Content

8 Literaturverzeichnis in:

Astrid Maria Gerhardt

Ein Leben für die Nächstenliebe, page 171 - 180

Pater Richard Henkes - Pfleger im KZ Dachau

1. Edition 2017, ISBN print: 978-3-8288-3909-0, ISBN online: 978-3-8288-6808-3, https://doi.org/10.5771/9783828868083-171

Tectum, Baden-Baden
Bibliographic information
171 8 Literaturverzeichnis Quellenverzeichnis AK: Spiritualität und Kommunikation, in: argumente aktuell, Jg. 1988, Heft 4, 1f. Akte C.S.R. 1937–1939, Korrespondenz mit Stationen und mit Mitgliedern, ZAPP Limburg. Akte convolut, Erhebungen, R. Henkes, ZAPP Limburg. Akte Frankenstein A 11/24 und A11/25, ZAPP Limburg. Akte Katscher, Bd. 1, A 11/50 und Bd. 2 A11/51, Bd. 4, A 11/53, ZAPP Limburg. Akte P.-Henkes-Ehrung, ZAPP Limburg. Akte Pater-Richard-Henkes-Freundeskreis, ZAPP Limburg. Akte Sudetenland – C.S.R. – Bischöfliche Behörden, ZAPP Limburg. Akte Vallendar: Studienheim Schönstatt 1919–1926, A 15c, ZAPP Limburg. Allebrod, E. (SAC); Ordner, EV3, ZAPP Limburg. Andenken Erstkommunion, Personalakte Henkes, Richard, P 12–7, ZAPP Limburg. Andenken an Henkes verstorbenen Vater Peter Henkes und an seinen Bruder Karl, Akte Münz, ZAPP Limburg. Befund von Medizinalrat Dr. Buck vom 11.2.1928, Akte Münz, ZAPP Limburg. Bericht von Kaplan P. Obrußnik, Johann vom 17.8.1943, Akte Münz, ZAPP Limburg. Bericht von Bruder Hugo und Schwester Regina vom 2.3.1985, Akte Münz, ZAPP Limburg. Brief von R. Henkes vom 27.1.1918, Franz-Reinisch-Archiv der Schönstatt-Patres, Vallendar/Schönstatt. Brief von R. Henkes vom 20.11.1927, Akte Münz, ZAPP Limburg. Brief von Prov. Laqua an Dr. Buck vom 7.2.1928, Akte Münz, ZAPP Limburg. Brief von R. Henkes vom 3.7.1934 aus Jackisch, Akte Münz, ZAPP Limburg. Brief von R. Henkes vom 2.10.1935 aus Katscher an seine Schwester Regina, Akte Münz, ZAPP Limburg. 172 lIteraturVerzeIchnIs Brief von Rektor Hahn vom 13.3.1936 aus Katscher an den Provinzial, Akte Katscher A 11/51, ZAPP Limburg. Brief von R. Henkes vom 19.10.1936 aus Katscher, Akte Katscher A 11/51, ZAPP Limburg. Brief von R. Henkes vom 19.11.1936 aus Ober-Schreiberhaus, Akte Katscher A 11/51, ZAPP Limburg. Brief von R. Henkes vom 18.4.1938 aus Hindenburg, Akte Münz, ZAPP Limburg. Brief von R. Henkes an den Prov. Schulte vom 15.1.1943, Personalakte Henkes, Richard, P 12-7, ZAPP Limburg. Brief von R. Henkes vom 24.5.1943 an Hedwig Buhl, Akte Münz, Abschrift in: Personalakte Henkes, Richard, P 12-7, ZAPP Limburg. Brief von R. Henkes an Paula Miketta vom 17.7.1943, Akte Münz, ZAPP Limburg. Brief der tschechischen Bischofskonferenz an die Verfasserin vom 23.9.2010. Chronik der Missionssektion des Studienheims, 1. Band (ab Arbeitsjahr 1915/16), Franz-Reinisch-Archiv der Schönstattpatres, Provinzhaus Berg Sion. Consecratio ad vitam, das handgeschriebene Professformular vom 25.9.1924, Personalakte Henkes, Richard, P 12-7, ZAPP Limburg. Convolut, Verfolgte Pallottiner unter NS-Herrschaft, B/1d, ZAPP Limburg. Di Ruberto, Michele, Aus dem Vatikan, Brief der Congregazione Delle Cause Dei Santi an die Verfasserin, Prot. N. 2493-7/10. Erklärung von R. Henkes vom 20.10.1919 zum Eintritt ins Noviziat, Personalakte Henkes, Richard, P 12-7, ZAPP Limburg. Feldpost von R. Henkes an Werner Wies aus Block 26/Stube 3, Akte Münz, ZAPP Limburg. Friedrich, Reinhold, Ein Priestertod, in: Pallottis Werk, Jg. 36, Heft 1, 1985, 9. Fragebogen für die Litterae testimoniales, Personalakte Henkes, Richard, P 12-7, ZAPP Limburg. Gedächtnistafel im Urheiligtum 1919, Franz-Reinisch-Archiv der Schönstattpatres, Provinzhaus Berg Sion. Gedenkbild der Ersten Heiligen Kommunion, Personalakte Henkes, Richard, P 12-7, ZAPP Limburg. Gedenkbild und Gedenktext anlässlich der Übertragung der Urne vom 1. November 1990, Personalakte Henkes, Richard, P 12-7, ZAPP Limburg. Gemeindearchiv Ruppach-Goldhausen. Henkes, Richard; Deus clemens, deus misericors. Zum Tode des hochw. P. Franz Xaver Salzhuber PSM, in: Stern der Heiden, 1925, Jahrgang 32, 57–59. 173 lIteraturVerzeIchnIs Henkes, Richard; Die Geschichte des alten Klosters Schönstatt, in: Heimat-Kalender für den Landkreis Koblenz 1931, Koblenz 1930, 52–56. Henkes, Richard; Generalvikariat Branitz, in: Stimmen aus Limburg, Provinzialat der Pallottiner in Limburg a. d. Lahn für die Mitglieder der Provinz, 2. Bd., Heft 4, März 1941, 230. Juritsch, M.; Rundbrief an die Gesellschaft der Pallottiner, in: argumente aktuell, 2/74, ZAPP Limburg, 9–21. Karteikarte der Geheimen Staatspolizei Frankfurt, Dokument in Kopie von Prof. Dr. Manfred Probst, PTHV, Original im Archiv des Internationalen Suchdienstes in Bad Arolsen. Konsultabuch PR II; Sitzungsberichte des Provinzialrates der deutschen Provinz der Pallottiner, 1914–1924 und 1924–1937 (unveröffentlicht), ZAPP Limburg. Kremer, Regina; Erinnerungen an ihren Bruder P. Richard Henkes, Akte L. Münz, ZAPP Limburg, 1–5. Marianische Weiheformel vom 2.2.1916, Franz-Reinisch-Archiv der Schönstatt-Patres, Provinzhaus Berg Sion, Vallendar/Schönstatt. Mende, Agnes; Pallottiner in Katscher, in: Leobschützer Heimatblatt, 16. Jahrgang, Heft 1, 1983, 29. NL Allebrod, Eduard; Reden und anderes zur Zeitgeschichte, ZAPP Limburg. Nakott, Werner; Zum 75-jährigen Kapellchen-Jubiläum in Schönstatt, in: argumente aktuell, 3/1989, 1f. Neues Leben. Ein Blick in ideales Jugendleben am schönen Rhein. Hrsg. vom Provinzialat der Pallottiner, Limburg o. J., Akte Vallendar Studienheim, ZAPP Limburg, 1–31. Normen für die Leitung des Studienheimes, Kloster Schönstatt/Vallendar 1912, Akte Vallendar Studienheim, ZAPP Limburg, 1–15. Papst Pius XI.; Rundschreiben Seiner Heiligkeit. Über die Lage der Katholischen Kirche im Deutschen Reich vom 14.3.1937, DAL, 561 29/B, 1–33. P. Richard Henkes SAC, in: Pallottis Werk, Jg. 47, Heft 1, März 1996, 12–14. Pater Richard Henkes heiligsprechen. Gedenkfeier mit Bischof von Pilsen zu Ehren des Pallottiners, in: Pallottis Werk, Jg. 46, Heft 2, Juni 1995, 8–10. Personalakte Henkes, Richard, P 12-7, ZAPP Limburg. Personalakte P. Kugelmann, ZAPP Limburg. Priesterkartei Henkes, Karten 1–13, DAL. Primizbild mit Text von Richard Henkes, Dokument in Kopie von Prof. Dr. Manfred Probst, PTHV. 174 lIteraturVerzeIchnIs Protokoll, Treffen der Professjahrgänge 1940–1950, in: argumente aktuell, Jg. 1988, Heft 8, o. S. Probst, Manfred; Vizepostulator der Causa P. Richard Henkes SAC, 11. Rundbrief Ostern 2010, Vallendar 2010. Provinzial der Limburger Pallottiner-Provinz (Hrsg.); Mitteilungen der Limburger Pallottiner-Provinz, Bde. 1-6, Limburg 1919–1936, ZAPP Limburg. Recherche des Internationalen Suchdienstes in Bad Arolsen an die Verfasserin vom 23.11.2010. Reitor, Georg; Meine Erinnerungen an P. Richard Henkes SAC vom 27.11.1985, Akte L. Münz, ZAPP Limburg. Reitor, Georg; Licht in der Finsternis. Richard Henkes, in: Pallottis Werk, 42. Jg., Heft 2, 1991. Reitor, Georg, Glaubenszeuge im KZ, in: Pallottis Werk, 39. Jg., Heft 3, 1988. Rotberg, Joachim; Geplante Seligsprechung von P. Richard Henkes (1900–1945). Bericht über die quellenkritische Voruntersuchung im Provinzarchiv der Pallottiner, Akte convolut, Erhebungen, R. Henkes, ZAPP Limburg, 1–5. Schalk, Karl; In Memoriam, Erinnerung an den ersten Schönstattpriester in Leobschütz P. Richard Henkes P. S. M., in: Leobschützer Heimatbrief, Heft 7, 1951, 7f. Schematismus der Diözese Limburg, Limburg 1902. Schulentlassungszeugnis Richard Henkes, Personalakte Henkes, Richard, P 12-7, ZAPP Limburg. Schützeichel, Wilhelm; „Im KZ nicht umsonst gelitten“. Letztes Treffen der Dachauer Priestergemeinschaft im Karmel Heilig Blut, in: Pallottis Werk Jahrgang 41, Heft 3, 1990, 14f. Schützeichel, Wilhelm, Zweihundertjahrfeier der Geburt des heiligen Vinzenz Pallotti 1795–1995, in: Pallottis Werk, Heft 3, 1995, 3f. Schützeichel, Wilhelm; convolut: Dokumentation der seitens des Nationalsozialismus gegen die Norddeutsche Pallottiner-Provinz, Limburg an der Lahn, durchgeführten Maßnahmen, o. J., Bestand NL, ZAPP Limburg, 1–45. Schweer, Johannes; Zeugenaussage, in: Leobschützer Heimatblatt, Jahrgang 34, Heft 3, 2001, 20f. Sittenzeugnis, Personalakte Henkes, Richard, P 12-7, ZAPP Limburg. Sodalenalbum, Franz-Reinisch-Archiv der Schönstatt-Patres, Provinzhaus Berg Sion, Vallendar/Schönstatt. Statuten für die Studenten des Studienheims Kloster Schönstatt Vallendar, Limburg 1912, 1–70, Bibliothek PTHV. 175 lIteraturVerzeIchnIs Sterbeurkunde Richard Henkes, Dokument in Kopie von Prof. Dr. Manfred Probst, PTHV. Tauf- und Firmungszeugnis Johann Richard Henkes, Personalakte Henkes, Richard, P 12-7, ZAPP Limburg. Weiheversprechen zur Ewigen Profeß vom 25.9.1924. Personalakte Henkes, Richard, P 12-7, ZAPP Limburg. Zeugenaussage Endlein, Herta; o. D., Akte L. Münz, ZAPP Limburg. Zeugenaussage von Richtarsky, Eugen; o. D., Akte L. Münz., ZAPP Limburg. Zeugenaussage Wirrer, Edeltrud; o. D., Akte L. Münz, ZAPP Limburg. Zeugenaussage Wolf, Elisabeth; o. D., Dokument erhalten von Ralf Büscher SAC. Zeugenaussage von Meier, Margareta; vom 28.12.1944, Akte L. Münz, ZAPP Limburg. Zeugenaussage Beigel, Eduard; vom 27.1.1968, Akte L. Münz und Akte Rath, Josef, ZAPP Limburg. Zeugenaussage P. Schell, Walter; vom 19.5.1982, Akte L. Münz, ZAPP Limburg. Zeugenaussage P. Urban, August; vom 31.5.1982, Akte L. Münz, ZAPP Limburg. Zeugenaussage von Pfarrer Schneider, Richard; vom 16.8.1982, Akte L. Münz, ZAPP Limburg. Zeugenaussagen P. Viezens, Alfred; vom 25.4.1985, Akte L. Münz, ZAPP Limburg. Zeugenaussage von Pfarrer Geiger, Franz; vom 17.6.1985, Akte L. Münz, ZAPP Limburg. Zeugenaussage von Wollstein, Gertrud; vom 14. Juli 1987, Akte L. Münz, ZAPP Limburg. Zeugenaussage von Eispert, Anni vom 26.1.1989, Akte L. Münz, ZAPP Limburg. Zeugenaussage von Schmidt-Kramny, Cilly vom 23.2.1989, Akte L. Münz, ZAPP Limburg. Zeugenaussage von Archimandrit Peters, Josef Johannes; vom 7.10.1989, Akte L. Münz, ZAPP Limburg. Zeugenaussage von P. Kühner, Wilhelm; vom 11.8.1990, Akte L. Münz, ZAPP Limburg. Zeugenaussage von Biet, Agnes; vom 30.8.1990, Akte L. Münz, ZAPP Limburg. Zeugenaussage von P. B. Weiand, P. J. Regel, P. W. Zinndorf; vom 5.10.1990, Akte L. Münz, ZAPP Limburg. 176 lIteraturVerzeIchnIs Sekundärliteratur Balling, Adalbert L.; Eine Spur der Liebe hinterlassen. Pater Engelmar (Hubert) Unzeitig, 1911–1945, Marianhiller Missionar, Märtyrer der Nächstenliebe im KZ Dachau, Würzburg 1984. Beuys, Hinrich E.; Die Spiritualität der Schönstattbewegung. Eine historische Studie zur missionarischen Spiritualität neuer kirchlicher Bewegungen, Köln 2007. Bierbaum, Max; Nicht Lob, nicht Furcht, 8. Aufl., Regensberg Verlag, Münster 1978. Blatt, Werner; Von den Cappellengemeinden Ruppach und Goldhausen zur Pfarrei Ruppach-Goldhausen, in: Chronik Ruppach-Goldhausen, Ortsgemeinde Ruppach- Goldhausen (Hrsg.), Winningen/Trier 2009, 115–225. Drobisch, Klaus/Günther, Wieland; System der NS-Konzentrationslager: 1933–1939, Berlin 1993. Fischer, Josef; Predigt zur Beisetzung der Aschenüberreste von R. Henkes, Limburg 1945, 1–15. Fragen an die deutsche Geschichte: Ideen, Kräfte, Entscheidungen von 1800 bis zur Gegenwart; historische Ausstellung im Reichstagsgebäude in Berlin, Deutscher Bundestag, Referat für Öffentlichkeitsarbeit (Hrsg.), Katalog, 17. Aufl., Bonn 1991. Frank, Josef; Vinzenz Pallotti, Gründer des Werkes vom Katholischen Apostolat, Bd. 2, Friedberg bei Augsburg 1962. Gerhardt, Astrid Maria, Ein Leben für die Nächstenliebe. Pater Richard Henkes – Pfleger im KZ Dachau, Tectum Verlag, Marburg, 2017. Grocholl, Wolfgang; Joseph Martin Nathan, Leben und Leiden für eine grenzenlose Caritas im mährisch-schlesischen Land, Eschershausen 1990. Grulich, Rudolf; Sudetendeutsche Katholiken als Opfer des Nationalsozialismus, Brannenburg 1999. Gumpel, Peter, Theologie und Martyrium heute, in: L’osservatore Romano (Wochenausgabe in deutscher Sprache) vom 28.7.2000, Nummer 30, 11f. Hehl, Ulrich von (Hrsg.); Priester unter Hitlers Terror. Eine biographische und statistische Erhebung (Veröffentlichungen der Kommission für Zeitgeschichte: Reihe A, Quellen, Bd. 37) Bd. I, II, 1984, 4. Aufl., Paderborn/München/Wien/Zürich 1998. Hoffmann, Bedrich; Und wer euch tötet… Leben und Leiden der Priester in den Konzentrationslagern, deutsche Übersetzung, Prerov 1946. Hoffmann, Friedrich G./Rösch, Herbert; Grundlagen, Stile, Gestalten der deutschen Literatur. Eine geschichtliche Darstellung. Neue Ausgabe, Berlin 1996. 177 lIteraturVerzeIchnIs Holzbach, Alexander; Pater Richard Henkes, in: Zeugen für Christus: das deutsche Martyrologium des 20. Jahrhunderts von Moll, Helmut (Hrsg.), im Auftrag der Deutschen Bischofskonferenz, Paderborn 1999, 829–831. Holzbach, Alexander; P. Richard Henkes SAC. Ein Lebensbild, Friedberg bei Augsburg 2005. Hummel, Karl-Joseph; Die deutschen Bischöfe: Seelsorge und Politik, in: K. J. Hummel/M. Kißener (Hrsg.), Die Katholiken und das Dritte Reich, Kontroversen und Debatten, Paderborn 2009, 101–124. Hübner, Sabine; Von den Anfängen bis zur Gegenwart, in: Chronik Ruppach- Goldhausen, Ortsgemeinde Ruppach-Goldhausen (Hrsg.), Trier/Winningen 2009, 19–66. Informationen Zur Politischen Bildung. Der Nationalsozialismus, Bundeszentrale für politische Bildung (Hrsg.), 7. Aufl., Bonn 1986. Informationen Zur Politischen Bildung. Der Deutsche Widerstand von 1933–1945, Bundeszentrale für politische Bildung (Hrsg.), 4. überarbeitete Auflage, Bonn 1987. Kastner, Ferdinand (Hrsg.); Unter dem Schutze Mariens. Untersuchungen und Dokumente aus der Frühzeit Schönstatts 1912–1914, Paderborn 1939, 4. Aufl., Limburg 1952. Kentenich, Joseph; Vorgründungsurkunde vom 27.10.1912, in: Schönstatt. Die Gründungsurkunden, Vallendar-Schönstatt 1967, 7. Aufl., Vallendar-Schönstatt 1995, 9-20. Kentenich, Joseph; Vorgründungsurkunde vom 27.10.1912, in: Schönstatt. Die Gründungsurkunden, Vallendar-Schönstatt 1967, 7. Aufl., Vallendar-Schönstatt 1995, 65–87. Kißener, Michael; Katholiken im Dritten Reich: eine historische Einführung, in: Hummel/Kißener (Hrsg.), Die Katholiken und das Dritte Reich. Kontroversen und Debatten, Paderborn 2009, 13–35. Klein, Josef Maria; Albert Eise. Aus der Gründungszeit der Schönstatt-Bewegung, Vallendar-Schönstatt 1995. Köster, Heinrich M.; Die Mutter Jesu bei Vinzenz Pallotti nach seinen gedruckten Schriften. Ein Beitrag zur Theologie- und Frömmigkeitsgeschichte des 19. Jahrhunderts, Limburg 1964. Lenz, Johann Maria; Christus in Dachau. Ein kirchengeschichtliches Zeugnis, Wien 1956, 9. Aufl., Wien 1971. Leugers, Antonia; Eine geistliche Unternehmensgeschichte. Die Limburger Pallottinerprovinz 1892–1932 (Pallottinische Studien zu Kirche und Welt 7), St. Ottilien 2004. Maier, Hans; Politische Martyrer. Erweiterungen des Martyrerbegriffs in der Gegenwart, in: Stimmen der Zeit, Heft 5, Freiburg im Mai 2004, 291–303. 178 lIteraturVerzeIchnIs Moll, Helmut (Hrsg.); Eine Einführung, in: Die katholischen deutschen Martyrer des 20. Jahrhunderts, Im Auftrag der Deutschen Bischofskonferenz, Ein Verzeichnis, Paderborn 1999, 3. Aufl., Paderborn 2001, IX–XVI. Moll, Helmut (Hrsg.); Theologische Einführung, in: Zeugen für Christus: das deutsche Martyrologium des 20. Jahrhunderts, Im Auftrag der Deutschen Bischofskonferenz, Paderborn 1999, 3. Aufl., Paderborn 2001, XXIX–XLIV. Monnerjahn, Engelbert; Häftling Nr. 29392. Der Gründer des Schönstatt-Werkes als Gefangener der Gestapo 1941–1945, Vallendar-Schönstatt 1972. Ott, Julius; Artikel in MTA vom 30.4.1915 in: Erbe und Auftrag. 1. Teil: Aus der Jugendzeit der apostolischen Bewegung, 3–8. Poieß, Wilhelm S.A.C.; Gefangener der Gestapo, Limburg/Lahn 1948. Probst, Manfred; Briefe und andere Dokumente von P. Richard Henkes PSM, gesammelt und in zeitlicher Reihenfolge geordnet, Vallendar 2002, 9–250. Probst, Manfred; Glaubenszeuge im KZ Dachau. Das Leben und Sterben des Pallottinerpaters Richard Henkes (1900–1945). Biografie von Manfred Probst SAC. Mit den Vorarbeiten von Georg Reitor und Ralf Büscher SAC, St. Ottilien 2003, 2. korr. und erw. Aufl., Friedberg b. Augsburg 2007. Reitor, Georg; Glaubenszeuge im KZ. Pater Richard Henkes – Martyrer der Nächstenliebe, Leutersdorf 1988. Reitor, Georg; Hoffnung – trotz allem. Unterwegs in Schlesien, Dülmen 1990. Rupp, Walter SJ/Vieregg Hildegard; Pater Rupert Mayer SJ, Dokumentation in Texten und Bildern, Neuried 1987. Scheele, Paul-Werner; Zum Zeugnis berufen. Theologie des Martyriums, Würzburg 2008. Schlickmann, Dorothea M.; Die Idee von der wahren Freiheit. Eine Studie zur Pädagogik Pater Josef Kentenichs, Vallendar-Schönstatt 1995, 3. Aufl., Vallendar- Schönstatt 2007. Schmidt, Eugen; Pater Albert Eise. Ein Herold Mariens, Vallendar-Schönstatt 1981. Schulte, Heinrich; Omnibus omnia. Lebensbild einer jugendlichen Heldenseele aus Schönstatts Gründungstagen, Limburg 1932, 2. Aufl. Limburg 1937. Skolaster, Hermann; P.S.M. in Limburg a. d. Lahn, Limburg 1935. Vallendar- Schönstatt 2007. Stark, Maurus; Millionär aus Liebe. Der Lebensweg Josef Martin Nathans, Eschersleben 1965. Stasiewski, Bernhard; Akten Deutscher Bischöfe über die Lage der Kirche 1933–1945, Bd. I, 1933–1934, (Veröffentlichungen der Kommission für Zeitgeschichte, Reihe A: Quellen, Bd. 5), Mainz 1968. 179 lIteraturVerzeIchnIs Stickler, Matthias; Kollaboration oder weltanschauliche Distanz? Katholische Kirche und NS-Staat, in: Hummel, Karl-Joseph/Kißener, Michael (Hrsg.), Die Katholiken und das Dritte Reich. Kontroversen und Debatten, Paderborn 2009, 83–99. Wenner, Joseph; Reichskonkordat und Länderkonkordate, 2. Aufl., Paderborn 1934. Wollasch, Hans-Josef; Aus der caritativen Geistigbehindertenarbeit in Ostdeutschland vor 1945, in: Caritas, Jahrbuch 1980, 327–340. Zarusky, Jürgen; Die KZ-Gedenkstätte Dachau: Anmerkungen zur Geschichte eines umstrittenen historischen Ortes, in: Danyel, Jürgen (Hrsg.), Die geteilte Vergangenheit. Zum Umgang mit Nationalsozialismus und Widerstand in beiden deutschen Staaten, Berlin 1995, 187–196. Hilfsmittel Apostolisches Schreiben Tertio Millennio Adveniente von Papst Johannes Paul II. an die Bischöfe, Priester und Gläubigen zur Vorbereitung auf das Jubeljahr 2000, 10. November 1994, S.33, herausgegeben vom Sekretariat der Deutschen Bischofskonferenz, http://document.kathtube.com/32518.pdf, 20.11.2016. Biographische Daten von Josef Beran, https://de.wikipedia.org/wiki/Josef_Beran, 21.11.2016. Bistum Dresden-Meissen; http://www.bistum-dresden-meissen.de/aktuelles/ archiv-2011/scheipers-film-erstmals-auf-dvd.html, 12.11.2017. Brantzen, Hubert u. a. (Hrsg.); Schönstatt-Lexikon, Fakten – Ideen – Leben, Vallendar 1996, 2. Aufl., Vallendar 2002. Brückenbauer der Versöhnung in einer unversöhnten Zeit. Beginn des Seligsprechungsprozesses des Dieners Gottes Pater Richard Henkes SAC, file:/// home/adams/websites/pallottiner.org_2015, 14.03.2017. Daten der deutschen Literatur; Angelus Silesius, http://www.lehrer.uni-karlsruhe. de/~za874/homepage/silesius.htm, 21.11.2016. Gatz, Erwin (Hrsg.); Die Bistümer der deutschsprachigen Länder von der Säkularisation bis zur Gegenwart. Ein historisches Lexikon, Freiburg 2005. Gesetz zur Verhütung erbkranken Nachwuchses von 1933, https://de.wikipedia.org/ wiki/Gesetz_zur_Verh%C3%BCtung_erbkranken_Nachwuchses, 21.11.2016. Grocholl, Wolfgang, in: Ostdeutsche Biographie, Persönlichkeiten des historischen deutschen Ostens, Nathan, Joseph Martin, http://kulturportal-west-ost.eu/ biographien/nathan-joseph-martin-2, 21.11.2016. Handbuch des sudetendeutschen und preußischen Anteiles der Erzdiözese Olmütz 1943; Stand vom 1.1.1943, Branitz 1943, Reprint Ulm 1999. 180 lIteraturVerzeIchnIs Jakel, Michael; in: Biographisch-Bibliographisches Kirchenlexikon, Bd. XI (1996), Spalten 1090–1094. Schäfer, Joachim: Artikel zu Maximilian Kolbe, aus dem Ökumenischen Heiligenlexikon, https://www.heiligenlexikon.de/BiographienM/Maximilian_ Kolbe.htm, 20.11.2016. Scheipers, Hermann; Interview vom 23.2.2010 mit Volker Niggewöhner, in: Geschichte der Weltkirche. Der Priesterblock in Dachau, München 2010 (CD). Sprenger, Gerold; Pratelstvi. Ruppach-Goldhausen/Strahovice. Freundschaft 2009, Fotoband mit Text, Ortsgemeinde Ruppach-Goldhausen (Hrsg.), Ruppach- Goldhausen 2009. Steinhauer, Eric; Jean-Gabriel Perboyre, in: Biographisch Bibliographisches Kirchenlexikon, Band XVIII (2001) Spalte 1140f., http://www.bautz.de/bbkl/p/ perboyre_j_g.shtml:, 30.11.2016.

Chapter Preview

References

Zusammenfassung

Nur wenige Menschen brachten den Mut auf, sich dem unaufhaltsamen Vernichtungswillen des Nazi-Regimes entgegenzustellen. Einer von ihnen war der Pallottiner-Pater Richard Henkes, der selbst im KZ Dachau inhaftiert wurde und sich dort der Pflege von an Typhus erkrankten Menschen annahm.

Henkes Vermächtnis an Nächstenliebe und Opfermut, das würdige Verhalten gegenüber Fremden und das standhafte Festhalten an den eigenen Lebensgrund­sätzen sind beispielhaft. Er war ein Brückenbauer zwischen den Menschen und gilt als jemand, der während des Nazi-Regimes das aussprach, was viele nicht auszusprechen wagten.

Sein Leben ist uns Botschaft, friedfertig und tolerant gegenüber anderen Nationen und Völkern zu handeln – dieser Aufgabe müssen wir uns gerade heute im Zuge der Globalisierung und zunehmender Völkerwanderungen mehr denn je stellen. Das Lesen von Henkes Geschichte leitet dazu an, das eigene Spiegelbild zu suchen und kritisch zu hinterfragen, und es ermutigt dazu, bestehende gesellschaftliche Normen und Werte zu überdenken und mehr Verantwortung für andere zu übernehmen.