Content

Titelei/Inhaltsverzeichnis in:

Janina Luzius

Altersgrenzen und der Fortbestand des Kündigungsschutzes nach dem Erreichen des gesetzlichen Renteneintrittsalters, page I - XXVIII

1. Edition 2017, ISBN print: 978-3-8288-4006-5, ISBN online: 978-3-8288-6815-1, https://doi.org/10.5771/9783828868151-I

Series: Wissenschaftliche Beiträge aus dem Tectum Verlag: Rechtswissenschaften, vol. 91

Tectum, Baden-Baden
Bibliographic information
Wissenschaftliche Beiträge aus dem Tectum Verlag Reihe: Rechtswissenschaften Band 91 WISSENSCHAFTLICHE BEITRÄGE AUS DEM TECTUM VERLAG Reihe Rechtswissenschaften WISSENSCHAFTLICHE BEITRÄGE AUS DEM TECTUM VERLAG Reihe Rechtswissenschaften Band 91 Janina Luzius Altersgrenzen und der Fortbestand des Kündigungsschutzes nach dem Erreichen des gesetzlichen Renteneintrittsalters Janina Luzius Altersgrenzen und der Fortbestand des Kündigungsschutzes nach dem Erreichen des gesetzlichen Renteneintrittsalters. Wissenschaftliche Beiträge aus dem Tectum Verlag: Reihe: Rechtswissenschaften; Bd. 91 © Tectum – ein Verlag in der Nomos Verlagsgesellschaft, Baden-Baden 2017 Zugl. Diss. Philipps-Universität Marburg 2017 ISBN: 978-3-8288-6815-1 ISSN: 1861-7875 (Dieser Titel ist zugleich als gedrucktes Werk unter der ISBN 978-3-8288-4006-5 im Tectum Verlag erschienen.) Umschlagabbildung: fotolia.com © sdecoret Besuchen Sie uns im Internet www.tectum-verlag.de Bibliografische Informationen der Deutschen Nationalbibliothek Die Deutsche Nationalbibliothek verzeichnet diese Publikation in der Deutschen Nationalbibliografie; detaillierte bibliografische Angaben sind im Internet über http://dnb.ddb.de abrufbar. Inhaltsverzeichnis Literaturverzeichnis. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . XI Abkürzungsverzeichnis . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . XXIII Einleitung und Problemdarstellung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 1 Europarechtliche Grundlagen und Rechtsvergleich . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .Kapitel 1: 7 Charta der Grundrechte der Europäischen Union . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .§ 1 8 Altersdiskriminierungsfälle des Europäischen Gerichtshofs . . . . . . . . . . . . . . . .§ 2 10 Rechtsprechungshistorie . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .I. 11 Mangold (EuGH v. 22. November 2005 – C-144/04) . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .1. 11 Palacios de la Villa (EuGH v. 16. Oktober 2007 – C-411/05). . . . . . . . . . . . . . . . .2. 12 Age Concern (EuGH v. 5. März 2009 – C-388/07) . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .3. 14 Petersen (EuGH v. 12. Januar 2010 – C-341/08) . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .4. 15 Kücükdeveci (EuGH v. 19. Januar 2010 – C-555/07) . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .5. 16 Andersen (EuGH v. 12. Oktober 2010 – C-499/08) . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .6. 17 Rosenbladt (EuGH v. 12. Oktober 2010 – C-45/09) . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .7. 19 Georgiev (EuGH v. 18. November 2010 –C-250/09 und C-268/09) . . . . . . . . .8. 21 Fuchs/Köhler (EuGH v. 21. Juli 2011 – C-159/10 und 160/10) . . . . . . . . . . . . . .9. 21 Prigge u. a. (EuGH v. 13. September 2011 – C-447/09) . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .10. 22 Hörnfeldt (EuGH v. 5. Juli 2012 – C-141/11) . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .11. 23 Odar (EuGH v. 6. Dezember 2012 – C-152/11) . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .12. 24 Kommission/Ungarn (EuGH v. 6. November 2012 – C-286/12) . . . . . . . . . . . . .13. 25 Dansk Jurist- og Økonomforbund (EuGH v. 26. September 2013 – C-546/11) . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 14. 26 Larcher (EuGH v. 18. Dezember 2014 – C-523/13) . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .15. 26 Landin (EuGH v. 26. Februar 2015 – C-515/13) . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .16. 28 V Unland (EuGH v. 9. September 2015 – C-20/13) . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .17. 28 C. ./. Finnische Steuerverwaltung (EuGH v. 2. Juni 2016 – C-122/15) . . . . . .18. 30 Zusammenfassung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .II. 30 Betrachtung anderer europäischer Rechtsordnungen und Rechtsvergleich . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . § 3 32 Frankreich . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .I. 33 England . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .II. 37 Schweden. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .III. 45 Zusammenfassung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .IV. 50 Altersgrenzen und Befristungen nach dem Sozialgesetzbuch . . . . . . . .Kapitel 2: 53 Altersgrenzen und Kündigungsschutz nach dem Sozialgesetzbuch. . . . . . . .§ 4 53 Zweck und Entwicklungsgeschichte . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .I. 53 Altersgrenzen im Sozialgesetzbuch . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .II. 54 Regelaltersgrenze . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .1. 55 Abweichende Regelungen des Sozialgesetzbuchs . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .2. 56 Kündigungsschutz nach dem Sozialgesetzbuch . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .III. 57 Arbeitsverhältnis . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .1. 58 Geschützter Personenkreis . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .2. 58 Umfang des Kündigungsschutzes . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .3. 59 Rechtsfolgen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .4. 60 Vereinbarung über Altersgrenzen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .IV. 60 Persönlicher Anwendungsbereich . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .1. 62 Befristungen und Bedingungen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .2. 63 Sonderregelungen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .3. 65 Altersteilzeitgesetz . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .a) 65 Kündigungsschutz nach dem Altersteilzeitgesetz . . . . . . . . . . . . . . . .aa) 67 Koppelungsverbot zulasten der Arbeitnehmer . . . . . . . . . . . . . . . . . . .bb) 68 Spezialregelung des § 8 Abs. 3 AltTZG . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .cc) 69 Teilzeit- und Befristungsgesetz. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .b) 70 Allgemeine Anforderungen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .aa) 71 Vereinbarkeit des § 14 Abs. 3 TzBfG mit Europarecht . . . . . . . . . . . . .bb) 77 Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .c) 79 Gegenstand der Vereinbarung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .4. 81 Inhalt . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .a) 81 Inhaltsverzeichnis VI Arten der Vereinbarung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .b) 82 Einzelvertragliche Regelung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .aa) 82 Tarifvertragliche Regelung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .bb) 84 Betriebsvereinbarung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .cc) 88 Drei-Jahres-Frist. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .5. 89 Rechtsfolgen einer unwirksamen Altersgrenze . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .6. 90 Befristungen über das Erreichen der Regelaltersgrenze hinaus. . . . . . . . . . . .§ 5 91 Zweck und Entwicklungsgeschichte . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .I. 91 Inhalt der Vereinbarung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .II. 92 Keine Notwendigkeit eines Sachgrunds der Befristung. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .1. 94 Arten der Vereinbarung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .2. 96 Einzelvertragliche Regelung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .a) 97 Tarifvertragliche Regelung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .b) 98 Betriebsvereinbarung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .c) 99 Vereinbarung während des Arbeitsverhältnisses . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .3. 99 Beweislast . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .III. 100 Verhältnis zu anderen Befristungstatbeständen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .IV. 100 Europarechtliche Bedenken . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .V. 101 Betrachtung der Rechtslage . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .1. 101 Mögliche Begrenzungen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .2. 104 Rechtsfolgen einer unwirksamen Befristung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .VI. 106 Kündigungsschutz nach dem Kündigungsschutzgesetz . . . . . . . . . . . . . . .Kapitel 3: 109 Grundlagen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .§ 6 109 Allgemeine Voraussetzungen einer ordentlichen Kündigung . . . . . . . . . . . . . .§ 7 112 Kündigungserklärung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .I. 112 Ausschlussfrist . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .II. 113 Beteiligung des Betriebsrats . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .III. 115 Besondere Unwirksamkeitsgründe . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .IV. 116 Allgemeiner Kündigungsschutz. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .V. 118 Sachlicher Geltungsbereich . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .1. 118 Betrieblicher Geltungsbereich . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .2. 118 Persönlicher Geltungsbereich . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .3. 120 Kündigungsfrist . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .VI. 121 Weiterbeschäftigungsanspruch. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .VII. 122 Inhaltsverzeichnis VII Personenbedingte Kündigung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .§ 8 123 Ratio . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .I. 124 Wirksamkeitsvoraussetzungen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .II. 125 Grund in der Person des Arbeitnehmers . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .1. 126 Interessenabwägung und Weiterbeschäftigungsmöglichkeit . . . . . . . . . . . . . . .2. 127 Störungen im Austausch- und Äquivalenzverhältnis. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .III. 128 Low Performer . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .IV. 131 Maßstab der zu erbringenden Leistung. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .1. 132 Leistungsminderung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .2. 133 Vorliegen der weiteren Wirksamkeitsvoraussetzungen. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .3. 135 Darlegungs- und Beweislast . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .4. 137 Häufige Kurzerkrankungen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .V. 139 Leidensgerechter Arbeitsplatz . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .VI. 140 Auswirkungen auf Arbeitsverhältnisse mit Arbeitnehmern nach dem Erreichen des Renteneintrittsalters . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . VII. 142 Krankheitsbedingter Leistungsabfall . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .1. 142 Altersbedingter Leistungsabfall. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .2. 144 Kein Anspruch auf einen altersgerechten Arbeitsplatz . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .3. 148 Verhaltensbedingte Kündigung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .§ 9 150 Ratio . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .I. 150 Abstrakte Eignung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .II. 152 Konkrete Eignung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .III. 152 Übertragung auf Arbeitsverhältnisse mit Arbeitnehmern nach dem Erreichen des Renteneintrittsalters . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . IV. 155 Verletzung von Nebenpflichten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .1. 155 Schlecht- oder Langsamarbeit . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .2. 156 Betriebsbedingte Kündigung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .§ 10 159 Ratio . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .I. 159 Wirksamkeitsvoraussetzungen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .II. 160 Dringende betriebliche Erfordernisse . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .1. 160 Wegfall eines konkreten Arbeitsplatzes. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .2. 163 Keine andere Weiterbeschäftigungsmöglichkeit . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .3. 164 Ordnungsgemäße Sozialauswahl . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .4. 168 Dauer der Betriebszugehörigkeit bei älteren Arbeitnehmern . . . . . . . . . . . . . . .III. 171 Inhaltsverzeichnis VIII Lebensalter . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .IV. 172 Die Gewichtung des Kriteriums Alter . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .1. 172 Historischer Rückblick . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .a) 173 Telos des Merkmals „Alter“. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .b) 173 Chancen auf dem Arbeitsmarkt . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .c) 175 Sozialauswahl durch die Vergabe von Punkten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .d) 178 Keine Berücksichtigung der Rente . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .e) 179 Rentennähe als berücksichtigungsfähiges Kriterium . . . . . . . . . . . . .aa) 180 Rente als berücksichtigungsfähiges Kriterium . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .bb) 186 Keine Berücksichtigung der Rentennähe und der Rente . . . . . . . . . .cc) 189 Das Alter im Lichte des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes. . . . . .f ) 192 Keine Benachteiligung durch Inanspruchnahme von Altersteilzeit . . . . .g) 193 Streichung des Kriteriums . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .h) 194 Sicherung einer ausgewogenen Personalstruktur . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .i) 194 Altersgruppenbildung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .j) 196 Rechtsfolgen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .k) 201 Grundgesetz. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .2. 202 Gleichheit vor dem Gesetz. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .a) 202 Berufsfreiheit . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .b) 204 Zwischenergebnis . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .3. 208 Anpassung über Kündigungsfristen? . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .V. 210 Änderungskündigung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .§ 11 213 Personenbedingte Kündigungsgründe. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .I. 214 Verhaltensbedingte Kündigungsgründe . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .II. 215 Betriebsbedingte Kündigungsgründe . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .III. 216 Übertragung auf Arbeitsverhältnisse mit Arbeitnehmern nach dem Erreichen des Renteneintrittsalters . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . IV. 218 Außerordentliche Kündigung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .§ 12 219 Wirksamkeitsvoraussetzungen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .I. 219 Überblick Wirksamkeitsvoraussetzungen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .1. 219 Wichtiger Grund und Zumutbarkeit . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .2. 220 Übertragung auf Arbeitsverhältnisse mit Arbeitnehmern nach dem Erreichen des Renteneintrittsalters . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . II. 222 Inhaltsverzeichnis IX Weitere berücksichtigungsbedürftige Bereiche . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .Kapitel 4: 225 Anspruch auf Abfindung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .§ 13 225 Aufhebungsvertrag . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .§ 14 228 Betriebsratsmitgliedschaft . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .§ 15 229 Arbeitnehmer ist leitender Angestellter . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .§ 16 231 Arbeitnehmer ist wegen Sonderkündigungsschutz ordentlich nicht kündbar . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . § 17 234 Keine Berücksichtigung bei Massenentlassungsanzeigen im Rahmen einer betriebsbedingten Kündigung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . § 18 238 Berücksichtigung im Sozialplan bei betriebsbedingter Kündigung im Rahmen einer Betriebsänderung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . § 19 241 AGB-Kontrolle bei Altersgrenzen in einzelvertraglichen Arbeitsverträgen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . § 20 245 Rechtsfolgen bei der betriebliche Altersversorgung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .§ 21 247 Rechtsvergleich und Fazit . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .Kapitel 5: 253 Rechtsvergleich . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .§ 22 253 Fazit . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .§ 23 254 Inhaltsverzeichnis X Literaturverzeichnis Agentur für Arbeit Der Arbeitsmarkt in Deutschland – Ältere am Arbeitsmarkt, Statistik/Arbeitsmarktberichterstattung, Oktober 2015 Ammermüller, Martin Rentenreform 1992, DB 1990, 221 ff. Andresen, Boy-Jürgen Frühpensionierung und Altersteilzeit Handbuch, 3. Auflage, 2003 (zit.: Andresen, Frühpensionierung und Altersteilzeit) Annuß, Georg Das Verbot der Altersdiskriminierung als unmittelbar geltendes Recht; Zu den Folgen des Urteils EuGH, BB 2005, 2748 (Mangold), BB 2006, 325 ff. Annuß, Georg/ Thüsing, Gregor Kommentar zum Teilzeit- und Befristungsgesetz, 3. Auflage, 2012 (zit.: Annuß/Thüsing/Bearbeiter) Arndt, Hans-Wolfgang/ Fetzer, Thomas/ Fischer, Kristian Europarecht, 11. Auflage, 2015 (zit.: Arndt/Fetzer/Fischer, Europarecht) Ascheid, Reiner/ Preis, Ulrich/ Schmidt, Ingrid Kündigungsschutzrecht, Großkommentar zum gesamten Recht der Beendigung von Arbeitsverhältnissen, 5. Auflage, 2017 (zit.: Ascheid/Preis/Schmidt/Bearbeiter) Bader, Peter Arbeitsrechtliche Altersgrenzen weiter flexibilisiert, NZA 2014, 749 ff. Bamberger, Heinz Georg/ Roth, Herbert Beck’scher Online-Kommentar zum BGB, 42. Auflage, 2017 (zit.: BeckOK BGB/Bearbeiter) Battis, Ulrich/ Grigoleit, Klaus Joachim/ Hebeler, Timo Entwicklung des Beamtenrechts in den Jahren 2010 – 2015, NVwZ 2016, 194 ff. Bauer, Jobst-Hubertus Beendigung des Arbeitsverhältnisses bei Erreichen des Rentenalters, ArbR Aktuell 2010, 552 Ders. Ein Vorschlag für ein modernes und soziales Kündigungsschutzrecht, NZA 2002, 529 ff. Ders. Arbeitsrechtliche Baustellen des Gesetzgebers – insbesondere im Befristungsrecht, NZA 2014, 889 ff. XI Bauer, Jobst-Hubertus/ Lingemann, Stefan Personalabbau und Altersstruktur, NZA 1993, 625 ff. Bauer, Jobst-Hubertus/ Röder, Gerhard Aufhebungsverträge bei Massenentlassungen und bei Betriebsänderungen, NZA 1985, 201 ff. Bauer, Jobst-Hubertus/ von Medem, Andreas Altersgrenzen zur Beendigung von Arbeitsverhältnissen – Was geht, was geht nicht?, NZA 2012, 945 ff. Bauschke, Hans-Joachim Altersdiskriminierung und Altersgrenzen – aktuelle Rechtsprechung des EuGH, öAT 2011, 9 ff. Bayreuther, Frank Kündigungsschutz im Spannungsfeld zwischen Gleichbehandlungsgesetz und europäischem Antidiskriminierungsgesetz, DB 2006, 1842 ff. Ders. Altersgrenzen, Altersgruppenbildung und der Ausschluss rentennaher Arbeitnehmer aus Sozialplänen; Konsequenzen der Urteile des EuGH in Sachen Rosenbladt, Andersen, Georgiev und Kleist, NJW 2011, 19 ff. Ders. Altersgrenzen, Kündigungsschutz nach Erreichen der Altersgrenze und die Befristung von „Altersrentnern“; Eine Skizze im Lichte der Hörnfeldt-Entscheidung des EuGH, NJW 2012, 2758 ff. Ders. Auflösung des Arbeitsverhältnisses durch Altersgrenzen und die Beschäftigung von „Altersrentnern“, NZA-Beil. 2015, 84 ff. Becker, Ulrich/ Roth, Markus Recht der Älteren, 2013 (zit.: Becker/Roth/Bearbeiter) Berg, Friedemann/ Natzel, Ivo Die Last des Alters aus arbeitsrechtlicher Sicht, BB 2010, 2885 ff. Blomeyer, Wolfgang/ Rolfs, Christian/ Otto, Klaus Kommentar zum Betriebsrentengesetz, Arbeits-, Zivil- und Steuerrecht, 6. Auflage, 2015 (zit.: Blomeyer/Rolfs/Otto/Bearbeiter) Boecken, Winfried Das Altersteilzeitgesetz 1996, NJW 1996, 3386 ff. Boecken, Winfried/ Joussen, Jacob Handkommentar zum Teilzeit- und Befristungsgesetz, 4. Auflage, 2016 (zit.: Boecken/Joussen/Bearbeiter) Boerner, Dietmar/ Gitter, Wolfgang Altersgrenzen in Tarifverträgen, RdA 1990, 129 ff. Brors, Christiane Sollte man das Kriterium „Alter“ in § 1 Abs. 3 KSchG wegen Europarechtswidrigkeit streichen?, AuR 2008, 288 ff. Literaturverzeichnis XII Ders. Wann ist eine Altersdiskriminierung nach der Rechtsprechung des EuGH gerechtfertigt?, RdA 2012, 346 ff. Bundesinstitut für Bevölkerungsforschung (BiB) Bevölkerung in Deutschland nach Altersgruppen, 1871 bis 2060, http://www.bib-demografie.de/DE/ZahlenundFakten/02/ Abbildungen/a_02_18_ag_d_1871_2060_flaeche.html? nn=3074114 (zit.: BiB, Bevölkerung in Deutschland nach Altersgruppen) Dass. Anteile der Altersgruppen unter 20, ab 65 und ab 80 Jahre in Deutschland, 1871 bis 2060 (Stand: 2014), http://www.bib-demografie.de/DE/ZahlenundFakten/02/ Abbildungen/a_02_12_ag_20_65_80_d_1871_2060.html? nn=3074114 (zit.: BiB, Anteile der Altersgruppen unter 20, ab 65 und ab 80 Jahre in Deutschland) Dalloz Actualité Les nouvelles règles relatives au départ à la retraite, C. Fleuriot (zit.: Dalloz actualité, Les nouvelles règles relatives au départ à la retraite) Däubler, Wolfgang Aktuelle Fragen der AGB-Kontrolle im Arbeitsrecht, Bezugnahme auf Tarifverträge, salvatorische Klausel, Schriftform, Altersgrenze, NZA-Beil. 2006, 133 ff. Däubler, Wolfgang/ Hjort, Jens Peter/ Schubert, Michael/ Wolmerath, Martin Nomos Kommentar zum Arbeitsrecht, 3. Auflage, 2013 (zit.: Däubler/Hjort/Schubert/Wolmerath/Bearbeiter) Davies, Anne Recent Developments in Labour Law in the United Kingdom, EuZA 2012, 280 ff. Deutsche Rentenversicherung Definition Rentenbescheid, http://www.deutsche-rentenversicherung.de/Allgemein/de/ Inhalt/5_Services/01_kontakt_und_beratung/02_beratung/ 07_lexikon/R/rentenbescheid.html (zit.: Deutsche Rentenversicherung, Definition Rentenbescheid) Ders. Umlageverfahren, http://www.deutsche-rentenversicherung.de/Allgemein/de/ Inhalt/5_Services/01_kontakt_und_beratung/02_beratung/ 07_lexikon/U/umlageverfahren.html?cms_submit=Los&cms_resultsPerPage=5&cms_templateQueryString=umlageverfahren (zit.: Deutsche Rentenversicherung, Umlageverfahren) Diller, Martin Das neue Altersteilzeitgesetz sowie die begleitenden Änderungen im Rentenrecht, NZA 1996, 847 ff. Literaturverzeichnis XIII Dispositions de droit commun Étude: Dictionnaire permanent Conventions Collectives Section 3: Départ à la retraite, (zit.: Étude: Dictionnaire permanent Conventions Collectives, Section 3: Départ à la retraite) Dornbusch, Gregor/ Fischermeier, Ernst/ Löwisch, Manfred AR, Kommentar zum gesamten Arbeitsrecht, 8. Auflage, 2016 (zit.: Dornbusch/Fischermeier/Löwisch/Bearbeiter) Droit de la protection sociale (Lexbase) Étude: La pension de retraite, Lexbase 2016 (zit.: Lexbase, Étude: La pension de retraite) Effer-Uhe, Daniel Oliver Die Berechnung von Rückwärtsfristen – zugleich eine Stellungnahme zur Dogmatik des Zugangs von Willenserklärungen, JZ 2016, 770 ff. Epping, Volker/ Hillgruber, Christian Beck’scher Online-Kommentar Grundgesetz, 32. Auflage, 2017 (zit.: BeckOK GG/Bearbeiter) Erfurter Kommentar Kommentar zum Arbeitsrecht, Band 51, 17. Auflage, 2017 (zit.: ErfKomm ArbR/Bearbeiter) Etzel, Gerhard/ Bader, Peter/ Fischermeier, Ernst/ u.a. KR, Gemeinschaftskommentar zum Kündigungsschutzgesetz und zu sonstigen kündigungsschutzrechtlichen Vorschriften, 11. Auflage, 2016 (zit.: KR/Bearbeiter) Eylert, Mario/ Sänger, Niki Der Sonderkündigungsschutz im 21. Jahrhundert; Zur Entwicklung der Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts zum Sonderkündigungsschutz, RdA 2010, 24 ff. Fiebig, Stefan/ Gallner, Inken/ Mestwerdt, Wilhelm/ Nägele, Stefan Nomos Handkommentar zum Kündigungsschutzrecht, 4. Auflage, 2012 (zit.: Fiebig/Gallner/Mestwerdt/Nägele/Bearbeiter) Fitting, Karl Engels, Gerd/ Schmidt, Ingrid/ Trebinger, Yvonne/ Linsenmaier, Wolfgang Kommentar zum Betriebsverfassungsgesetz, 28. Auflage, 2016 (zit.: Fitting, BetrVG) Friemel, Kilian/ Walk, Frank Die Kündigung wegen Schlecht- und Minderleistung, NJW 2005, 3669 ff. Fuhlrott, Michael Auswahlrichtlinien und Punkteschemata bei betriebsbedingten Kündigungen, ArbR Aktuell 2012, 108 ff. Gallner, Inken/ Mestwerdt, Wilhelm/ Nägele, Stefan Nomos Handkommentar zum Kündigungsschutzrecht, 5. Auflage, 2015 (zit.: Gallner/Mestwerdt/Nägele/Bearbeiter) Gaul, Björn/ Bonanni, Andrea Altersdiskriminierung im Rahmen der Sozialauswahl?, BB 2008, 218 ff. Literaturverzeichnis XIV Gaul, Björn/ Niklas, Thomas Keine Altersdiskriminierung durch Sozialauswahl mit Altersgruppen, NZA-RR 2009, 457 ff. Gaul, Björn/ Kühnreich, Mathias Weiterbeschäftigung statt betriebsbedingter Kündigung, BB 2003, 254 ff. Gessner, Judith Sachliche Rechtfertigung einer tarifvertraglichen Altersbefristung, öAT 2012, 37 Giesen, Richard Die „alternde Arbeitswelt“ vor arbeits- und sozialrechtlichen Herausforderungen, NZA 2008, 905 ff. Glanz, Peter Kündigung von leistungsschwachen Mitarbeitern („Low Performer“), NJW-Spezial 2008, 82 ff. Göpfert, Burkhard/ Dornbusch, Gregor/ Rottmeier, Daniela Odar – Diskriminierung bei Sozialplanabfindung – auch im Sozialtarifvertrag?, NZA 2015, 1172 ff. Gotthardt, Michael Kündigungsschutz im Arbeitsverhältnis im Königreich Schweden und in der BRD, 1. Auflage, 1999 (zit.: Gotthardt, Kündigungsschutz) Graf von Westphalen, Friedrich/ Thüsing, Gregor Vertragsrecht und AGB-Klauselwerke, 38. Ergänzungslieferung, 2016 (zit.: Graf von Westphalen/Bearbeiter, Vertragsrecht) Greiner, Stefan Störungen des Austausch- und Äquivalenzinteresses als Kündigungstatbestand, RdA 2007, 22 ff. Grobys, Marcel/ Panzer, Andrea Stichwort Kommentar Arbeitsrecht, Alphabetische Gesamtdarstellung, 2. Auflage, 2016 (zit.: Grobys/Panzer/Bearbeiter) Hamacher, Anno/ Ulrich, Christoph Die Kündigung von Arbeitsverhältnissen nach Inkrafttreten und Änderung des AGG, NZA 2007, 657 ff. Hanau, Peter Zwangspensionierung des Arbeitnehmers mit 65?, RdA 1976, 24 ff. Ders. Die wiederholte Reform des arbeitsrechtlichen Kündigungsund Befristungsschutzes, ZIP 2004, 1169 ff. Hanau, Ulrich Die Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts im Jahre 1983, ZfA 1984, 453 ff. Henssler, Martin/ Braun, Axel Arbeitsrecht in Europa, 3. Auflage 2011 (zit.: Henssler/Braun/Bearbeiter) Literaturverzeichnis XV Henssler , Martin/ Willemsen, Heinz Josef/ Kalb, Heinz-Jürgen Arbeitsrecht Kommentar, 7. Auflage, 2016 (zit.: Henssler/Willemsen/Kalb/Bearbeiter) Hillebrecht, Wilfried Dringende betriebliche Erfordernisse zur Kündigung von Arbeitsverhältnissen durch den Konkursverwalter, ZIP 1985, 257 ff. Höfer, Reinhold/ Evke de Groot, Simone/ Küpper, Peter/ Reich, Thorsten Kommentar zum Betriebsrentenrecht (BetrAVG), Band I: Arbeitsrecht, 19. Auflage, 2016 (zit.: Höfer/Bearbeiter) Horcher, Michael Wann muss der Arbeitgeber einen Arbeitsplatz freikündigen? Oder gibt es einen Verdrängungswettbewerb außerhalb der Sozialauswahl?, NZA-RR 2006, 393 ff. Hromadka, Wolfgang/ Maschmann, Frank Arbeitsrecht Band 1, Individualarbeitsrecht, 6. Auflage, 2014 (zit.: Hromadka/Maschmann, Arbeitsrecht Band 1) Hümmerich, Klaus/ Boecken, Winfried/ Düwell, Franz Josef Nomos Kommentar zum Arbeitsrecht, 2. Auflage, 2010 (zit.: Hümmerich/Boecken/Düwell/Bearbeiter) Jarass, Hans D. Kommentar zur Charta der Grundrechte der Europäischen Union, 3. Auflage, 2016 (zit.: Jarass, EU-GRCharta) Jauering, Othmar Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch, 16. Auflage, 2015 (zit.: Jauering/Bearbeiter) Joussen, Jacob Die Entscheidung Rosenbladt des EuGH – Ein Überblick zur europäischen Rechtsprechung zur Altersdiskriminierung durch Altersgrenzen, ZESAR 2011, 201 ff. Junker, Abbo Grundkurs Arbeitsrecht, 16. Auflage, 2017 (zit.: Junker, Arbeitsrecht) Kaiser, Dagmar/ Dahm, Katharina Sozialauswahl ohne Lebensalter!, NZA 2010, 473 ff. Kamanabrou, Sudabeh Vertragsgestaltung und Altersdiskriminierung, NZA-Beil. 2006, 138 ff. Kasseler Kommentar Kommentar zum Sozialversicherungsrecht, 92. Ergänzungslieferung, 2016 (zit.: KassKomm/Bearbeiter) Kingreen, Thorsten/ Poscher, Ralf Grundrechte, Staatsrecht II, 32. Auflage, 2016 (zit.: Kingreen/Poscher, Staatsrecht II) Kittner, Michael/ Däubler, Wolfgang/ Zwanziger, Bertram Kündigungsschutzrecht (KSchR), Kündigungen und andere Formen der Beendigung des Arbeitsverhältnisses, 9. Auflage, 2014 (zit.: Kittner/Däubler/Zwanziger/Bearbeiter) Literaturverzeichnis XVI Kleinebrink, Wolfgang Altersbefristung nach neuem Recht, DB 2014, 1490 ff. Klösel, Daniel/ Reitz, Henning „Flexi-Rente“ und Europarecht; Zur befristungs- und kündigungsrechtlichen Behandlung von Rentnerarbeitsverhältnissen, NZA 2014, 1366 ff. Koll, Christopher Älter werden im Betrieb, AiB 2016, 10 ff. Kramer, Stefan Gestaltung des Hinausschiebens einer vereinbarten Altersgrenze, ArbR Aktuell 2015, 144 ff. Ders. Gestaltung einer Altersgrenze mit Beendigungsautomatik im Arbeitsvertrag, ArbR Aktuell 2011, 551 ff. Kreikebohm, Ralf Kommentar zum Sozialgesetzbuch VI, 4. Auflage, 2013 (zit.: Kreikebohm/Bearbeiter) Künzl, Reinhard Letztmals: Verhaltensbedingte Kündigung bei Verweigerung einer Alkoholtherapie, NZA 1999, 744 ff. Küttner, Wolfdieter Personalbuch Arbeitsrecht, Sozialversicherungsrecht, Lohnsteuerrecht, 23. Auflage, 2016 (zit.: Küttner/Bearbeiter) Langohr-Plato, Uwe Betriebliche Altersversorgung, 7. Auflage, 2016 (zit.: Langohr-Plato, Betriebliche Altersversorgung) Laux, Helga/ Schlachter, Monika Teilzeit- und Befristungsgesetz Kommentar, 2. Auflage, 2011 (zit.: Laux/Schlachter/Bearbeiter) Lingemann, Stefan Berechnung der Kündigungsfristen nach § 622 Abs. 2 S. 2 BGB ist europarechtswidrig und nicht anzuwenden, ArbR Aktuell 2010, 64 Lingemann, Stefan/ Otte, Jörn Ist die Altersgruppenbildung bei der Sozialauswahl noch zu retten?, NZA 2016, 65 ff. Löwisch, Manfred/ Caspers, Georg/ Klumpp, Steffen Arbeitsrecht, Ein Studienbuch, 10. Auflage, 2014 (zit.: Löwisch/Caspers/Klumpp, Arbeitsrecht) Löwisch, Manfred/ Kaiser, Dagmar Betriebsverfassungsgesetz Kommentar, 6. Auflage, 2010 (zit.: Löwisch/Kaiser, BetrVG) Löwisch, Manfred/ Rieble, Volker Kommentar zum Tarifvertragsgesetz, 4. Auflage, 2017 (zit.: Löwisch/Rieble/Bearbeiter) Literaturverzeichnis XVII Löwisch, Manfred/ Spinner, Günter/ Wertheimer, Frank Kommentar zum Kündigungsschutzgesetz, 10. Auflage, 2013 (zit.: Löwisch/Spinner/Wertheimer) Maschmann, Frank Die mangelnde Arbeitsleistung, NZA-Beil. 2006, 13 ff. Maunz, Theodor/ Dürig, Günter Loseblatt-Kommentar zum Grundgesetz, 78. Ergänzungslieferung, 2016 (zit.: Maunz/Dürig/Bearbeiter) Meinel, Gernod/ Heyn, Judith/ Herms, Sascha Kommentar zum Teilzeit- und Befristungsgesetz, 5. Auflage, 2015 (zit.: Meinel/Heyn/Herms/Bearbeiter) Meyer, Jürgen Kommentar zur Charta der Grundrechte der Europäischen Union, 4. Auflage, 2014 (zit.: Meyer/Bearbeiter, EU-GRCharta) Moll, Wilhelm Münchener Anwaltshandbuch, Arbeitsrecht, 4. Auflage, 2017 (zit.: Moll/Bearbeiter) Mückl, Patrick/ Hiebert, Tanja Anspruch auf einen leidensgerechten Arbeitsplatz – Was ist noch zumutbar?, NZA 2010, 1259 ff. Mues, Werner/ Eisenbeis, Ernst/ Laber, Jörg Handbuch Kündigungsrecht, 2. Auflage, 2010 (zit.: Mues/Eisenbeis/Laber/Bearbeiter) Münchener Handbuch Münchener Handbuch zum Arbeitsrecht, Band 2 / Kollektivarbeitsrecht / Sonderformen 3. Auflage, 2009 (zit.: MünchHb/Bearbeiter) Münchener Kommentar Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch Band 1 / Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz, 7. Auflage, 2015 Band 4 / Schuldrecht, Besonderer Teil II, 7. Auflage, 2016 (zit.: MünchKomm-BGB/Bearbeiter) Nakielski, Hans Zwischen Wunsch und Wirklichkeit, AiB 2016, 19 ff. Neef, Klaus Das Kündigungsschutzrecht zur Jahrhundertwende, NZA 2000, 7 ff. Nettesheim, Martin Diskriminierungsschutz ohne Benachteiligung?; Die EuGH- Rechtsprechung zu Altersgrenzen im Beschäftigungsverhältnis, EuZW 2013, 48 ff. Neufeld, Tobias/ Flockenhaus, Patrick/ Schemmel, Frank Abschlagsfreie Rente mit 63 – Auswirkungen des RV-Leistungsverbesserungsgesetzes für Recht und Praxis, BB 2014, 2741 ff. Nipperdey, Ulf Nipperdey Lexikon Arbeitsrecht, 30. Auflage, 2016 (zit.: Nipperdey/Bearbeiter) Literaturverzeichnis XVIII Numhauser-Henning, Ann Elder Law, Evolving European Perspectives, 2017, (zit.: Numhauser-Henning, Elder Law) Oelkers, Felix Altersdiskriminierung bei Sozialplänen; Viel Lärm um nichts, NJW 2008, 614 ff. Palandt, Otto Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch, 76. Auflage, 2017 (zit.: Palandt/Bearbeiter) Pélissier, Jean/ Supiot, Alain/ Jeammaud, Antoine Droit du travail, 20. Auflage, 2000 (zit.: Pélissier/Supiot/Jeammaud, Droit du travail) Poguntke, David Neue Gestaltungsmöglichkeiten bei der Beschäftigung älterer Arbeitnehmer, NZA 2014, 1372 ff. Preis, Ulrich Die verhaltensbedingte Kündigung (Teil 1), DB 1990, 630 ff. Ders. Die verhaltensbedingte Kündigung (Teil 2), DB 1990, 685 ff. Ders. Autonome Unternehmerentscheidung und „dringendes betriebliches Erfordernis“, NZA 1995, 241 ff. Ders. AGB-Recht und Arbeitsrecht; Eine Zwischenbilanz, NZA-Beil. 2006, 115 ff. Ders. Schlangenlinien in der Rechtsprechung des EuGH zur Altersdiskriminierung, NZA 2010, 1323 ff. Preis, Ulrich/ Temming, Felipe Der EuGH, das BVerfG und der Gesetzgeber – Lehren aus Mangold II, NZA 2010, 185 ff. Raif, Alexander Altersdiskriminierung bei Höchstaltersgrenzen für Vertragszahnärzte, ArbR Aktuell 2010, 117 Reichold, Hermann Arbeitsrecht, 5. Auflage, 2016 (zit.: Reichold, Arbeitsrecht) Répertoire de droit du travail Âge du salarié, Yann Leroy, April 2016 (zit.: Répertoire de droit du travail, Art. 1 Mise à la retraite et discrimination liée á l’âge) Reuter, Dieter Das Recht auf Arbeit – Ein Prinzip des Arbeitsrechts?, RdA 1978, 344 ff. Richardi, Reinhard Kommentar zum Betriebsverfassungsgesetz, 15. Auflage, 2016 (zit.: Richardi/Bearbeiter) Literaturverzeichnis XIX Ders. Neues und Altes – Ein Ariadnefaden durch das Labyrinth des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes, NZA 2006, 881 ff. Rieble, Volker Betriebliche versus tarifliche Unkündbarkeit, NZA 2003, 1243 ff. Rittweger, Stephan/, Petri, Ulrich/ Schweikert, Franz-Josef Altersteilzeit, 2. Auflage, 2002 (zit.: Rittweger/Petri/Schweikert/Bearbeiter) Rolfs, Christian Begründung und Beendigung des Arbeitsverhältnisses mit älteren Arbeitnehmern, NZA-Beil. 2008, 8 ff. Ders. Arbeitsrecht, Studienkommentar, 4. Auflage, 2014 (zit.: Rolfs, Arbeitsrecht) Rolfs, Christian/ Giesen, Richard/ Kreikebohm, Ralf/ Udsching, Peter Beck’scher Online Kommentar zum Arbeitsrecht, 43. Auflage, 2017 (zit.: BeckOK ArbR/Bearbeiter) Dies. Beck’scher Online-Kommentar zum Sozialrecht, 44. Auflage, 2017 (zit.: BeckOK SozR/Bearbeiter) Rönnmar, Mia Elder Law, RdA 2015, 329 ff. Roß-Kirsch, Nadja Steigende Renteneintrittsalter in Europa – Herausforderung für Personalverantwortliche, BB 2011, 441 ff. Roth, Markus 150 Jahre Recht des Handlungsgehilfen: Vom ADHGB 1861 zum Arbeits(vertrags)gesetz(buch)?, RdA 2012, 1 ff. Ders. Die betriebsbedingte Kündigung zwischen freier Unternehmensentscheidung und Arbeitnehmerschutz, ZIP 2009, 1845 ff. Sachs, Michael Grundgesetz Kommentar, 7. Auflage 2014 (zit.: Sachs/Bearbeiter) Schaub, Günter Arbeitsrechts-Handbuch, Systematische Darstellung und Nachschlagwerk für die Praxis, 16. Auflage, 2015 (zit.: Schaub/Bearbeiter) Schiefer, Bernd Wichtige Entscheidungen zur Beendigung des Arbeitsverhältnisses, NZA 1994, 534 ff. Schiefer, Bernd/ Worzalla, Michael Neues – altes – Kündigungsrecht, NZA 2004, 345 ff. Schindele, Friedrich Die Rente mit 63, ArbR Aktuell 2014, 379 ff. Literaturverzeichnis XX Stahlhacke, Eugen/ Preis, Ulrich/ Vossen, Reinhard Kündigung und Kündigungsschutz im Arbeitsverhältnis, 11. Auflage, 2015 (zit.: Stahlhacke/Preis/Vossen/Bearbeiter) Statistisches Bundesamt Die Generation 65+ in Deutschland, Wiesbaden 2015, https://www.destatis.de/DE/PresseService/Presse/Pressekonferenzen/2015/generation65/Pressebroschuere_generation65.pdf?__blob=publicationFile (zit.: Statistisches Bundesamt, Die Generation 65+ in Deutschland) Straube, Gunnar/ Hilgenstock, Christopher Rechtfertigung der Altersdiskriminierung, ArbR Aktuell 2010, 567 ff. Streinz, Rudolf EUV/AEUV, Vertrag über die Europäische Union und Vertrag über die Arbeitsweise der Europäischen Union, 2. Auflage, 2012 (zit.: Streinz/Bearbeiter) Stück, Volker Low Performer in Recht und Praxis, ArbR Aktuell 2011, 651 ff. Temming, Felipe Der Fall Palacios: Kehrtwende im Recht der Altersdiskriminierung?, NZA 2007, 1193 ff. Thüsing, Gregor Blick in das europäische und ausländische Arbeitsrecht, RdA 2010, 187 ff. Thüsing, Gregor/ Wege, Donat Sozialauswahl nach neuem Recht, RdA 2005, 12 ff. Trittin, Wolfgang Kein verminderter Kündigungsschutz für ältere Arbeitnehmer, AuR 1995, 51 ff. Tschöpe, Ulrich Arbeitsrecht Handbuch, 9. Auflage, 2015 (zit.: Tschöpe/Bearbeiter) Ders. „Low Performer“ im Arbeitsrecht, BB 2006, 213 ff. v. Hoyningen-Huene, Gerrick/ Linck, Rüdiger Kommentar zum Kündigungsschutzgesetz, 15. Auflage, 2013 (zit.: v. Hoyningen-Huene/Linck) Vincze, Attila Der EuGH als Hüter der ungarischen Verfassung – Anmerkung zum Urteil des EuGH v. 6.11.2012, Rs. C-286/12 (Kommission/Ungarn), EuR 2013, 323 ff. von Münch, Ingo/ Kunig, Philip Grundgesetz Kommentar, Band 1, Präambel bis Art. 69 6. Auflage, 2012 (zit.: von Münch/Kunig/Bearbeiter) Waltermann, Raimund Wieder Altersgrenze 65?, NZA 1994, 822 ff. Literaturverzeichnis XXI Ders. Gesetzliche und tarifliche Gestaltung im Niedriglohnsektor, NZA 2013, 1041 ff. Ders. Alternde Arbeitswelt – Welche arbeits- und sozialrechtlichen Regelungen empfehlen sich?, NJW 2008, 2529 ff. Ders. Das Alter, die Demografie und das Arbeitsrecht im Europäischen Kontext, RdA 2015, 343 ff. Ders. Altersgrenzen in Kollektivverträgen, RdA 1993, 209 ff. Weber, Christian Zum (richtigen) Umgang mit Low-Performern – Die Kündigung wegen Minderleistung und das Recht des Arbeitnehmers auf eine fähigkeitsgerechte Beschäftigung, DB 2015, 1899 ff. Westregård, Annamaria Changes in the Swedish Sickness Insurance System and Labour Law due to Influence of Flexicurity, EuZA 2014, 30 ff. Willemsen, Josef/ Annuß, Georg Kündigungsschutz nach der Reform, NJW 2004, 177 ff. Zange, Julia Diskriminierung bei Berechnung einer Sozialplanabfindung; Nicht wegen des Alters, wohl aber wegen Schwerbehinderung, NZA 2013, 601 ff. Zundel, Frank Die Entwicklung des Arbeitsrechts im Jahr 2015, NJW 2016, 132 ff. Zwanziger, Bertram Struktur, Probleme und die Entwicklung des Altersteilzeitrechtes – ein Überblick, RdA 2005, 226 ff. Literaturverzeichnis XXII Abkürzungsverzeichnis a.A. andere Ansicht a.F. alte Fassung ABR Aktenzeichen für Rechtsbeschwerden beim Bundesarbeitsgericht Abs. Absatz ADHGB Allgemeines Deutsches Handelsgesetzbuch AEUV Vertrag über die Arbeitsweise der Europäischen Union AG Aktiengesellschaft AGB Allgemeine Geschäftsbedingungen AGG Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz AiB Arbeitsrecht im Betrieb (Zeitschrift) AktG Aktiengesetz Alt. Alternative AltTZG Altersteilzeitgesetz (Für diesen Gesetzestext existiert keine amtliche Abkürzung) Anm. Anmerkung AP Arbeitspapier ArbG Arbeitsgericht ArbGG Arbeitsgerichtsgesetz ArbPlSchG Arbeitsplatzschutzgesetz (Gesetz über den Schutz des Arbeitsplatzes bei Einberufung zum Wehrdienst) ArbR Arbeitsrecht ArbR Aktuell Arbeitsrecht Aktuell (Zeitschrift) ATG Altersteilzeitgesetz ATZG Altersteilzeitgesetz AuA Arbeit und Arbeitsrecht (Zeitschrift) AuR Arbeit und Recht (Zeitschrift) AZB Aktenzeichen für Revisionsbeschwerden beim Bundesarbeitsgericht AZN Aktenzeichen für Beschwerden wegen der Nichtzulassung der Revision beim Bundesarbeitsgericht AZR Aktenzeichen für Revisionsverfahren beim Bundesarbeitsgericht B Beschluss, Bundessozialgericht, Bund BAG Bundesarbeitsgericht BAGE Sammlung der Entscheidungen des Bundesarbeitsgerichts XXIII BB Betriebsberater (Zeitschrift) BBiG Berufsbildungsgesetz BeckOK Beck'scher Online Kommentar BeckRS Beck-Rechtsprechung BEEG Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetz Beil. Beilage BetrAVG Betriebsrentengesetz BetrVG Betriebsverfassungsgesetz BGB Bürgerliches Gesetzbuch BGBl. Bundesgesetzblatt BGH Bundesgerichtshof BiB Bundesinstitut für Bevölkerungsforschung BPersVG Bundespersonalvertretungsgesetz BReg Bundesregierung BSG Bundessozialgericht BT-Drs. Deutscher Bundestag Drucksache BVerfG Bundesverfassungsgericht BVerfGE Sammlung der Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichts BVerwG Bundesverwaltungsgericht BvL Registerzeichen bzw. Aktenzeichen des Bundesverfassungsgerichts; es weist auf eine Normenkontrolle auf Vorlage eines Gerichts hin BvR Registerzeichen bzw. Aktenzeichen des Bundesverfassungsgerichts; es weist auf ein Verfassungsbeschwerdeverfahren hin bzgl. bezüglich bzw. beziehungsweise C Case Ca Aktenzeichen in allgemeinen Zivilsachen am Arbeitsgericht CEEP Europäischer Zentralverband der öffentlichen Wirtschaft (European Centre of Enterprises with Public Participation) d. h. das heißt DB Der Betrieb (Zeitschrift) EFZG Entgeltfortzahlungsgesetz EG Europäische Gemeinschaft EGB Europäischer Gemeinschaftsbund ErfKomm Erfurter Kommentar etc. et cetera EU Europäische Union EuGH Europäischer Gerichtshof EU-GRCharta Charta der Grundrechte der Europäischen Union EuGRZ Europäische Grundrechte Zeitschrift (Zeitschrift) Abkürzungsverzeichnis XXIV EuR Europarecht (Zeitschrift) EUV Vertrag über die Europäische Union EuZA Europäische Zeitschrift für Arbeitsrecht (Zeitschrift) EuZW Europäische Zeitschrift für Wirtschaftsrecht (Zeitschrift) EWG Europäische Wirtschaftsgemeinschaft f. folgend FD-ArbR Fachdienst-Arbeitsrecht ff. folgende Fn. Fußnote G Gesetz GdB Grad der Behinderung GewO Gewerbeordnung ggf. gegebenenfalls GmbH Gesellschaft mit beschränkter Haftung GRC Charta der Grundrechte der Europäischen Union GS Großer Senat Hb. Handbuch HBG Hessisches Beamtengesetz Hs. Halbsatz i.d.R. in der Regel i.H.v. in Höhe von i.S.d. im Sinne des i.S.v. im Sinne von i.V.m. in Verbindung mit IG Interessengemeinschaft InsO Insolvenzordnung jurisPR Juris Praxisreporte JZ JuristenZeitung K Kammer KA Recht der Vertragsärzte und -zahnärzte (Sachgebietsbezeichnung im Aktenzeichen der Sozialgerichte) KassKomm Kasseler Kommentar KG Kommanditgesellschaft KN Knappschaftsrechtliche Streitigkeit KOM Kommission KR Kündigungsrecht KSchG Kündigungsschutzgesetz L Livre (französische Gesetzgebung), Land LAG Landesarbeitsgericht LAS Lag (1982:80) om anställningsskydd (schwedische Gesetzgebung) Abkürzungsverzeichnis XXV lat. Lateinisch lit. littera (= Buchstabe) LOI franz. Gesetz LSG Landessozialgericht LuftVG Luftverkehrsgesetz m.W.v. mit Wirkung vom Max. Maximal MiLoG Mindestlohngesetz MünchKomm Münchener Kommentar MuSchG Mutterschutzgesetz n.F. neue Fassung n° numéro (französische Gesetzgebung) NJOZ Neue Juristische Online-Zeitschrift (Zeitschrift) NJW Neue Juristische Wochenschrift (Zeitschrift) NJW-Spezial Neue Juristische Wochenschrift - Spezial (Zeitschrift) NVwZ Neue Zeitschrift für Verwaltungsrecht NZA Neue Zeitschrift für Arbeitsrecht (Zeitschrift) NZA-Beil. Neue Zeitschrift für Arbeitsrecht - Beilage (Zeitschrift) NZA-RR Neue Zeitschrift für Arbeitsrecht - Rechtsprechungsreport (Zeitschrift) NZS Neue Zeitschrift für Sozialrecht (Zeitschrift) öAT Zeitschrift über das öffentliche Arbeits- und Tarifrecht (Zeitschrift) OLG Oberlandesgericht OVG Oberverwaltungsgericht Para paragraph (englische Gesetzgebung) PflegeZG Pflegezeitgesetz R Recht, Revisionsregister, Rentenversicherung RdA Recht der Arbeit (Zeitschrift) regs. regulations (englische Gesetzgebung) Rn. Randnummer /Randnummern RRG Rentenreformgesetz Rs. Rechtssache RV Rentenversicherung S Stadt S. Satz / Seite Sa Aktenzeichen für Berufungen in Arbeitssachen vor Landesarbeitsgerichten SG Sozialgericht SGB I Sozialgesetzbuch, Erstes Buch (Allgemeiner Teil) SGB II Sozialgesetzbuch, Zweites Buch (Grundsicherung für Arbeitsuchende) SGB III Sozialgesetzbuch, Drittes Buch (Arbeitsförderung) Abkürzungsverzeichnis XXVI SGB V Sozialgesetzbuch, Fünftes Buch (Gesetzliche Krankenversicherung) SGB VI Sozialgesetzbuch, Sechstes Buch (Gesetzliche Rentenversicherung) SGB IX Sozialgesetzbuch Neuntes Buch (Rehabilitation und Teilhabe behinderter Menschen) SGB X Sozialgesetzbuch, Zehntes Buch (Sozialverwaltungsverfahren und Sozialdatenschutz) SGG Sozialgerichtsgesetz Slg. Sammlung der Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofes und des Gerichts Erster Instanz SozR Sozialrecht SprAuG Sprecherausschussgesetz SWK Stichwortkommentar TVG Tarifvertragsgesetz TzBfG Teilzeit- und Befristungsgesetz U Aktenzeichen für Berufungen in Zivilsachen am Oberlandesgericht UNICE Union der Industrie- und Arbeitgeberverbände Europas (Union of Industrial and Employers' Confederations of Europe) UnterAbs. Unterabsatz usw. und so weiter v. von / vom VG Verwaltungsgericht vgl. vergleiche ZDG Zivildienstgesetz ZESAR Zeitschrift für europäisches Sozial- und Arbeitsrecht (Zeitschrift) ZfA Zeitschrift für Arbeitsrecht (Zeitschrift) ZIP Zeitschrift für Wirtschaftsrecht (Zeitschrift) zit. zitiert zit. n. zitiert nach ZPO Zivilprozessordnung ZR Aktenzeichen für Revisionen zum Bundesgerichtshof in Zivilsachen Abkürzungsverzeichnis XXVII

Chapter Preview

References

Zusammenfassung

Altersgrenzen und die Beschäftigung über das Erreichen des gesetzlichen Renteneintrittsalters hinaus rücken aufgrund des demographischen Wandels und einer immer älter werdenden Gesellschaft vermehrt in den arbeitsrechtlichen Fokus. Der Europäische Gerichtshof hat sich bereits vermehrt mit Altersgrenzen und Altersdiskriminierungen in Arbeitsverhältnissen auseinandersetzen müssen. Dies betrifft nicht nur das deutsche, sondern auch internationale Rechtssysteme wie zum Beispiel Frankreich, England und Schweden. Um einen höheren Grad an Flexibilität im deutschen Rechtssystem zu ermöglichen, hat der Gesetzgeber im Sommer 2014 den § 41 S. 3 SGB VI eingeführt, der jedoch europarechtliche Bedenken aufweist. Bestehen keine Altersgrenzen im Arbeitsvertrag, so stellt sich die Frage, ob nach dem Erreichen des gesetzlichen Renteneintrittsalters der Schutz des Kündigungsschutzgesetzes unvermindert fortbesteht. Weitere berücksichtigungsbedürftige Bereiche bei Arbeitnehmern nach dem Erreichen des gesetzlichen Renteneintrittsalters ergeben sich etwa bei einem Anspruch auf Abfindung, ordentlicher Unkündbarkeit oder Massenentlassungsanzeigen.