Literaturliste in:

Karin Weingartz-Perschel

Mythos Genie, page 183 - 188

Die intellektuelle Erfahrung des Mangels

1. Edition 2019, ISBN print: 978-3-8288-4292-2, ISBN online: 978-3-8288-7200-4, https://doi.org/10.5771/9783828872004-183

Tectum, Baden-Baden
Bibliographic information
Literaturliste Abraham, Karl: Psychoanalytische Studien II, Frankfurt a.M. 1971 Adorno, Theodor W.: Ästhetische Theorie, Frankfurt a.M. 1970 Adorno, Theodor W.: Dissonanzen, Göttingen 1956 Adorno, Theodor Wiesengrund: Minima Moralia, Reflexionen aus einem beschädigten Leben, Frankfurt a.M. 1983 Adorno, Theodor W.: Negative Dialektik, Frankfurt a.M. 1970 Adorno, Theodor W., Horkheimer, Max: Dialektik der Aufklärung, zit. in: Hartmut Scheible, Theodor W. Adorno, Reinbek bei Hamburg 1989 Adorno, Theodor W.: Der Positivismusstreit in der deutschen Soziologie, Darmstadt/Neuwied 1972 Arendt, Hannah: Denken ohne Geländer, Texte und Briefe, München/Berlin 2016 Arendt, Hannah: Eichmann in Jerusalem, ein Bericht von der Banalität des Bösen, München/Berlin 2011 Arendt, Hannah: Rahel Varnhagen. Lebensgeschichte einer deutschen Jüdin aus der Romantik, München/Berlin 1981 Arendt, Hannah: Vita activa oder Vom tätigen Leben, München/Berlin 2016 Baader, Roland: totgedacht, Warum Intellektuelle unsere Welt zerstören, Gräfelfing 2002 Benda, Julien: Der Verrat der Intellektuellen, Frankfurt a.M. 1988 Bering, Dietz: Die Epoche der Intellektuellen 1898 – 2001, Geburt Begriff Grabmal, Berlin 2011 Bernfeld, Siegfried: Sisyphos oder die Grenzen der Erziehung, Frankfurt a.M. 1967 Bourdieu, Pierre: Die feinen Unterschiede. Kritik der gesellschaftlichen Urteilskraft, Frankfurt a.M. 1993 Boyle, T.C.: Das wilde Kind, München 2012 Brückner, Jutta: Sexualität als Arbeit im Pornofilm, in: Das Argument 141, 25. Jg., Berlin 1983 Brückner, Peter/ Th. Leithäuser u.a. in: Psychoanalyse, Zum 60. Geburtstag von Alexander Brumlik, Micha: Intellektuelle, Postintellektuelle, Transintellektuelle, in: Wenzel, Uwe Justus (Hg.), Der kritische Blick, Über intellektuelle Tätigkeiten und Tugenden, Frankfurt a.M. 2002 183 Charle, Christophe: Vordenker der Moderne. Die Intellektuellen im 19. Jahrhundert, Frankfurt a.M. 1997 Chodorow, Nancy: Das Erbe der Mütter, Psychoanalyse und Soziologie der Geschlechter, München 198 Claussen, Detlev: Theodor W. Adorno, Ein letzte s Genie, Frankfurt a.M. 2003 Dahrendorf, Ralf: Versuchungen der Unfreiheit, Die Intellektuellen in Zeiten der Prüfung, München 2006 Darwin, Charles: Die Entstehung der Arten durch natürliche Zuchtwahl, Stuttgart 1963 Deuleuze, Gilles/Guattari, F.: Antiödipus, Frankfurt a.M. 1974 Engels, Friedrich: Feuerbach und der Ausgang der klassischen deutschen Philosophie, Berlin 1946 Engels, Friedrich: Der Ursprung der Familie, des Privateigentums und des Staats, Berlin 1964 Elbogen, Paul: Genius im Werden, Die Jugend großer Menschen, Hamburg 1963 Elias, Norbert: Über den Prozess der Zivilisation, Bern 1969 Feuerbach, Ludwig: Das Wesen der Religion, Köln 1967 Feuerbach, Ludwig: Grundsätze der Philosophie der Zukunft, Frankfurt a.M. 1967 Flake, Otto: Marquis de Sade, München 1966 Freud, Sigmund: Psychologie des Unbewussten, Studienausgabe Bd. III, Frankfurt/M. 1975 Freud, Sigmund: Die Traumdeutung, Studienausgabe Bd. II, Frankfurt a.M. 1972 Freud, Sigmund: Drei Abhandlungen über Sexualtheorie, Frankfurt a.M. 1961 Freud, Sigmund: Sexualleben, Studienausgabe Bd. V, Frankfurt a.M. 1972 Freud, Sigmund: Abriss der Psychoanalyse, Frankfurt a.M. 1976 Freud, Sigmund: Die Zerlegung der psychischen Persönlichkeit, in: Vorlesungen zur Einführung in die Psychoanalyse und Neue Folge, Studienausgabe Bd. 1, Frankfurt a.M. 1969 Fromm, Erich: Analytische Sozialpsychologie und Gesellschaftstheorie, Frankfurt/M. 1972 Gehlen, Arnold: Anthropologische Forschung, Reinbek/Hamburg 1970 Gramsci, Antonio: Gefängnishefte, Hamburg 1991 Greiffenhagen, Martin: Propheten, Rebellen und Minister, Intellektuelle in der Politik, München 1986 Greve, Jens: Jürgen Habermas, Eine Einführung, Konstanz 2009 Groß, Martin: Klassen, Schichten, Mobilität, Wiesbaden 2013 Habermas, Jürgen: Zwischen Naturalismus und Religion, Frankfurt a.M. 2005 Habermas, Jürgen: Die neue Unübersichtlichkeit, Frankfurt a.M. 1985 Literaturliste 184 Habermas, Jürgen: Technik und Wissenschaft als Ideologie, Frankfurt a.M. 1969 Habermas, Jürgen: Vorstudien und Ergänzungen zur Theorie des kommunikativen Handelns, Frankfurt a.M. 1989 Habermas, Jürgen: Theorie des kommunikativen Handelns, 2. Bd., Frankfurt a.M. 1981 Habermas, Jürgen: Theorie und Praxis, Frankfurt a.M. 1972 Habermas, Jürgen: Analytische Wissenschaftstheorie und Dialektik. Gegen einen positivistisch halbierten Rationalismus. In: Theodor W. Adorno u.a.: Der Positivismusstreit in der deutschen Soziologie, Darmstadt/Neuwied 1972 Halbwachs, Maurice: Entwurf einer Psychologie sozialer Klassen, Konstanz 2001 Haren van, Werner: Grundrisse einer Theorie der Intellektuellen, Köln 1988 Harlow, Harry F.: The Nature of Love, Amer. Psychol. 13, 1958 Haug, Frigga: Frauen und Theorie, in: Das Argument 132, 24. Jg., Berlin 1982 Haug, Frigga: Die Moral ist zweigeschlechtlich wie der Mensch, in: Das Argument 141, 25. Jg., Berlin 1983 Haug, Frigga: Geschlechterverhältnisse, Berlin 1984, Argument-Sonderband AS 110 Haug, Frigga: Subjekt Frau, Berlin 1985, Argument-Sonderband AS 117 Hecken, Thomas: Das Versagen der Intellektuellen, Eine Verteidigung des Konsums gegen seine deutschen Verächter, Bielefeld 2010 Hegel, Georg Wilhelm Friedrich: Grundlinien der Philosophie des Rechts, Frankfurt a.M. 1969 Hegel, G.W.F.: Vorlesungen über die Ästhetik 1, Werke 13, Frankfurt a. M. 1986 Hegel, G.W.F.: Enzyklopädie, Stuttgart 1955 Hegel, G.W.F.: Phänomenologie des Geistes, Frankfurt a.M., Berlin, Wien 1970 Hegel, G.W.F.: Wissenschaft der Logik II, Frankfurt a. M. 1969 Hegel, G.W.F.: Jenenser Realphilosophie II, Leipzig 1931 Hegel, GWF: Die Wissenschaft der Logik II, Frankfurt a.M. 1986 Hegel, GWF: Enzyklopädie der philosophischen Wissenschaften I, Frankfurt a.M. 1987 Heidegger, Martin: Über den Humanismus, Frankfurt a.M. 1949 Heidegger, Martin: Sein und Zeit, Tübingen 2006 Heller, Agnes: Das Leben ändern, Radikale Bedürfnisse, Frauen, Utopie, Hamburg 1981 Hervé, Florence (Hg.): Geschichte der Frauenbewegung, Köln 1982 Holzkamp, Klaus: Sinnliche Erkenntnis – Historischer Ursprung und gesellschaftliche Funktion der Wahrnehmung, Frankfurt/M. 1975 Horkheimer, Max/Adorno, Th. W.: Dialektik der Aufklärung, Frankfurt a.M. 1971 Literaturliste 185 Hurrelmann, Klaus: Einführung in die Sozialisationstheorie, Weinheim/Basel 2002 Jung, Thomas/Stefan Müller-Doohm (H.g.): Fliegende Fische, Eine Soziologie des Intellektuellen in 20 Porträts, Frankfurt a.M. 2008 Kant, Immanuel: Sämtliche Werke, Bd. 6, Ästhetische und religions-philosophische Schriften, Leipzig 1924 Kellogg, Winthrop N. u.a.: The ape and the child, New York 1933 Klein, Melanie: Die Psychoanalyse des Kindes, München 1970 Kofler, Leo: Soziologie des Ideologischen, Stuttgart 1975 Kofler, Leo: Aggression und Gewissen, Grundlegung einer anthropologischen Erkenntnistheorie, München 1973 Kofler, Leo: Der asketische Eros, Wien 1967 Lawick-Godall, Jane: Wilde Schimpansen, Reinbek/Hamburg 1971 Lambrecht, Lars: Intellektuelle Subjektivität und Gesellschaftsgeschichte, Frankfurt a.M. 1985 Leakey, Richard E./R. Lewin: Origins, London 1978 Lepenies, Wolf: Aufstieg und Fall der Intellektuellen in Europa, Frankfurt a.M. 1992 Lepp, Ignace: Der Lebensstil des Intellektuellen, Würzburg 1966 Lippe, Rudolf zur: Der gefühlte Mangel, in: Uwe Pörksen, Camelot in Grunewald, Szenen aus dem intellektuellen Leben der achtziger Jahre München 2014 Lukács, Georg: Zur Ontologie des gesellschaftlichen Seins, Neuwied, Berlin 1971 Lukács, Georg: Ontologie-Arbeit, Neuwied, Darmstadt 1973 Lukács, Georg: Nietzsche als Begründer des Irrationalismus der imperialistischen Periode, in: Die Zerstörung der Vernunft, Bd. II, Darmstadt, Neuwied 1974 Lukács, Georg: Ästhetik IV, Neuwied, Darmstadt 1972 Malinowski, Bronislaw: Geschlecht und Verdrängung in primitiven Gesellschaften, Frankfurt/M. 1984 Mannheim, Karl: Heidelberger Briefe, zit. in: Georg Lukács: Karl Mannheim und der Sonntagskreis, Frankfurt a.M. 1985 Mannheim, Karl: Ideologie und Utopie, Frankfurt a.M. 1985 Marcuse, Herbert: Triebstruktur und Gesellschaft, Frankfurt a.M. 1971 Marcuse, Herbert: Der eindimensionale Mensch, Neuwied, Berlin 1967 Marx, Karl: Ökonomisch-philosophische Manuskripte, MEW Ergänzungsband 1, Berlin 1973 Marx, Karl: Die Frühschriften, Stuttgart 1964 Masters, W./Johnson, v.E.: Die sexuelle Reaktion, Reinbek/Hamburg 1974 Mayer, Martin (Hg): Intellektuellendämmerung?, München, Wien 1992 Mead, Margaret: Jugend und Sexualität in primitiven Gesellschaften, München 1970 Literaturliste 186 Menschik, Jutta: Feminismus, Berlin 1978 Müller-Commichau, Wolfgang: Intellektuelle als Pädagogen – Pädagogen als Intellektuelle. Die Kunst der zulassenden Lehre, Baltmannsweiler 2012 Müller-Doohm, Stefan: Jürgen Habermas, eine Biographie, Berlin 2014 Norwood, Robin: Wenn Frauen zu sehr lieben, Reinbek/Hamburg 1987 Nietzsche, Friedrich: Werke in drei Bänden, München 1954 Nietzsche, Friedrich: Die Geburt der Tragödie aus dem Geiste der Musik, Studienausgabe 1, Frankfurt a.M., Hamburg 1968 Nietzsche, Friedrich: Also sprach Zarathustra, München 1966 Olivier, Christiane: Jokastes Kinder, Die Psyche der Frau im Schatten der Mutter, Düsseldorf 1987 Payr, Heinrich: Der kritische Imperativ, Zur Psychologie von Intellektuellen, Wien 1997 Piaget, Jean: Das Erwachen der Intelligenz beim Kinde, Stuttgart 1975 Platon: Höhlengleichnis, in: Platon Hauptwerke, Leipzig 1938 Pörksen, Uwe: Camelot in Grunewald, Szenen aus dem intellektuellen Leben der achtziger Jahre, München 2014 Popper, Karl R.: Ausgangspunkte. Meine intellektuelle Entwicklung, München 2012 Prinz, Alois: Hannah Arendt oder ihre Liebe zur Welt, Berlin 2013 Reich, Jens: Abschied von den Lebenslügen, Die Intelligenz und die Macht, Berlin 1992 Reich, Wilhelm: Die Massenpsychologie des Faschismus, Frankfurt a.M. 1974 Róheim, Géza: Psychoanalyse und Anthropologie, drei Studien über die Kultur und das Unbewusste, Frankfurt/M. 1977 Sartre, Jean-Paul: Die Intellektuellen und die Revolution, Neuwied/Berlin 1971 Sartre, Jean-Paul: Plädoyer für die Intellektuellen, Reinbek bei Hamburg 1995 Sartre, Jean-Paul: Drei Essays, Frankfurt a.M. 1977 Scheible, Hartmut: Theodor W. Adorno, Reinbek bei Hamburg 1989 Schiller, Friedrich.: Über die ästhetische Erziehung des Menschen, Stuttgart 1975 Schopenhauer, Arthur: Parerga und Paralipomena, Sämtliche Werke, 6.Bd., Wiesbaden 1947, Kap. 27 Schopenhauer, Arthur: Die Welt als Wille und Vorstellung, Sämtliche Werke, Wiesbaden 1947 Schumpeter, Joseph A.: Kapitalismus, Sozialismus und Demokratie, Tübingen 2005 Seyfarth, Constans u.a. (Hg.): Seminar: Religion und gesellschaftliche Entwicklung, Studien zu Max Weber, Frankfurt a.M. 1973 Sloterdijk, Peter: Zit. in Dietz Bering, die Epoche der Intellektuellen, Berlin 2011 Literaturliste 187 Sloterdijk, Peter: Sphären III Schäume, Frankfurt a.M. 2004 Sontheimer, Kurt: Das Elend unserer Intellektuellen, Hamburg 1976 Speier, Hans: Die Intellektuellen und die moderne Gesellschaft, Graz 2007 Spitz, René: Vom Dialog, Stuttgart 1976 Spitz, René: Vom Säugling zum Kleinkind, Naturgeschichte der Mutter-Kind-Beziehungen im ersten Lebensjahr, Stuttgart 1969 Thomä, Dieter: Im Dreieck balancieren. Der Intellektuelle als Zeitgenosse, in: Wenzel, Uwe Justus (Hg.), Der kritische Blick, Über intellektuelle Tätigkeiten und Tugenden, Frankfurt a.M. 2002 Weber, Max: Wirtschaft und Gesellschaft, Tübingen 1922 Weingartz-Perschel, Karin: Darstellung des Begriffs der Arbeit als marxistische Zentralkategorie unter Berücksichtigung der Freudschen Libidotheorie, Frankfurt/M., Bern 1981 Weingartz-Perschel, Karin/Olivier, Antje: Komponistinnenlexikon von A–Z, Düsseldorf 1988 Weingartz-Perschel, Karin: Das Ewig Weibliche als ideologische Metapher, Frankfurt a.M. u.a. 1990 Weingartz-Perschel, Karin: Karl Marx-Ecce Homo, Kirchheim 2018 Weissensteiner, Friedrich: die Frauen der Genies, München 2004 Wenzel, Justus (H.G.): Der kritische Blick, Über intellektuelle Tätigkeiten und Tugenden, Frankfurt a.M. 2002 Young-Bruehl, Elisabeth: Hannah Arendt, Leben, Werk und Zeit, Frankfurt a.M. 2000 Zimmermann, Norbert: Der ästhetische Augenblick, Theodor W. Adornos Theorie der Zeitstruktur von Kunst und ästhetischer Erfahrung, Frankfurt/M., Bern, New York, Paris 1989 Literaturliste 188

Chapter Preview

References

Zusammenfassung

Niemand hat von Kindheit an den Wunsch, Intellektueller oder Intellektuelle zu werden. Dies geschieht im Laufe des Lebens früher oder später, und man weiß nicht genau, warum. Intellektuelle sind es, die das Denken der Epoche, in der sie leben, besonders sensibel aufnehmen, hinterfragen, kritisieren und beeinflussen. Sie riskieren, als Außenseiter ignoriert, als Phantasten belächelt, als Kritiker abgelehnt, missverstanden oder gar bekämpft zu werden. Intellektuelle sind unbequeme Zeitgenossen, die der innovativen Fortentwicklung der Gesellschaft dienen. Ihr besonders ausgeprägtes Reflexionsvermögen versetzt sie in die Lage, Tendenzen und Gefahren einer gesellschaftlichen Entwicklung frühzeitig auf Grund ihrer ausgeprägten Sensibilität zu erfassen und zu thematisieren. Sie halten es in der Regel für unangebracht, ihre Leiden und Probleme und die existenziellen Konflikte, die sie als Kinder und Jugendliche belasteten, preiszugeben. Und doch liegt gerade in ihren Biografien der Schlüssel zur Beantwortung der Frage, warum sie sich zu Intellektuellen entwickelt haben. Außerdem stellt sich die Frage, warum relativ wenige Frauen der Intellektuellengruppe angehören. Das vorliegende Buch ist eine Annäherung an das vielschichtige Phänomen des Intellektuellen und entwirft vor dem Hintergrund biografischer Entwicklungslinien ein umfassendes Panorama seiner Charakteristika.