Content

Titelei/Inhaltsverzeichnis in:

Björn Hayer

Melancholie und Hoffnung, page 1 - 6

Essays zu Gesellschaft und Kultur

1. Edition 2017, ISBN print: 978-3-8288-3915-1, ISBN online: 978-3-8288-6661-4, https://doi.org/10.5771/9783828866614-1

Tectum, Baden-Baden
Bibliographic information
Björn Hayer Melancholie und Hoffnung – Essays zu Gesellschaft und Kultur Björn Hayer Melancholie und Hoffnung – Essays zu Gesellschaft und Kultur Tectum Verlag Für Lothar und Gabriela Björn Hayer Melancholie und Hoffnung – Essays zu Gesellschaft und Kultur © Tectum – ein Verlag in der Nomos Verlagsgesellschaft, Baden-Baden 2017 ISBN: 978-3-8288-6661-4 (Dieser Titel ist zugleich als gedrucktes Buch unter der ISBN 978-3-8288-3915-1 im Tectum Verlag erschienen.) Bildnachweis für Umschlagabbildung: Dominik Schmitt, „könig“, 2016, Öl & Acryl auf Leinwand, 60 x 50 cm Alle Rechte vorbehalten Besuchen Sie uns im Internet www.tectum-verlag.de Bibliografische Informationen der Deutschen Nationalbibliothek Die Deutsche Nationalbibliothek verzeichnet diese Publikation in der Deutschen Nationalbibliografie; detaillierte bibliografische Angaben sind im Internet über http://dnb.ddb.de abrufbar. 5 Inhalt Melancholie und Hoffnung S. 7 Krisen und Kritik Die Skandalgesellschaft S. 11 Die Gewalt der Transparenz S. 15 Im Fieber der Perfektion S. 19 Die ewige Schönheit S. 23 Der Tod der Fotografie? S. 26 Aus dem Inneren der Projektgesellschaft S. 29 Die Schattenwesen der Konsumparadiese S. 32 Das große Fressen S. 36 Das Andere Europas S. 38 Der Triumph des Pragmatismus S. 40 Utopia in weiter Ferne? S. 44 Die fremden Horizonte S. 48 Alles nur Theater!? S. 52 Die Agonie der Kultur S. 56 Zeiten ohne Kompass? S. 60 Das private Glück S. 63 Signaturen und Symptome Die Abgründe der Netzgesellschaft S. 67 Im Netz der Worte S. 70 In Gottes Mülleimer S. 72 Im Schlachtfeld der Kamera S. 75 Amerika, deine Träume! S. 78 Eine Weltnation im Rausch S. 81 Die Untiefen: Realität S. 83 Das Geld, das uns verschlingt S. 86 Schwundstufen S. 89 Strauchelnde Weltverbesserer S. 91 Das Defizit Mann S. 94 Männerbünde in der Anarchie S. 97 Das private Glück S. 99 Auf immer aus der Zeit gefallen? S. 102 Das Kino der Verfehlten S. 104 Hermes‘ urbane Söhne S. 108 Auf den Geschmack gekommen S. 112 Die Kunst im Frondienst S. 116 6 Utopien und Umbrüchen Saturns neue Kinder S. 121 Dürfen wir uns wieder wundern? S. 125 Poesien der Verwandlung S. 131 Die manieristische Löwendompteurin S. 133 Schönheit in ewigen Worten S. 137 Die neuen Schöpfer S. 139 Die Inseln der Heimat S. 143 Die literarischen Atlanten S. 145 Die Reife im Leiden S. 147 Liebeserklärungen Verpasst nicht die Sternstunden! S. 153 Die Eisheilige der Liebenden S. 157 Der unbezwingbare David S. 160 Der Großmeister des Skandals S. 164 Ein Wächter der Demokratie S. 168 Die finstere Gegenwart des Josef K. S. 170 Die Dantische Utopie S. 173 Erlöserkult und Dekadenz S. 176 Experiment mit Maß und Mitte S. 178 Die Atome der Macht S. 181 Poetin aus Haltung S. 183 Im Zirkus des jungen Wiens S. 186 Das Erleuchten der Nacht S. 188 Komm zu uns, Muse Melancholia! S. 190

Chapter Preview