Content

Titelei/Inhaltsverzeichnis in:

Bodo Hombach (ed.)

Heimat & Macht, page 1 - 6

Von Arnold bis Rau, von Clement bis Laschet - Eine kurze Landesgeschichte NRWs

1. Edition 2019, ISBN print: 978-3-8288-4225-0, ISBN online: 978-3-8288-7225-7, https://doi.org/10.5771/9783828872257-1

Tectum, Baden-Baden
Bibliographic information
Bodo Hombach (Hg.) Heimat & Macht Bodo Hombach (Hg.) Heimat & Macht Von Arnold bis Rau, von Clement bis Laschet – Eine kurze Landesgeschichte NRWs Tectum Verlag Bodo Hombach (Hg.) Heimat & Macht. Von Arnold bis Rau, von Clement bis Laschet – Eine kurze Landesgeschichte NRWs © Tectum – ein Verlag in der Nomos Verlagsgesellschaft, Baden-Baden 2019 ePDF: 978-3-8288-7225-7 (Dieser Titel ist zugleich als gedrucktes Werk unter der ISBN 978-3-8288-4225-0 im Tectum Verlag erschienen.) Umschlagabbildung: © Tectum Verlag Alle Rechte vorbehalten Informationen zum Verlagsprogramm finden Sie unter www.tectum-verlag.de Bibliografische Informationen der Deutschen Nationalbibliothek Die Deutsche Nationalbibliothek verzeichnet diese Publikation in der Deutschen Nationalbibliografie; detaillierte bibliografische Angaben sind im Internet über http://dnb.ddb.de abrufbar. Bibliographic information published by the Deutsche Nationalbibliothek The Deutsche Nationalbibliothek lists this publication in the Deutsche Nationalbibliografie; detailed bibliographic data are available online at http://dnb.ddb.de. 5 Inhaltsverzeichnis Die Ministerpräsidenten des Landes Nordrhein-Westfalen . . . . . . . . . . . . . 7 Vorwort von Christian Kullmann Nordrhein-Westfalen – Eine politische Heimatkunde . . . . . . . . . . . . . . . . . .11 von Ulrich Reitz Die frühen Jahre: Von Amelunxen bis Meyers . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 165 von Detlev Hüwel Ministerpräsident Heinz Kühn – Erneuerer und Gestalter . . . . . . . . . . . . 183 von Dieter Düding Politik als Nächstenliebe zur Welt – Zwei Jahrzehnte Johannes Rau . . . 207 von Hans Leyendecker Immer unter Dampf: Wolfgang Clement – das genaue Gegenteil seines Vorgängers Johannes Rau . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 223 von Hartmut Palmer Der lange Weg in kurzer Zeit – Wie Peer Steinbrück befremdete, überzeugte und verlor . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 243 von Nils Minkmar Jürgen Rüttgers und die Spuren des rheinischen Katholizismus . . . . . . . 257 von Bernd Mathieu Hannelore Kraft – Aufstieg und Fall einer sozialdemokratischen Hoffnungsträgerin . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 275 von Reiner Burger 6 Heimat & Macht Der Unterschätzte: Armin Laschet hat die Macht nicht erobert. Sie ist ihm zugefallen. Was fängt er mit ihr an? . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 293 von Stefan Willeke Der Binde-Strich im Land – Ein Lob des Föderalismus . . . . . . . . . . . . . . . . .311 Nachwort von Bodo Hombach Autorenverzeichnis . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .333 Namensverzeichnis . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .337

Chapter Preview

References

Zusammenfassung

Auf der Suche nach Identität hat der Begriff der Heimat in den letzten Jahren eine ungeahnte Renaissance erlebt. Doch wo sie zu verorten ist, was sie ausmacht, wird kontrovers diskutiert. Ist Nordrhein-Westfalen für die Menschen, die hier leben, Heimat? Welche Identität hat das bevölkerungsreichste Bundesland überhaupt, und was haben seine Ministerpräsidenten aus diesem ursprünglich von britischen und amerikanischen Besatzern gegründeten Bindestrich-Land gemacht, etwa in punkto Innovation, Einwanderung und Integration? Wer von ihnen konnte das Land am nachhaltigsten prägen? Und was war der Steinkohle-Bergbau: Segen oder Fluch?

Dieses Buch haben Journalisten geschrieben – eine Spezies mit der Leidenschaft zur Recherche und der Lust an der Pointe. Auf diese Weise ist ein temporeiches und dabei ebenso informatives wie unterhaltsames und anekdotenreiches Werk entstanden.