Content

Abbildungsverzeichnis in:

Nikolayi Engelmann

Virtual Reality Gaming, page 103 - 103

Potential der Technologie für die Welt der digitalen Spiele

1. Edition 2018, ISBN print: 978-3-8288-4130-7, ISBN online: 978-3-8288-7061-1, https://doi.org/10.5771/9783828870611-103

Tectum, Baden-Baden
Bibliographic information
103 Abbildungsverzeichnis Abbildung 1: Head-Mounted Display auf dem MWC 2016 18 Abbildung 2: 42 Prozent der Deutschen spielen E-Games 19 Abbildung 3: Sensorama aus dem Jahr 1962 24 Abbildung 4: US-Patent der Telesphere Mask 25 Abbildung 5: Google Cardboard (ohne Smartphone) 29 Abbildung 6: HTC Vive mit Manus VR Gloves 30 Abbildung 7: Unterschiedliche Arten von Realitäten 33 Abbildung 8: Virtual Reality: Unbegrenzte Einsatzmöglichkeiten 50 Abbildung 9: Interesse an einer VR-Brille 56 Abbildung 10: Virtual Reality: Umsatzprognose bis 2020 57

Chapter Preview

References

Zusammenfassung

„Virtual Reality Gaming“ bietet einen kompakten und theoretisch fundierten Einstieg in die wichtigsten Grundlagen dieser neuen Technologie. Im Mittelpunkt stehen Medium und Technik im Zusammenhang mit der Anwendung von interaktiven Medieninhalten wie digitalen Spielen. Die Technologie wird umfassend beleuchtet und der zukünftige Stellenwert auf dem interaktiven Medienmarkt eingeschätzt. Weitere wichtige Felder sind das konkrete Rezeptionserleben, der Realismus anhand der neuen Qualität der Immersion und der Mehrwert des Unterhaltungserlebens mithilfe der Virtual Reality. Indem das Werk theoretische und praktische Grundlagen vermittelt, dient es auch Technologie-Einsteigern als anschauliche Lektüre zum Thema Virtual Reality. Beleuchtet werden zudem Bereiche der Medieninformatik und der betreffende Medienmarkt; hinzu kommt ein umfangreicher Anwendungstest der verschiedenen Virtual-Reality-Peripheriegeräte. Durch den modularen Aufbau eignet der Titel sich hervorragend für das Selbststudium und kann darüber hinaus als Nachschlagewerk verwendet werden.