Content

Titelei/Inhaltsverzeichnis in:

Martin Kuester, Natascha Vonderschmitt (Ed.)

Teaching Canadian Ecologies, page 1 - 6

Ein Schulprojekt des Marburger Zentrums für Kanada-Studien

1. Edition 2018, ISBN print: 978-3-8288-4226-7, ISBN online: 978-3-8288-7175-5, https://doi.org/10.5771/9783828871755-1

Series: Marburger Schriften zur Lehrerbildung, vol. 13

Tectum, Baden-Baden
Bibliographic information
Marburger Schriften zur Lehrerbildung Marburger Schriften zur Lehrerbildung Herausgegeben von Prof. Dr. Lothar A. Beck und Dr. Ulrich Vogel im Auftrag des Zentrums für Lehrerbildung der Philipps-Universität Marburg Band 13 Teaching Canadian Ecologies Schulprojekt des Marburger Zentrums für Kanada-Studien von Martin Kuester und Natascha Vonderschmitt Tectum Verlag Martin Kuester und Natascha Vonderschmitt Teaching Canadian Ecologies. Schulprojekt des Marburger Zentrums für Kanada-Studien Marburger Schriften zur Lehrerbildung; Band 13 © Tectum – ein Verlag in der Nomos Verlagsgesellschaft, Baden-Baden 2018 Umschlagabbildung: pixabay.com © SHAWSHANK61 E-Book: 978-3-8288-7175-5 ISSN: 1868-2839 (Dieser Titel ist zugleich als gedrucktes Werk unter der ISBN 978-3-8288-4226-7 im Tectum Verlag erschienen.) Alle Rechte vorbehalten Besuchen Sie uns im Internet www.tectum-verlag.de Bibliografische Informationen der Deutschen Nationalbibliothek Die Deutsche Nationalbibliothek verzeichnet diese Publikation in der Deutschen Nationalbibliografie; detaillierte bibliografische Angaben sind im Internet über http://dnb.d-nb.de abrufbar. 5 Inhalt 1 Einleitung ................................................................................................. 7 2 Unterrichtskonzepte ................................................................................ 9 2.1 Canadian Ecology of Past and Present. Fact and Fiction: An E-mail Project between University and School ................................... 9 2.1.1 Abstract .......................................................................................................9 2.1.2 Preface by Matthias Dickert .................................................................. 10 2.1.3 Interdisziplinäres E-Mail-Projekt. A Critical Perspective on Canadian Ecologies: Didaktisch-methodische Konzeption .............. 10 2.1.4 Auswahl an Projekt-Ergebnissen: Schülerprodukte ........................... 25 2.2 Multiculturalism: Are Newcomers to Canada Generally More Accepted by the Canadian Population than Newcomers to Germany? A Contrastive Analysis of Canadian and German Immigration Policies .......................................................................... 34 2.2.1 Besonderheit der Lerngruppe und Konsequenzen ............................. 34 2.2.2 Einführung in die thematische Materie ................................................ 35 2.2.3 Ziel- und Kompetenzformulierungen .................................................. 39 2.2.4 Didaktische Überlegungen ..................................................................... 42 2.2.5 Methodische Überlegungen ................................................................... 44 2.2.6 Tabellarischer Unterrichtsverlauf .......................................................... 47 2.2.7 Lösungsschlüssel ..................................................................................... 48 2.2.8 Reflexion und Alternativen .................................................................... 50 2.2.9 Anhang: Unterrichtsmaterialien ............................................................ 50 2.2.10 Literaturverzeichnis ................................................................................ 61 6 2.3 Tourism and Ecology in Northern Canada – The Yukon .............. 63 2.3.1 Einführung in die thematische Materie ................................................ 63 2.3.2 Didaktische Überlegungen ..................................................................... 65 2.3.3 Erforderliche Voraussetzungen der Lerngruppe ................................ 65 2.3.4 Methodische Überlegungen ................................................................... 66 2.3.5 Arbeitsaufträge und Materialien ............................................................ 72 2.3.6 Erarbeitungsphase – Individuelle Recherche ...................................... 73 2.3.7 Literatur- und Quellenverzeichnis ........................................................ 73 2.4 Whose Land? – A Critical Perspective on the “Canadian Dream” 75 2.4.1 Einführung ............................................................................................... 75 2.4.2 Einführung in die thematische Materie ................................................ 75 2.4.3 Ziel- und Kompetenzformulierungen .................................................. 80 2.4.4 Didaktische Überlegungen ..................................................................... 81 2.4.5 Methodische Überlegungen ................................................................... 81 2.4.6 Material und Lösungsschlüssel .............................................................. 87 2.4.7 Anhang ..................................................................................................... 93 2.4.8 Literatur- und Quellenverzeichnis ...................................................... 101 2.5 Teaching about Canadian Oil Sands ............................................ 103 2.5.1 Einführung in die thematische Materie .............................................. 103 2.5.2 Ziel- und Kompetenzformulierungen ................................................ 105 2.5.3 Didaktische Überlegungen ................................................................... 105 2.5.4 Tabellarischer Unterrichtsverlauf ........................................................ 108 2.5.5 Lösungsschlüssel ................................................................................... 112 2.5.6 Literaturverzeichnis .............................................................................. 113 2.5.7 Bildquellen ............................................................................................. 113

Chapter Preview

References

Zusammenfassung

Das Marburger Zentrum für Kanada-Studien hat sich in den letzten Jahren unter anderem darauf spezialisiert, die Zusammenarbeit mit Schulen zu verstärken und die Aufbereitung kanadistischer Themen für den Schulunterricht zu unterstützen. Im Rahmen einer Ringvorlesung zu „kanadischen Ökologien“, die auch von Lehrern und Lehrerinnen rege besucht wurde, entstand die Idee, einige dieser ökologischen Themen für den Schulunterricht in den Fächern Englisch und Französisch aufzubereiten. In einem durch universitäre Mittel unterstützten Projekt erarbeiteten motivierte Marburger Lehramtsstudierende Unterrichtsmodelle, die sie dann mit Unterstützung von Lehrerinnen und Lehrern an verschiedenen Schulen in die Praxis umsetzten. Einige dieser Modelle für den Englischunterricht stellt das Herausgeberteam in diesem Band vor und hofft, dass sie auch für andere Schulen anregend und ermutigend wirken.