recht des Zahlungsverkehrs, NZM 2011, S. 833. Heydn, Truiken, Identitätskrise eines Wirtschaftsguts: Software im Spannungsfeld zwischen Schuldrecht und Urheberrecht, CR 2010, S. 765–776. Honsell, Heinrich, Römisches Recht, 8. Aufl., Berlin, Heidelberg 2015. Horst, Hans Reinold, Mietrechtliche Schnittstellen der Schuldrechtsreform, DWW 2002, S. 6–21. Jacobs, Jörn, Haftung der (studentischen) Wohngemeinschaft nach Anerkennung der Rechtsfähigkeit der Außen-GbR, NZM 2008, S. 111–120. Jacoby, Florian, Die Gesellschaft bürgerlichen Rechts als Mietvertragspartei, ZMR 2001, S. 409–417. Jansen, Nils, Dogmatik, Erkenntnis und Theorie im europäischen Privatrecht, ZEuP 2005, S. 750. Jansen, Nils, Traditionsbegründung im europäischen Privatrecht, JZ 2006, S. 536-546. Jansen, Nils, The authority of an academic ‘Draft Common Frame of Reference’, in: Micklitz, Hans-Wolfgang/Cafaggi, Fabrizio (Hrsg.), European Private Law after the Common Frame of Reference, Cheltenham 2010, S. 147–172. 272 Jansen, Nils/Zimmermann, Reinhard, Vertragsschluss und Irrtum im europäischen Vertragsrecht. Textstufen transnationaler Modellregelungen, AcP 210 (2010), S. 196–250. Jauernig, Othmar (Hrsg.), Bürgerliches Gesetzbuch, Kommentar, 17. Aufl., München 2018 (zitiert: Jauernig/Bearbeiter). von Jhering, Rudolf, Culpa in contrahendo: oder Schadensersatz bei nichtigen oder nicht zur Perfection gelangten Verträgen, in: Demelius, Gustav/von Jhering, Rudolf (Hrsg.), Jahrbücher für die Dogmatik des heutigen römischen und deutschen Privatrechts, Jena 1861, S. 1–112. Joerges, Christian, The Impact of European Integration on Private Law: Reductionist Perceptions, True Conflicts and a New Constitutional Perspective, European Law Journal 1997, S. 378–406. Joussen, Jacob, Der anfängliche Mangel im Mietrecht – das Verhältnis von § 536a zu § 311a BGB, ZMR 2004, S. 553–558. Junker, Abbo, Die Entwicklung des Computerrechts in den Jahren 1992 und 1993, NJW 1994, S. 897–905. Junker, Markus, Anm. z. EuGH, Urt. v. 10.3.2005 – C-336/03, Slg. 2005 I-1947 – easyCar (UK) Ltd/Office of Fair Trading, CR 2005, S. 651–655. Junker, Markus/Beckmann, Roland Michael/Rüßmann, Helmut (Hrsg.), juris Praxiskommentar BGB, 8. Aufl., Bd. II – Schuldrecht 2017 (zitiert: jurisPK-BGB/Bearbeiter). Kadner Graziano, Thomas, Europäisches Vertragsrecht. Übungen zur Rechtsvergleichung und Harmonisierung des Rechts, Basel, Baden-Baden 2008. Kadner Graziano, Thomas, Dienstleistungsverträge im Recht der Schweiz, Österreichs und Deutschlands im Vergleich mit den Regelungen des Draft Common Fra-me of Reference, in: Zimmermann, Reinhard (Hrsg.), Service Contracts, Tü-bingen 2010, S. 59–97. Koch, Frank, Computer-Vertragsrecht, 7. Aufl., Freiburg, München, Berlin 2009. König, Michael, Software (Computerprogramme) als Sache und deren Erwerb als Sachkauf, NJW 1993, S. 3121–3124. Kötz, Hein, Gemeineuropäisches Zivilrecht, in: Bernstein, Herbert (Hrsg.), Festschrift für Konrad Zweigert zum siebzigsten Geburtstag, Tübingen 1981, S. 481–500. Kötz, Hein, Europäisches Vertragsrecht I – Abschluß, Gültigkeit und Inhalt des Vertrages, die Beteiligung Dritter am Vertrag, Tübingen 1996. Kommission für Europäisches Vertragsrecht, Grundregeln des Europäischen Vertragsrechts Teile I und II. Deutsche Ausgabe von Cristian von Bar und Reinhard Zimmermann, München 2002. 273 Kommission für Europäisches Vertragsrecht, Grundregeln des Europäischen Vertragsrechts Teil III. Deutsche Ausgabe von Cristian von Bar und Reinhard Zimmermann, München 2005. Kraemer, Hans-Joerg, Die Gesellschaft bürgerlichen Rechts als Partei gewerblicher Mietverträge, NZM 2002, S. 465–473. Krampe, Christoph, Eichen am Wasser – Der Ruisdael-Fall RGZ 135, 339, JuS 2005, S. 773–779. Kronke, Herbert, Ziele – Methoden, Kosten – Nutzen: Perspektiven der Privatrechtsharmonisierung nach 75 Jahren UNIDROIT, JZ 2001, S. 1149–1157. Kümmerle, Saskia, „Güter und Dienstleistungen“ – Vertragstypenbildung durch den EuGH, in: Andrés Santos, Francisco Javier/Baldus, Christian/Dedek, Helge (Hrsg.), Vertragstypen in Europa. Historische Entwicklung und europäische Perspektiven, München 2011, S. 295–348. Kunkel, Wolfgang/Honsell, Heinrich/Mayer-Maly, Theo, et al., Römisches Recht, 4. Aufl., Berlin 1987. Lando, Ole, European Contract Law, The American Journal of Comparative Law 1983, S. 653–659. Lando, Ole, Principles of European Contract Law. An Alternative or a Precursor of European Legislation, RabelsZ 56 (1992), S. 261–273. Larenz, Karl, Lehrbuch des Schuldrechts I – Allgemeiner Teil, 14. Aufl., München 1987. Larenz, Karl, Lehrbuch des Schuldrechts II/1 – Besonderer Teil, 13. Aufl., München 1986. Larenz, Karl/Canaris, Claus-Wilhelm, Lehrbuch des Schuldrechts II/2 – Besonderer Teil, 13. Aufl., München 1994. Larenz, Karl/Wolf, Manfred, Allgemeiner Teil des bürgerlichen Rechts, 9. Aufl., München 2004. Lehmann, Matthias, Die Zukunft der culpa in contrahendo im Europäischen Privatrecht, ZEuP 2009, S. 693–715. Lehmann-Richter, Arnold, Der Mängelbeseitigungsanspruch des Mieters und Gegenrechte des Vermieters, NJW 2008, S. 1196–1201. Leible, Stefan, Europäisches Privatrecht am Scheideweg, NJW 2008, S. 2558–2562. Leible, Stefan, Rechtsbehelfe bei Nichterfüllung, in: Schulze, Reiner (Hrsg.), Der akademische Entwurf für einen Gemeinsamen Referenzrahmen. Kontroversen und Perspektiven, Tübingen 2008, S. 97–114. 274 Leible, Stefan, Der räumlich-persönliche Anwendungsbereich des Gemeinsamen Europäischen Kaufrechts, in: Remien, Oliver/Herrler, Sebastian/Limmer, Peter (Hrsg.), Gemeinsames Europaisches Kaufrecht f r die EU? Analyse des Vorschlags der Europ ischen Kommission f r ein optionales Europ isches Vertragsrecht vom 11. Oktober 2011, München 2012, S. 21–33. Lejeune, Mathias, Anm. z. BGH, Urt. v. 15.11.2006 – VII ZR 120/04, CR 2007, S. 75–79. Leupold, Andreas/Glossner, Silke (Hrsg.), Münchener Anwaltshandbuch IT-Recht, 3. Aufl., München 2013 (zitiert: AnwHB-IT/Bearbeiter). Lilleholt, Kåre, A European Law of Lease?, in: Vaquer, Antoni/Zimmermann, Reinhard (Hrsg.), European Private Law beyond the Common Frame of Reference. Es-says in honour of Reinhard Zimmermann, Groningen 2008, S. 57–64. Löning, Georg, Die Grundstücksmiete als dingliches Recht, Jena 1930. Looschelders, Dirk, Mietrechtliche Gewährleistung und allgemeines Leistungsstörungsrecht nach der Schuldrechtsreform, in: Artz, Markus/Börstinghaus, Ulf (Hrsg.), 10 Jahre Mietrechtsreformgesetz. Eine Bilanz, München 2011, S. 141-150. Lorenz, Stephan/Eichhorn, Veronika, Grundwissen – Zivilrecht: Die Gewährleistung im Mietrecht, JuS 2014, S. 783–786. Macgregor, Laura, Report on the Draft Common Frame of Reference. A report prepared for the Scottish Government by Laura Macgregor, University of E-dinburgh, on the document known as “Principles, Definitions and Model Rules of European Private Law” 2008, S. 1–18. MacQueen, Hector L., Illegality and Immorality in Contracts: Towards European Principles, in: Hartkamp, Arthur S./Hondius, Ewoud H./Zimmermann, Reinhard (Hrsg.), Towards a European Civil Code, Nimwegen 2004, S. 415–430. Mance, Jonathan Hugh, The Common Frame of Reference, ZEuP 2010, S. 457–462. Mankowski, Peter, Anm. zu EuGH, Urt. v. 20.1.2005 – C-464/01, Slg. 2005 I-439 – Gruber/BayWa, EWiR 2005, S. 305–306. Mankowski, Peter, Der Vorschlag für ein Gemeinsames Europäisches Kaufrecht (CESL) und das Internationale Privatrecht, Recht der Internationalen Wirtschaft 2012, S. 97–105. Marly, Jochen, Praxishandbuch Softwarerecht. Rechtsschutz und Vertragsgestaltung, 7. Aufl., München 2018. Martens, Sebastian A. E., Ein Europa, ein Privatrecht – Die Bestrebungen zur Vereinheitlichung des Europäischen Privatrechts, EuZW 2010, S. 527. 275 Martinek, Michael/Stoffels, Markus/Wimmer-Leonhardt, Susanne (Hrsg.), Handbuch des Leasingrechts, 2. Aufl., München 2008 (zitiert: LeasingHB/Bearbeiter). Maume, Philipp/Wilser, Christian, Viel Lärm um nichts? Zur Anwendung von § 651 BGB auf IT-Verträge, CR 2010, S. 209–215. Mayer-Maly, Theo, Locatio conductio. Eine Untersuchung zum klassischen römischen Recht, Wien, München 1956. McGregor, Harvey, Contract Code. Drawn up on behalf of the English Law Commission, Mailand 1993. Megarry, Robert/Wade, William, The Law of Real Property, 8. Aufl., London 2011. Mehrings, Josef, Computersoftware und Gewährleistungsrecht, NJW 1986, S. 1904-1909. Metzger, Axel, Extra legem, intra ius. Allgemeine Rechtsgrundsätze im europäischen Privatrecht, Tübingen 2009. Michalski, Lutz, Abgrenzung von Gewerberaummiete und Pacht, in: Jickeli, Joachim/Kreutz, Peter/Reuter, Dieter (Hrsg.), Gedächtnisschrift für Jürgen Sonnenschein. 22. Januar 1938 bis 6. Dezember 2000, Berlin 2003, S. 383–405. Möller, Christian, Die Umsetzung der Verbraucherrechterichtlinie im deutschen Recht, BB 2014, S. 1411–1418. Mugdan, Benno (Herausgeber), Die gesammelten Materialien zum Bürgerlichen Gesetzbuch für das Deutsche Reich. Band 1: Einführungsgesetz und Allgemeiner Theil, Berlin 1899 (Nachdruck 2005). Mugdan, Benno (Herausgeber), Die gesammelten Materialien zum Bürgerlichen Gesetzbuch für das Deutsche Reich. Band 2: Recht der Schuldverhältnisse, Berlin 1899 (Nachdruck 2005). Mugdan, Benno (Herausgeber), Die gesammelten Materialien zum Bürgerlichen Gesetzbuch für das Deutsche Reich. Band 3: Sachenrecht, Berlin 1899 (Nachdruck 2005). Müller, Ulf/Bohne, Michael, Providerverträge, München 2005. Müller-Hengstenberg, Claus, Computersoftware ist keine Sache, NJW 1994, S. 3128-3134. Müller-Hengstenberg, Claus/Kirn, Stefan, Vertragscharakter des Application Service Providing Vertrags, NJW 2007, S. 2370–2373. Münchener Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch, hrsg. v. Krüger, Wolfgang/Westermann, Harm Peter, 8. Aufl., Bd. I – Allgemeiner Teil: §§ 1-240, ProstG, AGG, München 2018 (zitiert: MüKo-BGB/Bearbeiter). 276 Münchener Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch, hrsg. v. Krüger, Wolfgang, 8. Aufl., Bd. II – Schuldrecht Allgemeiner Teil: §§ 241-432, München 2019 (zitiert: MüKo-BGB/Bearbeiter). Münchener Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch, hrsg. v. Krüger, Wolfgang/Westermann, Harm Peter, 7. Aufl., Bd. III – Schuldrecht Besonderer Teil: §§ 433-534, Finanzierungsleasing, CISG, München 2016 (zitiert: MüKo-BGB/Bearbeiter). Münchener Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch, hrsg. v. Krüger, Wolfgang/Westermann, Harm Peter, 7. Aufl., Bd. IV – Schuldrecht Besonderer Teil II: §§ 535-630 HeizkostenV, BetriebskostenV, EFZG, TzBfG, KSchG, München 2016 (zitiert: MüKo-BGB/Bearbeiter). Münchener Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch, hrsg. v. Rebmann, Kurt/Säcker, Franz Jürgen/Rixecker, Roland, 7. Aufl., Bd. V – Schuldrecht Besonderer Teil III: §§ 631-704, München 2017 (zitiert: MüKo-BGB/Bearbeiter). Münchener Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch, hrsg. v. Krüger, Wolfgang, 7. Aufl., Bd. VII – Sachenrecht: §§ 854-1296, WEG, ErbbauRG, München 2017 (zitiert: MüKo-BGB/Bearbeiter). Palandt, Bürgerliches Gesetzbuch mit Nebengesetzen, Kommentar, hrsg. v. Bassenge, Peter/Brudermüller, Gerd/Ellenberger, Jürgen, et al., 70. Aufl., München 2011 (zitiert: Palandt/Bearbeiter). Palandt, Bürgerliches Gesetzbuch mit Nebengesetzen, Kommentar, hrsg. v. Bassenge, Peter/Brudermüller, Gerd/Ellenberger, Jürgen, et al., 78. Aufl., München 2019 (zitiert: Palandt/Bearbeiter). Panek, Grzegorz, Lease of Goods, in: Antoniolli, Luisa/Fiorentini, Francesca (Hrsg.), A Factual Assessment of the Draft Common Frame of Reference, München 2011, S. 143–161. Papapostolou, Nikolaos, Die Risikoverteilung beim Finanzierungsleasingvertrag über bewegliche Sachen, München 1987. Paschke, Marian, Das Dauerschuldverhältnis der Wohnraummiete. Grundfragen der privatautonomen Gestaltung des Wohnraummietverhältnisses, Berlin 1991. Pfeiffer, Thomas, Vom kaufmännischen Verkehr zum Unternehmensverkehr. Die Änderungen des AGB-Gesetzes durch das Handelsrechtsreformgesetz, NJW 1999, S. 169–174. Pfeiffer, Thomas, Von den Principles of European Contract Law zum Draft Common Frame of Reference, ZEuP 2008, S. 679–707. Piekenbrock, Andreas/Ludwig, Thomas Claus, Zum deutschen und europäischen Verbraucherbegriff, GPR 2010, S. 114–122. 277 Poppen, Kevin, Die Mobiliarmiete im englischen und deutschen Recht, Osnabrück 2011. Research Group on the Existing EC Private Law (Acquis Group), Principles of the Existing EC Contract Law (Acquis Principles) – Contract I: Pre-contractual obligations, Conclusion of Contract, Unfair Terms, München 2007. Research Group on the Existing EC Private Law (Acquis Group), Principles of the Existing EC Contract Law (Acquis Principles) – Contract II: General Provisions, Delivery of Goods, Package Travel and Payment Services, München 2009. Rainer, Johannes Michael, Europäisches Privatrecht. Die Rechtsvergleichung, 2. Aufl., Frankfurt a.M. 2007. Ranieri, Filippo, Europäisches Obligationenrecht. Ein Handbuch mit Texten und Materialien, 3. Aufl., Wien, New York 2009. Redeker, Helmut, Software – ein besonderes Gut, NJOZ 2008, S. 2917–2926. Reding, Viviane, Warum Europa ein optionales Europäisches Vertragsrecht benötigt, ZEuP 2011, S. 1–6. Reich, Norbert, Die Stellung des Verbraucherrechts im „Gemeinsamen Referenzrahmen“ und im „optionalen Instrument“, in: Thévenoz, Luc/Reich, Norbert (Hrsg.), Liber amicorum Bernd Stauder: Droit de la consommation, Genf 2006, S. 357–382. Reich, Norbert, Der Common Frame of Reference und Sonderprivatrechte im „Europäischen Verbrauchervertragsrecht“, ZEuP 2007, S. 161–179. Reich, Norbert/Micklitz, Hans-Wolfgang, Wie „optional“ ist ein „optionales“ EU- Vertragsrecht? Einige Fragen zu einer etwas nebulösen Diskussion, EWS 2011, S. 113–119. Reinicke, Dietrich/Tiedtke, Klaus, Kaufrecht, 8. Aufl., Köln, München 2009. Remien, Oliver, Ansätze für ein europäisches Vertragsrecht, ZVglRWiss 87 (1988), S. 105–122. Remien, Oliver, AGB-Gesetz und Richtlinie über mißbräuchliche Verbrauchervertragsklauseln in ihrem europäischen Umfeld, ZEuP 1994, S. 34–66. Remien, Oliver, Tenancy Law in Europe and the Principles of European Contract Law, in: Schmid, Christoph U. (Hrsg.), Tenancy Law in the EU – A Comparative Survey of Private Law Housing Regulation, Florenz 2003. Remien, Oliver, Europäisches Privatrecht als Verfassungsfrage, EuR 2005, S. 699-720. 278 Staudinger, Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch mit Einführungsgesetz und Nebengesetzen, hrsg. v. Habermann, Norbert/Honsell, Heinrich/Kannowski, Bernd, Neubearbeitung 2013, Bd. Einleitung zum Bürgerlichen Gesetzbuch; §§ 1-14; VerschollenheitsG, Berlin (zitiert: Staudinger/Bearbeiter). Staudinger, Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch mit Einführungsgesetz und Nebengesetzen, hrsg. v. Jickeli, Joachim/Habermann, Norbert/Knothe, Hans-Georg, Neubearbeitung 2017, Bd. §§ 90-124; §§ 130-133 (Allgemeiner Teil 3), Berlin (zitiert: Staudinger/Bearbeiter). Staudinger, Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch mit Einführungsgesetz und Nebengesetzen, hrsg. v. Looschelders, Dirk/Olzen, Dirk/Schiemann, Gottfried, Neubearbeitung 2015, Bd. Einleitung zum Schuldrecht; §§ 241-243 (Treu und Glauben), Berlin (zitiert: Staudinger/Bearbeiter). Staudinger, Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch mit Einführungsgesetz und Nebengesetzen, hrsg. v. Bittner, Claudia/Feldmann, Cornelia/Löwisch, Manfred, et al., Neubearbeitung 2014, Bd. §§ 255-304 (Leistungsstörungsrecht 1), Berlin (zitiert: Staudinger/Bearbeiter). Staudinger, Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch mit Einführungsgesetz und Nebengesetzen, hrsg. v. Coester, Michael/Coester-Waltjen, Dagmar/Krause, Rüdiger, et al., Neubearbeitung 2013, Bd. §§ 305-310; UklaG (Recht der Allgemeinen Geschäftsbedingungen), Berlin (zitiert: Staudinger/Bearbeiter). Staudinger, Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch mit Einführungsgesetz und Nebengesetzen, hrsg. v. Feldmann, Cornelia/Löwisch, Manfred/Thüsing, Gregor, Neubearbeitung 2012, Bd. §§ 311, 311a, 312, 312a-i (Vertragsabschluss), Berlin (zitiert: Staudinger/Bearbeiter). Staudinger, Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch mit Einführungsgesetz und Nebengesetzen, hrsg. v. Rieble, Volker/Schwarze, Roland, Neubearbeitung 2015, Bd. §§ 315-326 (Leistungsstörungsrecht 2), Berlin (zitiert: Staudinger/Bearbeiter). Staudinger, Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch mit Einführungsgesetz und Nebengesetzen, hrsg. v. Bittner, Claudia/Feldmann, Cornelia/Löwisch, Manfred, et al., Neubearbeitung 2016, Bd. §§ 362-396 (Erfüllung, Hinterlegung, Aufrechnung), Berlin (zitiert: Staudinger/Bearbeiter). 279 Staudinger, Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch mit Einführungsgesetz und Nebengesetzen, hrsg. v. Busche, Jan/Looschelders, Dirk/Rieble, Volker, Neubearbeitung 2012, Bd. §§ 397-432 (Erlass, Abtretung, Schuldübernahme, Mehrheit von Schuldnern und Gläubigern), Berlin (zitiert: Staudinger/Bearbeiter). Staudinger, Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch mit Einführungsgesetz und Nebengesetzen, hrsg. v. Beckmann, Roland Michael/Matusche-Beckmann, Annemarie/Schermaier, Martin Josef, Neubearbeitung 2014, Bd. §§ 433-480 (Kaufrecht), Berlin (zitiert: Staudinger/Bearbeiter). Staudinger, Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch mit Einführungsgesetz und Nebengesetzen, hrsg. v. Emmerich, Volker/Rolfs, Christian/Weitemeyer, Birgit, Neubearbeitung 2014, Bd. §§ 535-555f (Mietrecht 1), Berlin (zitiert: Staudinger/Bearbeiter). Staudinger, Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch mit Einführungsgesetz und Nebengesetzen, hrsg. v. Emmerich, Volker/Rolfs, Christian, Neubearbeitung 2014, Bd. §§ 562-580a; Anh zum Mietrecht: AGG (Mietrecht 3), Berlin (zitiert: Staudinger/Bearbeiter). Staudinger, Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch mit Einführungsgesetz und Nebengesetzen, hrsg. v. Kaiser, Dagmar/Stoffels, Markus, Neubearbeitung 2014, Bd. Leasingrecht, Berlin (zitiert: Staudinger/Bearbeiter). Staudinger, Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch mit Einführungsgesetz und Nebengesetzen, hrsg. v. von Proff, Maximilian/Eickelberg, Jan/Mayer, Jörg, et al., Neubearbeitung 2015, Bd. §§ 741-764 (Gemeinschaft, Leibrente, Spiel), Berlin (zitiert: Staudinger/Bearbeiter). Staudinger, Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch mit Einführungsgesetz und Nebengesetzen, hrsg. v. Bittner, Claudia/Feldmann, Cornelia/Löwisch, Manfred, et al., Neubearbeitung 2012, Bd. §§ 985-1011 (Eigentum 3), Berlin (zitiert: Staudinger/Bearbeiter). Staudinger, Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch mit Einführungsgesetz und Nebengesetzen, hrsg. v. Martinek, Michael/Honsell, Heinrich/Schiemann, Gottfried, 6. Aufl., Ergänzungsband: Eckpfeiler des Zivilrechts, Berlin 2018 (zitiert: StEckpfeiler/Bearbeiter). Riedl, Kristina, Vereinheitlichung des Privatrechts in Europa. Wissenschaftliche Initiativen im Prozess der Privatrechtseuropäisierung, Baden-Baden 2004. Riesenhuber, Karl, Der Gewährleistungsausschluss wegen nachträglich erkannter Mängel im Mietrecht, ZMR 1994, S. 393–396. 280 Riesenhuber, Karl, System und Prinzipien des Europäischen Vertragsrechts, Berlin 2003. Riesenhuber, Karl, Europäisches Vertragsrecht, 2. Aufl., Berlin 2006. Riesenhuber, Karl, Damages for Non-Performance and the Fault Principle, ERCL 4 (2008), S. 119–153. Riesenhuber, Karl, Die Inhaltskontrolle im Common Frame of Reference (CFR) für ein Europäisches Privatrecht, in: Riesenhuber, Karl/Karakostas, Ioannis K. (Hrsg.), Inhaltskontrolle im nationalen und europäischen Privatrecht. Deutsch-griechische Perspektiven, Berlin 2009, S. 49–79. Riesenhuber, Karl, Systembildung durch den CFR – Wirkungen auf die systematische Auslegung des Gemeinschaftsrechts, in: Schmidt-Kessel, Martin (Hrsg.), Der gemeinsame Referenzrahmen. Entstehung, Inhalte, Anwendung, München 2009, S. 174–216. Rösler, Hannes, Rechtswahl und optionales Vertragsrecht in der EU, EuZW 2011, S. 1. Schauer, Martin, Fernabsatzverträge, in: Jud, Brigitta/Wendehorst, Christiane (Hrsg.), Neuordnung des Verbraucherprivatrechts in Europa? Zum Vorschlag einer Richtlinie über Rechte der Verbraucher, Wien 2009, S. 99–118. Schmid, Christoph U., Tenancy Law and Procedure in the EU - General Report, verfügbar unter: http://www.eui.eu/DepartmentsAndCentres/Law/ResearchAndTeaching/ Research Themes/ProjectTenancyLaw.aspx, S. 1–73. Schmid, Michael J., Zur Verjährung des Anspruchs auf Herstellung eines ordnungsgemäßen Zustandes, ZMR 2009, S. 585–590. Schmidt, Jan Peter, Der „juridical act“ im DCFR: Ein nützlicher Grundbegriff des europäischen Privatrechts?, ZEuP 2010, S. 304–320. Schmidt-Futterer Mietrecht, hrsg. v. Blank, Hubert. Großkommentar des Wohn- und Gewerberaummietrechts, 13. Aufl., München 2017 (zitiert: Schmidt-Futterer/Bearbeiter). Schmidt-Kessel, Martin, Remedies for Breach of Contract in European Private Law, in: Schulze, Reiner (Hrsg.), New Features in Contract Law, München 2007, S. 183–196. Schmidt-Kessel, Martin, Schadensersatz wegen Vertragsbruchs im System der Rechtsbehelfe, in: Remien, Oliver (Hrsg.), Schuldrechtsmodernisierung und europäisches Vertragsrecht. Zwischenbilanz und Persektiven – Würzburger Tagung vom 27. und 28.10.2006, 1. Aufl., Tübingen 2008, S. 85–100. Schmidt-Kessel, Martin, The Right to Specific Performance under the DCFR, in: Wagner, Gerhard (Hrsg.), The Common Frame of Reference. A View from Law & Economics, München 2009, S. 69–86. 281 Schmidt-Kessel, Martin, Zum Stand der Beratungen der Horizontalrichtlinie Verbraucherschutz. Meilensteine auf dem Weg zum legistischen Desaster, GPR 2010, S. 129–137. Schmidt-Kessel, Martin, Anwendungsbereich, Ausgestaltung der Option und andere Fragen zur Verordnung, in: Schmidt-Kessel, Martin (Hrsg.), Ein einheitliches europäisches Kaufrecht? Eine Analyse des Vorschlags der Kommission, München 2012, S. 29–50. Schmidt-Kessel, Martin (Hrsg.), Der Entwurf für ein Gemeinsames Europäisches Kaufrecht, Kommentar, München 2014 (zitiert: GEKKomm/Bearbeiter). Schoengarth, Anita, Application Service Providing. Vertragsgestaltung und Risiken insbesondere Betriebsausfallschäden, Köln 2004. Schulte-Nölke, Hans, Ein Vertragsgesetzbuch für Europa?, JZ 2001, S. 917–920. Schulte-Nölke, Hans, From the Acquis Communautaire to the Common Frame of Reference – the Contribution of the Acquis Group to the DCFR, Juridica International 2008, S. 27–31. Schulte-Nölke, Hans, Die Acquis Principles (ACQP) und der Gemeinsame Referenzrahmen. Zu den Voraussetzungen einer ertragreichen Diskussion des DCFR, in: Schulze, Reiner (Hrsg.), Der akademische Entwurf für einen Gemeinsamen Referenzrahmen. Kontroversen und Perspektiven, Tübingen 2008, S. 47–71. Schulte-Nölke, Hans, Scope and Role of the Horizontal Directive and its Relationship to the CFR, in: Howells, Geraint/Schulze, Reiner (Hrsg.), Modernising and Harmonising Consumer Contract Law, München 2009, S. 29–46. Schulte-Nölke, Hans, Ziele und Arbeitsweisen von Study Group und Acquis Group bei der Vorbereitung des DCFR, in: Schmidt-Kessel, Martin (Hrsg.), Der gemeinsame Referenzrahmen. Entstehung, Inhalte, Anwendung, München 2009, S. 9–22. Schulte-Nölke, Hans, Vor- und Enstehungsgeschichte des Vorschlags für ein Gemeinsames Europäisches Kaufrecht, in: Schulte-Nölke, Hans (Hrsg.), Der Entwurf für ein optionales europäisches Kaufrecht, München 2012, S. 1–45. Schulze, Reiner, Gemeinsame Prinzipien des Europäischen Privatrechts, in: Schulze, Reiner (Hrsg.), Gemeinsame Prinzipien des Europäischen Privatrechts. Studien eines Forschungsnetzwerks, Baden-Baden 2003. Schulze, Reiner, European Private Law and Existing EC Law, ERPL 2005, S. 3–19. Schulze, Reiner, Der DCFR – Funktionen, Methoden und Struktur, in: Schulze, Reiner (Hrsg.), Der akademische Entwurf für einen Gemeinsamen Referenzrahmen. Kontroversen und Perspektiven, Tübingen 2008, S. 1–33. 282 Schulze, Reiner (Hrsg.), Common European Sales Law (CESL). Commentary, Baden- Baden, München, Oxford, et al. 2012 (zitiert: CESLComm/Bearbeiter). Schulze, Reiner, Europäisches Privatrecht im Gegenwind, ZEuP 2014, S. 691–695. Schulze, Reiner (Hrsg.), Bürgerliches Gesetzbuch. Handkommentar, 10. Aufl., Baden-Baden 2019 (zitiert: SchulzeBGB/Bearbeiter). Schwintowski, Hans-Peter, Auf dem Wege zu einem Europäischen Zivilgesetzbuch, JZ 2002, S. 205–211. Smith, Roger J., Property Law, 4. Aufl., Harlow, New York 2003. Smits, Jan M., Convergence of Private Law in Europe: Towards a New Ius Commune?, in: Örücü, Esin (Hrsg.), Comparative law. A handbook, Oxford 2008, S. 219–240. Soergel Bürgerliches Gesetzbuchmit Einführungsgesetz und Nebengesetzen, hrsg. v. Eckert, Hans-Werner, 13. Aufl., Bd. IIa – Allgemeiner Teil 3: §§ 13, 14, 126a, 126b, 127, 194-218, Suttgart 2007 (zitiert: Soergel/Bearbeiter). Soergel, Bürgerliches Gesetzbuch mit Einführungsgesetz und Nebengesetzen, hrsg. v. Soergel, Hans Theodor/Eckert, Hans-Werner, 13. Aufl., Bd. VIII – Schuldrecht 6: §§ 535-610, Suttgart 2007 (zitiert: Soergel/Bearbeiter). Spindler, Gerald/Schuster, Fabian (Hrsg.), Recht der elektronischen Medien, 3. Aufl., München 2015 (zitiert: Spindler/Schuster/Bearbeiter). St. Hailsham of Marylebone, Quintin Hogg, Halsbury's Laws of England. Landlord and Tenant, 4. Aufl., London 1997. Stabentheiner, Johannes, Ein neues Bezugsfeld der mietrechtlichen Betrachtung. Perspektivenwandel durch internationalen Rechtsvergleich, in: Stabentheiner, Johannes/Bydlinski, Franz (Hrsg.), Mietrecht in Europa, Wien 1996, S. 21–37. Stanford, Martin, UNIDROIT’s Preparation of a Model Law on Leasing: the Crossing of New Frontiers in the Making of Uniform Law, Uniform Law Review 2009, S. 578–598. Staudenmayer, Dirk, Der Kommissionsvorschlag für eine Verordnung zum Gemeinsamen Europäischen Kaufrecht, NJW 2011, S. 3491–3498. Sternel, Friedemann, Mietrecht aktuell, 4. Aufl., Köln 2009. Streyl, Elmar, Kauf bricht nicht Miete. Grundlagen und Regelungszusammenhang der §§ BGB § 566 bis BGB § 566c BGB, NZM 2010, S. 343–355. 283 Stürner, Michael, Das Verhältnis des Gemeinsamen Europäischen Kaufrechts zum Richtlinienrecht, in: Schulte-Nölke, Hans (Hrsg.), Der Entwurf für ein optionales europäisches Kaufrecht, München 2012, S. 47–84. Tilmann, Winfried, Entschließung des Europäischen Parlaments über die Angleichung des Privatrechts der Mitgliedstaaten vom 26.05.1989, ZEuP 1993, S. 612–615. Tilmann, Winfried, Zweiter Kodifikationsbeschluss des Europäischen Parlaments, ZEuP 1995, S. 534–551. Tommasi, Sara, Neue Entwicklungen zum Thema culpa in contrahendo, GPR 2010, S. 291–302. Tonner, Klaus, Das Grünbuch der Kommission zum Europäischen Vertragsrecht für Verbraucher und Unternehmer. Zur Rolle des Verbrauchervertragsrechts im europäischen Vertragsrecht, EuZW 2010, S. 767–771. Triebel, Volker, Englisches Handels- und Wirtschaftsrecht, 2. Aufl., Heidelberg 1995. Ulmer, Peter/Brandner, HansErich/Hensen, Horst-Diether (Hrsg.), AGB-Recht. Kommentar zu den §§ 305 - 310 BGB und zum UKlaG, 12. Aufl., Köln 2016 (zitiert: Ulmer/Brandner/Bearbeiter). Ultsch, Michael, Anm. z. EuGH, Urt. v. 10.3.2005 – C-336/03, Slg. 2005 I-1947 – easyCar (UK) Ltd/Office of Fair Trading, ZEuP 2006, S. 170–189. Unberath, Hannes, Mietrecht und Schuldrechtsreform, ZMR 2004, S. 309–315. Unberath, Hannes, Der Dienstleistungsvertrag im Entwurf des Gemeinsamen Referenzrahmens, ZEuP 2008, S. 745–774. Vaquer, Antoni, Farewell to Windscheid? Legal Concepts Present and Absent from the Draft Common Frame of Reference (DCFR), ERPL 2009, S. 487–512. Voelskow, Rudi, Zur Abgrenzung von Miete und Pacht, NJW 1983, S. 910–912. Weitemeyer, Birgit, Der Eintritt des Erwerbers in das Mietverhältnis nach § 566 BGB – ein Rechtsinstitut auf dem Weg zum Sukzessionsschutz, in: Börstinghaus, Ulf/Eisenschmid, Norbert (Hrsg.), Festschrift für Hubert Blank, München 2006, S. 445–458. Weller, Marc-Philippe, Die Struktur des Erfüllungsanspruchs im BGB, common law und DCFR – ein kritischer Vergleich, JZ 2008, S. 764–773. Weller, Matthias, Kapitel 4: Widerrufsrecht bei Fernabsatz- und Haustürgeschäften, in: Schmidt-Kessel, Martin (Hrsg.), Ein einheitliches europäisches Kaufrecht? Eine Analyse des Vorschlags der Kommission, München 2012, S. 147–177. 284 Wendehorst, Christiane, Rücktritt („Beendigung“) im Entwurf für ein Gemeinsames Europäisches Kaufrecht, in: Schmidt-Kessel, Martin (Hrsg.), Ein einheitliches europäisches Kaufrecht? Eine Analyse des Vorschlags der Kommission, München 2012, S. 371–399. Wendehorst, Christiane, Das neue Gesetz zur Umsetzung der Verbraucherrechterichtlinie, NJW 2014, S. 577–584. Graf von Westphalen, Friedrich/Thüsing, Gregor (Hrsg.), Vertragsrecht und AGB-Klauselwerke, 38. Aufl., München 2016 (zitiert: vWestphalen/Bearbeiter). Whittaker, Simon, The ‘Draft Common Frame of Reference’: An Assessment commissioned by the Ministry of Justice UK, November 2008, http://www.justice.gov.uk/publications/docs/Draft_Common_Frame_of_ Reference__an_assessment.pdf. Windscheid, Bernhard, Lehrbuch des Pandektenrechts unter vergleichender Darstellung des deutschen bürgerlichen Rechts I – bearbeitet von Theodor Kipp, 9. Aufl., Aalen 1906 (Nachdruck 1963). Wolf, Manfred, Willensmängel und sonstige Beeinträchtigungen der Entscheidungsfreiheit in einem europäischen Vertragsrecht, in: Basedow, Jürgen (Hrsg.), Europäische Vertragsrechtsvereinheitlichung und deutsches Recht, Tübingen 2000, S. 85–128. Wolf, Manfred/Lindacher, Walter F./Pfeiffer, Thomas (Hrsg.), AGB-Recht, Kommentar, 6. Aufl., München 2013 (zitiert: Wolf/Lindacher/Bearbeiter). Worthington, Sarah, Personal Property Law. Text, Cases and Materials, Oxford 2000. Wurmnest, Wolfgang, Common Core, Grundregeln, Kodifikationsentwürfe, Acquis- Grundsätze – Ansätze internationaler Wissenschaftlergruppen zur Privatrechtsvereinheitlichung in Europa, ZEuP 2003, S. 714–744. Wurmnest, Wolfgang, Tenancy Law and Procedure in the European Union, ZEuP 2004, S. 434–435. Zeller, Otto, Zusammenstellung der gutachtlichen Aeußerungen zu dem Entwurf eines bürgerlichen Gesetzbuchs, Bd. II – Aeußerungen zum Recht der Schuldverhältnisse, Osnabrück 1967. Zimmermann, Reinhard, Die Unidroit-Grundregeln der internationalen Handelsverträge 2004 in vergleichender Perspektive, ZEuP 2005, S. 264–290. Zimmermann, Reinhard, Textstufen in der modernen Entwicklung des europäischen Privatrechts, EuZW 2009, S. 319–323. Zoll, Fryderyk, Das Dienstleistungsrecht im Vorschlag für ein Gemeinsames Europäisches Kaufrecht, in: Schulte-Nölke, Hans (Hrsg.), Der Entwurf für ein optionales europäisches Kaufrecht, München 2012, S. 279–296. 285 Zweigert, Konrad, Sources of International Uniform Law, Bd. I, Leiden 1971. Zweigert, Konrad/Kötz, Hein, Einführung in die Rechtsvergleichung auf dem Gebiete des Privatrechts, 3. Aufl., Tübingen 1996.

Chapter Preview

References

Zusammenfassung

Die Rechtssetzungsdynamik im europäischen Verbrauchervertragsrecht bleibt ungebrochen. Der bisher verfolgte Ansatz der Harmonisierung durch isolierte verbraucherschützende Richtlinien konnte aber nur eine fragmentarische Rechtsangleichung erreichen, was die Frage nach alternativen Methoden aufwirft.

Zu diesen zählt die „sanfte“ Harmonisierung mittels eines sog. optionalen Vertragsrechtsinstruments. Ein solches kann, wenn es von den Vertragsparteien gewählt wird, neben die jeweiligen nationalen Rechtsordnungen treten und damit eine Anpassung oder Umgestaltung des nationalen Vertragsrechts entbehrlich machen. Eine mögliche Grundlage für die inhaltliche Ausgestaltung solcher Instrumente bildet dabei der wissenschaftliche Entwurf eines europäischen privaten Vermögensrechts (sog. Draft Common Frame of Reference, DCFR). Kathrin Franck untersucht, wie ein auf Basis des DCFR entwickeltes optionales Verbrauchervertragsrechtsinstrument im Bereich des Mobiliarmietrechts ausgestaltet sein könnte.