Content

12 Literaturverzeichnis in:

Helga Becker

Anton Josef Reiss (1835-1900), page 725 - 766

Leben und Werk

1. Edition 2017, ISBN print: 978-3-8288-3861-1, ISBN online: 978-3-8288-6618-8, https://doi.org/10.5771/9783828866188-725

Series: Wissenschaftliche Beiträge aus dem Tectum Verlag: Kunstgeschichte, vol. 6

Tectum, Baden-Baden
Bibliographic information
725 12 Literaturverzeichnis Irmingard Achter, Pfarrgemeinde St. Remigius, in: Bonner Kirchen und Kapellen, Bonn 1989. Heinrich Ahlke, Die Renovierung unserer Pfarrkirche 1979/80, in: 125 Jahre Pfarrkirche St. Stephanus Neuss-Grefrath, hg. v. Pfarrgemeinderat Neuss-Grefrath, Kaarst 1989. Elise Alloin, Les Della Robbia. Sculptures en terre cuite émailée de la Renaissance italienne (Nice, Musée national Message Biblique Marc Chagall, 29 juin – 11 novembre; Sèvres, Musée national de Céramique, 10 décembre – 10 mars 2003), Paris 2002. Keith Andrews, The Nazarenes. A Brotherhood of German Painters in Rome, Oxford 1964. Anonymus, Die Königliche Kunst-Akademie zu Düsseldorf. Ihre Geschichte, Einrichtung und Wirksamkeit, insbesondere unter der fünfundzwanzigjährigen Leitung des Directors derselben Dr. Wilhelm von Schadow, in: Correspondenz-Blatt des Kunstvereins für die Rheinlande und Westphalen zu Düsseldorf, Jahrgang VI, Heft 3, Düsseldorf 1852, S. 27 – 32. Anonymus, Korrespondenzen. Düsseldorf (Die Akademie in Düsseldorf), in: Max Schasler (Hg.), Die Dioskuren. Zeitschrift für Kunst, Kunstindustrie und künstlerischen Leben, Dritter Jahrgang, Berlin 1858, S. 221. Anonymus, Köln, im Septemb. (Mariensäule, Denkmäler des Siegthals), in: Max Schasler (Hg.), Die Dioskuren, Zeitschrift für Kunst, Kunstindustrie und künstlerisches Leben, Dritter Jahrgang, Berlin 1858, S. 173. Anonymus, Düsseldorf, in: Max Schasler (Hg.), Die Dioskuren. Zeitschrift für Kunst, Kunstindustrie und künstlerisches Leben, Zweiter Jahrgang, Berlin 1859, S. 106. Anonymus, Düsseldorf, in: Max Schasler (Hg.), Die Dioskuren. Zeitschrift für Kunst, Kunstindustrie und künstlerisches Leben, Fünfter Jahrgang, Berlin 1860, S. 65. Anonymus, Besprechungen, Mitteilungen etc., in: Friedrich Baudri (Hg.), Organ für christliche Kunst, Jg. 10, Köln 1860, S. 10. 726 12 Literaturverzeichnis Anonymus, Die Ausstellung der Entwürfe zu einem Marien-Denkmale in Düsseldorf und die Preis-Jury, in: Friedrich Baudri (Hg.), Organ für christliche Kunst, Jg. 10, Köln 1860, S. 34 – 36. Anonymus, Eine Mariensäule, in: Friedrich Baudri (Hg.), Organ für christliche Kunst, Jg. 11, Nr. 10, Köln 1861, S. 108 – 114. Anonymus, Düsseldorf, in Max Schasler (Hg.), Die Dioskuren, Deutsche Kunst-Zeitung. Hauptorgan der Deutschen Kunstvereine, Sechster Jahrgang, Berlin 1861, S. 278. Anonymus, Düsseldorf, Permanente Kunstausstellung in der Tonhalle, in: Max Schasler (Hg.), Die Dioskuren, Deutsche Kunst-Zeitung. Hauptorgan der Deutschen Kunstvereine, Sechster Jahrgang, Berlin 1861, S. 191. Anonymus, Die Kunstvereins-Ausstellung im Jahr 1862, in: Correspondenz-Blatt des Kunstvereins der Rheinlande und Westphalen, Jahrgang XVII, Nr. 3, Düsseldorf 1862, S. 35. Anonymus, Verzeichnis der Ausstellung Düsseldorfer Künstler, Kunstausstellung, Düsseldorf 1862, S. 20. Anonymus, Düsseldorf, in: Max Schasler (Hg.), Die Dioskuren, Deutsche Kunst-Zeitung, Hauptorgan der Deutschen Kunstvereine, Siebenter Jahrgang, Berlin 1862, S. 126. Anonymus, Düsseldorf, in: Carl van Endert (Hg.), Organ für christliche Kunst, Jg. 17, Nr. 3, Köln 1867, S. 29 – 30. Anonymus, Vermischte Kunstnachrichten, in: Max Zimmermann (Hg.), Kunstchronik, Wochenschrift für Kunst und Kunstgewerbe, III. Jg., 1868, S. 198. Anonymus, Neuß, 26.  Mai, in: Neußer Zeitung, 47. Jahrgang, Nr. 118, 27.  Mai 1871, o. S. Anonymus, Neuß, 30.  Mai, in: Neußer Zeitung, 47. Jahrgang, Nr. 121, 1.  Juni 1871, o. S. Anonymus, Papst-Jubiläum, in: Neußer Zeitung, 47. Jahrgang, Nr. 144, 30.  Juni 1871, o. S. Anonymus, Der Bildhauer Josef Reiß in Düsseldorf, in: Carl von Lützow (Hg.), Kunst-Chronik, Beiblatt zur Zeitschrift für bildende Kunst, Jg. VI, Heft 23, Leipzig 1871, S. 190 – 191. 727 12 Literaturverzeichnis Anonymus, Kunstvereine, Sammlungen und Ausstellungen. Plastisches Museum in Düsseldorf, in: Carl von Lützow (Hg.), Kunst-Chronik, Beiblatt zur Zeitschrift für bildende Kunst, Jg. VI, Leipzig 1871, S. 148. Anonymus, Nekrologe. Julius Bayerle, in: Carl von Lützow (Hg.), Kunst-Chronik, Beiblatt zur Zeitschrift für bildende Kunst, Jg. VIII, Leipzig 1873, Spalten 788 – 789. Anonymus, Düsseldorf, in: Carl van Endert (Hg.), Organ für christliche Kunst, Jg. 18, Heft 1, Köln 1873, S. 11. Anonymus, Das Marien-Hospital zu Düsseldorf. Bericht des Vorstandes für die Jahre 1864 – 1873, Düsseldorf, o. J. Anonymus, Düsseldorf, in Max Schasler (Hg.), die Dioskuren Deutsche Kunst-Zeitung Hauptorgan der Deutschen Kunstvereine, Achtzehnter Jahrgang, Berlin 1873, S. 288. Anonymus, Bau- und Bildhauerkunst, in: Illustrirte Zeitung. Wöchentliche Nachrichten über alle Ereignisse, Zustände und Persönlichkeiten der Gegenwart, über Tagesgeschichte, öffentliches und gesellschaftliches Leben, Wissenschaft und Kunst, Musik, Theater und Mode, Zweiundsechzigster Band, Januar bis Juni 1874, Leipzig 1874, S. 51. Anonymus, Düsseldorf, Ende August. (Ausstellung des rheinisch-westphälischen Kunstvereins. Schluß.), in: Max Schasler (Hg.), Die Dioskuren, Deutsche Kunst-Zeitung. Hauptorgan der Deutschen Kunstvereine, Zwanzigster Jahrgang, Berlin 1875, S. 235. Anonymus, Joseph Reiss in Düsseldorf, Klosterstr. 128, in: Officieller Katalog der IV. Allgemeinen Kunst-Ausstellung veranstaltet von der Deutschen Kunstgenossenschaft in Düsseldorf 1880, Düsseldorf 1880, S. 107. Anonymus, Mitgliederverzeichniss des Düsseldorfer Geschichts-Vereins pro 1882, in: Monatsschrift des Vereins für die Geschichts- & Alterthumskunde von Düsseldorf und Umgegend, Heft 1, Düsseldorf 1882, S. 30 – 32. Anonymus, Josef Reiß, in: Düsseldorfer illustrierte Zeitung, Düsseldorf 1885 (?)1185 o. S. Anonymus, Verzeichnis der Ausstellung Düsseldorfer Künstler, Kunstausstellung 1888, Düsseldorf 1888. Anonymus, Köln. St. Gereons-Kirche, in: Jahrbuch der Königlich Preußischen Kunstsammlungen, Bd. 11, Heft 1, Berlin 1890. 1185 Siehe Kat.-Nr. 2, 1. Fußnote. 728 12 Literaturverzeichnis Anonymus, „Der Künstler“. Eine Geschichte aus unseren Tagen, in: Julius Schaumberger (Hg.), Zeitschrift Münchner Kunst, Illustrierte Wochen-Rundschau über das gesammte Kunstleben Münchens, Bildende Künste, Theater, Musik und Literatur II. Jg., Heft 14, München 1890, o. S. Anonymus, Köln. St. Gereons-Kirche, in: Jahrbuch der Königlich Preußischen Kunstsammlungen, Bd. 18, Heft 1, Berlin 1897. Anonymus, Neuester Führer durch Düsseldorf und Umgegend mit Stadtplan und Ansichten, Düsseldorf 1898. Anonymus, Düsseldorf, in: Max Zimmermann (Hg.), Kunstchronik. Neue Folge, Wochenschrift für Kunst und Kunstgewerbe, Jg. XI, Leipzig und Berlin 1899/1900, Spalte 250. Anonymus, Bildhauer Josef Reiß, in: Düsseldorfer Generalanzeiger vom 3.  Februar 1900, Düsseldorf 1900, o. S. Anonymus, Duisburg, Festschrift zur Einweihung des Rathaus-Neubaues der Stadt Duisburg am Rhein, hg. v. Bau-Verwaltung Duisburg, Duisburg 1902. Anonymus, Düsseldorf am Rhein und seine Umgebung. Den Teilnehmern der 55. Katholiken-Versammlung vom 16.-20.  August 1908 in Düsseldorf gewidmet, Düsseldorf 1908. Anonymus, Düsseldorf am Rhein und seine Umgebung, hg. v. Verkehrs-Verein in Düsseldorf, Düsseldorf 1910. Anonymus, Duisburg. Den Besuchern unserer Stadt gewidmet vom Verkehrs-Verein für die Stadt Duisburg als kurzer Führer durch die Stadt und ihre Umgebung sowie als Berater bei ihrem hiesigen Aufenthalt, Duisburg 1912. Anonymus, Empfehlenswerte Spaziergänge und Ausflüge im Bereiche der elektrischen Bahnen der Rheinischen Bahn-Gesellschaft, Düsseldorf 1925. Anonymus, Führer durch Duisburg am Rhein, hg. v. Stadtverwaltung Duisburg, Duisburg 1926. Anonymus, Die Mariensäule auf dem Maxplatz. Die Geschichte ihrer Errichtung – Eine Festandacht am Maxplatz, in: Düsseldorfer Stadt-Nachrichten (Nr. 264), Düsseldorf 1927, o. S. Anonymus, Kleiner Führer durch Köln, hg. v. Verkehrsamt Köln, Köln 1928. Anonymus, Neuß, in: Neuß-Grevenbroicher Zeitung vom 19.  März 1930, Neuss 1930. 729 12 Literaturverzeichnis Anonymus, Die Pfarrkirche, in: Katholische Pfarrgemeinde St. Cyriakus (Hg.), Jubiläumsschrift zum 600jährigen Bestehen der Pfarre zum hl. Cyriakus in Hüls, Hüls bei Krefeld 1934, S. 113 – 123. Anonymus, Enthüllung der Mariensäule auf dem Maxplatz, Beilage der Düsseldorfer Nachrichten (Nr. 234), Düsseldorf 1940, o. S. Anonymus, in: Düsseldorf und Holland. Kulturelle und wirtschaftliche Beziehungen, Veröffentlichung der Deutsch-Niederländischen Gesellschaft e. V., Berlin 1941. Anonymus, Der Schöpfer der Mariensäule. Vor 60 Jahren starb der Bildhauer Josef Reiß, in: „Das Tor“, Düsseldorfer Heimatblätter, Jg. 26, Heft 3, Düsseldorf 1960, S. 58 – 59. Anonymus, Aus der Geschichte eines religiösen Denkmals – 90 Jahre Mariensäule in Düsseldorf, in: Kirchenzeitung für das Erzbistum Köln (Nr. 27), Köln 1963. Anonymus, Zwölf Jahre Duisburg. 1950 bis 1962, hg. v. Statistisches Amt der Stadtverwaltung Duisburg, Duisburg 1963. Anonymus, Das Alte Rathaus am Rhein, hg. v. Landeshauptstadt Düsseldorf, Düsseldorf 1964. Anonymus, Prophetenstatue in Stücken. Beim Nachlaufenspielen an der Mariensäule, in: Rheinische Post (Ausgabe 54) vom 4. 3. 1964, Düsseldorf 1964. Anonymus, Carl Ferdinand Sohn, in: Blätter des Kunstvereins Malkasten, Jg. 9, Heft 5, Düsseldorf 1964, S. 2. Anonymus, Tempora mutantur et nos mutamus in illis, in: Blätter des Kunstvereins Malkasten, Jg. 24, Heft 2, Düsseldorf 1979, S. 2 – 9. Anonymus, Mariensäule frisch gereinigt, in: Rheinische Post (Ausgabe 207) vom 6. 9. 1980, Düsseldorf 1980. Anonymus, in: Rheinische Post (Ausgabe 209) vom 9. 9. 1980, Düsseldorf 1980. Anonymus, Die Neusser Stadtteile Holzheim/Grefrath, hg. v. der Stadt Neuss, Neuss 1989. Anonymus, Vor 125 Jahren wurde die Madonnenfigur enthüllt. Mariensäule war einst ein Politikum, in: Rheinische Post (Ausgabe 107) vom 9. 5. 1998, Düsseldorf 1998. Anonymus, Neuss am Rhein. Grefrath, hg. v. der Stadt Neuss, Neuss 2003. 730 12 Literaturverzeichnis Anonymus, Brunnenplastik, in: Harald Olbrich/Dieter Dolgner u. a. (Hg.), Lexikon der Kunst, Bd. I, S. 679 – 679. Anonymus, Kreuzigung, in Harald Olbrich/Dieter Dolgner u. a. (Hg.), Lexikon der Kunst, Bd. IV, Leipzig 2004, S. 57 – 63. Anonymus, Pelikan, in: Engelbert Kirschbaum (Hg.), Lexikon der christlichen Ikonographie, Bd. 3, Freiburg im Breisgau 2004, Sp. 390 – 392. Anonymus, Tabernakel, in: Harald Olbrich/Dieter Dolgner u. a. (Hg.), Lexikon der Kunst, Bd. VII, Leipzig 2004, S. 177 – 178. Anonymus, Thorvaldsen, in: Harald Olbrich/Dieter Dogner u. a. (Hg.), Lexikon der Kunst, Bd. VII, Leipzig 2004, S. 307 – 308. Anonymus, Lot 1004. A very fine and important carved and gilt decorated figural grouping of the Madonna and Child, Anton Joseph Reiss (1835 – 1900), in: Exceptional European & American fine art and antiques including important Russian & Asian Works. Featuring important American, European and Asian Works from the Ronald Prosser and Virginia Murray Estates (Jackson’s International auctioneers and appraisers of fine art and antiques, October 27th, 2010 – Day Two), Iowa 2010, S. 133. Anonymus, Kurze Information über unsere Pfarrkirche St. Cyriakus, o. O. o. J. Anonymus, Spaziergänge und Ausflüge in die nächste Umgebung von Düsseldorf, Düsseldorf o. J. Anonymus, Bezoek Rupelmonde, o. O. o. J. Marga Anstett-Janßen, Maria Magdalena, in: Wolfgang Braunfels (Hg.), Lexikon der christlichen Ikonographie, Bd. 7, Freiburg im Breisgau 2004, Sp. 516 – 541. Architekten- und Ingenieur-Verein zu Düsseldorf (Hg.), Düsseldorf und seine Bauten, Düsseldorf 1904, unveränd. fotomechan. Nachdr. d. Orig.-Ausgabe von 1904, Düsseldorf 1990. Peter Assion, Katharina von Alexandrien, in: Wolfgang Braunfels (Hg.), Lexikon der christlichen Ikonographie, Bd. 7, Freiburg im Breisbau 2004, Spalten 289 – 297. Charles Avery, Ein halbes Jahrhundert Giambolognaforschung, in: Wilfried Seipel (Hg.), Giambologna. Triumph des Körpers (Kunsthistorisches Museum, 27.  Juni bis 17.  September 2006), Milano/Wien 2006. Walter Bader, St. Quirinus zu Neuss (Rheinische Kunststätten, Heft 3/1965), hg. v. Rheinischer Verein für Denkmalpflege und Heimatschutz, Neuss 1965, Heftdeckel. 731 12 Literaturverzeichnis Karl Baedeker, Die Rheinlande von der Schweizer bis zur Holländischen Grenze. Handbuch für Reisende, Leipzig 1876. Karl Baedeker, Die Rheinlande von der Schweizer bis zur Holländischen Grenze. Handbuch für Reisende, Leipzig 1883. Karl Baedeker, Die Rheinlande von der Schweizer bis zur Holländischen Grenze. Handbuch für Reisende, Leipzig 1892. Karl Baedeker, Die Rheinlande von der Schweizer bis zur Holländischen Grenze. Handbuch für Reisende, Leipzig 1895. Karl Baedecker, Die Rheinlande von der Schweizer bis zur Holländischen Grenze. Handbuch für Reisende, Leipzig, 1899. Karl Baedecker, Die Rheinlande von der Schweizer bis zur holländischen Grenze. Handbuch für Reisende, Leipzig 1902. Karl Baedeker, Deutschland in einem Bande. Handbuch für Reisende, Leipzig 1906. Karl Baedeker, Die Rheinlande von der elsässischen bis zur holländischen Grenze, Rheinpfalz, Saargebiet. Handbuch für Reisende, Leipzig 1925. Peter Bahn, Die Puricellis. Geschichte und Wirken einer rheinischen Industriellen- Familie mit vielen zeitgenössischen Fotos, Bad Kreuznach 1989. Piero Bargellini, I della Robbia, Milano 1965. Wilhelm Bartels, Vorträge über die sinnbildliche Bedeutung der christlichen Kirchen und ihrer Bauformen mit besonderer Beziehung auf die neue Pfarrkirche zu Hüls, Dülmen 1872. Boris Becker, Düsseldorf in frühen Photographien. 1855 – 1914, München 1990. Helga Becker, Frühwerke des Bildhauers Anton Josef Reiss (1835 – 1900), in: Rheinische Heimatpflege, hg. v. Rheinischen Verein für Denkmalpflege und Landschaftsschutz, Jg. 49, Heft 4, Köln 2012, S. 257 – 272. Jochen Becker, Zu Peter Fuchs (1829 – 1898), in: Joachim Gaus (Hg.), Kunstgeschichtliche Aufsätze von seinen Schülern und Freunden des KhIK Heinz Ladendorf zum 29.  Juni 1969 gewidmet, Köln 1969, S. 41 – 61. Kurt Becker/Helmut Hopstätter u. a., Die Kunstdenkmäler des Rhein-Hunsrück-Kreises (Teil 1). Ehemaliger Kreis Simmern (Nannhausen bis Wüschheim), in: Werner 732 12 Literaturverzeichnis Bornheim gen. Schilling (Hg.), Die Kunstdenkmäler von Rheinland-Pfalz, Bd. II, o. O. 1977. Ludwig Becker, Die neue Mariä-Empfängnißkirche in Düsseldorf, in: Alexander Schnütgen (Hg.), Zeitschrift für Christliche Kunst, Jg. VIII, Heft 3, Spalten 65 – 80. Manfred Becker-Huberti (Hg.), Düsseldorfer Kirchen. Die katholischen Kirchen im Stadtdekanat Düsseldorf, Köln 2009. Lorenz Beer, Heiligenlegende für alle Tage des Jahres mit Bevorzugung unserer deutschen Namenspatrone, dritte Auflage, Regensburg 1914. Peter von Bein/Beate Zumkley, „Ein Hochaltar für Bislich am Rhein“. Wiederaufstellung eines neugotischen Hochaltares des Bildschnitzers Ferdinand Langenberg; Überblick zur Innenraumgestaltung der Pfarrkirche St. Johannes im 19. und 20. Jahrhundert (Schriftenreihe des Heimatmuseums Bislich, Bd. 20), Wesel-Bislich 2008. Johannes Ralf Beines, Plastik und plastisches Kunstgewerbe in Köln: Künstler, Kunsthandwerker und Produzenten (noch nicht veröffentlicht). Iris Benner, Altäre für Köln. Neugotik zwischen Politik, Kunst und Frömmigkeit, in: Dagmar Preising (Hg.), Collectionieren – Restaurieren – Gotisieren. Der Bildschnitzer Richard Moest 1841 – 1906 zum 100. Todestag (Aachen, Suermondt- Ludwig-Museum, 2. Dezember 2006 – 22.  April 2007; Köln, Kölnisches Stadtmuseum, 26.  Mai – 12.  August 2007), Aachen 2006, S. 25 – 42. Franz Benson, Marienverehrung an St. Maximilian Düsseldorf Karlstadt. Präsentation zu den Festwochen „250 Jahre Maxkirche Düsseldorf “ 1288/1988, 700 Jahre Kirche in Düsseldorf, in „Ave Maria“, hg. v. katholischem Pfarramt St. Maximilian, Düsseldorf 1988, S. 9 – 10. Manfred Berger, Augusta Marie Luise Katharine, in: Traugott Bautz (Hg.), Biographisch-Bibliographisches Kirchenlexikon, Bd. XXIV, Ergänzungen XI, Nordhausen 2005, S. 143 – 151. Waltraud Bertz-Neuerburg, Künstlerbiographien, in: Eduard Trier/Willy Weyres (Hg.), Plastik (Kunst des 19. Jahrhunderts im Rheinland, 4), Düsseldorf 1980, S. 497 – 513. Bischöfe Deutschlands, Österreichs u. a. (Hg.), Die Bibel. Einheitsübersetzung der Heiligen Schrift, 4. Aufl., Stuttgart 1980. Sible de Blaauw, Neogotiek in de Provincie Groningen, in: Groninger Kerken, hg. v. Stichting Oude Groninger Kerken, Jg. 9, Heft 1, S. 1 – 29. 733 12 Literaturverzeichnis Peter Bloch, Der Bildhauer Edmund Renard. Dem Andenken an Frau Agnes Schnitzler geb. Renard, in: Peter Bloch/Joseph Hoster (Hg.), Miscellanea pro arte. Hermann Schnitzler zur Vollendung des 60. Lebensjahres am 13.  Januar 1965 (Schriften des Pro Arte Medii Aevi. Freunde des Schnütgen-Museums e. V.), Köln 1965, S. 335 – 340. Peter Bloch, Kölner Skulpturen des 19. Jahrhunderts, in: Gert von der Osten (Hg.), Wallraf-Richartz-Jahrbuch (Westdeutsches Jahrbuch für Kunstgeschichte, XXIX), Köln 1967, S. 243 – 290. Peter Bloch/Gisela Zick, Der Düsseldorfer Bildhauer Julius Bayerle, in: Festschrift für Heinz Ladendorf, Köln/Wien 1970, S. S. 115 – 122. Peter Bloch, Der Bildhauer August Wittig, in Eduard Trier (Hg.), Zweihundert Jahre Kunstakademie Düsseldorf. Anlässlich der zweihundertsten Wiederkehr der Gründung der Kurfürstlichen Akademie in Düsseldorf im Jahre 1773, Düsseldorf 1973, S. 121 – 125. Peter Bloch, Skulpturen des 19. Jahrhunderts im Rheinland, Düsseldorf 1975. Peter Bloch, Heroen der Kunst, Wissenschaft und Wirtschaft, in: Eduard Trier/Willy Weyres (Hg.), Plastik (Kunst des 19. Jahrhunderts im Rheinland, 4), Düsseldorf 1980, S. 281 – 348. Peter Bloch, Einführung, in: Peter Bloch (Hg), Rheinland Westfalen und die Berliner Bildhauerschule des 19. Jahrhunderts (Bottrop, Moderne Galerie, 28.  Oktober bis 9.  Dezember 1984 und Schloss Cappenberg, 18.  Dezember 1984 bis 17.  März 1985), Berlin 1984, S. 9 – 30. Peter Bloch (Hg.), Die Bildwerke der Skulpturengalerie Berlin, Bd. III, Berlin 1990. Peter Bloch, Die Berliner Bildhauerschule 1786 – 1914, in: Peter Bloch/Sibylle Einholz u. a. (Hg.), Die Berliner Bildhauerschule 1786 – 1914 (Berlin, Hamburger Bahnhof, 19.  Mai bis 29.  Juli 1990), Berlin 1990, S. 5 – 7. Peter Bloch (Hg.), Die Bildwerke der Skulpturengalerie Berlin (Staatliche Museen Preussischer Kulturbesitz, Bd. III), Berlin 1990. Peter Bloch, Alexander Schnütgen und die neugotische Skulptur, in: Hiltrud Westermann-Angerhausen (Hg.), Alexander Schnütgen Colligite fragmenta ne pereant. Gedenkschrift des Kölner Schnütgen-Museums zum 150. Geburtstag seines Gründers, Köln 1993, S. 163 – 176. Jochen Boberg, Cyriacus von Rom, in: Wolfgang Braunfels (Hg.), Lexikon der christlichen Ikonographie, Bd. 6, Freiburg im Breisgau 2004, Spalten 16 – 18. 734 12 Literaturverzeichnis Jochen Boberg, Eustathius (Eustachius) Theopista, Agapitus und Theopistus, in: Wolfgang Braunfels (Hg.), Lexikon der christlichen Ikonogrphie, Bd. 6, Freiburg im Breisgau 2004, Spalten 194 – 199. Bertold Bockholt, Marienhospital. Festschrift zur Feier des 50jährigen Bestehens des Marienhospitals in Düsseldorf, Düsseldorf 1922. Barbara Böhm, Theresia (Teresa) (von Jesus) von Ávila, in: Wolfgang Braunfels (Hg.), Lexikon für christliche Ikonographie, Bd. 8, Spalten 463 – 468. Hans Josef Böker, Die Portalskulpturen der Christuskirche in Hannover: Ergänzungen zum Werk der Kölner Dombildhauer Christian Mohr, Peter Fuchs und Edmund Renard“, in: F. Stuttmann (Hg.), Niederdeutsche Beiträge zur Kunstgeschichte, Heft 24, München/Berlin, S. 185 – 200. Alje Bolt, Geschiedenis van Uithuizen van de middeleeuwen tot en met 31 december 1978, Uithuizen, 1982. Alje Bolt, Groot Fotoboek van Uithuizen meet kaarten en een beschrijving van buurten, dijken, gangen, lanen, paden, pleinen, polders, straten, veldnamen, waterlopen en wegen, Uithuizen 2000. Martin von Bongardt, St. Paul. Pfarr- und Baugeschichte einer Kirche in der Kölner Südstadt, Köln 2013. Alexander Boode, Golzheimer Friedhof. Eine Wanderung durch den alten städtischen Friedhof zu Düsseldorf, 1905 (unveröffentlichtes Manuskript, Stadtarchiv Düsseldorf). Joseph Braun, Der christliche Altar in seiner geschichtlichen Entwicklung. Erster Band: Arten/Bestandteile/Altargrab/Weihe/Symbolik, München 1924. Joseph Braun, Der christliche Altar in seiner geschichtlichen Entwicklung. Zweiter Band: Die Ausstattung des Altares. Antependien/Velen/Leuchterbank/Stufen/Ciborium und Baldachin/Retabel/Reliquien- und Sakramentsaltar/Altarschranken, München 1924. Joseph Braun, Die liturgischen Paramente in Gegenwart und Vergangenheit. Ein Handbuch der Paramentik, zweite, verbesserte Auflage, Freiburg im Breisgau 1924. Wolfgang Braunfels, Die Heilige Dreifaltigkeit, (Lukas-Bücherei zur christlichen Ikonographie, VI), Düsseldorf 1954. Wolfgang Braunfels, Maria, Marienbild. Das Marienbild in der Kunst des Westens bis zum Konzil von Trient, in: Engelbert Kirschbaum (Hg.), Lexikon für christliche Ikonographie, Bd. 3, Freiburg im Breisgau, Sp. 181 – 198. 735 12 Literaturverzeichnis Wolfgang Braunfels, Petrus Apostel, Bischof von Rom, in: Wolfgang Braunfels (Hg.), Lexikon für christliche Ikonographie, Bd. 8, Freiburg im Breisgau 2004, Sp. 158 – 174. Eva Brües, Die Denkmäler des Rheinlandes. Krefeld-Hüls, in: Die Heimat, Zeitschrift für niederrheinische Kultur- und Heimatpflege, hg. v. Verein für Heimatkunde in Krefeld, Jg. 46, Krefeld 1975, S. 43 – 50. Ulrich Brzosa, Die Geschichte der katholischen Kirche in Düsseldorf. Von den Anfängen bis zur Säkularisation (Bonner Beiträge zur Kirchengeschichte, 24), Köln, Böhlau u. a. 2001 (Diss. phil. Bonn 2001). Fides Buchheim, Der Gnadenstuhl. Darstellung der Dreifaltigkeit, Würzburg 1984. Simone Buckreus, Editorial, in: das münster, Zeitschrift für christliche Kunst und Kunstwissenschaft, Jg. 65, Heft 2, Regensburg 2012, S. 74 – 75. Jutta Buschmann, Katalogteil, Kat.-Nr. 1-24, in: Renaissance der Gotik. Ferdinand Langenberg – Neugotische Kunst am Niederrhein (Goch, Museum Goch, 30.  Mai 1999 bis 29.  August 1999), S. 89 – 156. Eva Büttner, Franz Müller, in: Lexikon der Düsseldorfer Malerschule. 1819 – 1918, Bd. 2, München 1998, S. 424. Wilhelm Camphausen/Adolf Schroedter, Chronica de rebus Malkastaniensibus, Tom. I, Düsseldorf 1873. M. T. W. Carpay/J. F. Tebbens, De Heilige Jacobus de Meerdere kerk, Uithuizen, hg. v. Parochie H. Jacobus de Meerdere, Uithuizen 2013. Maria Chiara Celletti/Benedetto Cignitti, Acacio (di Armenia e diecimila compagni, santi, martiri), in: Istituto Giovanni XXIII della Pontificia Università Lateranense (Red.: Filippo Caraffa), Bibliotheca Sanctorum, Bd. I, (Aalaide-Anselmo), Rom 1961, Spalten 134 – 138. Clemen, Paul (Hg), Die Kunstdenkmäler der Stadt und des Kreises Düsseldorf (Die Kunstdenkmäler der Rheinprovinz, Dritter Band I), Düsseldorf 1894. Ernst Coester, Werke von Christoph Stephan (1797 – 1864) im Rhein-Kreis Neuss, in: Jahrbuch 2007 für den Rhein-Kreis Neuss, hg. v. Kreisheimatbund Neuss e. V., Düsseldorf 2006, S. 116 – 123. Walter Cohen, Die bildenden Künste. Malerei und Skulptur, in: Joseph Hansen (Hg.), Die Rheinprovinz 1815 – 1915. Hundert Jahre preußischer Herrschaft am Rhein, Zweiter Band, Bonn 1917. 736 12 Literaturverzeichnis Susanne Conzen, Die Peter- und Paul-Figuren an der Westfassade von St. Quirin in Neuss, in: Max Tauch (Hg.) Quirinus von Neuss. Beiträge zur Heiligen-, Stifts- und Münstergeschichte, Köln 2000. Susanne Conzen, Eine Pietà des Bildhauers Alexander Iven (1854 – 1934) in St. Quirin zu Neuss, in: Jahrbuch 2007 für den Rhein-Kreis Neuss, hg. v. Kreisheimatbund Neuss e. V., Düsseldorf 2006, S. 176 – 183. Paul-Georg Custodis, Neue Forschungsergebnisse, in: Die Apollinariskirche in Remagen (Denkmalpflege in Rheinland-Pfalz. Forschungsberichte, 7), hg. v. Landesamt für Denkmalpflege Rheinland-Pfalz, Worms 2005, S. 163 – 196. Paul-Georg Custodis/Stephan Pauly, Die Apollinariskirche in Remagen (Rheinische Kunststätten, Heft 503), hg. v. Rheinischer Verein für Denkmalpflege und Landschaftsschutz, Neuss 2008. Eduard Daelen, Zur Geschichte der bildenden Kunst in Düsseldorf, in: Geschichte der Stadt Düsseldorf in zwölf Abhandlungen. Festschrift zum 600jährigen Jubiläum, Düsseldorf 1888, S. 295 – 321. Eduard Daelen, Aus der Geschichte des Künstlervereins „Malkasten“. Zur Jubelfeier seines fünfzigjährigen Bestehens. 1848 – 1898, Düsseldorf 1898. August Dahm, Vergessene Düsseldorfer: Josef Reiss (1840 – 1900), in: Festschrift zum 40jährigen Bestehen des Heimatvereins, Vereinszeitung des Heimatvereins „Alde Düsseldorfer“ e. V., Heft 10, Düsseldorf 1960, S. 169 – 173, S. 171. Wilhelm Dahmen, Aus der Sicht des Architekten, in: Marienkirche Düsseldorf Oststraße, hg. v. Kirchengemeinde St. Mariä Empfängnis, Düsseldorf 1981, S. 51 – 56. Freya Dannhöfer, Josef Moest (1873 – 1914). Ein Kölner Bildhauer zwischen Neugotik und Moderne, in: Kölner Museums-Bulletin, Jg. 1995, Heft 4, Köln 1995, S. 30 – 38. Joe-Anne Birnie Danzker, Dancing around my Ghost. Shirazeh Houshiary, in: Galerie M. und R. Fricke (Hg.), Skulptur statt Denkmal. Ausstellungsprojekt (Düsseldorf, Zitadellviertel zwischen Orangerie- und Poststraße, 1993 bis 1995), Düsseldorf 1993, S. 66 – 77. A. Dattenfeld, Die St. Lambertuspfarre einst und jetzt. Zur 700jährigen Jubelfeier, Düsseldorf 1906. Georg Dehio, Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler. Nordrhein-Westfalen I. Rheinland, München/Berlin 2005. Walter Delius, Geschichte der Marienverehrung, München 1963. 737 12 Literaturverzeichnis Herbert Dellwing, Die Wandmalereien, in: Die Apollinariskirche in Remagen (Denkmalpflege in Rheinland-Pfalz. Forschungsberichte, 7), hg. v. Landesamt für Denkmalpflege Rheinland-Pfalz, Worms 2005, S. 29 – 76. Hubert Delvos, Geschichte der Düsseldorfer Denkmäler, Gedenktafeln und Brunnen, Düsseldorf 1938. Ute Dercks, Vierzehn-Nothelfer-Kapelle (sog. „Stoffeler Kapellchen“), in: Roland Kanz/Jürgen Wiener (Hg.), Architekturführer Düsseldorf, Berlin 2001. Hermann Dieter, Duisburg (Deutschlands Städtebau), hg. v. Städtischer Hochbauverwaltung Duisburg, Berlin 1925. Carl Dietmar/Margrit Jüsten-Mertens, Romanische Kirchen im Historismus. Zwei Jahrbücher thematisieren Architektur und Ausstattung im 19. Jahrhundert, in: Kölns Romanische Kirchen. 30 Jahre Förderverein Romanische Kirchen Köln e. V. (Anzeigen-Sonderveröffentlichung vom 17. 5. 2012 im Kölner Stadt-Anzeiger und in der Kölnischen Rundschau), S. 12. Erika Dinkler-von Schubert, Rechts und Links, in: Engelbert Kirschbaum (Hg.), Lexikon der christlichen Ikonographie, Bd. 3, Freiburg im Breisgau 2004, Spalten 511 – 515. Peter Dohms/Wiltrud Dohms, Rheinische Katholiken unter preussischer Herrschaft. Die Geschichte der Kevelaer-Wallfahrt im Kreis Neuss, (Veröffentlichung des Kreisheimatbundes Neuss e. V., 4), hg. v. Kreisheimatbund Neuss e. V., Meerbusch 1993. Marie-Sophie Dumoulin, Zu den Gemälden der Düsseldorfer Malerschule im Stadtmuseum Bonn mit einem Bestandsverzeichnis, in: Ingrid Bodsch (Hg.), Wilhelm von Schadow und sein Kreis. Materialien und Dokumente zur Düsseldorfer Malerschule (Bonn, Ernst-Moritz-Arndt-Haus, 17.  Dezember 1992 – 21.  Februar 1993), Bonn, 1992, S. 13 – 21. Josef Dünninger, Vierzehn Nothelfer, in: Wolfgang Braunfels (Hg.), Lexikon der christlichen Ikonographie, Bd. 8, Freiburg im Breisgau 2004, Spalten 546 – 550. Horst Ebel (Hg.), Düsseldorf. Wandlungen einer westdeutschen Residenz, Düsseldorf 1938. Willehad Paul Eckert, Köln. Stadt am Rhein zwischen Tradition und Fortschritt, Köln 1976. Willehad Paul Eckert, Kölner Stadtführer. Wege zur Kunst, Kultur und Geschichte (Köln entdecken, 6), Köln 1990. 738 12 Literaturverzeichnis B. Eckl, Ueber die beiden Hauptarten der christlichen Kunst: Sculptur und Malerei. A. Die kirchliche Sculptur, in: Friedrich Baudri (Hg.), Organ für christliche Kunst 13, 1873, S. 164 – 184. Markus Eckstein, Zu den Vierzehn Nothelfern (Stoffeler Kapellchen), in: Manfred Becker-Huberti (Hg.), Düsseldorfer Kirchen. Die katholischen Kirchen im Stadtdekanat Düsseldorf, Köln 2009, S. 134 – 135 und S. 166. Bastian Eclercy, Von Mausefallen und Ofenschirmen. Zum Problem des „Disguised Symbolism“ bei den frühen Niederländern, in: Der Meister von Flémalle und Rogier van der Weyden (Frankfurt am Main, Städel Museum, 21.  November 2008 bis 22. 2. 2009 – verlängert bis 1.  März 2009), Ostfildern 2008. Josef Ehl, Kirchenjubiläum St. Cyriakus Hüls. 100 Jahre neue Hülser Pfarrkirche 1870 – 1970, Kempen-Hüls 1971. Josef Ehl, Der Hülser Hochaltar, (Hülser Heimatblätter, 27), hg. v. Heimatverein Hüls e. V., Hüls 1980. Karl Emsbach/Max Tauch, Kirchen, Klöster und Kapellen im Kreis Neuss (Schriftenreihe des Kreises Neuss, 13), hg. v. Oberkreisdirektor des Kreises Neuss, Köln 1986. […] Fannei, Ein Denkmal neugotischer Baukunst, in: Heinrich Ahlke, Die Renovierung unserer Pfarrkirche 1979/80, in: 125 Jahre Pfarrkirche St. Stephanus Neuss-Grefrath, hg. v. Pfarrgemeinderat Neuss-Grefrath, Kaarst 1989, S. 39 – 42. Sabine Fastert, Die Entdeckung des Mittelalters. Geschichtsrezeption in der nazarenischen Malerei des frühen 19. Jahrhundert, München/Berlin 2000. H. Ferber, Historische Wanderung durch die alte Stadt Düsseldorf, hg. v. Düsseldorfer Geschichts-Verein, Düsseldorf 1889. Hermann Fillitz (Hg.), Der Traum vom Glück. Die Kunst des Historismus in Europa (Wien, Künstlerhaus und Akademie der bildenden Künste, 13.  September 1996 – 6.  Januar 1997), Wien 1996. Heinrich Finke, Carl Müller. Sein Leben und künstlerisches Schaffen, Köln 1896. Heinrich Finke, Der Madonnenmaler Franz Ittenbach (1813 – 1879), (Görres-Gesellschaft zur Pflege der Wissenschaft im katholischen Deutschland, Zweite Vereinsschrift für 1898), Köln 1898. Isnard Frank, Dominikus von Caleruega (Domingo de Guzmán), in: Wolfgang Braunfels (Hg.), Lexikon der christlichen Ikonographie, Bd. 6, Freiburg im Breisgau 2004, Spalten 72 – 79. 739 12 Literaturverzeichnis Sybille Fraquelli, Im Schatten des Domes. Architektur der Neugotik in Köln 1815 – 1914 (Atlas Bonner Beiträge zur Kunstgeschichte, 5), hg. v. Kunsthistorischen Institut der Universität Bonn, Bonn 2008. Sybille Fraquelli, Die romanischen Kirchen im Historismus, Band 1 (Colonia Romanica. Jahrbuch des Fördervereins Romanische Kirchen Köln e. V., Bd. XXV), Köln 2010. Sybille Fraquelli, Die romanischen Kirchen im Historismus, Band 2 (Colonia Romanica. Jahrbuch des Fördervereins Romanische Kirchen Köln e. V., Bd. XXVI), Köln 2011. Sybille Fraquelli, Ein bunter Traum. Kölns Romanische Kirchen im Historismus (Köln, Kölnisches Stadtmuseum, 7.  Juli bis 16.  September 2012), Köln 2012. Sybille Fraquelli, „Restauriere – nit lamentiere“! Kölns romanische Kirchen im Historismus, in: das münster, Zeitschrift für christliche Kunst und Kunstwissenschaft, Jg. 65, Heft 3, Regensburg 2012, S. 155 – 164. Franz Frechen, Verzeichnis der im Jahre 1938 noch vorfindlichen Grabzeichen, in: Franz Frechen/J. Liebesleben u. a., Rheinische Friedhöfe. Der Golzheimer Friedhof zu Düsseldorf (Veröffentlichungen der Westdeutschen Gesellschaft für Familienkunde e. V., 55), Heft 5, Köln 1990, Spalten 29 – 149. Klaus Freckmann (Hg.), Die Unternehmerfamilie Puricelli. Wirtschafts-, sozialhistorische und kulturelle Aspekte (Schriftenreihe des Freilichtmuseums Bad Sobernheim, 16), Köln 1997. Wolfgang Funken, Mariensäule, in: Clemens von Looz-Corswarem/Benedikt Hauer (Hg.), Das große Düsseldorf Lexikon, Köln 2012, S. 475 – 476. Wolfgang Funken, Ars Publica Düsseldorf. Geschichte der Kunstwerke und kulturellen Zeichen im öffentlichen Raum der Landeshauptstadt, Band 1 – 3 (Veröffentlichungen aus dem Stadtarchiv Düsseldorf, Bd. 21; Quellen und Forschungen zur Geschichte des Niederrheins, Bd. 11), hg. v. Düsseldorfer Geschichtsverein e. V., Essen 2012. Otto Gaul/Anton Henze u. a., Nordrhein-Westfalen. Kunstdenkmäler und Museen (Reclams Kunstführer Deutschland, III. Bd.), Stuttgart 1982. Uwe Geese, Skulptur der italienischen Renaissance, in: Rolf Toman (Hg.), Die Kunst der italienischen Renaissance. Architektur, Skulptur, Malerei, Zeichnung, Köln 1994, S. 176 – 237. Walter Geis, Der Dombildhauer Christian Mohr. 1823 – 1888, Diss. phil. (masch.) Bonn 1988. 740 12 Literaturverzeichnis Walter Geis, Designer nicht Fälscher. Moest und seine Möbel, in: Dagmar Preising (Hg.), Collectionieren-Restaurieren-Gotisieren. Der Bildschnitzer Richard Moest 1841 – 1906 zum 100. Todestag (Aachen, Suermondt-Ludwig-Museum, 2.  Dezember 2006 – 22.  April 2007; Köln, Kölnisches Stadtmuseum, 26.  Mai – 12.  August 2007), Aachen 2006, S. 43 – 82. Ulrich Gerhartz, Hülser Pfarrkirche St. Cyriakus, Krefeld-Hüls 2008. Ludwig Gierse, Das kleine Andachtsbild und der Verein zur Verbreitung religiöser Bilder in Düsseldorf, in: Religiöse Graphik aus der Zeit des Kölner Dombaus 1842 – 1880 (Köln, Erzbischöfliches Diözesan-Museum, 2.  Oktober 1980 – 31.  Januar 1981), Köln 1980, S. 21 – 28. Ludwig Gierse, Die neuen Glasfenster der St. Stephanus-Pfarrkirche in Neuss-Grefrath, in: Neusser Jahrbuch für Kunst, Kulturgeschichte und Heimatkunde, hg. v. Clemens-Sels-Museum Neuss, Neuss 1984, S. 33 – 36. Ludwig Gierse, Verzeichnis der ausgestellten Graphiken, in: Max Tauch (Red.), Kleine Bilder Grosse Wirkung. Religiöse Druckgraphik des 19. Jahrhunderts (Neuss, Clemens-Sels-Museum, 26.  September-16.  November 1997), Neuss 1997. Ludwig Gierse/Ernst Heinen, Friedrich Baudri. Tagebücher 1854 – 1871 (Publikationen der Gesellschaft für rheinische Geschichtskunde, LXXIII), Düsseldorf 2006. Edmund Göhn, Der niederrheinische Flecken Hüls von der Urzeit bis zur Französischen Revolution, Beiträge zur Ortsgeschichte, Hüls/Krefeld 1953. U. Gotzes, Der Bildhauer Hermann Nolte, o. O. o. J. Franz Ludwig Greb, 100 Jahre Mariensäule Düsseldorf, Düsseldorf 1973. Franz Ludwig Greb, St. Lambertus nach der Säkularisation, in: Die Stifts- und Pfarrkirche St. Lambertus zu Düsseldorf (Rheinisches Bilderbuch, 8), hg. von der Landesbildstelle Niederrhein, Ratingen 1983, S. 41 – 59. Gisbert Greshake, An den drei-einen Gott glauben. Ein Schlüssel zum Verstehen, 3. Aufl., Freiburg im Breisgau 2000. Grochtmann/Schneider, Duisburg (Deutschlands Städtebau), hg. v. Stadtbauamt Duisburg, Berlin 1920. Ludwig Grote, Tätigkeitsbericht des Arbeitskreises Kunstgeschichte in: Historismus und bildende Kunst. Vorträge und Diskussion im Oktober 1963 in München und Schloß Anif des Forschungsunternehmens der Fritz Thyssen Stiftung, Arbeitskreis 741 12 Literaturverzeichnis Kunstgeschichte (Studien zur Kunst des neunzehnten Jahrhunderts, 1), München 1965, S. 9 – 13. Ludwig Grote, Joseph Sutter und der nazarenische Gedanke (Studien zur Kunst des neunzehnten Jahrhunderts, 14), München 1972. Wilhelm Haberling, Die Geschichte der Düsseldorfer Aerzte und Krankenhäuser bis zum Jahr 1907, in: Beiträge zur Geschichte des Niederrheins (Düsseldorfer Jahrbuch, 38), hg. v. Düsseldorfer Geschichtsverein 1936, S. 1 – 141. Heinrich Hansen, Neuss. Die Ausstattung der St. Quirinus-Kirche zu Neuss im Laufe von neun Jahrhunderten, in: Vereinigung der Heimatfreunde Neuss e. V. (Hg.), Almanach für den Kreis Neuss, Neuss 1982, S. 37 – 70. Joseph Hansen/L Baeck u. a., Das politische Leben, in: Joseph Hansen (Hg.) Die Rheinprovinz 1815 – 1915 – Hundert Jahre preußischer Herrschaft am Rhein, Erster Band, Bonn 1917. Georg Hartwagner, Nikodemus (von Jerusalem), in: Lexikon der christlichen Ikonographie, Bd. 8, Freiburg im Breisgau 2004, Sp. 44. Ulrike Hauser, „Nicht immer wird das Museumsdepot zur Gruft“. Beispiele für die Wiederverwendung historistischer Ausstattung in Kirchenräumen des Erzbistums Paderborn, in: das münster, Zeitschrift für christliche Kunst und Kunstwissenschaft, Jg. 65, Heft 3, Regensburg 2012, S. 165 – 174. Reiner Haussherr, Kruzifixus, in: Engelbert Kirschbaum (Hg.), Lexikon der christlichen Ikonographie, Bd. 2, Freiburg im Breisgau 2004, Spalten 677 – 695. Erich Heck, Duisburg Einst und Heute (Duisburg, Niederrheinisches Museum, 8.  Juli – 16.  August 1981), hg. v. Verkehrsverein für die Stadt Duisburg e. V. in Zusammenarbeit mit dem Niederrheinischen Museum der Stadt Duisburg, Duisburg 1981. Eduard Hegel, Das Erzbistum Köln zwischen der Restauration des 19. Jahrhunderts und der Restauration des 20. Jahrhunderts. 1815 – 1962 (Geschichte des Erzbistums Köln, 5), Köln 1987. Ludger Heid/Hans-Georg Kraume u. a., Kleine Geschichte der Stadt Duisburg, Duisburg 1983. Karl Heimann, Der christliche Altar. Übersicht über seinen Werdegang im Laufe der Zeiten, Regensburg 1954. Jörg Heimeshoff, Denkmalgeschützte Häuser in Düsseldorf mit Garten- und Bodendenkmälern, Essen 2001. 742 12 Literaturverzeichnis Bernard Henrichs (Hg.), Düsseldorf. Stadt und Kirchen, Düsseldorf 1982. Gerlachus van s-Hertogenbosch, Franz (Franziskus) von Assisi, in: Wolfgang Braunfels (Hg.), Lexikon der christlichen Ikonographie, Bd. 6, Freiburg im Breisgau 2004, Spalten 260 – 315. Sabine Heuser-Hauck, Der Architekt Heinrich Krings (1857 – 1925), Bonn 2005 (Diss. phil. Bonn 2005), urn:nbn:de:hbz:5-06198. Hans Peter Hilger, Geschichte der bildenden Kunst im Rheinland seit 1815, in: Wirtschaft und Kultur im 19. und 20. Jahrhundert (Rheinische Geschichte, 3), hg. v. Franz Petri/Georg Droege, Düsseldorf 1979. Hans Peter Hilger, Altäre und Ausstattungen rheinischer Kirchen, in: Eduard Trier/ Willy Weyres (Hg.), Plastik (Kunst des 19. Jahrhunderts im Rheinland, 4), Düsseldorf 1980, S. 113 – 176. Hans Peter Hilger/Gerda Kaltenbruner u. a., Raum und Ausstattung Rheinischer Kirchen 1860 – 1914 (Beiträge zu den Bau- und Kunstdenkmälern im Rheinland, 26), hg. v. Udo Mainzer, Düsseldorf 1981. Hanna Hohl, Sergel, Schadow und die Frage des Kostüms in der Denkmalsplastik, in: Werner Hofmann (Hg.), Johan Tobias Sergel. 1740 – 1814 (Hamburger Kunsthalle, 22.  Mai bis 21.  September 1975), München 1975. Georg Hölscher, Köln am Rhein. Ein Wegweiser und Andenken, Zweite Auflage, Köln 1905. Oskar Holl/Renate von Dobschütz u. a., Lamm, Lamm Gottes, in: Engelbert Kirschbaum (Hg.), Lexikon der christlichen Ikonographie, Bd. 3, Freiburg im Breisgau 2004, Spalten 7 – 14. Getrud Holzherr, Die Darstellung des Marientodes im Spätmittelalter, Tübingen 1971 (Diss. phil. Tübingen 1968). Paul Horn, Düsseldorfer Graphik in alter und neuer Zeit, Düsseldorf 1928. Paul Horn, Der Kupferstecher Joseph von Keller, sein Leben, sein Werk und seine Schule, in: Karl Koetschau (Hg.), Schriften des Städtischen Kunstmuseums zu Düsseldorf, 5) Düsseldorf 1931. Dietrich Höroldt, Inventar des Archivs der Pfarrkirche St. Lambertus in Düsseldorf (Inventare nichtstaatlicher Archive, 9), hg. v. der Archivberatungsstelle, Essen 1963. 743 12 Literaturverzeichnis Alfons Houben/Hans Maes, Düsseldorf in Stein und Bronze, hg. v. Kulturamt der Landeshauptstadt Düsseldorf, Düsseldorf 1976. Alfons Houben/Hans Maes (Hg.), Düsseldorf in Stein und Bronze, 2., neu bearbeitete Auflage, Düsseldorf 1984. Brigitte Hüfler, Achtermann, Theodor Wilhelm (Münster 1799 – Rom 1884), in: Peter Bloch (Hg.), Rheinland Westfalen und die Berliner Bildhauerschule des 19. Jahrhunderts (Bottrop, Moderne Galerie, 28.  Oktober bis 9.  Dezember 1984 und Schloss Cappenberg, 18.  Dezember 1984 bis 17.  März 1985), Berlin 1984, S. 36 – 42. Victor Hugo, Die Elenden, Erster Band, 3. Aufl., Berlin 1987. Wolfgang Hütt, Die Düsseldorfer Malerschule. 1819 – 1869, Leipzig 1964. Peter Hüttenberger, Die Entwicklung zur Großstadt bis zur Jahrhundertwende (1856 – 1900), in: Hugo Weidenhaupt (Hg.), Düsseldorf. Geschichte von den Ursprüngen bis ins 20. Jahrhundert (Von der Residenzstadt zur Beamtenstadt (1614 – 1900), 2) Düsseldorf, 1988. Peter Hüttenberger, Düsseldorf. Geschichte von den Anfängen bis ins 20. Jahrhundert, in: Hugo Weidenhaupt (Hg.), Die Industrie- und Verwaltungsstadt (20. Jahrhundert, 3) Düsseldorf 1989. Gudrun Jansen, Die Nazarenerbewegung im Kontext der katholischen Restauration. Die Beziehung Clemens Brentano – Edward von Steinle als Grundlage einer religionspädagogischen Kunstkonzeption (Kunstwissenschaft in der Blauen Eule, 8), Essen 1992. Géza Jászai, Kreuzigung Christi, in: Engelbert Kirschbaum (Hg.), Lexikon der christlichen Ikonographie, Bd. 2, Freiburg im Breisgau 2004, Spalten 620 – 642. Manfred Jauslin, Die gescheiterte Kulturrevolution. Perspektiven religiös-romantischer Kunstbewegung vor der Folie der Avantgarde (Beiträge zur Kunstwissenschaft, 32), München 1989. Oskar Jungblut, 125 Jahre Katholische Pfarrkirche St. Stephanus in Neuss-Grefrath, in: 125 Jahre Pfarrkirche St. Stephanus Neuss-Grefrath. 1864 – 1989, hg. v. Pfarrgemeinderat Neuss-Grefrath, Kaarst 1989. Inge Kähmer, Ferdinand Langenberg und seine Altäre für Düsseldorf, in: Renaissance der Gotik. Ferdinand Langenberg – Neugotische Kunst am Niederrhein (Goch, Museum Goch, 30.  Mai 1999 bis 29. 8. 1999), S. 55 – 62. 744 12 Literaturverzeichnis Inge Kähmer, Der Bildhauer Wilhelm Mengelberg – seine Altäre und Kirchenausstattungen des Historismus in Neuss und Düsseldorf, in: Beiträge zur Geschichte des Niederrheins (Düsseldorfer Jahrbuch, 77), hg. v. Düsseldorfer Geschichtsverein, Düsseldorf 2007, S. 91 – 186. Dagmar Kaiser, Theodor Wilhelm Achtermann (1799 – 1884) und Carl Johann Steinhäuser (1813 – 1879). Ein Beitrag zu Problemen des Nazarenischen in der deutschen Skulptur des 19. Jahrhunderts, Frankfurt am Main/Bern/New York 1985 (Diss. phil. Gießen 1984). Jan Kalf/Pierre J. H. Cuypers, de katholieke Kerken In Nederland. Dat is de tegenwoordige staat dier kerken met hunne meubeling en versiering beschreven en afgebeelt, Amsterdam 1906. Alfred Kamphausen, Die Pfarrkirche zum hl. Maximilian in Düsseldorf. Ein geschichtlicher Führer durch die ehemalige Franziskanerkirche, in: Schriften des Historischen Museums und des Archivs der Stadt Düsseldorf, Heft 1, Düsseldorf 1930. Hans Kappe, Die kulturelle Entwicklung Duisburgs von 1870 bis zur Gegenwart (Diss. phil. Münster 1938). Oskar Karpa, Die Stifts- und Pfarrkirche St. Lambertus zu Düsseldorf (Schriften des Historischen Museums und des Archivs der Stadt Düsseldorf, 4), Düsseldorf 1932. Gabriela Kaster, Die vier heiligen Marschälle Gottes, in: Wolfgang Braunfels (Hg.), Lexikon der christlichen Ikonographie, Bd. 7, Freiburg im Breisgau 2004, Spalte 565. Gabriela Kaster, Joachim. Vater der Gottesmutter Maria, in: Wolfgang Braunfels (Hg.), Lexikon der christlichen Ikonographie, Bd. 7, Freiburg im Breisgau 2004, Spalten 60 – 66. Gabriela Kaster, Joseph von Nazareth. Nährvater Jesu, in: Wolfgang Braunfels (Hg.), Lexikon der christlichen Ikonographie, Bd. 7, Freiburg im Breisgau 2004, Spalten 210 – 222. Karl Georg Kaster, Blasius (Vlasij) von Sebaste, in: Wolfgang Braunfels (Hg.), Lexikon der christlichen Ikonographie, Bd. 5, Freiburg im Breisgau 2004, Spalten 416 – 419. Paul Kaulhausen, Es reden die Steine vom Leben. Düsseldorfer Gräber, Düsseldorf 1931. Johannes Kaulmann, Streiflichter zur Geschichte der Kirche und Pfarre, in: Marienkirche Düsseldorf Oststraße, hg. v. Kirchengemeinde St. Mariä Empfängnis, Düsseldorf 1981, S. 21 – 30. 745 12 Literaturverzeichnis Peter Keller/Harald Schlüter, Die Bronzetüren des 19. Jahrhunderts am Dom zu Köln. Teil I: Der Wettbewerb von 1879/80, in: Arnold Wolff/Rolf Lauer (Hg.), Kölner Domblatt, einundsechzigste Folge, Köln 1996, S. 163 – 230. Wolfgang Kemp, Schlange, Schlangen, in: Engelbert Kirschbaum (Hg.), Lexikon der christlichen Ikonographie, Bd. 4, Freiburg im Breisgau 2004, Spalten 75 – 81. Stephan Kemperdick/Antje-Fee Köllermann u. a., Rogier van der Weyden. Miraflores- Altar, in: Der Meister von Flémalle und Rogier van der Weyden (Frankfurt am Main, Städel Museum, 21.  November 2008 bis 22. 2. 2009, verlängert bis 1.  März 2009), Ostfildern 2008. Hiltrud Kier/Ulrich Krings, Der Kranz der romanischen Kirchen in Köln, Köln 1980. Hiltrud Kier/Ulrich Krings (Hg.), Die romanischen Kirchen in der Diskussion 1946/47 und 1985 (Stadtspuren – Denkmäler in Köln, 4), Köln 1986. Hiltrud Kier, Die Kölner Ratskapelle und Stefan Lochners Altar der Stadtpatrone, in: Franz J. Much (Hg.), Baukunst des Mittelalters in Europa. Hans Erich Kubach zum 75. Geburtstag, Stuttgart 1988, S. 757 – 778. Hiltrud Kier, Kirchen in Köln, Köln 2000. Hiltrud Kier/Ute Chibidziura, Romanische Kirchen in Köln und ihr historisches Umfeld, Köln 2004. Hiltrud Kier, Architektur und Städtebau im 19. Jahrhundert, in: Kunsthistorische Arbeitsblätter, 2, 2006, S. 71 – 90. Hiltrud Kier, Köln (Reclams Städteführer Architektur und Kunst), Stuttgart 2008. Hiltrud Kier, Die romanischen Kirchen in Köln. Führer zu Geschichte und Ausstattung, hg. v. Förderverein romanische Kirchen e. V., Köln 2014. Georges Kiesel, Bonifatius, in: Wolfgang Braunfels (Hg.), Lexikon der christlichen Ikonographie, Bd. 5, Freiburg im Breisgau 2004, Spalten 427 – 436. Dieter Kimpel, Dionysius (Denis) von Paris, in: Wolfgang Braunfels (Hg.), Lexikon der christlichen Ikonographie, Bd. 6, Freiburg im Breisgau 2004, Spalten 61 – 67. Sabine Kimpel, Achatius (Acacius, Akakius, Agatus) und die 10 000 Martyrer von Armenien, in: Wolfgang Braunfels (Hg.), Lexikon der christlichen Ikonographie, Bd. 5, Freiburg im Breisgau 2004, Spalten 16 – 21. 746 12 Literaturverzeichnis Sabine Kimpel, Margarete (Marina) von Antiochien, in: Wolfgang Braunfels (Hg.), Lexikon der christlichen Ikonographie, Bd. 5, Freiburg im Breisgau 2004, Spalten 494 – 500. Nico Kirchberger, Die Heilige Cäcilia und die Wege der Wahrheit, in: das münster, Zeitschrift für christliche Kunst und Kunstwissenschaft, Jg. 65, Heft 2, Regensburg 2012, S. 90 – 98. Nico Kirchberger, Reflektierte Rezensionen, Rezension zu Christian Scholl: Revisionen der Romantik. Zur Rezeption der „neudeutschen Malerei“ 1817 – 1906, in: Kunstchronik, Monatsschrift für Kunstwissenschaft, Museumswesen und Denkmalpflege, hg. v. Zentralinstitut für Kunstgeschichte in München, Mitteilungsblatt des Verbandes Deutscher Kunsthistoriker e. V., Jg. 66, Heft 7, Nürnberg 2013, S. 344 – 349. Nico Kirchberger, Biskuit für Speyer. Besprechung zu: Ein Nazarener? Johann Baptist Schraudolph und die Speyerer Domfresken. Internationales wissenschaftliches Symposium der europäischen Stiftung Kaiserdom zu Speyer in Zusammenarbeit mit der Deutschen Gesellschaft für die Erforschung des 19. Jahrhunderts, 26./27.  September 2013, Ratssaal der Stadt Speyer, in: Kunstchronik, Monatszeitschrift für Kunstwissenschaft, Museumswesen und Denkmalpflege, hg. v. Zentralinstitut für Kunstgeschichte in München, Mitteilungsblatt des Verbandes Deutscher Kunsthistoriker e. V., Jg. 67, Heft 2, Nürnberg 2014, S. 72 – 76. Hans Georg Kirchhoff, Heimatchronik des Kreises Grevenbroich (Heimatchroniken der Städte und Kreise des Bundesgebietes, 40), Köln 1971. Klann, Adreßbuch der Oberbürgermeisterei Düsseldorf für 1873. Nach amtlichen Quellen, Düsseldorf 1873. Klann, Adreß-Buch der Oberbürgermeisterei Düsseldorf für 1881. Nach amtlichen Quellen, Düsseldorf 1881. Heinrich Klotz, Mittelalter (Geschichte der deutschen Kunst, 1), München 1998. Gisbert Knopp, Die Altargemälde der Spätnazarener in der Kirche St. Remigius in Bonn (Arbeitsheft der rheinischen Denkmalpflege, 56), Worms 2002. Jürgen Kocka (Hg.), Das lange 19. Jahrhundert. Arbeit, Nation und bürgerliche Gesellschaft (Gebhardt-Handbuch der deutschen Geschichte, 13), zehnte, völlig neu bearbeitete Aufl., Stuttgart 2001. Karl Koetschau: Einige Kartons und Bilder von Ernst Deger (Pempelfort. Sammlung kleiner Düsseldorfer Kunstschriften, 6), Düsseldorf 1925. 747 12 Literaturverzeichnis Karl Josef Konnertz, Zur Geschichte des Kirchenbaus und zum Wandel seiner künstlerischen Ausgestaltung, in: Marienkirche Düsseldorf Oststraße, hg. v. Kirchengemeinde St. Mariä Empfängnis, Düsseldorf 1981, S. 31 – 50. Karl Josef Konnertz, Führer durch die Marienkirche in Düsseldorf, Düsseldorf 1984. Egon Kornmann/Luise Kornmann, Dürer „Die heilige Dreifaltigkeit“ (1. Reihe: Altdeutsche Holzschnitte, 4), Dülmen 1949. Hermann Krahe (Hg), St. Lambertus. Stifts- und Pfarrkirche zu Düsseldorf, Düsseldorf 1925. Johann Peter Balthasar Kreuser, Eine Mariensäule, in: Friedrich Baudri (Hg.), Organ für christliche Kunst. Organ des christlichen Kunstvereins für Deutschland, Jg. XI, Nr. 9 und 10, Köln 1861, S. 98 – 100, S. 108 – 114, S. 128 – 131. Peter Josef Kreuzberg, Franz Ittenbach. Des Meisters Leben und Kunst (Monographien zur Geschichte der christlichen Kunst, I), hg. v. Beda Kleinschmidt, Zweite Aufl., Mönchengladbach 1911. Heinrich Krings, Alexander Iven zum 70. Geburtstage, in: Die christliche Kunst. Monatschrift für alle Gebiete der christlichen Kunst und der Kunstwissenschaft sowie für das gesamte Kunstleben, Jg. 20, Heft 20, München 1923/1924, S. 104. Ulrich Krings/Otmar Schwab, Köln: Die romanischen Kirchen. Zerstörung und Wieder herstellung, Köln 2007. Hatto Küffner/Edmund Spohr, Wegekreuze, Kapellen, Heiligenhäuschen (Denkmäler in Düsseldorf, 1), hg. v. Landeshauptstadt Düsseldorf, Düsseldorf 1985. Ludwig Küpper, Geschichte der katholischen Gemeinde Düsseldorfs, in: Geschichte der Stadt Düsseldorf in zwölf Abhandlungen. Festschrift zum 600jährigen Jubiläum (3. Jahrbuch), hg. v. Düsseldorfer Geschichts-Verein, Düsseldorf 1888, S. 65 – 104. Paul Kutter, Die Grabmäler der Werkstatt des Kölner Domhochaltarmeisters in der ersten Hälfte des 14. Jahrhunderts, in: Wallraf-Richartz-Jahrbuch, Zweiter Band, hg. v. Wallraf-Richartz-Gesellschaft, Köln 1925, S. 9 – 26. Klaus Lange/Inge Zacher, Der Golzheimer Friedhof in Düsseldorf (Rheinische Kunststätten, Heft 534), hg. v. Rheinischer Verein für Denkmalpflege und Landschaftsschutz, Köln 2011. Rolf Lauer, Die Skulptur des 19. Jahrhunderts am Kölner Dom, in: Eduard Trier/Willy Weyres (Hg.), Kunst des 19. Jahrhunderts im Rheinland, Bd. 4, Plastik, Düsseldorf, 1980, S. 13 – 62. 748 12 Literaturverzeichnis Rolf Lauer/Michael Puls, Die Skulptur des 19. Jahrhunderts am Kölner Dom, in: Der Kölner Dom im Jahrhundert seiner Vollendung, Bd. 2 (Köln, Josef-Haubrich-Kunsthalle, 16.  Oktober 1980 bis 11.  Januar 1981), Köln 1980, S. 295 – 330. Wilhelm Lauser (Hg.), Bilder-Schicksale, in: Allgemeine Kunst-Chronik. Illustrierte Zeitschrift für Kunst, Kunstgewerbe, Musik, Theater und Literatur, Bd. XI, Wien 1887. Martin Lechner, Aloysius (Luigi) Gonzaga, in: Wolfgang Braunfels (Hg.), Lexikon der christlichen Ikonographie, Bd. 5, Freiburg im Breisgau 2004, Spalten 100 – 101. Martin Lechner, Bartholomäus, in: Wolfgang Braunfels (Hg.), Lexikon der christlichen Ikonographie, Bd. 5, Freiburg im Breisgau 2004, Spalten 320 – 334. Martin Lechner, Maria, Marienbild. VI. Das Marienbild des 19. u. 20. Jh., in: Engelbert Kirschbaum (Hg.), Lexikon der christlichen Ikonographie, Bd. 3, Freiburg im Breisgau 2004, Sp. 206 – 210. Martin Lechner, Paulus. Apostel, in: Wolfgang Braunfels (Hg.), Lexikon der christlichen Ikonographie, Bd. 8, Freiburg im Breisgau 2004, Spalten 127 – 147. Martin Lechner, Philippus. Apostel und Martyrer, in Wolfgang Braunfels (Hg.), Lexikon der christlichen Ikonographie, Bd. 8, Freiburg im Breisgau 2004, Spalten 198 – 206. Martin Lechner, Thomas. Apostel, in: Wolfgang Braunfels (Hg.), Lexikon der christlichen Ikonographie, Bd. 8, Freiburg im Breisgau 2004, Spalten 468 – 475. Martin Lechner, Thomas von Aquino, in: Wolfgang Braunfels (Hg.), Lexikon der christlichen Ikonographie, Bd. 8, Freiburg im Breisgau 2004, Spalten 476 – 484. Jacques van der Lee, Avenhorn en De Goorn. Kerkelijke ontwikkelingen to 1985, in: „Dat gekke volk daar“. 375 jaar dominicanen in De Goorn, hg. v. Parochiebestuur Onze Lieve Vrouw van de Heilige Rozenkrans, De Goorn 2011, S. 13 – 52. Jos van der Lee, Eene eenvoudige doch fraaije kerk. De kerk uit 1826 – 27, in: „Dat gekke volk daar“. 375 jaar dominicanen in De Goorn, hg. v. Parochiebestuur Onze Lieve Vrouw van de Heilige Rozenkrans, De Goorn 2011, S. 147 – 192. Jos van der Lee, De huidige kerk en pastorie, in: „Dat gekke volk daar“. 375 jaar dominicanen in De Goorn, hg. v. Parochiebestuur Onze Lieve Vrouw van de Heilige Rozenkrans, De Goorn 2011, S. 193- 274. P. van der Lee, Kroniek. 350 jaar parochie de Goorn o. l. v. Dominicanen, P. van der Lee, o. O. 1986. 749 12 Literaturverzeichnis Anton Legner, Hirt, Guter Hirt, in: Engelbert Kirschbaum (Hg.), Lexikon der christlichen Ikonographie, Bd. 2, Freiburg im Breisgau 2004, Spalten 289 – 299. Christian Lenz, Goethe und die Nazarener, in: Die Nazarener (Frankfurt am Main, Städel, Städtische Galerie im Städelschen Kunstinstitut, 28.  April bis 28.  August 1977), Frankfurt am Main 1977, S. 295 – 315. Marius Linnenborn, Gotteshaus und Menschenhaus. Ein Rundgang durch unsere Kirche, in: Pfarrgemeinderat St. Joseph (Hg.), St. Joseph lädt ein. 125 Jahre Kirchweih (miteinander, 48), Oberhausen 1999, S. 26 – 30. Mathias Listl, „Nazarenische Architektur“ – über Darstellung und Funktion des Gebauten im Werk der Lukasbrüder und ihrer Nachfolger, in: das münster, Zeitschrift für christliche Kunst und Kunstwissenschaft, Jg. 65, Heft 2, Regensburg 2012, S. 126 – 133. Josef Lodenstein, Die Mariensäule auf dem Maxplatz, in: Michael Triltsch (Hg.), Düsseldorfer Hefte, Jg. 18, Heft 10, Düsseldorf 1973, S. 16 – 17. Clemens von Looz-Corswarem, Düsseldorf ehemals, gestern und heute. Die Stadt im Wandel der letzten 100 Jahre, Stuttgart u. a. 1989. Clemens von Looz-Corswarem, Düsseldorf. Ein verlorenes Stadtbild, Gudensberg-Gleichen 1994. Clemens von Looz-Corswarem, Düsseldorf Panorama, Köln 1996. Clemens von Looz-Corswarem/Rolf Purpar, Kunststadt Düsseldorf. Objekte und Denkmäler im Stadtbild, Düsseldorf 1996. Kurt Loup, Kunstakademie und freie Künstlerschaft, in: Eduard Trier (Hg.), Zweihundert Jahre Kunstakademie Düsseldorf. Anlässlich der zweihundertsten Wiederkehr der Gründung der Kurfürstlichen Akademie in Düsseldorf im Jahre 1773, Düsseldorf 1973, S. 173 – 184. Elisabeth Lucchesi Palli, Abraham, in: Engelbert Kirschbaum (Hg.), Lexikon der christlichen Ikonographie, Bd. 1, Freiburg im Breisgau 2004, Spalten 20 – 35. Elisabeth Lucchesi Palli/Lidwina Maria Margreta Hoffscholte, Darbringung Jesu im Tempel, in: Engelbert Kirschbaum (Hg.), Lexikon der christlichen Ikonographie, Bd. 1, Freiburg im Breisgau 2004, Spalten 473 – 477. Elisabeth Lucchesi Palli, Dismas der reuige Schächer, in Wolfgang Braunfels (Hg.), Lexikon der christlichen Ikonographie, Bd. 6, Freiburg im Breisgau 2004, Spalten 68 – 71. 750 12 Literaturverzeichnis Elisabeth Lucchesi Palli, Georg, in: Wolfgang Braunfels (Hg.), Lexikon der christlichen Ikonographie, Bd. 6, Freiburg im Breisgau 2004, Spalten 365 – 373. Elisabeth Lucchesi Palli, Schächer, in: Engelbert Kirschbaum (Hg.), Lexikon der christlichen Ikonographie, Bd. 4, Freiburg im Breisgau 2004, Spalten 56 – 58. Heinrich Lützeler, Die Deutung der Gotik bei den Romantikern, in: Wallraf- Richartz- Jahrbuch, Zweiter Band, hg. v. Wallraf-Richartz-Gesellschaft, Köln 1925, S. 9 – 31. Bernhard Maaz, Skulptur in Deutschland zwischen Französischer Revolution und Erstem Weltkrieg (Denkmäler Deutscher Kunst, Bd. 1 u. 2), hg. v. Deutschen Verein für Kunstwissenschaft, München 2010. Ekkehard Mai: Ernst Deger zum Gedächtnis – Ein Spätnazarener der Düsseldorfer Malerschule, in: Ausstellung zum 100. Todestag des Historienmalers Ernst Deger (Bockenem, Rathaus, 27.  Januar 1985 bis 24.  März 1985), hg. v. Stadt Bockenem, Kultur- und Fremdenverkehrsamt, Bockenem 1985, S. 5 – 10. Ekkehard Mai, Sohn Carl (Karl) Ferdinand, in: Lexikon der Düsseldorfer Malerschule. 1819 – 1918, Bd. 3, München 1998, S. 291 – 294. Ekkehard Mai, Schadows Erfolgsmodell. Die Düsseldorfer Kunstakademie im Vergleich, in: Bettina Baumgärtel (Hg.), Die Düsseldorfer Malerschule und ihre internationale Ausstrahlung. 1819 – 1918 (Düsseldorf, Kunstpalast, 23.  September 2011 bis zum 22.  Januar 2012), Petersberg 2011, Bd. 1, S. 50 – 61. Albrecht Mann, Die Neuromanik, Köln 1966. Peter Märker/Margret Stuffmann, Zu den Zeichnungen der Nazarener, in: Die Nazarener (Frankfurt am Main, Städel, Städtische Galerie im Städelschen Kunstinstitut, 28.  April bis 28.  August 1977), Frankfurt am Main 1977, S. 181 – 186. Irene Markowitz, Die Monumentalmalerei der Düsseldorfer Malerschule, in: Eduard Trier (Hg.), Zweihundert Jahre Kunstakademie Düsseldorf. Anlässlich der zweihundertsten Wiederkehr der Gründung der Kurfürstlichen Akademie in Düsseldorf im Jahre 1773, Düsseldorf 1973, S. 47 – 84. Allan Marquand, Andrea della Robbia and his Atelier, Bd. 1 (Princeton monographs in art and archaeology, XI), Princeton 1922, Nachdruck New York 1972. Walter Marquaß, Heinrich Johann Wiethase (1833 – 1893). Privatbaumeister in Köln, Aachen 1980 (Diss. Doktor-Ingenieur Aachen 1980). Achim Masser/Max Siller (Hg.), Das Evangelium Nicodemi in spätmittelalterlicher deutscher Prosa. Texte, Heidelberg 1987. 751 12 Literaturverzeichnis Benedikt Mauer/Elisabeth Scheeben, Die Malerschule zuhause. Örtliche Kunstvereine und die Stadt Düsseldorf als Auftraggeber, in: Bettina Baumgärtel (Hg.), Die Düsseldorfer Malerschule und ihre internationale Ausstrahlung. 1819 – 1918 (Düsseldorf, Kunstpalast, 23.  September 2011 bis zum 22.  Januar 2012), Petersberg 2011, Bd. 1, S. 304 – 311. Vincent Mayr, Aegidius (Gilg, Gilles, Till), in: Wolfgang Braunfels (Hg.), Lexikon der christlichen Ikonographie, Bd. 5, Freiburg im Breisgau 2004, Spalten 51 – 54. Werner Mellen, Die Künstler der neugotischen Altäre in St. Cyriakus in Hüls, (Hülser Heimatblätter, 23), hg. v. Heimatverein Hüls e. V., Hüls 1976, S. 174 – 179. Werner Mellen, Krefeld-Hüls (Rheinisches Kunststätten, Heft 283), hg. v. Rheinischer Verein für Denkmalpflege und Landschaftsschutz, Köln 1983. Werner Mellen, Planung, Bau und Einrichtung der neuen Kirche, in: 125 Jahre Neue Pfarrkirche St. Cyriakus Hüls, 1870 – 1995, hg. v. Katholische Pfarrgemeinde St. Cyriakus, Krefeld-Hüls 1995, S. 125 – 182. Antonia Mentel, Alexander Iven (1854 – 1934). Bildhauer am Übergang zur Klassischen Moderne, Norderstedt 2011. Andreas Merkt, Pankratius, in: Friedrich Wilhelm Bautz/Traugott Bautz (Hg.), Biographisch-Bibliographisches Kirchenlexikon, Herzberg 1993, Spalten 1483 – 1484. Günter Metken, Ein nationaler Stil? England und das nazarenische Beispiel, in: Die Nazarener (Frankfurt am Main, Städel, Städtische Galerie im Städelschen Kunstinstitut, 28.  April bis 28.  August 1977), Frankfurt am Main 1977, S. 355 – 364. Sigrid Metken, Nazarener und „nazarenisch“. Popularisierung und Trivialisierung eines Kunstideals, in: Die Nazarener (Frankfurt am Main, Städel, Städtische Galerie im Städelschen Kunstinstitut, 28.  April bis 28.  August 1977), Frankfurt am Main 1977, S. 365 – 388. Thomas Metz, Vorwort, in: Reisewege zu den Nazarenern in Rheinland-Pfalz, hg. v. Direktion Landesmuseum Mainz, Mainz 2012, S. 7. Wulf Metzmacher, Der Düsseldorfer Nordfriedhof. Rund um den Millionenhügel, Köln 2002. Karl Meurer, Die neue Pietà von Joseph Reiss in der St. Gereonskirche zu Köln mit Berücksichtigung der vorzüglichsten Pietàs des neunzehnten Jahrhunderts, in: Franz Hanfstaengl, Die Kunst unserer Zeit. Eine Chronik des Modernen Kunstlebens, Bd. XI, München 1900. 752 12 Literaturverzeichnis Henriette Meynen, Der Gereonsdriesch, in: Förderverein Romanische Kirchen Köln e. V. (Hg.), Colonia Romanica (Jahrbuch des Fördervereins Romanische Kirchen Köln e. V., IV), Köln 1989, S. 86 – 91. Gertrud Milkereit, Duisburg so wie es war, Düsseldorf 1986. Joseph Milz, Mercator Gedenkjahr Duisburg 1994. Das Mercator-Denkmal auf dem Burgplatz, in: Duisburger Journal 8/1994, hg. v. der Stadt Duisburg, Der Oberstadtdirektor, Kulturdezernat in Zusammenarbeit mit dem Presse- und Informationsamt, Duisburg 1994, S. 44 – 45. John Moore, Herz-Jesu-Verehrung. Religiöse, soziale und politische Aspekte einer Frömmigkeitsform, Petersberg/Imhof 1997. Henning Müller: Krieg und Tod als Mittel der Politik – Denkmäler für Politiker, Feldherren, Gefallene, in: Eduard Trier/Willy Weyres (Hg.), Plastik (Kunst des 19. Jahrhunderts im Rheinland, 4), Düsseldorf 1980, S. 249 – 279. P. J. Müller, Josef Reiß und die Mariensäule, in: Jan Wellem Heimatblätter des Heimatvereins „Alde Düsseldorfer“ e. V., Heft 3, Düsseldorf 1960, S. 40. Hans Müller-Schlösser, Düsseldorfer Geschichten. Bilder und Erinnerungen aus Alt-Düsseldorf, Zweiter Band, Düsseldorf 1909. Hans Müller-Schlösser, Das schöne, alte Düsseldorf, Band 1, Düssseldorf 1911. Barbara Mundt, Europäisches Kunstgewerbe des Historismus im 19. Jahrhundert, in: Hermann Fillitz (Hg.), Der Traum vom Glück. Die Kunst des Historismus in Europa (Wien, Künstlerhaus und Akademie der bildenden Künste, 13.  September 1996 – 6.  Januar 1997), Wien 1996, S. 187 – 203. Josef Myslivek, Apostel, in: Engelbert Kirschbaum (Hg.), Lexikon der christlichen Ikonographie, Bd. 1, Freiburg im Breisgau 2004, Spalten 150 – 173. Josef Myslivek, Tod Mariens, in: Engelbert Kirschbaum (Hg.), Lexikon der christlichen Ikonographie, Bd. 4, Freiburg im Breisgau 2004, Spalten 333 – 338. Nägele, Die fürstlich-hohenzollernsche Kunstsammlung einst und jetzt. Am Vorabend der Auflösung, in: Archiv für christliche Kunst, Organ des Rottenburger Diözesan-Kunstvereins, Jg. XLIV, 2. Heft, Stuttgart 1929, S. 33 – 41 und 3. Heft, S. 73 – 81. Helga Neumann, Dreinagelkruzifix, in: Engelbert Kirschbaum (Hg.), Lexikon der christlichen Ikonographie, Bd. 1, Freiburg im Breisgau 2004, Spalten 552 – 553. 753 12 Literaturverzeichnis Wilhelm Neuss, Die Kunst der Nazarener, in: Alexander Schnütgen (Hg.), Zeitschrift für christliche Kunst, XXX. Jahrgang, Heft 1, Düsseldorf 1917, S. 1 – 16. Wilhelm Neuss, Das Wesen der Nazarenerkunst und ihre Bedeutung für die deutsche Kunst des 19. Jahrhunderts (Kunstwissenschaftliches Jahrbuch der Görresgesellschaft, Bd. 1), Augsburg 1928. M. C. Nieuwborn, Officielle Kerkgids van Nijmwegen, hg. v. J. F. Kloosterman, Nijmwegen 1908. R. Nijkamp, H. Antonius, hg. v. Parochie de Rooms Katholieke Kerk Onze Lieve Vrouw Onbevlekt Ontvangen te Wijhe, Wijhe 2013. Thomas Nipperdey, Nationalidee und Nationaldenkmal in Deutschland im 19. Jahrhundert, in: Historische Zeitschrift, hg. v. Theodor Schieder/Walther Kienast, Bd. 206, München 1968, S. 529 – 585. Thomas Nipperdey, Deutsche Geschichte 1800 – 1866. Bürgerwelt und starker Staat, sechste, durchgesehene Aufl., München 1993. Olga Alice Nygren, Erasmus (Elmo) von Fomio, in: Wolfgang Braunfels (Hg.), Lexikon der christlichen Ikonographie, Bd. 6, Freiburg im Breisgau 2004, Spalten 156 – 158. Walter Passarge, Das deutsche Vesperbild im Mittelalter (Deutsche Beiträge zur Kunst wissenschaft, 1), Köln 1924. Nicholas Penny, Geschichte der Skulptur. Material, Werkzeug, Technik, Leizpig 1995. Heinz Peters, Schönes altes Düsseldorf, Zweite, veränderte Aufl., Düsseldorf 1960. Heinz Peters, Die Ausstattung der Lambertuskirche, in: Die Stifts- und Pfarrkirche St. Lambertus zu Düsseldorf (Rheinisches Bilderbuch, 8), hg. von der Landesbildstelle Niederrhein, Ratingen 1983, S. 85 – 170. Leander Petzoldt, Barbara, in Wolfgang Braunfels (Hg.), Lexikon der christlichen Ikonographie, Bd. 5, Freiburg im Breisgau 2004, Sp. 304 – 311. Leander Petzoldt, St. Quirinus von Neuß, in: Wolfgang Braunfels (Hg.), Lexikon der christlichen Ikonographie, Bd. 8, Freiburg im Breisgau 2004, Sp. 240 – 242. Nikolaus Pevsner, Möglichkeiten und Aspekte des Historismus. Versuch einer Frühgeschichte und Typologie des Historismus, in: Historismus und bildende Kunst. Vorträge und Diskussion im Oktober 1963 in München und Schloß Anif des Forschungsunternehmens der Fritz Thyssen Stiftung, Arbeitskreis Kunstgeschichte (Studien zur Kunst des neunzehnten Jahrhunderts, 1), München 1965. 754 12 Literaturverzeichnis Pfarrgemeinderat St. Joseph (Hg.), St. Joseph lädt ein. 125 Jahre Kirchweih ( miteinander, 48), Oberhausen 1999. Wilhelm Pinder, Die Pietà (Bibliothek der Kunstgeschichte, 29), hg. v. Hans Tietze, Leipzig 1922. J. M. Plotzek/S. Stolz, Dreifaltigkeit, in: Robert-Henri Bautier u. a. (Hg.), Lexikon des Mittelalters, Bd. III, 10. Lieferung, München 1986, Sp. 1374 – 1376. Hugo Poth, Die Pfarrkirche St. Agnes in Köln 1902 – 1952. Zu ihrem fünfzigjährigen Bestehen, Köln 1952. Dagmar Preising (Hg.), Collectionieren-Restaurieren-Gotisieren. Der Bildschnitzer Richard Moest 1841 – 1906 zum 100. Todestag (Aachen, Suermondt-Ludwig- Museum, 2.  Dezember 2006 – 22.  April 2007; Köln, Kölnisches Stadtmuseum, 26.  Mai – 12.  August 2007), Aachen 2006. Michael Puls, Ewig unzeitgemäß? Begas’ Denkmalkunst im Streif- und Zwielicht, in: Esther Sophia Sünderhauf (Hg.), Begas Monumente für das Kaiserreich. Eine Ausstellung zum 100. Todestag von Reinhold Begas (1831 – 1911) (Berlin, Deutsches Historisches Museum, 25.  November 2010 bis zum 6.  März 2011), Dresden 2010. Michael Puls, Anton Josef Reiss. Düsseldorf 1835 – 1900 Düsseldorf, in: Bettina Baumgärtel (Hg.), Die Düsseldorfer Malerschule und ihre internationale Ausstrahlung. 1819 – 1918 (Düsseldorf, Kunstpalast, 23.  September 2011 bis zum 22.  Januar 2012), Petersberg 2011, Bd. 2, S. 130. Rolf Purpar, Kunststadt Düsseldorf. Objekte und Denkmäler im Stadtbild, 2., überarbeitete und ergänzte Auflage, Düsseldorf 2009. Regina Radlbeck, Der Personbegriff in der Trinitätstheologie der Gegenwart – untersucht am Beispiel der Entwürfe Jürgen Moltmanns und Walter Kaspers (Eichstätter Studien, Neue Folge, 27), hg. v. Bernhard Mayer/Michael Seybold, Regensburg 1989 (Diss. phil. Regensburg 1988). Cornelia Reiter, Die Engelsserie von Edward Jakob Steinle für den Kölner Dom im Kupferstichkabinett der Wiener Akademie, in: das münster, Zeitschrift für christliche Kunst und Kunstwissenschaft, Jg. 65, Heft 2, Regensburg 2012, S. 99 – 106. Hermann J. Richartz, Basilika St. Lambertus Düsseldorf-Altstadt, Lindenberg 2004. Günter Richter, Karl Anton v., preuß. Ministerpräsident, in: Neue Deutsche Biographie, Neunter Band (Hess-Hüttig), hg. von der historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, Berlin 1972, S. 502 – 503. 755 12 Literaturverzeichnis Walter Ring, Heimatchronik der Stadt Duisburg, hg. im Auftrag des Kuratoriums für Deutsche Heimatpflege e. V., Köln 1954. Wolfgang Rinke, Dortmunder Kirchen des Mittelalters. St. Reinoldi, St. Marien, St. Johannes Bapt. (Propstei), St. Petri, 3., überarbeitete Auflage, Dortmund 2000. Herbert Rode, Der Kölner Dom, Freiburg 1965. Herbert Rode, Der hl. Michael von Franz Meynen an der Nordquerhausfassade des Kölner Doms, in: Willy Weyres/Herbert Rode (Hg.), Kölner Domblatt, fünfunddrei- ßigste Folge, Köln 1972, S. 99 – 112. Herbert Rode, Plastik des Kölner Domes in der zweiten Hälfte des 13. Jahrhunderts. Das Hochstaden-Grabmal und die Chorpfeilerskulpturen, in: Rhein und Maas, Kunst und Kultur 800 – 1400. Berichte, Beiträge und Forschungen zum Themenkreis der Ausstellung und des Katalogs (Köln, Schnütgen-Museum, 14.  Mai bis 23.  Juli 1972), Bd. 2: Ergänzungsband, Köln 1973. Günter v. Roden, Geschichte der Stadt Duisburg, I. Das alte Duisburg von den Anfängen bis 1905, Duisburg 1949. Günter v. Roden, Geschichte der Stadt Duisburg, I. Das alte Duisburg von den Anfängen bis 1905, Duisburg 1970. Franz Ronig, Einige kunstgeschichtliche Aspekte zu der sozial-religiösen Stiftung der Familie Purucilli in Rheinböllen, in: Klaus Freckmann (Hg.), Die Unternehmerfamilie Puricelli. Wirtschafts-, sozialhistorische und kulturelle Aspekte (Schriftenreihe des Freilichtmuseums Bad Sobernheim, 16), Köln 1997. Adolf Rosenberg, Thorwaldsen (Künstler-Monographien, XVI), hg. v. H. Knackfuß, Bielefeld/Leipzig 1901. Ros Sachsse/Rolf Sachsse, Ferdinand Langenberg. Bildhauer in Goch (Gocher Schriften, Heft 1), Goch, 1978. Roswitha Sachsse-Schadt, Ferdinand Langenberg (1849 – 1931). Ein niederrheinischer Bildhauer und seine Werkstatt, Bonn 1996 (Diss. phil. Bonn, 1996). Jochen Sander, Die Rekonstruktion von Künstlerpersönlichkeiten und Werkgruppen, in: Der Meister von Flémalle und Rogier van der Weyden (Frankfurt am Main, Städel Museum, 21.  November 2008 bis 22. 2. 2009, verlängert bis 1.  März 2009), Ostfildern 2008. Hanswerner Sandgathe, Styrum. Grafen, Untertanen, Bürger, Oberhausen 2011. 756 12 Literaturverzeichnis Ekkart Sauser, Labre, Benoît-Joseph, in: Biographisch-Bibliographisches Kirchenlexikon, hg. von Friedrich Wilhelm Bautz, fortgeführt von Traugott Bautz, Bd. 16, Herzberg 1999, Spalten 889 – 890. Friedrich Schaarschmidt, Zur Geschichte der Düsseldorfer Kunst insbesondere im XIX. Jahrhundert, Düsseldorf 1902. Werner Schäfke, St. Gereon in Köln (Rheinische Kunststätten, Heft 300), hg. v. Rheinischer Verein für Denkmalpflege und Landschaftsschutz, Köln 1984. Max Schasler (Hg.), Die Dioskuren. Zeitschrift für Kunst, Kunstindustrie und künstlerisches Leben, Erster bis Zwanzigster Jahrgang, Berlin, 1857 – 1875. Thomas Schatten, Die Max. Geschichte einer Düsseldorfer Kirche, Düsseldorf 1997. Heribert Scheffler, Die Baugeschichte der Pfarrkirche St. Joseph, in: Pfarrgemeinderat St. Joseph (Hg.), 125 Jahre Kirchweih (miteinander, 48), Oberhausen 1999, S. 10 – 12. Herbert Schindler, Nazarener. Romantischer Geist und christliche Kunst im 19. Jahrhundert, Regensburg 1982. Hanspeter Schlosser, Moses, in: Engelbert Kirschbaum (Hg.), Lexikon der christlichen Ikonographie, Bd. 3, Freiburg im Breisgau 2004, Spalten 282 – 297. Norbert Schloßmacher/Edmund Spohr u. a., St. Lambertus, Altstadt, in: Bernhard Henrichs (Hg.), Düsseldorf. Stadt und Kirche, Düsseldorf 1982, S. 101 – 104. Norbert Schloßmacher/Edmund Spohr u. a., St. Mariä Empfängnis, Stadtmitte, in: Bernhard Henrichs (Hg.), Düsseldorf. Stadt und Kirche, Düsseldorf 1982, S. 106 – 108. Carsten Schmalstieg, St. Gereon, in: Kirchen in Köln, München 2000, S. 83. Carsten Schmalstieg/Monika Schmelzer, Sankt Gereon, in: Manfred Becker-Huberti/ Günter A. Menne (Hg.), Kölner Kirchen. Die Kirchen der katholischen und evangelischen Gemeinden in Köln, Köln 2004, S. 63. Carsten Schmalstieg, Sankt Stephanus Neuss-Grefrath, in: Neusser Kirchen. Die katholischen Kirchen im Dekanat Rhein-Kreis Neuss, hg. v. Manfred Becker-Huberti, Köln 2006, S. 95 – 96. Monika Schmelzer, St. Paulus. Düsseltal, in: Manfred Becker-Huberti (Hg.), Düsseldorfer Kirchen. Die katholischen Kirchen im Stadtdekanat Düsseldorf, Köln 2009, S. 112 – 113. 757 12 Literaturverzeichnis Werner Schmidt, Der Bildhauer Wilhelm Albermann (1835 – 1913) Leben und Werk (Publikationen des Kölnischen Stadtmuseums, 3), Köln 2001. N. Schmitz/M. Tewes, Kleiner Führer durch die Pfarrkirche St. Stephanus Neuss- Gref rath, Neuss-Grefrath 2001. Otto Schmitz, Der Golzheimer Friedhof. Ein Spaziergang über den alten Friedhof zu Düsseldorf, o. O. 1999. Rudolf Schmöle, Der Baumberger Sandstein und seine Verwitterung, Halle 1926 (Diss. phil. Münster in Westfalen 1926). Anselm Schott, Das vollständige Römische Meßbuch, hg. v. Benediktinern der Erzabtei Beuron, Dreizehnte Auflage, Freiburg im Breisgau 1954. Sabine Schroyen, Aus dem Nachlaß Wilhelm von Schadows: Studien zu seinem malerischen Werk. Mit einer ausführlichen Besprechung der in der Ausstellung präsentierten Schadow-Zeichnungen, in: Ingrid Bodsch (Hg.) Wilhelm von Schadow und sein Kreis. Materialien und Dokumente zur Düsseldorfer Malerschule (Bonn, Ernst- Moritz- Arndt-Haus, 17.  Dezember 1992 – 21.  Februar 1993), Bonn 1992, S. 37 – 40. Sabine Schroyen, Zur Geschichte des Künstler-Vereins Malkasten in Düsseldorf, in: Ingrid Bodsch (Hg.), Wilhelm von Schadow und sein Kreis. Materialien und Dokumente zur Düsseldorfer Malerschule (Bonn, Ernst-Moritz-Arndt-Haus, 17.  Dezember 1992 – 21.  Februar 1993), Bonn, 1992, S. 29 – 35. Sabine Schroyen, „Geweihter Musen Lieblingshain“ oder Mittel zum Zweck. Der Künstlerverein Malkasten und der Erhalt des Jacobischen Gartens, in: Blätter des Künstlervereins Malkasten, Jg. 41, Heft 1, Düsseldorf 1995, S. 6 – 8. Sabine Schroyen, Andreas Achenbach Kassel 1815 – 1910 Düsseldorf. Der Akademiehof (Die alte Akademie in Düsseldorf), 1831, in: Bettina Baumgärtel (Hg.), Die Düsseldorfer Malerschule und ihre internationale Ausstrahlung. 1819 – 1918 (Düsseldorf, Kunstpalast, 23.  September 2011 bis zum 22.  Januar 2012), Petersberg 2011, Bd. 2, S. 12 – 13. Paul Schubring, Luca della Robbia und seine Familie (Künstler-Monographien, LXXIV), hg. v. H. Knackfuß u. a., Bielefeld/Leipzig 1905. Karl Schumacher, Zur Topographie des ältesten Teils der Stadt Düsseldorf, in: Beiträge zur Geschichte des Niederrheins (Düsseldorfer Jahrbuch, 28), hg. v. Düssel dorfer Geschichtsverein, Düsseldorf 1916, S. 83 – 104. Sonja Schürmann, St. Maximilian in Düsseldorf (Rheinische Kunststätten, Heft 210), hg. v. Rheinischer Verein für Denkmalpflege und Landschaftsschutz, Köln 1979. 758 12 Literaturverzeichnis Sonja Schürmann, Düsseldorf. Eine moderne Landeshauptstadt mit 700jähriger Geschichte und Kultur, Köln 1988. Sonja Schürmann, Burgplatz und Marktplatz zu Düsseldorf. Zwei historische Plätze der Altstadt (Rheinische Kunststätten, Heft 330), hg. v. Rheinischer Verein für Denkmalpflege und Landschaftsschutz, Köln 1988. Lieselotte Schütz, Alfons Maria von Liguori, in: Wolfgang Braunfels (Hg.), Lexikon der christlichen Ikonographie, Bd. 5, Freiburg im Breisgau 2004, Spalten 96 – 97. Lieselotte Schütz, Pankratius von Rom, in: Wolfgang Braunfels (Hg.), Lexikon der christlichen Ikonographie, Bd. 8, Freiburg im Breisgau 2004, Spalten 110 – 111. Mario Schwarz, Architektur im 19. Jahrhundert, in: Hermann Fillitz (Hg.), Der Traum vom Glück. Die Kunst des Historismus in Europa (Wien, Künstlerhaus und Akademie der bildenden Künste, 13.  September 1996 – 6.  Januar 1997), Wien 1996, S. 127 – 131. Edmund Schwickert, Die Künstler des Vereins zur Verbreitung religiöser Bilder in Düsseldorf, Frankfurt am Main 1895. Angelika Schyma, Neuss-Grafrath. Zur Instandsetzung der Kirche St. Stephanus, in: Denkmalpflege im Rheinland, hg. v. Landschaftsverband Rheinland, Heft 1, Köln 1989, S. 40. Francesco Scorza-Barcellona, Ciriaco di Roma, in: Claudio Leonardi (Hg.), Il Grande Libro dei Santi. Dizionario Enciclopedico, Volume 1 (A-F), Turin 1998. Anneliese Seeliger-Zeiss, Apollinaris von Ravenna, in: Wolfgang Braunfels (Hg.), Lexikon der christlichen Ikonographie, Bd. 5, Freiburg im Breisgau 2004, Spalten 229 – 231. Franz Siepe, Warum ist der Speyerer Dom so schön? Ein Beitrag zur Nazarener-Renaissance am Rhein, in: Rheinische Heimatpflege, hg. v. Rheinischen Verein für Denkmalpflege und Landschaftsschutz, Jg. 49, Heft 3, Köln 2012, S. 175 – 194. Richard Sier, Deutschlands Geistes-Helden. Ehren-Denkmäler unserer hervorragenden Führer auf geistigem Gebiet in Wort und Bild, Berlin 1904. Michael Sintzel, Die Nachfolge des heiligen Aloysius v. Gonzaga, des Vorbildes und Schutzpatrones der christlichen Jugend. Mit einer neuntägigen Andacht und verschiedenen andern Gebieten, Regensburg 1841. P. W. Söchtig, Aus unserer Ahnengalerie. Julius Bayerle, in: Blätter des Kunstvereins Malkasten, Jg. 29, Heft 6, Düsseldorf 1984, S. 6. 759 12 Literaturverzeichnis P. W. Söchtig, Aus unserer Ahnengalerie. Jacobus Leisten. Historien- u. Genremaler, in: Blätter des Kunstvereins Malkasten, Jh. 34, Heft 5, Düsseldorf 1988, S. 7 – 8. Adolf Spamer, Das kleine Andachtsbild vom XIV. bis zum XX. Jahrhundert, München 1930. Christel Squarr, Bernhard von Clairvaux, in: Wolfgang Braunfels (Hg.), Lexikon der christlichen Ikonographie, Bd. 5, Freiburg im Breisgau 2004, Spalten 371 – 385. Christel Squarr, Simon Stock, in: Wolfgang Braunfels (Hg.), Lexikon der christlichen Ikonographie, Bd. 8, Freiburg im Breisgau 2004, Spalten 372 – 373. Hubert Steinkamp, Wo sind Duisburgs Denkmäler geblieben?, in: Duisburger Forschungen, Schriftenreihe für Geschichte und Heimatkunde Duisburg, Band 1, hg. v. Stadtarchiv Duisburg in Verbindung mit der Mercatorgesellschaft, Duisburg 1957, S. 130 – 134. Alphons M. von Steinle (Hg.), Edward von Steinle. Des Meisters Gesamt-Werk in Abbildungen, Kempten/München 1910. Thomas Sternberg, Gebet und Genre. Der Kreuzweg, in: das münster. Zeitschrift für christliche Kunst und Kunstwissenschaft, Jg. 66, Heft 1, Regensburg 2013. S. 3 – 15. Ronald Sternert/Chris Kolman u. a., Wijhe, in: Zeist/Waanders (Hg.) Monumenten in Nederland. Overijssel, Rijksdienst vorr de Monumentenzorg, Zwolle 1998. Hans Stöcker, Dienst am Nächsten. Das Marienhospital in Düsseldorf. Ein Stück Stadtgeschichte 1864 – 1970, Düsseldorf 1970. Carl Leopold Strauven, Der Kalvarienberg in der Altstadt an der St. Lambertuskirche hierselbst. Ein Protest gegen die Errichtung eines neuen künstlerisch-schönen Kalvarienberges und gegen die dem Verfasser in dieser Sache zu Theil gewordene Behandlung, Düsseldorf 1883. Ralf Stremmel, Gesundheit – ein Unternehmensziel? Notizen zur Betriebskrankenkasse und zur Abwässerbeseitigung der Friedrich Wilhelms-Hütte in Mülheim an der Ruhr von der Mitte des 19. Jahrhunderts bis zum Ersten Weltkrieg, in: Zeitschrift des Geschichtsvereins Mülheim a. d. Ruhr, Heft 67, Mülheim a. d. Ruhr 1995, S. 10 – 69. Robert Suckale, Kunst in Deutschland von Karl dem Großen bis Heute, Köln 1998. Robert Suckale, Datierungsfragen sind Verständnisfragen. Zur Einordnung der Kölner Domchorstatuen, in: (Michael Hauck/Klaus Herdering (Hg.), Die Chorpfeilerfiguren des Kölner Domes. Festschrift Barbara Schock-Werner (Kölner Domblatt, Siebenundsiebzigste Folge), Köln 2012, S. 256 – 287. 760 12 Literaturverzeichnis Norbert Suhr, Reisewege zu den Nazarenern in Rheinland-Pfalz – Eine Einführung, in: Reisewege zu den Nazarenern in Rheinland-Pfalz, hg. v. Direktion Landesmuseum Mainz, Mainz 2012, S. 9 – 15. Norbert Suhr, Nazarener in Rheinland-Pfalz – Ein Überblick, in: Die Nazarener – vom Tiber an den Rhein. Drei Malerschulen des 19. Jahrhunderts, hg. von der Direktion des Landesmuseums Mainz, Regensburg 2012, S. 13 – 23. Norbert Suhr/Nico Kirchberger, Die Nazarener – vom Tiber an den Rhein. Drei Malerschulen des 19. Jahrhundert, hg. v. Direktion des Landesmuseums Mainz, Regensburg 2012. Max Tauch (Hg.), Neuss in alten Ansichtskarten, Frankfurt am Main 1978. Max Tauch, Das St. Quirinus-Münster in Neuss (Schnell, Kunstführer, Nr. 1400), München 1984. Max Tauch, Ein Denkmal für Pius IX. Das Papstjubiläum 1871 und die Errichtung des Josefsaltars in St. Quirin 1872, in: Neusser Jahrbuch für Kunst, Kulturgeschichte, hg. vom Verein der Freunde und Förderer des Clemens-Sels-Museums Neuss e. V., Neuss 2000, S. 43 – 46. Max Tauch, Neuss. St. Quirinusmünster, (Schnell, Kunstführer, Nr. 1400), 2., neu bearbeitete Auflage, Regensburg 2002. Max Tauch, Das Neusser Münster. Geschichte, Architektur, Ausstattung, Köln 2009. Michel Testuz (Hg.), Papyrus Bodmer (5. Bibliothèque Bodmer). Nativité de Marie, Cologny-Genève 1958. Rudolf Theilmann, Düsseldorf und Karlsruhe – Der Einfluß der Düsseldorfer Akademie auf die Organisation der Karlsruher Kunstschule, in: Zur Geschichte von Wissenschaft, Kunst und Bildung an Rhein und Ruhr nebst Resümees der Historiker- und Kunsthistoriker-Tagung in Essen vom Juni 1982 (Rheinland-Westfalen im Industriezeitalter: Beiträge zur Landesgeschichte des 19. u. 20. Jh., 4), Wuppertal 1985. Michael Thimann, Friedrich Overbeck und die Bildkonzepte des 19. Jahrhunderts (Studien zur christlichen Kunst, Bd. 8), hg. v. Frank Büttner/Hans Ramisch, Regensburg 2014. Alois Thomas, Gregor I. der Große, in: Wolfgang Braunfels (Hg.), Lexikon der christlichen Ikonographie, Bd. 6, Freiburg im Breisgau 2004, Spalten 432 – 441. J. J. M. Timmers, Eucharistie, in: Engelbert Kirschbaum (Hg.), Lexikon der christlichen Ikonographie, Bd. 1, Freiburg im Breisgau 2004, Sp. 687 – 695. 761 12 Literaturverzeichnis Lutz Tittel, Heinrich Mücke, Das Christentum 1835, hg. v. Museum Ostdeutsche Galerie Regensburg, Regensburg 1999. Rolf Toman (Hg.), Die Kunst der italienischen Renaissance. Architektur, Skulptur, Malerei, Zeichnung, Köln 1994. Beatrice Tomasetti-Gatzweiler, St. Mariä Empfängnis (Marienkirche), in: Manfred Becker-Huberti (Hg.), Düsseldorfer Kirchen. Die katholischen Kirchen im Stadtdekanat Düsseldorf, Köln 2009, S. 81 – 82. Eduard Trier, Die Propheten-Figuren des Kölner Rathauses, in: Wallraf-Richartz- Jahrbuch, Jahrbuch für Kunstgeschichte, hg. im Auftrag der Freunde des Wallraf- Richartz-Museums und des Museums Ludwig e. V., Bd. XV, Köln 1953, S. 79 – 102. Eduard Trier/Willy Weyres (Hg.), Plastik (Kunst des 19. Jahrhunderts im Rheinland, 4), Düsseldorf 1980. Eduard Trier, Bildwerke für Kultus und Andacht, in: Eduard Trier/Willy Weyres (Hg.), Plastik (Kunst des 19. Jahrhunderts im Rheinland, 4), Düsseldorf 1980, S. 63 – 112. Eduard Trier, Die religiösen Denkmäler, in: Eduard Trier/Willy Weyres (Hg.), Plastik (Kunst des 19. Jahrhunderts im Rheinland, 4), Düsseldorf 1980, S. 177 – 212. Walburga Unglaub, Plastik und Denkmal in der Stadt. Entstehungsgeschichte öffentlich aufgestellter Kunstwerke, dargestellt an Beispielen aus Duisburg und Mülheim, Hausarbeit bei Professorin Mariannne Ruhloff, Universität Mülheim/Ruhr, 2.  Januar 1979. Hans Verbeek, Die sonstige Denkmalpflege seit 1888, in: Köln. Bauliche Entwicklung 1888 – 1927. Festgabe zum Deutschen Architekten- und Ingenieurtag 1927, hg. v. Architekten- und Ingenieurverein für den Niederrhein und Westfalen und Köln, Berlin/ Köln 1927, S. 196 – 207. Frans van Vilsteren, Rondleiding door de Rooms-Katholieke Kerk van Wijhe, hg. v. Parochie de Rooms Katholieke Kerk Onze Lieve Vrouw Onbevlekt Ontvangen te Wijhe, Wijhe o. J. Rita Vogedes, 100 Jahre Mercator-Denkmal, in: Duisburger Journal, hg. v. Stadt Duisburg, Dezernat für Bildung/Kultur/Sport in Zusammenarbeit mit dem Personen- und Informationsamt, Jg. 2, Heft 9, Duisburg 1978, S. 8 – 11. Hans Vogts, Vincenz Statz (1819 – 1898). Lebensbild und Lebenswerk eines Kölner Baumeisters, in: Wilhelm Neuss (Hg.), Kunstgabe des Vereins für Christliche Kunst 762 12 Literaturverzeichnis im Erzbistum Köln und Bistum Aachen für die Jahre 1959/1960, Mönchengladbach 1960. Gisela Vollmer, Die Kapelle zu den hl. Vierzehn Nothelfern in Düsseldorf-Stoffeln, in: Düsseldorfer Jahrbuch. Beiträge zur Geschichte des Niederrheins, Band 57/58, hg. vom Düsseldorfer Geschichtsverein, Düsseldorf 1980, S. 101 – 113. Wolfgang Vomm, Denkmäler für Herrscher, in: Eduard Trier/Willy Weyres (Hg.), Plastik (Kunst des 19. Jahrhunderts im Rheinland, 4), Düsseldorf 1980, S. 213 – 247. Jacobus de Voragine, Die Legenda Aurea, 15. Aufl., Gütersloh 2007. Carl Vossen, Chronik des Friedhofes Heerdt, in: Heerdt im Wandel der Zeit II. 25 Jahre Bürgerverein Heerdt e. V., Düsseldorf 1980. L. Voß & Cie., Adreßbuch der Stadt Düsseldorf für das Jahr 1891, Düsseldorf 1891. Ursula Voß, Name der Sehnsucht – Nazarener, in: Gisela Völger/Karin von Welck (Hg.), Männerbande Männerbünde. Zur Rolle des Mannes im Kulturvergleich, Bd. 2 (Köln, Josef-Haubrich-Kunsthalle, 23.  März bis 17.  Juni 1990), Köln 1990, S. 87 – 96. Wilhelm Heinrich Wackenroder, Herzensergiessungen eines kunstliebenden Klosterbruders. Phantasien über die Kunst für Freunde der Kunst (Liebhaberbibliothek, 20), Weimar 1914. A. Walzer, Herz Jesu, in: Engelbert Kirschbaum (Hg.), Lexikon der christlichen Ikono graphie, Bd. 2, Freiburg im Breisgau 2004, Sp. 250 – 254. Hugo Weidenhaupt, Aus Düsseldorfs Vergangenheit. Aufsätze aus vier Jahrzehnten, Düsseldorf 1988. Hugo Weidenhaupt, Kleine Geschichte der Stadt Düsseldorf, 10., überarbeitete und erweiterte Auflage, Düsseldorf 1993. Elisabeth Weis/Friederike Tschochner, Klara (Chiara) von Assisi, in: Wolfgang Braunfels (Hg.), Lexikon der christlichen Ikonographie, Bd. 7, Freiburg im Breisgau 2004, Spalten 314 – 318. Siegfried Weiß, Leisten, Jacobus (Jakob, Jakobus), in: Lexikon der Düsseldorfer Malerschule. 1819 – 1918, Bd. 2, München 1998, S. 322 – 323. Klaus Welker, Pantaleon (Panteleimon) von Nikomedien, in: Wolfgang Braunfels (Hg.), Lexikon der christlichen Ikonographie, Bd. 8, Freiburg im Breisgau 2004, Spalten 112 – 115. 763 12 Literaturverzeichnis Guido de Werd/Michael Jeiter, St. Nicolaikirche Kalkar, München/Berlin 2002. Th. A. Wermenbol, Dekenaat Nijmwegen. Nijmwegen, Monumentendag 1993, Nijmwegen 1993. Friedericke Werner, Christophorus, in: Wolfgang Braunfels (Hg.), Lexikon der christlichen Ikonographie, Bd. 5, Freiburg im Breisgau 2004, Spalten 496 – 508. Friedericke Werner, Eustathius (Eustachius) Theopista, Agapitus und Theopistus, in: Wolfgang Braunfels (Hg.), Lexikon der christlichen Ikonogrphie, Bd. 6, Freiburg im Breisgau 2004, Spalten 194 – 199. Uwe Westfehling, Die Parler und der Schöne Stil 1350 – 1400. Europäische Kunst unter den Luxemburgern, hg. v. Schnütgen-Museum und vom Außenreferat der Museen der Stadt Köln (Köln, Josef-Haubrich-Kunsthalle, 20.  November 1978 – 18.  März 1979), Köln 1978. Fritz Wiesenberger, Das Düsseldorfer Rathaus. Eine kurzgefasste Geschichte, in: Michael Triltsch (Hg.), Düsseldorfer Hefte, Jg. 15, Heft 24, Düsseldorf 1970, S. 27 – 32. Fritz Wiesenberger, Das Düsseldorfer Rathaus, Düsseldorf 1970. Paul Wietzorek, Aus der Geschichte der Katholischen Pfarrgemeinde zu Krefeld-Hüls, in: Katholische Pfarrgemeinde St. Cyriakus (Hg.), 125 Jahre Neue Pfarrkirche St. Cyria kus Hüls, 1870 – 1995, Krefeld-Hüls 1995, S. 11 – 83. Sturmius-M. Wittschier, Kreuz Trinität Analogie. Trinitarische Ontologie unter dem Leitbild des Kreuzes, dargestellt als ästhetische Theologie, (Bonner dogmatische Studien, 1), hg. v. Wilhelm Breuning, Hans Jorissen, Josef Wohlmuth, Würzburg 1987. Karl Woermann, Zur Geschichte der Düsseldorfer Kunstakademie. Abriss ihres letzten Jahrzehnts und Denkschrift zur Einweihungsfeier des Neubaus, Düsseldorf 1880. Johannes Wunsch, Mariensäulen als Denkmäler der Himmelskönigin, in: Der Marien psalter, Jg. 49, Heft 10, Freiburg im Breisgau 1926, S. 234. Inge Zacher, Skulpturen an öffentlichen Gebäuden, in: Eduard Trier/Willy Weyres (Hg.), Plastik (Kunst des 19. Jahrhunderts im Rheinland, 4), Düsseldorf 1980, S. 349 – 383. Inge Zacher, Düsseldorfer Friedhöfe und Grabmäler. Begräbniswesen und Brauchtum im 19. Jahrhundert, in: Wieland Koenig (Hg.), Schriftenreihe des Stadtmuseums Düsseldorf, Düsseldorf 1982. 764 12 Literaturverzeichnis Inge Zacher, Das Jesuiten-Monument und die Grabmäler von Düsseldorfer Geistlichen auf dem Golzheimer Friedhof, hg. v. Dominikanerkonvent Düsseldorf, Düsseldorf 2007. Hans-Joachim Ziemke, Zum Begriff der Nazarener, in: Die Nazarener (Frankfurt am Main, Städel, Städtische Galerie im Städelschen Kunstinstitut, 28.  April bis 28.  August 1977), Frankfurt am Main 1977, S. 17 – 25. W. Zils, Neu-Düsseldorfer Kunst, in: Die christliche Kunst. Monatsschrift für alle Gebiete der christlichen Kunst der Kunstwissenschaft sowie für das gesamte Kunstleben in Verbindung mit der deutschen Gesellschaft für christliche Kunst, hg. v. der Gesellschaft für christliche Kunst, Jahrgang XVI, Heft 1, München 1920, S. 69 – 112. Klaus Zimmermanns, Antonius von Padua, in: Wolfgang Braunfels (Hg.), Lexikon der christlichen Ikonographie, Bd. 5, Freiburg im Breisgau 2004, Sp. 219 – 226. Nachschlagewerke Friedrich Wilhelm Bautz/Traugott Bautz (Hg.), Biographisch-Bibliographisches Kirchen lexikon, Bd. 6 (Moenius, Georg-Patijn, Constantijn Leopold), Herzberg 1993. Friedrich Wilhelm Bautz/Traugott Bautz (Hg.), Biographisch-Bibliographisches Kirchen lexikon, Bd. 16 (Ergänzungen-III-1999), Herzberg 1999. Emmanuel Bénézit, Dictionnaire critique et documentaire des peintres sculpteurs dessinateurs et graveurs de tous les temps et de tous les pays par un groupe d‘écrivains spécialistes français et étrangers, Tome 11 (Pintoricchio-Rottel), Nouvelle Édition entièrement refondue sous la direction de Jacques Busse, Paris 1999. Emmanuel Benezit, Dictionary of Artists, Volume 11 (Pinchon-Rouck), Paris 2006. Wolfgang Braunfels/Engelbert Kirschbaum (Hg.), Lexikon der christlichen Ikonographie, Bd. 1 bis 8, Freiburg im Breisgau 2004. Joachim Busse, Internationales Handbuch aller Maler und Bildhauer des 19. Jahrhunderts, Wiesbaden 1977. Erzbischöfliches Generalvikariat Köln (Hg.), Handbuch des Erzbistums Köln, Bd. 1 und 2, 26. Ausgabe, Köln 1966. Hermann Kinder/Werner Hilgemann, dtv-Atlas Weltgeschichte, Bd. 2 (Von der Französischen Revolution bis zur Gegenwart), 32. Auflage, München 1996. Historische Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften (Hg.), Neunter Band (Hess-Hüttig), Berlin 1972. 765 12 Literaturverzeichnis Istituto Giovanni XXIII della Pontificia Università Lateranense (Red.: Filippo Caraffa), Bibliotheca Sanctorum, Bd. I, (Aalaide-Anselmo), Rom 1961. Hans Koepf, Bildwörterbuch der Architektur, 3. Aufl., Stuttgart 1999. Kunstmuseum Düsseldorf/Galerie Paffrath (Hg.), Lexikon der Düsseldorfer Malerschule. 1819 – 1918, Bd. 1 (Abbema – Gurlitt), München 1997. Kunstmuseum Düsseldorf/Galerie Paffrath (Hg.), Lexikon der Düsseldorfer Malerschule. 1819 – 1918, Bd. 2 – 3 (Haach-Murtfeldt, Nabert-Zwecker), München 1998. Claudio Leonardi (Hg.), Il Grande Libro dei Santi. Dizionario Enciclopedico, Volume 1 (A-F), Turin, 1998. Erna Melchers/Hans Melchers, Das grosse Buch der Heiligen. Geschichte und Legende im Jahreslauf, 8. Aufl., München 1985. Hermann Alexander Müller, Biographisches Künstler-Lexikon der Gegenwart. Die bekanntesten Zeitgenossen auf dem Gesamtgebiet der bildenden Künste aller Länder mit Angabe ihrer Werke, Leipzig 1882. Harald Olbrich u. a., Lexikon der Kunst, Bd. I – VII, Zweite, unveränderte Aufl., Leipzig 2004. Hannelore Sachs u. a., Christliche Ikonographie in Stichworten, 5. unveränd. Aufl., München/Berlin 1994. K. G. Saur-Verlag (Hg.), Saur, Allgemeines Künstlerlexikon. Bio-bibliographischer Index A-Z, Bd. 8 (Pikalov-Schintzel), München/Leipzig 2000. Hans Wolfgang Singer, Allgemeines Künstler-Lexikon der berühmtesten bildenden Künstler, Vierter Band (Raab-Vezzo), fünfte unveränderte Aufl., Frankfurt 1921. Johann Evangelist Stadler/ Franz Joseph Heim (Hg.), Vollständiges Heiligen-Lexikon oder Lebensgeschichten aller Heiligen, Seligen von aller Orte und aller Jahrhunderte, deren Andenken in der katholischen Kirche gefeiert oder sonst geehrt wird, unter Bezugnahme auf das damit in Verbindung stehende Kritische, Alterthümliche, Liturgische und Symbolische in alphabetischer Ordnung, mit zwei Beilagen, die Attribute und den Kalender der Heiligen enthalten, Bd. I (A-D), Augsburg 1858. Hans Vollmer (Hg.), Allgemeines Lexikon der bildenen Künstler von der Antike bis zur Gegenwart, Bd. 26 (Olivier-Pieris), Leipzig 1932. 766 12 Literaturverzeichnis Hans Vollmer (Hg.), Allgemeines Lexikon der bildenden Künstler von der Antike bis zur Gegenwart, Bd. 28 (Ramsden-Rosa), anastatischer Nachdruck der Ausgabe Leipzig 1934, Zwickau 1953. Willy Weyres/Albrecht Mann, Handbuch zur Rheinischen Baukunst des 19. Jahrhunderts. 1800 – 1880, Köln 1968.

Chapter Preview

References

Zusammenfassung

Anton Josef Reiss, geboren 1835 in Düsseldorf, war einer der berühmtesten und produktivsten Bildhauer seiner Zeit. Seine Skulpturen fertigte er nicht nur für die katholische Kirche an – auch Adelsfamilien und sogar das Kaiserhaus zählten zu den Auftraggebern des begabten Künstlers. Reiss gehörte zum engen Kreis der Spätnazarener Ernst Deger, Franz Ittenbach, Karl und Andreas Müller. Der durchweg hohen Qualität seiner Bildwerke ist es zu verdanken, dass viele von ihnen auch die großen ikonoklastischen Bewegungen des 20. Jahrhunderts, die sich gegen die Kunst des Historismus und insbesondere gegen die Werke der Nazarener richteten, überdauerten.

Helga Becker stellt Leben und Werk des bedeutenden Bildhauers nun erstmals mit zahlreichen Abbildungen einer breiten Öffentlichkeit vor.