Content

Literaturangaben in:

Gerrit Lange

Säfte und Kräfte, page 221 - 235

Körperflüssigkeiten als Metapher in altindischen Mythen und anderen Erzählungen

1. Edition 2017, ISBN print: 978-3-8288-3873-4, ISBN online: 978-3-8288-6705-5, https://doi.org/10.5771/9783828867055-221

Tectum, Baden-Baden
Bibliographic information
221 Literaturangaben Primärquellen (chronologisch geordnet)540 Ṛg Veda (ca. 15. Jhd. v. Chr.) GELDNER, Karl Friedrich (posthum): Der Rig-Veda. Aus dem Sanskrit ins Deutsche übersetzt. Harvard Oriental Series 33-36, Bd.1-3. Cambridge: 1951 ff. PDF von Stiehl, Ulrich (Heidelberg) und Barth, Thomas (Berlin), Weihnachten 2006. Zugriff: http://www.sanskritweb.net/rigveda/rigveda.pdf Das hethitische Lied vom Ursprung (Keilschrifttexte entstanden 1600-1200 v. Chr.) KUB 33.120, Zugriff: RIEKEN, E. et.al. (ed.), hethiter.net/ CTH 344 (TRde 2009-08- 31) BECKMAN, Gary; ARBOR, Ann: Primordial Obstetrics. The Song of Emergence (CTH 344). In: HUTTER, Manfred (ed.): Hethitische Literatur. Münster: Ugarit, 2011. Theogonie des Hesiod (ca. 700 v. Chr.) Griech. Text nach G. Evelyn-White, Cambridge / London 1914 / 1936, deutsche Übersetzung: Thassilo von Scheffer, Leipzig 1938. Tenach (ca. 1100 v. – 1008 n. Chr.; Schriftgrundlage des Judentums) Entspricht ungefähr dem Alten Testament der Lutherbibel; zum Vergleich verwende ich die Deutsche Einheitsübersetzung (Herder Verlag: Stuttgart, 1980). Bṛhad-Āraṇyaka-Upaniṣad (wahrscheinlich vor 500 v. Chr.) Müller, Max (1879): The Upanishads, Part 2 (Sacred Books of the East, Vol. 15). Zugriff: http://www.sacred-texts.com/hin/sbe15/sbe15058.htm#fr_314 PUMP, Kabita: Upanishaden, Band 4. Quellentexte Religionen und Philosophie Berlin: LIT, 2013. 540 Bei den Purāṇas handelt es sich um ungefähre, aus ihrem Vergleich miteinander erschlossene Datierungen (Vgl. DONIGER 2009, S. 14 und ROCHER 1986, S. 147 f. zum Bhāgavata-Purāṇa, S. 172 zum Devībhāgavata-Purāṇa, S. 196 f. zum Devī-Māhātmya, S. 237 zum Skanda-Purāṇa). 222 Orestie des Aischylos (458 v. Chr.) DROYSEN, Johann Gustav (Übersetzer, 1838): Oresteia (Agamemnon, Choreoporen und Eumeniden). In: Ders.: Aischylos. Die Tragödien und Fragmente. Stuttgart: Klett, 1939. S. 171-342. STEIN, Peter (Übersetzer, 1974): Die Orestie des Aischylos. München: Beck, 2007. WEST, Martin (Hg.): Aeschyli Tragoediae cum incerti poetae prometheo. Stuttgart: Teubner, 1990 Phaidros des Platon (ca. 370 v. Chr.) Verfügbar unter http://www.opera-platonis.de/Phaidros.html, nach der Übersetzung von Ludwig GEORGII. In: Platon's Werke, erste Gruppe, erstes und zweites Bändchen, Stuttgart 1853, bearbeitet. Vāsiṣṭha-Dharmaśāstra (300 v.-100 n. Chr.) Sanskrittext: www.cc.kyoto-su.ac.jp/~yanom/sanskrit/dharmas/vasistha.dhs Mahābhārata (300 v.-300 n. Chr.) Sanskrittext: gretil.sub.uni-goettingen.de. Übersetzungen von mir. Harivaṃśa (Anhang des Mahābhārata etwa aus dem 4. Jhd. n. Chr.) Vaidya, Parashuram Lakshman: Harivaṃśa, being the khila or supplement to the Mahābhārata. For the first time critically edited. Poona: Bhandarkar Oriental Research Institute, 1969. Manusmṛti (200 v. -300 n. Chr.) http://gretil.sub.uni-goettingen.de/gretil/1_sanskr/6_sastra/4_dharma/smrti/ manu2p_u.htm Nātyaśāstra (200 v.-200 n. Chr.) GOSH, Manomohan: The Nāṭyaśāstra. Calcutta: Royal Asiatic Society, 1950. Sanskrittext: gretil.sub.uni-goettingen.de. 223 Der Geburtstag des Herrn. Hymne IV Ephräm des Syrers (306-373 n. Chr.) BECK, Edmund (Hg.): Des Heiligen Ephraem des Syrers Hymnen de Nativitate (Ephimania). Coprus Scriptorum Christianorum Orientalum, Vol. 187. Louvain: Secrétariat du CorpusSCO, 1959.S. 24-38. Panarion des Epiphanius v. Salamis (ca. 380 n. Chr.) Zugriff: http://www.unifr.ch/bkv/kapitel2316-7.htm. Kölner Mani-Kodex (5. Jhd. n. Chr.) Übersetzt von Ludwig KOENEN und Cornelia ROEMER. In: dies.: Mani. Auf der Spur einer verschwundenen Religion. Freiburg: Herder, 1993. S. 43-103. Das Buch des Arda Viraf, der im Traum Himmel und Hölle bereiste (in mittelpersicher Sprache, demnach zwischen 200 und 800 n. Chr. verfasst). Zugriff: http://www.avesta.org/pahlavi/viraf.html; from Horne, Charles (ed., 1917): The Sacred Books and Early Literature of the East, Volume VII: Ancient Persia. Devī-Māhātmya (500-900 n. Chr. in das 250-500 n. Chr. entstandene Markaṇḍeya Purāṇa eingefügt) Coburn, Thomas B.: Encountering the Goddess. A Translation of the Devī-Māhātmya and A Study of Its Interpretation. New York: State University Press, 1991. Bhāgavata-Purāṇa (ca. 950) Sanskrit-Edition: Delhi, Nag Publishers, 1987. Übersetzungen von mir. Skanda-Purāṇa (700-1150) The Skanda Puraṇa. Translated and Annotated by Dr. G.V.TAGARE. Reihe: Andient Indian Tradition and Mythology Series. Delhi: Motilal Banarsidass, 1992. Devībhāghavata-Purāṇa (850-1350) Swami VIJÑANANANDA: Englische Übersetzung, 1921-22. Zugriff über http://www.sacred-texts.com/hin/db/ 224 Vǫluspá (ca. 1000) DRONKE, Ursula: The Poetic Edda. Volume II: Mythological Poems. Oxford: Clarendon, 1997. S. 7-24. GENZMER, Felix: Die Edda. München: Diederichs Gelbe Reihe Nr. 140, 1997. S. 26-35. Großer Bundahišn (Nordiran, 12. Jhd.) WEST, E.W. (1880): Pahlavi Texts, Part I. Sacred Books of the East, Vol. 5. Zugriff über http://www.sacred-texts.com/zor/sbe05/index.htm Gylfaginning und Skáldskaparmál des Snorri Sturluson (Island, 13. Jhd.) BRODEUR, Arthur Gilchrist: Englische Übersetzung, 1916. Zugriff unter http://www.sacred-texts.com/neu/pre/pre05.htm Luther-Bibel (16. Jhd.) LUTHER, Martin (1521-1534, überarbeitet 1957-1985): Die Bibel. Stuttgart: Deutsche Bibelgesellschaft, 1999. KARL, Bernhard Peter (1620): Lautere Milch des Evangelii oder allgemeiner Christen-Catechismus bestehend aus einfältigen Fragen mit lauter klaren und leicht verständlichen Worten der heil. Schrifft beantwortet, worinn das eigentliche Wesen der hochheil. christlichen Lehre im Neuen Testament [...] unpartheyisch vorgestellet [...] wird. Hg. 1706. Vorliegend im Rara-Raum der Marburger Bibliothek Religionswissenschaft, Sign. 649. MEJER, H.H.B. (1684): Milch und starcke Speise / Für alle Warheitsliebende so woll einfältige als bereits erwachsene Christen, wie sie in offentlicher Catechismuslehre / begierlich empfangen / und treulich aufgetragen/ von dem Weiland Woll Ehrwürdigen und Wollgelahrten Herrn H. Henricus Bernhardus Mejer / Treufleißigen Eifrigen Prediger der Reformierten Neustatts Gemeine in Bremen. Vorliegend ebd., Sign. 645. 225 Praxis ARNDiana, Das ist / Herzens-Seuffzer über die Bücher vom wahren Christentum sel. Jphann Arnds, den Kern, Mark und Safft der Lehre dieses hoch-erleuchteten und geistreichen Lehrers […] einfältig vorstellend und erklärend […] auf das das falsche / Heuchel- Schein und Spott- Christentum falle / und das wahre lebendig Herzens- Christentum wieder aufgehe. Hg. Christian Hohbug. Frankfurt a.M.: Behrling, 1702. Vorliegend Ebd., Sign. 276. LAMPE, Friedrich Adolf (1717): Einleitung Zu dem Geheimnis Des GnadenBunds / Der nach der vernünftigen Milch des Worts GOttes Begierigen Jugend Zum Nutzen / Und ins besonder denen / Die zum H. Abendmahl sollen zugelassen werden / Zur bequemen Anleitung entworfen. Vorliegend ebd., Sign. 366. Ders. (1722): Milch der Wahrheit/ nach Anleitung des Heidelbergischen Catechismi zum Nutzen der Lehrbegierigen Jugend aufgesetzt, und seinen lieben Catechisanten zum Gedächtniß hinterlassen. Vorliegend ebd., Sign. 654. STERNE, Laurence (1759-1767): The Life and Opinions of Tristan Shandy, Gentleman. Deutscher Titel: Leben und Ansichten von Tristan Shandy, Gentleman. Frankfurt a. M.: Zweitausendeins, 1983 NIETZSCHE, Friedrich (1883-85): Also sprach Zarathustra. Köln: Anaconda, 2005. Ders. (1879): Menschliches, Allzumenschliches II. Ein Buch für freie Geister. Zugriff unter http://www.textlog.de/20518.html. HESSE, Hermann (1906): Unterm Rad. Gesammelte Werke, Bd. 2. Frankfurt a.M: Suhrkamp, 1987. SCHULZ, Bruno (1934): Sklepy cynamonowe. Deutscher Titel: Die Zimtläden. München : DTV, 2009. NEUMANN, Erich: Die Große Mutter. Der Archetyp des großen Weiblichen. Zürich: Rhein-Verlag, 1956. 226 RUSHDIE, Salman (1981): Midnight’s Children. Deutscher Titel: Die Mitternachtskinder. Reinbek: Rowohlt, 2012. Ders (1988): The Satanic Verses. Deutscher Titel: Die Satanischen Verse. Reinbek: Rowohlt, 2006. MIYAZAKI, Hayao (1982-1994): Nausicaä im Reich der Winde. Hamburg: Carlsen Comics, 2010. THAROOR, Shashi (1991): Show Business. Deutscher Titel: Bollywood. Leipzig: Insel Verlag, 2006. WEISS, Peter: Ästhetik des Widerstands (Roman). Berlin: Henschel, 1983. KLÖCKNER, Detlef: Phasen der Leidenschaft. Emotionale Entwicklungen in Paarbeziehungen. Stuttgart: Klett-Cotta, 2007. Adiga, Aravind (2008): Der weiße Tiger. (Original: The white Tiger). München: Beck, 2008. Wörterbücher BÖHTLINGK, Otto: Sanskrit-Wb. in kürzerer Fassung. 7 Theile, St. Petersburg 1879-1889. Zugriff: http://www.sanskrit-lexicon.unikoeln.de/scans/PWScan/disp2/in-dex.php GRIMM, Jacob; GRIMM, Wilhelm u.A.: Deutsches Wb. Leipzig: Hirzel, 1854-1961. 16 Bände. in 32 Teilbänden. HOFFMANN-KRAYER, Eduard; BÄCHTOLD-STÄUBLI, Hanns: Handwb. des deutschen Aberglaubens. Berlin: De Gruyter, 1927–1942. KLUGE, Friedrich (1883): Etymologisches Wb. der deutschen Sprache. Berlin, New York: de Gruyter, 1999 227 Blogeinträge JHA, Naina: Irony of Menstruation, Essential but Impure. Veröffentlicht am 24.03.2013. Zugriff: http://menstrupedia.com/blog/irony-of-menstruation-essential-butimpure/ KULKARNI, Medha: The Baggage of Godess Power. Veröffentlicht am 30.10.2013, siehe auch Abb.f. Zugriff: http://menstrupedia.com/blog/the-baggage-of-goddess-power/ PANDE, Anupriya: Busting Menstrual Myths the Right Way. Veröffentlicht am 28.01.2014. Zugriff: http://menstrupedia.com/blog/busting-menstrual-myths-the-right-way/ YADAW, Monica: Impurity of women in the land of Goddesses. Veröffentlicht am 11.03.2013, siehe auch Abb. e. Zugriff: http://menstrupedia.com/blog/impurity-of-women-in-the-land-ofgoddess/ Fachliteratur, einschl. Ethnographien (EG) ALTER, Joseph S. (1992): Nag Panchami. Snakes, Sex, and Semen. Chapter 6 in ibid: The Wrestler's Body: Identity and Ideology in North India. Berkeley: University of California Press, 1992. http://ark.cdlib.org/ark:/13030/ft6n39p104/ APOSTOLOS-CAPPADONA, Diane: Icon of God. In: Baert, Barbara (Ed.): Fluid Flesh. The Body, Religion and the Visual Arts. Leuven: University Press, 2013. S. 35-55. Dies: „Pray with tears and your request will find a hearing”. On the Iconology of the Magdalene’s Tears. In: Patton & Hawley 2005, S. 201-228. BAERT, Barbara (Ed.): Fluid Flesh. The Body, Religion and the Visual Arts. Leuven: University Press, 2013. 228 BALDUS, Herbert (1958): Die Jaguarzwillinge. Kiepenheuer: Leipzig und Weimar, 1986 (Ausgabe der DDR). BARNES, R.H.: Occasions of Sacrifice. Attenuated Forms in a Christian Village in Indonesia. In: Howell, Signe (Hg.). For the sake of our Future. Sacrificing in Eastern Indonesia. Leiden: Research School CNWS, 1996. S. 177-194. BAILEY, F.G.: A Witch-Hunt In an Indian Village. Delhi: Oxford University Press, 1997. (EG) BERG, Nicolas: Luftmenschen. Zur Geschichte einer Metapher. Göttingen: V&R, 2008. BERNS, Jörg: Himmelsmaschinen, Höllenmaschinen. Zur Technologie der Ewigkeit. Berlin: Semele Verlag, 2007 BLACK, Max (1954): Die Metapher. In: Heverkamp, Anselm (Hg.): Theorie der Metapher. Darmstadt: WBG, 1996. S. 55-79. BLUMENBERG, Hans (1960): Paradigmen zu einer Metaphorologie. Frankfurt a.M.: Suhrkamp, 1998. Ders. (1979): Arbeit am Mythos. Frankfurt am Main: Suhrkamp, 1996. Ders.: Quellen, Ströme, Eisberge. Über Metaphern. Berlin: Suhrkamp, 2012 (Aus dem Nachlass). BRAUN, Karl: Die Krankheit Onania. Körperangst und die Anfänge moderner Sexualität im 18. Jahrhundert. Frankfurt a.M.: Campus, 1995. von BRENNER, Joachim Freiherr: Besuch bei den Kannibalen Sumatras. Erste Durchquerung der unabhängigen Batak-Lande. Würzburg: Verlag Leo Woerl, 1894. (EG) 229 BUCHHOLZ, Michael B. (Hg.): Metaphernanalyse. Göttingen: V&R, 1993. DACE, Wallace: The Concept of Rasa in Sanskrit Dramatic Theory. In: Educational Theatre Journal, Vol. 15; Nr. 3 (1963). S. 249-254. DANIEL, E. Valentine: Fluid Signs. Berkeley u.A.: University of California Press, 1984. (EG) DEKONINCK, Ralph: Body as Image, Image as Body. In: Baert, Barbara (Ed.): Fluid Flesh. The Body, Religion and the Visual Arts. Leuven: University Press, 2013. S. 57-63. DONIGER O’FLAHERTY, Wendy (1973): Śiva. The Erotic Ascetic. London, New York: Oxford University Press, 1981. Dies. (1975): Hindu Myths. A Sourcebook. Translated From the Sanskrit. New York: Penguin, 1984. Dt. Übersetzung: Hindu-Mythen. Die wichtigsten klassischen Texte541. Darmstadt: WBG, 2009. DOUGLAS, Mary (1966): Reinheit und Gefährdung (i.O. Purity and Danger). Berlin: Reimer, 1985. Dies. (1970): Ritual, Tabu und Körpersymbolik (i.O. Natural Symbols). Frankfurt a.M.: Fischer, 1986, DRAZEN, Patrick: Anime Explosion. Berkeley: Stone Bridge Press, 2003. ECKEL, M. David: Hsüan-tsang's Encounter with the Buddha: A Cloud of Philosophy in a Drop of Tears. In: Patton & Hawley 2005, S. 112-131. 541 In der deutschsprachigen Ausgabe fehlen leider sämtliche Quellenangaben und weiterführende Literaturverweise, weshalb ich die Quellenangaben für meine Nachübersetzungen aus der englischen bezog. 230 EHRENBERG, Nechama: Zaw (Lev. 6:1 – 8:36). Im Blut ist die Seele. In: Domhard, Yvonne: Kol Ischa. Jüdische Frauen lesen die Bibel. Zürich: Chronos, 2007. S. 143-144. EICHINGER FERRO-LUZZI, Gabriela: The Self-Milking Cow and the Bleeding Lingam. Criss- Cross of Motivs in Indian Temple Legends. Wiesbaden: Otto Harrassowitz, 1987. ELKINS, James: Introduction. Liquid Thoughts on the Body and Religion. In: Baert, Barbara (Ed.): Fluid Flesh. The Body, Religion and the Visual Arts. Leuven: University Press, 2013. S. ix-xvi. ENGEBRIGTSEN, Ada I.: Exploring gypsiness. Power, Exchange and Interdependence in a Transsylvanien Village. Oxford: Berghahn, 2007. (EG) FOUCAULT, Michel (1961): Wahnsinn und Gesellschaft. Frankfurt a.M.: Suhrkamp, 1973. FRIESEN, Ilse E.: The Female Crucifix. Images of St. Wilgefortis since the Middle Ages. Waterloo (Canada): Wilfried Laurier Univ. Pr., 2001. GEORGE, Rose: Blood Speaks. Artikel in der Online-Zeitschrift Mosaic vom 11.03.2014. Zugriff: http://mosaicscience.com/story/blood-speaks GODELIER, Maurice (1982): Die Produktion der großen Männer. Frankfurt a.M.: Campus, 1987. GOLDSCHMIDT, Georges (1985): Als Freud das Meer sah. Freud und die deutsche Sprache. Frankfurt a.M.: Fischer, 2010. GUTKNECHT, Christoph: “A real Mentsh!” Wie ein deutsches Wort über das Jiddische ins amerikanische Englisch fand. Artikel in der Jüdischen Allgemeinen vom 13.02.2014. Zugriff: http://www.juedische-allgemeine.de/article/view/id/18359 231 HAAS, Volkert; KOCH Heidemarie: Religionen des alten Orients: Hethiter und Iran. G Göttingen: V&R, 2011. HALM, Heinz: Die islamische Gnosis. Zürich und München: Artemis, 1982. HAWLEY, John Stratton: The Gopis’ Tears. In: Patton & Hawley 2005, S.94-111. HEADLEY, Stephen: Durga’s Mosque. Cosmology, Conversion and Community in Central Javanese Islam. Singapore: ISEAS, 2005. S. 66. HILTEBEITEL, Alf (2011): Draupadī’s Hair. In: ibid., When the Goddess was a Woman. Leiden&Boston: Brill, 2011, pp. 3-32. HOWELL, Signe: Introduction. In: dies (Hg.). For the sake of our Future. Sacrificing in Eastern Indonesia. Leiden: Research School CNWS, 1996. S. 1-26. JOHNSON, Mark; Lakoff, George (1980): Metaphors we Live By. Chicago: University of Chicago Press, 2003. S. 51. Dt. Übersetzung: Leben in Metaphern. Heidelberg: Carl-Auer-Systeme, 1998. KIRFEL, Willibald: Der Rosenkranz. Ursprung und Ausbreitung. Walldorf: Verlag für Orientkunde, 1949 KITTLER, Friedrich: Musik und Mathematik. Hellas 1: Aphrodite. München: Fink, 2006. KREBS, Julius: Ekellust. In: Enzenzberger, Hans M. (Hg.): Kursbuch 129. Ekel und Allergie. Berlin: Rowohlt, 1997. S. 88-99. KURZ, Gerhard (1982): Metapher, Allegorie, Symbol. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, 2009. 232 KÜPING, Klaus: Amṛtamanthana und Kūrma-Avatāra. Ein Beitrag zur puranischen Mythen- und Religionsgeschichte. Wiesbaden: Harrassowitz, 1970. LAKOFF, George: The Neural Theory of Metaphor. In: The Cambridge Handbook of Metaphor and Thought. Cambridge University Press, 2008. LANGER, Susanne K. (1942): Philosophy in a New Key. Dt. Übersetzung: Philosophie auf neuem Wege. Das Symbol im Denken, im Ritus und in der Kunst. Frankfurt: Fischer, 1965. LÉVY-STRAUSS, Claude (1971): Der Mensch, bekleidet durch den Mythos. In: Ders., Mythos und Bedeutung. Fünf Radiovorträge. Frankfurt a.M.: Suhrkamp, 1986. S. 132-139. LINDOW, John: Mythology and Mythography. In: Clover, Carol; Lindow, John (Ed.): Old Norse – Icelandic Literature. A Critical Guide. London: Cornell University Press, 1985; pp. 21-67. LINCOLN, Bruce: Religion, Empire and Torture. Chicago: University of Chicago Press, 2007. LUTZ, Tom (1999): Crying. The Natural and Cultural History of Tears. Deutsche Ausgabe: Tränen Vergießen. Hamburg: Europa Verlag, 2000. LYNCH, Gay Ord. Pollock: “Why Do Your Eyes Not Run Like a River?” Ritual Tears in Ancient and Modern Greek Funeral Traditions. In: Patton & Hawley 2005, S.67-82. MANI, Vettam (1921): Puranic encyclopaedia. A comprehensive dictionary with special reference to the epic and Puranic literature. Delhi : Motilal Banarsidass, 1975. Zugriff unter https://archive.org/details/puranicencyclopa00maniuoft 233 MARTIN, Emily: Ei und Sperma. Eine wissenschaftliche Romanze aus dem Stoff, aus dem die Geschlechterstereotypien sind. In: Buchholz, Michael B. (Hg.): Metaphernanalyse. Göttingen: V&R, 1993. MICHAELS, Axel: Der Hinduismus. Geschichte und Gegenwart. München: Beck, 1998 MÜNZEL, Mark: Die Kreativität einer Guarani-Mythe. In: Kohl, Karl Heinz: Mythen im Kontext. Frankfurt a.M.: Campus, 1984. S. 79- 104. MÜRI, Walter: Melancholie und schwarze Galle. In: Museum Helveticum. Schw. Zeitschrift für klassische Altertumswissenschaft. Bd. 10 (1953). Zugriff unter: http://dx.doi.org/10.5169/seals-11560 MUSOLFF, Andreas: Metaphorische Parasiten und „parasitäre“ Metaphern. Semantische Wechselwirkungen zwischen politischem und naturwissenschaftlichem Vokabular. In: Junge, Matthias (Hg.): Metaphern und Gesellschaft. Wiesbaden: VS Verlag, 2011. S.110. OVERING, Joana: The Grotesque Landscape of Mythic 'Before Time'; the Folly of Sociality in "Today Time': an Egalitarian Aesthetics of Human Existence. In: Mader, Elke; Halbmayer, Ernst (eds.): Kultur, Raum, Landschaft. Frankfurt am Main: Brandes & Apsel/ Südwind, 2004. S. 69-90. PATTON, Kimberley C.; HAWLEY, John S. (eds.): Holy Tears. Weeping in the Religious Imagination. Princeton: University Press, 2005. READ, Kay Almere: Productive Tears. Weeping Speech, Water, and the Underworld in Mexica Tradition. In: Patton & Hawley 2005, S. 52-66. RIGOTTI, Francesca: Schleier und Fluss. Metaphern des Vergessens. In: Buchholz, Michael B. (Hg.): Metaphernanalyse. Göttingen: V&R, 1993. 234 ROCHER, Ludo: The Purāṇas. Wiesbaden: Harrassowitz, 1986. RÜPING, Klaus: Amṛtamanthana und Kurma-Avatāra. Ein Beitrag zur purāṇischen Mythen- und Religionsgeschichte. Schriftenreihe des Südasieninstituts der Universität Heidelberg. Wiesbaden: Harrassowitz, 1970. SAX, William: Dancing the Self. Personhood and Performance in the Pāṇḍav Līlā of Garhwal. New York: Oxford University Press, 2002. (EG) Ders.: God of Justice. Ritual Healing and Social Justice in the Central Himalayas. New York: Oxford University Press, 2009. SELLMER, Sven: Formen der Subjektivität. Studien zur indischen und griechischen Philosophie. München: Alber, 2005. STAROBINSKI, Jean: Psychoanalyse und Literatur. Frankfurt a.M.: Suhrkamp, 1973. STIETENCRON, Heinrich von: Der Hinduismus. München: Beck, 2001. SULLIVAN, Lawrence: Human Growth and Creativity. In: Ders, Icanchu's Drum. An Orientation to Meaning in South American Religions. New York: Macmillan, 1988. S. 303-385. THAMPI, Mohan: Rasa as Aethetic Experience. In: The Journal of Art Criticism, Vol. 24, Nr. 1 (1965). S. 75-80. TOOMEY, Paul M.: Krishna’s Consuming Passions. Food as a Metaphor and Metonym for Emotion at Mount Govardhan. In: Lynch, Owen M. (ed.): Divine Passions. The Social Construction of Emotion in India. Berkeley: University of California Press, 1990. S. 157-182. 235 WARNECK, Johannes: Die Religion der Batak. Ein Paradigma für die animistischen Religionen des indischen Archipels. Göttingen: V&R, 1909. WEISER, Wolfram: Elagabal mit Stierpenis-Hütchen – Animalphallokrat oder Weichtteil- Wolpertinger? In: Geldgeschichtliche Nachrichten, Vol. 196 (2000). S. 53-56. WHITEHEAD, Henry (Reverend, Bishop of Madras): The Village Gods of South India. Calcutta: Oxford University Press, 1921. S. 143. WILLIAMS, Alan: Zoroastrianism and the body. In: Coakley, Sarah (Hg.): Religion and the Body Cambridge: University Press, 1997. WLISLOCKI, Heinrich von: Vom wandernden Zigeunervolke. Bilder aus den Leben der Siebenbürger Zigeuner. Geschichtliches, Ethnologisches, Sprache und Poesie. Hamburg: Actien-Gesellschaft, 1890. (EG) Ders.: Volksglaube und religiöser Brauch der Zigeuner vw. nach eigenen Ermittlungen. Münster: Aschendorff, 1891. (EG) WOODWARD, Mark: Java, Indonesia and Islam. Dordrecht u.A.: Springer, 2011. WYß, Karl: Die Milch im Kultus der Griechen und Römer. Gießen: Töpelmann, 1914.

Chapter Preview

References

Zusammenfassung

Milch geben, Blut spenden, Blut saugen: Immer wieder kommen verschiedenste Körperflüssigkeiten in Mythen und anderen religiösen Erzählungen zum Vorschein. Metaphorisch können sie für allerlei Themen stehen, etwa für Subjektivität, für Fremdheit und Bewegtheit der Gefühle oder für das Auflösen starrer Ordnungen. Besonderes Augenmerk verdienen dabei die Mythen: Wenn die Erde in Gestalt einer Kuh alle Wesen durch ihre Milch ernährt, wenn der Sohn Gottes sein Blut in Form des Weines einer weltweiten Glaubensgemeinschaft spendet, aber auch wenn altgriechische Rächerinnen einem Helden das Blut aus dem Körper saugen, erhält die Welt in ihrer Unbegreiflichkeit neue Deutungen. Natur, Gesellschaft und Innenleben werden so sichtbar und greifbar. Immaterielles und Religiöses drückt sich in den wandelbaren Metaphern nicht nur aus, sondern transformiert und erschafft sich dabei selbst auch neu.