Content

Literaturverzeichnis in:

Wolfgang Gleixner

Krank-Sein als existentielle Gestalt, page 323 - 326

Einleitung in eine phänomenologische Anthropologie

1. Edition 2018, ISBN print: 978-3-8288-4107-9, ISBN online: 978-3-8288-6979-0, https://doi.org/10.5771/9783828869790-323

Tectum, Baden-Baden
Bibliographic information
Literaturverzeichnis (Auswahl) Balint, Enid (Hg.). Fünf Minuten pro Patient. Eine Studie über die Interaktion in der ärztlichen Allgemeinpraxis. Frankfurt/M 1972 Bavastro, Paolo. Anthroposophische Medizin auf der Intensivstation. Dornach 1994 Benn, Gottfried. Gesammelte Werke in acht Bänden. Wiesbaden 1968 Berger, Peter L.; Luckmann, Thomas. Modernität, Pluralismus und Sinnkrise. Die Orientierung des modernen Menschen. Gütersloh 1995 Bertaux, Pierre. Friedrich Hölderlin. Frankfurt/M 1978 Binswanger, Ludwig. Formen mißglückten Daseins. Ausgewählte Werke Band 1. Heidelberg 1994 Grundformen und Erkenntnis menschlichen Daseins. Band 2. Heidelberg 1993 Vorträge und Aufsätze. Band 3. Heidelberg 1994 Der Mensch in der Psychiatrie. Band 4. Heidelberg 1994 Blankenburg, Wolfgang. Psychopathologie des Unscheinbaren. Berlin 2007 Der Verlust der natürlichen Selbstverständlichkeit. Ein Beitrag zur Psychopathologie symptomarmer Schizophrenie (1971) Berlin 2012 Buber, Martin. Das dialogische Prinzip. Heidelberg 19733 Borck, Cornelius. Medizinphilosophie zur Einführung. Hamburg 2016. Dahmer, Helmut. Libido und Gesellschaft. Frankfurt/M 1982 Daim, Wilfried. Umwertung der Psychoanalyse. Wien 1951 Diemer, Alwin. Zur Grundlegung einer Philosophie der Medizin. Festvortrag 13. 10. 1966 Douglas, Mary. Ritual, Tabu und Körpersymbolik. Sozialanthropologische Studien in Industriegesellschaft und Stammeskultur. Frankfurt/M 1974 Falk, Walter. Leid und Verwandlung. Rilke, Kafka, Trakl und der Epochenstil des Impressionismus und Expressionismus. Salzburg 1961 Foucault, Michel. Wahnsinn und Gesellschaft. Eine Geschichte des Wahns im Zeitalter der Vernunft. Frankfurt/M 1993 Gadamer, Hans-Georg. Über die Verborgenheit der Gesundheit. (1993) Frankfurt/M 2010 Ganten, Detlev. Evolutionäre Medizin. Evolution der Medizin. Göttinger Universitätsrede 2008. (Wallstein Verlag) Gehlen, Arnold. Die Seele im technischen Zeitalter. Hamburg 1957 Anthropologische Forschungen. Zur Selbstbegegnung und Selbstentdeckung des Menschen. Reinbek bei Hamburg 1961 Urmensch und Spätkultur. Philosophische Ergebnisse und Aussagen. Zweite verbesserte Auflage. Frankfurt/M und Bonn 1964 Gleixner, Wolfgang. 323 Transzendentale Phänomenologie als philosophische Grundlagenforschung. Berlin 1986 Krisis und Geltung. Berlin 1999 Reflexion und Verzweiflung. Essen 2003 Bewusstsein und Existenz. Berlin 2012 Lebenswelt Großstadt. Eine phänomenologische Studie. Freiburg/München 2015 Heidegger, Martin. Prolegomena zur Geschichte des Zeitbegriffs. Gesamtausgabe Band 20. Frankfurt/M 1979 Hölderlins Hymnen ‚Germanien‘ und ‚Der Rhein‘. Gesamtausgabe Band 29. Frankfurt/19892 Hinterhuber, Hartmann. Die Seele. Natur- und Kulturgeschichte von Psyche, Geist und Bewusstsein. Wien. New York 2003 Hobsen, Peter. Wie wir denken lernen. Gehirnentwicklung und die Rolle des Gefühls. Düsseldorf. Zürich 2003 Husserl, Edmund. Gesammelte Werke aufgrund des Nachlasses, veröffentlicht vom Husserl-Archiv Den Haag ff. = Hua. Ideen zu einer reinen Phänomenologie und phänomenologischen Philosophie. Erstes Buch. Hrsg. W. Biemel. Hua. III Ideen zu einer reinen Phänomenologie und phänomenologischen Philosophie. Zweites Buch. Hrsg. Marly Biemel. Hua. IV Die Krisis der europäischen Wissenschaften und die transzendentale Phänomenologie. Hrsg. W. Biemel. Hua. VI Zur Phänomenologie der Intersubjektivität. (Drei Bände) Hrsg. I. Kern. Hua. XIII; Hua. XIV; Hua.XV Anderweitige Veröffentlichungen: Philosophie als strenge Wissenschaft. Ed. W. Szilasi Frankfurt/M 1965; (Erstdruck in: Logs I 1910/1911 Erfahrung und Urteil. Untersuchungen zur Genealogie der Logik. Hrsg. Und red. Von L. Landgrebe. Jaspers, Karl. Allgemeine Psychopathologie. Vierte völlig neu bearbeitete Auflage. Berlin. Heidelberg 1946 Kamlah, Wilhelm. Philosophische Anthropologie. Sprachliche Grundlegung und Ethik. Mannheim/Wien/Zürich 1973 Lacan, Jacques. Schriften I. ausgewählt und Herausgegeben von Norbert Haas. Olten und Freiburg i. Br. 1973 Laing, Ronald D. Phänomenologie der Erfahrung. Frankfurt/M 19736 Lavant, Christine. Und jeder Himmel schaut verschlossen zu. München 1991 Löwith, Karl. Mensch und Umwelt. Beiträge zur Anthropologie. Sämtliche Schriften 1. Stuttgart 1981 Lorenzer, Alfred. Intimität und soziales Leid. Archäologie der Psychoanalyse. Frankfurt/M 1993 Die Sprache, der Sinn, das Unbewusste. Psychoanalytisches Grundverständnis und Neurowissenschaften. Stuttgart 2002. Luckmann, Thomas. Strukturen der Lebenswelt. Konstanz 2003 Merleau-Ponty, Maurice. Phänomenologie der Wahrnehmung. Berlin 1966 Minkowski, Eugéne. Die gelebte Zeit. (1933) Salzburg 1971 Mitscherlich, Alexander. Freiheit und Unfreiheit in der Krankheit. Das Bild des Menschen in der Psychotherapie. Hamburg 1948 Literaturverzeichnis 324 Grundkonzepte der psychosomatischen Medizin. Gesammelte Schriften IX. Frankfurt/M 1983 Nagel, Ludwig (Hg.). Philosophie und Psychoanalyse. Frankfurt/M 1990 Navratil, Leo. Gespräche mit Schizophrenen. München 1972 Neumayr, Anton. Kunst und Medizin. Da Vinci, Goya, van Gogh. Wien 1996 Rilke, Rainer Maria. Duineser Elegien. Die Sonette an Orpheus. 1974 Schadewaldt, Wolfgang. Die Anfänge der Philosophie bei den Griechen. Die Vorsokratiker und ihre Voraussetzungen. Tübinger Vorlesungen. Band 1. Frankfurt/M 1978 Scharfetter, Christian. Allgemeine Psychopathologie. Eine Einführung. Stuttgart. New York 19964 Scheler, Max. Der Formalismus in der Ethik und die materiale Wertethik. Bonn 20007 Schipperges, Heinrich. Homo Patiens. Zur Geschichte des kranken Menschen. München 1985 Sontag, Susan. Krankheit als Metapher. Frankfurt/M 1981 Stein, Edith. Zum Problem der Einfühlung. Halle 1917 Stirlin, Helm. Von der Psychoanalyse zur Familientherapie. Stuttgart 1975 Haltsuche in der Haltlosigkeit. Grundfragen der systemischen Therapie. Frankfurt/M 1997 Straus, Erwin. Vom Sinn der Sinne. Berlin. Göttingen. Heidelberg 19562 Szilasi, Wilhelm. Einführung in die Phänomenologie. Tübingen 1959 Weizsäcker, Viktor v. Diesseits und Jenseits in der Medizin. Stuttgart 19502 Am Anfang schuf Gott Himmel und Erde. Grundfragen der Naturphilosophie. Göttingen 1955 Pathosophie. Göttingen 19672 Wagner, Hans. Philosophie und Reflexion. München. Basel 19672 Die Würde des Menschen. Würzburg 1992 Wazlawick, Paul. (U. a.) Menschliche Kommunikation. Formen. Störungen. Paradoxien. Bern 200310 Wellek, Albert. Ganzheitspsychologie und Strukturtheorie. Zwölf Abhandlungen zur Psychologie und philosophischen Anthropologie. Zweite verbesserte Auflage. Bern und München 1969 Wust, Peter. Ungewissheit und Wagnis. München 19556 Zutt, Jörg (Hg.). Ergriffenheit und Besessenheit. Ein interdisziplinäres Gespräch über transkulturell anthropologische und –psychiatrische Fragen. Bern und München 1972. Literaturverzeichnis 325

Chapter Preview

References

Chapter Preview