Content

Literaturverzeichnis in:

Karim Mahmoud

Deutschlandstereotype im Deutschunterricht, page 265 - 272

Entstehung und Veränderung am Beispiel des Deutschunterrichts in Ägypten

1. Edition 2018, ISBN print: 978-3-8288-4069-0, ISBN online: 978-3-8288-6905-9, https://doi.org/10.5771/9783828869059-265

Tectum, Baden-Baden
Bibliographic information
265 Literaturverzeichnis Althaus, Hans-Joachim (2010): Fremdbilder und Fremdwahrnehmung. In: Krumm, Hans- Jürgen; Fandrych, Christian; Hufeisen, Britta; Riemer, Claudia (Hrsg.): Deutsch als Fremd- und Zweitsprache. Ein internationales Handbuch. Berlin; New York: de Gruyter, 1423 – 1431. Altmayer, Claus; Koreik, Uwe (2010): Geschichte und Konzepte einer Kulturwissenschaft im Fach Deutsch als Fremdsprache. In: Krumm, Hans- Jürgen; Fandrych, Christian; Hufeisen, Britta; Riemer, Claudia (Hrsg.): Deutsch als Fremd- und Zweitsprache. Ein internationales Handbuch. Berlin; New York: de Gruyter, 1377 – 1390. Aronson, Elliot et al (2008): Sozialpsychologie. 6. aktualisierte Auflage. München: Pearson Studium. Aronson, Elliot et al. (2004): Sozialpsychologie. 4. aktualisierte Auflage, München: Pearson Studium. Arras, Ulrika (2001): Deutschunterricht und Germanistikstudium in Ägypten. In: Deutsch als Fremdsprache. Ein internationales Handbuch, 2. Halbband. Helbig, Gerhard et al. (Hrsg.). Berlin u. a.: Walter de Gruyter. Baeyer-Katte, Wanda; Baumert, Gerhard u. a. (Hrsg.) (1964): Vorurteile. Ihre Erforschung und Ihre Bekämpfung. Band 3. Frankfurt am Main: Europäische Verlagsanstalt Bausinger, Hermann (1988): Stereotypie und Wirklichkeit. In: Jahrbuch Deutsch als Fremdsprache 14, 157 – 170 266 Karim Mahmoud: Der Einfluss des Deutschlernens auf die Entstehung und Veränderung von Stereotypen Bechtel, Mark (2003): Interkulturelles Lernen beim Sprachenlernen im Tandem: eine diskursanalytische Untersuchung. Tübingen: Gunter Narr Verlag. Berger, Doris (2010): Wissenschaftliches Arbeiten in den Wirtschaftsund Sozialwissenschaften: Hilfreiche Tipps und praktische Beispiele. Berlin: Gabler Verlag Beyersdörfer, Frank (2004): Multikulturelle Gesellschaft: Begriffe, Phänomene, Verhaltensregeln. Münster: Lit Verlag. Boesch, Ernst E. u. a. (Hrsg.) (1964): Vorurteile. Ihre Erforschung und ihre Bekämpfung. Politische Psychologie- Eine Schriftenreihe, Band 3. Frankfurt am Main: Europäische Verlagsanstalt Buber, Renate; Holzmüller, Hartmut (2009): Qualitative Marktforschung: Konzepte – Methoden – Analysen. 2. Auflage. Wiesbaden: Gabler I GVW Fachverlage GmbH Busch, Denise (2005): Das Bild Griechenlands zwischen Fremd- und Selbstwahrnehmung: eine Untersuchung der deutschen und griechischen Presseberichterstattung über die Vorbereitungen für die Olympischen Spiele 2004 in Athen. Berlin: Frank & Timme. DAAD-Lektorengruppe (1997): Eine Erhebung zum Deutschlandbild der Germanistikstudentinnen und -studenten auf der iberischen Halbinsel. In: Info DaF 26, S. 355 – 377 Dąbrowska, Jarochna (1999): Stereotype und ihr sprachlicher Ausdruck im Polenbild der deutschen Presse. Tübingen: Günter Narr Verlag. Daniliouk, Natalia (2006): Fremdbilder in der Sprache: Konstruktion, Konnotation, Evolution; das Russlandbild der Jahre 1961, 1989 und 2003 in ausgewählten deutschen Printmedien. Münster: LIT Verlag Deckers, Marc (2010): Im Kulturkontakt gebildete Stereotype als Teil eines kulturellen Lernprozesses – untersucht in den Weblogs von in Deutschland lebenden Amerikanern. In: Informationen Deutsch als Fremdsprache 37 / 6, 521 – 545 267 Literaturverzeichnis El Nady, Maha (2006): Deutschunterricht in Ägypten: Grundlegung eines didaktischen Konzepts zur Entwicklung des Hörverstehens. Kassel: Kassel University Press GmbH. Ellis, Justyna (2009): Deutschlandbilder polnischer und britischer Deutschlandbesucher und -bewohner. Eine vergleichende Analyse. Frankfurt am Main: Lang Elsherif, Mohamed (2005): Die Privathochschulen in Ägypten und Deutschland im Vergleich. Universität Kassel Ertelt-Vieth, Astrid (2005): Interkulturelle Kommunikation und kultureller Wandel. Eine empirische Studie zum russisch-deutschen Schüleraustausch. Tübingen: Narr Flick, Uwe (2002): Qualitative Sozialforschung. Eine Einführung. 6. Auflage. Reinbeck: Rowohlt Flick, Uwe et al. (Hrsg.) (2007): Qualitative Sozialforschung. Ein Handbuch. 5 Auflage. Reinbek: Rowohlt Taschenbuch Verlag Ganter, Stephan (Hrsg.) (1997): »Stereotype und Vorurteile: Konzeptualisierung, Operationalisierung und Messung«, Mannheimer Zentrum für Europäische Sozialforschung, Arbeitsbereich III / Nr. 22, Mannheim Groth, Sibylle (2003): Bilder vom Fremden. Zur Konstruktion kultureller Stereotype im Film. Marburg: Tectum-Verlag. Grünewald, Matthias (2005). Bilder im Kopf. Eine Longitudinalstudie über die Deutschland- und Deutschenbilder japanischer Deutschlernender. München: Iudicium. Holling, Heinz; Schmitz, Bernhard (Hrsg.) (2010): Handbuch der Psychologie. Handbuch Statistik, Methoden und Evaluation. Göttingen:Hogrefe Verlag Hug, Klaus R. (1994): Bikulturelle Erziehung: Eine empirische Studie der Effekte bei Schülern der Deutschen Schule Rom. Münster, New York: Waxmann Jäger, Thomas; Viehrig, Henrike (Hrsg.) (2008): Die amerikanische Regierung gegen die Weltöffentlichkeit?: Theoretische und empirische Analysen der Public Diplomacy zum Irakkrieg. Wiesbaden: VS Verlag 268 Karim Mahmoud: Der Einfluss des Deutschlernens auf die Entstehung und Veränderung von Stereotypen Khattab, Aleya (2010): Deutsch in Ägypten. In: Krumm, Hans-Jürgen u. a. (Hrsg): Deutsch als Fremd- und Zweitsprache. Ein internationales Handbuch. Berlin u.a: Walter de Gruyter GmbH Kotas, Ondrej (2009): Leitfaden Kurs- und Arbeitsbuch Lektion 1 – 5. Aussichten A1.1.URL:http://www.difusion.com/uploads/telechargements/catalogue/allemand/aussichten/aussichten_a1_1_LP.pdf, letzter Zugriff 10.9.2015 Krumm, Hans Jürgen (1999): Zum Stand der Lehrwerkforschung aus der Sicht des Deutschen als Fremdsprache. In: Bausch, Karl-Richard et al. (Hrsg.): Die Erforschung von Lehr- und Lernmaterialien im Kontext des Lehrens und Lernens fremder Sprachen: Arbeitspapiere der 19. Frühjahrskonferenz zur Erforschung des Fremdsprachenunterrichts. Tübingen: Guter Narr Verlag. Kuckartz, Udo (2010). Einführung in die computergestützte Analyse qualitativer Daten. 3. Auflage. Wiesbaden: VS-Verlag. Kulbe, Annette (2009): Grundwissen Psychologie, Soziologie und Pädagogik. Lehrbuch für Pflegeberufe. 2 überarbeitete Auflage. Stuttgart: Kohlhammer GmbH. Lamnek, Siegfried (1993): Qualitative Sozialforschung. Band 1: Methodologie. 2 Auflage. München / Weinheim: Psychologie Verlags-Union Lindner, Sarah (2009): Das Bild der EU in Ecuador. Berlin. Lit Verlag Löschmann, Martin; Stroinska, Magda (Hrsg.) (1998): Stereotype im Fremdsprachenunterricht. Frankfurt am Main: Lang Mayring, P. (2002): Einführung in die Qualitative Sozialforschung. Beltz Verlag. Weinheim und Basel. 5. Auflage Mayring, Philip (2010): Qualitative Inhaltsanalyse. Grundlagen und Techniken. 11 aktualisierte und bearbeitete Auflage. Weinheim: Beltz Verlag Mihulka, Krystyna (2010): Stereotype und Vorurteile in der deutschpolnischen Wahrnehmung. Eine empirische Studie zur Evaluation des Landesbildes durch Germanistikstudenten. Rzeszów: Urz 269 Literaturverzeichnis Nafroth, Katja (2002): Zur Konstruktion von Nationenbildern in der Auslandsberichterstattung: Das Japanbild der deutschen Medien im Wandel. Münster: LIT Verlag. Niebisch et. al. (2015): Schritte 1 international. Schulbuchausgabe für Ägypten. München: Hueber Verlag Picht, Robert (1980): Interesse und Vergleich. Zur Sozialpsychologie des Deutschlandbilds. In: Jahrbuch Deutsch als Fremdsprache 6 / 1980, S. 120 – 132. Ramadan, Hassan (1992): Deutsch als Fachsprache in Ägypten. Begründung eines fachsprachlichen Curriculums (Deutsch als Fremdsprache) an der Al-Azhar Universität Kairo. Heidelberg: Julius Groos Verlag Reinders, Heinz (2005): Qualitative Interviews mit Jugendlichen führen. Ein Leitfaden. München, Wien: R. Oldenburg Verlag Ros, Lourdes et al. (2009): Aufsichten A1.1. Deutsch als Fremdsprache für Erwachsene. Kurs-und Arbeitsbuch. Stuttgart: Klett Ros, Lourdes et al. (2010): Aufsichten A1.2. Deutsch als Fremdsprache für Erwachsene. Kurs-und Arbeitsbuch. Stuttgart: Klett Schacht, Kathleen (2009): Imageanalyse und Kommunikationsstrategie für die Staats- und Universitätsbibliothek Carl von Ossietzky Hamburg. Wiesbaden: Dinges & Frick GmbH Scheibelhofer, Elisabeth (2004): das Problemzentriete Interview. Einsatzmöglichkeiten und Grenzen einer qualitativen Forschungsmethode. In: Sozialwissenschaften und Berufspraxis, Jg. 27, Heft 1, S. 75 – 90. Schmitz, Florian (2010): Kognitive Mechanismen Im Implicit Association Test: Task-Switching, Inhibition und Inertia. Berlin: Logos Verlag Shaker, Mahmoud (1997): Resala fi Al Tarik Ela Sakafatona (Nachricht auf dem Weg zu unserer Kultur). Kairo: Al Haiaa El Masria Al Amma Lel-Ketab 270 Karim Mahmoud: Der Einfluss des Deutschlernens auf die Entstehung und Veränderung von Stereotypen Six, Bernd (1987): Stereotype und Vorurteile im Kontext sozialpsychologischer Forschung. In: Erstarrtes Denken. Studien zu Klischee, Stereotyp und Vorurteil in englischsprachiger Literatur, Günther Blaicher (Hrsg.). Tübingen: Gunter Narr Verlag. Spaniel, Dorothea (2002): Methoden zur Erfassung von Deutschland- Images. Ein Beitrag zur Stereotypenforschung. In: Info DaF 29 / 4, 356 – 368. Stroinska, Magda (1998): Them and us: On cognitive and pedagogical aspects of the language-based stereotyping. In: Löschmann, Martin; Stroinska, Magda (Hrsg.): Stereotype im Fremdsprachenunterricht. Frankfurt am Main: Lang, S. 35 – 58 Trautmann, Günter (1991): Die häßlichen Deutschen? Deutschland im Spiegel der westlichen und östlichen Nachbarn, Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft. Trommsdorff, Volker (2004): Konsumentenverhalten. 6. Auflage. Stuttgart: Kohlhammer Verlag Walas, Teresa (Hrsg.) (1999): Stereotypen und Nationen. Krakau: Internationales Kulturzentrum Weber, Renate (Redaktion) (2012): Aussichten A1–B1 Einführung. URL: http://www2.klett.de/sixcms/media.php/10/A08029- 67620701_Aussichten_A1-B1_Einfuehrung_2012_EB.pdf, letzter Zugriff 10.9.2016. Wernicke, Anne (2013): Deutschlandbilder. Wahrnehmungen und Erfahrungen US-amerikanischer Austauschschüler. München: AVM Wernicke, Anne (2014): Deutschlandbilder und -erfahrungen USamerikanischer Austauschschüler. Info DaF. 41(1), 32 – 54. Witzel, A. (2000): Das problemzentrierte Interview. Forum qualitative Sozialforschung [Online verfügbar unter http://www.qualitativeresearch.net/index.php/fqs/article/view/1132/2519 letzter Zugriff 19.7.2014] Zick, Andreas (1997): Vorurteile und Rassismus. Eine sozialpsychologische Analyse. Bd. 1 der Reihe: Texte zur Sozialpsychologie. Münster: Waxmann Verlag GmbH 271 Literaturverzeichnis Internetquellen http://www.goethe.de/uun/org/ges/deindex.htm [Letzter Zugriff: 9.6.2016] http://www.goethe.de/uun/wwm/deindex.htm [Letzter Zugriff: 9.6.2016] http://www.goethe.de/ins/eg/kai/kul/bib/deindex.htm [Letzter Zugriff: 9.6.2016] http://www.goethe.de/uun/org/deindex.htm [Letzter Zugriff: 9.6.2016] http://alsun.minia.edu.eg/Arabic/Departments/Department2371/ Pages/default.aspx [letzter Zugriff: 10.1.2016] http://alsun.shams.edu.eg/article.php?action=show&id=50 [Letzter Zugriff: 20.7.2016] http://art.menofia.edu.eg/ [Letzter Zugriff: 10.1.2016] http://www.adkcentral.com/de/about-adk [Letzter Zugriff: 21.7.2016] http://www.azhar.edu.eg/engbfac/02.html [Letzter Zugriff: 11.1.2016] http://www.goethe.de/ins/eg/kai/deindex.htm [Letzter Zugriff: 26.7.2016] http://www.helwan.edu.eg/artedu/index.php?option=com_content&vi ew=article&id=72&Itemid=185 [Letzter Zugriff: 9.1.2016] http://www.helwan.edu.eg/edu/ [Letzter Zugriff: 10.1.2016] http://lang.aswu.edu.eg/Arabic/AcademicPrograms/ UnderGraduateAcademicPrograms/Pages/AcademicProgram.aspx ?AcademicProgramID=HVCoheRQRUA4roWCe2nQkQ%3d%3d &AcademicProgramTypeID=NXdVnKh55fO672V2JvVDGw%3d% 3d [Letzter Zugriff: 11.1.2016] http://www.guc.edu.eg/AcademicPrograms/Department/ DepartmentDetails.aspx?departmentId=9 [Letzter Zugriff: 12.1.2016] http://o6u.edu.eg/dpages.aspx?FactId=18&id=358 [Letzter Zugriff: 12.1.2016] 272 Karim Mahmoud: Der Einfluss des Deutschlernens auf die Entstehung und Veränderung von Stereotypen http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Aussenpolitik/KulturDialog/ Wissenschaft/DeutscheHochschulenAusland_node.html [Letzter Zugriff: 18.6.2016] http://www.adkcentral.com/de/courses [Letzter Zugriff: 18.6.2016] http://www.scu.eun.eg/wps/portal/!ut/p/c1/hc5NDoIwEAXgs3iCmf5Q uhVjpUgKggiyMV0Y0kTAGOP5xbAxRmDe8puXGahhSGdfrrFP 13f2BhXU4pKxgww3giEWuYc6MFEaa84Snw9-nvYYF9rl597XhpQ KUVO2D5TyKEoxOk7MGkc3CS0U14RIsSVIRciD-KRR7rwFFz _3__w_50c-7xmZd3-hHyGYsG-vkNsH3NsKnR6SNqs3YzO-WA!!/ dl2/d1/L2dJQSEvUUt3QS9ZQnB3LzZfUjNROEhDNjMwMFVTN TBJQk5KUExJNDM0UTQ!/ [Letzter Zugriff: 20.6.2016] http://www.asu.edu.eg//arabic/article.php?action=show&id=1483 [Letzter Zugriff: 20.6.2016] http://alsun.asu.edu.eg/article.php?action=show&id=1 [Letzter Zugriff: 22.6.2016] http://edu.asu.edu.eg/article.php?action=show&id=5328 [Letzter Zugriff: 22.6.2016] http://www.helwan.edu.eg/arabic/?page_id=15 [Letzter Zugriff: 22.6.2016] http://www.minia.edu.eg/Arabic/AboutUs/Pages/About.aspx [Letzter Zugriff: 22.6.2016] http://mu.menofia.edu.eg/View/576/ar [Letzter Zugriff: 22.6.2016] http://www.aswu.edu.eg/Arabic/AboutUs/Pages/History.aspx [Letzter Zugriff: 22.6.2016] http://www.alazhr.org/ [Letzter Zugriff: 22.6.2016]

Chapter Preview

References

Zusammenfassung

Im Fremdsprachenunterricht wird die Rolle von Stereotypen bzw. der Umgang mit Stereotypen häufig diskutiert. Insofern stellt sich die Frage, ob Stereotype durch Deutschunterricht, wie immer behauptet wird, abgebaut oder möglicherweise sogar verstärkt und unterstützt werden. Zu dieser Frage gibt es im Fach Deutsch als Fremdsprache zu wenig empirische Evidenz. In der vorliegenden Arbeit wird ein Dissertationsprojekt, das seit Oktober 2013 am Herder-Institut der Universität Leipzig durchgeführt wird, vorgestellt. Dabei wird untersucht, inwieweit die Stereotype ägyptischer Deutschlerner durch das Deutschlernen an Bildungseinrichtungen in Ägypten beeinflusst werden und welche grundlegenden Faktoren dabei eine bestimmende Rolle spielen. Es handelt sich dabei um eine Längsschnittuntersuchung, in der die ägyptischen Deutschlerner über einen Zeitraum von durchschnittlich 8 Monaten zweimal anhand von Leitfaden-Interviews befragt wurden.