Content

Bibliographieverzeichnis in:

Johannes-Paul Kögler

Ehre als tragbares Zeichen, page 239 - 246

Zur politischen, sozialen und kulturgeschichtlichen Bedeutung von Orden und Ehrenzeichen am Beispiel des Königreichs Hannover 1814-1866

1. Edition 2018, ISBN print: 978-3-8288-4165-9, ISBN online: 978-3-8288-7030-7, https://doi.org/10.5771/9783828870307-239

Series: Wissenschaftliche Beiträge aus dem Tectum Verlag: Geschichtswissenschaft, vol. 36

Tectum, Baden-Baden
Bibliographic information
Bibliographieverzeichnis Forschungsliteratur: Arndt, Ludwig; Müller-Wusterwitz, Nikolaj: Die Orden und Ehrenzeichen des Reichskanzlers Fürst Otto von Bismarck, Konstanz 2008. Asch, Ronald G.: Hannover, Großbritannien und Europa. Erfahrungsraum Personalunion 1714-1837. Göttingen 2014. Autengruber, Michael: Die Dekoration des „Ersten Erblichen Ritters“ des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation. In: Orden und Ehrenzeichen. Das Magazin für Sammler und Forscher. Nr. 49 (2007). Hof 2007. Balk, Jörg: Lohn der Tat. Ehrensold für die Inhaber höchster Tapferkeitsauszeichnungen des I.Weltkrieges nach dem Ordensgesetz von 1957. S. 11. Siehe: http://www.kyffhaeuser-kv-lauenburg.de/ Ehrensold.pdf. Bertram, Mijndert: Das Königreich Hannover. Kleine Geschichte eines vergangenen deutschen Staates. Hannover 2003. Beyreiß, Friedhelm: Ehrenzeichen deutscher Staaten für die Rettung von Menschenleben 1782 – 1918. Norderstedt 2006. Beyreiß, Friedhelm: Der Hausorden und die tragbaren Ehrenzeichen des Großherzogtums Oldenburg 1813-1918. Norderstedt 1997. Beyreiß, Friedhelm: Dienstzeichen für Hofbedienstete. In: Orden-Militaria-Magazin Nr. 38 (1990). Destouches, Ernst von: Geschichte des Königlich Bayerischen St. Elisabethen-Ordens. In: Kleine Reihe für Freunde der Ordens- und Ehrenzeichen-Kunde Nr. 18. Hamburg. Unveränderter Nachdruck von 1873. Dylong, Alexander: Hannovers letzter Herrscher. König Georg V. zwischen welfischer Tradition und politischer Realität. Göttingen 2012. Efler, Gert: Die Orden und Ehrenzeichen des Fürstentums Waldeck und Pyrmont. Schwalmstadt 2004. Finkam, August: Die an Braunschweiger und Hannoveraner verliehenen Ehrenzeichen für Krieg, Verdienst und Dienstalter. Hannover 1901. Friedel, Alois: Deutsche Statussymbole. Herkunft und Bedeutung der politischen Symbolik in Deutschland. Frankfurt am Main 1968. Füssel, Marian: Waterloo 1815. München 2015. Geile, Willi: Die gesellschaftliche Struktur der mit Orden und Ehrenzeichen des Königreichs Preu- ßen Beliehenen am Beispiel der Verleihungen des Jahres 1902. Offenbach 2001. Grandits, Hannes: Herrschaft und Loyalität in der spätosmanischen Gesellschaft am Beispiel der multikonfessionellen Herzegowina. Wien 2008. Gritzner, Maximilian: Handbuch der Ritter- und Verdienstorden aller Kulturstaaten der Welt innerhalb des XIX. Jahrhunderts. Leipzig 1893. Gusovius, Hans Georg: Die Orden norddeutscher Staaten des 19. Jahrhunderts. Celle 1984. Hansel, Klaus: Das Bild der Familie im Spiegel preußisch-deutscher Orden und Ehrenzeichen. In: Der Herold, Bd. 11. 1985. 239 Heinz, Karl-Eckhart: Titel, Orden und Ehrenzeichen: gesellschaftlicher Rang als Rechtsanspruch. In: Bayerische Verwaltungsblätter. Zeitschrift für öffentliches Recht und öffentliche Verwaltung, Bd. 138 (2007). S. 745-750. München 2007. Heinzen, Jasper: Hannover als preußische Provinz im Kaiserreich – ein Kampf gegenläufiger Traditionen im Kaiserreich? In: Niedersächsisches Jahrbuch für Landesgeschichte. Band 86 (2014). Göttingen 2014. Herfurth, Dietrich; Klaus, Jochen; Klee, Jürgen: Im Zeichen des Weißen Falken: Sachsen-Weimar- Eisenach im Lichte seiner Orden und Ehenzeichen. Berlin 2012. Herfurth, Henning; Henning, Eckart: Orden und Ehrenzeichen. Handbuch der Phaleristik. Köln 2010. Herfurth, Dietrich: Der Informationsgehalt von Orden und Ehrenzeichen und seine Nutzung in historischen Museumsausstellungen. Berlin 1991. Herfurth, Dietrich: Militärische Auszeichnungen der UdSSR. Berlin 1987. Hessenthal, Dr. von und Schreiber, Georg: Die tragbaren Ehrenzeichen des Deutschen Reiches – einschließlich der vormals selbständigen deutschen Staaten sowie des Kaisertums und des Bundesstaates Österreich, der Freien Stadt Danzig, des Großherzogtums Luxemburg, des Fürstentums Liechtenstein und der Ehrenzeichen der NSDAP. Berlin 1940. Heutger, Nicolaus: Die niedersächsischen Orden und Ehrenzeichen. In: Heimatland (1998), 2, S. 43-46. Horn, Johann von: Der Guelfenorden des Königreiches Hannover nach seiner Verfassung und Geschichte dargestellt; nebst einem biographischen Verzeichnisse der einheimischen und auswärtigen Mitglieder dieses Ordens. Leipzig 1823. Honig, Werner: Die Ehre im Knopfloch. Orden und Ehrenzeichen im Wandel der Zeiten. Bergisch- Gladbach 1986. Klietmann, Kurt-Georg: Auszeichnungen des Deutschen Reiches 1936-1945. Eine Dokumentation ziviler und militärischer Verdienst- und Ehrenzeichen. Stuttgart 1981. Kneschke, Ernst Heinrich: Neues allgemeines Deutsches Adels-Lexicon. Bd.II. Leipzig 1860. Kögler, Johannes-Paul: Deutsch-russische Beziehungen im Spiegel gegenseitiger Verleihungen von Orden und Ehrenzeichen. In: Orden und Ehrenzeichen. Das Magazin für Freunde der Phaleristik. Dresden 2018. Kuhn, Ludwig: Handbuch der Geschichte und Verfassung aller blühenden Ritterorden in Europa – nebst Nachrichten von den erloschenen Ritterorden und von Ehrenmedaillen. Wien 1811. Link, Eva / Gauggel, Heinz: Fürstlich Hohenzollernsche Orden und Ehrenzeichen. Fridingen 1985. Lundström, Richard; Krause, Daniel: Verleihungen von militärischen Orden und Ehrenzeichen des Großherzogtums Sachsen-Weimar im Ersten Weltkrieg 1914-1918. Konstanz 2008. Lundström, Richard; Krause, Daniel: Verleihungen von militärischen Orden und Ehrenzeichen der Ernestinischen Herzogtümer Sachsen-Altenburg, Sachsen-Coburg und Gotha und Sachsen-Meiningen im Ersten Weltkrieg 1914-1918. Konstanz 2008. Magnus, Peter von: Pietati et Verecundiae – Die hannoverschen Stiftsorden von 1842 und 1853. In: Niedersächsisches Jahrbuch für Landesgeschichte, Band 53 (1981). Hildesheim 1981. Mahrenholz, Ernst Gottfried: Ein Königreich wird Provinz. Hannovers Schicksalsjahr 1866. Göttingen 2011. Meier-Bergfeld, Peter: Volk, begnadet für das Schöne? Zehn Jahre Korrespondent in Österreich. Reportagen, Essays, Kommentare, Interviews. Norderstedt 2003. Merta, Klaus-Peter: Orden und Ehrenzeichen für Militär-und Kriegsverdienste in den Ländern Anhalts und Thüringens. In: Mit Gott für Fürst und Vaterland, 2005. S. 88 – 111. Merta, Klaus-Peter; Scharfenberg, Gerd; Groch, Peter: Ehrenzeichen für die Teilnahme an Feldzüge und Ereignisse der napoleonischen Kriege und der Befreiungskriege 1813-1815. In: Orden und Ehrenzeichen. Das Magazin für Sammler und Forscher (Jahrbuch 2003). Hof 2003. Bibliographieverzeichnis 240 Mertens, Lothar: Das Privileg des Einjährig-Freiwilligen Militärdienstes im Kaiserreich und seine gesellschaftliche Bedeutung. Zum Stand der Forschung. In: Militärgeschichtliche Mitteilungen 39. München 1986. Müller, Eberhard: Titel, Orden, Ehrenzeichen. Eine heitere Betrachtung. In: Der Herold, Bd. 9. Berlin 1980. Müller, Helmut-Theobald: Autre n’auray – Einen anderen will ich nicht! Unvereinbarkeitsbestimmungen am Beispiel österreichischer Ritter und Verdienstorden. In: Barock – Blütezeit der europäischen Ritterorden. St.Pölten 2000. Niedermayr, Joseph von: Ueber Belohnungen im Staate. Mit einer Übersicht der Verdienst-Orden, Ehren-Zeichen und Medaillen der Staaten Europas und ihrer Statuten. München 1836. Niedersächsisches Landesmuseum (Hrsg.): Als die Royals aus Hannover kamen (4 Bände). Hannover 2014. Nimmergut, Jörg: Das Eiserne Kreuz 1813 – 1957. Zweibrücken 1997. Nimmergut, Jörg und Scharfenberg, Gerd: Orden und Ehrenzeichen 1800-1945. München 2010. Nimmergut, Jörg: Deutsche Orden und Ehrenzeichen bis 1945. 5 Bände. München 1997-2004. Ohm-Hieronymussen, Peter: Die Mecklenburg-Strelitzer Orden und Ehrenzeichen von 1864 bis 1933. In: Beiträge zur Geschichte einer Region, herausgegeben vom Landkreis Mecklenburg- Strelitz anlässlich des 300. Jahrestages der Gründung des Herzogtums Mecklenburg-Strelitz. Friedland 2002. Bd. 2, S. 361-379. Ohm-Hieronymussen, Peter: Landeværns tjenestehæderstegn i de Tyske forbundsstater 1842-1918. 1988. Patzwall, Klaus: Der SS-Totenkopfring. Melbeck 2010. Patzwall, Klaus (Hrsg.): Das preußische Goldene Militär-Verdienst-Kreuz. Norderstedt 1986. Pflanze, Otto: Bismarck. Der Reichsgründer. München 1997. Poten, von: Die Althannoverschen Überlieferungen des Infanterie-Regiments von Voigt-Rhetz (3. Hannoverschen) Nr. 79. Berlin 1911. Rass, Christoph: Menschenmaterial: Deutsche Soldaten an der Ostfront. Innenansichten einer Infanteriedivision 1939-1945. Paderborn 2003. Reckewell, Roger und Fischer, Jens: Orden, Ehren- und Abzeichen des Herzogtums Braunschweig- Lüneburg 1809 bis 1918. Braunschweig 1987. Rogge, Bernhard; Matthias, Adolf; Geppert, Franz: Otto von Bismarck. Drei frühe Biographien im Sammelband. Hamburg 2013. Ruttig, Katharina; Friedl, Thomas; Wissemann, Volker: „Ob Dir es sauer wird mit Deiner Nahrung und Ackerwerk, das laß Dich nicht verdrießen, denn Gott hat es also geschaffen“. Gottfried Dietrich Wilhelm Berthold (1854-1937). Ein Beitrag zur Geschichte der Biologie an der Georgia Augusta Göttingen. Göttingen 2012. Sauerwald, Peter: Über die Aufnahme von fürstlichen Standespersonen in den Preußischen Schwarzen-Adlerorden im Jahre 1708. In: Orden und Ehrenzeichen Nr. 52 (2007). Hof 2007. Sauer, Werner: Die Orden und Ehrenzeichen des Kurfürstentumes Hessen-Kassel im Bild. 1981. Sauerwald, Peter: Zur Verleihung und Rückgabe von Orden im Königreich Preußen, ihrer Kosten und Herstellung. In: Orden und Ehrenzeichen. Das Magazin für Freunde der Phaleristik. Nr. 57 (2008). Hof 2008. S. 242. Scharfenberg, Gerd: Die Orden und Ehrenzeichen der Anhaltinischen Staaten 1811 – 1935. Offenbach 1999. Scharfenberg, Gerd: Knecht erhielt Treuemedaille. In: Mitteldeutsche Zeitung. Bernburg-Halle 1993. Bd. 4, 162. S. 13. Bibliographieverzeichnis 241 Scharfenberg, Gerd: Rückgabe der Ordenskette an den Herzog. Ein Akt des Staatsministeriums von symbolischer und politischer Bedeutung. In: Orden und Ehrenzeichen – Das Magazin für Sammler und Forscher. BDOS-Jahrbuch 2002, S. 115 – 116. Hof 2002. Schloss- und Spielkartenmuseum Altenburg (Hrsg.): Ehrenzeichen des Herzogtums Sachsen-Altenburg. Dekorationen des Herzoglich Sachsen Ernestinischen Hausordens 1814-1918. Altenburg 2002. Schreiber, Georg: Die bayerischen Orden und Ehrenzeichen. München 1964. Schreiber, Georg: Die Orden und Ehrenzeichen Anhalts wie der sächsischen Herzogtümer seit Beginn des XIX. Jahrhunderts. München 1960. Schreiber, Jürgen: Ordensrecht. Frankfurt am Main 1958. Schwarzkopf, Margarete von: Der Traum vom Weltreich. Geschichte und Geschichten zur Personalunion Hannover-England 1714 bis 1837. Göttingen 2014. Spath, Christian, K.P.: Die Hannoverschen und die Kurhessischen Jubiläumsdenkmünzen Preußens. Teil 1: Regimentsjubiläen in der Alten Armee. In: Orden und Ehrenzeichen. Das Magazin für Freunde der Phaleristik Nr. 95 (2015). Hohenstein 2015. Speitkamp, Winfried: Ohrfeige, Duell und Ehrenmord – Eine Geschichte der Ehre. Stuttgart 2010. Stapf, Fred Frank: Rund um den Hohen Orden vom Schwarzen Adler. Geschichte und Geschichten. In: Orden und Ehrenzeichen. Das Magazin für Freunde der Phaleristik Nr. 47 (2007). Hof 2007. Stevnsborg, Lars: Kongeriget Danmarks Ordener Medaljer og Hæderstegn. Syddansk 2005. Stijn, David und Sauerwald, Peter: Verleihungen des Königlich Preußischen Schwarzen Adler-Ordens an Belgier. In: Orden und Ehrenzeichen. Das Magazin für Freunde der Phaleristik. Nr. 55. Tammann, Gustav: Die Orden und Ehrenzeichen Konrad Adenauers. Bad Honnef 1999. Thies, Andreas; Hapke, Wilhelm: Orden und Ehrenzeichen des Königreiches Hannover. Hamburg 1981. Trost, Ludwig von: Die Ritter- und Verdienstorden, Ehrenzeichen und Medaillen aller Souveräne und Staaten seit Beginn des 19. Jahrhunderts. Wien 1910. Wacker, Peter: Das herzoglich-nassauische Militär 1813-1866, Band 2. Wiesbaden 1998. Wahl, Tilo: Zur Verleihung des Hohen Ordens vom Schwarzen Adler an Emil Graf und Herr von Schlitz, genannt von Görtz (1851-1914). In: Orden und Ehrenzeichen. Das Magazin für Freunde der Phaleristik Nr. 61 (2009). Hof 2009. Werlich, Robert: Russian Orders, Decorations and Medals. Washington 1981. Wernitz, Frank. Das Eiserne Kreuz 1813 – 1870 – 1914. Geschichte und Bedeutung einer Auszeichnung. Wien 2013. Winkle, Ralph: Der Dank des Vaterlandes: eine Symbolgeschichte des Eisernen Kreuzes 1914 bis 1936. Essen 2007. Dr. Wolfram, G.: Die hannoversche Armee und ihre Schicksale in und nach der Katastrophe von 1866. Hannover 1904. Quellen: Baring, Georg: Erzählung der Theilnahme des 2ten leichten Bataillons der königl. deutschen Legion an der Schlacht von Waterloo. In: Hannoversches Militairisches Journal 2 (1831). Bekanntmachung, betreffend das Verbot des Tragens ehemaliger Westphälischer Orden und Ehrenzeichen. Berlin 1815. Bekanntmachung wegen Abstellung der Mißbräuche, welche in den willkührlichen Abänderungen der Krieges-Denkmünzen, Orden und Ehrenzeichen stattfinden. Berlin 1816. Casanova, Giacomo: Geschichte meines Lebens. Band 7. Frankfurt/Main 1965. Bibliographieverzeichnis 242 Eppstein, Georg von: Die Vorschriften der Deutschen Bundesstaaten über die Trageweise und die Rückgabe der Orden und Ehrenzeichen. Berlin 1906. Enzensberger, Hans Magnus: Mittelmaß und Wahn. Gesammelte Zerstreuungen. Frankfurt am Main 1991. Friedrich Wilhelm III von Preußen: Allerhöchste Kabinetsorder, die Bestrafung des unbefugten Tragens von Orden und Ehrenzeichen betreffend. De Dato Troppau, den 19ten November 1820. Berlin 1820. Freudenthal, Friedrich: Erinnerungen eines hannoverschen Infanteristen von Lüneburg bis Langensalza 1866. Bad Langensalza 2003. Hafemann, Julius Ferdinand: Übersicht über Verbrechen und Strafen nach Preußischem Rechte. Berlin 1833. Heine, Heinrich: Reisebilder. Frankfurt am Main 1997. Hof- und Staatshandbuch für das Königreich Hannover auf das Jahr 1844. Hannover 1844. Keil, Ernst (Hrsg.): Die Marienburg und ihre Herrin. In: Die Gartenlaube. Heft 27 (1867). Künker, Fritz Rudolf: Auktionskatalog 128 Orden und Ehrenzeichen. Osnabrück 2007. Liechtensteiner Volksblatt vom 20. März 1885, abgedruckt in: Orden und Ehrenzeichen. Das Magazin für Freunde der Phaleristik Nr. 98 (2015). Hohenstein 2015. Mann, Heinrich: Der Untertan. Frankfurt am Main 2012. Manstein, Erich von: Verlorene Siege. Bonn 1957. Malortie, C.E.: König Ernst August. Barsinghausen 2013 (Nachdruck). Ophaus, Franz Josef: Unter flatternden Fahnen. Helden des Goldenen Militär-Verdienst-Kreuzes. Berlin (ohne Erscheinungsjahr). Quellen und Darstellungen zur Geschichte der Orden und Ehrenzeichen. Norderstedt 1986. Ramelsberg, Johannes Wilhelm.: Beschreibung aller sowohl noch heutiges Tages florirenden als bereits verloschenen Geist- und Weltlichen Ritter-Orden in Europa. Berlin 1744. Schneider, Louis: Erdient und verdient! Die Orden, militärischen Ehrenzeichen und Kriegs-Denkmünzen Seiner Majestät des Deutschen Kaisers und Königs von Preußen Wilhelm. Hamburg 1974 (Nachdruck). Schreinert, Kurt (Hrsg.): Theodor Fontane, Briefe an Georg Friedländer. Heidelberg 1954. S. 102. Verzeichnis der mit Großherzoglich hessischen Orden und Ehrenzeichen dekorirten Personen. Darmstadt 1857-1875. v. Wissel, Ludwig: Ruhmwürdige Thaten, welche in den letzten Kriegen von Unteroffizieren und Soldaten der englisch-deutschen Legion und der hannoverschen Armee verrichtet sind. Hannover 1846. Wolff, Julius: Aus dem Felde – Kriegslieder. In: Reichel, Arthur: 127 Jahre Eisernes Kreuz. Dresden 1940. Bestände aus dem Niedersächsischen Landesarchiv Niedersächsisches Landesarchiv, Standort Hannover: Hann.38 D Nr. 1203. Niedersächsisches Landesarchiv, Standort Hannover: Hann. 48 Nr. 111, 121 und 123. Niedersächsisches Landesarchiv, Standort Hannover: Dep. 103 V, Nr. 14, Nr. 137 Nr. 411, Nr. 421 und Nr. 423. Niedersächsisches Landesarchiv, Standort Hannover: Dep. 103 VI Nr. 996, Nr. 1705 und Nr. 1673. Niedersächsisches Landesarchiv, Standort Hannover: Dep. 103, Nr. 414 und Nr. 417 Niedersächsisches Landesarchiv, Standort Hannover: Hann. 42 Nr. 1489, Nr. 1497, Nr. 1499, Nr. 1500, Nr. 1503, Nr. 1506, Nr. 1507 und Nr. 1547. Bibliographieverzeichnis 243 Niedersächsisches Landesarchiv, Standort Hannover: Hann. 74 Liebenburg Nr. 477 und Burgwedel Nr. 112. Niedersächsisches Landesarchiv, Standort Hannover: Hann. 113 Nr. 17. Königliches Hausarchiv Königliches Hausarchiv, Standort Pattensen: Dep. 103 XXXVII, Nr. 404. Methodik der Geschichts- und Sozialwissenschaften Borowsky, Peter; Vogel, Barbara; Wunder, Heide: Einführung in die Geschichtswissenschaft. Band I und II. Opladen 1975. Bourdieu, Pierre: Die feinen Unterschiede. Kritik der gesellschaftlichen Urteilskraft. Frankfurt am Main 2014. Bourdieu, Pierre: Zur Soziologie der symbolischen Formen. Frankfurt am Main 1991. Elias, Norbert: Die höfische Gesellschaft. Frankfurt am Main 1989. Erll, Astrid: Kollektives Gedächtnis und Erinnerungskulturen. Eine Einführung. Stuttgart 2011. Frevert, Ute: Ehrenmänner. Das Duell in der bürgerlichen Gesellschaft. München 1991. Frevert, Ute: Vergängliche Gefühle. Göttingen 2013. Fuchs-Heinritz, Werner; König, Alexandra: Pierre Bourdieu. Eine Einführung. Konstanz 2011. Iser, Mattias; Strecker, David: Jürgen Habermas zur Einführung. Hamburg 2010. Landwehr, Achim: Kulturgeschichte. Stuttgart 2009. Ruppert, Wolfgang: Zur Kulturgeschichte der Alltagsdinge, in: ders. (Hrsg.), Fahrrad, Auto, Fernsehschrank. Zur Kulturgeschichte der Alltagsdinge, Frankfurt a.M. 1993. Schulze Wessel, Martin: „Loyalität“ als geschichtlicher Grundbegriff und Forschungskonzept: Zur Einleitung. In: Schulze Wessel, Martin (Hrsg.): Loyalitäten in der Tschechoslowakischen Republik. Politische, nationale und kulturelle Zugehörigkeiten. Veröffentlichungen des Collegium Carolinum, Bd. 101. München: Oldenbourg. Stagl, Justin: Orden und Ehrenzeichen. Zur Soziologie des Auszeichnungswesens. In: Sinngeneratoren. Fremd- und Selbstthematisierung in soziologisch-historischer Perspektive. Konstanz 2001. Steinrücke, Margareta (Hrsg.): Pierre Bourdieu – Die verborgenen Mechanismen der Macht. Schriften zu Politik und Kultur 1. Hamburg 2005. Internet-Links http://www.dorsten-unterm-hakenkreuz.de/2012/05/28/%C2%BBflaggen-heraus-wir-grusen-unser en-ritterkreuz%C2%ADtrager%C2%AB-das-%C2%BBgoldene-buch%C2%AB-der-stadt-verkund er-des-heldenliedes. http://www.deutsche-gesellschaft-fuer-ordenskunde.de/DGOWP/dgo/unsere-satzung/. https://docupedia.de/zg/Geschichte_der_Gef%C3%BChle http://soziologieblog.hypotheses.org/7297 http://www.textlog.de/7349.html http://www.deutsche-gesellschaft-fuer-ordenskunde.de/DGOWP/links/dokumente/die-befreiungsk riege-im-spiegel-preussischer-auszeichnungen. http://www.diegeschichteberlins.de/geschichteberlins/berlin-abc/stichwortehn/603-lessingdenkmal .html. http://www.medalnet.net/Nichtchristen_Roter_Adler.htm. http://www.medalnet.net/Militaer_Ehrenzeichen.htm. http://www.medalnet.net/RAO_Medaille.htm. Bibliographieverzeichnis 244 http://www.royal.gov.uk/monarchUK/honours/Orderofthegarter/orderofthegarter.aspx. http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_Tr%C3%A4ger_des_Hosenbandordens. https://docupedia.de/zg/Geschichte_der_Gef%C3%BChle. http://www1.folha.uol.com.br/internacional/en/world/2014/07/1493718-israeli-ambassador-in-bra zil-leaves-office-without-receiving-order-of-distinction.shtml. http://www.deutsche-gesellschaft-fuer-ordenskunde.de/DGOWP/links/dokumente/die-befreiungsk riege-im-spiegel-preussischer-auszeichnungen. http://www.ordensmuseum.de/Ordensstatuten/preusen/hoher-orden-vom-schwarzen-adler. http://www.napoleon-online.de/armee_nassau_infanterie1815.html. http://www.bismarck-stiftung.de/index.php/standort-friedrichsruh/forschen-und-entdecken/expon at-des-monats/item/460-dekoration-nr-65-oder-noch-ein-orden-der-k%C3%B6nigliche-hausor den-von-hohenzollern-gro%C3%9Fkomturkreuz-mit-brillanten. http://www.luise-berlin.de/bms/bmstxt01/0102dokb.htm. http://www.germantik.de/militarialexikon_html/57er/ordensgesetz/das_deutsche_ordensgesetz_vo m_.html. http://ordensmuseum.de/Ordensjournal/Ordensjournal20Sep10Infl.pdf. http://www.zeit.de/politik/deutschland/2014-12/uli-hoeness-verdienstorden. http://www.focus.de/politik/deutschland/tid-18445/bundesverdienstorden-verweigern-zurueckgeb en-entziehen_aid_514088.html. http://wafr.lbmv.de/. https://www.jurion.de/Urteile/BVerwG/1961-12-03/W-D-24_61. http://www.army.mil/medalofhonor/process.html. http://www.kyffhaeuser-kv-lauenburg.de/Ehrensold.pdf. http://www.bundespraesident.de/DE/Amt-und-Aufgaben/Orden-und-Ehrungen/orden-und-ehrun gen-node.html. http://www.epochtimes.de/Dieter-Hildebrandt-ist-auch-mit-84-kein-bisschen-leise-a727154.html. http://www.zeit.de/politik/deutschland/2014-12/uli-hoeness-verdienstorden. http://www.focus.de/politik/deutschland/tid-18445/bundesverdienstorden-verweigern-zurueckgeb en-entziehen_aid_514088.html. http://www.lw-bn-muenden.net/index.php/de/dokumente/veteranen. http://www.heimatverein-borgloh.de/historie/historie_siedlung_waehrung.php. http://www.ehrenzeichen-orden.de/deutsche-staaten/schwarzer-adler-orden-ordenskreuz-1888-19 18.html http://www.verfassungen.de/de/de33-45/orden37.htm Bibliographieverzeichnis 245

Chapter Preview

References

Zusammenfassung

Orden und Ehrenzeichen gehörten zur Lebenswirklichkeit der Menschen im 19. Jahrhundert. Sie wiesen ihre Träger als Teilnehmer von Schlachten und Feldzügen aus, als verdiente Staatsdiener, Künstler oder Lebensretter. Tragbare Auszeichnungen waren fest in das Ehrverständnis jener Zeit verankert und förderten dadurch Selbstbewusstsein und Anspruch gleichermaßen. Sie machten darüber hinaus soziale Unterschiede nach außen hin sichtbar und ließen den Beliehenen Aufstiegs- und Karrierechancen erahnen. Doch wie genau war so ein staatliches Auszeichnungssystem aufgebaut und inwiefern profitierte der Souverän von der Vergabe der wertvollen Kleinode? Der Autor beschäftigt sich im vorliegenden Werk umfassend mit den Orden und Ehrenzeichen des Königreichs Hannover, das in über 50 Jahren ein komplexes System an Auszeichnungen hervorbrachte und seine Bürger umfänglich für Loyalität und Anhänglichkeit belohnte. Dabei werden nicht nur soziale, kulturelle und ikonographische Aspekte des Auszeichnungsprozesses beleuchtet, sondern auch die politische Geschichte des Königreichs Hannover und seine Bedeutung im Kontext von Tradition und Erinnerung nach 1866 in besonderem Maße fokussiert.