Content

Literaturverzeichnis in:

Stephan Degenhardt

Breitbandausbau in dünn besiedelten Regionen, page 89 - 100

Staatliche Probleme, privatwirtschaftliche Chancen

1. Edition 2017, ISBN print: 978-3-8288-4056-0, ISBN online: 978-3-8288-6898-4, https://doi.org/10.5771/9783828868984-89

Tectum, Baden-Baden
Bibliographic information
89 Literaturverzeichnis Akamai (2016): Akamai’s State of the Internet Q3 2016 Report, Akamai, Cambridge. https://www.akamai.com/cn/zh/multimedia/ documents/state-of-the-internet/q3-2016-state-of-the-internetconnectivity-report.pdf, zuletzt abgerufen am 07.07.2017. ANGA (2011): Das deutsche Breitbandkabel 2011, ANGA, Köln. http://anga.de/media/file/4.ANGA_Das_deutsche_Breitbandk abel_2011_01.pdf, zuletzt abgerufen am 08.07.2017. ANGA (2016a): Das deutsche Breitbandkabel 2016, ANGA, Köln. http://anga.de/media/file/937.Anga_Factsheets-BB-online- 02.pdf, zuletzt abgerufen am 08.07.2017. ANGA (2016b): Das Breitbandkabel auf dem Sprung zur Gigabit- Infrastruktur, ANGA, Köln. http://anga.de/media/file/965.BR- DOCSIS_3.1-online.pdf, zuletzt abgerufen am 08.07.2017. Aubin, B. (2013): Daseinsvorsorge und Universaldienst – Untersuchungen zu Ordnungstheorie und Ordnungspolitik 65, Tübingen. Backhaus, M./ Lambeck, M.S./ Uhlenbroich, B. (2013): „Wir brauchen das schnellste Internet der Welt“, in Bild.de, 22.12.2013. http://www.bild.de/politik/inland/alexander-dobrindt/ inerview-mit-alexander-dobrindt-33955848.bild.html, zuletzt abgerufen am 07.07.2017. Baumol, W.J./ Panzar, J.C./ Willig, R.D. (1982): Contestable Markets and the Theory of Industry Structure, New York u.a. Bitkom (2013): Positionspapier – Zukünftige Verwendung des Frequenzbereichs von 694 bis 790 MHz, Bitkom, Berlin. http://digitalestadt.org/bitkom/org/noindex/Publikationen/2 013/Positionen/Positionspapier-700-MHz-Frequenzen/ BITKOM-Positionspapier-700-MHz-Frequenzen-final.pdf, zuletzt abgerufen am 08.07.2017. Blank, P. (2015): Faktencheck Vectoring-Ausbau, in: telekom.com, 05.03.2015. https://www.telekom.com/de/blog/konzern/arti kel/faktencheck-vectoring-ausbau-64784, zuletzt abgerufen am 08.07.2017. BLE (2014): Nutzungschancen des Breitbandinternets für ländliche Räume, BLE, Bonn. https://www.netzwerk-laendlicherraum.de/fileadmin/sites/ELER/Dateien/04_Partner/Daseinsvo 90 rsorge/Studie_Breitband_BLE_322_12_2013.pdf, zuletzt abgerufen am 08.07.2017. BMVI (2017a): Netzallianz beschließt Zukunftsoffensive Gigabit- Deutschland, Pressemitteilung vom 07.03.2017. http:// www.bmvi.de/SharedDocs/DE/Pressemitteilungen/2017/029dobrindt-netzallianz.html?nn=214364, zuletzt abgerufen am 07.07.2017. BMVI (2017b): Netzallianz Digitales Deutschland, BMVI, Berlin. https://www.bmvi.de/SharedDocs/DE/Publikationen/DG/net zallianz-digitales-deutschland.pdf?__blob=publicationFile, zuletzt abgerufen am 09.07.2017. BMWi (2016): Digitale Strategie 2025, BMWi, Berlin. https://www. bmwi.de/Redaktion/DE/Publikationen/Digitale-Welt/digitalestrategie-2025.pdf?__blob=publicationFile&v=8, zuletzt abgerufen am 08.07.2017. BNetzA (a): Mobilfunknetze. https://www.bundesnetzagentur.de/ DE/Sachgebiete/Telekommunikation/Unternehmen_Institution en/Frequenzen/OeffentlicheNetze/Mobilfunknetze/mobilfunkn etze-node.html, zuletzt abgerufen am 08.07.2017. BNetzA (b): Maßstäbe/Methoden. https://www.bundesnetzagentur. de/DE/Sachgebiete/Telekommunikation/Unternehmen_Institut ionen/Marktregulierung/massstaebe_methoden/massstaebe_ methoden-node.html, zuletzt abgerufen am 08.07.2017. BNetzA (2016): Bundesnetzagentur gibt endgültige Vectoring- Entscheidung bekannt, Pressemitteilung vom 01.09.2016. https://www.bundesnetzagentur.de/SharedDocs/Pressemitteil ungen/DE/2016/160109_Vectoring.html, zuletzt abgerufen am 08.07.2017. BNetzA (2017a): Konsultationsdokument – Fragen der Entgeltregulierung bei FttH/B-basierten Vorleistungsprodukten mit Blick auf den Ausbau hochleistungsfähiger Glasfaserinfrastrukturen, BNetzA, Bonn. https://www.bundesnetzagentur.de/Shared Docs/Downloads/DE/Sachgebiete/Telekommunikation/Unter nehmen_Institutionen/Marktregulierung/Massstaebe_ Methoden/FttH_FttB_Ausbau/Konsultationsdokument_ Entgeltregulierung_FttH_FttB.pdf?__blob=publicationFile&v=2, zuletzt abgerufen am 08.07.2017. BNetzA (2017b): Bundesnetzagentur veröffentlicht ersten Bericht zur Breitbandmessung, Pressemitteilung vom 27.03.2017. https:// www.bundesnetzagentur.de/SharedDocs/Pressemitteilungen/D 91 E/2017/27032017_Breitbandmessung.html, zuletzt abgerufen am 09.07.2017. BNetzA (2017c): Bundesnetzagentur startet Anhörung zu Abweichungen bei Breitbandgeschwindigkeiten im Festnetz, Pressemitteilung vom 12.04.2017. https://www.bundesnetzagentur.de/ SharedDocs/Pressemitteilungen/DE/2017/12042017_breitbandg eschwindigkeiten.html, zuletzt abgerufen am 09.07.2017. Bourreau, M./ Cambini, C./ Doğan, P. (2012): Access pricing, competition, and incentives to migrate from “old” to “new” technology, in: International Journal of Industrial Organization, Vol. 30, Issue 6, S. 713-723. Bourreau, M./ Kourandi, F./ Valletti, T. (2015): Net Neutrality with Competing Internet Platforms, in: The Journal of Industrial Economics, Vol. 63, Issue 1, S. 30-73. Brenner, W./ Zarnekow, R./ Kruse, J./ Sidler, A. (2008): Qualität im Internet, in: Elektrotechnik und Informationstechnik, Band 125, Heft 7-8, S. 268-273. Bundesregierung: Digitaler Zugang für ländliche Gebiete. https:// www.digitale-agenda.de/Webs/DA/DE/Handlungsfelder/1_ DigitaleInfrastrukturen/1-2_DigitalerZugang/digitalerzugang_node.html, zuletzt abgerufen am 08.07.2017. Bundesregierung (2009): Breitbandstrategie der Bundesregierung, Berlin. http://www.net-im-web.de/pdf/Breitbandstrategie_der_ Bundesregierung.pdf, zuletzt abgerufen am 07.07.2017. Bundesregierung (2014): Digitale Agenda 2014-2017, Berlin. https:// www.digitale-agenda.de/Content/DE/_Anlagen/2014/08/2014 -08-20-digitale-agenda.pdf?__blob=publicationFile&v=6, zuletzt abgerufen am 09.07.2017. Castaldo, A./ Fiorini, A./ Maggi, B. (2015): Fixed Broadband Connections and Economic Growth: A Dynamic OECD Panel Analysis, Public Finance Research Papers, Istituto di Economia e Finanza, DIGEF, Sapienza University of Rome, n. 17. Cisco (2017): Cisco Visual Networking Index: Forecast and Methodology – 2016-2021, Cisco, San José. http://www.cisco.com/c/en/ us/solutions/collateral/service-provider/visual-networkingindex-vni/complete-white-paper-c11-481360.pdf, zuletzt abgerufen am 08.07.2017. 92 Czernich, N./ Engl, F./ Falck, O./ Kiessl, T./ Kretschmer, T. (2009): Regulatory Framework for Next-Generation Access Across Europe, in: CESifo Dice report, Vol. 7, Issue 1, S. 35-40. Czernich, N./ Falck, O. (2009): Investitionen in das Breitbandnetz im Spannungsfeld zwischen Wettbewerb und Regulierung, in: ifo- Schnelldienst, Jg. 62, Heft 10, S. 8-11. https://www.cesifogroup.de/portal/pls/portal/!PORTAL.wwpob_page.show?_doc name=1121676.PDF, zuletzt abgerufen am 08.07.2017. Czernich, N./ Falck, O./ Kretschmer, T./ Woessmann, L. (2011): Broadband Infrastructure and Economic Growth, in: The Economic Journal, Vol .121, Issue 552, S. 505-532. Deutsche Telekom (2014): Drei Millionen Kunden nutzen IP- Technologie, Pressemitteilung vom 14.05.2014. https://www. telekom.com/de/medien/medieninformationen/detail/ deutsche-telekom--drei-millionen-kunden-nutzen-ip-technologie- 347736, zuletzt abgerufen am 08.07.2017. Dewenter, R./ Haucap, J./ Heimeshoff, U. (2009): Regulatorische Risiken in Telekommunikationsmärkten aus institutionenökonomischer Perspektive, in: Blum, U. (Hg.): Regulatorische Risiken – Das Ergebnis staatlicher Anmaßungen oder ökonomisch notwendiger Intervention, Schriften des Instituts für Wirtschaftsforschung Halle, Band 29, Baden-Baden, S. 59-98. Doose, A.M./ Elixmann, D./ Jay, S. (2009): „Breitband/Bandbreite für alle“: Kosten und Finanzierung einer nationalen Infrastruktur, WIK Diskussionsbeitrag 330, Bad Honnef. Düsterhöft, A.: Flächendeckender LTE-Ausbau dank Digitaler Dividende, in: teltarif.de. https://www.teltarif.de/mobilfunk/inter net/digitale-dividende.html, zuletzt abgerufen am 08.07.2017. Elektronik Kompendium (a): Vermittlungstechnik. http://www.elek tronik-kompendium.de/sites/kom/0211191.htm, zuletzt abgerufen am 08.07.2017. Elektronik Kompendium (b): Glasfaser-Netzarchitektur. https://www. elektronik-kompendium.de/sites/kom/1403191.htm, zuletzt abgerufen am 08.07.2017. Elixmann, D./ Kühling, J./ Marcus, S./ Neumann, K.H./ Plückebaum, T./ Vogelsang, I. (2008a): Anforderungen der Next Generation Networks an Politik und Regulierung – 1. Technische und ökonomische Grundlagen des NGN, Studie für das BMWi, WIK- Consult GmbH, Bad Honnef. 93 Elixmann, D./ Kühling, J./ Marcus, S./ Neumann, K.H./ Plückebaum, T./ Vogelsang, I. (2008b): Anforderungen der Next Generation Networks an Politik und Regulierung – 3. Herausforderungen des NGN für das aktuell bestehende Regulierungsregime, Studie für das BMWi, WIK-Consult GmbH, Bad Honnef. Europäische Kommission (2014): Haushaltsumfrage zur E- Kommunikation und zum Binnenmarkt für Telekommunikation, Europäische Kommission, Brüssel. http://ec.europa.eu/comm frontoffice/publicopinion/archives/ebs/ebs_414_de.pdf, zuletzt abgerufen am 08.07.2017. Falck, O./ Haucap, J./ Kühling, J./ Mang, C. (2013): Alles Regulierung oder was? Die Bedeutung der Nachfrageseite für eine wachstumsorientierte Telekommunikationspolitik, in: ifo-Schnelldienst, Jg. 66, Heft 15, S. 42-46. Falck, O./ Haucap, J./ Kühling, J. (2013): Wachstumsorientierte Telekommunikationspolitik – Handlungsbedarf und -optionen, Studie im Auftrag des BMWi. https://www.bmwi.de/Redaktion/ DE/Publikationen/Studien/wachstumsorientierte-telekommuni kationspolitik-handlungsbedarf-und-optionen.pdf?__blob=publi cationFile&v=5, zuletzt abgerufen am 09.07.2017. Feld, L.P./ Doerr, A./ Nientiedt, D./ Köhler, E.A. (2016): Ordnungspolitische Herausforderungen der Digitalisierung, Veröffentlichung der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V., Sankt Augustin/Berlin. http://www.kas.de/wf/doc/kas_45123-544-1-30.pdf?16051 0091804, zuletzt abgerufen am 09.07.2017. Flamm, K./ Chaudhuri, A. (2007): An analysis of the determinants of broadband access, in: Telecommunications Policy, Vol. 31, Issue 6, S. 312-326. Fornefeld, M./ Logen, M. (2013): Bewertung der Grundversorgung mit Breitbandinternet bezüglich der Fördermaßnahmen entsprechend der Richtlinie zur Integrierten Ländlichen Entwicklung, Schriftenreihe des Sächsischen Landesamtes für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie, Heft 2/2013, Dresden. Fredebeul-Krein, M. (2010): Wirtschaftskrise: Staatliche Förderung von glasfaserbasierten Breitbandnetzen?, in: Wirtschaftsdienst, Jg. 90, Heft 2, S. 113-117. Friederiszick, H.W./ Kaluzny, J./ Kohnz, S./ Grajek, M./ Röller, L.-H. (2011): Beurteilung eines nachhaltigen Internet-Modells für die nahe Zukunft, ESMT Business Brief Nr. BB-11-02. http:// 94 static.esmt.org/publications/businessbriefs/BB-11-02.ger.pdf, zuletzt abgerufen am 09.07.2017. Fritsch, M. (2011): Marktversagen und Wirtschaftspolitik, 8. Auflage, München. Fuchs, J.G. (2013): Internet-Infrastruktur: So sieht es wirklich aus mit unserem Netz, in: t3n.de, 30.12.2013. http://t3n.de/news/ internet-infrastruktur-sieht-465368/, zuletzt abgerufen am 09.07.2017. Gabelmann, A. (2001): Monopolistische Bottlenecks versus wettbewerbsfähige Bereiche im Telekommunikationssektor, Diskussionsbeitrag Institut für Verkehrswissenschaft und Regionalpolitik Freiburg, Nr. 82. https://portal.uni-freiburg.de/vw/files/filespublikationen/disk/disk82, zuletzt abgerufen am 08.07.2017. Gantumur, T. (2013): Empirische Erkenntnisse zur Breitbandförderung in Deutschland, WIK Diskussionsbeitrag 378, Bad Honnef. Gillett, S.E./ Lehr, W.H./ Osorio, C.A./ Sirbu, M.A. (2006): Measuring Broadbandʼs Economic Impact, Final Report, Prepared for the U.S. Department of Commerce. http://cfp.mit.edu/publications /CFP_Papers/Measuring_bb_econ_impact-final.pdf, zuletzt abgerufen am 08.07.2017. Götz, G./ Zenhäusern, P. (2013): Investitionen und Regulierung bei schnellen Internetzugängen in Deutschland und der Schweiz, in: Wirtschaftsdienst, Jg. 93, Heft 4, S. 260-266. Grove, N./ Picot, A./ Jondral, F.K./ Elsner, J. (2011): Why the Digital Dividend will not close the Digital Divide, in: Intermedia, Volume 39, Issue 2, S. 32-27. Hätonen, J. (2011): The economic impact of fixed and mobile highspeed networks, in: EIB Papers, Vol. 16, Issue 2, S. 30-59. https://www.econstor.eu/handle/10419/54666, zuletzt abgerufen am 09.07.2017. Haucap, J. (2013): Netzneutralität: Die Perspektive eines Wettbewerbs- ökonomen, in: INSM Ökonomenblog, 24.04.2013. http://www. insm-oekonomenblog.de/10250-netzneutralitat-die-perspektiveeines-wettbewerbsokonomen/, zuletzt abgerufen am 09.07.2017. Hauck, M. (2010): Der deutsche Kabel-Salat, in: sueddeutsche.de, 06.12.2010. http://www.sueddeutsche.de/digital/internet-perglasfaser-der-deutsche-kabel-salat-1.1032459, zuletzt abgerufen am 08.07.2017. 95 Hayek, F.A.v. (1969): Wettbewerb als Entdeckungsverfahren, in: Freiburger Studien, gesammelte Aufsätze, S. 249-265. Hayek, F.A.v. (1975): Die Anmaßung von Wissen, in: ORDO: Jahrbuch für die Ordnung von Wirtschaft und Gesellschaft, Band 26, S. 12- 21. Hessler, M.A. (2015): Regulieren oder Nichtregulieren; das ist hier die Frage: wettbewerbsökonomische Analyse des Telekommunikationsmarktes unter besonderer Beachtung der aktuellen Entwicklung der Zugangsnetze in Deutschland, Norderstedt. Hoffmann, R. (2010): Marktforschung zu Kundenerwartungen an Breitband der Zukunft, NGA-Forum der BNetzA. https://www.bundesnetzagentur.de/SharedDocs/Downloads/ DE/Sachgebiete/Telekommunikation/Unternehmen_Institution en/Breitband/NGA_NGN/NGA-Forum/sitzungen/7teSitzung /Hoffmann_NGAForum_20101103.pdf?__blob=publicationFile& v=2, zuletzt abgerufen am 08.07.2017. Holznagel, B./ Picot, A./ Deckers, S./ Grove, N./ Schramm, M. (2010): Strategies for Rural Broadband – An economic and legal feasibility analysis, Wiesbaden. ITU (2003): The Birth of Broadband – Frequently Asked Questions. https://www.itu.int/osg/spu/publications/birthofbroadband/f aq.html, zuletzt abgerufen am 07.07.2017. IW Consult (2016): Der Weg in die Gigabitgesellschaft, Studie im Auftrag des Vodafone Instituts für Gesellschaft und Kommunikation, IW Consult GmbH, Köln. http://www.vodafone-institut.de/wpcontent/uploads/2016/06/Vodafone-Gigabit-Gesellschaft_ Aktualisierung-170616.pdf, zuletzt abgerufen am 08.07.2017. Jay, S./ Neumann, K.H./ Plückebaum, T. (2011): Implikationen eines flächendeckenden Glasfaserausbaus und sein Subventionsbedarf – Zusammenfassung der Ergebnisse eines Forschungsprojekts, WIK, Bad Honnef. https://www.bundesnetzagentur.de/ SharedDocs/Downloads/DE/Sachgebiete/Telekommunikation/ Unternehmen_Institutionen/Breitband/NGA_NGN/NGA- Forum/sitzungen/15teSitzung/NGAForum201109_WIKStudie Folien.pdf?__blob=publicationFile&v=2, zuletzt abgerufen am 08.07.2017. Jay, S./ Neumann, K.H./ Plückebaum, T. (2012): Investitionsvolumen und Herausforderungen eines nationalen Glasfaserausbaus in Deutschland, in: Wirtschaftsdienst, Jg. 92, Heft 1, S. 51-55. 96 Kafka, G. (2012): Glasfasern legen: Fräsen statt Graben, in: ingenieur.de, 12.10.2012. http://www.ingenieur.de/Branchen/IT-Tele kommunikation/Glasfasern-legen-Fraesen-statt-Graben, zuletzt abgerufen am 08.07.2012. Knieps, G. (2005): Telecommunications markets in the stranglehold of EU regulation: On the need for a disaggregated regulatory contract, Diskussionsbeitrag Institut für Verkehrswissenschaft und Regionalpolitik Freiburg, Nr. 109. https://portal.uni-freiburg.de /vw/files/files-publikationen/disk/disk109, zuletzt abgerufen am 09.07.2017. Knieps, G. (2007): Netzökonomie, Wiesbaden. Knieps, G. (2013): Europäische Telekommunikationsregulierung: Quo vadis?, Diskussionsbeitrag Institut für Verkehrswissenschaft und Regionalpolitik Freiburg, Nr. 143. https://portal.uni-freiburg.de /vw/files/files-publikationen/disk/disk143, zuletzt abgerufen am 08.07.2017. Kruse, J. (2011): Ökonomische Grundlagen des Wettbewerbs im Internet, in: Zeitschrift für Wirtschaftspolitik, Jg. 60, Heft 2, S. 175-186. Litan, R.E./ Singer, H.J. (2010): Net Neutrality is bad Broadband Regulation, in: The Economists' Voice, Vol. 7, Issue 3, S. 1-5. https://haljsinger.files.wordpress.com/2011/10/litan_singer_ev. pdf, zuletzt abgerufen am 09.07.2017. Maier, A. (2007): Arcor will VDSL-Netz ausbauen, in: Financial Times Deutschland, 16.11.2007. https://web.archive.org/web/2007111 7054309/http:/www.ftd.de/technik/it_telekommunikation/:Arc or%20VDSL%20Netz/279358.html, zuletzt abgerufen am 08.07.2017. Mölleryd, B. (2015): Development of High-speed Networks and the Role of Municipal Networks, OECD Science, Technology and Industry Policy Papers, No. 26. http://www.oecd-ilibrary.org/ docserver/download/5jrqdl7rvns3-en.pdf?expires=1499528739 &id=id&accname=guest&checksum=E1D815AA34792978E3D15 A59B089AA7F, zuletzt abgerufen am 08.07.2017. Momberg, R. (2000): Theorie und Politik der Infrastruktur unter Berücksichtigung institutionen- und politökonomischer Einflussfaktoren, Europäische Hochschulschriften, Bd. 2684, Frankfurt am Main. Monopolkommission (2011): Telekommunikation 2011: Investitionsanreize stärken, Wettbewerb sichern, Sondergutachten 61 der Mo- 97 nopolkommission, Bonn. http://www.monopolkommission.de/ images/PDF/SG/s61_volltext.pdf, zuletzt abgerufen am 08.07.2017. Neuhetzki, T. (2016a): Super Vectoring: 300 MBit/s per Telefonleitung auf Knopfdruck?, in: teltarif.de, 09.12.2016. https://www. teltarif.de/super-vectoring-ausbau-deutschland-vplus/news/ 66597.html, zuletzt abgerufen am 08.07.2017. Neuhetzki, T. (2016b): Kabelanbieter: Open-Access-Druck wird größer, in teltarif.de, 07.09.2016. https://www.teltarif.de/kabel-internetinfrastruktur-open-access/news/65395.html, zuletzt abgerufen am 08.07.2017. OECD (2000): OECD Wirtschaftsausblick Nr. 68, Paris. Picot, A. (2008): Theorien der Regulierung und ihre Bedeutung für den Regulierungsprozess, in: Picot, A. (Hg.): 10 Jahre wettbewerbsorientierte Regulierung von Netzindustrien in Deutschland: Bestandsaufnahme und Perspektiven der Regulierung, München, S. 9-36. Picot, A./ Grove, N. (2010): Closing Gaps in the Information Society: Providing High-Speed Broadband Access to Rural Areas, Working Paper No. 2010-17, IX Milan European Economic Workshop. Pigliapoco, E./ Bogliolo, A. (2010): Enhancing Broadband Penetration in a Competitive Market, in: Mauri, J.L./ Sendra, S./ Tomás, J./ Wu, W.W. (Hgg.): Internet 2010, The Second International Conference on Evolving Internet, Valencia, S. 159-163. Reents, R.R. (2016): Ausbau und Finanzierung einer flächendeckenden Breitbandversorgung in Deutschland, Schriften zum Infrastrukturrecht 8, Tübingen. Rohman, I.K./ Bohlin, E. (2012): Does broadband speed really matter for driving economic growth? Investigating OECD countries, 23rd European Regional Conference of the International Telecommunication Society, Vienna, Austria, 1-4 July 2012. https://www.econstor.eu/handle/10419/60385, zuletzt abgerufen am 08.07.2017. Roth, S.J. (2014): VWL für Einsteiger, 4. Auflage, München. RTR (2007): Diskussionsdokument zum Zukunftsthema „Next Generation Networks: Regulierung“, RTR-GmbH, Wien. https:// www.rtr.at/de/inf/Files/4380_Diskussionsdokument_NGN_Re gulierung.pdf, zuletzt abgerufen am 08.07.2017. 98 Scheule, R.M. (2005): Das „Digitale Gefälle als Gerechtigkeitsproblem, in: Informatik Spektrum, Band 28, Nr. 6, S. 474-488. Statistisches Bundesamt: Breitband-Internetanschlüsse. https://www. destatis.de/DE/ZahlenFakten/LaenderRegionen/Internationale s/Thema/ErlaeuterungenGlossar/BreitbandInternetanschluesse. html, zuletzt abgerufen am 07.07.2017. toplink GmbH: Was ist der Unterschied zwischen ISDN und DSL? https://www.toplink.de/gut-zu-wissen/was-ist-der-unterschied -zwischen-isdn-und-dsl/, zuletzt abgerufen am 08.07.2017. TÜV Rheinland (2016a): Aktuelle Breitbandverfügbarkeit in Deutschland (Stand Ende 2016), Erhebung im Auftrag des BMVI, Berlin. http://www.bmvi.de/SharedDocs/DE/Publikationen/DG/brei tbandverfuegbarkeit-ende-2016.pdf?__blob=publicationFile, zuletzt abgerufen am 07.07.2017. TÜV Rheinland (2016b): Bericht zum Breitbandatlas Mitte 2016 im Auftrag des BMVI, TÜV Rheinland Consulting GmbH, Berlin. http://www.bmvi.de/SharedDocs/DE/Anlage/Digitales/beric ht-zum-breitbandatlas-mitte-2016-ergebnisse.pdf?__blob=publica tionFile, zuletzt abgerufen am 08.07.2017. VATM (2016): 18. TK-Marktanalyse Deutschland 2016, Dialog Consult/VATM, Köln. http://www.vatm.de/index.php?eID=tx_ nawsecuredl&u=0&g=0&t=1499609486&hash=3250131b3a2f88dd 85cdde66a63a5888b87a3a65&file=uploads/media/VATM_TK- Marktstudie_2016_191016.pdf, zuletzt abgerufen am 08.07.2017. Vogelsang, I. (2013): The Endgame of Telecommunications Policy? A Survey, CESifo Working Paper No. 4545. Wernick, C. (2016): Ökonomie und Kostenstrukturen des Glasfaserausbaus, WIK, Bad Honnef. http://www.wik.org/fileadmin/ Studien/2016/Studie_OEkonomie_Glasfaserausbau.pdf, zuletzt abgerufen am 08.07.2017. Wernick, C./ Henseler-Unger, I. (2016): Erfolgsfaktoren beim FTTB/H- Ausbau, Studie für BREKO, WIK-Consult GmbH, Bad Honnef. http://www.wik.org/fileadmin/Studien/2016/WIK-Studie_- _Erfolgsfaktoren_FTTB-FTTH-Ausbau.pdf, zuletzt abgerufen am 07.07.2017. WIK (2016): FTTB/H-Netze für Deutschland: Relevanz, Treiber und Trends, WIK-Consult GmbH, Bad Honnef. http://www. wik.org/fileadmin/Studien/2016/VATM_Management_Summa ry.pdf, zuletzt abgerufen am 08.07.2017. 99 Wikipedia (a): Glasfasernetz. https://de.wikipedia.org/wiki/Glas fasernetz#Nachteile, zuletzt abgerufen am 08.07.2017. Wikipedia (b): Netzneutralität. https://de.wikipedia.org/wiki/Netz neutralit%C3%A4t#Situation_in_verschiedenen_L.C3.A4ndern, zuletzt abgerufen am 09.07.2017. Wissenschaftlicher Beirat beim BMWi (2014): Engpassbasierte Nutzerfinanzierung und Infrastrukturinvestitionen in Netzsektoren, BMWi, Berlin. https://www.bmwi.de/Redaktion/DE/Publi kationen/Ministerium/Veroeffentlichung-Wissenschaftlicher- Beirat/wissenschaftlicher-beirat-engpassbasierte-nutzerfinan zierung-und-infrastrukturinvestitionen-in-netzsektoren.pdf?__ blob=publicationFile&v=3, zuletzt abgerufen am 08.07.2017.

Chapter Preview

References

Zusammenfassung

Deutschland mag Exportweltmeister sein und eine der stärksten Wirtschaftsmächte auf dem Globus. Doch beim Zukunftsthema Breitbandausbau hinkt das Land der Weltspitze hinterher: Geht es um die verfügbare Internetgeschwindigkeit, belegt die Bundesrepublik in globalen Rankings nur Plätze im unteren Mittelfeld – hinter Ländern wie Lettland oder Rumänien. Gerade in dünn besiedelten Regionen sind hohe Bandbreiten hierzulande meist nicht verfügbar. Private Unternehmen investieren dort nur zaghaft in hochleistungsfähige Breitbandnetze, weil die Rentabilität dieser Ausbauprojekte oft ungewiss ist. Stephan Degenhardt untersucht, ob an dieser Stelle tatsächlich ein Marktversagen vorliegt und steuerfinanzierte Staatssubventionen unausweichlich sind. Als Alternative zeigt er auf, wie der Staat den Ausbau durch die freien Marktakteure vorantreiben kann, indem er einen effizienten regulatorisch-rechtlichen Rahmen etabliert, der die Rentabilität privater Investitionen erhöht.