Content

Anhang in:

Ruth van Nahl

Jugendkrimis im 21. Jahrhundert, page 293 - 298

Eine Typologie

1. Edition 2019, ISBN print: 978-3-8288-4274-8, ISBN online: 978-3-8288-7209-7, https://doi.org/10.5771/9783828872097-293

Tectum, Baden-Baden
Bibliographic information
293 Anhang Abkürzungsverzeichnis der Sherlock Holmes Geschichten Baring-Gould, William S. (Ed.). The annotierte Sherlock Holmes. The für novels and the fifty-six Short stories complete by Sir Arthur Conan Doyle. 2 Bände. London: Random House, 1968. Beeches The Adventure of the Copper Beeches. II, 114–132. Blaze The Adventure Of Silver Blaze. II, 61–281. Boscombe The Boscombe Valley Mystery. II, 134–152. Box The Adventure of the Cardboard Box. II, 193–208. Carbuncle The Adventure of the Blue Carbuncle. I, 451–467. House The Adventure of the Empty House. II, 329–349. Interpreter The Greek Interpreter. I, 590–604. League The Adventure of the Red-Headed League. I, 418–438. Men The Adventure of the Dancing Men. II, 527–545. Musgrave The Musgrave Ritual. I, 123–140. Norwood The Adventure of the Norwood builder. II, 414–431. Partington The Adventure of the Bruce Partington Plans. II, 432–452. Pince-Nez The Adventure of the Golden Pince-Nez. II, 350–367. Pips The Adventure of the five Orange Pips. I, 389–403. Problem The Final Problem. II, 301–318. Scandal A Scandal in Bohemia. II, 346–367. Scott The Adventure of the Gloria Scott. I, 107–122. Sign The Sign of the Four. I, 610–688. Squire The Adventure of the Reigate Squire. I, 331–345. Stain The Adventure of the Second Stain. I, 301–322. Study A Study in Scarlet. I, 143–234. 294 Geschlecht der Hauptfigur und Art des Verbrechens in ausgewählten Jugendkrimis Jahr Autor Originaltitel Hauptfigur Verbrechen 2000 Ken Catran Talking to Blue m & w Mord 2001 Ken Catran Blue Murder m & w Mord 2004 Ken Catran Blue Blood m & w Mord 2004 Elisabeth Chandler No time to die w Mord 2007 Helen Vreeswijk Overdosis w Drogen / Vergewaltigung 2009 Krystyna Kuhn Aschenputtelfluch w Mord 2009 Michel Honaker Le Département du diable m Mord 2009 Anne Casidy The dead house w Mord 2009 Lynn Weingarten Wherever Nina lies w Entführung 2010 Mel Wallis de Vries Buiten zinnen w Mord 2010 Mel Wallis de Vries Uitgespeeld w Mord 2010 Helen Vreeswijk De stalker w Stalking 2010 Inge Löhning Schattenkuss w Mord 2010 Roger H. Schoemans Behind your back m Entführung / Verleumdung 2010 Mel Wallis de Vries Vals w Entführung 2010 Marie-Aude Murail Le tueur à la cravate w Mord 2010 Falko Löffler Im Funkloch m Entführung 2010 Helen Vreeswijk Loverboys w Zwang zur Prostitution 2010 Michel Jaffe Rosebush w versuchter Mord 2011 Ulrike Rylance Villa des Schweigens w Mord 2011 Mel Wallis de Vries Waanzin w Entführung 2011 Susanne Mischke Rosengift w Stalking 2011 Alexandra Kui Lügensommer w Mord 2011 Susanne Orosz Wächter des Schlafs w Mord 2011 Elisabeth Hermann Lilienblut w Mord 2011 Keren David When I was Joe m Mord 2011 Carmen Korn Vorstadtprinzessin m Mord 2011 Anna Jarzab All Unquiet Things m & w Mord 295 2012 Tamina Berger Frostengel w Mord 2012 Jutta Wilke Wie ein Flügelschlag w Mord 2012 Ulrike Rylance Todesblüten w Mord 2012 Agnes Hammer Ich blogg dich weg! w Verleumdung 2012 Anne Spitzner Benebelt w Drogen 2012 Anne Spitzner Geraubt w Entführung 2012 Anne Spitzner Umzingelt w Rassismus / Gewalt 2012 Carolin Kotsch Abgeschirrt w Sabotage 2012 Susan Müller Ausgebremst w Sabotage 2012 Andreas Galk Campkids w Todschlag 2012 Kate Ellison The Butterfly Clues w Mord 2012 Ulrike Bliefert Bitterherz w Entführung 2012 Lydia Nehring Verschollen m Diebstahl 2012 Keren David Almost True m Mord 2012 Klaus-Peter Wolf Nachtblauer Tod m Mord 2012 Beate Dölling & Didier Laget Lügenbeichte m & w Mord 2012 Alfred Bekker Leonardos Drachen m versuchter Mord 2012 Alfred Bekker Der geheimnisvolle Mönch m versuchter Mord 2012 Alfred Bekker Im Schatten des Sonnengottes m Mord 2012 Markus J. Beyer Der letzte Stich des Drachenkämpfers m versuchter Mord 2012 Kirsten Boie Der Junge, der Gedanken lesen konnte m Diebstahl / Körperverletzung 2012 Usch Luhn Herzgespinst m & w Mord 2012 Jennifer Shaw Wolf Breaking beautiful w Mord 2012 Todd Strasser Kill u last w Entführung / Drohung 2012 William Richter Dark eyes w Mord 2012 Michel Jaffe Ghost flower w versuchter Mord 2013 Gina Meyer In guten wie in toten Tagen w Mord 2013 Elisabeth Rapp Wenn er mich findet, bin ich tot w Mord 2013 Petra Schwarz Schwanengrab w Mord 296 2013 Susan Müller Total am Limit w häusliche Gewalt 2013 A.P. Glonn Anpfiff, Abstoß, Mord w Mord 2013 Klaus-Peter Wolf Neongrüne Angst m & w Mord 2013 Ulrike Rylance Eiskaltes Herz w Mord 2013 Andreas Schlüter Dangerous Deal m Mord 2013 Liz Coley Pretty girl 13 w Entführung / Vergewaltigung 2013 Sam Hepburn Chasing the dark m Mord 2014 Karen-Susan Fessel Schattenblicke w Entführung / Erpressung 2014 April Henry The girl who was supposed to die w Mord 2014 Tess Sharpe Far from you w Mord 2014 Hannah Jayne Truely, madly, deadly w Mord 2014 Thomas Kastura Please identify w Verleumdung 2014 Petra Schwarz Sommerpest w Mord 2014 Andreas Schlüter Vermisst in Florenz m & w Entführung 2014 Laila El Omari Klippentanz w Mord 2014 Heike Eva Schmidt Tausendmal gedenk ich dein w versuchter Mord 2014 Andreas Götz Hörst du den Tod? m & w Entführung/ Mord 2015 Andreas Schlüter Puppentanz in Prag m & w Diebstahl / Erpressung / Drogenhandel 2015 Kristina Dunker Bevor er es wieder tut m & w Entführung / Vergewaltigung 2015 Arno Strobel Schlusstakt w Mord 2015 Lena Avanzini Teufelstriller w Mord 2015 Simone Veenstra Du stirbst in meinem Herzen nicht w & m Mord 2015 Andreas Götz Denn morgen sind wir tot w & m versuchter Mord 2015 Heather Petty Lock & Mori w & m Mord 2016 Brittany Cavallaro A study in Charotte w & m Mord 2016 Martyn Bedford Twenty Questions for Gloria w & m Entführung 2016 Christian Linker Dschihad Calling m Terrorismus 297 2017 Cara Delavinge Mirror Mirror w & m Vergewaltigung / versuchter Mord 2017 Peter Cocks Long Reach m Drogenhandel / Körperverletzung/ Mord 2017 Manfred Theisen Angst sollt ihr haben m Rassismus (Tabelle 8)

Chapter Preview

References

Zusammenfassung

Kennst du einen, kennst du alle? Für moderne Jugendkrimis gilt das schon lange nicht mehr. Das Genre hat sich in den letzten Jahrzehnten und speziell nach der Jahrtausendwende weiterentwickelt und zählt heute zu den meistgelesenen Genres der Jugendliteratur. Ein guter Grund für diese Popularität ist schnell gefunden: Im Laufe der Jahre haben sich unterschiedliche Krimiarten entwickelt, die im 21. Jahrhundert als eigene Subgenres eingestuft werden können und eine Vielzahl von unterschiedlichen Leserinteressen abdecken.

Ausgehend von den drei Hauptfiguren eines Krimis (Täter, Opfer und Ermittler) werden hier über 50 Primärtexte vorgestellt und klassifiziert. Dabei zeigt sich, wie die Kombination aus Kriminalroman und Jugendbuch traditionelle Grenzen zwischen Genres verschwimmen lässt und neue Wege beschreitet. Klassische Elemente werden mit modernen Formen kombiniert und eröffnen neue Möglichkeiten, sowohl im stilistisch-sprachlichen Bereich als auch bei der Rezeption durch den Leser.