Content

Literaturverzeichnis in:

Carsten F.G. Reinhardt

Das Sterben Senecas, page 489 - 520

277 Todesfälle und die Rolle des Arztes in der frühen römischen Kaiserzeit

1. Edition 2017, ISBN print: 978-3-8288-4013-3, ISBN online: 978-3-8288-6821-2, https://doi.org/10.5771/9783828868212-489

Series: Wissenschaftliche Beiträge aus dem Tectum Verlag: Geschichtswissenschaft, vol. 35

Tectum, Baden-Baden
Bibliographic information
Literaturverzeichnis Absil, M: Les préfets du prétoire d´Auguste à Commode. 2 avant Jésus-Christ – 192 après Jésus- Christ. Paris 1997. Adamietz, J.: Juvenal. In: Die römische Satire (= Grundriß der Literaturgeschichten nach Gattun‐ gen). Darmstadt 1986. Albers, J.: Campus Martius. Die urbane Entwicklung des Marsfeldes von der Republik bis zur mitt‐ leren Kaiserzeit. Wiesbaden 2013. Albrecht, M. v.: Ovid. Eine Einführung. Stuttgart 2003. Allan, J. A., Howell, P. Ph.: The Nile, sharing a scarce resource: A historical and technical review of water management and of economic and legal issues. Cambridge 1994. Althoff, J., Medizinische Literatur, in: Zimmermann, B. (Hrsg.): Handbuch der griechischen Litera‐ tur. Bd. 1. Die Literatur der archaischen und klassischen Zeit. München 2011, S. 295–320; Althoff, J.: Herophilos aus Alexandrien. In: Bernhard Zimmermann, Antonios Rengakos (Hrsg.): Handbuch der griechischen Literatur der Antike. Band 2: Die Literatur der klassischen und hel‐ lenistischen Zeit, München 2014, S. 578–580; Amery, J.: Hand an sich legen. Diskurs über den Freitod. Stuttgart 1983 Amundsen, B./Ferngren, G. B., Jesus, in: Leven, K.-H., Hrsg.: Antike Medizin. Ein Lexikon. Mün‐ chen 2005, Sp. 467–468; Antoine, J: Aktive Sterbehilfe in der Grundrechtsordnung. Berlin 2004. Apathy, P., Klingenberg, G.: Einführung in das Römische Recht². Wien 1975. Arjava, A.: Paternal Power in Late Antiquity, in: Journal of Roman Studies 88, 1998, S. 147– 165; Avi-Yonah, M. et al.: Israel Exploration Journal. 7, 1957, 1–160; Baader, G.: Kleine Schriften zur antiken Medizin. Berlin 1973. Baar, M.: Das Bild des Kaisers Tiberius bei Tacitus, Sueton und Cassius Dio. Stuttgart 1990. Baatz, D.: Wehrhaftes Wohnen. Ein befestigter hellenistischer Adelssitz bei Ephyra. Antike Welt 30, 2, 1999, S. 151–155; Baldwin, B.: Suetonius. The biographer of Caesars. Amsterdam 1983. Banta, B. C. G.: Menasha. Wisconsin 1923. Barag, Dan: En-Gedi. In: Lawrence H. Schiffman; James C. VanderKam (Hrsg.): Encyclopedia of the Dead Sea Scrolls. Oxford; New York 2000. Bard, K. W.: Nile, flood history. In: Encyclopedia of the Archaeology of Ancient Egypt. London 1999. Bardon, H.: La littérature latine inconnue, 2 vol., Paris 1956. Barié, Paul: Martial. Gespiegelte Wirklichkeit im römischen Epigramm. Annweiler 2004. Bariéty, M.: Coury CH? – Histoire de la Médecine. Paris 1963. Barth, H.-M.: Dogmatik. Evangelischer Glaube im Kontext der Weltreligionen. Ein Lehrbuch. Gü‐ tersloh 2002. Barrett, A.: Agrippina: mother of Nero. London 1996. Barrett, A.: Lives of the Caesars. MA/Oxford 2008. Barrett, A. R.: Livia: First Lady of Imperial Rome. New Haven 2002. 489 Barron, J. B.ed.: Palestine: Report and General Abstracts of the Census of 1922. Government of Pa‐ lestine. Carta 1999. Bauer, A. W.: Der Hippokratische Eid. Medizinhistorische Neuinterpretation eines (un)bekannten Textes im Kontext der Professionalisierung des griechischen Arztes. Zeitschrift für medizinische Ethik 41, 1995. Deutsche Übersetzung und medizinhistorischer Kommentar, in: bauer_hippo‐ kratischer_eid.pdf von: umm.uni-heidelberg,de (2015). Bauernfreund, O. (gem. m. Michel, O.): De bello Judaico – Der jüdische Krieg Bd. 1, Darmstadt 1959. Bautz, F. W.: Domitilla, Flavia. In: Biographisch-Bibliographisches Kirchenlexikon (BBKL). Bd. 1. Hamm 1975, 19902. Bähr, A., Medick, H.: Sterben von eigener Hand. Selbsttötung als kulturelle Praxis. Köln 2005. Becher, I.: F. Rusticus, in: Der Kleine Pauly, (KlP) Bd. 2 Stuttgart 1979; Below, K.-H.: Der Arzt im römischen Recht, München 1953. Belenki L., Sterzik V.: Similarity analysis of spectral obtained via Reflectance Spectrometry, Journal of Labratory Automation, 2013. Bellen, H.: Von der Königszeit bis zum Übergang der Republik im Prinzipat Grundzüge der römi‐ schen Geschichte. Teil 1. Darmstadt 1995. Bellemore, J., The death of Agrippa Postumus and the escape of Clemens, in: Eranos 98, 2000, S. 93– 114; Bellemore, J., The wife of Seianus, in: Zeitschrift für Papyrologie und Epigraphik 109 (ZPE 109), 1995, 255–266; Benario, H. W.: An introduction to Tacitus. Athens (Georgia) 1975. Bengtson, H.: Griechische Geschichte. Von den Anfängen bis in die römische Kaiserzeit. Handbuch der Altertumswissenschaft. Dritte Abteilung. Vierter Teil. München 19603 ff. Bengtson, H.: Grundriss der römischen Geschichte mit Quellenkunde. München 1967. Bengtson, H.: Die Flavier. Vespasian, Titus, Domitian. Geschichte eines römischen Kaiserhauses. München 1979. Ben Haim, Esti: Masada, Israel. In: Teutonico, Jeanne Marie/Gaetano Palumbo (Hrsg.): Manage‐ ment Planning for archaeological sites. An International workshop organized by the Getty con‐ servation Institute and Loyola Marymount University 19-22 May 2000. Corinth, Greece. 2000. Benjamin M., Dothan, T.: En-Gedi: The First and Second Seasons of Excavations 1961–1962. Jeru‐ salem 1966. Benjamin, D. R.: Mushrooms – Poisons and Panaceas. New York 1995. Benke, N., Meissel, F.-St.: Übungsbuch Römisches Schuldrecht. Mainz 2009. Bennett, H.: Cinna and his times. A critical and interpretative study of Roman history during the period 87–84 B.C. Menasha, (Wis.) 1923. Ben-Sasson, Haim Hillel (Hrsg.): A History of the Jewish People. (Deutsche Übersetzung: Geschich‐ te des jüdischen Volkes. Bd. 1.) EA 1976 München, Harvard University Press 1978. Benzenhöfer, U., Geschichte im Recht: NS – „Euthanasie“ in neueren Gerichtsbeschlüssen zum The‐ ma „Behandlungsbegrenzung“, in: Frewer, A. Eickhoff, Cl. (Hrsg.): 'Euthanasie' und die aktuelle Sterbehilfe-Debatte... s. u. Ffm. 2000, S. 357–369; Benzenhöfer, U.: Der gute Tod? Geschichte der Euthanasie und Sterbehilfe. Göttingen 2009. Benzinger, I.: Engadi. In: RE, Band V, 2, Stuttgart 1905, Sp. 2562; Benzinger, I.: Garizin. In: RE, Bd. VII, 1, Stuttgart 1910, Sp. 603–605; Berendes, J.: Des Pedanios Dioskurides aus Anazarbos Arzneimittellehre in fünf Büchern. Übersetzt und mit Erklärungen versehen von Ferdinand Enke. Stuttgart 1902. Literaturverzeichnis 490 Berger, A.: Morbus comitalis, in: Enzyklopädisches Wörterbuch für Römisches Recht, (s. u. Internet- Quellen) Vol. 43, Nr. 2, in: Berger Encyclopedic Dictionary of Roman Law. Philadelphia 1953 [Transaktions of the American Philosophical Society, Philadelphia 1769–1771]; Bergdolt, K.: Das Gewissen der Medizin: ärztliche Moral von der Antike bis heute. München 2004. Berner, H.-U.: Hans Drexler +, Gnomon 60, 1988, S. 188–191; Bertelli, C, Lilla, S.: De materia medica. Codex Neapolitanus, Napoli, Biblioteca nazionale. Rom, Graz 1988/1992. Besselink, L.: Grundlagen und Grundzüge staatlichen Verfassungsrechts: Niederlande. In: A. v. Bog‐ dandy, P. Cruz Villalón, P. M. Huber (Hrsg.): Handbuch Ius Publicum Europaeum (IPE). Heidel‐ berg 2007, Bd. I, S. 327–388; Beumann, H.: In memoriam Ernst Bickel, Bonn 1961 (Rede) in: https://www.uni-bonn.de/einrich tungen/universitaetsverwaltung/organisationsplan/archiv/veroeffentlichungen/alma- mater (Nr. 12); Biaggini, G.: Grundlagen und Grundzüge staatlichen Verfassungsrechts: Schweiz. In: A. v. Bogdandy, P. Cruz Villalón, P. M. Huber (Hg.): Handbuch Ius Publicum Europaeum (IPE). Heidelberg 2007, Bd. I, S. 565–623; Bichler, K. H. et al.: EAU guidelines for the management of urogenital schistosomiasis. European Urology. 2006. Bickel, E.: Lehrbuch der Geschichte der römischen Literatur. Heidelberg 1937. Billerbeck, M.: Der Kyniker Demetrius. Leiden 1979. Wiesbaden 1978. Bleicken, J.: Augustus. Berlin 1998. Bleicken, J.: Geschichte der Römischen Republik. München 19924. Bleicken, J.: Prinzipat und Dominat, Gedanken zur Periodisierung der römischen Kaiserzeit. Wiesbaden 1978. Bleicken, J.: Senatsgericht und Kaiserzeit: eine Studie zur Entwicklung des Prozessrechts im frühen Prinzipat. Göttingen 1962. Bleicken, J.: Verfassungs- und Sozialgeschichte der römischen Kaiserzeit. Paderborn 1978. Bleicken, J.: Die Verfassung der Römischen Republik. Grundlagen und Entwicklung. Paderborn u. a. 19854. Bleckmann, B.: Die Germanen. München 2009. Blinzler J.: Der Prozess Jesu. Regensburg 1960. de Blois, L.: Volk und Soldaten bei Cassius Dio. In: Aufstieg und Niedergang der römischen Welt (ANRW). Berlin/New-York 1997, S. 2650–2676; de Blois, L.: Emperor and Empire in The Works of Greek-speaking Authors of the Third Century AD, in: (ANRW) Berlin/New-York 1998, S. 3391–3443; Bode, M.: Zur Rolle spätantiker Oberschichten bei der Tradierung des Apicius-Kochbuches. Laver‐ na. Nr. 12, 2001, S. 139–154; Bohnert M., Weinmann W.: Spectro Morphometric evaluation of postmortem lividity in Legal Me‐ dicine, in Forensic Science Int. 1999. Jan 11; 99(2):149–58; Bohnert M, Schulz K, Belenkaia L, Liehr AW (2008): Reoxygenation of hemoglobin in livores after postmortem exposure to a cold environment, in Int. J. Legal Med. 122: 91–96; Bonamente, G: La persona, la personalità, il personaggio; nel bimillenario dalla nascita. Rom 1987. Brambach, J.: Kleopatra. München 1996. Brandt, H.: Am Ende des Lebens, Alter Tod und Suizid in der Antike. München 2010. Bresinsky, A., Besl, H.: Giftpilze – Ein Handbuch für Ärzte, Apotheker und Biologen. Stuttgart 1985. Breitwieser, R., Vorkoster, in: Leven, K.-H.: Antike Medizin. Ein Lexikon. München 2005, Sp. 909; Literaturverzeichnis 491 Breytenbach, C. Hrsg.: Paulus, Die Evangelien und Das Urchristentum: Beiträge von und zu Walter Schmithals. Zu Seinem 80. Geburtstag. Leiden/Boston 2004 Bringmann, K.: Augustus. Darmstadt 2007. Bringmann, K.: Augustus und die Begründungen des römischen Kaisertums. Berlin 2002 Brinkmann, M.: Seneca in den Annalen des Tacitus. Diss. Phil. Düsseldorf 2002. Brinkmann, B.: Madea B.: Handbuch gerichtliche Medizin. Berlin 2004. Brodersen, K. u. Zimmermann, B. (Hrsg.): Personen der Antike. Stuttgart und Weimar 2004. Bronisch, Th.: Der Suizid. Ursachen, Warnsignale, Prävention. München 2007. Broer, I. (in Verb. mit H.-U. Weidemann): Einleitung in das NT., Würzburg 2010, S. 138–142; Bruckmöller, E./Hartmann, P. C. Hrsgg.: Putzger. Historischer Atlas. Berlin 2004103 ff. Brugsch, H.: Mémoire sur la médicine de l'Ancienne Égypte. In: Allgemeine Monatsschrift für Wis‐ senschaft und Literatur. 1853, S. 44–56; Bruns, C. G.: Fontes iuris Romani antiqui, I. Tübingen 1909. Brunt, P.: Lex de imperio Vespasiani. JRS. 67, 1977, S. 96; Bulst, C. M.: Cinnanum tempus. A reassessment of the Dominatio Cinnae, in: Historia. 13, 1964, S. 307–337; Bund, E.: Patria Potestas, in: Der kleine Pauly Bd. 4, Stuttgart 1975, Sp. 552 f.; Buraselis, K.: Notes on C. Stertinius Xenophon's Roman career, family, titulature and official inte‐ gration into Koan civil life and society. In: Ders.: Kos between Hellenism and Rome. Studies on the political, institutional and social history of Kos from ca. the middle second century B. C. until late antiquity. Philadelphia 2000. Burchard, Chr.: Essener, in: Der Kleine Pauly (KIP), Bd. 2, Stuttgart 1979, Sp. 375–378; Burchard, Chr.: Therapeuten. In: KIP, Bd. 5, Stuttgart 1979, Sp. 736–737. Burckhardt, L.: Politische Strategien der Optimaten in der späten römischen Republik. Stuttgart 1988. Burleigh, M., Die Nazi-Analogie und die Debatte zur Euthanasie; in Frewer, A. Eickhoff, Cl. (Hrsg.): 'Euthanasie' und die aktuelle Sterbehilfe-Debatte..., s. u. Ffm. 2000. Burleigh, M.: (Hrsg.): Tod und Erlösung. Euthanasie in Deutschland 1900–1945. Zürich 2002. Burnikel, W.: Quintilian und Martial, in Quintilian. Pädagogische Texte aus der Antike. Annweiler 2013. Butzer, K. W.: Nile, flood history. In: Bard, K. A.(Hrsg.): Encyclopedia of the Archaeology of Ancient Egypt. London 1999, S. 568–570; Caldani, Florianus.: Antonii Musae, qui Augusti Caesaris Medicus fuit, Fragmenta, quae extant, Bassani 1800. Callies, H.: Rom von der klassischen Republik bis zum Beginn der Völkerwanderung. Stuttgart 1981. Champlin, E.: Nero. Cambridge 2003. Cancik, H./ Schneider, H./Landfester, M. (Hrsg.): Der Neue Pauly (DNP). Stuttgart 2003. Cancik, H.: Censores. In: DNP, Bd. 2. Stuttgart 2003, Sp. 1056 f.; Cancik, H.: Paccius. In: DNP. Stuttgart 2003. zit. nach: First published online: 2006; Cancik, H.: Die Praxis der Herrscherverehrung in Rom und seinen Provinzen.Tübingen 2003. Cancik-Lindemaier, H.: Untersuchungen zu Senecas epistulae morales. Hildesheim 1967. Cancik-Lindemaier, H.: Vestalin. In: DNP. Bd. 12/2, Stuttgart 2002, Sp. 132 f.; Castritius, H., Die flavische Familie. Frauen neben Vespasian, Titus und Domitian, in Temporini, H.: Die Kaiserinnen Roms von Livia bis Theodora, München 2002, S. 164–186; Literaturverzeichnis 492 Carrick, P.: Medical Ethics in the Ancient World. Washington, DC 2001. Cavallo, G.: Dioscurides Neapolitanus. Dioskurides Codex Neapolitanus. Erbario greco. Roma 1992. Cheyne, T.: Nazareth. In: Encyclopedia Biblica. London 1899, Sp. 802–803; Clauss, M.: Kleopatra. München 2000. Clauss, M.: Die römischen Kaiser. 55 historische Portraits von Caesar bis Iustinian. München 2010. Clémençon, H., Rund um Clitocybe acromelalga, in Schweizerische Zeitschrift für Pilzkunde 4/2002; Cleve, R. L.: Severus Alexander and the Severan Women. Los Angeles 1982. Charbonier, R., in: http://www.treff-im-stift-obernkirchen. de/download/Ralph_Charbonnier_ Ster‐ behilfe.pdf (2015) Christ, K.: Drusus und Germanicus. Der Eintritt der Römer in Germanien. Paderborn 1956. Christ, K.: Geschichte der römischen Kaiserzeit. Von Augustus bis Konstantin. München 2002. Christ, K.: Die Römer. Eine Einführung in ihre Geschichte und Zivilisation. München 1994. Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, Presse- und Informationsstelle der Universität Kiel (Hrsg.): In memoriam Hans Diller. In: Christiana Albertina. Neue Folge, Bd. 9, 1977, S. 1–13; Coarelli, F.: Rom. Ein archäologischer Führer. Mainz 2000. Colla, H./Faulstich, W.: Die Anfänge der abendländischen Medizin. Paderborn 2008. Collmar, N.: Irenäus von Lyon. Biographisch-Bibliographisches Kirchenlexikon. Hamm 1990. Coninck, L.: Suetonius en de Archivalia. Brüssel 1983. Corbier. M.: La famille de Séjan à Volsinii. La dédicace des Seii, curatores aquae. Mélanges de l'Ecole française de Rome. Antiquité Année 1983 Volume 95 Numéro 2 pp. 719–756; Courtney, E.: A Commentary on the Satires of Juvenal. London 1980. Curtis, R. I.: Garum and salsamenta – production and commerce in materia medica. Leiden 1991. Curtis, R. I.: The Production and Commerce of Fish-Sauce in the Western Roman Empire. A social and economic study. University Microfilms Int., Ann Arbor MI 1982. Crawford, M. H.: Roman Statutes, II. London 1996. Crown, A. D.: The Samaritans. Tübingen 1989. Crumm, M. Mc. And Woodhead, A. G.: Select Documents of the principates of the Flavian em‐ perors. Cambrigde 1966. Dabrowa, E: The govorners of Roman Syria from Augustus to Septimius Severus. Bonn 1998. Daguet-Gagey, A.: Les opera publica à Rome. (180-305 ap. J.-C.). Institut d'Études Augustiniennes Paris 1997. Dahlheim, W.: Augustus. Aufrührer – Herrscher – Heiland. Eine Biografie. München 2010 Dahlheim, W. (Hrsg.): Festschrift Robert Werner zu seinem 65. Geburtstag. Konstanz 1989. Dakaris, S.: Altertümer von Epirus: das Todesorakel von Acheron, Ephyra, Pandosia, Kassope. Athen 1975. Dakaris, S.: Das Nekyomanteion am Acheron. Athen 2001. Daxecker, F.: Heilpflanzen bei Augenerkrankungen im Wiener Dioskurides in: Mitteilungen der Ju‐ lius-Hirschberg-Gesellschaft zur Geschichte der Augenheilkunde. Bd. 5, 2003, S. 9–17; Daxecker, F.: Medicinal Herbs in the Viennese Dioscurides. Klin Mbl Augenheilk. 224. 2007, S. 611 f.. Daxecker, F.: Heilpflanzen der Augenheilkunde in der Handschrift Macer floridus und ein Vergleich mit De Materia medica des Dioskurides, Codex medicina antiqua und Wiener Dioskurides. Klin Mbl Augenheilk. 225. In: Klin Mbl Augenheilkunde 225, 2008, S. 308–311; Literaturverzeichnis 493 Deichgräber, K.: Der hippokratische Eid. Text griechisch und deutsch – Interpretation – Nachleben. Stuttgart 1983. Deißmann-Merten, M.: Scipio 10; in: KIP, Bd. 5 Stuttgart 1979, Sp. 48–49; Demandt, A.: Sokrates vor dem Volksgericht in Athen 399 v. Chr.. In: Alexander Demandt (Hrsg.): Macht und Recht. Große Prozesse in der Geschichte. München 1990. Demandt, A.: Das Privatleben der römischen Kaiser. München 20072. Dessau, H.: Geschichte der römischen Kaiserzeit II. Berlin 1926. Dessau, H.: Inscriptiones latinae selectae. 4 Bde. Berlin, 1954–1962. Dettenhofer, M.: Reiner Männersache? Frauen in Männerdomänen der antiken Welt. Köln/Weimar 1994. Detweiler, R.: Historical Perspectives on the Death of Agrippa Postumus, The Classic Journal 65, 1970, S. 289–295; Deutsches Ärzteblatt 24. 02. 2012 (Dtsch. Arztebl. 2012; 109(8): A-341 / B-297 / C-293); Deuß, S., u. a.: Formen der Wundererzählungen im Neuen Testament – Heilungen, Wiederbelebungen, https://www.uni-due.de/~gev 020/studweb/schetterer-heilungen2.htm (2015); Deutsche Gesellschaft für Tropenmedizin und Internationale Gesundheit (DTG)/ AWMF online: 005 – S1-Leitlinie: Diagnostik und Therapie der Schistosomiasis (Bilharziose) Stand: 07/2013. Auf: awmf.org; zuletzt abgerufen am 18. Juli 2014 (Volltext als PDF-Datei);. Devillers, O.: Tacite et les sources des Annales. Enquêtes sur la méthode historique. Bibliothèque d´ Études Classiques, Louvain-Paris, 2003. Dilg, P., Antidot, in: Leven, Antike Medizin. Ein Lexikon. München 2005, Sp. 61–62; Diller, H.: Hippokrates: Schriften. Die Anfänge der abendländischen Medizin. Reinbek 1962; Neu‐ ausgabe unter dem Titel: Ausgewählte Schriften. Mit einem bibliographischen Anhang und einem Kurzlebenslauf S. 342 f, hrsg. von K.-H. Leven. Stuttgart, 1994. Diller, H.: Kleine Schriften zur antiken Medizin. Hrsg. von G. Baader und H. Grensemann, Berlin 1973. Diller, H.: Paccius 4. In: RE, XVIII 2, Stuttgart 1942, Sp. 2063; Diller, H.: Die Überlieferung der Hippokratischen Schrift Peri aerōn hydatōn topōn. Leipzig 1932. Diller, H.: Wanderarzt und Aitiologe. Studien zur Hippokratischen Schrift Peri aerōn ydatōn topōn. Leipzig 1934. Dinzelbacher, P.: Mystik und Natur, Zur Geschichte ihres Verhältnisses vom Altertum bis zur Ge‐ genwart. Berlin 2009. Dittenberger, W.: Sylloge inscriptionum Graecarum. Leipz. 1915, Nr. 804. Dorminger, G. in einer Übersetzung: „Tacitus Germania; Die Annalen, Goldmann Klassiker Bd. 7518. München 1957. Döring, K.: Xenophon. In: Grundriss der Geschichte der Philosophie. Die Philosophie der Antike, Band 2/1. Basel 1998. Dörnemann, M.: Krankheit und Heilung in der Theologie der frühen Kirchenväter. Tübingen 2003. Dörnemann, M.: Einer ist Arzt, Christus. ZAC, 2013, 17(1): S. 102–124. Dörrie, H.: Sotion 3 a. in KIP, Bd. 5, Stuttgart 1979, Sp. 291. Dreßler, J. Philosophie versus Religion. Norderstedt 2010. Drexler, H.: Tacitus, in: Auf dem Wege z. Nationalpolitischen Gymnasium 8, 1939, S. 154; Durey, Th. A.: Claudius und seine Ratgeber. In: Das Altertum, Band 12, Stuttgart 2002. Duttge, G., Strafrechtlich reguliertes Sterben, NJW 2016, Heft 3, S. 120–125; Düll, R./Kutzelnig, H.: Taschenlexikon der Pflanzen Deutschlands und angrenzender Länder. Wie‐ belsheim 20168. Literaturverzeichnis 494 Düntgen, Chr.: Die Zeloten. Die Jüdische Umwelt des NT, Referat vom 29. Mai 2001, Seminar von R. Riesner an der Universität Dortmund; vgl. http://www.xris.de/Theologie/ Zeloten.pdf; Ebner, M./Schreiber, St. (Hrsg.): Einleitung in das Neue Testament, Stuttgart, 2008, S. 192–195 u. 235–239; Eck, W.: Aelius Seianus. In: DNP, Bd. 1, Stuttgart 1979, Sp. 173 f.. Eck, W.: Agrippina, die Stadtgründerin Kölns: eine Frau in der frühkaiserzeitlichen Politik. Köln 1993. Eck, W.: Augustus und seine Zeit. München 2009. Eck, W.: P. Clodius Thrasea Paetus. In: DNP, Bd. 3, Stuttgart 1997, Sp. 41 f.; Eck, W.: Domitia [6]. In: DNP, Bd. 3, Stuttgart 1997, Sp. 574; Eck, W.: Fabius [II 14]. In: DNP. Bd. 4, Stuttgart 1998, Sp. 377; Eck, W.: Fabius II. In: DNP, Bd. 4, Stuttgart 1998, Sp. 378; Eck, W.: Flavius II 42. In: DNP, Bd. 4, Stuttgart 1998, Sp. 550 f.; Eck, W.: Galba. In: DNP, Bd 4, Stuttgart u. a., 1998, Sp. 746–747; Eck, W.: Die iulisch-claudische Familie. In: Temporini-Gräfin Vitzthum, H. (Hrsg.): Die Kaiserin‐ nen Roms. München 2002, (V. Messalina: S. 116–133). Eck, W.: Munatia Plancina. In: DNP, Bd. 7, Stuttgart 1999, Sp. 468; Eck, W.: Narcissus [1] In: DNP, Bd. 8, Stuttgart 2000, Sp. 710 f.; Eck, W.: Paccius, in: DNP, hrsg. Cancik, H. u. a. Brill Online, 2014. Reference. 24 February 2014; Eck, W.: Pompeia 6. In: DNP, Bd. 10, Stuttgart 2001, Sp. 89; Eck, W.: Rezension von Hermann Bengtson. Die Flavier. Vespasian, Titus und Domitian. Gnomon. Band 53, 1981. Eck, W.: Senatoren von Vespasian bis Hadrian. Prosopographische Untersuchungen mit Einschluss der Jahres- und Provinzialfasten der Statthalter (= Vestigia. Band 13). München 1970. Eck, W.: Scribonius [II 6]. In: DNP. Bd. 11, Stuttgart 2001, Sp. 305; Eck, W.: Vitellius, L. In: DNP, Bd. 12/2, Stuttgart 2002, Sp. 261 f.; Eckart, U.: Geschichte der Medizin. Berlin 20055. Edelmann, B.: Arvalbrüder und Kaiserkult. In: Cancik, H. (Hrsg.): Die Praxis der Herrschervereh‐ rung in Rom und seinen Provinzen. Tübingen 2003, S. 189–205; Edelstein, L.: Greek Medicine in its Relation to Religion and Magic, in: Bulletin of the History of Medicine, ed Sigerist, H. E., 5 (1937), S. 201–246; Edelstein, L.: The Hippocratic Oath, in Ancient Medicine, ed. Temkin, O. u. L. C., Baltimore 1943– 1969. Edelstein, L.: Der Hippokratische Eid, hrsg. Bartels, K., Zürich/Stuttgart 1969; Edwards C.: Death in Ancient Rome. New Haven (Connecticut) 2007. Effe, B., Glei, R. F.: Genie und Wahnsinn. Konzepte psychischer `Normalität´ und `Abnormalität´ im Altertum. Trier 2000. Ehrenberg V., Jones, M.: Documents illustrating the Reigns of Augustus and Tiberius Oxford 1975. Ehrenzeller, B., Mastronardi, Schweizer, R. J., Vallender, K. A. (Hrsg.): Die schweizerische Bundes‐ verfassung. St. Galler Kommentar. Zürich 20082. Ehrlich, A.: Ärzte, Bader, Scharlatane. Die Geschichte der österreichischen Medizin. Wien 2007. Eisenhut, W. Iuppiter. In: Der Kleine Pauly (KIP), Bd. 3, Stuttgart 1979, Sp. 1–6; Eisenhut, W.: Latona. In: KIP, Bd. 3, Stuttgart 1979, Sp. 515; Eisenhut, W.: Lustrum. In KlP, Bd. 3, Stuttgart 1979, Sp. 790–791; Eisenman, R.: James the Brother of Jesus. New York: 1997. Elvers, K. E.: Claudius, In: DNP, Bd. 3, Stuttgart 1979, Sp. 10. Literaturverzeichnis 495 Endres, H. M.: Flavius Josephus, Der Jüdische Krieg. München 1999. Engel, R.: Verginius II.1. In: KIP, Bd. 5 Stuttgart 1979, Sp. 1205–1206; Engelhardt, H.: § 261 Rezension 56–63, in: Karlsruher Kommentar, München1999; 20035. Von Engelhardt, D., Die Beurteilung des Suizids im Wandel der Geschichte, in: Wolfslast, G./ Schmidt, K. W. (Hrsgg.): Suizid und Suizidversuch. Ethische und rechtliche Herausforderung im klinischen Alltag, München 2005. S. 1–90; (hist. Überblick) Estbrook, R.: Vitae Necisque Potestas, in: Historia 48, 1999, S. 203–223; Fantham, E.: Julia Augusti. The emperor’s daughter. London 2006. Faulstich, H., Die Zahl der „Euthanasie“-Opfer; in: Frewer, A. Eickhoff, Cl. (Hrsg.): 'Euthanasie' und die aktuelle Sterbehilfe-Debatte …, s. u. Ffm. 2000, S. 219–234; Fausti, D., Mandragora, in: Leven, K.-H.: Antike Medizin. Ein Lexikon. München 2005, Sp. 586 f.; Fauth, W.: Asklepios, in KIP, Bd. 1. Stuttgart 1979, Sp. 644–648; Feichtinger, B.: Gender Studies in den Altertumswissenschaften: Aspekte von Macht und Erotik in der Antike (darin: Julia–die Ohnmacht der Erotik.) Trier 2010. Feldman, L. H..: The sources of Josephus’ Antiquities 19. Latomus 21, 1962. Feldmeier, R., Hirsch-Luipold, R., Nesselrath, H. G. (Hrsg.): Der apokryphe Briefwechsel zwischen Seneca und Paulus: zusammen mit dem Brief des Mordechai an Alexander und dem Brief des Annaeus Seneca über Hochmut und Götterbilder. (Einführung, Übersetzung, Erläuterungen)Tübingen 2006. Ferngren, G. B./Amundsen, B., Christentum, in: Leven, K.-H., Antike Medizin. Ein Lexikon, Mün‐ chen 2005, Sp. 199–202; Fiehn, K.: Gavius. In: RE, Suppl. VII, Stuttgart 1940, Sp. 204; Fischer, Th.: Strafgesetzbuch und Nebengesetze. München 200855. Fiucci, A.et al.: The Calderone Glacier (Gran Sasso d’Italia). Determination of Ice Thickness and be‐ drock Morphology by means of radio-echo sounding. In: Geografia Fisica Dinamica del Quater‐ nario. Bd. 20, 1997, S. 305–308 (online; PDF; 518 kB) Flaig, E.: Den Kaiser herausfordern. Die Usurpation im Römischen Reich. Ffm. 1992. Flammer, Horak: Pilzgifte – Giftpilze. Stuttgart 1983. Flammer, R., Horak, E.: Pilzgifte. Pilzvergiftungen. Ein Nachschlagewerk für Ärzte Apotheker, Bio‐ logen, Mykologen, Pilzexperten und Pilzsammler. Basel 2003. Flashar, H.: Grundriss der Geschichte der Philosophie. Die Philosophie der Antike. Band 2/1. Basel 1998. Flaßpöhler, S.: Mein Wille geschehe. Sterben in Zeiten der Freitodhilfe. Berlin 2007 Fluß, M.: Marcius. In: RE, Bd. XIV. Stuttgart 1930, Sp. 1543; Fluß, M.: Marcius 120, in: RE, Bd. XIV, 2, Stuttgart 1930, Sp. 1605 f.; Fluß, M.: Sulpicius 63. In: RE, Bd. IV A, 1, Stuttgart 1931, Sp. 772–801; Fortuin, R. W.: Sport im augusteischen Rom. Philologische und sporthistorische Untersuchungen. Stuttgart 1996. Franke, P. R.: Ernst Bickel (1876–1961). Ein Besuch in Rom 1953. Eikasmós 4, 1993, S. 127– 128; Frewer, A.: Der sterbende Patient und die Medizin. Historische und philosphische Aspekte der Eu‐ thanasie-Debatte (Habilitationsschrift, MHH). Hannover 2005. Frewer, A.: Der Tod als Medizin? Euthanasie und Sterbehilfe in der Geschichte, in: Vorgänge Nr. 175, 2006, S. 24–35; Frewer A.: Die Euthanasie-Debatte in der Zeitschrift Ethik 1922–1938: Zur Anatomie des medizi‐ nethischen Diskurses, in: Frewer, A. Eickhoff, Cl. (Hrsg.):'Euthanasie' und die aktuelle Sterbehil‐ fe-Debatte... s. u. Ffm. 2000, S. 91–119; Literaturverzeichnis 496 Frewer, A. Eickhoff, Cl. (Hrsg.): 'Euthanasie' und die aktuelle Sterbehilfe-Debatte: Die historischen Hintergründe medizinischer Ethik. Ffm. New-York 2000. Friedlander, H.: Der Weg zum NS-Genozid. Von der Euthanasie zur Endlösung. Berlin 2002. Fritz, K. v.: The reorganisation of the Roman Governmentin 366 BC and the socalled Licinio- Sexti‐ an Law», en Historia 1 (1950), S. 3–44; Fuchs, H.: Tacitus über die Christen. Vigiliae Christianae 4, (1950) S. 65–93; Fuhrmann, M.: Papirius 39. In KIP, Bd. 4, Stuttgart 1979, Sp. 493; Fuhrmann, M.: Seneca und Kaiser Nero. Berlin 2007. Fuhrmann, M.: Suetonius 2. in KIP Bd. 5, Stuttgart 1979, Sp. 411–413; Fuhrmann, M.: Tacitus 1. In: KIP, Bd. 5 Stuttgart 1979, Sp. 486–493; Fündling, J.: The Cambridge Companion to the Age of Augustus. Cambridge 2005. Fündling, J.: Das Goldene Zeitalter. Wie Augustus Rom neu erfand. Darmstadt 2013. Fündling, J.: Kommentar zur Vita Hadriani, 2 Bde., Bonn 2006. Fürst, A.: Pseudepigraphie und Apostolizität im apokryphen Briefwechsel zwischen Seneca und Paulus. In: Jahrbuch für Antike und Christentum. Bd. 41, Münster 1998, S. 77–117; Gaede, K.: Durchbruch ohne Dammbruch – Rechtssichere Neuvermessung der Grenzen strafloser Sterbehilfe, NJW 40/2010, 2925; Galinsky, K.: Augustus. Sein Leben als Kaiser. Mainz 2013. Gardner, J. F.: Family and familia in Roman Law and Life, Oxford 1998. Gardner, J. F.: Frauen im antiken Rom. Familie, Alltag, Recht. London/München 1986/1995. Gardthausen, V.: Gardthausen, V. Iulius (No. 156). RE 10.(1919), Sp. 536–537; Garnsey, P., Rathbone D.: Das Satirische in Juvenals Satiren (= Untersuchungen zur antiken Litera‐ tur und Geschichte. B. 58) Berlin/New York 2000. Garofalo, I, Puls, in: Leven; K.-H.: Antike Medizin. Ein Lexikon. München 2005, Sp. 740–741; Garzetti, A.: L´impero da Tiberio agli Antonii (Storia di Roma 6). Bologna 1960. Gascou, J.: Suètone historien. Rom 1984. Gärtner, H.: Sokrates 2; in: KlP Bd. 5. Stuttgart 1979, Sp. 248–255; Gärtner, Th.: Drusus Libo als Exempel für einen wohlüberlegten Selbstmord Klio. Bd. 92, 2010, Heft 2, S. 411–422; Gehrke, H. - J./Schneider, H.: Geschichte der Antike. Stuttgart 2006. Gering, J.: Domitian, dominus et deus? Herrschafts- und Machtstrukturen im Römischen Reich zur Zeit des letzten Flaviers. Rahden 2012. Gerstinger, H.: Dioscurides: Codex Vindobonensis med. Gr. 1 der Österreichischen Nationalbiblio‐ thek (= Codices selecti. Bd. 12). Graz 1970. Giaro, T. Gaius. In: DNP, Bd. 4, Stuttgart 1998, Sp. 737 ff.; Giebel, M.: Seneca. Reinbek 1997. Giess, S.: Merckwürdige Begebenheiten in: Traverse. Zeitschrift für Geschichte – Revue d´ histoire, 1993/3; Januar: Bauern- und Wetterregeln Webseite des Verlags Eugen Ulmer, aufgerufen am 14. Januar 2013; Girard, P. F./ Senn, F.: Les lois des Romains. Napoli 1977. Girshovich, J.: Wem gehört der Tod? Vom Recht auf Leben und Sterbehilfe. Kein & Aber, Zürich 2014. Gizewski, C.: Censores. In: DNP, Bd. 2, Stuttgart 1997, Sp. 1056–1057; Gnilka, Chr.: Martial über seine Kunst. Köln, Rheinisches Museum für Philologie. 2005. Literaturverzeichnis 497 Goetz, R.: Freunde und Feinde des Kaisers Domitian. Eine prosopographische Untersuchung. Mün‐ chen 1978. Golder, W.: Hippokrates und das Corpus Hippocraticum. Würzburg 2007. Gordijn, B.: Euthanasie in den Niederlanden. Eine kritische Betrachtung. (Berliner medizinethische Schriften, Bd. 19). Dortmund 1997. Goulet, R.; Narcy, M.: Dictionnaire des philosophes antiques, Bd. 5. Paris 2012. Goulet, R.: Rusticus (Quintus Iunius). In: Dictionnaire des philosophes antiques, Paris 2012. Goulet, R.: Thrasea Paetus (P. Clodius). In: Goulet, R. (Hrsg.): Dictionnaire des philosophes anti‐ ques. Band 6, CNRS Éditions, Paris 2016, S. 1142–1146; Gourevitsch, D.: Suicide among the sick in classical antiquity, in: Classical Bulletin of the History of Medicine 43, 1969, S. 501–518; Grant, M.: Sueton. In: Ders.: Klassiker der antiken Geschichtsschreibung. München 1973. Grant, M.: The Roman Emperors (auf dt.: Die römischen Kaiser. Eine Chronik). Bergisch Gladbach 1989. Graßhoff, F.: Martial für Zeitgenossen. Epigramme von Marcus Valerius Martialis. Düsseldorf 1998. Grenzheuser, B.: Kaiser und Senat von Nero bis Nerva. Phil. Diss. Münster i. Westf. 1964. Griechisches Statistisches Amt (ΕΛ.ΣΤΑΤ) Ελληνική Στατιστική Αρχή (EΛΣΤΑΤ) (Hrsg.): Στατιστική Επετηρίδα της Eλλάδος (Statistical Yearbook of Greece) 2009 & 2010: Ergebnisse der Volkszählung 2011, Piräus 2011, S. 47. Griffin, M.: The Flavians. In: Bowman, A. K., Garnsey, P. und Rathbone, D. (Hrsg.): The Cambridge Ancient History 11. The High Empire, A. D. 70–192. Cambridge 2000, S. 1–83; Groag, E.: Caecina 22. In: RE, III, 1, Stuttgart 1897, Sp. 1241; Gross, W. H.: Toga. In: KIP, Bd. 5, Stuttgart 1979, Sp. 879–880; Gross, W. H.: Valetudinarium. In KIP, Bd. 5. Stuttgart 1979, Sp. 1119; Groß, D.: Die Aufhebung des Wundarztberufs im Spiegel zeitgenössischer wundärztlicher Quellen. Würzburg,Würzburger medizinhistorische Mitteilungen 14, 1996, S. 459– 473; Groß, D.: Die Aufhebung des Wundarztberufs – Ursachen, Begleitumstände und Auswirkungen. Stuttgart (= Sudhoffs Archiv, Beiheft 41), 1999. Groß, R., Horti, in KIP, Bd. 2, Stuttgart 1979, Sp. 1231; Grote, A., Corpus Juris Civilis, in: Leven, K.-H., Antike Medizin. Ein Lexikon, München 2005, Sp. 205–206; Grote, A., Nero, in: Leven, K.-H.: Antike Medizin. Ein Lexikon. S. o. Sp. 245–246; Grote, A., Philon v. Alexandrien, in: Leven, K.-H.: Antike Medizin. S. o. Sp. 695–696; Grote, A., Wunderheiler, in: Leven, K.-H.: Antike Medizin. S. o. Sp. 925 f.; Grote, A., Xenophon v. Athen, in: Leven, K.-H.: Antike Medizin. S. o. Sp. 926–928; Guardasole, A., Empiriker, in: Leven, K.-H.: Antike Medizin. Ein Lexikon. München 2005, Sp. 254– 255; Guardasole, A., Quecksilber, in: Leven; K.-H.: Antike Medizin. Ein Lexikon. München 2005, Sp. 745; Gugel, H.: Studien zur biographischen Technik Suetons. Wien 1977. Gummerus, H.: Der Ärztestand im römischen Reiche nach den Inschriften. Helsinki 1932. Gundel, W., Gundel, H. G.: Die astrologische Literatur in der Antike und ihre Geschichte. (zugl. Diss. Cambr. 1977) Wiesbaden 1966. Gundel, H. G.: Arruntius II. 7. In: KIP, Bd. 1 Stuttgart 1979; Sp. 608; Gundel, H. G.: Arruntius In: DNP, Bd. 2. Stuttgart 1996, Sp. 33; Gundel, H. G.: Lucanus. in KIP, Bd. 3 Stuttgart 1979, Sp. 745–748; Literaturverzeichnis 498 Gundert, B., Fieber, in: Leven, K.-H.: Antike Medizin. Ein Lexikon. S. o. Sp. 300–301; Gurlts, E. J.: Geschichte der Chirurgie und ihrer Ausübung, Dritter Band. Berlin 1898. Guttkuhn, P.: Dr. med. Wilhelm Levens (1803–1859). Ein Arzt zwischen Gesundheits-Handwerk und wissenschaftlicher Medizin. Schleswig-Holsteinisches Ärzteblatt. 48 Heft 4: 1995, S. 7–11; Haag, Manhart, Müller: Gynäkologie und Urologie für Studium und Praxis. Breisach 2008. Haaland, G.: Josephus und die Philosophen von Rom. Boston/Leiden 2005. Haalebos, J. K.: Neues aus Noviomagus. Archäologisches Korrespondenzblatt. Band 20, 1990, S. 193–200; Hagemann, A.: (Red.): „Euthanasie“ im NS-Staat: Grafeneck im Jahr 1940. Stuttgart 2000. Hahn, E., Medizinalgesetzgebung in Kursachsen. in: Ärzteblatt Sachsen, Ärzteblatt Sachsen 2007, S. 569ff.; Hahn, J., Antonius Musa, in: Leven, K.-H., Antike Medizin Ein Lexikon, München 2005, Sp. 62; Hahn, J., Archagathos, in: Leven, K.-H.: Antike Medizin. Ein Lexikon. S. o. Sp. 79; Hahn, J.: Garizim und Ebal. In: Theologische Realenzyklopädie (TRE) Bd. 12, Berlin 1984; Hahn, J., Scribonius Largus, in: Leven, K.-H.: Antike Medizin. Ein Lexikon, München 2005, Sp. 786; Hahneman, G. M.: The Muratorian Fragment and the Development of the Canon. Oxford 1992. Hamacher, U. G.: Senecas 82. Brief an Lucilius. Leipzig 2006. Hanslik, R.: Augustus. In: KIP, Bd. 1, Stuttgart 1979, Sp. 744–754; Hanslik, R.: Aelius II. 12. In: KIP, Bd. 1, Stuttgart 1979, Sp. 89; Hanslik, R.: Baebius II. Nr. 12. In: KIP, Bd. 1, Stuttgart 1979, Sp. 801; Hanslik, R.: Britannicus. In: KIP, Bd. 1, Stuttgart 1979 Sp. 948–949; Hanslik, R.: Caecina II.1. In: KlP, Bd. 1, Stuttgart 1979, Sp. 990; Hanslik, R.: Caligula. In: KIP, Bd. 1, Stuttgart 1979, Sp. 1015–1016; Hanslik, R.: Claudius II. 39, In: KIP, Bd. 1, Stuttgart 1979, Sp.1215–1218; Hanslik, R.: Clodius II, Nr. 10, in KIP, Bd. 1, Stuttgart 1979, Sp.1230–1231; Hanslik, H.: Cluvius II. 2. In: KIP, Bd. 1, Stuttgart 1979, Sp. 1229; Hanslik, R.: Domitianus 1. In: KIP, Bd. 2, Stuttgart 1979, Sp. 122–125; Hanslik, R.: Domitius II 22, KlP, Bd. 2, Stuttgart 1979, Sp. 134; Hanslik, R.: Drusus. II.1 In: KIP Bd. 2, Stuttgart 1979, Sp. 171; Hanslik, R.: Drusus II.2 (D III), in KlP Bd. 2, Stuttgart 1979, Sp. 171; Hanslik, R.: Epaphroditos Nr. 2; in: KlP, Bd. 2. Stuttgart 1979, Sp. 283; Hanslik, R.: Fabius II, 10, in KIP Bd. 2, Stuttgart 1979, Sp. 497; Hanslik, R.: Fabius III. 2, In: KIP, Bd. 2, Stuttgart 1979, Sp. 498; Hanslik, R.: Flavius II 13. In: KIP, Bd. 2, Stuttgart 1979, Sp. 572–573; Hanslik, R.: Flavius II 14. In: KIP, Bd. 2, Stuttgart 1979, Sp. 573; Hanslik, R.: Flavius II 15. In: KIP, Bd. 2, Stuttgart 1979, Sp. 573; Hanslik, R.: Flavius II. 22. In: KlP, Bd. 2 Stuttgart 1979, Sp. 574; Hanslik, R.: Galba 2. In: KIP, Bd. 2, Stuttgart 1979, Sp. 670–672; Hanslik, R.: Galerius, C. G. 1. In: KIP, Bd. 2, Stuttgart 1979, Sp. 676; Hanslik, R.: Germanicus 2. In KIP, Bd. 2, Stuttgart 1979, 767–770; Hanslik, R.: Halotus. In: KIP, Bd. 2, Stuttgart 1979, Sp. 927; Hanslik, R.: Helvidius Priscus Nr. 2. In: KIP, Bd. 2, Stuttgart 1979, Sp. 1017–1018; Hanslik, R.: Helvidius Priscus Nr. 3. In: KIP, Bd. 2, Stuttgart 1979, Sp. 1018; Hanslik, R.: Iulius II. Nr 92. In: KIP. Bd. 5, Stuttgart 1979, Sp. 1537–1538; Literaturverzeichnis 499 Hanslik, R.: Iunius II, 2, in KIP, Bd. 2, Stuttgart 1979, Sp. 1557; Hanslik, R.: Iunius II, 3, in KIP, Bd. 2, Stuttgart 1979, Sp. 1557; Hanslik, R.: Iunius II, 4, in KIP, Bd. 2,Stuttgart 1979, Sp. 1557–1558; Hanslik, R.: Iunius II. 17, In: KlP, Bd. 2, Stuttgart 1979, Sp. 1560; Hanslik. R.: Livia 2. In: KIP, Bd. 3, Stuttgart 1979, Sp. 687–688; Hanslik. R.: Livia 3. In: KIP, Bd. 3, Stuttgart 1979, Sp. 688–689; Hanslik, R., medicus, in KIP, Bd. 3, Stuttgart 1979, Sp. 1128; Hanslik, R.: Munatius 44, in: RE, Bd. XVI, 1 Stuttgart 1999, Sp. 468; Hanslik, R.: Nero Nr. 2. In: KIP, Bd. 4. Stuttgart 1979, Sp. 71–73; Hanslik, R.: Phaon, Nr. 2, in KIP Bd. 2, Stuttgart 1979, Sp. 710; Hanslik, R.: Plautius II, 3 in KIP Bd. 4, Stuttgart 1979, Sp. 910; Hanslik, R.: Plinius 2, in: KIP Bd. 4, Sp. Stuttgart 1979, 937–938; Hanslik, R.: Tiberius 1. In: KIP, Bd. 5, Stuttgart 1979, Sp. 814–818; Hanslik, R.: Tigellinus. In: KlP, Bd. 5. Stuttgart1975, Sp. 824–825; Hanslik, R.: Titus, Nr. 2. In: KIP, Bd. 5, Stuttgrt 1979, Sp. 874–876. Hanslik, R.: Veranius 2, in: KIP Bd. 5, Stuttgart 1979, Sp. 1184; Hanslik, R.: Vespasianus. In: KIP, Bd. 5, Stuttgart 1979, Sp. 1224–1226; Hanslik, R.: Vibius. In: Realenzyklopädie des Altertums (RE), Band XVI, Stuttgart 1935; Hartmann, E.: Homosexualität. In: DNP Bd. 5, 1998, Sp. 703–707; Hauschildt, F.: Rechtfertigung heute. Warum die zentrale Einsicht Martin Luthers zeitlos aktuell ist. Hannover 2008. Healy, P.: Flavia Domitilla. In: Catholic Encyclopedia, Bd. 6. New-York 1909; Hegi, G, Thellung A.: Conium, in: Illustrierte Flora von Mittel-Europa mit besonderer Berücksichti‐ gung von Deutschland, Oesterreich und der Schweiz zum Gebrauche in den Schulen und zum Selbstunterricht, Bd. V, 2, 2. Berl./Hameln 1966. Hegselmann, R. Merkel, R. (Hrsg.): Zur Debatte über Euthanasie. Beiträge und Stellungnahmen. Ffm. 19922. Heldmann, K.: Sine ira et studio. Das Subjektivitätsprinzip der römischen Geschichtsschreibung und das Selbstverständnis antiker Historiker. München (Zetemata. 139) 2011. Heil, Chr.: Die Ablehnung der Speisegebote durch Paulus. Zur Frage nach der Stellung des Apostels zum Gesetz. Weinheim 1994. Heinze, W.: Medizin und Religion in der Spätantike, in: Dinzelbacher, P. (Hrsg): Mystik und Natur: Zur Geschichte ihres Verhältnisses vom Altertum bis zur Gegenwart. Berlin 2009. Helck, H., Alexandreia 1. In: KlP, Bd. 1, Sp. 244–245; Hemelrijk, E. A.: Matrona Docta: Educated Women in the Roman Élite from Cornelia to Julia Dom‐ na. London 2004. Hengel, M.: Die vier Evangelien und das eine Evangelium von Jesus Christus: Studien zu ihrer Sammlung und Entstehung. Tübingen 2008. Hengel, M.: Die Zeloten. Untersuchungen zur jüdischen Freiheitsbewegung in der Zeit von Herodes I. bis 70 n. Chr., Leiden/Köln 19762. Henning, D.: L. Aelius Seianus. Untersuchungen zur Regierung des Tiberius.München 1975. Heringa, A. W. und Zwart, T.: De Nederlandse Grondwet. Zwolle 19913. Herold, G.: Innere Medizin Köln 2014. Hersche, F.: Zwei Characterbilder: Über Diogenes von Sinope und Paetus. Luzern 1865. Herz, P.: Die Arvalakten des Jahres 38 n. Chr. Eine Quelle zur Geschichte Kaiser Caligulas. Bonner Jahrbücher 181. Bonn 1981, S. 89–110. Literaturverzeichnis 500 Herzog-Hauser, G., Wotke, F.: Valerius 403, in: RE. Band VIII A, 1, Stuttgart 1955, Sp. 246–258; Highet, G.: Juvenal the Satirist. Oxford 1954. Hill, C. E..: The Debate Over the Muratorian Fragment and the Development of the Canon. West‐ minster Theological Journal 57, 1995, S. 437–452; Hillenbrand, C.: Turkish Myth. and Muslim Symbol: The Battle of Manzikert. Edinburgh 2008. Hinard F.: Les proscriptions de la Rome républicaine. Roma 1985. Hirner, A.: Chirurgie. Stuttgart 2004. Hirschmüller, M.: Der Zensus des Quirinius nach der Darstellung des Josephus. In: Jahrbuch für Evangelikale Theologie 8, 1994, S. 33–68; Hirzel, R.: Der Selbstmord, Archiv für Religionswissenschaft Bd. XI (1908), Ndr. WBG: Darmstadt 1966. Hoerster, N.: Sterbehilfe im säkularen Staat. Ffm. 1998. Hoffmann, A., Wulf, U. (Hrsg.): Die Kaiserpaläste auf dem Palatin in Rom. Mainz 2004. Hoffmann, Th. S., Knaup, M. (Hrsg.): Was heißt: In Würde sterben? Wider die Normalisierung des Tötens. Wiesbaden 2015. Höber-Kamel, G.: Ägypten, ein Geschenk des Nil. Berlin 2009. Höber-Kamel, G. (Hrsg.): Encyclopedia of the Archeologie of Ancient Egypt. London 1999. Hofmann, D.: Suizid in der Spätantike. Stuttgart 2007. Hoitsema, A. S.: Thrasea Paetus. Groningen 1852. Holl, K., Kloft H., Fesser G.: Caligula – Wilhelm II. und der Caesarenwahnsinn: Antikenrezeption und wilhelminische Politik am Beispiel des „Caligula“ von L. Quidde. Bremen 2001. Holzberg, N.: Martial und das antike Epigramm. Darmstadt 2002. Honoré, T.: Ulpian. Pioneer of Human Rights. Oxford 2002. Van Hooff, A.: Ancient Euthanasia. `Good Death“ and the Doctor in the Graeco-Roman World, in: Social Science and Medicine 58 (2004), S. S. 975–985; Van Hooff, A.: „Euthanasie“ in: Leven, K.-H.: Antike Medizin. Ein Lexikon. München 2005, Sp. 284–285; Van Hooff, A.: From autothanasia to suicid. Self-killing in Classical-Antiquity, London, New- York 1990. Van Hooff, A.: Nero & Seneca. De despoot en de denker. Amsterdam, 2010. Van Hooff, A.: Vom „willentlichen Tod“ zum „Selbstmord“. Suizid in der Antike; in: Bähr, A., Me‐ dick, H., Köln 2005, s. o. S. 23–43; Van Hooff, A.: Thanatos und Asklepios. Wie Ärzte zum Tod standen. In: Schlich, Th./Wiesemann, C. (Hrsg.): Hirntod. Zur Kulturgeschichte der Todesfeststellung. Ffm 2001, S. 85– 101; Van Hoof, A., Tod, in: Leven, K.-H.: Antike Medizin. Ein Lexikon. München 2005 Sp. 868–870; Van Hooff, A.: Zelfdoding in de antieke wereld. Nijmegen 1990. Van Hoof, A./Leven, K.-H., Kreuzigung, in: Leven, K.-H.: Antike Medizin. Ein Lexikon. … s. o. Sp. 539–540; Van Hoof, A./Wenskus, O., Selbstmord, in: Leven, K.- H.: Antike Medizin. Ein Lexikon. München 2005, Sp. 794–795; Hoppe, R. u. Köhler, K. (Hrsg.): Das Paulusbild der Apostelgeschichte. Stuttgart 2009. Hoppe, U. C. u. a.: Leitlinien zur Therapie der chronischen Herzinsuffizienz. Zeitschrift für Kardio‐ logie, Bd. 94, Heft 8 (Z Kardiol. 94), 2005. Horn, F. W.: Das Ende des Paulus. Historische, theologische und literaturgeschichtliche Aspekte. Berlin 2000. Horn, F.: Biochemie des Menschen. Stuttgart 2005. Literaturverzeichnis 501 Horstkotte, H.: Die `Mordopfer´ in Senecas Apocolocyntosis, in: Zeitschrift für Papyrologie und Epigraphik 77, 1989, S. 113–143; Hose, M.: Cassius Dio: A senator and historian in the Age of Anxiety. In: Marincola, J. (Hrsg.): A companion to Greek and Roman Historiography. Oxford 2007, S. 461– 467; Howald, E., Sigerist, H.: Antonii Musae De herba vettonica liber. Pseudoapulei herbarius. Anonymi de taxone liber. Sexti Placiti liber medicinae ex animalibus etc. (Corpus medicorum latinorum, 4). Leipzig 1927. Hölbl, G.: Geschichte des Ptolemäerreiches. Darmstadt 1994. Höpfner, H.-P.: Die Universität Bonn im Dritten Reich: Akademische Biographien unter nationalso‐ zialistischer Herrschaft. Bonn 1999. Huß, W.: Ägypten in hellenistischer Zeit 332–30 v. Chr.. München 2001. Huttner U.: Recusatio Imperii. Ein politisches Ritual zwischen Ethik und Taktik. Hildesheim 2004. Hübner, H.: Der Präfektus Ägypti von Diokletian bis zum Ende der römischen Herrschaft. Mün‐ chen 1952. Hübner, H.: Galaterbrief. In: Theologische Realenzyklopädie. Nr. 12. Berlin 1984, S. 5–14; Hülsen, Ch.: Aquae 38. In: RE, Bd. II, 1 Stuttgart 1895, Sp. 299 f.. Ihm, S., Gift, in: Leven, K.-H.: Antike Medizin. Ein Lexikon. München 2005, Sp. 358– 360; Ihm, S., Themison v. Laodikeia, in: Leven, K.-H.: Antike Medizin. S. o. Sp. 849–415; Ilberg, J.: Wann ist Galenos geboren? Sudhoffs Archiv 23 (1930), S. 289–292; Immisch, O.: Zu Martial. Hermes 46, 1911, S. 481–517; Imhof, P., Bertel: M.: Paulus auf Reisen. Abenteuerliche Entdeckungen auf den Spuren des Apostels. Augsburg 1995. Jahn, R. G.: Der Römisch-Germanische Krieg (9–16 n. Chr.). Dissertation, Bonn 2001. Jameson, S.: Augustus and Agrippa Postumus, in: Historia 24, 1975, S. 287–314; Jameson, S.: Augustus and Agrippa Postumus. Hildesheim 2004. Jankowski, G. W. B.: Texte aus der Umwelt des Alten Testaments. Neue Folge, Band 1, Gütersloh 2004. Jäger, E. J., Werner K., Rothmaler W.: Gefäßpflanzen Exkursionsflora von Deutschland. Bd. IV München 200519. Jericke, D., Omri in: Das Bibellexikon 2011 http://www.bibelwissenschaft.de/wibilex/das- bibellexi‐ kon/lexikon/sachwort/anzeigen/details/ omri (mit entsprechen Quellenangaben); Joachim, G.: Thrasea Paetus. Lahr 1858. John, C., G. Röhl: Kaiser Wilhelm II. „Eine Studie über Cäsarenwahnsinn“ München 1989. Jones, B. W.: The Emperor Domitian. Neuauflage. London 19932. Jones, B. W.: Domitian and senatorial order. A prosopographical study of Domitian’s relationship with the Senate, A. D. 81–96. Philadelphia 1979. Jones, Ch. P.: Egypt and Judaea under Vespasian. Historia. Band 46, 1997, S. 249–253; Kaiser, P. u. a.: Das Gift der Agrippina. Berlin 1984. Kamann, M.: Todeskämpfe. Die Politik des Jenseits und der Streit um Sterbehilfe. Bielefeld 2009. Kampmann, U.: Die Münzen der römischen Kaiserzeit. Regenstauf 2004. Karow, Th./Lang, R.: Allgemeine und spezielle Pharmakologie und Toxikologie. Bergisch Gladbach 2000, S. 694 f.; Karrer, P.: Lehrbuch der organischen Chemie, Stuttgart 195913. Kaser, M.: Das römische Privatrecht. 2 Bände, Bd. 1: Das altrömische, das... München 19712(Hand‐ buch der Altertumswissenschaft X 3.3.1/2). Literaturverzeichnis 502 Keisinger, Fl.: Die angebliche Verschwörung des L. Aelius Seianus und sein Sturz im Jahre 31. Mün‐ chen 2002. Kehne, P.: Germanicus. In: Reallexikon der Germanischen Altertumskunde Berlin/New-York 1998, Sp. 438–448; Kemper, P.: Asklepios trifft Hippokrates. In: Die Geheimnisse der Gesundheit. Medizin zwischen Heilkunde und Heiltechnik. Ffm. 1994. Kienast, D.: Augustus. Prinzeps und Monarch. Darmstadt 1999. Kienast, D.: Clutorius Priscus. In Der Neue Pauly (DNP). Stuttgart 2003; zit. nach: Kienast, D., (Neu-Esting). Clutorius Priscus. Brill’s New Pauly. Antiquity volumes edited by: Hubert Cancik and Helmuth Schneider. Brill Online, 2015. Reference. 14 February 2015; Kierdorf, W.: Fabius Rusticus, in: Der Neue Pauly (DNP). Bd. 4, Stuttgart 1998, Sp. 378; Kindstrand J. F.: Demetrius the Cynic, in: Philologus 124, 1980, S. 83–98; Kippenberg, H. G.: Samaria – Samarites. In KIP, Bd. 4, Stuttgart 1979, Sp. 1529–1530; Kirchner, R.: Sentenzen im Werk des Tacitus. Stuttgart 2001. Kirsch, J. P.: Sts. Nereus and Achilleus, Domitilla and Pancratius. In: Catholic Encyclopedia, Bd. 10. New-York 1911; Klee, E.: „Euthanasie“ im NS-Staat. Die „Vernichtung lebensunwerten Lebens“. Ffm. 1983, Ffm. 20102. Klee, E.: Das Personenlexikon zum dritten Reich: Wer war was vor und nach 1945? Ffm. 2003 Klee, E.: In memoriam Hans Diller, in: Christiana Albertina Bd. 9, Kiel 1977, S. 1–13; Kleijn-Eijkele‐ stam, G. de: C. Licinius Mucianus, Vespasian’s Co-ruler in Rome, in: Mnemosyne. A Journal of Classical Studies, 66(3), (2013), S. 433–459; Kleijn-Eijkelestam, G. de: C. Licinius Mucianus, Leader in time of Crisis. Historia, 58(3)(2009), S. 311–324; Klein, H.: Barmherzigkeit gegenüber den Elenden und Geächteten. Neukirchen-Vluyn 1987. Klie, Th., Student, J.-Chr.: Sterben in Würde. Auswege aus dem Dilemma der Sterbehilfe. Freiburg i. Br. 2007. Kloft, H.: Caligula. L. Quidde und der Cäsarenwahnsinn. In: Effe, B., Glei, R. F.(Hrsgg.): Genie und Wahnsinn. Konzepte psychischer ‘Normalität’ und ‘Abnormität’ im Altertum. Trier 2000, S. 179– 204; Knoche, U.: Der Philosoph Seneca. Ffm. 1933. Koestermann, E.: Tacitus. Annalen. 4 Bde., Heidelberg 1963–1968. Kokkinos, N.: Antonia Augusta. Portrait of a Great Roman Lady. London 1992. Kollesch, J.: Antike Heilkunst – Ausgewählte Texte. Stuttgart 2007. Kollesch, J.: Medizin. In: Der kleine Pauly (KIP), Bd. 5 (Nachträge), Sp. 1624–1621; Kollmann, B.: Jesus und die Christen als Wundertäter. Göttingen 1995. Kollmann, B.: Jesus und die Christen als Wundertäter. Studien zu Magie, Medizin und Schamanis‐ mus in Antike und Christentum. Göttingen 1996. Kollmann, B.: Neutestamentliche Wundergeschichten. Stuttgart 2007 Kollmann, B.: Neutestamentliche Wundergeschichten. Biblisch-Theologische Zugänge und Impulse für die Praxis. Stuttgart: 20113. Kollmann, B.: Neues Testament kompakt. Stuttgart 2014. Kollmann, B.: Totenerweckungen in der Bibel – Ausdruck von Protest und Zeichen der Hoffnung, in: Zenger, E. / Ebner M.: Leben trotz Tod (JBTh 19/2004) Neukirchen-Vluyn 2005. Kollmann, B.: Lukas, in: http://www.ev.theologie.uni-mainz.de/zimmermann/wunderkompendi‐ um /downloads/texte_band_2 _ wunder_apostel/100_einleitung_apg_kollmann_07- 02-11.pdf (2014); Literaturverzeichnis 503 Kollmann, B., Schnelle, U.: Paulus als Windertäter, in: Paulinische Christologie. Göttingen 2000. König, J., Kastration, in: Leven, K.-H.: Antike Medizin. Ein Lexikon. München 2005, Sp. 360 f.; Kornemann, E.: Römische Geschichte Band II. Stuttgart 1992. Kornemann, E.: Tiberius. Ffm. 1960. Korten, Chr.: Ovid, Augustus und der Kult der Vestalinnen. Ffm. 1992. Kortmann, C. A. J. M.: Constitutioneel recht. Deventer 20014. Kortmann, C.: Ovid, Augustus und der Kult der Vestalinnen. Ffm. 1992. Kottek, S., Josephus Flavius, in: Leven, K.-H. Hrsg.: Antike Medizin. Ein Lexikon. München 2005, Sp. 471–472; Kottek, S., Jüdische Medizin, in: Leven, K.-H.: Antike Medizin. S. o. Sp. 473–475; Kraft K.: Der politische Hintergrund von Senecas Apocolocyntosis, in Historia 15, 1966, S. 96–122; Kraus, F. X.: Der Briefwechsel Pauli mit Seneca. Ein Beitrag zur Apokryphen-Literatur. Theologi‐ sche Quartalschrift 1867. Kraus, H.-J.: Gottesdienst in Israel. Grundriß einer Geschichte des alttestamentlichen Gottesdiens‐ tes. München 19622. Krause, M.-F. M.: Domus Tiberiana. Analyses stratigraphiques et céramologiques. Oxford 2002. Krause, Cl.: Die Domus Tiberiana. In: Hoffmann, A., Wulf U., (Hrsg.): Die Kaiserpaläste auf dem Palatin in Rom. Mainz 2004. Kraut, J. A., Kurtz, I.: Toxic Alcohol Ingestions: Clinical Features, Diagnosis, and Management, Clin J Am Soc 2008. Kremer, J.: Lazarus. Die Geschichte einer Auferstehung. Text, Wirkungsgeschichte und Botschaft von Joh 11, 1–46. Stuttgart 1985. Kroll, W.: Plinius d. Ä., in: RE, Bd. XXI Stuttgart 1951, Sp. 270–439; Krüger, J.: Nero. Der römische Kaiser und seine Zeit. Köln 2012. Kubiciel, M.: Gott, Vernunft, Paternalismus – Die Grundlagen des Sterbehilfeverbots. Juristische Ar‐ beitsblätter 2011, S. 86–91; Kudlien, F.: Archigenes, in: KIP, Bd. 1, Stuttgart 1979, Sp. 507; Kudlien, F.: Dioskurides 5. In: KIP, Bd. 2, Stuttgart 1979, Sp. 91; Kudlien, F.: Heras, in: KIP, Bd. 2, Stuttgart 1979, Sp. 1053; Kudlien, F.: Medicus 2. In: KIP, Bd. 3, Stuttgart 1979, Sp. 1130; Kudlien, F.: Soranos, in: KIP, Bd. 5, Stuttgart 1979, Sp. 283; Kudlien, F.: Die Stellung des Arztes in der römischen Gesellschaft. Stuttgart 1986. Kuhoff, W.: Quirinius, P. Sulpicius. In: Biographisch-Bibliographisches Kirchenlexikon (BBKL). Bd. 7, Herzberg 1994; Kunkel, W.: Die römischen Juristen. Herkunft und soziale Stellung. Köln 20012. Kunkel, W.: Römische Rechtsgeschichte. Köln 2001. Kunkel, W./Honsell, H.: Römisches Recht. Berlin 19874. Kunkel, W.: Quaestio: in: RE, Bd. XXIV. Stuttgart 1963, Sp. 720–786; Kunkel, W./Schermaier, M.: Römische Rechtsgeschichte. Köln u. a. 200113. Kunkel, W. Wittmann, R.: Staatsordnung und Staatspraxis der römischen Republik. Zweiter Ab‐ schnitt: Die Magistratur. In: Handbuch der Altertumswissenschaft. Rechtsgeschichte des Alter‐ tums. Teil 3, Bd. 2, Abschn. 2: Die Magistratur. München 1995. Kunst, Chr.: Livia. Stuttgart 2008. Kurow, T./Lang, R.: Allgemeine und spezielle Pharmakologie und Toxikologie. Bergisch Gladbach 2000. Literaturverzeichnis 504 Kuyt, A., Necker G. (Hrsg.): Die Qaddish yitkele harba - Versionen und ihr Verhältnis zum bibli‐ schen Text. In: Orient als Grenzbereich? Wiesbaden 2007, Kümmel, W. G.: Einleitung in das Neue Testament. Heidelberg 1983. Kytzler, B.: Frauen in der Antike. Ffm. 1997. Labbé, G.: De Varus à Quirinius... la Judée sous administration romaine directe dès la mort d` Hérode: une hypothèse exclue. Syria. Archéologie, Art et Histoire, Jg. 85, 2008. Labisch, A., Dogmatiker, in: Leven, K.-H.: Antike Medizin. Ein Lexikon. München 2005, Sp.233– 234; Labisch, A./Koppitz, U., Hygiene, in: Leven, K.-H.: Antike Medizin. Ein Lexikon. München 2005 S. o. Sp. Sp. 444–447; Lange, K., Podaleirios, in: Leven, K.-H.: Antike Medizin. Ein Lexikon. München 2005, Sp. 720–721; Lange, K., Machaon, in: Leven, K.-H.: Antike Medizin. Ein Lexikon. München 2005, Sp. 579 –580; Langer, A.: in http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/mobile-sterbehilfe-in-den- niederlan‐ den-besser-offene-barbarei-als-heimliche-sterbehilfe-a-818531.html (01.03.2012); Laspe, D.: Actium. Die Anatomie einer Schlacht. In: Gymnasium. Band 114, 2007, S. 509– 522; Lebeck, D. H., Wie lange soll man leben? Antike Einsichten und Erfahrungen, in: Kahrenberg, H. / Leitz, C. (Hrsg.) Heilkunde und Hochkultur II. Münster 2002, S. 257–276; Leberl, J.: Domitian und die Dichter. Poesie als Medium der Herrschaftsdarstellung. Göttingen 2004. Lefèvre, E.: Senecas Tragödien. Darmstadt 1972. Lehmann, E.: Suizid aufgrund von Alter und Krankheit. Norderstedt 2011. Lehnardt, A.: Qaddish. Untersuchungen zur Entstehung und Rezeption eines rabbinischen Gebetes. Tübingen 2002. Lehnardt, A., Die Geschichte des Kaddisch-Gebets. In: Homolka, W. (Hrsg.): Liturgie als Theologie. Berlin 2005, S. 30–46; Lehnardt, A., Die Qaddish yitkele harba-Versionen und ihr Verhältnis zum biblischen Text. In: Kuyt, A./ Necker, G. (Hrsgg.): Orient als Grenzbereich? Wiesbaden 2007, S. 51– 65; Lehoux, D.: Egyptian Astrometerology. In: Astronomy, Weather and Calendars in the ancient World: Parapegmata and related Texts in classical and Near-Eastern societies. Cambridge 2007. Leitlinien der Deutschen Gesellschaft für Rechtsmedizin: Regeln zur Durchführung der ärztlichen Leichenschau, AWMF – Leitlinien-Register Nr. 054/002, Stand 12/2012; Lenhardt, F.: Blutschau. Untersuchungen zur Entwicklung der Hämatoskopie. Würzburg, Würzbur‐ ger medizin-historische Forschungen, Bd. 22. 1986. Leon, E. F.: Scribonia and her daughters. Transactions and Proceedings of the American Philological Association. Bd. 82, 1951, S. 168–175; Lessing, M.: Handbuch der Geschichte der Medizin Taschenbuch. Berlin 2011. Levi, M. A.: L´impero Romano (dalla bataglia di Azio alla morte di Theodosio I) in: Enciclopedia classica Sezione I: Storia e antichita, Vol II: Storia di Roma Torino 1963. Leven, K.-H., Anästhesie, in: Leven, K.-H.: Antike Medizin. Ein Lexikon. S. o. Sp. 39–40; Leven, K.-H., Aderlaß, in: Leven, K.-H., Antike Medizin. Ein Lexikon. S. o. Sp. 794–795; Leven, K.-H.: Antike Medizin. Ein Lexikon. München 2005. Leven, K.-H., Apollon, in: Leven, K.-H.: Antike Medizin. Ein Lexikon. S. o. Sp. 67–68; Leven, K.-H., Beschneidung, in: Leven, K.-H.: Antike Medizin. S. o. Sp. 145; Leven, K.-H., Dämonen, in: Leven, K.-H.: Antike Medizin. S. o. Sp. 206 f.; Leven, K.-H., Diokles v. Karystos, in: Leven, K.-H.: Antike Medizin. Ein Lexikon. München 2005, Sp. 225–227; Literaturverzeichnis 505 Leven, K.-H., Epilepsie, in: Leven, K.-H.: Antike Medizin. Ein Lexikon. München 2006, Sp. 260– 262; Leven, K.-H., Erasistratos v. Keos, in: Leven, K.-H., Antike Medizin. Ein Lexikon. München 2005, Sp. 265–267; Leven, K.-H., Fäulnis, in: Leven, K.-H.: Antike Medizin. Ein Lexikon. München 2005, Sp. 294– 295; Leven, K. H., Galle, in: Leven, K.-H.: Antike Medizin. Ein Lexikon. München 2005, Sp. 322– 323; Leven, K.-H., Herophilos, in: Leven, K.-H.: Antike Medizin. Ein Lexikon. München 2005, Sp. 407–409; Leven, K.-H., Hippokratischer Eid, in: K.-H.: Antike Medizin. Ein Lexikon. München 2005, Sp. 284–285; Leven, K.-H., Kanthariden, in: Leven, K.-H.: Antike Medizin. S. o. Sp. 483–484; Leven, K.-H., Kunstfehler, in: Leven, K.-H.: Antike Medizin. Ein Lexikon. S. o. Sp. 545–547, insbes. Sp. 546; Leven, K.-H., Leber, in: Leven, K.-H.: Antike Medizin. Ein Lexikon, München 2005, Sp. 559– 562; Leven, K.-H., Römische Medizin, in: Leven, K.-H.: Antike Medizin. Ein Lexikon. S. o. Sp. 757– 759 Leven, K.-H., Schierling, in: Leven, K.-H.: Antike Medizin. S. o. Sp. 772–773; Leven, K.-H., Thessalos v. Kos, in: in Leven, K.-H.: Antike Medizin. S. o. Sp. 861; Leven, K.-H., Vespasian, in: Antike Medizin. Ein Lexikon., s. o. Sp. 903; Levick, B.: Tiberius the Politician. London (Routledge) 19992. Levick, B.: Vespasian. London 2008. Lewis, N.: The Documents from the Bar Kokhba Period in the Cave of Letters: Greek Papyri, Ara‐ maic and Nabatean Signatures and Subscriptions. Jerusalem1989. Lichtenthaeler, C.: Der Eid des Hippokrates. Köln 1984. Liebs, D.: Jurisprudenz. In: Sallmann, Kl.: Handbuch der lateinischen Literatur der Antike, Bd. 4: Die Literatur des Umbruchs. Von der römischen zur christlichen Literatur 117–284 n. Chr. Mün‐ chen 1997. Liebs, D.: Römisches Recht. Göttingen 20046. Lieven, A. v.: Der Himmel über Esna – Eine Fallstudie zur religiösen Astronomie in Ägypten am Beispiel der kosmologischen Decken- und Architravinschriften im Tempel von Esna. Wiesbaden 2000. Lindner, R.: Mythos und Identität. Studien zur Selbstdarstellung kleinasiatischer Städte in der römi‐ schen Kaiserzeit. Stuttgart 1994. Long, G.: Paulus, Julius, Roman jurist 2. In: W. Smith (Hrsg.): Dictionary of Greek and Roman Bio‐ graphy and Mythology. Boston 1870; Longo, Fauci, Kasper, Hauser, Jamesen, Loscalzo (Hrsgg.): Harrisons Innere Medizin. Berlin 2012. Lovano, M.: The age of Cinna. Crucible of late republican Rome. Stuttgart 2002. Löwe, G. Stoll, A. H.: Die Antike in Stichworten. Leipzig 1966,1976. Lunshof, E. J./Simon, A., Die Diskussion um Sterbehilfe und Euthanasie in Deutschland von 1945 bis in die Gegenwart, in: Frewer, A. Eickhoff, Cl. (Hrsg.): 'Euthanasie' und die aktuelle Sterbehil‐ fe-Debatte... s. o. Ffm. 2000, S. 237–249; Lynom, R./White, I. T.: The History of the Roman Emperors: From Augustus to the Death of Mar‐ cus Antoninus. London 1850. Magen, Y., Misgav, H.: Mount Gerizim Excavations. Bd. 1: The Aramaic, Hebrew and Samaritan In‐ scriptions. Jerusalem 2004. Mahmoud, A. A. F., Schistosomiasis und andere Trematodeninfektionen, in: Longo, Fauci, Kasper, Hauser, Jamesen, Loscalzo: Harrisons Innere Medizin. Berlin 2012, Bd. 2. Maier, H.: Giftpfeilhagel und Raupendermatiti, in: Ärztewoche 16 (28) 2002; Literaturverzeichnis 506 Maier, R.: Das römische Kochbuch des Apicius. Stuttgart 1991. Malitz, J.: „O puer qui omnia nomini debes“ Zur Biographie Octavians bis zum Antritt seines Erbes. In: Gymnasium. Band 111, 2004, S. 381–409; Manuwald, B.: Cassius Dio und Augustus. Philologische Untersuchungen zu den Büchern 45–56 des dionischen Geschichtswerkes. Wiesbaden 1979. Maranon, G.: Tiberius. München 1952 Marasco, G., Augustus, in: Leven, K.-H.: Antike Medizin. S. o. Sp. 128; Marasco, G., Arzthonorar, in: Leven, K.-H.: Antike Medizin. S. o. Sp. 104–105; Marasco, G., Cassius, in: Leven, K.-H.:Antike Medizin. S. o. Sp. 187; Marasco, G., Eudemos [2] in: Leven, K.-H.: Antike Medizin. S. o., Sp. 280; Marasco, G., Kur, in: Leven, K.-H., s. o. Sp. 547–548; Marasco, G., Mithridates, in: Leven, K.-H.: Antike Medizin. S. o. Sp. 621–622; Marasco, G., Verschwörung, in: Leven, K.-H.: Antike Medizin. Ein Lexikon. S. o. Sp. 900–902; Marasco, G., Xenophon v. Kos, in: Leven, K.-H.: Antike Medizin. S. o. Sp. 930; Marasco, G., Zopyros v. Alexandria, in: Leven, K.-H.: Antike Medizin. Ein Lexikon. München 2005, Sp. 938–939; Marincola, J.: A companion to Greek and Roman Historiography. Hoboken (N J.) 2010. Mariotti, Sc., Afranius 3. In KIP, Bd. 1. Stuttgart 1979, Sp 108; Marsch, F. B.: The Reign of Tiberius. Oxford 1931. Martin, J.: Die Popularen in der Geschichte der späten Republik (als Diss.) Stuttgart 1988. Maurach, G.: Seneca. Leben und Werk. Darmstadt 20054. Maurach, G. (Hrsg.): Seneca als Philosoph. Darmstadt 19872. Maurach, G.: Lucius Annaeus Seneca, in: Ders., Geschichte der römischen Philosophie. Darmstadt 20073, S. 105-129. Mayer, J. G.: Die Blutschau in der spätmittelalterlichen deutschen Diagnostik, Sudhoffs Archiv 72. Stuttgart 1988. Mayer-Maly, Th.: Gaius 1. In: KIP, Bd. 2, Stuttgart 1979, Sp. 660–662; Mazal, O.: Pflanzen – Wurzeln – Säfte – Samen. Antike Heilkunst in Miniaturen des Wiener Dio‐ skurides. Graz 1981. Mazar, B., Dothan, T. and Dunayevsky, I.: The First and Second Seasons of Excavations. En-Gedi 1966. Mazzini, I.: Due testimoniane altomedievali inedite di Scribonio Largo, in: Rivista di filologia e di istruzione classica 111 (1983), S. 158–170; McConnell, T.: Inalienable Rights: The Limits of Consent in Medicine and Law, Oxford 2000. Mc. Crumm, M. and Woodhead, A. G.: Select Documents of the principates of the Flavian emperors, Cambrigde 1966. Medicus, M.: quaestio. In KIP, Bd. 4, Stuttgart 1979, Sp. 1287–1288; Mehl, E.: Kos. In KIP, Bd. 3, Stuttgart 1979, Sp. 312–316; Meissner, E.: Sejan, Tiberius und die Nachfolge im Prinzipat. Erlangen 1968. Mekacher, N.: Die vestalischen Jungfrauen. Wiesbaden 2006. Mellor, R.: Tacitus. London 1993. Mellein, R., Pharsalia in: Kindlers Literaturlexikon Bd. 17, München 1986 ff., S. 7444; Merivale, C.: History of the Romans under the Empire Cambridge 1865. Meyer, D., Alexandria, in: Leven, K.-H.: Antike Medizin. Ein Lexikon. München 2005, Sp. 29 –30; Meyer, E.: Römischer Staat und Staatsgedanke Zürich 19643. Literaturverzeichnis 507 Meyer, E., Epidauros, in KIP, Bd. 2, Stuttgart 1979, Sp. 303–305; Meyer, E., Kos, in KIP, Bd, 3, Stuttgart 1979, Sp. 312–314; Meyer, E.: Tarpeia. In KIP., Bd. 5, Stuttgart 1979, Sp. 522; Meyer H.: Giftpfeilhagel und Raupendermatitis. Ärztewoche 16, 2002. Meylan Krause: Domus Tiberiana. Analyses stratigraphiques et céramologiques. Oxford 2002. Michel, O. und Bauernfreund, O.: De bello Judaico – Der jüdische Krieg, Darmstadt 1959. Miletto, G.: https://www.bibelwissenschaft.de/stichwort/30916/ (erstellt: Sept. 2009); Millar, F.: A Study of Cassius Dio. Oxford 1964. Minns, D.: Irenaeus. An introduction. London 20102. Model, O., Creifels C.: Staatsbürger-Taschenbuch. München 201233. Moeschlin, S.: Klinik und Therapie der Vergiftungen. Stuttgart 1985. Moles, J.: Honestius Quam Ambitiosius? An Exploration of the Cynic's Attitude to Moral Corrupti‐ on in His Fellow Men, in: The Journal of Hellenic Studies 103, 1983, S. 103–123; Moltesen, M. A.: Agrippina Minor. Life and Afterlife – Liv og eftermaele. Copenhagen 2007. Moog, P. F.: Herophilos von Kalchedon. In: Gerabek, W. E. (Hrsg.): Enzyklopädie Medizingeschichte. Berlin 2004, S. 575–579; Moog, P. F., Zwischen Medizin und Ethik – Ärzte am Hofe des römischen Kaisers Claudius, in: Fachprosaforschung – Grenzüberschreitungen, Baden Baden, Bd. 2/3, 2007, S. 9– 28; Moog, P. F., Eine Lanze für Ovid – Anmerkungen zu `Metamorphosen´IV, 119–123, in: Würzburger medizinhistorische Mitteilungen 23, 2004, S. 7–18; Mosello, R. u. a.: Lago di Bolsena (Mittelitalien): eine Aktualisierung. Studie über seine Wasserche‐ mie. Journal für Limnologie 63, 2004, (1), S. 1–12; Mosshammer, A.: The Chronicle of Eusebius and the Greek Chronographic Tradition. Lewisburg PA 1979. Mostar, H.: Frech und Frivol nach Römersitte M. Val. Martialis' Epigramme. In: Carsten Schmieder: Zur Konstanz erotischer Erfahrung. Martial, Juvenal, Berlin 2006. Mommsen, Th.: Cornelius Tacitus und Cluvius Rufus. In: Hermes 4, 1870, S. 295–325; Mommsen, Th.: Römisches Strafrecht. (Systematisches Handbuch der deutschen Rechtswissenschaft, Abt. 1, Teil 4), 2. Nd. der Ausgabe Leipzig 1899. Aalen 1990. Mratschek-Halfmann, S.: Divites et Praepontes. Stuttgart 1983. Mueller-Goldingen, Chr.: Satire und Philosophie: Zu Juvenals 10. Satire. Berlin 2006. Murison, C. L.: Galba, Otho and Vitellius: Careers and Controversies. Hildesheim u. a. 1993. Murmann, U.: Mittelbare Täterschaft, Juristische Arbeitsblätter (JA) 2008, 321; Mutschler, B.: Irenäus als johanneischer Theologe. Studien zur Schriftauslegung bei Irenäus von Ly‐ on. Tübingen 2004. Mutschler, B.: Das Corpus Johanneum bei Irenäus von Lyon. Studien und Kommentar zum dritten Buch von Adversus Haereses. Tübingen 2006. Müller A. M.: Die Selbsttötung in der Lateinischen Literatur der Kaiserzeit bis zum Ende des I. Jahr‐ hunderts n. Chr., Zürich 2003. Nagl, A.: Salvius 21. In: RE. Bd. I A,2 Stuttgart 1920, Sp. Sp. 2035–2055; Naphtali, L.: The Documents from the Bar Kokhba Period in the Cave of Letters: Aramaic and Na‐ batean Signatures and Subscriptions. Judean Desert Studies; 2. Greek Papyri, Jerusalem, Israel Exploration Society, 1989. Neumann, A.: Cohors. In KIP, Bd. 1, Stuttgart 1979, Sp. 1242–1243; Neumann, A.: Donativum. In: KIP, Bd. 2, Stuttgart 1979, Sp. 139; Neumann, A.: Tribunus, 3 u. 4; in: KlP Bd. 5, Stuttgart 1979, Sp. 947; Literaturverzeichnis 508 Nutton, V.: Ancient Medicine. London, N. Y. 2004. Nutton, V.: Antonius. II, 19. In: DNP, Bd 1. Stuttgart 1996, Sp. 816; Nutton, V.: Charmis. In: DNP. Brill Online, 2015; Obermayer, H. P.: Martial und der Diskurs über männliche “Homosexualität” in der Literatur der frühen Kaiserzeit. Tübingen, Classica Monacensia Bd. 18, 1998. Osborn, E. F.: Irenaeus of Lyons. Cambridge 2001. Osgood, J.: Claudius Caesar: Image and power in the early Roman Empire. Cambridge 2011. Oser-Grote, C. M., Archigenes v. Apameia, in Leven, K.-H.: Antike Medizin. München 2005, Sp. 80; Oser-Grote, C., Celsus, in Leven, K.-H.: Antike Medizin. Ein Lexikon, München 2005, Sp. 189– 191; Oser-Grote, C., Demokrit, in: Leven, K.-H.: Antike Medizin. Ein Lexikon. München 2005, Sp. 213– 214; Oser-Grote, C., Empedokles, in: Leven, K.-H., Antike Medizin. Ein Lexikon. München 2005, Sp. 251–252; Oser-Grote, C., Hippokratischer Eid, in: Leven, K.-H.: Antike Medizin. S. o. Sp. 420–423; Oser-Grote, C., Prodikos, in Leven, K.-H.: Antike Medizin. Ein Lexikon. München 2005, Sp. 727 – 728; Oser-Grote, C., Pythagoras, in: Leven, K.-H., Antike Medizin. Ein Lexikon. München 2005, Sp. 742; Oser-Grote, C., Thessalos v. Tralles, in: Leven, K.-H.: Antike Medizin. Ein Lexikon. S. o. Sp. 861 f.; Önnerfors, A.: Das medizinische Latein von Celsus bis Cassius Dio Felix In: Haase W. / Temporini: Aufstieg und Niedergang der römischen Welt Geschichte und Kultur Roms im Spiegel der neue‐ ren Forschung Bd. II.34.1 Berlin / New-York 1993. Pagán, V. E.: A Companion to Tacitus. Malden 2012. Pabst, A., Dahlheim, W.: „... ageret faceret quaecumque e re publica censeret esse“ Annäherungen an die lex de imperio Vespasiani. Festschrift Robert Werner zu seinem 65. Geburtstag. Konstanz, Xenia 22, 1989, S. 125–148; Pecci M., D’Agata, C. & Smiraglia C., Ghiacciaio del Calderone (Apennines, Italy): the mass balance of a shrinking Mediterranean glacier. (IT ISSN 1724-4757, 2008) http://www.lochstein.de/hoehlen/I/Abruzzen/_vti_cnf/. Pellegrin, P. (Hrsg.): Intern. Hippokrates Kolloquiums (Kloster Banz, Sept. 1993). Hildesheim 1996. Perkounig, C. M.: Livia Drusilla – Iulia Augusta. Das Porträt der ersten Kaiserinnen Roms. Köln/ Weimar/Wien 1995. Peter, B.: http://www.dr-bernhard-peter.de/Apotheke/Gifte/Coniin.htm 2013. Pettinger, A.: Prosopographia Imperii Romani, Pars VII, Fasciculus II. Berlin 2006. Pettinger, A.: The Republic in Danger: Drusus Libo and the Succession of Tiberius. Oxford und New York 2012. Pfeiffer, St.: Die Zeit der Flavier. Vespasian, Titus, Domitian. Darmstadt 2009. Piepenbrink, K: Antike und Christentum. Darmstadt 2007. Plass, P.: The Game of Death in Ancient Rome: Arena Sport und Political Suicide. Madison (Wis‐ consin)1995. Potthoff, Th.: Euthanasie in der Antike (Diss. med.). Münster 1982. Power, T.; / Gibson R. K.: Suetonius the Biographer. Oxford 2014. Pöhlmann, H. G.: Abriß der Dogmatik. Ein Kompendium. Gütersloh 20026. Pötzsch, B.: Antikoagulation. Stuttgart 2013. Pormann, P. E.: Rufus of Ephesus. On Melancholy. Tübingen 2008. Preisendanz, K.: Papyri Graecae magicae. Die griechischen Zauberpapyri: Bibliotheca Teubneriana Stuttgart 2001. Literaturverzeichnis 509 Prinz, A.: Der erste Christ. Die Lebensgeschichte des Apostels Paulus. Weinheim 2007. Putz, T, K.: Der Tod des Seneca von Beat Schönegg. München 2009. in: http://www.fachdidaktik.klassphil.uni-muenchen.de/forschung/seminarer traege/roemerroman/ putz_2.pdf (2005); Quidde, L.: Caligula. Eine Studie über den römischen Caesarenwahnsinn. Berlin 1894. Radke, G.: Brundisium, in: KlP, Bd. 1, Sp. 952–953; Radke, G.: Mansio, in: KlP Bd. 3, Stuttgart 1979, Sp. 967; Radke, G.: Misenum, in: KIP, Bd. 3, Stuttgart 1979 1347–1348; Radtke, G.: Tarpeium saxum, in: KIP, Bd. 5, Stuttgart 1979, Sp. 522–523; Ragaz, L.: Die Gleichnisse Jesu. Seine soziale Botschaft. Gütersloh 1985. Reignier, C.: The River Jordan: An Illustrated Guide from Bible Days to the Present, Kitchener, H. Kregel, H.Publications. Conder, Claude Reignier. London 1882. (Illustrated ed.). Reinmuth, O. W.: The prefect of Egypt from Augustus to Diokletian. Leipzig, Aalen 19633. Reiprich, T. u. a.: Josephus und das Neue Testament. Tübingen 2007. Remco Nehmelman: Wissenschaft vom Verfassungsrecht: Niederlande. In: A. v. Bogdandy, P. Cruz Villalón, P. M. Huber (Hrsg.): Handbuch Ius Publicum Europaeum (IPE). Heidelberg 2008, Bd. II, S. 613–635; Richardson, L.: Nola. In: R. Stillwell u. a. (Hrsg.): The Princeton Encyclopedia of Classical Sites. Princeton, N.J. 1976. Richardson, L.: The Princeton Enzyklopedia of Classical Sites. Princeton N. J. 1976. Ricken, F.: Die Anfänge der griechischen Medizin. In: Philosophen der Antike I. Stuttgart, Berlin, Köln 1996. Riccobono, S.: Fontes iuris Romani antejustiniani, I. Firenze 1941. Riesner, R.: Die Frühzeit des Apostels Paulus. Studien zur Chronologie, Missionsstrategie und Theo‐ logie. Tübingen 1994. Riesner, R. u. a.: Nazareth, in: Neues Bibel-Lexikon, Bd. 2, Zürich 1995. Rilinger, R.: Leben im Alten Rom. Folterung von Sklaven. München 1989. Ritter, H. W.: Livias Erhebung zur Augusta. Chiron 2, 1972, 313ff.. Ritter, H. W.: Cluvius Rufus bei Josephus? Rheinisches Museum 115, 1972, S. 86ff.; Rhinow, R.: Die neue Verfassung in der Schweiz. In: Der Staat. Zeitschrift für Staatslehre und Ver‐ fassungsgeschichte, deutsches und europäisches Öffentliches Recht, 41. Bd., 2002, S. 575–596; Riha, O., Blei, in: Leven, K.-H.: Antike Medizin. S. o. Sp. 163; Robinson, G.: Penal practice and penal policy in ancient Rome. London, New-York 2007. Robinson, G.: Origins and Development of the Old Testament Sabbath. Indian Society for Promo‐ ting Chr. Knowledge (1. Auflage 1998) London, New-York 2008. Rocke, H.: Der reiche Mann und Lazarus. Pforzheim 1988. Roelcke, V./Hohendorf, G./Rotzoll, M., Psychiatrische Forschung, „Euthanasie“ und der „Neue Mensch“: Zur Debatte um Menschenbild und Wertsetzungen im Nationalsozialismus, in: Frewer, A. Eickhoff, Cl. (Hrsg.): 'Euthanasie' und die ak- tuelle Sterbehilfe-Debatte... s. u. Ffm. 2000, S. 193–217; Rohden, P. v.: Acilius (40). In: RE, Bd. I, 1, Stuttgart 1893. Rohden, P. v.: Aelius 133. In: RE, Bd. 1, Stuttgart 1893, Sp. 529–531; Rohden, P. v.: Anteius 4. In RE, Band I, 2, Stuttgart 1894, Sp. 2349; Rohrmann, L./Widdra, K.: L. Annaeus Seneca: Epistulae morales ad Lucilium, Auswahl mit Wortund Sacherläuterungen, Arbeitskommentar und Zweittexte, Stuttgart 1972 ff.. Literaturverzeichnis 510 Röhl, J.: Kaiser Wilhelm II.. Eine Studie über Caesaren-Wahnsinn. München 1989. Roscher, W. H. (Hrsg.): Oinone 2. In: Ausführliches Lexikon der griechischen und römischen My‐ thologie. Band 3, 1, Leipzig 1902; Rose, K. F. C.: The Date and Author of the Satyricon. Leiden 1971. Rossenrath, N., Schetter, K.: Dämonenaustreibungen in: https://www.uni-due.de/~gev 020/studweb/ schetterer-heilungen3.htm (2015); Rossbach, O.: Annaeus (17). In: RE, Bd. I, 2, Stuttgart 1894, Sp. 2240–2248; Rostowzeff, M.: The Social & Economic History of the Roman Empire. Oxford: Clarendon Press, 1998, c1957 (Reprinted 1963, 1966, 1971, 1979, 1998). Roth, L., Frank, H.: Giftpilze – Pilzgifte. Schimmelpilze – Mykotoxine. Vorkommen – Landsberg/ Lech 1990. Hamburg 2001. Rothmaler, W. (Begr.), Jäger, E. J., Werner, K. (Hrsg.): Exkursionsflora von Deutschland. Bd. 4. Ge‐ fäßpflanzen. München/Heidelberg 200510. Rotondi, G.: Leges publicae populi romani. Milano 1912. Rozelaar, M.: Seneca. Eine Gesamtdarstellung. Amsterdam 1976. Rutledge, S. H.: Imperial inquisitions. Prosecutors and informants from Tiberius to Domitian. Lon‐ don 2002. Rutz, W.: Lucan. Darmstadt 1970. Rutz, W.: Lucans 'Pharsalia' im Lichte der neuesten Forschung. Berlin, Aufstieg und Niedergang der römischen Welt. (ANRW) 1985. Rüping, H.: Grundriss der Strafrechtsgeschichte. München 2011. (Handbuch) Rüpke, J., Fasti sacerdotum: Die Mitglieder der Priesterschaften und das sakrale Funktionspersonal römischer, griechischer, orientalischer und jüdisch-christlicher Kulte in der Stadt Rom von 300 v. Chr. bis 499 n. Chr. Bd. 1–3. Stuttgart 2005. Rütten, Th.: Medizinethische Themen in den deontologischen Schriften des Corpus Hippocraticum, in: Médicine et morale dans l´ antiquité, hrsg. v. H. Flashar und J. Jouanna, Vandceuvers-Genf 1997 (=Entretiens sur l´ antiquité classique 43), S. S. 65–120; Rütten, Th.: Medizinethische Themen in den deontologischen Schriften des Corpus Hippocraticum (Sonderdruck) Wiesbaden 1997. Sage, M.: Tacitus’ Historical Works: A Survey and Appraisal. Bd. II.33.2. Berlin/New-York 1990, S. 851–1030; Sailor, D.: Writing and Empire in Tacitus. Cambridge 2008. Sallmann, K.: Plinius 1 (Gaius Plinius Secundus). In: KIP, Bd. 4, Stuttgart 1979, Sp. 928–936; Santangelo, F.: Sulla, the elites and the empire: A study of Roman policies in Italy and the Greek east. Leiden/Boston 2007. Van Sas, N. C. F. (Hrsg.): De eeuw van de Grondwet. Grondwet en politiek in Nederland, 1798– 1917. Deventer 1998. Schaller, B.: Philon 9. In KIP, Bd. 4, Stuttgart 1979, Sp. 771. Schalles, Chr.: Die Vestalin als ideale Frauengestalt. Priesterinnen der Göttin Vesta in der bildenden Kunst von der Renaissance bis zum Klassizismus. 2 Bände. Göttingen 2002, 2003 (Diss. phil. Marburg). Schalles, M.(Hrsg.): Colonia Ulpia Traiana. Xanten und sein Umland in römischer Zeit. Mainz 2008. Schanz, M., Hosius, C.: Geschichte der römischen Literatur, Bd. 2. München 1971. Schäfer, Chr.: Kleopatra. Darmstadt 2006. Literaturverzeichnis 511 Scheid, J.: Scribonia Caesaris et les Julio-Claudiens: Problèmes de vocabulaire de parenté. Mélanges de l’École Française de Rome. Antiquité 87, 1975, Sp. 349 ff.. Scheid, J.: Scribonia Caesaris et les Cornelii Lentuli. Bulletin de Correspondence Hellénique 100, 1976, S. 485-491; Schlange-Schöningen, H.: Augustus. Darmstadt 2005. Schlich, Th./Wiesemann, C. (Hrsg.): Hirntod. Zur Kulturgeschichte der Todesfeststellung. Ffm. 2001. Schmal, St.: Tacitus. Hildesheim 2005. Schmidt, G.: Seneca 2. In KIP, Bd. 5, Stuttgart 1979, Sp. 110–116; Schmidt, P. L.: Excerpta Valesiana. In: Der Neue Pauly. Brill Online London 2015. Schmidt, W. A.: Geschichte der Denk und Glaubensfreiheit. Berlin 1847. Schmieder, C.: Zur Konstanz erotischer Erfahrung. Martial, Juvenal, Berlin 2006. Schmithals, W.: Das Evangelium nach Lukas. Zürcher Bibelkommentare. Zürich 1980. Schmitt, T.: In: Schmitt, T.; Schmitz, W.; Winterling, A. (Hrsgg.): Gegenwärtige Antike - antike Ge‐ genwarten. Kolloquium zum 60. Geburtstag von Rolf Rilinger. München 2005, pp. 1–16; Schmitthenner, W.: Oktavian und das Testament Cäsars. Eine Untersuchung zu den politischen An‐ fängen des Augustus. München 1952; München 19732. Schmitz, Chr.: Das Satirische in Juvenals Satiren (= Untersuchungen zur antiken Literatur und Ge‐ schichte. Band 58) Berlin/New-York 2000. Schmitzer, U.: Velleius Paterculus und das Interesse an der Geschichte im Zeitalter des Tiberius. Heidelberg 2000. Schmitzer, U.: Julia – die Ohnmacht der Erotik. In: Feichtinger, B. (Hrsg.): Gender Studies in den Altertumswissenschaften: Aspekte von Macht und Erotik in der Antike. Trier 2010 S. 151–176; Schmuhl, H. W., Nationalsozialismus als Argument im aktuellen Medizinethik-Diskurs. Eine Zwi‐ schenbilanz, in: Frewer, A. Eickhoff, Cl. (Hrsg.): 'Euthanasie' und die aktuelle Sterbehilfe-Debat‐ te... S. o. Ffm. 2000, S. 386–407; Schnalke, Th., Asklepieion, in: Leven, K.-H.: Antike Medizin. Ein Lexikon. München 2005, Sp. 108– 110; Schnalke, Th.: Asklepios – Heilgott und Heilkult. Erlangen 1990. Schnalke, Th., Asklepios, in Leven, K.-H.: Antike Medizin. S. o. Sp. 110–112; Schnalke, Th., Wunderheilung, in: Leven, K.-H.: Antike Medizin. S. o. Sp. 926–928; Scholten, Cl., Bauks, M.: Eusebius von Caesarea. In: Das wissenschaftliche Bibellexikon im Internet (WiBiLex) Stuttgart 2006. Schottroff, L.: Die Gleichnisse Jesu. Gütersloh 2005. Schnelle, U.: Einleitung in das Neue Testament. Göttingen 20055. Schneider, G.: Das Evangelium nach Lukas. Kapitel 1–10. Gütersloh 1984. Schönegg, B.: Senecas epistulae morales als philosophisches Kunstwerk. Bern 1999. Schönegg, B.: Der Tod des Seneca, Stuttgart 2001 (historischer Roman). Schubert, D.: Der hippokratische Eid. Medizin und Ethik von der Antike bis heute. Darmstadt 2005. Schulze, Chr.: Aulus Cornelius Celsus, Arzt oder Laie. (Phil. Diss.) Trier 1999. Schulze, Chr.: Celsus. Darmstadt 2001. Schulze, Chr.: Medizin und Christentum in Spätantike und frühem Mittelalter. Tübingen 2005. Schulze, Chr.: Unterlassene Hilfeleistung in der Antike, in: Medical Ethics. Premodern Negotiations between Medicine and Philosophy (hrsg. von M. Gadebusch Bondio), (Aurora. Schriften der Vil‐ la Vigoni, Bd. 2), Stuttgart 2014, S. 17–27; Literaturverzeichnis 512 Schumann, E.: Dignitas – Voluntas – Vita. Überlegungen zur Sterbehilfe aus rechtshistorischer, in‐ terdisziplinärer und rechtsvergleichender Sicht. Göttinger Antrittsvorlesung im Januar 2006, Göttingen 2006. Schumacher, M.: Ärzte mit der Zunge. Leckende Hunde in der europäischen Literatur. Bielefeld 2003. Schumacher, M.: Seneca Brevier, Wiesbaden 1949. Schwank, B.: Garizim. In: LThK3 4, Freiburg 1995, Sp. 294. Schwartz, E.: Cassius Dio. RE, Bd. 3, 2, Stuttgart 1899, Sp. 1684–1722. Schwartz, E.: Ethik der Griechen. Stuttgart 1951. Schwartz, E.: Griechische Geschichtschreiber. Leipzig 19592. Schwedhelm, U.: Garantenstellung – allgemein. Essen/Ruhr 2015. Sconocchia, S., Mazzini I., Fusco, Fr.: Le fonti e la fortuna di Scribonio Largo, In: I testi di medicina latini antichi: problemi filologici e storici. Rom 1985. Seager, R.: Tiberius. Malden 20052 Seewald, M.: Lucan. 9, 1–604: ein Kommentar. Göttingen 2002. Seel, O.: Ansatz zu einer Martial-Interpretation. Berlin 1961. Segre, M.: Ägypten in hellenistischer Zeit 332–30 v. Chr.. München 2001. Segre, M.: Inscrizioni di Cos, EV 143, in: Martin A.: L'antiquité classique Année 1996 Volume 65 Numéro 1 pp. 419–420; Seidler, E., Leven, K.-H.: Geschichte der Medizin und Krankenpflege. Stuttgart 2003. Seidlmayer, St.: Historische und moderne Nilstände. Untersuchungen zu den Pegelablesungen des Nils von der Frühzeit bis zur Gegenwart. Berlin 2001. Shooter, D.: Tiberius Caesar. London, Massachusetts 1992. Shotter, D. C. A.: Tiberius Caesar. London 20042. Singer, M. V., Teyssen, St.: Alkohol und Alkoholfolgekrankheiten: Grundlagen – Diagnostik –Therapie. Heidelberg 2005. Singer, I.(Hrsg.): Flavia Domitilla In: Jewish Encyclopedia, Funk and Wagnalls New York 1901– 1906. Smallwood, E. M.: The Jews under Roman rule. From Pompey to Diocletian. A study in political relations. Leiden Korr. Nd. Brill 1981. Smith, W.: Dictionary of Greek and Roman Biography and Mythology. Boston 1870. Smith, W. (Hrsg.): Wörterbuch der griechischen und römischen Biografie und Mythologie Leipzig 1870 Sontheimer, W.: Anthesterion, in: KlP, Bd.1; Stuttgart 1979, Sp. 374; Sontheimer, W.: Fabius Rusticus, in: Der Neue Pauly (DNP). Hrsgg.: K. Ziegler u. W. Sontheimer Bd. 4, Stuttgart 1998, Sp. 378; Sørensen, V.: Seneca. Ein Humanist an Neros Hof. München 1984 (Originalausgabe: Seneca Huma‐ nisten ved Neros Hof. Kopenhagen 1977). Southern, P.: Domitian. Tragic tyrant. London 1997. Späth, T.: Xenophon. In: Döring, K. Grundriss der Geschichte der Philosophie. Bd. 2,1. Sophistik, Sokrates, Sokratik, Mathematik, Medizin. Basel u. Stuttgart 1998. Späth, Th.: „Frauenmacht“ in der frühen römischen Kaiserzeit? In: Dettenhofer, M. H. (Hrsg.): Rei‐ ne Männersache? Frauen in Männerdomänen der antiken Welt. Köln/Weimar/Wien 1994. Spee von Langenfeld, F.: Cautio criminalis seu de processibus contra Sagas Liber. Rinteln 1631 (Handbuch). Spencer, W.: Celsus. De Medicina. Cambridge 1935 – 1938. Literaturverzeichnis 513 Sprengel, K.: Versuch einer pragmatischen Geschichte der Heilkunde. 2. Teil. Halle 1800. Stadler, J. E., Domitilla, Flavia S. (4). In: Stadlers Vollständiges Heiligen-Lexikon, Augsburg 1861. Stamatu, M., Arzt, in: Leven, K.-H., Antike Medizin. Ein Lexikon, München 2005, Sp. 99–102; Stamatu, M. Blasenleiden, in: Leven, K.-H., in: Antike Medizin. Ein Lexikon, München 2005, Sp. 161; Stamatu, M., Blasenstein, in: Leven, K.-H., Antike Medizin. Ein Lexikon, München 2005, Sp. 161– 162; Stamatu, G., Blausäure, in: Leven, K.-H.: Antike Medizin. S. o. Sp. 162–163; Stamatu, M., Bleivergiftung, in: Leven, K.-H., Antike Medizin. S. o. Sp. 163–164; Stamatu, M., Diarrhoe, in Leven, K.-H., Antike Medizin....s. o. Sp. 221–222; Stamatu, M., Dioskurides, in: Leven, K.-H.: Antike Medizin. S. o. Sp. 227–229; Stamatu, M., Erbrechen, in: Leven, K.-H.: Antike Medizin. Ein Lexikon. S. o. Sp. 267; Stamatu, M., Gicht, in Leven, K.-H., Antike Medizin. Ein Lexikon. S. o. Sp. 356–358; Stamatu, M., Giftmord, in: Leven, K.-H., Antike Medizin. S. o. Sp. 360 f.; Stamatu, M., Herophileer, in: Leven, K.-H., Antike Medizin. Ein Lexikon. München 2005, Sp. 406; Stamatu, M., Herz, in: Leven, K.-H.: Antike Medizin. Ein Lexikon, München 2005, Sp. 161– 162; Stamatu, M., Klistier, in: Leven, K.-H.: Antike Medizin. Ein Lexikon. München 2005, Sp. 503– 504; Stamatu, M., Kur, in: Leven, K.-H.: Antike Medizingeschichte. Ein Lexikon. Münche 2005, Sp. 547; Stamatu, M., Nächstenliebe, in: Leven, K.-H., Hrsg.: Antike Medizin. Ein Lexikon. München 2005, Sp. 638–640, Stamatu, M., Philosophie, in: Leven, K.-H.: Antike Medizin. Ein Lexikon. S. o. Sp. 686–698; Stamatu, M., Öl, in: Leven, K.-H.: Antike Medizin. S. o. Sp. 657 f.; Stamatu, M., Wein, in: Leven, K.-H.: Antike Medizin. S. o. Sp. 921–923; Stamets, P.: Psilocybin Mushrooms of the World. Berkeley 1996. Stauth, G. A., Krause: Der Nil – Überschwemmung und Nilfeste in Ägypten. In: G. Stauth: Ägyptische heilige Orte. Konstruktionen, Inszenierungen und Landschaften der heili‐ gen im Nildelta. Bd. 2: Fuwa – Sa al-Hagar (Sais). Zwischen den Steinen des Pharao und islami‐ scher Moderne. Bielefeld 2008. Stegner, K.: Die Verwendung der Sentenz in den Historien des Tacitus. Wiesbaden 2004. Stein, A.: Claudius 390, in: RE, Bd. III, Stuttgart 1898, Sp. 2886 f.; Stein, A.: Galerius 1. In: RE, Band VII,1, Stuttgart 1910, Sp. 528; Stein, A.: Die Präfekten von Ägypten in der römischen Kaiserzeit. Bern 1950. Steinhart, M., Kos, in: Leven, K.-H.: Antike Medizin. S. o. Sp. 521–522; Steven, H.: Imperial inquisitions. Prosecutors and informants from Tiberius to Domitian. London 2001 S. 225–228; Stiewe, K.: C. Dio Cocceianus III. 4. In KIP, Bd. 1, Stuttgart 1979, Sp. 1076–1077; Stemberger, G.: Pharisäer, Sadduzäer, Essener. Stuttgart 1991. Stolz, S.: Die Handwerke des Körpers. Bader, Barbier, Perückenmacher, Friseur. Folge und Ausdruck historischen Körperverständnisses. Marburg 1992. Stowasser, J. M.: Lateinisch Deutsches Schulwörterbuch. München 1979 ff.. Strack, H. L., Billerbeck, P.: Kommentar zum Neuen Testament aus Talmud und Midrasch Band 2: Das Evangelium nach Markus, Lukas und Johannes und die Apostel- geschichte erläutert aus Talmud und Midrasch. München 1989. Strässle, P. M.: Mantzikert. In: Lexikon des Mittelalters. Bd. 6, München u. Zürich 1993, Sp. 208 – 209; Literaturverzeichnis 514 Strobel, K.: Die Donaukriege Domitians. Bonn 1989. Strobel, K.: Der Aufstand des L. Antonius Saturninus und der sogenannte zweite Chattenkrieg Do‐ mitians. In: Hrsg. G. Dobesch, H. Harrauer, P. Siewert, E. Weber: Tyche 1, Wien 1986, S. 203– 220; Strobel, K.: Kaiser Trajan. Eine Epoche der Weltgeschichte. Regensburg 2010. Strothmann, M.: Scribonia [1] In: Der Neue Pauly (DNP) Stuttgart 2001, Sp. 301; Suhl, A.: Paulus und seine Briefe Beiträge zur paulinischen Theologie. Stuttgart 2005. Sullivan, J. P.: Martial. The unexpected classic. Cambridge 1991. Syme, R.: History or Biography. The Case of Tiberius Caesar. Historia 23, 1974, S. 481–496; Syme, R.: The Augustan aristocracy. Oxford 1986. Syme, R., The Historian Servilius Nonianus, in: Hermes 92 (1964) S. 408 ff.; Syme, R.: Tacitus. Bd. 1 u. 2. Oxford 1958. Szyilagi, J.: Illyricum. In: KIP, Bd. 2, Stuttgart 1979, Sp. 1367–1369; Tarrant, H.: Thrasyllan Platonism. Ithaca (NY) 1993. Temporini-Vitzthum, H.: Die Frauen am Hofe Trajans: Ein Beitrag zur Stellung der Augustae im Principat. Berlin 1978. Temporini-Vitzthum, H.: Die flavische Familie. Frauen neben Vespasian, Titus und Domitian, Die iulisch-claudische Familie, in: Die Kaiserinnen Roms. Von Livia bis Theodora. München 2002– 2003. Teyssen, S.: Alkohol und Alkoholfolgekrankheiten: Grundlagen – Diagnostik – Therapie. Heidel‐ berg 2005. Thalheim, T. Ασέβιας γραφή, in: RE. Band II, 2, Stuttgart 1896, Sp. 1529–1531; Thellung, A.: Conium. In: Hegi, G.: Illustrierte Flora von Mitteleuropa. Pteridophyta, Spermatophy‐ ta. Bd. V. Angiospermae: Dicotyledones 3 (2). Teil 2 (Cactaceae – Cornaceae). München bzw. Berlin/Hamburg 19662 (unveränderter Nachdruck von 1926 mit Nachtrag), S. 1081–1087. Thompson, J. S.: Demonstrative Legitimation der Kaiserherrschaft im Epochenvergleich. Zur politischen Macht des stadtrömischen Volkes. Stuttgart 1993 Tieleman, T., Pneumatiker, in: Leven, K.-H., Antike Medizin. Ein Lexikon. München 2005, Sp. 718– 719; Tieleman, T., Stoa, in: Leven, K.-H., Antike Medizin. Ein Lexikon. München 2005, Sp. 832 f.; Timmer, D. C.: Creation, Tabernacle, and Sabbath: The Sabbath Frame of Exodus. in Exegetical and Theological Perspective. Göttingen 2009. Timpe, D.: Der Triumph des Germanicus. Untersuchungen zu den Feldzügen Jahre 14–16 n. Chr. in Germanien. Bonn 1956. Timpe, D.: Römische Geschichte bei Flavius Josephus. Historia 9, Wiesbaden 1960, S. 474– 502; Tolmein, O.: Keiner stirbt für sich allein. Sterbehilfe, Pflegenotstand und das Recht auf Selbstbestim‐ mung. München 2006. Tomberg, V.: Lazarus komm heraus. Vier Schriften. Basel 1985. Tornau, Chr.: Rudolf Hirzel (1846–1917) In: Vielberg, M. (Hrsg.): Die klassische Altertumswis- sen‐ schaft an der Friedrich-Schiller-Universität Jena. Stuttgart 2011, S. 189–224; Touwaide, A.: Pedanios Dioskurides. In: DNP, Bd. 9 Stuttgart 2000, Sp. 462–465; Townend, G. B.: Cluvius Rufus in the Histories of Tacitus, American Journal of Philology 85, 1964, S. 337–377; v. Töply, Ritter, R: Anatomische Werke des Rhuphos und Galenos. Anatomische Hefte. Abteilung 1, Band 25, Heft 2, Berlin 1962, S. 345–472; Trapp, E.: Johannes Xiphilinos der Jüngere, in: BBKL. Herzberg 1992, Sp. 618–619; Literaturverzeichnis 515 Trapp W., Wallerus, H.: Handbuch der Maße, Zahlen, Gewichte und der Zeitrechnung: mit 100 Ta‐ bellen. Stuttgart 2012. Tregelles, S. P.: Canon Muratorianus. The earliest catalogue of the books of the New Testament. Edi‐ ted with notes and a facsimile of the MS in the Ambrosian Library at Milan. Oxford 1867. Trillmich W.: Familienpropaganda der Kaiser Caligula und Claudius. Agrippina Maior und Antonia Augusta auf Münzen. Berlin 1978. Tropper, J., Bergerhof, K.: Nekromantie. Totenbefragung im Alten Orient und im Alten Testament. Neukirchen-Vluyn 1989 Tsfania, L.: A temple city. Jerusalem 2008. Tuchen, B. T.: Öffentliche Badhäuser in Deutschland und der Schweiz im Mittelalter und der frühen Neuzeit. Petersberg 2003. Uhlenbruck, H.: Selbstbestimmtes Sterben. Berlin 1997. Urban, R.: Der Bataveraufstand und die Erhebung des Iulius Classicus. Trier 1985. Urner, Chr.: Kaiser Domitian im Urteil antiker literarischer Quellen und moderner Forschung. Augsburg 1994. Utikal, J. u. A.: Caterpillar dermatitis, an increasing dermatologic problem in warmer regions of ger‐ many. In Hautarzt. 2009 Jan; 60(1): 48–50; Vandenberg, Ph.: Nero, Kaiser und Gott, Künstler und Narr. Bergisch Gladbach 2000. Varner, Eric R.: Domitia Longina and the politics of portraiture, in: American Journal of Archaeolo‐ gy 99 (1995), S. 187–206; Veh, O.: Cassius Dio. Römische Geschichte. 5 Bde. Düsseldorf 2007. Verheyden, J.: The Canon Muratori; A Matter of dispute. In: Biblitheca Ephemeridum Theologi‐ carum Lovaniensium (BEThL). Leuven 2003, S. 487–556. Veyne, P.: Weisheit und Altruismus. Eine Einführung in die Philosophie Senecas.Ffm. 1993. Victor, U.: Das Testimonium Flavianum – Ein authentischer Text des Josephus, Novum Testamen‐ tum (Vol.52) 2010, S. 72–82; Vogt, J., Euthanasia – antik und modern, Saeculum 35, 1982, S. 68–73; Vogt-Lüerssen, M.: Neros Mutter. Mainz-Kostheim 2002. Volkmann, H., Galatia. In. KlP, Bd. 2, Stuttgart 1979 Sp. 666–670; Volkmann, H.: Immunitas. In: KIP, Bd. 2, Stuttgart 1979, Sp. 1376–1377. Volkmann, H.: Mithradates 5. In KlP, Bd. 3, Sp. 1355–1358; Volkmann, H.: Procurator 1. u. 2. In: KlP, Bd. 4. Stuttgart 1979, Sp. 1151; Vollmann, J., Ethische Probleme in der medizinischen Forschung mit nicht einwilligungsfähigen Pa‐ tienten. In: Hubig C, Poser H (Hrsg) Cognitio humana. Dynamik des Wissens und der Werte. Universität Leipzig 1996, S. 1394−1401; Vollmann, J., Die Einwilligungsfähigkeit in der klinischen Forschung. Medizinethische und psychi‐ atrische Probleme. In: Gaebel W, Falkai P (Hrsg) Zwischen Spezialisierung und Integration − Perspektiven der Psychiatrie und Psychotherapie. Wien 1998, S. 120−25; Vollmann, J.: Patientenselbstbestimmung und Selbstbestimmungsfähigkeit. Beiträge zur Klinischen Ethik. Stuttgart 2008. Vretska, K.: Helvius II, in: RE, Bd. VIII,1, Stuttgart 1912; De Vries, S. Ph.: Jüdische Riten und Symbole, Neuauflage, neu übersetzt und bearbeitet von Miriam Magall. Wiesbaden 2005. Wachsmut, D.: Seewesen. In: KIP, Bd. 5, Stuttgart 1979, Sp. 67–71; Wallace-Hadrill, D. S.: Eusebius von Caesarea. In: TRE, Band 10, Berlin/New York 1982. Wallace-Hadrill, A. (1983) Suetonius: the scholar and his Caesars, London 19952. Walde, Chr.: Lucan im 21. Jahrhundert. München/Leipzig 2005. Literaturverzeichnis 516 Walker, B.: Die Annalen von Tacitus: Eine Studie in der Geschichtsschreibung Manchester 1952. Walser, G., Schmid, E.: Der Putsch des Saturninus gegen Domitian, in: Festschrift für Rudolf Laur- Belart. In: Provincialia. Basel 1968, S. 497–507; Wardle, D.: Cluvius Rufus and Suetonius, in: Hermes 120 (1992), S. 466–482; Washington, H. St.: Der römische Comagatic Region. Washington D. C. 1906. Wasson, R. G.: The Death of Claudius or Mushrooms for Murderers. Botanical Museum Leaflets, Harvard University, vol. 23, no. 3, pp. 101-128. Cambridge, Mass., 1972. Watson E. M.: Galatians (= Bibliographies for biblical research, New Testament series. Band 9) Le‐ wiston 1999. Wechsler, A.: Geschichtsbild und Apostelzeit. Eine forschungsgeschichtliche und exegetische Studie über den antiochenischen Zwischenfall (Gal 2, 11 – 14). Berlin 1991. Wegenast, K.: Lukanios, in KlP, Bd. 3, Stuttgart 1979, Sp. 772–777; Wehrmann, E., in: Die Zeit, Nr. 3, 11. Januar 2007; Weizsäcker, P.: Coniin, vgl. http://www.archive.org/stream/ausfhrlichesle0301rosc#page/401/mode / 1up, 2014); Weiß, W.: Paulus, in: BBKL. Bd. 7, Herzberg 1994. Wellesley, K.: The year of the four emperors. London 2000. Wellmann, M.: Antiochos 66. In: RE I 2, Stuttgart 1933, Sp. 2494; Wellmann, M.: Archagathos Nr. 7. In: RE Band II,1, Stuttgart 1894, Sp. 432–433; Wellmann, M.: Alkon 14. In RE, Bd. I, 2. Stuttgart 1894, Sp.1579; Wellmann, M.: Die Pflanzennamen des Dioskurides. Hermes. Bd. 33, Nr. 3. 1898, S. 360–422; Wesch-Klein, G.: Titus und Berenike: Lächerliche Leidenschaft oder weltgeschichtliches Liebesver‐ hältnis? In: Spiekermann, w. u. a. (Hrsg.): Rom, Germanien und das Reich, Festschrift zu Ehren von Wiegels, R. Anl. Seines 65. Geburtstages. St. Katharinen 2005. Wenskus, O., Claudius, in: Leven, K.-H.: Antike Medizin. Ein Lexikon. S. 0. Sp. 260–262; Wenskus, O., Pilz, in Leven, K.-H.: Antike Medizin. Ein Lexikon. S. o. Sp. 707–708; Westendorf, W.: Handbook of oriental studies. Abteilung 1: Der Nahe und der Mittlere Osten. = The Near and Middle East. Bd. 36). Leiden/Boston/Köln 1998. Westermann, Cl.: Abriß der Bibelkunde. Berlin + Altenburg 1981. Westermann, H.: Unterschied, spezifischer. In: Historisches Wörterbuch der Philosophie, Bd. XI, Basel 2001. Weyers, H. A. M.: Euthanasie. Het proces van rechtsverandering. (deutsch: Sterbehilfe. Der Prozess der gesetzlichen Änderungen.) Dissertation, Rijksuniversiteit Groningen 2002. Wieacker, F.: Römische Rechtsgeschichte. München 2006. Widmann, M., Mörgeli, Chr.: Bader und Wundarzt, Medizinisches Handwerk in vergangenen Tagen. Zürich 1998. Wilcken, U.: Berenike 15. In RE, Bd. III, 1. Stuttgart 1897, Sp. 287–289; Wilkes, J.: Fabius Rusticus. In: DNP, Bd. 4 Stuttgart 1998. Wilkes, J.: Julio-Claudian Historians, Classical World 65, 1972, 177–203; Wilkinson, L. P.: Rom und die Römer. Portrait einer Kultur. Bergisch Gladbach 1979. Wilmanns, J., Militärarzt,in: K.-H.: Antike Medizin. Ein Lexikon. München 2005, Sp. 617– 618; Wilmanns, J.: Der Sanitätsdienst im Römischen Reich. Hildesheim 1995. Wilmanns, J., Valetudinarium, in: Leven, K.-H., Antike Medizin. Ein Lexikon. München 2005, Sp. 889; Winkler. G.: Vitellius II. 6. In: KIP, Bd. 5, Stuttgart 1979, Sp. 1307; Winkler, G.: Vitellius II. 2. In: KIP, Bd. 5, Stuttgart 1979, Sp. 1303–1306; Literaturverzeichnis 517 Winkler, G.: Otho. In: KIP, Bd. 4, Stuttgart 1979, Sp. 380–381; Winkler, G.: Poppaeus 4. In: KIP, Bd. 4, Stuttgart 1979, Sp. 1055; Winkler, G.: Scribonius II. 7. In: KIP Bd. 5, Stuttgart 1979, Sp. 55; Winkler, G.: Sporus, in KIP, Bd. 5, Stuttgart 1979, Sp. 232; Winter, P.: On the trial of Jesus. Berlin 1961. Winterling, A.: Caligula, Eine Biographie, Drusus (III), Bruder des Caligula, Kindheit und Jugend . München 2007. Winterling, A.: Caligula. Eine Biographie. München 2012. Witte, M.: „Gerechtigkeit“, Themen der Theologie 6. Tübingen 2012. Wittern-Sterzl, R.: Hippokratische Medizin und antike Philosophie. Hildesheim 1996 (gem. m. P. Pellegrin). Wittern-Sterzl, R.: Medizin in Griechenland und Rom am Beispiel von Hippokrates von Kos und Aulus Cornelius Celsus. In: Kussl, R., Brodersen, K.(Hrsg.): Antike Welt und Literatur. Einblicke, Analysen und Vermittlung im Unterricht. Speyer 2007, S. 45– 70; Wittern- Sterzel, R., Hippokrates, in: Leven, K.-H.: Antike Medizin. Ein Lexikon. S. o. Sp. 414– 416; Wittern-Sterzl, R.: Die Anfänge der abendländischen Medizin. In: Panta rhei. Beiträge zum Begriff und zur Theorie der Geschichte, hrsg. v. Colla, H.und Faulstich, W.: Paderborn 2008, S. 93–107; Wittern- Sterzel, R.: Die Anfänge der griechischen Medizin. In: Philosophen der Antike I. Hrsg. Ri‐ cken, Fr.. Stuttgart, Berlin, Köln 1996, S. 145–159; Wlosok, A.: Rom und die Christen. Zur Auseinandersetzung zwischen Christentum und römischem Staat. Stuttgart 1970. Wolters, R.: Gaius und Lucius Caesar als designierte Konsuln und principes iuventutis. Die lex Vale‐ ria Cornelia und RIC I2. Chrion. 32, 2002, S. 297−323; Wolters, R.: Plinius. In: Reallexikon der Germanischen Altertumskunde. Bd. 23. Berlin 20032, S. 211; Wolters, R.: C. Stertinius Xenophon von Kos und die Grabinschrift des Trimalchio. Hermes. Band 127, 1, 1999, S. 47–60; Woodman, A. J.: The Cambridge Companion to Tacitus [wissenschaftliche Einführung] Cambridge 2009. World Glacier Monitoring Service (WGMS): Fluctuations of Glaciers 2005–2010 (Vol. X). Zürich 2012 (online; PDF; 5,0 MB). Yadin, Y.: Masada.(deutsch: Hamburg 1967). London 1966. Yadin, Y.: Masada: the Yigael Yadin excavations 1963–1965, final reports. Israel Exploration Society; Hebr. Univers. of Jerusalem. Jerusalem (Israel Exploration) 1965. Yavetz, Z.: Tiberius. Der traurige Kaiser München. 2002. Yishaq Magen, Haggai Misgav, Levana Tsfania: Mount Gerizim Excavations. Jerusalem 2004 ff. Bd. 1: The Aramaic, Hebrew and Samaritan Inscriptions. Jerusalem 2004; Bd. 2: A temple city. Jeru‐ salem 2008. Ziegler, K., Sontheimer, W. (Hrsgg.): Der Kleine Pauly (KIP). Stuttgart 1979 Zindler, F.: The Jesus the Jews Never Knew. New Jersey 2003. Zipes, D. P. u. a. (Hrsg.): Braunwald’s Heart Disease: A Textbook of Cardiovascular Medicine. Phil‐ adelphia 2004. Literaturverzeichnis 518 Internetartikel ohne Verfassernamen http://www.aerzteblatt.de/blog/42037(2015). http://www.aerzteblatt.de/nachrichten/54769/Niederlande-legalisieren-Sterbehilfe-bei-todkranken- Babys (2016); http://www.aerztezeitung.de/politik_gesellschaft/sterbehilfe_begleitung/article/874751/assistiertersuizid-nur-jeder-vierte-arzt-verbot.html (03.12.2014); http://www.amnesty.ch/de/themen/todesstrafe/info/geschichte-der-todesstrafe-6(2015); http://www.britannica.com/EB checked/topic/379854/Michael-VII-Ducas (2014); http://www.bundestag.de/dokumente/textarchiv/ 2014/kw46_ak_sterbebegleitung/339432; http://www.chemie. de/lexikon/Aconitin.html (2015); http://www.comuni-italiani.it/062/008/(2015); http://www.comune.orbetello.gr.it/(2015); http://www.cyanidvergiftung.de/zeitfaktor.htm (2015); http://www.degruyter.com/view/db/pschykw (2015); http://www.dr-bernhard-peter.de/Apotheke/Gifte/Coniin.htm (2015); http://flexikon.doccheck.com/de/Katayama-Syndrom (2015); http://flexikon.doccheck.com/de/Zyanid (2015); http://www.ekd.de/presse/pm145_2008 _ velkd_rechtfertigung.html (2015), http://equivetinfo.de/html/eckdaten_pferd.html (2015); http://www.ev.theologie.uni-mainz.de/zimmermann/wunderkompendium/downloads/ texte_band_2_wunder_apostel/100_einleitung_apg_kollmann_07-02-11. Pdf (2014); http://www.geschichte-medizin.uni-frankfurt.de/47769188/010_BenzenhoeferU? (2016); http://www.gifte.de /Giftpflanzen/aconitum_napellus.htm, (2013); http://www.gifte.de /Giftpflanzen/aconitum_napellus.htm (2015); http://www.gifte.de/Giftpflanzen/Laien/Schierling.htm (2015); http://www.hagalil.com/judentum/gemeinde/beerdigung.htm.(2015); http://hpd.de/autor/anton-van-hooff (2016); http://www.humanistische-union.de/ wir_ueber_uns/(2016); http://www.humanistische-union.de/publikationen/vorgaenge/online_artikel/autoren/browse/2/ (2016); http://www.humanistischeunion.de/nc/publikationen/vorgaenge/online_artikel/online_arti‐ kel_detail/browse/1/back/nach-autoren/article/der-tod-als-medizin/AndreasFrewer (*1966); http://www.igem.med.uni-erlangen.de/mitarbeiterinnen/andreas-frewer.shtml (2015); http://www.klinikumdo.de/it/medizin/klinikenundabteilungen/anaesthesie/patienteninforma tio‐ nen/ geschichte-der-anaesthesie.html (2014); www.koinae.de/jesuwunder.htm und www.luellemann.de/wunder.htm (2015); http://www.legioxi.ch/_subnavigation/geschichte/militaerwesen.html#dienstzeitundentlassung (2014); http://www.lochstein.de/hoehlen/I/Abruzzen/_vti_cnf/ (2015); http://www.luc.edu/roman-emperors/gemell.htm (1997); http://www.lto.de/recht/hintergruende/h/gesetzgebung-sterbehilfe-tatbestandsmerkmale-analyse/ (2016); http://www.medizin.uni-greifswald.de/hygiene/geschichte.html (2014); http://www.nederlands.nl/biografie/Anton+van+Hooff(2016); Literaturverzeichnis 519 http://www.netdoktor.de/krankheiten/ bilhar ziose/#TOC2; http://www.net doktor.at/krankheit/lebensmittelvergiftung-7541 (2015); http://www.roma-antiqua.de/antikes_rom/kapitol/iuno_moneta_tempel (2014); http://www.ruhr-uni-bochum.de/malakow/personal/visitenkarten/vollmann_j_pub.html (2016), Nr. 2. 5. 6. 9; http://oca.org/saints/lives/2013/03/03/100643-martyr-cleonicus-of-amasea (2013); http://www.onmeda.de/Anwendungsgebiet/Gicht.html (2015); http://www.onmeda.de/naehrstoffe/arsen-arsenvergiftung-3435-4.html (2015); http://www.onmeda.de/krankheiten/schistosomiasis.html (2015); http://www.pharmazea.de/gesundheit/blauer-eisenhut-aconitum-napellus/ (2015); http://www.praxisvantreek.de/behandlung en/Aderlass/.pdf (2014); http://www.religion-online.info/judentum/themen/bestattung-info.html (2014); http://www.scharf-links.de/168.0.html (2016); http://www.tod-und-glaube.de/judentum.php (2014); www.uk-essen.de/krankenhaushygiene/.../geschichte_der_krankenhaush. (2014); http://de.wikipedia.org/ wiki/ Nettuno (2015). https://de.wikipedia.org/wiki/Sterbehilfe#Andere_L.C3.A4nder (2016); http://de.wikipedia.org/wiki/Coniin (2013); http://www.wikipedia.org/wiki/Hinrichtung#Abendl.C3.A4ndische_Entwicklung (2014); http://de.wiki pedia.org/wiki/ Suizid#Literatur (2014); http://de.wikipedia.org/wiki/Tiberius#cite_note-55 (2014); http://www.zaw.uni-heidelberg.de/hps/klarch/institut/villa_jovis.htm (2015); Literaturverzeichnis 520

Chapter Preview

References

Zusammenfassung

In der Debatte über gesetzliche Neuregelungen der Sterbehilfe, die in bestimmten Fällen mit dem Willen von Patienten Ärzten und Pflegepersonal erlaubt werden soll, vertreten vor allem Altertumswissenschaftler, Medizinethiker und Medizinhistoriker die Auffassung, dass in der Antike, vor allem in der frühen römischen Kaiserzeit, ärztliche (Selbst-)Tötungsassistenz keine Seltenheit war. Ein konkreter Beweis für die Gültigkeit dieser Hypothese steht aber noch aus. Steht zum Beispiel der Tod des Augustus in Zusammenhang mit ärztlicher Tötungsassistenz? Standen den Mördern der Kaisersöhne Germanicus und Drusus ärztliches Wissen und ärztliche Beihilfe zur Verfügung? War an der Ermordung des Kaisers Claudius tatsächlich ein Arzt beteiligt? Hat sich der Philosoph und Staatsmann Seneca von seinem Leibarzt Annaeus Statius die Adern öffnen und zum Zwecke der Selbsttötung den Schierlingsbecher reichen lassen? Holte Nero tatsächlich ärztlichen Rat ein, bevor er seinen Stiefbruder Britannicus kurz vor dessen 14. Geburtstag vergiften ließ?

Carsten F. G. Reinhardt analysiert zur Beantwortung dieser Frage 277 unnatürliche Todesfälle dieser Zeit sowie die soziokulturellen Rahmenbedingungen ärztlichen Handelns im römischen Kaiserreich. Anhand historischer Quellen und gestützt auf heutiges medizinisches Wissen ergründet der Autor, ob eine ärztliche Tötungsassistenz im Falle Senecas und anderer namentlich bekannter unnatürlicher Todesfälle des Untersuchungszeitraums nachweisbar ist.